Wer in Deutschland klagt, hat nie Elend gesehen!! Und wird nie seinen Tellerrand erreichen.....
genau, weils woanders noch beschissener ist, muss ich die nachweisliche verschlechterung hierzulande stillschweigend hinnehmen.
NEIN !!!!!Wir sind doch nicht Schuld daran, dass es woanders schlechter ist!!! Wir bestimmen nicht darüber, dass in Europa literweise Milch ENTSORGT!!!!!! werden,um den Preis zu halten, und am anderen Ende der Welt verhungern Kinder. Ich glaub nicht, dass wir länger zusehen sollten! Es gibt friedliche Demonstrationen, wie damals bei uns
Und wer nie am Existenz minimum gelebt hat, sollte jetzt besser die klappe halten. Fakt ist, es gibt genug Menschen in Deutschland die trotz vollzeit Arbeit stütze vom Staat brauchen, Fakt ist auch das die Lebenshaltung kosten in Deutschland jetzt schon verdammt hoch sind und das sie weiter steigen. Wenn also die Einnahmen aus einer Vollzeit beschäfftigung offtmals nicht reichen um alle kosten zu decken, wie soll es dann später die Rente tun?
Wir wohnen aber NICHT woanders - Ich kenne genug menschen hier, die mal gute Jobs hatten - und jetzt als Rentner noch arbeiten müssen, um über die Runden zu kommen!
Eine Runde Mitleid für die, die es nie verstehen werden, was Globalisierung wirklich bedeutet. Jammert weiter, aber bitte nicht mehr hier. Danke.
Gut gebrüllt, Löwe Oliver Krieger, ich frage mich, welchen Jahrgangs Sie sind. Ich habe regulär seit meinem 14. Lebensjahr gearbeitet bis zur Rente mit 65. Dafür bekam ich aus der Rentenkasse ganze 380 DM! Habe dann weiter in einem Vollzeitjob gearbeitet, Weiter Steuer und Kr.-Kasse bezahlt - bis zu meinem 70. Lebensjahr. Nennt man das nicht "Eigeninitiative":D Wie naiv kann man nur sein...!
Je mehr der Mensch bekommt umso unzufriedener wird er ....seit froh das ihr in Deutschland lebt und der Großteil hier eine feste Arbeit, ein Dach überm Kopf und das zu leben hat was er braucht!!!! Beschwert euch nicht sondern seit lieber dankbar dafür das ihr hier lebt, denn in Deutschland muss keiner verhungern! Wir leben in einem Sozialstaat und wenn man nur etwas sozial eingestellt ist weiß man auch was das bedeutet und schätzt eher das positive an der Sache anstatt hier rum zu jammern!!!!
@Steffen...ich habe am Existenzminimum gelebt und halte nicht die Klappe. Und Rente ist ein Zauberwort der Vergangenheit...selbst ist der Mann, denn mit jammern löst man die Probleme nicht.
ist es denn aber in ordnnung nur weils woanders schlechter ist dass die leute von dort her kommen? :/ denn klar ist hier machen die es nicht unbedingt besser
@Daniel...alles hat seinen Preis...und das du Netto nicht so viel hast, liegt daran, das Arbeitnehmer nirgends auf der Welt reich werden...das ist Kapitalismus!!! Ändern kannst nur du selber es...
Brutto verdien ich gut, netto bescheisst mich der staat
wie heisst es so schön in deutschland....es gibt verhütung...warum nicht in anderen länderen...armut ist scheisse...aber warum heisst es immer warum jauelt ihr deutesche!!! tut was!! es tuen wenige etwas u alleine erreicht keiner was!!! unsere kinder u deren kinder sind noch schlimmer dran wie wir!! das sollten einige mal verstehen! solane es heisst kommt alle her u es nichts unternommen wird gehts uns immer schlechter!! gehen vollzeit arbeiten und müssen hartz 4 beantragen um überhaupt über die runden zu kommen...und die flüchtlinge kriegen alles...immer heisst es die deutschen sind nazis...nur weil sie sagen stop!!! wir haben einiges zu tragen wo mit wir nichts mit zu tun hatten u was ist, es ist der regieung egal... zahlt, zahlt... egal was es ist....strom wird verschenkt u wir wisssen nicht mehr wie wir die rechnungen zahlen sollen...etc es ist egal!!!handys u internet luxus....soll man wirklich auf alles versichten....man reisst sich den a... auf und dann solche sprüche...ein kleines bischen luxus ist ja wohl erlaubt...ohne handy od internet bist du heut zu tage nichts!!! selbst aufn job center
Diese Einstellung ist schon scheiße , es wird alles auf ein Niveau gebracht werden müssen sprich noch schlechter.Geht es einem Menschen schlecht geht es allen Menschen schlecht,ha ha Hauptsache nicht mir,gell.Nein es sollte heißen,geht es einem Menschen gut geht es Allen Menschen gut.Das wird aber niemals passieren, weil die Menschen die das meiste Geld haben auch direkt die besseren Menschen sind ,die können alles ,die haben alles und die dürfen alles und wenn es keine Armut geben würde würde es keine Reichen geben ;-(
Die, die hier am lautesten schreien,das wir zuviel jammern,jammern auf hohem Niveau, genau diese welche werden es sein die später am heftigsten weinen werden! Solange wie ein Kind an Armut/Hunger sterben muss solange finde ich das tot machen mit dieser scheiß Argumentation zum Kotzen.So macht man Menschen im keim direkt Mundtot,armes Deutschland !
@Kristin...menschlich ist doch, das jeder für sich das beste sucht...du würdest genauso handeln. Fakt ist, das sich das erst ändert, wenn alle das gleiche Niveau haben. Das aber wollen die Regierungen nicht under schon garnicht die Wirtschaft. Jammern hilft hier nicht weiter...nur eigeninitiative...
Unglaublich diese Deutschen. Euch geht es so gut und trotzdem beschwert ihr euch.
Hallo. Ich bin moritz.
Mit Globalisierung kann man sich immer aus der Verantwortung mogeln... Ein schönes Wort, das den kern nicht trifft...
aha... und in deutschland gibt es keine hungernden menschen.....
Ich werde in 3 Monaten 60. Ich arbeite durchgehend seit Januar 1973 - Ausbildung zur Krankenschwester eingerechnet (also seit über 41 Jahren!) und weiß nicht, ob ich mit meiner Rente einigermaßen über die Runden kommen werde. Und wenn ich mir hier so die Kommentare durchlese (faules Pack!) könnte ich nur noch kotzen. Ich arbeite noch immer in 3 Schichten an 365 Tagen im Jahr und Feiertage sind ein Fremdwort (Ostern, Weihnachten, Silvester - wir sind rund um die Uhr für Euch da. Auch - und besonders! - wenn ihr mal ein wenig zu doll gefeiert habt). Wir sind der Asch der Nation (zusammen mit Feuerwehr und Polizei) und haben solche Kommentare ganz sicher nicht verdient. Fangt erst mal bei Euch selbst (und Eurem Lebensumfeld) an....
Hallo Bürgit, du hast meinen vollen Respekt. Ich bin auch 60 und arbeite seit meinem 15. Lebensjahr. Ingnoriere die Kommentare der Besserwisser ohne Lebenserfahrung. Die meisten sind einfach nur geistiger Dünnschiss.
Respekt! Besser so als rum zu Harzen wie die meisten Leute meiner Generation... Traurig aber wahr.
Sorry, bitte was? Deinen Beruf haben wir dir ja wohl nicht ausgesucht. Ich wüsste auch nicht was an der Feuerwehr zu meckern ist. Verstehe den Aufschrei nicht. Aber schön, dass du uns mitteilst, dass du deinen Job schon sehr lange machst.
Hallo Bürgit! Schön, dass Du Dir gerade diesen Beruf ausgesucht hast, Respekt und Dank dafür. Und an dich, Crispin: schade, dass es kein Land ohne Krankenschwestern, Feuerwehr, Polizei und Taxifahrer ;-) gibt... Da gehörst du nämlich hin. Gesundes und pannenfreies Leben wünsch ich dir.
Hi du hast die Taxifahrer vergessen :D
Liebe Bürgit,ich glaube du kannst hier schreiben was du willst,die Leute kapieren es nicht,was es heißt in unserem Job zu arbeiten!! Ich mache ihn jetzt seit fast 25 Jahren und frage mich echt wie ich fast nochmal so lang überstehen soll !! Und von wegen öffentlicher Dienst und Vergünstigungen und 2800:D netto ....da kann ich nur schallend lachen !! Und lieber Chris Derbe....wir sind in unserem Job verpflichtet ständig Fort-und Weiterbildungen zu machen....Minimum 4 im Jahr !! Sonst könnten wir nicht so arbeiten wie wir's tun.......übrigens für Ärzte gilt das nicht....die können,müssen aber nicht und verdienen ein vielfaches von unserem Gehalt !!
@Maik: ich bin zwar auch im ÖD, aber es sind mir nur 2 "Privilegien" geblieben. Die Unkündbarkeit nach ich-weiß-nich-wieviel-Jahren (habe 1973 im ÖD meine Ausbildung begonnen, aber Ausbildung zählt nicht mit; bin also offiziell seit April 1976 im ÖD) und Prozente bei der KfZVersicherung. Schon mal was von privaten (z.B. Rhön AG) und kirchlichen Kliniken gehört? Von 2800 :D netto kann ich nur träumen (müsste dafür wahrscheinlich bis 90 arbeiten), ebenso von 3 % jährlicher Lohnsteigerung. Dieses Jahr machen wir wohl endlich mal wieder etwas plus, in den letzten Jahren haben wir bereinigt immer nur ein dickes Minus gehabt. Dafür sind wir an 365 Tagen rund um die Uhr für alle da. Und um Dir mal etwas vor Augen zu führen: mein 4 Jahre jüngerer Bruder hatet ohne jegliche Ausbildung bei VW vor 35 Jahren das gleiche Bruttogehalt wie ich. Nur Spät- und Frühschicht, keine Wochenenden, keine Feiertage
Und die die allen Menschen Helfen Tag und Nacht
Krankenschwestern sind öffentlichen Dienst angestellt, haben also Privilegien die ein "normalo" nicht hat. Arbeite selbst in der bronge, wer als Single mit 2800netto bei jährlich bis zu 3% steigenden Lohn nicht zurecht kommt macht etwas falsch.
Liebe Bürgit ich mit meinen 17 jahren will dir auch mal antworten... Was du leistest ist riesen Respekt wert. Alle, die hier etwas anderes schreiben wissen einfach nicht, wie viel Arbeit man in dem Beruf hat, und wie viele Nerven er kostet... Lass sie reden. Wie eine meiner Lieblingsbands schon singt; "Blinde brauchen keine Augen, [...] Taube werden dir nicht zuhören"
Du wirst trotzdem nicht am Existenz"minimum" nagen, wenn du nur 20 Dollar in der Tasche und eine Unterkunft und physisch keine großen Einschränkungen, geht es dir schon besser als 75% der Weltbevölkerung. Von Existenzminimum kann hier niemand in Deutschland reden! Selbst den meisten Obdachloden geht es "besser". (Was ihre miese Lage nicht rechtfertigt) Existenzminimum ist definitiv das falsche Wort. Außerdem gibt es weitaus schlimmere Berufe mit weitaus mieserem Gehalt, aber Deutschland kann eben nur meckern.
Fort- und Weiterbildungen.
Aber auch kein Wunder dass viele Junge bei den Aussichten keinen Bock haben sich kaputt zu buckeln. Das arbeiten gehen sollte wieder schmackhaft gemacht werden, mit der Lohnanpassung an die heutige Zeit.
Richtig! Leider wird sich nichts ändern mit einer Generation, die sich dank Handy und Computer inzwischen in einer Scheinwelt befindet und den Realismus nicht mehr begreift. Wir sind noch auf Strasse gegangen und haben uns nicht im Internet verkrochen. So kann man sein Umfeld nicht beeinflussen!
@Gerhard Birkenbach Warum sollen denn junge Eltern oder noch jüngere, die selbst die Zukunft sind, auf die Straße gehen und sich von der Polizei kaputt prügeln lassen? Wenn wir dann alle Krüppel sind und unsere Kinder nicht mehr gro0 ziehen können, ist dann irgendwas besser? Warum verkriechst DU dich denn hier im Internet, wenn du auf die Stra0e gehen so geil findest? Ich hätte mein Leben gegeben, bevor ich Mutter war, aber jetzt denke ich... Warum soll immer ich selbstlos sein? Ich will mein Kind gro0 werden sehen. Es gibt genug Menschen, die nichts zu verlieren haben, aber die sind leider zu faul oder zu egoistisch.
Naja Gerhard. Ich gebe dir zum Teil recht. Ihr hattet früher nicht die Mittel. Du hast dich dann darüber beschwert, dass es vielleicht etwas nicht zu kaufen gab, was du gerne gehabt hättest (Erinnerung an die DDR). Sollte man jetzt vor 300 Jahren sagen " Wir haben unser Essen noch selber gejagt und sind nicht so dumm in einen einkaufsmarkt gegangen" :D Du müsstest auch ein wenig mit der Zeit gehen. :)
Manuel: Man findet immer eine Ausrede für die eigene Untätigkeit. Würde ja auch blöd klingen, wenn man sagt. "Ich weiß nicht, warum ich nicht aktiv werde". Wenn man nichts tut, dann hat das den Vorteil, dass nur die anderen Fehler machen. Und besser machen will man es ja nicht. Gerhard: die Zeiten haben sich verändert und unsere Urgroßeltern haben anders gelebt als wir und jetzt Leben die jungen Leute eben technisch besser ausgestattet. Oder hast du keinen Fernseher, weil deine Eltern auch keinen hatten? Wenn Kinder nur das tun, was die älteren getan haben, würden wir jetzt noch jagen und sammeln. Esther: das kann ich gut nachvollziehen, dass du als Mutter jetzt anders denkst. Aber selbstlos bist du trotzdem, nur eben auf dein Kind und deine Familie gerichtet.
Also ich arbeite seit ich 15 bin. Nun habe ich mit fast 27 einen operierten bandscheibenvorfall! Und so viel zu kinder zeugen! Ich hätte auch gerne ein kind doch leisten kann ich es mir nicht! Ein harz 4 baby will ich auch nicht! Die die nicht arbeiten bekommen vom staat 600 euro fur baby erst austattung! Wenn ich arbeiten gehe bekomm ich nichts! Mal drüber nach denken wenn man hier rein wirft mehr kinder zeugen wie sie aufwachsen sollen wenn du ein normal verdiener bist! Ich verdiene nicht schlecht .. aber es reicht auch nur für miete, auto und Versicherungen ( wer weiss ob ich im alter überhaupt rente bekomme) und lebensmittel! Hier gross mich ausleben hobbys nach gehen bleibt nicht viel übrig! Und übrigens niemand verurteilen nur weil hier nicht nur Geschäfts leute mit dick fett kohle sind und geworden sind, leute wie mich und andere braucht man auch! Wenn es der wunsch von einem ist Krankenschwester zu werden, friseur, altenpflege oder im Einzelhandel zu gehen , sollte nicht mit wenig geld bestraft werden! Ihr geht auch alle hin und wollt eure dienstleistung! ;)
Es sind ganze Generationen ohne Geld groß geworden... ^^
Ja das kenne ich auch schließlich verdiene ich als reinigungskraft auch nicht viel bin aber viel unterwegs der job ist genauso unter bezahlt und un dankbar wie kranken Schwester Frisur oder Verkäufer man weiß nicht ob wir je Rente bekommen werden
Definire Existensminimum: -flachbildfernseher -BMW in der GARAGE -Jeden Tag essen kommen lassen -Jeden Tag ein Glas Wein -mind. 4-5 Internet fähige Geräte, davon 3 neue IPhones (nagelneu, nicht gebraucht) -Markenklamotten -usw So sieht das Leben von denen die sich beschweren wirklich aus- und den ganzen Scheiß lassen die sich auch noch Finanzieren... Denn all das zählt laut der Regierung zu grundbedürfnissen (zugang zu Informationsmedien, Essen, trinken, Mobilität, Kleidung, wohnen, usw) Also wenn ihr euch in DIESEM Land noch beschwert... Seht euch mal in der Welt um (dieser Kommentar wurde gestiftet von ein-armer-schlucker.org)
Dann schau dir mal den harz 4 satz an und sag mir wie man das davon finanzieren soll. Zum leben zuwenig zum sterben zufiel T_T
Du Idiot! Es geht um die Menschen die ihr gabzesl Leben arbeiten, zahlen in die Rentenkasse ein. Was sie dann beommen ist eine Bodenlose Frechheit. Weil aber die Gelder die, die Schmarotzer in den Arsch geblasen wird von den Rentenkassen finanziert.
Mach mal den Wocheneinkauf für eine Familie ohne Auto, und sag mir dann nochmal, Hartz 4 wäre Luxus!!! So bin ICH leider aufgewachsen, nachdem mein Vater gestorben und meine Mutter krank geworden war. Also bitte einfach die Fresse halten, wenn man vom echten Leben keine Ahnung hat. Geh weiter in die Verdummungsmaschine glotzen
Uiiii harz4:D! Dann nennt doch ihr mal ein Land in dem es solch eine gute Unterstützung gibt wie harz4 :D!:D Was würdet ihr tun wenn es sowas nicht gibt? Dann hättet ihr Grund zu jammern....ich will hier garantiert über niemanden urteilen und bin auch der Meinung das es jedem passieren kann das man arbeitslos wird und lange zeit keinen Job findet aber seid doch mal zufrieden damit das hier jeder normalsterbliche Anspruch auf Unterstützung hat! Was erwartet ihr denn? Das man als harz4 Empfänger lebt wie grösus oder wie? Seid froh das ihr nicht verhungern müsst und dankbar das ihr hier lebt und auf Unterstützung zählen könnt....wie kann man so undankbar sein:D:D:D:D
Bist du bescheuert oder was? Hast du je Hartz 4 bezogen, oder hast du einen "Hartz 4ler" auf RTL gesehen? Für eine Person, wenn man es denn schafft, innerhalb des bewilligten Mietrahmens eine Wohnung zu finden, mag der Betrag ja noch vertretbar sein, aber wenn es dann um Familien geht - no way! BMW:D! Von Hartz 4 kann man sich nicht mal die KFZ-Versicherung leisten, und hast du eine Ahnung, wie teuer Sprit ist? Wie kann man so realitätsfern sein und auch noch das Maul aufreißen, als ob man die gro0e Ahnung hätte....
Wo steht denn Mobilität als Grundbedürfnis :D:D:D:D Grundbedürfnisse sind Nahrung, Unterkunft und Bildung.
wie alt seit ihr alle :D ihr könnt doch garnicht mitreden erst mal 40 jahre klotzen
stefan nicht jeder in deutschland fährt einen BMW und kann sich jeden tag essen kommen lassen oder hat geschweigeden 4-5 internet fähige geräte zuhause also ich weiss nicht in was für einer märchenwelt du lebst aber ich merke schon du scheinst genug geld zu haben um hier so einen schwachsinn zu verzapfen
Also...ich habe einen Hauptjob und einen Nebenjob. Diese Form von Luxus kann ich mir trotzdem nicht leisten. Dumme Aussage daher für mich von dir!!!!!!
Ich arbeite seit 1973 durchgehend in Vollzeit. Kein BMW (auch keine Garage) und nicht mal einen Röhrenfernseher. Kann ich mir nicht leisten
@Stefan Ted Meckel und wehe sie müssten nur 1 Teil von dem einsparenwas du genannt hast! Sofort fängt das grosse Gejammer an. Deutschland Jammerland!
Frag mal die" Vermummten - Rotierenden - Osteuropäer " ,wie so etwas geht !
"jammern tun nur die, die zu viel haben" - genau so ist es, oft genug zeit in anderen ländern verbracht um zu sagen, dass ich immer wieder froh bin in deutschland zu leben. es ist natürlich nicht alles perfekt, aber wo ist es das schon? jeder ist für sein leben verantwortlich und wir bekommen ausreichend hilfe um dies auch zu verwirklichen!
Aus diesem Grund kommt das ganze unqualifizierte Pack ja auch nach Deutschland um vom Staat zu schmarotzen. Wenn Ausländer kommen um zu arbeiten, sich zu integrieren und ihr eigen Brot zu verdienen solls mir Recht sein, aber Leider zieht unser System zu viele Schmarotzer an, das ist der Eigentliche Fehler.
