Made My Day

Ich trage schwarz bei der<br />
Arbeit und mein Kollege fragt mich:<br />
„Wer wird denn heute beerdigt?“<br />
Ich schaue mich um und sage laut:<br />
„Die Entscheidung ist noch<br />
nicht gefallen.“<br />
<br />
Totenstille.

 

arbeit   entscheidung   kollege  

Halte an der Tanke an,<br />
um Zigaretten zu holen ...<br />
<br />
In voller Radmontur, <br />
Helm noch auf dem Kopf ...<br />
<br />
Azubi (vermutlich) hinter der Theke:<br />
„Haben Sie auch getankt?“<br />
<br />
Ich schau an mir runter. 😂<br />
<br />
Der Azubi schaut mich irritiert an,<br />
Chef aus dem Hintergrund:<br />
„Merkste selber oder?“😂

 

tanke   sie   kopf   chef   hintergrund   zigaretten   azubi   theke   radmontur  

Werbung

Mein Herz sagt: „Ich will!“<br />
<br />
Mein Kopf sagt: „Aber wer weiß,<br />
ob ihr wirklich zusammenpasst?“<br />
<br />
Der Zoo-Mitarbeiter sagt: „Bleiben Sie sofort<br />
stehen und lassen Sie den Pinguin los!“

 

herz   sie   kopf   pinguin   zoo  

Typ im Aldi: „Entschuldigung, würden<br />
Sie mir Ihren Namen und Ihre Adresse<br />
aufschreiben?“ <br />
<br />
Frau hinter ihm: „Hä?“<br />
<br />
Er: „Falls ich Corona habe, muss<br />
ich Sie als Kontaktperson angeben.<br />
Oder Sie rücken mir einfach<br />
nicht so auf die Pelle ...“

 

sie   ihre   ihren   namen   aldi   adresse   corona   kontaktperson   pelle  

An der Supermarktkasse 1 drängelt ein<br />
Typ mit Einkäufen unterm Arm vor und verlangt,<br />
dass noch eine Kasse geöffnet wird.<br />
<br />
Kassiererin (freundlich):<br />
„Sie können auf Kasse 3 auflegen.“ <br />
<br />
Während er triumphierend alles aufs<br />
Band wirft, kommt die Durchsage:<br />
„Wir öffnen Kasse 2 für Sie.“

 

sie   arm   öffnen   typ   kasse   band   durchsage   einkäufen   supermarktkasse  

Abonniere jetzt den Gratis MadeMyDay Newsletter und nie wieder Inhalte verpassen!

Jetzt abonnieren!

Melde dich jetzt vollkommen kostenfrei für den Made My Day Newsletter an und verpasse nie wieder Top-Inhalte!

Sprechstundenhilfe:<br />
„Sind Sie Patientin bei uns?“ <br />
<br />
Ich: „Ja.“ <br />
<br />
Sie: *guckt nach* „Sie waren aber<br />
seit 2019 nicht bei uns, Frau Troll!“<br />
<br />
Ja, was soll ich machen? Ich war<br />
halt nicht krank! Soll ich gesund<br />
vorbei kommen?! „Moin, ich hab nichts,<br />
wollte nur mal Hallo sagen!“"

 

frau   sie   patientin   hallo   troll  

Sehr geehrter Herr Lukaschenko,<br />
hiermit möchte ich Sie informieren, dass<br />
meine Schwiegermutter sich morgen im<br />
Flug Ryanair Nummer 214123 befindet.<br />
Ich habe am Samstag beim Brunch gehört,<br />
wie sie Sie und Ihre Politik<br />
heftigst kritisiert hat.

 

sie   ihre   nummer   samstag   herr   flug   politik   schwiegermutter   lukaschenko   ryanair  

Mit einem 2,70 € + 2,20 €<br />
frankierten Brief zur Post:<br />
<br />
„Als Einschreiben, bitte.“<br />
<br />
Mitarbeiterin: „Sie wissen, dass Sie nur die<br />
2,70 €-Marke gebraucht hätten?“<br />
<br />
Ich: „Ja, der Werkstudent bei<br />
uns hat Mist gebaut.“<br />
<br />
Mitarbeiterin lacht. Ich, M26,<br />
Werkstudent, lache mit.

