Ich könnte mich täuschen, aber ist Schlampe nicht eher die exakte Beschreibung für eine Frau, die ihre Sexualpartner willkürlich auswählt und jeden Schwanz für ne Nase Pep/ein Getränk/ein paar nette Worte/20 Sekunden Auferksamkeit/um ihren Vater oder Exfreund zu ärgern ins Maul nimmt?
Meine Favoriten sind die, die genau wissen, dass sie Dreck sind. Denen muss man wenigstens nichts vormachen.
Ich mag die vercrackten besonders, die lassen sich so schön anspucken :$
also eig. bedeuted schlampe einfach nur unordentlicher mensch was sowohl auf männlein als auch auf weiblein bezogen werden kann toni testo also jop hast dich getäuscht das was du meinst sind billige crackhuren aber jungchen sowas fickt man doch nicht boi da bekommste trippelis oder supera.i.d.s. von lass das blos nach .....mal ehrlich crackhuren zu ficken ist echt ekelig ihr hentais toni du bist was du fickst dreck xD alleine was ihr euch raus nehmt wie ihr über menschen reded echt abnormal tjaja kann man mal sehen was für skuriele gestalten hier unterwegs sind ....und meine meinung zu ´´einer frau mit der sexuelen moral eines mannes´´ xD man was lasst ihr euch so fertig machen und runter buttern wenn wir euch ficken dürfen dürft ihrs auch punkt solange man beim spielen (FICKÖÖÖÖN) darauf achted keine gefühle zuverletzen alle die playen egal ob mann ob frau und dabei gefühle verletzen sind Huanzöööhne/Töchter aber falls es nur um die lust an sich geht lasst euch doch nicht aufhalten xD
Schlampe ist so ein dummer Begriff, warum soll sich Frau nicht auch ausleben dürfen... Während es bei Männern "cool" ist wäre es bei Mädels verwerflich - Schwachsinn in meinen Augen! Jeder und jede soll machen was ihnen gefällt!
Vllt hast paar Fa's von Frauen und kannst sie jetzt flachlegen .. guter Spielzug mein freund ; )
Versuch war es, geklappt hat er nicht!
In wahrheit ist eine schlampe eine die unordentlich ist da es von schlampig kommt aba des wissn die wenigsten:p
Es ist ein Unterschied ob du ein Schloss hast in das jeder Schlüssel passt oder ein Schlüssel hast der in jedes Schloss passt !!
Nur das der Mann sich nicht jedes 2. Mal verliebt und mit jeder 3. ne Scheinbeziehung führt:'D
Mit dem Unterschied das Frauen eher das unantastbare Geschlecht sein sollten, welches vom Mann erobert werden sollte(mein Körper ist ein Tempel)...und Männer nach wie vor Jäger und Sammler sind....einiges wird sich nie ändern ;) ne Frau würde sich ja auch nie selbst als Schlampe bezeichnen....sie wird zur Schlampe gemacht...
Nö! Schlampe ist der Ausdruck, den verklemmte, prüde, naseweise, Arschgeigen einer Frau geben, die zu ihrer Natur steht und genug Arsch in der Hose hat, ihre Sexualität selbst zu bestimmen. Mädels, wenn ne Spaßbremse Euch Schlampe nennt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Ihr was respektabel richtig macht.
Wenn ein Mann viel Spaß mit vielen Frauen hat ist er ein Playboy, wenn eine Frau viel Spaß mit vielen Männern hat ist sie ein Playgirl und keine Schlampe! Und wenn die Männer auch noch die Playgirls einladen, was Playboys mit Stil machen, dann passt alles zusammen!
War/ist "Schlampe" nicht die Bezeichnung für eine ziemlich unordentliche Person?
Na das ist aber ein ganz böser Spruch 😉
Diese schmeichelhaften Verallgemeinerungen ^^
Nicht jeder Mann fickt sich ohne Nachzudenken durch die Betten.
Schlampe = eine Frau lieb ,zart aber Sie weiß was sie will ! Unberchenbar ! Für Mann nicht leicht aber hast du sie : 💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖
Miriam Olympia