Es gibt statistisch keinen Fachkräftemangel, die Konzerne haben nur nicht den geringsten Bock gerechte Löhne zu bezahlen. Warum auch, gibt ja auch genug Niedriglöhner, die man knechten kann. In diesem Land ist nix gut...
@Robert Heuer Weil man vielleicht stattdessen in die Aus- und Weiterbildung inländischer Fachkräfte investieren könnte?!
Schön das du die zeit und das geld hast, die welt zu bereisen. Andere planen wie sie die nächste woche zur arbeit kommen. An deiner stelle wäre ich auch froh in deutschland zu leben.
Das stimmt, aber wenn die "ausländer" besser qualifiziert sind, warum nicht...
Andere die noch nie in Dutschland gearbeitet haben, EU-Ausländer sind, die werden das auch noch alles kennenlernen... Also subventionieren wir weiter Europa, nun kommen Sie zu uns, müssen wa nicht alles ins Ausland schicken.. "Ironie"
Verstehe ich jetzt nicht wirklich. Ist das Sarkasmus? Meinst du wirklich, dass wir uns "kaputtarbeiten" um später "am Existenzminimum" zu leben? Regelrecht peinlich, sowas zu sagen..
sicher? ist dir bewusst wie viele leute es gibt,die sich wirklich kaputtarbeiten aber trotzdem nicht genug geld zum leben haben? sondern nur zum "existieren":D es gibt genug menschen hier,die 2 berufe brauchen,um ihr geld zu verdienen.Ist ja auch garnicht so,dass sich die preise für alles mögliche dauernd erhöhen oder so,der Lohn aber meistens gleich bleibt oder gekürzt wird
Du vergisst das Deutschland einer der führenden Industriestaaten und Bangladesh ein Entwicklungsland ist. Natürlich ist soeine Verteilung nicht gerecht, doch es gibt in Deutschland einen Lebensstandart, den man Existenzminimum nennt, das ist das einkommen das man braucht um Essen, Trinken und eine Unterkunft zu bezahlen, also um zu leben, d.h. besitzt man dieses Geld nicht, ist man auf die Hilfe anderer angewiesen (Harz IV z.B.) oder man endet wie die Obdachlosen in Deutschland von denen jährlich mehrere 100 verhungern oder im Winter erfrieren. Die wichtigste Aufgabe der DEUTSCHEN Regierung ist es das Leid der DEUTSCHEN Bürger in DEUTSCHLAND zu vermindern/vermeiden. Danach kommen erst Hilfen für EU-Staaten, Handelspartner etc. Und um das ganze mal in den Kontext zu rücken: Hast du eine Ahnung wie es um Rentner in Deutschland steht? Witwen leben am Existenzminimum oder sogar darunter und müssen in Seniorenheimen untergebracht werden, obwohl sie vollkommen Gesund sind und sich einen hohen Lebensstandart erarbeitet haben (Stichwort Trümmerfrauen) Wenn man sich die Zahlen anschaut wie viele Senioren in solch schlechten Umständen Leben MÜSSEN ist es wirklich erschreckend und lässt einen um seine eigene Zukunft arbeiten. Hinzukommt das die älteste Generation in nicht besseren Zuständen als als der ferne Osten heute gelebt hat. Krankheiten, Hungersnot, Wasserknappheit, Finanzkriesen, eine vollkommen zerstörte Infrastruktur waren der Alltag im Nachkriegs Deutschland. In dem Bild steht nichts Sarkastisches, sondern die pure Wahrheit, also pass das nächste mal bitte auf das du dich nicht nochmal derart im Ton vergreifst. "Regelrecht peinlich, sowas zu sagen..", war ein echt peinlicher Kommentar!
Ich glaube du solltest dir mal fast alle anderen Länder der Welt ansehen. Wir Deutschen sehen es schon als Existenzminimum an, sich keinen Neuwagen oder das neueste IPhone leisten zu können. Die Diskussion ist geradezu absurd und respektlos gegenüber bspw. Pakistani, Indern, Afrikanern oder Bangladeshi, die wirklich teilweise im Dreck leben..
Maximilian Will, ist ja schön das du dich um die Entwicklungsländer sorgst und versteh mich nicht Falsch, ich bin ein großer Feind der kommerziellen Ausbeutung, es ist nur so, das du einfach die Probleme im eigenen System total ignorierst. Es gibt Menschen in Deutschland die leben kaum besser als die Nedriglohnarbeiter in Indien, China, etc. Die Regierung sollte sich nunmal vorerst um die inneren, dann um die äußeren Probleme sorgen. Das ist, war und wird immer die vorrausgesetzte Prioritätsordnung einer Regierung sein. Und nur weil es dem einen schlechter geht, heißt es nicht das der andere, der umgeben von Wohlhabenden lebt, besser dran ist.
Anstatt MEINUNGEN postet einfach ZAHLEN. Niederlande zahlt ohne wenn und aber 1200 - 1500 Euro an Rente für JEDEN Rentner als Minimum. Einzige Bedingung ist, dass man 50 Jahre in diesem Land gelebt hat. Andere zahlen sind noch interessanter. Zum Beispiel, dass die Löhne in Deutschland so weit gesunken sind, dass wir schon als Billiglohnland Nr. 1 in Europa gelten. ERGO sind auch die Renten niedriger. Wir dürfen auch nicht vergessen, dass die Mittelschicht dünner geworden ist, dafür der untere Teil der Pyramide größer ist. Und sich immer mehr Gelder und Mittel in engeren Kreisen sammeln. Mehr Produktion für weniger Lohn, weniger Einzahlungen, Einsparungen hier und da, Ausgaben für Auslandseinsätze, Eurofighter, Aufrüstung und Installierung einer neuen Armee in Europa. Die Zahlen dazu kann jeder selbst finden. SO sieht man, dass diese Vermutung keiner Mär gleicht, sondern die Sorgen berechtigt sind. Aber ;) man glaubt ja brav der CSU/CDU, Lanz, dem Fernseher usw. ;))) Hauptsache man selbst ist am Arbeiten und das Gehalt reicht so... ;)
@Phillip Bloodgod: Ich habe nie gesagt, dass der Lebensstandard in Deutschland nicht zurückgehen würde. Trotzdem ist der Wohlstand der Ärmsten in unserem Land (schon alleine durch Hartz IV) größer als der eines Durchschnittsbürgers in vielen Entwicklungsländern. Es ist also somit eine Farce, absolute begriffe wie "kaputtarbeiten" zu verwenden. Es arbeitet sich in Deutschland NIEMAND kaputt. Wer das Gegenteil behauptet, weiß einfach nicht, was das Wort kaputtarbeiten wirklich bedeutet. Hast du schonmal jemanden in Deutschland sich von der Fabrik herunterstürzen gesehen, weil er die Arbeitsumstände einfach nicht mehr ausgehalten hat (siehe Foxconn zu dem Thema):D Mich machen solche pauschalisierenden Vergleiche einfach aggressiv. Selbst den Menschen in Amerika geht es schlechter als uns. Jedoch ist jammern irgendwie das einzige, wozu wir Deutschen noch in der Lage sind. Und woher kommt das? Weil es uns zu gut geht!!! Denk mal drüber nach.
Maximilian Will redet puren Unsinn. Ich habe ca 10 Worte gelesen und erkenne dies auf den ersten Blick. Hört auf Deutschland mit anderen Ländern zu vergleichen. Sobald sich das deutsche Volk unwohl fühlt, sollte die Demokratie für Ausgleich sorgen... Ende
Ich mich im Ton vergreife? Sorry, ich versuche hier nur mal etwas Realitätsbezug in das typisch deutsche Rumgeheule zu bringen. Danke, dass du mir scheinbar den Begriff Existenzminimum erklären willst. Es geht hier aber um viel weitreichendere Erkenntnisse: Kennst du das Existenzminimum in Indien? Tatsächlich? Es sterben gleich HUNDERT Obdachlose JÄHRLICH in Deutschland? Das ist ja mal eine EXTREM hohe Zahl verglichen mit Entwicklungsländern (das war Sarkasmus). Noch dazu wird mit Hartz IV niemand in die Obdachlosigkeit gezwungen.Darüber hinaus solltest du dich mal mit der deutschen Nachkriegssituation wirklich beschäftigen, bevor du mich hier belehren willst. So anarchische Zustände, wie du sie hier beschreibst, haben in Deutschland niemals geherrscht.
Und bitte: "Es gibt Menschen in Deutschland die leben kaum besser als die Nedriglohnarbeiter in Indien, China, etc" Zeig mir diese Menschen mal! Einer würde mir ja reichen! Ich komme schon eine Menge rum und treffe auch eine Menge Menschen, die nicht gerade an der Spitze stehen. Aber ums tägliche Überleben oder um ein Dach über den Kopf muss sich in unserem Land niemand sorgen. Alleine die Tatsache, dass Leute AUF FACEBOOK über ihre schlimmen Lebensumstände klagen, bringt mich zum schmunzeln. Glaubst du, ein chinesischer Fabrikarbeiter hat Zugriff zu einem Computer oder überhaupt die Zeit, bei Facebook zu schreiben:D:D:D
Max ja genau weil ich sowas sage bin ich gleich anhänger einer Rechten Gruppe.! Pissnelke.! Wie wäre es erstmal ans eigene Deutsche Volk zu denken anstatt die Grenzen offen zuhalten wie die Beine einer Beutelratte in der Paarungszeit.!
Genau, die Migranten bekommen gleich HartzIV. Genau, die Politiker erhöhen die Preise. Wähl am besten NPD, die macht alles besser... Die Dummheit der Menschen ist echt unendlich, danke Einstein! Ich mach besser mal die Benachrichtigungen zu dem Thread aus, sonst werd ich heute nicht mehr glücklich..
ich seh in meinem Job ganz viele arme schweine ..die tatsächlich in jeder Beziehung arm sind...an Geld, Nahrung, Bildung, sozialer Bindung...und ich bin nur in NRW unterwegs......... ich hab nen guten job und kanns mit leisten fürs alter vorzusorgen...die die ich treffe können das nicht, selbst wenn sie einen job haben...heute krebsen die am existenzminimum rum...und das ist eben teuerer wie in indien....demnächst sind die Rentner und werden von der Solidargemeinschaft aufgefangen werden müssen...Wohlstand? den gibts,,, hier und auch in Indien...aber nicht für alle...sondern für immer weniger...für die aber richtig.....gesunder Mittelstand, stütze der Volkswirtschaft? immer weniger....
@Maximilian Will Ist schon traurig genug, dass du NICHT begreifst, dass hier nicht um dein Indien geht sondern um die Bürger DIESES Staates.
Politiker.:D Ich denke "Politik" kann man dazu nicht sagen was die da machen.....Ein Jahres einkommen von 300.000 und sich noch beschweren das man zu wenig kriegt. Die Kosten für alles erhöhen sich aber das Gehalt bleibt gleich....Und komm nicht mit Indien oder Pakistan da kostet alles weniger als die hälfte Lebensmittel nur 1/3....unseres Preises.! Dazu kommen noch die Migranten die gleich HarzIV kriegen und dh.:D Ja genau Steuer steigerung....
Finds irgendwie lustig: Die gesamte versammelte populismusverseuchte Bildzeitungsgemeinschaft gegen mich. Und trotzdem braucht man sich nicht unterlegen zu fühlen.. Nur ein bisschen deprimieren tuts einen dann doch...
Ey Alta du behindates Opfa!!!! ^^^^^^ 1. bitte ein Foto des rentenbescheids. Will ich mal sehen, wie man mit nem Gehalt von 2,5 auf ne Rente von 750 kommt. Und ein Bildzeitungsartikel ist hier nicht ausreichend. 2. scheinbar nicht die Basis der Diskussion verstanden. Würde mich mal interessieren, ob es auf indisch überhaupt ein Wort für Rente gibt.. ^^^^^^^^
Übrigens: Alle Hartz IV Empfänger in meinem Umkreis sind waschechte Kartoffeln. Die "Migranten" haben meist zu viel Ehre, um Geld von der Stütze zu kassieren.
Also, ja du hast dich im Ton vergriffen, weil du dich für andere Meinungen und Kommentare verschließt und alles ins extreme ziehst (Beispiel, wählt doch alle die NPD)
Es tut mir leid, dich traurig gemacht zu haben. Vermutlich bist du aber eh schon über die gnadenlos harten Lebensumstände in Deutschland am Boden zerstört. Wenn du dir aber eventuell mal die Mühe machst, dir die Diskussion durchzulesen, dann wirst du merken, dass es um eine globale Betrachtung geht. Globalisierung und so nen Scheiss Aber hey, uns Deutsche interessieren nur andere Länder, wenn wir sie ausbeuten oder besetzen können.. :)
bist du eigentlich behindert? wenn du im beruf sagen wir 2.500 netto hast und in der rente 750 wärst du zufrieden:D:D:D das ist nichtmal die miete um die miete zu umgehen braucht man eigenheim.. mit 2.5 nicht grade leicht.. merkst was? schrödingers katze und so.. will dich mal sehen in 40 jahren..^^ depp
Hey Maximilian Will, Wenn dir diese Entwicklungsländer so sehr am Herzen liegen, ziehe hin, mache was, hilf denen Ihren Lebensstandart zu erhöhen. vllt fällt dir auf, das in Indien ne Massenpopulation herrscht, das Ein Haushalt voll mit Kindern ist, es könnte ja eins später die Eltern versorgen, abgesehen, davon wir sind deutsche, leben in Deutschland und so weiter.. Also geht uns das andere Elend (so schlimm das auch klingen mag) nicht an... Sie tun mir Leid, mit so einer Aussage.... sowas von Weltfremd (im Bezug auf Germany)
und nein: ich habe in meinem Leben nie CDU gewählt, schaue fast kein TV (wenn dann nur DVDs) und der Lanz geht mir sowas von auf den Sack
Und (wie du in der letzten Quelle nachlesen kannst) darüber hinaus ist eine Lohndeckelung bzw. Minderung eine Strategie der BRD, um den Standort Deutschland wettbewerbsfähiger zu machen. Ich will jetzt volkswirtschaftlich nicht zu weit ausholen, aber es geht uns Deutschen ganz einfach seit viel zu langer Zeit viel zu gut. Gerade findet ein globaler "Gerechtigkeitsprozess" statt. Wir Deutsche erheben doch immer so gerne den Gerechtigkeitszeigefinger gegenüber anderen Ländern. Nur wenn es uns ans eigene Hemd (bzw. an den Zweitwagen) geht, haben wir plötzlich eine ganz andere Einstellung.. :)
Dass Deutschland Europas Billiglohnland wird, ist reiner Populismus
so etwas nennt sich Quelle
Du laberst irgendwas vor dich hin.
Quelle für die Statistik?
Aber hey, uns Deutschen wird es immer schlecht gehen! Das ist nunmal unsere Mentalität.. Solch populistische Scheisse sorgt dafür, dass Leute wie Horst Seehofer immer ein Amt innehaben werden..
Ich könnte kotzen wenn ich so ein scheiß lese
gibts grössere städte wo's besser ist?
und..maximillian..guck dich nur mal in Köln um...Köln meschenich, Vingst, Kalk, Höhenberg, Ossendorf, chorweiler, Ostheim, neubrück, Finkenberg,mühlheim, Flittard,..schätze mal die hälfte allein von Köln ist sozialer Brennpunkt....
Ganz können wir das Gesetz der stärkeren, der mächtigeren ja nicht ausschalten, wir können ja schon froh sein, das wir in Dland so viel Freiheit haben
Max du musst einfach nur richtig Sätze verabeiten.... Ist mir schon klar das es sehr Fleißige Deutsche mit Migrations hintergrund gibt...aber zähle mal die die nur vom HarzIV leben und sich nicht Integrieren wollen und die Fleißigen...60% HarzIV 40% Fleißig:....und ist ja nicht so das wir genug Steuern für Asyl zahlen oder.:D
@Tommy Fitter: Wenn du nicht willst, dass man dich falsch versteht, kann ich dir nur einen Tipp geben: Lern dich richtig auszudrücken! Scheinbar hast du dir darüber hinaus einfach noch nicht den Horizont erarbeitet, um über deutsche Grenzen hinwegsehen zu können. Woher kommt unser Wohlstand in Deutschland? Lies das mal nach und dann können wir diskutieren.. Und übrigens: Dass du jetzt mittlerweile deinen Kommentar abgeändert hast, ändert nichts daran, dass du gerade "die ändern die Preise" geschrieben hattest. Da kannste jetzt das "Maul aufreißen" wie du willst.
Und wer sagte das die Politiker die Preise erhöhen.:D Du musst erst lesen dann denken und dann kannst du dein Maul aufreißen.!
Max ja genau weil ich sowas sage bin ich gleich anhänger einer Rechten Gruppe.! Pissnelke.! Wie wäre es erstmal ans eigene Deutsche Volk zu denken anstatt die Grenzen offen zuhalten wie die Beine einer Beutelratte in der Paarungszeit.!
Eine ziemlich dumme Aussage! Der Generationenvertrag ist einwandfreies System, sowie der Sozialstatt im Allgemeinen Kann man einer Regierung wirklich Gutmütigkeit vorwerfen? Sicherlich sollte einiges geändert werden, speziell was Zuwanderung betrifft! Aber Schuld sind doch die parasitären Subjekte die das System schamlos ausnutzen!
Du musst erwähnen das du kein Neo-Nazi oder Rechten Organisation angehörst sonst kommen die meisten Migranten mit "Du Nazi" Falls die verstehen was du damit meinst. :)
Ne, Flo Stade hat das nicht zwangsläufig rassistisch gemeint. Du hast dagegen die besten Voraussetzungen zu einem NPD-Mitglied("Migranten die gleich HartzIV bekommen")
Auch die AfD sind NeoNazis... ;) Zurück zum thema, wenn du die zur rechenschaft ziehen willst, die unser "System" zerstören würde ich mal bei diversen Bank- und Energievorständen anfangen. Aber da die förderer dieses braunen gedankengutes ja aus solchen kreisen kommen, wird euch natürlich ein anderer schuldiger präsentiert. DER BÖSE ZUWANDERER. Auch die meisten H4 bezieher sind Opfer unserer tollen lieberalen finanzpolitik
Don't feed the troll...
Wir haben im eigenen Land genug, die die Sozialleistungen ausnutzen!!! Hab leider genug Beispiele, daß da Ärzte mit "Krankschreiben auf lange Zeit " recht großzügig zu sein scheinen; wenn Doc nicht mehr mitmacht, wird er gewechselt. Einem anderen wird was vorgejammert, schon geht das Spiel wieder von vorne los :D
Dem Stimm ich bei
Ich bin absolut kein Rassist, was mein Bekanntenkreis beweist, eher Patriot! Und NPD - Sicher nicht! :D
Hauptsache auf Facebook rumheulen,das hilft bestimmt! GEHT RAUS UND TUT WAS DAGEGEN!
Viva la anarquia!
jaaa !!!!!
einige spinnen hier wohl total...wieso ist man selber schuld:D:D:D:D einige können hie wohl nicht lesen:D:Dschaut euch doch mal einige alte leute an...arbeite bei einem bäcker als verkäuferin..da stehen kleine omis die tränen in den augen haben weil sie am 20. nur noch 5 euro haben und sich nicht einmal ein brot öder ein stück erdbeerkuchen kaufen können..eine schande..es war nun einmal früher so der mann hat gearbeitet und die frau war bei den kindern ..sodaß sie kaum was eingezahlt hat...mein freund ist zu mir gezogen und hatte alles aufgegeben...er hatte auch einen job gefunden..alles gut..dann ist er arbeitslos geworden...und das ende vom lied:D:Dhartz 4......184 euro weil die gehälter meiner beiden kinder mit angerechnet wurden..die noch gelernt haben...das muß man sich mal reinziehen...da sollten sie ihn unterstützen von ihrem lehrlingslohn...unglaublich was abgeht...klar geht es einigen gut,aber eben ganz klar nicht allen...und das dürfte nicht sein...