 

sie   brief   mist   post   einschreiben   werkstudent   m26  

Gerade im Termin<br />
mit dem Architekten:<br />
„Was planen Sie für den Platz unter<br />
der Treppe? Eine Garderobe? Oder<br />
soll da lieber ihr Neffe wohnen?“<br />
#potterhead

 

sie   neffe   platz   treppe   termin   architekten   garderobe  

Vor kurzem im Supermarkt:<br />
<br />
Kassiererin: „Wie alt sind Sie?“<br />
Ich: „23.“<br />
Kassiererin: „Kann ich Ihren Perso sehen?“<br />
Ich: *gebe Perso*<br />
Kassiererin: „Ich möchte Sie jetzt nicht<br />
enttäuschen, aber Sie sind 36.�“<br />
�

 

sie   supermarkt   ihren   perso  

Elektriker in der Stadt:<br />
„Sorry, ich kann nur Router reparieren.<br />
Für Ihren Fernseher müssen Sie jemanden<br />
anderen rufen.“<br />
<br />
Elektriker auf dem Dorf:<br />
„Jo, Router, Fernseher, E-Bikes, Kettensäge,<br />
alles her damit. Das sind doch im Grunde<br />
nur umgebaute Radios!“

 

sie   fernseher   stadt   dorf   kettensäge   ihren   grunde   router   radios  

Du kannst ganz einfach deine Suchergebnisse speichern indem du dich gratis bei MadeMyDay anmeldest.

Jetzt registrieren!

Melde dich jetzt vollkommen kostenfrei auf unserer Seite an! Dies ist schnell, kostenfrei und blendet sämtliche Werbeboxen aus.

Werbung

Handyanbieter:<br />
„Zu diesem Neuvertrag erhalten Sie<br />
ein iPhone, extra Datenvolumen, Cashback,<br />
einen Kleinwagen, und wir laden Sie nach<br />
Thailand in ein Luxusresourt ein.“<br />
<br />
„Toll, aber ich bin ja schon<br />
lange Kunde bei Ihnen.“<br />
<br />
„Ok, dann haben wir diesen<br />
schönen Brühwürfel für Sie.“

 

sie   ihnen   kunde   brühwürfel   datenvolumen   thailand   neuvertrag   cashback   kleinwagen   luxusresourt  

Gestern wurde mir ein Antrag auf<br />
Unterrichtsbefreiung vorgelegt:<br />
<br />
„Bitte befreien Sie meinen Sohn Justin<br />
am nächsten Freitag vom Unterricht,<br />
weil Justin seine Tante heiratet.“<br />
<br />
Gratulier ich dem Bub jetzt? Meld ich<br />
das dem Jugendamt? Oder schenke<br />
ich der Familie einen Duden?

 

sie   familie   unterricht   freitag   tante   duden   sohn   antrag   bub   jugendamt  

Ich glaube, wir können uns<br />
darauf einigen, dass im Jahr 2016,<br />
niemand die Frage: „Wo sehen Sie sich<br />
in 5 Jahren?“ korrekt beantwortet hat.

 

sie   jahr   frage   jahren  

LIEBE!<br />
Bei Risiken und Nebenwirkungen, fragen Sie Ihre beste Freundin.

 

freundin   sie   ihre   nebenwirkungen   risiken  

Chefin: „Du musst morgen<br />
die Neue einarbeiten.“<br />
<br />
Ich: „Okay, aber dann wird<br />
die Arbeit nicht fertig.“<br />
<br />
Chefin: „Muss sie aber. Müssen Sie<br />
eben [unbezahlt] länger bleiben.“<br />
<br />
Ok. Attest geholt, abgeschickt und<br />
jetzt geht’s in die Badewanne.

 

sie   arbeit   badewanne   neue