Nein, die vielen älteren Leute die heute am existenzminimum Leben gehen erst garnicht zum Bäcker weils viel zu teuer ist. Aber die jammern nicht rum. Ich denke zu den Grundbedürfnissen gehört nicht ein Stück Kuchen für 2,30:D
Natürlich geht es uns hier nocht sehr gut, wo es in anderen Länder Kriege und Elend gibt, aber wenn man sich als normal arbeitender Mensch in Deutschland ein bisschen vernünftiges Geldpolster z. B. mit einer privaten Rentenversicherung schaffen möchte, bekommt man doch vom STAAT im Endeffekt die Taschen wieder leer gemacht. Die steuerlichen Abzüge die einem drohen, bei einem guten Renteneinkommen sind so enorm, dass es sich schon fast nicht lohnt etwas privat zurück zu legen, da der STAAT einen Großteil davon kassiert. Man bezahlt hier doppelt und dreifach Steuern auf alle möglichen Dinge, sogar auf die spätere Rente. Natürlich hat jeder die Chance ein gutes Leben zu führen, aber im Alter wird es einem da nicht gerade leicht gemacht! Und das hat wirklich nichts damit zutun, dass jemand "den Arsch nicht hochbekommt". "SCHWACHSINN" Es kann nicht jeder das Zeug zum Millionär haben. Das funktioniert einfach nicht. Aber der Staat könnte gerade den Ältern, die zum Teil wirklich schon 40 oder 45 Jahre gearbeitet haben etwas mehr zum leben lassen als gerademal 600:D-700:D, wenn?s gut läuft... Wie es mit unserer Rrente mal aussieht will ich erst garnicht wissen. Im Endeffekt geht es darum, dass man hier vom Staat auf einem hohen Niveau verarscht wird!
n Haufen von Vollidioten die sich über die hohen Benzinpreise beschweren und dann mit dem Auto zum Fittnesstudio fahren um Fahrad zu fahren... xD
Ist nicht das eigentliche Problem, dass so viele wichtige Jobs so schlecht bezahlt werden? Wie kann das z.B. sein, dass eine Kindergärtnerin noch aufstocken muss, um ihre Miete zu bezahlen? Man muss von seiner Arbeit leben können - kein Wunder, dass manche denken, dass es sich nicht lohnt und lieber rumhartzen (nicht, dass ich das gut finde...)
Gute Idee dieses Bild. Da freut sich der Pöbel. Randale!
Ja ja der Plebs ist am kreischen und wird bald die Obrigkeit zerreißen
ja is doch wahr... :D
:D:D:D
Definiere Deutschland: Ein sozial Stadt wo die Anregung von Nahrung, trinken und wohnen abgedeckt ist, wo jeder medizinisch versorgt werden muss... und Menschen leben die nur am nörgeln sind... Fragen wir doch ein Kind aus irgend ein armen Land dazu was es sagt... ach sorry, die haben kein Internet... oder Strom... oder gar Haus... oder irgendwas. Mir geht es mit meinen paar euronen a ich nicht sonderlich gut, aber mich im inet aufregen was ich alles nicht habe... Denkt mal nach :/
Wenn ich so nen Müll lese! Wir sind alle gesegnet in Deutschland geboren zu sein und zu leben. Wir haben alle nur Luxusprobleme. Es gibt z.b. Länder in denen scheitert die Genesung eines Menschen an Versorgung oder finanzen. Und das ist nur der Bruchteil einer endlosen liste....
Falls du mit gesegnet (rituell geäußerter Wunsch um Gottes Gnade/Beistand für jemanden oder etwas) meinst, es gibt keinen Gott, ja wir haben Glück, andere haben noch mehr Glück 10 % Reich, 90 % Arm bis ganz ARM, klar gehts uns ordentlich, aber es herrscht hier trotzdem eine UNGLAUBLICHE UNGERECHTIGKEIT, welche man einfach nicht tolerieren kann, wir haben eine Regierung die dagegen was machen soll, aber sie eigentlich vorantreibt, das ist das Problem, andere Länder haben ihre Regierungen für ihre Probleme, es gibt nur begrenzte Resourcen, die immer knapper werden (alleine das Wasser) und dann muss man eben damit den bestmöglichen Mittelweg finden und der geht nicht ohne Opfer. Diese Welt ist krank und bleibt es bis zum Untergang.
Was tust du dagegen?
Mein Alternativvorschlag: Definiere die Welt: 99% arbeiten sich kaputt um die anderen reich zu machen und später am Existenzminimum zu leben. Applaus lieber Kapitalismus. Fight the game, not the players.
Sozialismus,... eine schein Idee wie die Demokratie
der erste kommentar dem ich zustimmen kann :)
Endlich mal einer der wirklich kapiert hat, aber glaub mir wir werdens nicht erleben den Sozialismus..wenn du dagegen ankämpfst verlierst du nur .. Menschen werden nämlich traurigerweise vom Egoismus angetrieben ...
Das deutsche Volk ist doch selbst schuld an seinem jetzigen Zustand, denn es lässt sich doch alles gefallen. Mit euch kann man doch alles machen: Hartz 4, Rente mit 67, Kürzung der durch Umlagen finanzierten Rente und dafür Riesterrente, Bevormundung durch die EU, Rettung von Pleitebanken und Pleitestaaten mit Steuergeldern. Sonstige Verschwendung von Steuergeldern, Bankenderegulierung,Globalisierung, Einführung des Euro, unverhältnismäßige Diätenerhöhungen der Abgeordneten,obszön hohe Managergehälter, Masseneinwanderung in unsere Sozialsysteme, Pädophile und Verbrecher in der Politik, Wirtschaft und auch in der Justiz, Benachteiligung von Deutschen gegenüber Ausländern auf dem Sozialamt, vor Gericht, in der Schule und im öffentlichen Leben, kalte Progression, schleichende Enteignung durch niedrige Zinsen und weitere Verbrechen gegen das deutsche Volk. Wenn ihr denkt, dass sich etwas ändert, wenn ihr eine andere Partei wählt, habt ihr euch geirrt. In CDU, CSU, SPD, FDP oder den Grünen sind überall die gleichen, entweder unfähigen oder verbrecherischen Volksverräter am Werk. Das liegt daran, dass wir heute unter einer Diktatur der Minderheiten leben. Ausländer, Islamisten, Reiche, Banker, Lobbyisten, Politiker, Verbrecher, Asoziale, Pädophile und andere Randgruppen haben mehr Macht, Einfluss, Rechte, Freiheiten und Unterstützung als der normale deutsche Arbeiter der regelmäßig seine Steuern bezahlt, oder der Rentner der nach dem Krieg unser Land wieder aufgebaut hat. Ich finde das ist eine himmelschreiende Ungerechtigkeit und muss sofort unterbunden werden. Wehrt euch gegen die Diktatur der Minderheiten! Wie lange wollen wir uns noch von dieser unfähigen, wortbrüchigen, kriminellen, habgierigen, perversen, und was weiß ich noch alles, Clique von Volksverrätern regieren lassen. Jagt sie jetzt zum Teufel denn wir brauchen diese machtgeilen, korrupten, lobbyistischen Marionetten nicht mehr. Zwingt sie mit einem Generalstreik und Massenprotesten zum Rücktritt und führt Neuwahlen durch. Bei diesen Neuwahlen müssen wir dann eine Partei einsetzen die mit direkter Demokratie (Volksentscheide) regieren wird.Diese Partei muß dann diese Schädlinge,Schmarotzer,Blutsauger,Parasieten,Ratten und psychopathisch-tollwütigen Raubtiere dauerhaft unschädlich machen und die vergangenen Fehlentscheidungen korrigieren. Wahrscheinlich haben sie schon in den Medien etwas darüber erfahren, aber unsere Massenmedien steuern unser Volk in die Richtung die der Staat vor gibt. Sie sind schon längst Alle gleich geschaltet und verteufeln die direkte Demokratie. Wenn jemand eine andere Meinung vertritt als die von unserem Regime gewünschte, wird er sofort von den Gutmenschen mit der Nazikeule mundtot gemacht. Diese Massenmedien sollen uns weiß machen, dass ein Regime aus verlogenen, korrupten, lobbyistischen, perversen, Macht und geldgeilen ideologisch verblendeten, verbrecherischen Volksverrätern die mit gleichartigen Subjekten aus Wirtschaft, Bankenwesen, Justiz, EU, u.s.w. gemeinsame Sache machen besser ist als eine direkte Demokratie. Diese kriminellen Elemente wollen mit Hilfe ihrer nützlichen Idioten, den Gutmenschen, Überfremdung,Verdummung und Verarmung die Volksgemeinschaft zerschlagen, um dann die willenlose Masse noch besser ausbeuten und auspressen zu können. Im Gegensatz dazu hat in einer direkten Demokratie jeder wahlberechtigte Bürger die Möglichkeit sein Land mit gesundem Menschenverstand zu regieren. Zum Thema direkte Demokratie möchte ich noch unsere Aufmerksamkeit auf unsere Schweizer Nachbarn richten, die schon seit vielen Jahrhunderten in Frieden, Freiheit und Wohlstand leben was man von den Ländern in der EU nicht behaupten kann. Bei dieser Gelegenheit möchte ich unseren lieben Schweizer Nachbarn zu ihrer umsichtigen und weisen Entscheidung gegen die Masseneinwanderung von Ausländern gratulieren. Ich hoffe nur, dass ihr jetzt nicht vor der wütenden Meute von EU-Verbrechern und verblendeten Gutmenschen einknickt, und euren Weg in Demokratie und Freiheit weiter geht. Ich hoffe auch, dass ihr allen EU-Bürgern , die ihren gesunden Menschenverstand behalten haben, als Vorbild dient und dadurch der EU-Wahnsinn bald beendet wird.
Hallo Özen Uzuner, Du nennst es Verwöhnung, wenn sich unsere Politdarsteller, die vom Volk bezahlt werden ständig die Diäten erhöhen aber jedem anderen vorschreiben, wie viel sie zu verdienen haben, mit wie viel sie zu leben haben was und wann sie zu tun haben, wie viel Wasser und dergleichen jedem zusteht, immer mehr verboten wird und immer mehr Vorschriften. Das Volk vorgeschrieben bekommt, wie viel es verdienen darf und jeder am besten rund um die Uhr arbeitet um sich das Leben einiger maßen lebenswert zu machen, wenn dann dazu noch Zeit übrig ist, bei den angeblichen vielen Arbeitsplätzen. Es gibt Menschen, ich kenne unendlich viele, die hatten, aus welchen Gründen auch immer, nicht die "Chance was anständiges zu erreichen" wie Du das nennst. Dann ist was "anständiges" sehr dehnbar. Kommt immer darauf an, wie das ein Individuum sieht. Man kann nicht immer nur von sich ausgehen. Es kann auch mal etwas dazwischen kommen, vergiss die liebe GESUNDHEIT nicht. Es gibt genug, die sich mühen und alles tun, arbeiten, lernen, den Arsch mehr als nur hochkriegen, einen guten Beruf erlernten usw. und trotzdem nicht weiter kommen. Und auch sollte man nicht vergessen, dass das Leben nicht nur aus ranklotzen, arbeiten bis man in Gras beißt besteht. So wie es die Politdarsteller wollen, brauchen dann die so "hohe" Rente nicht zahlen, trotz 45 Jahre Renteneinzahlung. Trotz erlernten Berufen nicht so gut bezahlt wird. Sondern auch noch wirklich am Leben teilhaben sollte, um sich es wie es die sog. Obrigkeit tut, gut gehen lassen kann, so wie es jedes Individuum tun möchte und weder von Dir noch von den Politdarstellern vorgeschrieben werden sollte. Und nicht vergessen, wer schleudert die Steuern raus, wo auch immer hin? Kann nicht ´mit Geld umgehen und dann noch dem Volk sagen, Gürtel enger schnallen, damit sie weiter rausschleudern können und sich es mehr als gut dabei gehen lassen. Ich meine, bevor Du so etwas sagst, solltest Du Dich mehr als informieren und hinter die Kulissen schauen. Ich könnte Dir hier noch einen ganzen Roman mit Fortsetzung schreiben, denke aber dass Du das gar nicht lesen möchtest, das auch Dir überlassen ist. Jeder sollte die Freiheit haben, mit entsprechenden Mitteln, denn die sind reichlich vorhanden nur nicht gerecht verteilt, sein Leben so zu leben wie er möchte und dafür die Verantwortung tragen. Warum nehmen sich so viele Menschen das Recht, ständig über andere zu bestimmen, ihnen alles vorzuschreiben und in Schubladen zu stecken. Jeder ist ein Individuum und sollte von jedem respektiert werden, was immer er tut, denn zu guter Letzt, wird jeder die Verantwortung dafür tragen müssen über das was er denkt, tut und sagt!!!!! Möchte unbedingt hinzufügen, dass wir nicht gefragt werden, ob wir für die hinterlistigen Kriegsbeteiligungen sind oder nicht, das tun die halt dann einfach im Namen des Volkes usw. Namaste!!!
Suspekt: jedem steht es zu selbst Politiker zu werden. Jeder entscheidet sein Leben selbst. Aber die Menschen sind verwöhnt in unserer Zeit und in unserem Land. Haben Ausreden, warum Sie das Eine oder Andere nicht erreichen "können"! Wer legt fest, dass das Leben nicht nur aus Arbeit besteht? Der Wohlstand!
Definiere Deutschland: ein Sanitäter darf keine Medikamente verabreichen. Das darf nur der Notarzt. Wenn jetzt aber der Patient bleibende Schäden bekommt oder gar stirbt, ist der Sanitäter schuld, da er ja das Fachwissen zur Rettung hat...
So ein Blödsinn!! Wer unser Land in dieser Hinsicht kritisiert, hat sich andere noch nicht angesehen. Rechtzeitig vorsorgen heißt die Devise. Definition Deutschland: nie mit dem zufrieden sein, was man hat!
Nastya allein dafür sollte man dich ausbürgern.ich bin altenpflegerin soviel zu alten unterstützen etc etc etc... ich weiss nicht wo du als Ausländer das recht her nimmst in deutschland zu wohnen hier zu arbeiten unser essen zu essen und denn son dreck zu behaupten? Wenn ea dir nicht passt schüssiiikowwsskiiii! Einer weniger!
Zeigen wie das geht ahahahah lehn dich mal nicht so aus dem fenster nastya...sowas kann ja auch nur n Ausländer schreiben.IHR solltet mal lieber froh sein wenn ihr nach deutschland kommt das ihr im winter keinen kalten arsch mehr habt; )
Definiere Deutschland: uns geht es sehr gut im Vergleich zum Rest der Welt nur einige meinen immer alles negativ sehen zu müssen anstatt den Arsch hoch zu bekommen und Gas zu geben. Euch wollt ich mal Leben sehen in Indien, Somalia etc!
Hab mich eben umgesehen... ich lebe in Deutschland nicht in Somalia also lasst mal die Kirche im Dorf. Wenn in einem "Reichen!" Land jedes 5. Kind an der Armutsgrenze lebt, dann stimmt da was nicht! Dann MUSS was getan werden! Euch gehts gut? Schön, dann helft denen, den es nicht gut geht! Stellt euch bitte mal bei der "Tafel" hin, schaut den Kindern ins gesicht und sagt ihnen, das es den Kindern in Somalia schlechter geht und das sie sich schämen sollen!
Jemand der so unkultiviert ist und Wörter wie A.... statt Hintern, Po, Körper usw. benutzt, der ist echt 20 Jahre rückständig was die Zivilisation angeht. Wir Leben in Deutschland. Jeder DEUTSCHE kann frei entscheiden, wie er lebt, keiner ist als Arbeitssklave der Regierung, des Volkes, der Banken, Versicherungen, Sozialversicherungsempfänger usw. geboren, jeder der weit genug denken und entscheiden kann, leider Leben wir immer noch in einem Zeitalter wo die Arroganz und Ignorranz mit Logik und Weisheit verwechselt wird. Indien hat MITSCHULD an der Überbevölkerung, die meisten Kerle sind 50-100 Jahre rückständig, was alleine Frauengleichstellung und Frauenrechte angeht, siehe die GEMEINSCHAFTSvergewaltigungen an e. Schweizerin und Co. Das Land ist doch selbst Schuld, wenn sie trotz ihres großen Landes und Bodenschätze einfach nicht klar kommt mit ihren ausbeuterischen Arbeitgebern, da ist der indische Regierung gefragt. Wir haben unsere Probleme (Regierung, HOHE Staatsverschuldung, steigende Kosten wie Strom dank Energiewende, steigende Unwetter dank weltweiter Vergiftung der Natur usw.), wer dann versucht sich als Weltretter zu deklarieren, sollte schaun in was für eine hohe Verschuldung dies USA gebracht hat und das ist ein großes Land mit Firmen wie Facebook, Microsoft, Apple in die Dimensionen wir kaum kommen und die jetzt ihre Misswirtschaft bezahlen, wie wir immer noch den 2 Weltkrieg von 1939-1945, aber statt Verschuldung zu stoppen solange es noch geht, Spendet ja Deutschland lieber Billionen in DDR Osten, EUROPA und auch private Spenden nach Afrika und Co, die Überbevölkerung auf 8 MRD muss ja weiter schnellsten vorangetrieben werden, damit das Ozon Loch, Umweltverschmutzungen usw. noch schneller und deutlicher steigen und die Pflanzen & Tiere, den wir das LEBEN ÜBERHAUPT ERMÖGLICHEN STEHEN AUF DER ROTEN LISTE UND HABEN MEISTENS MEHR GEFÜHLE ALS 99 % der Leute, die mit dem Menschen nichts außer eine OBERFLÄCHLICHE ÄHNLICHKEIT GEMEIN HABEN! INTELLIGENZ FEHLANZEIGE! MENSCHLICHKEIT EIN FREMDWORT WAS FALSCHEN MITGEFÜHL WEICHT, WEIL MAN JA AN DEN FALSCHEN STELLEN NICHT EGOISTISCH SEIN WILL ABER AN DEN RICHTIGEN DANN DOCH!
Es geht hier einfach schlichtweg um die Rente ... Man arbeitet und arbeitet und mach und tut aber am Ende bekommst du so gut wie nix zurück an Rente !! Das wird hier glaub ich gemeint ..
Rainer Seibert bringt es auf den Punkt. Zitat: Das deutsche Volk ist doch selbst schuld an seinem jetzigen Zustand, denn es lässt sich doch alles gefallen. Mit euch kann man doch alles machen: Hartz 4, Rente mit 67, Kürzung der durch Umlagen finanzierten Rente und dafür Riesterrente, Bevormundung durch die EU, Rettung von Pleitebanken und Pleitestaaten mit Steuergeldern. Sonstige Verschwendung von Steuergeldern, Bankenderegulierung,Globalisierung, Einführung des Euro, unverhältnismäßige Diätenerhöhungen der Abgeordneten,obszön hohe Managergehälter, Masseneinwanderung in unsere Sozialsysteme, Pädophile und Verbrecher in der Politik, Wirtschaft und auch in der Justiz, Benachteiligung von Deutschen gegenüber Ausländern auf dem Sozialamt, vor Gericht, in der Schule und im öffentlichen Leben, kalte Progression, schleichende Enteignung durch niedrige Zinsen und weitere Verbrechen gegen das deutsche Volk. Wenn ihr denkt, dass sich etwas ändert, wenn ihr eine andere Partei wählt, habt ihr euch geirrt. In CDU, CSU, SPD, FDP oder den Grünen sind überall die gleichen, entweder unfähigen oder verbrecherischen Volksverräter am Werk. Das liegt daran, dass wir heute unter einer Diktatur der Minderheiten leben. Ausländer, Islamisten, Reiche, Banker, Lobbyisten, Politiker, Verbrecher, Asoziale, Pädophile und andere Randgruppen haben mehr Macht, Einfluss, Rechte, Freiheiten und Unterstützung als der normale deutsche Arbeiter der regelmäßig seine Steuern bezahlt, oder der Rentner der nach dem Krieg unser Land wieder aufgebaut hat. Ich finde das ist eine himmelschreiende Ungerechtigkeit und muss sofort unterbunden werden. Wehrt euch gegen die Diktatur der Minderheiten! Wie lange wollen wir uns noch von dieser unfähigen, wortbrüchigen, kriminellen, habgierigen, perversen, und was weiß ich noch alles, Clique von Volksverrätern regieren lassen. Jagt sie jetzt zum Teufel denn wir brauchen diese machtgeilen, korrupten, lobbyistischen Marionetten nicht mehr. Zwingt sie mit einem Generalstreik und Massenprotesten zum Rücktritt und führt Neuwahlen durch. Bei diesen Neuwahlen müssen wir dann eine Partei einsetzen die mit direkter Demokratie (Volksentscheide) regieren wird.Diese Partei muß dann diese Schädlinge,Schmarotzer,Blutsauger,Parasieten,Ratten und psychopathisch-tollwütigen Raubtiere dauerhaft unschädlich machen und die vergangenen Fehlentscheidungen korrigieren. Wahrscheinlich haben sie schon in den Medien etwas darüber erfahren, aber unsere Massenmedien steuern unser Volk in die Richtung die der Staat vor gibt. Sie sind schon längst Alle gleich geschaltet und verteufeln die direkte Demokratie. Wenn jemand eine andere Meinung vertritt als die von unserem Regime gewünschte, wird er sofort von den Gutmenschen mit der Nazikeule mundtot gemacht. Diese Massenmedien sollen uns weiß machen, dass ein Regime aus verlogenen, korrupten, lobbyistischen, perversen, Macht und geldgeilen ideologisch verblendeten, verbrecherischen Volksverrätern die mit gleichartigen Subjekten aus Wirtschaft, Bankenwesen, Justiz, EU, u.s.w. gemeinsame Sache machen besser ist als eine direkte Demokratie. Diese kriminellen Elemente wollen mit Hilfe ihrer nützlichen Idioten, den Gutmenschen, Überfremdung,Verdummung und Verarmung die Volksgemeinschaft zerschlagen, um dann die willenlose Masse noch besser ausbeuten und auspressen zu können. Im Gegensatz dazu hat in einer direkten Demokratie jeder wahlberechtigte Bürger die Möglichkeit sein Land mit gesundem Menschenverstand zu regieren. Zum Thema direkte uDemokratie möchte ich noch unsere Aufmerksamkeit auf unsere Schweizer Nachbarn richten, die schon seit vielen Jahrhunderten in Frieden, Freiheit und Wohlstand leben was man von den Ländern in der EU nicht behaupten kann. Bei dieser Gelegenheit möchte ich unseren lieben Schweizer Nachbarn zu ihrer umsichtigen und weisen Entscheidung gegen die Masseneinwanderung von Ausländern gratulieren. Ich hoffe nur, dass ihr jetzt nicht vor der wütenden Meute von EU-Verbrechern und verblendeten Gutmenschen einknickt, und euren Weg in Demokratie und Freiheit weiter geht. Ich hoffe auch, dass ihr allen EU-Bürgern , die ihren gesunden Menschenverstand behalten haben, als Vorbild dient und dadurch der EU-Wahnsinn bald beendet wird.
Pissbacken...alle samt...es gibt nur einen satz den man sich merken braucht...jeder ist seines eigenen Glückes schmied ! Wenn man sich für hungerlohn kaputt schafft, ÄNDERT WAS DRAN... wenn einem die arbeit nicht gefällt, ÄNDERT WAS DRAN...wenn einem deutschland nicht passt, GEHT WOANDERS HIN... Ich weiß, die meisten hier sind zu dumm um das zu verstehen, aber jeder kann was an seinem status quo ändern...nur hat keiner bock drauf...lieber jammern...scheiß chef...blöde regierung...geld könnte auch mehr sein...aber bloß nix dafür tun
Hier wird man für Arbeiten bestraft.
Niemand arbeitet sich in Deutschland kaputt! Ich bitte euch, ihr verwöhnten Schmarotzer...Deutschland is noch eins der Länder,in dem es den Leuten am besten geht... Schaut doch mal über euren tellerrand hinaus
völliger bullshit ihr habt ja keine Ahnung wie gut es uns inDeutschland geht -.-
Jaja verschärft mal die Einwanderungsgesetze! Will mal sehen wo dann euer Taxi bleibt oder der Bus oder die Putzfrau oder der Nette Pizzabäcker! Naja hier schreiben grad die denen es in 40 Jahren 10 mal schlechter gehen wird als den Rentnern heute! Statt das geld den allen Nicht Deutschen Bürgern nicht zu gönnen könnte man anfangen weniger Frankreich, AMERIKA, Griechenland und Israel ohhh ja vorallem Israel in den Arsch zu kriechen! Dann bleibt auch mehr geld für uns!! Dumme rechte Sprüche könnt ihr euch sonst wohin stecken Hier Geboren hier aufgewachen und Deutsch ja so bin ich!! Schönen abend noch!
Unsere Generation ist sowas von die letzte, die sich kaputt arbeitet!!! Wir wissen doch gar nicht mehr, was wirklich schaffen bedeutet!!! Mein Opa ist jeden Morgen >30km mit dem Fahrrad aufn Bau gefahren, bei Wind und Wetter!! Und da war nix mit Gangschaltung und so... Unsereins heute heult rum, weil er zum Bus laufen muss... #JustSaying
BTW: Bj. 1981;)
Definiere Deutschland: Deutschland, die viertgrößte Volkswirtschaft auf Erden, politisches Schwergewicht und Führungsmacht Europas, international anerkannter und respektierter Staat mit einer ständig nörgelnden und stets unzufriedenen Bevölkerung, welche für alle Missstände die Regierung, Arbeitslose und von Zeit zu Zeit auch mal die Ausländer verantwortlich macht. Schaut endlich über den Tellerrand hinaus und lernt das zu schätzen, was euch dieses Land bietet.
Hauptsache sich hier beschweren und bei der nächsten Wahl wieder CDU wählen. Läuft.
Wenn man aus seinem Leben was macht und sich nicht jeden tag denkt "ah nö scheiss auf schule, wer braucht es schon", lebt man auch nicht am Existenzminimum. Bei Versagern sind ja eh immer die anderen schuld, bloß nicht die selber. Sei es nun die Regierung oder die anderen die erfolgreicher sind wie sie, in welchem Zusammenhang auch immer.
Es wird niemand in Deutschland festgehalten. Geht ruhig in andere Länder und ihr werdet feststellen, dass ihr für weniger Geld mehr arbeiten müsst und gar keine Altersversorgung habt. Viel Glück.
das ist dann aber bestimmt nicht deutschlands schuld, wer viel leistet, wird auch dafür belohnt
Schon wieder ein Selbstmitleid Spruch? Dann wandert halt aus wenn es hier so schrecklich ist. Meine fresse was seid ihr jammerlappen. Nennt mir ein Land in dem es schöner und besser ist. Und dann packt die Koffer.
Verwöhnt und Arrogant so eine Aussage! Jeder der in Deutschland lebt kann sich glücklich schätzen und froh sein hier irgendwann am "Existenzminimum" zu Leben den dieses Existenzminimum ist in anderen Ländern eine Schale Wasser und ein Stück Brot und zwar für den ganzen Monat!
"Schlecht" geht's den Leuten hier doch, wenn sie nicht 1x pro Jahr in den Urlaub können und nur ein Auto besitzen... dann schaut mal, was Menschen anderer Länder als "schlecht" definieren, dafür müsst ihr nicht mal aus Europa raus. Man wie mich sowas aufregt!
Vielen Dank an Oliver, Özen, Onur......., es gibt wirklich noch junge Menschen denen der liebe Gott viel Geist in die Wiege gelegt hat, so sehe ich das auch! Ich könnte nur durchdrehen, wenn man als sehr junger Mensch diesen Beitrag "liked" und von Harz 4 lebt, bzw. wahrscheinlich ein ganzes Leben lang von unserem Staat abhängig sein wird, ohne jemals nur 1 Cent in die Kasse dieses schrecklichen Systems einzuzahlen! Ich könnte Kot...., dass meine Generation zu schauen muss, wie mit unserem Geld "Sozialschmarotzer" unterstützt werden.
Komisch ist nur, dass solche Sprüche meistens von Jugendlichen gepostet werden, die das Wort Arbeit zwar kennen, nur noch nicht getan haben !!!!!
Wahre Worte Lothar...auch wenn ich jünger bin, so bin ich der gleichen Meinung.
Und was Ist mit der genreration , die im krieg gekämpft hat obwohl alles aussichtslos war :D Und die genretaion , weshalb es deutschland überhaupt gibt so wie es jetzt Ist :D Die deutschland wieder aufgebaut hat :D DIE haben sich kaputt gearbeitet ! Heutzutage weis doch kaum noch jemand was harte körperliche arbeit Ist . Damals gab es noch kein hartz IV . Dämliche aussage auf dem bild meiner meinung nach
Danke
Und alle die Harz 4 kriegen haben den neusten Benz und Marlboro Kippen! Aber arbeiten gehen wollen se nicht
Schwachsinn!!!
Das Problem an Deutschland ist das wir keine Probleme kennen, wir schaffen uns welche damit wir uns über etwas beschweren können, Fakt ist doch, das unsere Probleme aus, ich kann mir keinen größeren fernseher leisten oder ich kann nicht 3mal im jahr in den urlaub fliegen bestehen...das einzige Problem das Deutschland hat ist das es zu reich ist und keiner hier Probleme kennt. Die jetzige Generation erst recht, niemand kennt ernsthafte Probleme (außer ein paar ausnahmen evtl) und wir beschweren uns über unser leben?
Jammerei wo hin man sieht... stimmt , geht uns echt schlecht in deutschland. randalierende banden ziehen durchs land, 100.000 menschen verhungern, keine medizinische versorgung, keine meinungs- & pressefreiheit.... Ein ganz schlimmes land, dieses deutschland ...
zu verwöhnt kann man zu dem Spruch nur sagen ^^
Hartz 4 sollte abgeschafft werden. Dafür sollten lieber die Menschen die arbeiten gehen vernünftig bezahlt werden.
"kaputt arbeiten" kennen wir aus derheutigen Generation doch garnicht...
In Anbetracht der aktuellen Bilder aus Syrien kann ich nicht verstehen, wenn jemand dieses Statement mit "Gefällt mir" markieren kann. Applaus liebe Regierung, dass ich hier in weitgehender Sicherheit leben darf!!!! Ich habe nichts dagegen, wenn unsere Steuern auch eingesetzt werden, um etwas gegen die unsäglichen Zustände in anderen Ländern zu unternehmen oder Flüchtlinge von dort bei uns aufzunehmen!
Der Großteil unserer heutigen verschissenen Jugend ist doch selbst daran Schuld! Wenn ma wieder Wahlen sind und man die Leute fragt ob sie hingehen geht es zu 90% nur: Kein Bock! Interessiert mich nicht! Ändert ja eh nichts! Aber danach schön Fresse aufreißen das alles scheiße ist. Matthias Schulze, sei froh hier wohnen zu dürfen! Es gibt Länder da würde es dir um Welten schlechter gehen!
ihr seid doch alle ohne aufsicht..........vielleicht weniger hartz4 tv gucken und mal ab in die Realität......
Mich kotzt dieses weinerliche Bashing der Regierung nur noch an. Abendschule statt Facebook und Glotze wären mal ein Anfang!
Wenn ich immer diesen dünnschiss lese kriege ich ein zu viel! Es gibt in DE genug Leute den es wirklich nicht gut geht! Genau dieses schön gerede sorgt dafür das unsere Politik macht was sie will und allem was Geld und macht hat in die Tasche Spielt! Klar geht es Menschen in anderen Ländern schlechter! Aber ganz ehrlich zur Arbeit mit freude? Wenn man sich den Arsch aufreißt! Stress ohne ende hat weil man jeder Zeit angst um sein Job haben muss, wenn man einen Fehler macht! Wenn man dann mehr schafft, wird nicht gesagt gut gemacht!! Nein es heißt das nächste mal wenn du weniger schaffst, geht das nicht schneller und das zu nem Lohn wo andere nicht mal aufstehen. Sorry aber es ist wirklich so, die Reichen werden Reicher die Armen Ärmer! Wo ist da die Fairness? Also bitte kein dumm geschwätze.....
Dafur muss ich im stehen applaudieren....was fur eine Existenz, wenn ich bedenke das ich mir in meiner Jugend den arsch aufreisse um in die Rentenkasse einzuzahlen um dan in meinem Alter in Altersarmut zu verrecken! Und keiner soll mir mit sparanlagen ect. Ankommen. Wieso kann Deutschland nicht fur die ehrenvollen Rentner die die deutsche Wirtschaft auf trapp gehalten haben aufkommen. Statt dessen wird versucht eine europäische Union aufrecht zu erhalten und das krampfhaft mit all unseren Steuergeldern! Es wird wahrlos Gelder ausm Fenstergeschmissen bei so vielen Schulden die Stassen im Westen sind marode dabei wird weiterhin in den Osten alles reingeballert!
Selbst schuld wenn se alle die CDU wählen dir Idioten.
Als ob meine Generation arbeitet , 80% Assis . Traurig aber wahr
Die Einwanderer, welche die Wertschätzung gegenüber dem was Deutschland ihnen bietet nicht kennen, können direkt wieder auswandern!;)
In Deutschland geht es niemandem schlecht, beziehungsweise muss es nicht, ohne dass er es will. Es gibt so viel Hilfe vom Staat! Überlegt mal was die Menschen in der dritten Welt sich freuen würden, wenn sie nur ein mal in ihrem Leben satt schlafen gehen könnten. Was hier als "Existenzminimum" gilt, wäre dort unbezahlbarer Lebensstil. In Deutschland regt sich mancher Arbeitslose darüber auf, dass manche Mini-jobs unter seinem Niveau sind und gehen dann doch nicht arbeiten und lassen sich lieber von Vater Staat versorgen... Die Menschen in manchen Teilen von Afrika würden für solch einen Job alles liegen lassen nur um 8,50 Euro die Stunde zu verdienen! Da müssen sogar die Kinder arbeiten gehen, damit sie alle paar Tage eine Schüssel Reis zu essen bekommen, sowas wie Fleisch gibt es dort nicht, denn es ist zu teuer. Hier denken alle sie wären "arm" nur weil sie sich heute mal kein iPhone kaufen können oder nicht alle 2 Tage neue Klamotten kaufen können. Uns Leuten in Deutschland geht es gut und die Leute, die sich keine Hilfe holen, sind selber Schuld. Heutzutage gibt es niemanden in Deutschland, der seine 5 jährigen Kinde arbeiten schicken muss, damit man alle 3 Tage eine Schüssel Reis zuessen hat. Diese Menschen sind nämlich arm, nicht wir.
Falsch! Definiere Deutschland: Viele, nicht denkende Menschen jammern rum, ohne sich über die Ursache geschweige denn eine Lösung Gedanken zu machen! Sehr traurig! Was genau kann die Regierung für den demografischen Wandel oder für den Bildungsabschluss eines einzelnen? Kleiner Tipp: gar nichts!
@Dorth Dody: Bei deiner Rechtschreibung solltest du direkt ausgebürgert werden, selbst als Deutscher.
Dafür leben aber die, die noch nie gearbeitet haben hier wie die Made im Speck.Ich komme nicht umhin zu behaupten das Arbeit in Deutschland eine Strafe sein soll.
Schätzt euch glücklich hier zu wohnen und besucht mal andere Länder auf der Welt. Da ist euer Existenzminimum, luxus
Warum zieht denn keiner von euch Nörglern in ein Land, wo das besser ist? Ach richtig. Gibt wenige in denen es einem annähernd so gut geht wie hier. Schlimmer an Deutschland finde ich diese furchtbare 'ich brauch täglich meinen aufreger' Einstellung von 90% der Bevölkerung .....
Du hast vollkommen Recht aber das betrifft auch schon unsere Generation zwischen 50 und 60. Wenn in diesem Alter deine Firma Pleite geht,da hast Du in diesem Staat Null Chancen. Ab 40+ wirst Du hier abgeschrieben. Wenn ich sehe wieviel ich jeden Monat in die Rentenkasse einzahle + das,was mein Chef einzahlt,dann bekommt man das kalte Kotzen. Ich komme locker auf 45 Arbeitsjahre bin jetzt schon bei 41 aber private Altersvorsorge ist von dem Lohn nicht drinn abgesehen, dass dies nur Sinn macht wenn man die Kohle in den Sparstrumpf steckt,denn auch bei Riester und co,wurde man von dieser Regierung beschissen. Geld wird nur für kriminelle Banken in Milliardenhöhe verpulvert oder für kriminelle Wirtschaftsflüchtlinge usw.jeder hat leider nicht die Möglichkeit in den Staatsdienst ( Beamter oder so) zu treten,denn nur dort ist ein langes Arbeitsleben ohne Kündigungsangst möglich dafür aber Pension ohne Einzahlung zwischen 50 und 60. Das nennt man kriminelle Politik und hat nichts mit der Gleichbehandlung wie in der Verfassung steht zu tun. Oder etwa Rente Ost und West fast 25 Jahre nach der Vereinigung. Ich gehe davon aus,dass die anderen Schreiber noch nichtmal dieses Alter haben und noch keinerlei Lebenserfahrung haben. 1 Jahr Arbeitslos,dann Hartz4 und Sie denken anders von wegen Umschulung und Job.Bullshit
Definiere Deutsche: Seit Jahren immer wieder die gleiche Regierung wählen und sich dann via Bilderchen wie diesem hier beschweren.
Ich glaube, ein großer Teil unserer Generation beschwert sich schon mit 15, dass er sich ja sowas von kaputt arbeitet... :D
Deutschland läuft, Berg ab und rückwärts, aber läuft :D
Ihr habt wohl beide keine Ahnung vom Generationenvertrag und wie das hier mit Sachen Rente läuft. Es ist Fakt, dass die jetzt junge Generation in 40 bis 50 Jahren, wenn wir Rentner sind, kaum Geld bekommen, also Rente. Denn die wiederum würde von den dann jungen Leuten eingezahlt werden und davon gibt es ja faktisch immer weniger. Demnach landet immer weniger Geld in der Deutschen Rentenkasse und es kann natürlich immer weniger an die Rentner ausgezahlt werden. Selbst wenn du noch eine Private Altersvorsorge angelegt hast, was ich mir bei meinem Gehalt zum Beispiel schonmal gar nicht leisten kann, bist du irgendwann aufgeschmissen. Bevor ihr hier anfangt groß rumzumeckern, dass jeder selbst Schuld ist am Alter am Existenzminimum zu leben, dann erklärt mir mal, was jemand, der sein ganzes Leben lang geschuftet hat bitte falsch gemacht hat, dass er aus der RENTENKASSE nur wenig Rente beziehen kann. Macht euch erstmal über dieses ganze System schlau bevor ihr blöd rum macht.
Meine Generation kennt keinen Krieg im eigenen Land, kennt keinen Hunger!
Nachdem ich die verschiedensten Länder bereist habe weiß ich: Uns geht's verdammt gut.
Leuze Sorry aber euere Kommentare sind ALLE bzw die Meisten meiner Meinung nach Quatsch! Ihr habt doch ein Schönes Leben! Oder net? Urlaub, freie Wochenenden, Gesetzliche Feiertage, Brückentage, Ein ordentliches Gehalt usw.. Ihr müsst einfach mal net in na Urlaube nach Kroatien, Schweiz.... fahren und des Geld für später sparen! Es gibt nämlich auch Menschen hir in Deutschland die wesentlichen mehr Arbeiten (jenseits der 70h in der Woche) und mehr Verantwortung haben und und nicht wissen was sie im Nächsten Monat verdienen! Wenn ihr keine Lust zum Arbeiten habt macht doch einfach ein auf Harz IV und nutzt den Staat und die die Arbeiten auch mit aus.... Das gleiche mit den Arbeitsplätzen... Alle schreien die Ausländer nehmen uns die Arbeit weg KLUMP!! Es gibt genug Arbeit für alle mann muss sich A nur ordentlich anstellen und B nicht so wählerisch sein!! Also mal ernsthaft Leute.....
Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied.. Auch mal an die private Altersvorsorge denken ! Und vll mal durch Reisen in ärmere Länder seinen Horizont erweitern, wie beschissen die da teilweise leben und sogar auf der Straße verrecken!!
Chris Van Core: Kinder sind das Wichtigste was unsere Gesellschaft zu bieten hat, ja, doch hat das eine mit dem anderen nichts zu tun. Kindergeld- ein Luxus den es in vielen Ländern (unter anderem den USA) nicht gibt. Zudem steht Deutschland mit der Höhe des gezahlten Kindergeldes an Rang 2 Europas. Nur Luxemburg zahlt 1,60:D mehr. Zudem steigen die Renten seit 2006 wieder.Ich weiß ja nicht wo du das her haben willst, aber die Rente wird in Deutschland nicht gekürzt. Wie sich das ganze nun inflationsbereinigt auswirkt steht auf einem anderen Blatt Papier. Und nun zu dem tollen Thema mit den Diäten:Meiner Meinung nach bekommen viele Politiker noch zu wenig Geld für das, was sie tun. Die Ansicht mag bei vielen auf Abneigung stoßen aber hey - betrachtet das ganze mal aus dem Blickwinkel, dass ihr von den Besten der Besten regiert werden wollt. Diese Menschen repräsentieren Deutschland und sollte dann nicht deren Besoldung auch einem Vergleich mit den Wirtschaftseliten standhalten können? Die Besoldung von Frau Merkel ist ein Witz für das, was sie leistet und leisten muss. Fußballer verdienen Millionen und leitende Politiker,die die Geschicke dieses Landes leiten,bekommen im Vergleich dazu einen Hungerlohn? Das kann und darf nicht sein. Somit wären wir im übrigen wieder beim berühmten Tellerrand.
Nicht wenn man sich auch Auszeiten gönnt, und auch selbst für sich sorgt und Absichert, statt das Einkommen alles für fette Autos,teure Urlaube, teure Handy Verträge USW. auszugeben! Wer 60 - 100 Euro fürs Handy hat, könnte dafür auch vorsorgen!!
Deutschland hat, neben Skandinavien, das stabilste Sozialsystem der Welt. Natürlich kann nicht jeder so viel verdienen wie ein Siemens Vorstand, aber nach Einführung des Mindestlohns hat jeder der arbeitet die Möglichkeit vernünftig zu existieren. Wer aber in der Schule keine Lust hatte zu lernen und immer noch der Meinung ist, dass es den Preis auch ohne Fleiß gibt, dem ist nicht zu helfen. Jeder kann in Deutschland unkompliziert eine Firma gründen und mit Fleiß und Grips reich werden wie Bill Gates. Nicht jammern, machen! Und liebe Hartzer, wenn euch das Geld zu wenig ist, dass wir Lohnsklaven euch jeden Monat schenken, DANN GEHT EINFACH ARBEITEN!
Angela Merkel gefällt das.
Wählt halt nicht immer die gleichen deppen
Immer dieses Rumgeheule, nicht meckern, besser machen!
Jeder ist seines glückes Schmied. Man wird nicht erfolgreich geboren ;) Jammern über den Job und die Regierung kann jeder, aber nur wer was ändert- erreicht was!
Ein scheiss unsere generation ist die arbeitsfaulste von allen!!! Von wegen kaputt arbeiten, wenn dann sauft und feiert ihr gevurs euch nur kaputt, seid mal zufrieden mit eurem leben elhamdulillah das ihr lebt.
Ich lese hier soviele aufgewärmte NPD Propaganda Sprüche wie bei Katja Strate da könnt ich kotzen es ist nicht die schuld der Ausländer weil die nicht der fehler sind natürlich gibt es bei denen Idioten bei deutschen aber auch das problem liegt weiter oben und in der2/3 klassen Gesellschaft
Definiere Deutschland : Treppe gesperrt, weil Stufen nicht norm gerecht; Umbau nicht möglich, wegen Denkmalschutz...
Ich selbst habe das land verlassen und lebe nun in einem EU freien staat 3× weniger steuern zahlen ! Dank der EU werden kurrupte Regierungen von den deutschen Steuerzahlern finanziert ... ist die EU nicht einfach so toooooooool
true story aber nicht nur deutschland!
Dafür müssen wir vielleicht keinen Krieg mitmachen. Ist ja auch was..
ich hasse den deutschen Staat.. wenn ich die alte Leute auf der Straße sehe, wie kaputt die sind ...dann denk ich es mir welchen Teufel haben die in die Regierung rein gelassen !!!
Wer hier jammert, kann doch auswandern. Bin mal gespannt, wie viele Länder man findet, in denen einem der Staat das gleiche Sozialsystem bietet...
Deine Generation weiss garnicht was ARBEITEN bedeutet!!!!
Ich arbeite für 950 Euro netto. Zahle wenig in die Rentenalter ein also bekomme ich später eine Hunger Rente. Schlechte Zukunft. Danke Regierung
Witali Koser: Ja bist du! Ändere dein Konsumverhalten, oder such dir nen besser bezahlten Job! Ihr Heulsusen, die ihr von nichts ne Ahnung habt, aber immer die Fresse aufreißt, kotzt mich an!!! Fresst eure TK-Pizzen, guckt rtl2 und haltet die Fresse!
Kartoffelsuppe
Deine Eltern und Grosseltern sind daran Schuld, daß Du heute so lebst wie Du lebst und haben viel dafür geopfert. Wer die Vergangenheit nicht kennt hat kein Recht die Zukunft zu kritisieren. Für Deine Zukunft bist Du selbst verantwortlich!
Ist ja auch kein wunder! Wenn sich diese Drecksparteien selber Feiern sich jedes Jahr 1000 Euro mehr Gehalt gönnen. Und jedem Daher gelaufenen Kaffer den Zucker in den Arsch blasen. Aber diese Saudummen Wähler wollen es ja nicht anders sonst würden sie die einzige Alternative für Deutschland Wählen.(NPD). Aber bei dem Mindestlohn streiten sich diese Caoten wegen 8.50 Euro obwohl alles Teurer wird und selbst 12 Euro Mindestlohn noch zu wenig wäre.
Steffen Herdmann, du in deinem fortgeschrittenen Alter (wie man deinen weniger werdenden haaren erkennen kann) solltest eigentlich wissen das man wild fremde Menschen nicht vernennt. Da ich klüger bin als du, belasse ich es mal dabei. Nebenbei- ich gehe, und werde den Rest meines Lebens arbeiten gehen, und sehe das Problem selbst ganz gut, danke trotzdem. Dein letztes Satz macht übrigens grammatikalisch gar keinen Sinn. Und noch mal für alle: Hört bitte auf meinen Kommentar zu kommentieren, der liegt jetzt echt Wochen zurück, und wenn ihr Zeit habt um so weit hoch zu scrollen, dann arbeitet ihr definitiv noch nicht genug ;)
Und Millionen oder sogar Milliarden an anderen Nationen als Hilfe Leistung auszugeben
Und genau hier sieht man das pro und kontra gelaber der schlauen Leute, darum wird die Politik sich auch nicht einig und wegen Leuten die meinen das es den Menschen in Deutschland gut genug geht verschlechtert es sich auch immer mehr weil genau diese Leute ja Sager sind. Fakt ist: Die Armen werden ärmer und die Reichen werden reicher, der Mittelstand verschwindet langsam und ich glaube wenn ich es richtig weiss das man bei 1200 netto unter den Lebensstandart fällt was ich damals sehr erschreckend fand als Junggeselle. Aber was erzähl ich, ich werde hier ehh gleich von pro Rednern ausgezählt :-D
Was ihr labert... Bei uns in Brasilien ist schlimmer... Ihr habt noch hatz4 und wir? Die deutschen mal wieder nur am meckern
Es ist aber auch typisch deutschland, das alle meckern und keiner was tut. In anderen ländern hätte es schon lange aufstände gegeben und der reichstag niedergebrannt.
Applaus liebe Elterngenerationen von früher die seit Jahren zu wenig Nachkommen zeugt und somit eine demographische Katastrophe ausgelöst hat
Jeder, der immer noch nicht begreift, dass da System hinter steckt, der sollte sich informieren... YouTube : aaron russo Interview Alex Jones... In diesem Interview werden Dinge dar gelegt, wie sie heute geschehen und beschreibt die Hintergründe! "Wo unrecht zu recht wird, da wird Widerstand zur Pflicht" Berthold Brecht WACHT AUF!!!
Wohlstandsgejammer
Sowas kann nur von jmd stammen der nicht fähig ist etwas vernünftiges aus seinem Leben zu machen.
In anderen laendern arbeiten Kinder 12 Stunden lang, dass sie abends dann einen Maisbrei bekommen und gehen dann in Ihr 'bett' in einer lehmhuette.. Sie haben jeden Tag das gleiche an, machen körperliche harte Arbeit anstatt mit Freunden PS3 zu zocken.. Die beschweren sich auch nicht.. Man hat sein Leben selbst in der Hand..hart is es nur wenn man es so zulässt! ;)
Hallo Nicky Weber / Du hast mit deiner Meinung ja so Recht .Die sollen mal das Einwanderungsgesetz trastisch verschärfen, das nicht jeder reinkommen kann wie er will.
Marvin Bott schade das meine Eltern hier her kamen weil deine Großeltern die Welt beherrschen wollten ;) also solltest du mal lieber dankbar sein das die netten Türken Italiener usw "dein" land mit aufgebaut haben. Ich lebe genauso hier und wenn ich je Kritik aussprechen lasse ich mir von so einem wie dir nicht rein reden. Wir sind lange keine Gäste mehr in diesem Land sondern ein teil der gesamtkultur. Hoffe du begreifst das Iwan...
Und der teil mit " die Immigranten" bekommen unser ganzes Geld völliger Schwachsinn wie kommt man bloß auf sowas. Meine Eltern sind ebenfalls Immigranten und gehen ganz normale arbeiten, zahlen steuern etc. Wieso werden wir "Ausländer" wieder gleich in den Dreck gezogen. Ich würde aufpassen was ich schreibe und grade in einem Netzwerk. Ich sage nur noch eine sache wo sich einige an den Kopf fassen sollten "Hartz IV"
Seid doch froh, dass es in Deutschland ein Existenzminimum gibt! Es gibt genug Länder, in denen man froh sein kann, wenn man einen Schluck sauberes Wasser trinken kann, was hier wie selbstverständlich aus der Leitung kommt. In Deutschland muss keiner Angst haben, zu verhungern oder zu verdursten. Würde mal sagen das hier sind dritte Welt Probleme ;-)
Es geht hier um Arbeiter die nem Hungerlohn abgespeist werden (Altenpfleger, Servicekräfte, Putzkräfte, usw. ) und nicht um die Harzer. Immer hört man Fachkräfte müssen hergeholt werden, was nicht nötig wäre wenn man eben diese Gruppen besser bezahlen würde. Ganau dann würden die Menschen hier diese Jobs machen wollen und nicht arme Leute aus anderen Ländern denen vorgegaukelt wird das hier ein Schlaraffenland ist weil man ja mehr verdient als bei ihnen zu hause, aber nicht erwähnt das man mit diesem Geld was dort ein Vermögen ist hier am Existenzminimum lebt.
Jeder redet hier davon, es nicht mehr weiter hinnehmen zu wollen, bla bla ... Denkt ihr, ein dummes Bild in Facebook und eure Kommentare rühren da was:D:D Leute wenn die Lösung so einfach wär, würden wir doch alle längst im Schlaraffenland leben. Wenn die Lösung so leicht wär, müssten nicht tausende Menschen Tag für Tag zusammen sitzen und nach einer Lösung Suchen. Wer die Nachrichten verfolgt weis, dass deit langem nach Lösungen gesucht wird. So einfach ist das halt nicht. Da steckt einiges mehr dahinter als nur dummes Gefasel. Außerdem: jeder in Deutschland hat die gleichen Möglichkeiten. Wer früh genug das ruder in die hand nimmt, nen anständigen Abschluss macht und sich danach einen gescheiten Job sucht und bisschen nebenbei privat vorsorgt muss sich keine Gedanken machen!
Definiere Deutschland: immer am jammern und nie zufrieden
Wir haben hier halt nen perfektes Verteilungssystem, man bekommt harz4 ob man arbeitet oder nicht, ein Leben lang, danke Regierung danke Banken
Es ist nicht nur in Deutschland so...
Und dann dürfen noch Leute ins Land kommen, die Krankheiten einschleppen und von der Staatskasse bezahlt werden, aber nie etwas eingezahlt zu haben, dafür dürfen wir bis 65 Jahre arbeiten
Aber nur weil es so viele Sozialschmarotzer gibt die vom Staat leben
Um den Tenor mal aufzugreifen, in anderen Ländern gehts den Leuten viel schlimmer. Kleine Übung zur Auflockerung: Stellt euch am Eingang der "Tafel" hin, schaut den Kindern ins Gesicht und sagt, "Jammert nicht, in anderen Ländern gehts den Leuten schlimmer!"
Muss immer feiern wenn ich sehe wer das gut findet... Bzw wer denkt das er sich kaputt arbeitet ;)
Die sollten sich was schämen ! Aber hauen sie sich die Taschen voll . Würde unsere Frau Merkel mal einladen für 4 Wochen mit einer normal arbeitenden Familie oder besser noch mit einer alleinerziehenden , arbeitenden Mutter zu tauschen! Aber das interessiert doch da oben nicht wirklich jemanden. Traurig und pfui !
Nastya deine kommentare sind zum großen teil sinnlos. Du erzählst das es dir zu weit in die Geschichte geht und greifst selber in die Geschichte mit deinen aussagen und das als (eigentliche auslaäderin wie lange du oder deine Eltern, großeltern hier in Deutschland seit).. Bitte hab mal nicht so ne dicke fresse denn wenn manch andere das lesen würden was du von dir abgibst dann gute nacht...
Haha was für ne Farce hier..hätte jeder der hier seinen Neun mal neun Klugen Kommentar angegeben hat nur ein Kind in die Welt gebracht würden wir uns nicht um dieses Thema unterhalten müssen. ..nur noch Egoisten. ..ich hab zwei Kinder und bin schon immer arbeiten gewesen ...und jammer dennoch nicht...seit froh in Deutschland den Lebensabend geniesen zu können. ..schaut mal in den rwst dwr Welt...es ist jammern auf hihem Niveau
Das hat nichts mit der Regierung zu tun, sondern mit der demografischen Entwicklung der Bevölkerung. Unsere Generationen müssen selbst dafür sorgen, dass Deutschland wieder mehr Kinder bekommt und es so zu einem Bevölkerungswachstum kommt.
Jeder ist seines Glückes Schmied.... lieber mal im Monat 200 fürs Alter zurücklegen statt für Zigaretten auszugeben ;)
Was regt Ihr Euch alle darüber auf? Ihr arbeitet Euch kaputt und habt im Alter nur ein Existenzminimum. Daran seit Ihr schuld. Ihr wisst, dass wir einen Generationenvertrag habt. Keine Kinder machen, aber sich dann wundern, dass das Geld nicht mehr reicht.
Aber wenn Deutschland spielt rennen alle auf die Straße und stehen total zu ihrem Land. NEE is klar :D Muss ich das verstehen?!:D
Unsere Eltern und Großeltern haben Deutschland wieder auf gebaut und zu einem wirtschaftlichen Wunder gebracht.. die ganzen Firmen wie Sachs, Bosch , Audi usw danken uns ganz herzlich dafür . Mit Fabrik Verlegung ins Ausland , weil da die Arbeiter billiger sind. Und was hier noch an Rest bleibt, bekommt nur noch Zeit Verträge, die so verfasst sind, dass danach auch kein Arbeitslosengeld beantragt Werden kann. !! Das ganze ist ein abgekartetes Spiel zwischen Großfirmen, Politik und Arbeitsagentur!! Vielen dank an Euch !! Aber wir sind auch selber schuld. Wir lassen uns alles gefallen !!
Nicht nur deine, meine?40 j.knochenarbeit. für was? Die Mauer sollte nie abgerissen werden. Die Ausmaße sieht man ja.shit politik.
Was erwartet ihr von der Regierung? Sollen die euch das Essen vorkauen, damit ihr nur noch schlucken müsst. Bestimmt das dann wieder zu anstrengend für euch. Fakt ist, es gibt Leute, die sich nicht kaputt arbeiten und später nicht am Existenzminimum leben. Wenn ihr nicht dazugehört stellt euch mal eine Frage: Warum?
Seid mal froh, in anderen Ländern gibt es gar nichts !
Wenn ich manche kommentare lese kann ich nur den kopf sch?tteln. Wenn alle so faul sein w?rden hätten ihr m?ll ohne ende zu hause, kein zu fressen und vieles mehr nicht. Wenn keiner arbeiten w?rde k?nnt ihr nicht kirz mal zum arzt oder einkaufen gehen. Armes deutschland!!!
@Justin.. aber wir finanzieren genug Länder mit, werden auf unseren Arbeitsplätzen wie Dreck behandelt und wenn wir älter sind, ist die Regierung froh., wenn wir früh sterben, das sie unsere Rente auch noch bekommt.
wenn man mansche kommentare hier so liest...kopfschüttel...anstatt zu meckern macht doch mal nen vorschlag wie wir auch der ganzen misere wider herauskommen....
Hahaha scheiss EU hättet ihr ma lieber ne demokratie hahaha das wird euch alles kosten was ihr habt
achja, und anträge ausfüllen und beim amt rumsitzen ist keine arbeit, auch wenn man geld dafür bekommt
... Definiere *Kapitalismus ... Applaus *liebes *Volk
Bin grad mit dem Motorrad am balkan unterwegs ubd bin echt froh in deutschland zu leben
wenns so weiter geht bekommen wir später gar keine mehr. bevor ich jetzt als populistisch eingestuft werde... aber egal wie schlimm es in der welt dank amerika auch is, deutschland hat genug probleme und in erster linie auch die Pflicht, diese zu beheben. In der heutigen Zeit ist es einfach sehr schwierig zu diesem ganzen Themenbereich Stellung zu beziehen und die Regierung zu kritisieren, ohne gleichals NeoNazi zu gelten. Armes Deutschland. aber viel wichtiger, da wir alle in einem Boot sitzen, arme Welt
Wir Arbeiten ja auch seit über 30 Jahren dafür also dürfen wir auch jammern was die mit UNSEREM Geld machen
Das ist halt leider so aber lieber gehe ich arbeiten als Zuhause zu versauern
Leider arbeitet nicht jeder von unserer Generation, sondern liegt auf der faulen Haut -.-
Schwachsinn wenn man den Wohlstand mit anderen Ländern Vergleicht
Das ist schon richtig - einerseits - mit dem Klagen in Deutschland und dem Tellerrand. Nur, wir haben 1949 die soziale Marktwirtschaft im Grundgesetz verankert und nennen uns einen Sozialstaat. Der Gewinn aus der schlecht bezahlten Arbeit, von der die Menschen nicht leben können, geht in die Taschen der Wirtschaft, damit sie ihre Manager mit Millionenbeträgen verwöhnen können. Außerdem: Es haben nicht alle Menschen die gleichen Startchancen. Die einen werden ins Daunenbettchen geboren und die anderen auf rohe Holzbretter.
Haha die Hälfte der likenden und kommentierenden Kiddies hier hat noch nie richtig gearbeitet ;-)
Diese Generation sorgt auch finanziell dafür, dass Leute , die nicht arbeiten, trotzdem ein Dach über dem Kopf haben und etwas Geld zum Essen.
Sehr interessant unser Land mit dem Ausland zu vergleichen. Ich bitte doch alle die Redner, die gesagt haben dass es anderen Menschen in anderen Ländern schlechter geht, auch dort ihre letzten Tage in Rente verbringen sollen. Als wäre der Lebenskosten vergleichbar... Und jetzt kommt mir nicht mit drittewelt Länder! Da vergleicht man Äpfel mit Birnen!
Hahaha, kaputt arbeiten. Das tun wohl die wenigsten Menschen in Deutschland. Wer schon mal im Ausland gelebt hat, der hat auch über den Tellerrand hinaus geschaut und der weiß, dass das Weiß Gott nicht stimmt. Meine Erfahrung: die, die am meisten stöhnen, die Arbeiten am wenigsten. Manchmal regt mich die Faulheit und Bequemlichkeit unserer Mitbürger regelrecht auf. Ich selbst habe Kollegen, wo ich manchmal denke, sie sollten sich schämen, dass sie so etwas, was sie täglich abliefern "viel Arbeit" nennen. Das sind auch immer die ersten, die vor neuen Aufgaben weglaufen und ihre Kollegen nicht unterstützen. Und....genau diese Menschen stehen als erster in der Schlange und schreien nach Gehaltserhöhung. Leute, schaut mal in den Spiegel. Bei euch sind immer die anderen Schuld. So wie in diesem Spruch. Wenn es nicht der Chef ist oder die Firma, dann ist es eben der Staat. In was für einem Mikrokosmos leben diese Menschen eigentlich alle. Alles fängt immer nur bei euch selbst an. Wie wäre es zum Beispiel mal, wenn ihr an eure Arbeit mit Freude geht. Das ist überhaupt der Schlüssel zum Glück. Im Gegensatz zum Ausland wird in Deutschland immer noch viel zu viel über alles gemeckert. Ein Volk der Meckerer würde ich uns nennen. Es ist das immer wieder alte Lied: Wer das Glas halb voll sieht, dem geht es besser als dem, für den es halb leer ist. So ist es mit allem im Leben. Und, Beruf kommt von Berufung. Habt doch einfach mal ein wenig Freude, wenn ihr arbeiten geht. Dann geht alles viel leichter.
So ein Schwachsinn! Es gibt genügend Länder in denen es der Bevölkerung WIRKLICH schlecht geht! So etwas hier als Definition über Deutschland aufzustellen ist eine Frechheit! Wer dem zustimmt hat keine Ahnung was auf dem Rest der Welt geschieht!
Diese unfassbar bescheuerte aussage ist so unfassbar bescheuert, dass ich nichtmal Bock habe was dagegen zu sagen. Ihr armen armen Menschen, die ihr in Deutschland lebt :(
No Comment. Gebt euch zufrieden mit dem, was ihr habt - oder bildet euch weiter und ergattert so nen besseren Job!
Herr Onur Karaca und Herr Özen Uzuner,mein Mann hat 41 j gearbeitet bevor er Verstarb und ich habe auch mein Leben lang gearbeitet und trotz allem lebt man im Alter an der Altersarmut,weil die Rente nicht reicht.Man muß bedenken,das meine Generation ja noch mit 2 DM die Stunde angefangen hat und somit auch nicht viel eingezahlt wurde. Meine Jungs ( 45 u. 37 ) gehen auch seit dem 16 Lebensjahr Arbeiten und möchte nicht wissen,wie es denen mal im Alter geht.Es ist nicht böse gemeint,aber Tausende Rentner leben Wahrscheinlich so:
Kaum ein anderes Land bietet eine Altersvorsorge, Krankenkasse, Pflegeversicherung etc. wie Deutschland. Klar ist das nicht optimal. Aber ob die Bundesregierung etwas damit zu tun hat ist fraglich... Welche andere Regierung zahlt denn etwas vergleichbares wie Hartz IV:D Wir jammern auf dem höchsten Niveau...
Ich finde wir habens hier alle sehr gut...wem es schlecht geht in diesem Land sollte lieber an sich selbst arbeiten oder mit dem zufrieden sein was er hat!
Boa ey seid ihr pussis. Ich musste n halbes jahr auf der straße leben und bin trotzdem arbeiten gegangen.... wenn ihr über deutschland heult dann schaut euch mal china an..... die arbeiten sich tot damit der durschnittsdeutsche sich abends vor dem fehrnseher verblöden kann. Von afrika und anderen ländern ganz zu schweigen. Also ich hab gerne eine gesetzliche krankenversicherung baba bafög hartz 4 arbeitslosengeld etc...... wenns euch nich passt geht woanders hin. Das leben is nunmal viel arbeit. Geht da hin wo es keine rente gibt und ihr euch im alter nicht nur auf ein minimum beschränken sondern auch noch glück haben müsst, eine familie zu haben die euch durchbringt.... geht mir echt aufn sack so was
Die Taxifahrer nicht zu vergessen wir sind auch 365 Tage Tag und Nacht da auch für die anderen. Und was bleibt immer mehr Abgaben uns steigende Kosten. Macht bald keinen Sinn mehr.
Die EU wird uns alles nehmen.
Ich geh 150h im monat als krankenschwester arbeiten und wofür :D Damit ich am monatsende von dem bisschen was da rum kommt nichts mehr habe ! Die arbeitenden alleinerziehenden sind in diesem Staate echt arm dran ! Ich bin zwar stolz darauf auf alle sch.... Ämter verzichten zu können aber es ist echt hart sich überhaupt was leisten zu können ! Und dann ist die Rede vom sparen ähm wovon denn bitte :D
Hier gefällt mir zu drücken ist ein psradoxes eigentor
Zukunftsorientiertes denken und die richtige auf sich angepasste Altersvorsorge ist alles bei genaueren informieren erkennt man wie viele staatliche Förderungen einen zustehen nur wer sich nicht darum kümmert kann auch nur das Mindeste erwarten :D
Schaut euch nach Alternativen um, es gibt auch noch andere Länder auf der Welt!
Das kommt von Leiharbeit, Werksverträgen und Minijobs. Mit hart Arbeiten oder Fleiß hat das nichts zutun. Generation Praktikum im und nach dem Studium läßt grüßen. Sichere und gut bezahlte Jobs, wo gibt es die noch? Rente wird es geben, Einheitsrente, auch bekannt unter Hartz 4.
Traurig, aber leider wahr!
Es seidenn man ist Politiker ^^ oder spielt in der ersten Liga :D
Ich denke, das kann man gar nicht so pauschalisieren. Es gibt genug Berufe, in denen man später so viel verdienen wird, dass man eben nicht am existenzminimum leben muss. Nur leider hat das viel mit Fleiß und Arbeit zu tun und viele sind nicht bereit soviel Energie in ihrer Jugend zu opfern
Auf gefällt mir drücken geht leider nicht, man kann einfach mit seiner Arbeitskraft in Deutschland nicht mehr gut Leben :-( traurig aber wahr
1/3 deiner Generation arbeitet sich kaputt. Der Rest lebt schon jetzt auf deine Kosten.
Jedem steht der Weg offen, in die Politik zu gehen und es besser zu machen!
Und wieder zeigt es sich das ein Deutscher schlauer sein will als der andere und so wird das nichts. Alle an einem Strang ziehen ist angesagt. Ich könnte mich jedesmal übergeben wenn ich die Klugscheißer Sprüche lese.
Frank Churchman: Ich habe im Vergleich zu anderen Ahnung von dem, was ich erzähle und habe dieses Nörgelvolk satt, welches nicht zu schätzen weiß, was dieser Staat für sie tut! Zudem am Rande erwähnt: Die Lebenserhaltungskosten in Deutschland sind weltweit die 18.höchsten und somit , gemessen am Wohlstand des Deutschen Volkes, durchaus vertretbar. In Ländern wie Norwegen (1.), die Schweiz (2.) oder aber Japan (4.) Sieht es da ganz anders aus.
Boah ihr habt doch alle keine ahnung wie gut es uns in Deutschland geht!
Klagen auf hohem Niveau ist eine deutsche Kunst. Wir leben hier immer noch in einer Art Utopia. Und unsere Generation? Die iPhone/Playstation - Spaßgesellschaft, die der Staat uns ermöglicht ist der Gipfel der Dekadenz schlechthin. Wenn ich einer der vorangegangenen Generationen (die Weltkriege, Inflation und Nachkriegszeit miterlebt haben!) angehören würde, müsste ich jedem kurzsichtigen, ignoranten Vollidiot unserer Generation, der sich auch nur mit einem Wort beklagt, aufs Maul hauen für diese undankbare Frechheit!!
soo viele Volltroddel die die Wahrheit nicht sehen wollen und alles so schön und bunt erscheint - Deutschland ist ne Hello Kiddy Welt wo jedem etwas vorgespielt wird, doch wer mal auf andere Dinge achtet und die Augen weiter aufmacht und zur abwechslung etwas logisch denkt wirkt irgendwann mal merken das alles doch net so schön ist wie es einen vorgegaugelt wird... es ist leicht zu sagen: wat jammerst uns gehts doch gut! Klar woher wissen wenn man nnoch nie in so einer Situation war das es einen nicht so gut geht und man mal auf andere Hilfe angewiesen war und selbst die einen verweigert wurde... es jammert KEINER das es ihm schlecht geht sondern es sind nur die wenigen die uns sagen wollen as hier einiges VERKEHRT läuft und es ist Fakt das die Leute die im HEUTE leben sagen es geht ihnen gut - Frage ist wie lang noch... denn unsere Generation arbeitet sich kaputt damit später unsere Kinder uns unterhalten dürfen weil von der HEUTIGEN versprochenen Rente nix mehr übrig sein wird wenn wir mal soweit sind ^^ Oder stellt euch mal die Frage warum einer der sich Körperlich kaputt arbeitet (Bauarbeiter) weniger Geld bekommt wie einer der den ganzen Tag im Bürostuhl sitz oder in der Gegend spazieren läuft - oder warum ein Alkeholkranker (der es selber zu verantworten hat und sich das ausgesucht hat die Flasche zu nehmen oder nicht) eine Entziehungskur bezahlt bekommt wärend ein Diabetiger sein Insulin selber bezahlen muss im Monat und da sist Lebenswichtig! - Alles so Sachen die einen Nachdenklich machen sollten - deswegen die Leute die sagen uns gehts doch gut haben keine Ahnung wie es ist wenns einen nicht so gut geht oder wollen einfach nicht sehen das die Wirtschaft hier kapital gegen nen Baum rennt!
Fast 92.000 Leute wissen nicht, dass wir ein Sozialsystem haben, ein Gesundheitssystem, ein Bildungssystem, Meinungsfreiheit, keine Kinderarbeit usw... ROBEEEERT !!! hol den Heli und fliege bitte diese Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländer...
Generation looser wird gerade erzogn und favorisiert hartz4..((( Ich werde als jemand der schon 25j.voll arbeitet u.5 kids erzieht mal nix bekommen(((.traurig
Habe die Kommentare hierzu gelesen, wollte nur mal anmerken, es gibt jährlich tausende Deutsche die das Land verlassen um sich woanders eine Existenz aufzubauen, was die Rente betrifft reden wir doch nochmal drüber wenn ihr soweit seid und mit denen die wieder zurück in ihr Heimatland gegangen sind, habe auch meinen Beruf und drei Kinder großgezogen,mit dem Privileg das ich zu Hause bleiben konnte, mein Mann hatte gute Arbeit und Lohn, vor dreißig Jahren ging das noch. Habe Nebenjobs gemacht wegen Renteneinzahlung da ja Mütter keine Rente wie Vollzeit Arbeitende bekommen, kann aber jetzt schon sagen meine Rente wird nicht ausreichen um über die Runden zu kommen, gesetzt der Fall ich erlebe das noch!
In diesem Sinne!
So ist es. Ich merk es selbst bei meinem Job. Unfassbar. Man arbeitet und arbeitet und man macht sich sein Körper kaputt. Und für was? Für nichts.
wer das glaubt, war in noch keinem anderen Land.....
Was seid ihr alle ihr alle so unwissend. Das Problem werden wir im Rentenalter alle richtig zu spüren bekommen. Die Leute werden immer Älter aber der Nachwuchs lässt nach. Wenn keine neue Generation geboren wird, wer soll dann an den Staat Sozialabgaben zahlen, damit ihr eure Rente bekommt? Tipp: einfach ne Rentenversicherung wie ne Riester Rente abschließen und euch gar nicht aufregen ;)
Also das beste Beispiel das man nicht arbeiten und alles von Vaterland Deutschland in den Arsch geblasen wird sind meine Nachbarn die Regierung sollte sich was schämen solche asozialen zu unterstützen die ihre Wäsche über Nacht draußen stehen lässt und Einfahrten blockiert Fenster mit Bällen einschießt Autos beschädigt haha ich hätte auch gern so viel Geld von meinem Vaterland Deutschland aber da ich deutsche bin bekomm ich sowas ned eigentlich sehr schade :/
Anstatt ständig den deutschen Staat anzuklagen solltet ihr über die schimpfen die ein als soziales Netz für bedürftige gedacht war, ohne schlechtes Gewissen und ohne nach vollziehbare Gründe dieses Netz ausnutzen und dadurch die wirklich bedürftigen schädigen.
Ihr habt kein Plan wie gut es euch hier geht...
So habe ich über 40 Jahre gearbeitet und gehe in Ruhestand und kann erstmal jeden Cent fünfnmal umdrehen weil ich mir kaum meine Miete leisten kann wo man heutzutage für 60qm schon 800:D verlangt geschweige denn mein täglichen Lebensmittel einkauf. Wir werden einfach allein gelassen die Politiker rätseln und rätseln wie man optimiert hier und da doch wirklich was ändern tun sie auch nicht. Es währe viel einfacher wenn eine Frau die Kinder bekommt vielleicht eine Mietoptmierug hat und vielleicht bevorzugt wird mit Kindern das ist nämlich auch ein Problem mit Kindern überhaupt eine Wohnung zu finden. Ihr nach den Erziehungsjahren der Berufseinstieg garantiert wird und es ihr einfach gemacht wird. Arbeitszeiten optimiert werden und während den Erziehungsjahren Geld zur verfügbar gestellt wird das man damit sehr gut zurecht kommt. Die preise steigen ständig Sprit, Lebensmittel, Mieze etc. Doch Gehälter und Gelder werde auf alten Standards berechnet. Was auch eine Schweinerei ist das die Rente doppelt versteuert wird ! Sorry für mein Doppel Roman aber das musste mal raus bin nur so Sauer weil einfach keiner was tut wie endlich mal wählen gehen damit sich was ändert! Auch meine Rechtschreibung soll mir verziehen sein! ^^
Scheiß Bild ehrlich..!!
Man kann sich bilden so viel man will das Problem liegt bei denen, die es gar nicht tun, Kinder kriegen ohne zu verdienen, den Staat verarschen, die Zuwanderung und schlussendlich die Polygamie. Die Frauen anderer Nationen sind von ihrem Glauben her Hausfrauen, was nicht schlimm ist, nur dass man sich in der deutschen Regierung mal einen Kopf machen müsste, ein paar Gesetze zu ändern, damit Deutschland finanziell besser da steht. Menschen arbeiten ihr ganzes Leben und kriegen am Ende genauso viel wie die, die nie gearbeitet haben. Ist dem Staat ja egal. Hauptsache wir haben Steuern gezahlt .....
Deswegen werde ich auch auswandern
Die Person die diesen Schwachsinn geschrieben hat sollte mal ein Jahr in einer Wolfram- Mine in Bolivien arbeiten. Oder im Diamanten- Abbau in Afrika. Oder bei einem Elektronik- Zulieferer in China. Ob sie dann wohl immer noch Lust auf so selten dämliche Sprüche hätte?
@katja genau das soll die Mehrheit der Bevölkerung Glauben aufgebaut auf jeder Menge Schulden und dadurch bedingt permanent höhere und neue absurde Steuererhöhungen eine bewusst manipulierte Medienberichterstattung Lese dich mal durch zB. bei der Wissensmanufaktur oder kopp online Aber es gibt eben auch noch viele Menschen die an den Weihnachtsmann glauben...
Wir werden von morgens bis abends betrogen, belogen und mit falschen tatsachen konfrontiert. Der zusammenbruch ist gewollt und wir bewegen uns immer weiter von der freiheit und einer selbstbestimmung fort. Allein das ESM abkommen.. paragraph 24.. Hinterfragt das ganze system..
Ich wette die Hälfte der Likes hier stammt von Schülern auf weiterführenden Schulen die, außer gejobbt, nie gearbeitet haben und im finalen Abi-Jahr dann durch Unterkurs im Punktespiegel das Tuch hinschmeißen. Kommt klar man, Uns gehts hier besser als ihr denkt!
Seid froh dass ihr in Deutschland leben könnt! Euro Probleme sind luxusprobleme. Und wenn ihr denkt, die Regierung tut zu wenig, dann geht in die Politik und nehmt das Zepter selbst in die Hand!
Dumms glaber
Auch wenn wir es hier gut haben, werden wir trotzdem verarscht und darum geht es letztendlich! Das einige beleidigend werden müssen , ist einfach nur arm... Ich kenne Ausländer ,die mehr gerissen haben , als die Hälfte deren Leute , die hier Schwachsinn schreiben. Also hört auf , auf die "ausländer" los zugehen, ohne die wäre Deutschland nicht da wo es heute ist. Ahnungsloses Volk! Ich fühle mich auch nicht wohl in Deutschland, obwohl wir es gut haben ...und das als deutscher ! Warum sollte ich glücklich drüber sein , wenn man verarscht wird :D
Aber Hauptsache Maul aufreißen statt Arsch bewegen...seit froh an nem Ort zu leben wo menschen mit qualifikationen auch Perspektiven eröffnet werden!
Wenn ihr kack ficker euch hier nicht wohl fühlt, verpisst euch doch nach Rumänien!!! Ihr heult hier rum aber vergesst das es wenig Plätze aufa welt gibt wos einem besser geht!!! Aber ich wette n großteil von euch affen hat seine Bildung eh von RTLII,also was soll man da auch erwarten...
Oh mein Gott! Seid mal froh, dass ihr in nem Land wie Deutschland lebt. Hier muss im Gegensatz zu anderen Länder keiner Verhungern und jeder Vogel bekommt Hartz IV. Also einfach mal die Fresse halten und mit dem zufrieden sein, was wir hier "geboten" bekommen!!!
Harz 4 und der Tag gehört dir........
co Özen Uzuner....keine Ahnung unter welchem Himmel du wohnst, was Du arbeitest oder nicht.....ich kann aus eigener Erfahrung sagen, schufte seit 1983 mit Studium, 3Jahre Armee usw., nutzt mir aber nix, denn viele Renten-Versicherungsunterlagen aus der ehemaligen DDR sind verschwunden....das heißt trotz jahrelangem schuften bekommst nen Tritt in Arsch....und der so genannte Sozialstaat unterstützt doch lieber die Schmarozer....WARUM SOLLEN SIE MORGENS AUFSTEHEN UND ZUR ARBEIT GEHEN; DER STAAT ZAHLT DOCH FASST MEHR AUS UNTERM STRICH FÜR'S NICHTS TUN; ALS EINER ZUR VERFÜGUNG HAT DER 8-10 STD MALOCHT TÄGLICH....
Wenn mal alle arbeiten würden
jeder ist seines eigen Glückes Schmied.
Ich lebe exestens minimum und bin allein erziehende mutter. Durch krankheit kann ich nicht arbeiten gehn. Das leben ist hart. Ich war heimkind und mir ist wichtig das mein sohn alles an bildung bekommt was er braucht. Mein kind ist 5j alt und lerne schon wenig mit ihm. Mein luxus sind meine 2 hunde. Ich trinke rauche und gehe auch nicht feiern.
Ich sag nur jammern auf sehr hohem Niveau ....
Bin froh in die Schweiz ausgewandert zu sein... So traurig Deutschland ist einfach so wunderbar aber zerstoert sich selbst :/ traurig :(
Ganz ehrlich... Seid froh, dass es in DE sowas wie krankenversicherung, arbeitslosen geld, gesetzlich festgelegte arbeitszeiten und rente gibt! Die meisten nationen dieser erde, haben dies naemlich nicht...
Ausländer? Süss, auf mein pass steht deutsch ;) das Recht?ich glaub nicht,dass du dich mit mir über Rechte unterhalten willst!!!seit einfach froh,dass wir euch damals verschon haben und ihr jezt überhaupt irgend welche Rechte habt!aber es geht mir zu weit in die Geschichte,also ihr,sonst nicht was,seit froh was ihr habt,heult nicht rum und geht arbeiten!!!!!!!
Ja, liebe Katja... ich habe nach den passenden Worten gesucht ;) aber Hauptsache sie kann sich mitteilen. Was bei einem, ich vermute Friseur nicht verkehrt ist.
Ich bin seid der Lehrzeit, im Baubereich tätig, habe immer schön alles eingezahlt immer voll rein . Was habe ich davon, nichts. Ich hätte besser das ganze Geld in Versicherungen gesteckt, dan hätte ich ein Monatliches aus können von c,a, Rente ab 60 von 2450,00:D. Aber nach der letzten überschlagung, werde ich mit 1050,00:D auskommen müssen. Und das ist ferarschung . Das ist Deutschland, man muss Ausländer sein , dan bekommst du ohne hier gearbeitet zu haben , im durch schnitt , 1500,00:D! Und jetzt könnt ihr euch mal Gedanken machen :D:D:D:D:D:D:D:D:D..!!!!!!!!!!..:D
Man muss einfach privat vorsorgen ca 10%vom Lohn also wer dazu fragen hat kann sich bei mir melden kenn mich da aus :D
Was´n das fürn bullshit? Applaus Regierung? dann sag ich mal Applaus mademyday für 0 Wissen..
Applaus an die Leute die keine Kinder kriegen wollen
Komisch. Wenn jeder weiß wie grade der stand der dinge ist, warum tut dann niemand was? Wenn ich da jetz die einzige wäre bringts das auch nich. Da müssten schon alle was machen, wenn noch nichts gemacht wurde. Ich sehs schon komm in 20-30 jahren merken erst so richtig alle wie scheiße unsere politik eig ist und dann gibts wieder gewalt auf den straßen. Nur mit friedlichen demos kann man leider nichts erreichen.
Hahahahaha shit. Wie ihr das gut redet ihr seid.so.geblendet anders !! :-D trots allem versuch ich mein leben du geniesen weil es was schlimmeres gibt fuer mich is das luxus already wen ihr wuestet waa nichts bedeutet
..kaputt :D:D....dass ich nicht lache!:D
Totaler fail, dieser Post. Jeder, der hier gefällt mir drückt wird wohl aus Deutschland auswandern oder Politiker, um es besser zu machen? Wer von euch ist hier Obdachlos? Hat keinen Flachbild Tv? Kein Smartphone? Okay das mit dem Obdachlos nehme ich zurück, da extra ganze Häuser für Obdachlose hier in Deutschland gebaut werden...
hehehe und die lebenserhaltungskosten sind in anderen ländern auch nicht so hoch wie in deutschland schon mal drüber nachgedacht ihr leuchten ;)
Immer dieses gejammer hier. Komisch jeder hat ein flachbildfehrnseher playstation i phone und und und.... Selbst 10jährige haben smartphones. Wenn es Deutschland also so schlecht geht frag ich mich woher alle das geld für Cafés clubs und e.ct haben? :D:D:D Rente:D:D:D Seit froh das es überhaupt was gibt. Normalerweise müssten eure kinder euch im alter ernähren so wie früher oder in anderen Ländern. Ich sehe ein viel größeres Problem hier in Deutschland wenn man erst mit 40ein kind in die weltsätzt wie sollen die dann mit 2jahren genug verdienen um für die eltern zu sorgen wenn man heutzutage erst mit 20ne Ausbildung macht:D:D:D Die neue Generation ist so verwöhnt das sie sich keine Sorgen um ihre Zukunft macht. Was kann die Regierung dafür? :D:D Sucht mal erst bei euch bevor ihr andere verantwortlich macht. Dazu kommen noch die leute die ein Beruf lernen und für immer in dem bleiben sich aber jeden tag beschweren wie schwer er ist und wie wenig sie verdienen. Hallo gibt genug Berufe in dem man gutes Geld verdienen kann , komischerweise will die ja keiner machen und es müssen andere aus anderen Ländern kommen um diese Lücke zu schließen. Deutschland ist einfach verwöhnt . Können nur jammern aber trauen sich nicht was zu ändern da ja jeder 2 burnout oder chronisch krank oder sonst was ist. ... Hey in anderen Ländern interessiert es niemand ob du halbtot bist schenkt dir trotzdem keiner was.... Was erwartet ihr eigentlich :D:D:D Soll der staat euch ernähren? :D Hallo bekommst sogar ne berdiegung vom staat... Wo anders werden einfach löcher gebudelt.... Wie undankbar könnt ihr eigentlich sein. Schaut doch mal wirklich hin sehe keinen dem es wirklich so schlecht geht das er verhungern muss! Betonung auf muss! Sorry aber wenn du deine zeit so verschwendet hast das du im alter nix übrig hast dann frag dich doch mal warum? :D Reiche und arme wird es immer geben . Einfach weil es menschen gibt die alles riskiert haben und sich immer wieder neu organisiert haben und auf der anderen Seite Menschen die sich mit ihrem Schicksal zufrüh zufrieden geben . Mein Wort zum Sonntag . Mutter von zwei Kindern bin auch nicht reich aber noch nicht an meinem ziel das ich weiter im Auge behalte.
Problem erkannt... Stark! Jetzt müsste nur noch jemand zur tat schreiten (Y)
Klasse! Jeder kennt das Problem, aber niemand tut was! Gratuliere
Wo würdet ihr denn gerne leben:D:D:D:DHabt ihr euch das überlegt?
Wer hier wohnt darf sich nicht beklagen !
Auf irgendeine Art müssen die Wohlstand bringenden Fachkräfte aus Afrika und Osteuropa ja finanziert werden. Denen ist ja laut Verbänden nicht einmal zuzumuten, im Umkreis eines Obdachlosenheimes untergebracht zu werden. Dieses Land ist das Schlaraffenland auf Erden, eben nur nicht für Fleißige.
Was soll das immer mit den anderen Ländern in D läuft es doch schief die jenigen sie Arbeit haben arbeiten sich kaputt durch immer mehr Einsparung an Personel die keine haben denen geht es doch meistens gut u unserer Regierung ( Diaetenerhoehungen ohne Ende auf anderen Ebenen Nullrunden seid 10 Jahren denkt mal darüber nach
Ihr müsstet mal alle wirklich am Existenzminimum leben. Die, die sich am wenigsten beklagen können, sind immer die, die am meisten rumjammern. Guckt euch mal an, wie das in anderen Ländern läuft.
Pff arbeitet sich kaputt. Genau so siehts aus. Die meisten aus dieser Generation halten nicht mal ansatzweise so viel aus wie die Generationen vor uns, insbesondere derer im ersten und zweiten Weltkrieg. Und von den Millionen von Hartz IV Empfängern ganz zu schweigen.
Deutschland ist nicht das einzigste land..
Ihr könnt ja auch woanders hin gehen. Bin gespannt wie schnell wieder alle hier sind! (;
Darum lebe ich in Österreich
Hauptsache die Politiker haben doch die Taschen voll der Rest interessiert doch nicht. Und es wird immer so weitergehen das Volk ist ihnen scheißegal
Scheiß Deutschland sag ich nur
Dem kann ich mich leider nicht anschließen. Habe auch immer gearbeitet, habe Abschluß und Ausbildung. Nun volle erwerbsunfähigkeit, hätte ich nicht meine eigene Wohnung müßte ich auf's Sozialamt denn die Rente reicht nicht mal zum Leben.
Traurig aber wahr. Selbst wenn Du Kinder hast oder bekommst wirst Du von den Gesetzen nur bestraft!!! Überall wird Dir Geld gestrichen oder erst gar nicht bewilligt. Wer will denn da boch Kinder kriegen? :D:D
Und genau diejenigen, die das ganze Jahr lang "scheiß Regierung" schreien sind die, die nicht wählen gehen weil sie das alles ja überhaupt nicht interessiert
Halt! Kein Applaus für scheiße.
Das liegt vielleicht daran das kaum einer in Deutschland noch Kinder will weil es einem kaum möglich gemacht wird diese zu unterhalten. Klar in anderen Ländern geht es anders zu aber Deutsche sind mittlerweile auch ein ganz anderen Luxus gewöhnt. Dazu unsere Scheidungsrsten so macht man es einer Alleinerziehenden Mutter die vielleicht zwei Kinder daheim hat nicht leicht. Wenn man noch dazu rechnet das vielleicht ein Partner hat der seinen Unterhaltsverpflichtungen nicht nachkommt und ehrlich gesagt 184 pro Kind Kindergeld bis zu zwei Kindern ist auch nicht die Welt ist. Man kann es schaffe aber man muss aif vieles verzichten und sowas will einfach nicht jede Frau. Manche wollen sich und ihren Kindern ein gewissen Standard bieten was für mich auch irgendwo klar ist schließlich will man für die kleinen nur das beste. Leider werde ich vielleicht den Luxus einer zufriedenstimmenden Rente nicht mehr erleben obwohl ich nebenbei noch in eine private Spare aber wer soll mir meine Rente zahlen wenn immer und immer mehr die Gebährenrate sinkt und bis in die Zukunft noch mehr Schulabbrecher auf uns warten :D:D Meiner Meinung ist jeder selber Schuld da ja auch noch kaum einer wählen geht geschweige sich überhaupt für Politik interessiert. Aber wiedermal typisch für uns Deutsche Hauptsache meckern. Wir sind der Schlüssel zur Lösung doch will ih keiner Benutzen da wir und sovieles gefallen lassen!!!
Kaputt arbeiten tut sich vor allem der, der seine wahre Berufung nicht gefunden hat und irgendwas macht anstatt seiner Talentkurve zu folgen... Ach ja das ist dem System nicht zuträglich
Ach heult nicht rum...,anderen gehts deutlich schlechter.
Dann macht Altersversorge ihr lappen...Easy pisi...und in der schule noch ein wenig aufgepasst...dann hat man damit nix am Hut ;-)
"Gefällt mir" eigentlich nicht!
Komisch dies Menschen mit einer gewissen Bildung in ihrem späteren Beruf im Bezug auf den Gehalt zufriedener sind als bei ottonormal-Jobs ...
Aber Hauptsache ihr habt eure 8-10 000 :D im monat und könnt euch Schöne Häuser bauen ...
Wenn es euch hier nicht passt, dann wandert doch einfach aus. Am besten noch nach Syrien oder Somalia, weil es euch hier ja so scheiße geht. Man kann echt froh sein zu dieser Zeit in diesem Land zu leben. Denkt doch mal an eure Großeltern, die in einem zusammengebombten Deutschland aufgewachsen sind und wirklich nichts hatten nach dem Krieg und es trotzdem überlebt haben.
Und als Nazis beschimpft zu werden!
özen, der letzte satz ist ja gerade das problem! :)
Es sind nicht die rein kommen schuld . Die Regierung hat kein Interesse an euch ... es ist egal deutsch oder Ausländer wer einzahlt ist gut ... rest ist böse ;-)
Leider wahr!!!!
:D:D:D:D
So ein Schwachsinn! Hier kann man sogar ganz ohne Arbeit gut leben. Niemand von uns muss sich kaputt arbeiten und letzten Endes ist alles reine Definitionsache. Wirklich traurig, dass man hier nicht zu schätzen weiß, wie gut man es hat, nur weil man sich nicht jedes Konsumgut leisten kann.
Ja, das ist wirklich nicht i.O. erst heute haben meine Frau und ich diskutiert, ob wir unserem Sohn nicht einmal das Auswandern empfehlen sollen. Da kann man doch nicht ruhigen Gewissens Rentner sein. Die Australier diskutieren das Gegenteil ... Rente mit 70 ... Verrückte Welt.
is doch sehr ehrenhaft, das wir für das wohl europas und nicht nur für uns arbeiten... so viel menschlichkeit ist man halt leider gar nicht mehr gewohnt...
Das ist der Grund warum ich auswander! Täglich 8-10 Stunden arbeiten um am Monatsende nichts mehr übrig zu haben! Nein danke! Ich bin arzthelferin und bekomme Ca 1000euro ausgezahlt. In den USA wird der Beruf wenigstens anerkannt! Dort verdient man zwischen 15-45 Dollar die Stunde. Kommt drauf an wie gut man ist. Also ich bin durch mit Deutschland! Bye bye...
Besser nicht zu viel arbeiten
Schön undankbar. Klar ist es richtig aber war es früher besser wo man von 15 bis zur Rente gearbeitet hat und das in anstrengenderen Job mit weniger Geld was man verdient und einem Alltag der aus 2 stunden Fußweg und den Rest arbeiten bestanden hat.
Also ehrlich gesagt denke ich, dass die Generation unserer Eltern viel härter arbeiten mussten, um uns den Standard zu ermöglichen, den wir heute haben. Und ihre Ansprüche waren halt viel geringer.
Aber die WM gewinnen wir trotzdem :D
Das dass System nicht funktioniert liegt auch am Demographischen Wandel. Abgesehen davon das es uns gut geht sieht man daran das wir zeit haben zu jammern. Interessant es ist 16:16 also noch die normale Arbeitszeit und vor 20 Minuten hatten jede menge Leute Zeit auf einem luxusgut, dem computer or Smartphone, was zu Posten. Uns geht's ned schlecht ihr solltet halt nicht alles glaub was in der Bild steht. Und schaut doch mal nach draußen ich sehr Straßen, radwege, 70 qm Wohnungen mit Fenster und Türen und öpnv. Uns kann es garnicht schlecht gehen.
Deutschland ist eins der wirtschaftlich stärksten Länder der Welt und das nach 2 verlorenen Weltkriegen. Also bitte nochmal überdenken ^^
Aber fett die Diäten erhöhen!
Ist immer so einfach das auf andere zu schieben. Zeugt doch einfach mal mehr Kinder, dann kommt Geld in die Rentenkasse und man muss nicht am existenszminimum Leben :D
Klar ist die Wirtschaft in anderen Ländern ganz anders, dennoch denke ich das so wie es in Deutschland läuft schon echt gut ist, denn mag jammern wie man will aber unserem Land geht es nur dank einer, wenn auch nicht immer, laufenden Politik und Wirtschaft gut ! Also sollen alle mal aufhören zu jammern :D
In so manch anderen Ländern ist aber auch die Kaufkraft ganz anders.. Mit dem deutschen Harz 4 bin ich in China der könig aber in Deutschland der Verlierer Levke Sophie Jensen...
Ohne Scheiß. Dann wandert doch aus wenn es hier so schlimm ist. Kann das nicht mehr hören...
ich würde noch in klammern setze (wenn sie arbeit hat)
Mehr vögeln leute!!!
@ Özen Uzuner ... wer 50 Jahre Clo s putzt hat etwas geleistet und sollte in einer Demokratie dafür ordentlich entlohnt werden ... diese Karrieregeile Einstellung damit es einem besser geht geht mir auf den... !
Tja junge Leute sind arbeitslos und alte leute dürfen arbeiten bis sie umfallen! tolle Regierung !!!
Jammern auf sehr hohem Niveau... Also ich bin stolz deutsche zu sein !!!
Hallo!!! Die meisten von euch sind doch zur Wahl gegangen und habt die Politiker gewaehlt sonst waeren sie doch nicht in der Regierung oder?!
Vielleicht ist auch mal nicht die Regierung daran schuld sondern evtl der demographische Wandel :D:D:D !!!!!
Hätte deine Generation wohl möglich sich mehr mühe in der Schule geben sollen wenn es nicht am existenzminimum leben möchte und nicht schon mit 16 oder so ein Kind bekommen sollen. Jeder kann einen Weg wählen man sollte nur den richtigen wählen, was dein Ziel ist entscheidest du selber !!!
Nieder damit
Tja privat absichern und nicht das ganze Geld auf den Kopf hauen!
Nicht jammern! Ändern!
was wollt ihr alle, jedem den es nicht passt kann ja wegziehen gibt ja genug Länder wo ihr dan "besser" leben könnt
Nastya WE...das ihr macht, was ihr wollt, wissen wir!
Ich denke, uns geht es in Deutschland vergleichsweise gut. Es gibt, im Gegensatz zu anderen Ländern, staatliche Unterstützung für arbeitslose Menschen, Wohngeld , Kindergeld... Was sollen denn noch für Anreize zum Kinder-kriegen geschafft werden :D Pro Neugeborenem 500:D oder was? So ein Käse. Irgendwann ist ja auch mal gut. Das kann ja nicht der ausschlaggebende Grund fürs Kinder-kriegen sein! Wäre schön sehr makaber, wie ich finde...
Ihr verwöhnten alta!!!!seit froh dass ihr in Deutschland lebt und nicht hungern müsst,ihr schäbigen!!!!!dass ihr im Alter immer noch euere ärsche im warmen haben werdet und nicht auf die Strasse müsst um zu betteln!!!!schämt euch ey!!!!
Selbe in Australia
Danke Frau Merkel!!!! Hoffentlich ersticksch an unsrem geld!!!!
Sie wird kommen , die :D REVOLUTION :D
käse zum whine?
Also mir geht's gut. Eure Armut kotzt mich an... ;))
Falsch...wer sich heute schon kaputarbeitet erlebt später schon garnicht mehr
Jeder ist für sich selbst verantwortlich!!!! Wenn man viel arbeitet stimmt auch der Kontostand und somit kann man, vorausgesetzt man will, entsprechend für später vorsorgen.
Für wenig Geld verheizt und später ausrangiert. Dann kommt der soziale Absturz.
Was ist das für ein Müll bitte? Wer verfasst sowas?
In anderen, sogar europäischen Ländern wird von Montags bis Samstags von 6h bis 18h gearbeitet...also bevor jetzt jeder auf die Idee kommt "KOMM ALLE AUF DIE STRAßE UND PROTESTIEREN" arbeitet erst mal was! Und dann kann man später mitreden;) Aber wessen Schuld ist es denn das man evtl später nichts mehr an Rente bekommt? Denkt darüber mal ganz aber ganz genau nach bevor wieder jemand Regierung schreit. In der Regierung sitzen zwar jetzt nicht gerade die hellsten Leute aber erst selber mal was besser machen bevor man meckert! Deutschland "Jammern auf hohem Niveau"
selbst schuld
Arbeite erstmal was um was zu bekommen
Immer mehr arbeiten und immer länger arbeiten..dafür immer weniger Geld. immer mehr Abzüge
genau so ist es.
Gut formulierte
#schweiz#istbesser
naja....
Selber schuld ...wer hat die Arschlöcher denn an die Macht gewählt !:D! :-/
In sicherheit leben und was für ein Müll geschrieben wird bla . Denkt mal daran warum es soviel Gewalt gibt in anderen Ländern , ja weil sie arm sind von hunger und Durst geplagt und je ärmer Hier in Deutschland lebende Menschen werden , desto höher und schneller wird der Kriminalitäts und Gewaltpegel steigen . Aber wir leben in einem Sozialstaat was ein Glück das es hier keine hungernden kinder gibt , lachhaft von wegen die Regierung hat das Land im grif
Es ist echt so ... :/
Ja ja dies wird langsam das ende der Welt....was sollen wir nur machen....gehen wir arbeiten ist es scheiße, sind wir arbeitslos ist es scheiße und Politiker kraulen sich die nüsse und tun ein scheiß für uns!!!
Eine Schülerin ohne Haushalt , Kinder und Teilzeitjob hat leicht Zeit für einen Nebenjob.
warum schreiben hier sry dumme kinder mit?i n deutschland geht es jeden gut:D:D:D:D:Dganz sicher:D:D:D:D ist das ein "gut leben oder gut gehen in deutschland" wenn man für 3 personen gerade mal 300 euro zum leben hat und als kranker mensch noch arbeiten geht? stimmt selber blöd!! aufs amt gehen wie so vielen Arbeits Faule die haben ich der woche fast 100 euro pro woche zum leben.
Wunderbar sich anzuschauen wie jeder sich abfuckt. Aber wen seh ich von euch denn mal auf ner Antikapitalistischen demo? Ihr heult euch hier aus und denkt die likes von euren Kommentaren stürzen die Regierung und enteignen Großkonzerne?
Was erwartet mensch denn von einer Regierung? eine Regierung wird immer ihren eigenen Nutzen durchsetzen. That's Capitalism.
Um das mitzubekommen muss man nicht studiert haben. Einen schönen Gruß aus Deutschland, dem Sozialamt Europas und Afrikas
In Deutschland arbeitet man sich definitiv nicht kaputt, voll der Witz!
In Deutschland Hatt ja keiner die Eier um auf die Straße zu Gehen....kenn nur Hans söllner als staatsfeind...und der Hatt mal anders recht
Junge, unerfahrene Menschen, die anscheinend mehr politisch Bildung haben, als so manche, die die jungen und unerfahrenen kritisieren ;)
Diejenigen, die dieses berechtigte Bild kritisieren sind doch noch junge, unerfahrene Menschen. Arbeitet ihr erst mal eure Rente ein und zahlt fleißig in die Krankenkassen ein. Dann reden wir in 20-30 Jahren nochmal über dieses Thema, damit ihr es auch versteht.
Als ob ihr alle so viel Ahnung von der deutschen Regierung habt. Also bevor ich meinen Hass zum Besten gebe, informier ich mich über die Thematik. Aber anscheinend kann man das bei den Meisten nicht voraussetzen. Arm.
die armen werden immer ärmer, die reichen immer reicher, so wirtschaftet Deutschland, Mittelschicht abschaffen und es wird immer schlimmer.. warum zahlt eine Alleinerziehende Mutter mehr Steuern, als ein kinderloses Ehepaar:D:D wo ist da der Sinn:D:D Warum durfte das Volk nicht über den Euro entscheiden:D:D Das ganze System hier ist vollkommen schwachsinnig!! Man wird manipuliert wo es geht und uns allen was vorgemacht.. armes reiches Deutschland!!!
Schritt 1: geh zur Schule und lerne wie man arbeitet. Schritt 2: suche eine Firma die dich anstellt. Schritt 3: arbeite 40 Jahre lang. Schritt 4: geh in Rente. Für alle die das nicht wollen.. schreibt mich an ..
Tja dehalb mach ich mich selbständig und kämpfe für meine "freiheit"
Habt ihr wohl alle Pech gehabt.
Leider wahr !
Ja LEIDER !!!!!
Stimmt leider
und noch dazu werden wir deutschen grundsätzlich immer noch als nazis bezeichnet
ja vorallem.sollen wir deutschen für sachen zahlen wo.andere länder auch gut mitzahlen könnten aber ich höre nur Deutschland Deutschland. weil man uns immer noch für den weltkrieg ranziehen will. ich habe mal ein nild gesehen wo draid stand: ich bin nach 45 geboren ich schulde der welt ein scheiß
Was heisst danke Regierung?wir sind selbst schuld .auf die Strasse ihr lieben angepassten Leute.wer nix ändert darf nicht meckern.
Und um halb Europa zu finanzieren -_-
Ihr seit mal alle so abnormal dämlich XD Fuck the system, ja schon, aber wegen Leuten wie solchen, die diese Bilder machen bzw. solche Aussagen treffen ist das System so dermassen verkackt wie es ist, sicher nicht wegen der Regierung xD
Als ob die jetzige Generation 45 Arbeitsjahre zusammen bekommt ....ha ha ha , ich lach mich Tod :D
.....clever da halten sich auch einige raus!!!!!!!!!!
Die Generation davor auch schon :-/
Weniger meckern, mehr arbeiten und nicht stink faul iwo rumflacken dann wirds auch! ;-)
Blödsinn das Bild
Wie wahr
Wir können uns immer noch glücklich schätzen. Anderen Völkern geht es bedeutend schlechter. Aber anstatt dankbar zu sein für das was ist, meckert man lieber und will nur mehr.
Jammern auf hohem Niveau !!! Meine Oma hat schwer aufm Feld gearbeitet und kriegt nichtmal 600:D :-( Also bin ich ausgewandert, weil ich für mich und meine Kids was Besseres wollte ... Aber Achtung: Auch da muss man was tun, um etwas zu erreichen !!! Kein Hartz IV hier ;-)
Hooton-Plan
wenn 2 menschen nurnoch 1.3 kinder haben ist es doch kein wunder weniger müssen immer mehr finanzieren. nicht die regierung ist schuld sondern die, die als paar weniger als 2 kinder haben!
Klar genau so ist es
ne,is klar.wir haben keine ahnung und selber schuld.die so etwas sagen,schreiben,sollten mal als deutscher wieder kommen.ich glaube nicht,dass dann noch gesagt wird,wir haben keine ahung.
Realität!
Man sollte doch immer beim thema bleiben von der rente war hier die rede und das ist leider wahr... wie soll ein rentner denn von 600 euro rente leben? Man darf dann also bis man nur noch kriechen kann arbeiten denn meine generation hat nicht das Glück einer normalen rente wie es noch der fall ist. Und mit dem gedanken muss man dann sein leben lang arbeiten gehen.. klar die meisten kennen keine richtige arbeit und sind zu verwöhnt um alle Hintergründe zu begreifen... aber wem gibt man denn die schuld für alles? Wir sitzen alle in einem Boot und wer als Ausländer hier geboren ist sollte die selben rechte haben wie wir. Wenn alle an einem strang ziehen wird das erst was... und das ist schon lange vorbei hier redet jeder so wie es ihm passt... arm sind die leute die auf der strasse leben und verhungern wir deutschen uns geht es gut ...noch. ..
Weniger rauchen dann hat man am Ende des Monats mehr Geld. Und nein kaum einer arbeitet sich kaputt
Ich sehe das hir si viele leute nicht verstehen was Existenzminimum bedeutet. In Deutschland wird das Existensminimum durch einen Geldbetrag von 1020:D definiert, das bedeutet das jeder der weniger wie die genanten 1020:D verdient am existenzminimum lebt. Jeder der einen normalen job hat verdient in der Regel zwischen 1200-1600 Netto. Das worüber sich hir die meisten aufregen ist nicht das tehma was oben angesprochen wird. Das was ihr meint ist die Verarmung und das ist ein PRoblem in Deutschland und dagegen kan die Regierung was machen.
Man sollte seine fam enähren koennen ohne stress und sorgen
Die Politiker werden schon sorgen die nicht zur kurrz kommen
Stimmt Oliver
Ich fixk so ne deutsxhe Regierung ihr hunde
Ja das ist so und wird immer so sein
Wie wahr!!!!
zum kotzennnnnn
So ein Blödsinn
Das Stimmt
Wie wahr
Nur am rumjammern die deutschen, alle zu verwöhnt !!! Echt traurig
stimmt
Unsere Generation:D:D:D Was haben unsere Groß-und Urgroßmütter denn gemacht? Hatten die ein feines Leben?
Na dann...nur darüber zu motzen und maulen hilft nicht und es wird dadurch nicht besser!
Umfallen, zuschütten ,stiefmütterchen Pflanze ,gute Nacht
bullshit
Armes Deutschland
So ist das,leider ...
Ja you motherfuckers
Einfach nur noch traurig unsere Regierung...
Und die schweine in der regierung. Bezahlen keine rentenbeitraege usw
Wie war:/
So ist es?
Hauptsache Mindestlohn ! Kann man zwar nicht von leben, aber man ist aus der Statistik raus ;-)
Und das is noch verdammt human ausgesprochen!!!! Wer immer noch glaubt das man für sich arbeitet... Hat seinen Kopf irgendwo ganz tief drin stecken. Mal ne Frage an alle... ( Denke kann eh keiner beantworten) warum heisst das Personalausweis:D:D Und nicht zum Beispiel Personenausweis oder identifizierausweis:D:D Oder weiss der Geier!!! Ein Fick auf diese Diktatur, versteckt hinter einer angeblichen Demokratie..... !!!!!!!
so isses leider
als rentner in deutschland oh scheise
Das Renteneintrittsalter wird im laufe der Zeit hundertpro auch wieder hochgestuft.. Der gedanke dahinter: Moderne sklaverei, infolge von zerstörtem Kampfgeist, verwicklicht durch arbeitsleistungen die weit über den zenit hinausgehen x[ Vereinfacht: Nur fotzen, ausser mutti ;)
Geht doch weg wenn es euch nicht gefällt ^^
Kann jemand diese Page löschen? Die posten ja echt nur grütze...
Mußt nur rechtzeitig sterben.
Wie wahr?
Genauso schaut es aus!!!
Dann ab ins Bett mit dir...so was dummes
klar weil es den menschen woanders ja auch besser geht :D
Das wird auch so bleiben ;) so kittis schlafens Zeit!
Genau so ist es !
Genau Annnett Gödt
Nicht später jetzt schon !!!
Wir kommen,wohin wir wollen und machen was wir wollen,ohne uns wert ihr eh arm dran ;) seit einfach froh,dass ihr uns habt,die was erreicht haben hier und eure arbeitslosen durchfüttern und die alten Unterstützen!
Jo wer bekommt noch eine gute Rente
Genau so und nicht anders! :D:D:D
Und frank hast ja genug geld und zeit um spiele im Internet zu spielen .....
Und was andere Geschichte angeht,wer den Ehrgeiz und schlaues Kopf nicht besizt,braucht das nicht auf. Hab kein Glück zu schieben!!!
trifft zu.. aber als obsthändler kannscht dem sachverhalt wenischtens ganz logger hinter dir lassen. das musste mal gesagt werden
Wenn ihr nicht in der Lage seit vernünftig zu arbeiten,kla kommen die rüber und müssen euch zeigen wie es geht ha!!!!
Frank Churchman die chinesische Bevölkerung gönt sich grad mal eine woche Urlaub im jahr da sie Angst haben ihren job zuverlieren. Dazu leben sie auf engen Raum mit der ganzen Familie und ihre Kinder müssen trotzdem mit arbeiten. ... Denk mal darüber nach
Es geht nicht um Glück,das ist ne andere Geschichte!verstehst du das nicht?es geht um das schätzen was man hat!!!!und das beste draus machen!
ach so und noch etwas nur weil es in der welt soviel elend giebt muss ich mich hier in deutschland ausnutzen lassen und mir den buckel für nix krumbuckeln.die menschen in der welt arbeiten auch nicht so hard für ihr geld wie wir deutschen.......
So ist das :D :D egal was man macht legal oder illegal!!!das was ein f.... Is die Politik :D:D:D
junge junge son schwachsinn kann nur von euch ausländern kommen
Wird sich auch in naher Zukunft nicht ändern
Das können auch nur die behaupten. Die nie richtig gearbeitet haben.
gefällt mir gar nicht
Das stimmt.
Stimmt
Man wird verurteilt als Generation Y. Doch selbst als guter vollverdiener und privater Vorsorge macht sich jeder gesunde Mensch sorgen, wie viel staatliche Rente erhalte ich noch und wie lange muss ich arbeiten um Rentenanspruch zu haben?! Frühzeitig verdientes Kapital in Eigentum binden und so schade es ist, Augen auf bei der Berufswahl! Anderen Ländern geht es vielleicht wirtschaftlich schlechter aber sie schaffen es rechtschaffende berufe wie Altenpfleger, Erzieher usw. In angemessener Höhe zu zahlen was unser Land nicht schafft!
Traurig aber wahr -.-*
Traurig aber wahr...:D
Man lebt doch schon im Arbeitsleben am Existenzminimum
Wie wahr !
Leider wahr :D
Irgendwie haste recht, man kann einen guten Schulabschluss haben und einen Beruf erlernt haben, nur Mist wird es nur wenn es den Beruf heute nicht mehr gibt und man muss jeden Scheiß annehmen den man kriegen kann. Auch wenn die Arbeit halbwegs Spaß macht aber der Verdienst ist nicht der Beste. Man kommt gerade von einem Monat zum anderen und kann noch nicht mal was davon weglegen für Urlaub oder später zur Altersvorsorge.
So sieht es leider aus !!!
Traurig aber wahr!
Dann mach es besser
Wilkommen in ein neues Europa
Dankeee
Genau so is es
Tja und ich dacht ich hab mir nur den falschen Beruf ausgesucht... mit nem Gehalt aus'm Bauhaupt könnt ik wenigstens noch ordentlich feiern gehen oder mir mal nen richtigen Urlaub leisten und um was auf die hohe Kante zu legen wär sicher auch noch was da... aber kommt auch immer drauf an wie man mit dem Geld umgeht...
Mark , nid nur in Deutschland , leider ................
Ja bei uns auch!
Fragt mal die Kriegsgeneration, diejenigen die nach dem. Krieg nix hatten, keine Hoffnung und in einem zerstörten Land lebten, die haben gearbeitet, gelernt und die Ärmel hochgekrempelt, nicht gejammert! Dieser post ist wie so viele, dem mainstream hinterher laufen, ohne viel nachzudenken.
Scheiss Regierung Hauptsache andere Länder werden unterstützt.
So sieht es aus
eigene gedank passt nicht für jeder ,eine meinung glauben wir 70% und 10% schritten weiter mutig !:D!
Du hast noch nich mal Arbeit gesehen man!
Wies einfach stimmt
Loooool ;)
irgendwie solltet ihr des nochmal lesen und dann darüber nachdenken was so in der politik vorsich geht!
warum reißen eigentlich immer diejenigen das maul am weitesten auf, die am wenigsten ahnung haben?
Wie War der Spruch ist !
Wie war wie war em sarah partyzani 10% sag das mal jemanden der für 1100euro 55stunden pakete fährt weil er nix anderes findet oder nen handwerker wie Frisörangestellte oder ..... die haben nicht mal eben 10dicke über so wie jemand der in der industrie arbeitet nur becher stappelt u dafür 3000euro nach aus bring u 35 tage urlaub hat sorry wie habe ne sxheiss gesellschaft bekommen ist so mir mehreren gesellschaftsschichten
Net deb. Hollandse regering
Wie immer lehnt sich Österreich an Deutschland an ....
Es geht nur noch privat! Mit einem guten Rentenversicherungskonzept. Die gesetzliche Rentenversicherung ist zum Scheitern verdammt. Beiträge werden weiter steigen, Renten weiter sinken.
Es gibt immer mehr Rentner und das bedeutet, dass wir höhere Steuern zahlen müssen. Die Deutschen sollten mal langsam was tun, denn sonst sterbt ihr um es unsanft auszudrücken in ein paar Jahrzenten aus.
Ist das Teilen solch dümmer Sprüche besser als mal selber Nach zu Denken. Wenn zwei Erwachsene benötigt werden um einen Nachwuchs zu bekommen und im Schnitt nur noch 1,42 Kinder pro Paar geboren werden weil der Persönliche Egoismus und der Persönliche Reichtum vor Kinder geht, ist es kein Wunder wenn die Rentenzahler ausbleiben. Ich selber habe 3 Söhne und eine Tochter und genau eine Enkelin. Aber ich hatte auch 3 Brüder und eine Schwester. Niemand von ihnen hat das Rentenalter erreicht. Haben sich alle Kaputt gearbeitet und sind Sozial verträglich gestorben. Ob ich das Rentenalter erreiche steht noch in den Sternen. Da muss ich dann auch noch hier solch blöde Sprüche lesen.
Auswandern :D !
Aber richtig Applaus xD
Auch wahre Worte
Nicht erst "später"
Leider wahr !
Willkommen in Deutschland!
Eiso na :D:D:D
(Zu wenige Kinder werden geboren)
Leben um zu arbeiten... ich mach was ich will... keiner hat mir zu sagen das ich UNBEDINGT arbeiten soll, denn mich hat auch keiner gefragt ob ich leben will.
Wie wahr,leider...
Einfach mehr Kinder zeugen, die uns später die Rente zahlen.
Tja so ist das in Deutschland, wir sind die Roboter des Staates und müssen immer mehr können bis wir irgendwann nicht mehr funktionieren und dann hat Deutschland verkackt und Deutschland is im Arsch so wie viele Länder auch, komische Menschheit.
Holländer und Schweizer haben das wesentlich besser gemacht.
onura ja du bist ja ausländer klar das du sowas sagst euch geht es ja auch besser....du hast echt kein plan..also halt dich weng zurück....warum bist dann hier weil es dir hier besser geht wie in deinem land
Yeah serious...thats it what i mean since years
Jennifer Pflug, ich habe schon Menschen gesehen, die das auch in Deutschland nicht haben. Weil sie einfach durchs Netz fallen. Außerdem, wenn man 35 bis 40 Jahre schwer arbeitet und das tun ALLE, die eine stelle haben und dann am Existenzminimum im Alter rum ranchieren, läuft in diesem Staat definitiv was falsch. Gehörst du aber zu den reichen Industriellen....ja na dann...ok..dann läuft wahrscheinlich Champagner aus deiner Wasserleitung gesponsert aus Berlin...es ist mir schon klar, dass die Regierung mit uns den flappes machen kann. Da geht noch was....
wenn ich die 200:D spare die ich in die rentenkasse zahle, dann könnt icj später noch 3 andere mitversorgen
nehmen leider zu wenig leute ernst!!!
Richtig!!!!
Ich hab mein Leben lang gearbeitet, wenn ich durfte (der Arbeitsmarkt spuckt einen ja ab einem bestimmten Alter gerne mal aus) und wenn ich in Rente gehe wird es auch eng!
Kein Kommentar
Das ist leider so ....das ist bullshit.....
Onur und Özen ... ihr meint aber net das deutschland oder :D:D:D:D:D:D:D oder ihr werdet gesponsort von mumy und daddy.....
Fick auf so ne Regierung .I.
Traurig
Eigentlich darf so was nicht sein... Aber willkommen in Deutschland
Und damit Imigr*** unser ganzes Geld kriegen
So ist es.
stimmt
damit hast du vollkommen recht !!!!!1
Wenigstens müssen wir kein Geld zahlen, damit wir sterben dürfen irgendwann....
Unsere Generation ist auch nicht untätig. Wir haben noch Fleiß, Pünktlichkeit und Respekt in unseren Adern. Ob wir in 13 oder in 17 Jahren Rente bekommen, ob wir diese erleben oder diese ausreicht, ist noch lange nicht klar. Die Jugend soll erst mal damit anfangen, was wir schon lange tun!
:D:D:Dwas für Jammerlappen
Filmtipp zum Thema: "2030 -AAufstand der Alten" Sehr sehenswert.
Egoistische Regierung. ..
So sieht es aus... traurig traurig
Da haste recht
Leider Wahr!..
Ja Robert deine Generation. Mach mit.
respekt danke liebe Politik
Statt treue regierung ein dreck , und über die lage mit dem verdienen und überlben brauchen wir garnicht anfangen!
Das stimmt wohl
keine Angst ab 69 Lebensjahr werden wir zu grünen Keksen und von der nächsten Generation aufgefuttert....
:D:D:D
Wir haben es schon gut hier..jedoch ist es schon teilweise ungerecht dass andere hart arbeiten und kaum sich was leisten können und andere ohne Arbeit problemlos leben.. und sogar noch mehr verlangen.. gut ich finde es nicht ..aber dies schützt armut Letzendlich können wir diskutieren wie wir wollen..es liegt in der hand der Regierung.. und ich bezweifel das einer von denen sowas hier liest xD
Hallo irgendwie irgendjemand muss doch die Ermordung unschuldige finanzieren
Madleen du hast die richtige Einstellung. Ich Teile voll deine Meinung. Ich habe eine Riester-Rente, da zahle ich seit Jahren ein.,man muss jung anfangen, vor zu sorgen.
Suche die 1 und du wirst in 11 tagen geküsst |||||||||||||||||||||||||||||1||||||||||||| Suchen sie das $ und sie werden 2 jahre lang glück haben Ssssssssssssssssssssssssssssssssssss sssssssssssssss $sssssssssssssssssssssssssssssssssss *Wünsche dir jetzt irgendwas* Jetzt such das m und der wunsch wird wahr. nnnnnnnnnnnnnmnnnnnnnnnnnnnnnnnnn Teile es auf 9 Bildern und alles wird wahr. Wenn du es ignorierst dan hast du 9 jahre lang pech
Sicher das wir noch rente bekommen in 20 - 30 jahren:D:D:D Alles unwissend....
Die 76000 likes sagen doch alles...
Danke Merkel
Am Existenzminimum bin ich jetzt auch schon, trotz dauerstress im Büro...
das ist so wahr!
Wie war ......
Definiere "meine" Generation
...später..:D:D:D
Wie war
Roswitha Bodendoerfer , tut mir echt leid für dich, aber auch daran ist nicht die Regierung schuld, sondern die, die sich hier auf dem sozialen Netz ausruhen. Je mehr von einem Kuchen wollen, umso kleiner werden die Stücke
@angela merkel
Definiere Deutschland: Leben wie die Made im Speck und sich trotzdem noch beschweren...
So ist es !!!!!!
Traurig--weil wahr
zazazazazazazazazazaz baska tinne lo
Jetzt am existenzminimum leben und als Rentner zum Sozialamt
Traurig aber wahr
Crispin Heinemann, wie langweilig muss dein Leben sein, das du Kommentare kommentieren musst, die Wochen lang zurück liegen? xD Gut, dann habe ich es falsch formuliert, darauf kommt es aber nicht an, Tatsache ist, dass wenn du als arbeitsloser ein Auto brauchst um von a nach b zu kommen, wird es dir gestellt. Und jetzt hör auf hier rum zu pöbeln, lass die Leute in Ruhe und mach was sinnvolles
Richtig..
Wie wahr!!
Einfach immer schön drauf klopfen dann werdet ihr eh keine siebzig so wollen sie es doch haben damit hat sich das Problem mit dem Existenzminimum von alleine gelöst.
So ist es
Wegen jeden Scheiß werden Steuern gezahlt, und man sucht ,und sucht Neue Steuern!
Hauptsache sie bekommen ihre Diäten
An alle die hier kritisieren, fragt mal bei Rentners!
Ich habe Gott sei dank meine Rente schon, gehe aber immer noch nebenbei arbeiten. 2 Generationen oder sogar nur 1 werden es noch schwerer haben
Passiert den meisten heut schon.
arbeiten sich kaputt? :-D:-D:-D:-D
Genau so sieht es aus und keiner macht etwas dagegen
Das ich nicht lache :D Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied :D Reißt euch doch mal wirklich den Arsch auf dann lebt ihr nicht am Existenzminimum :D Seid ihr Heuchler
ja,das ist so.
Es wird gsr nicht erst zugelassen das wir vllt was ändern könnten... ist euch das mal in den Sinn gekommen? Es ist Wahnsinn wie der Staat dies verhindert.
so ein schwachsinn ! es gibt genug jobs bei denen die Mitarbeiter nur rumgameln und sich ab und zu mal am arsch kratzen !
Traurig aber wahr!
Stimmt
WARNUNG! Weiterlesen! Oder du wirst sterben, selbst wenn du nur das Wort Warnung betrachtest. Es war einmal, ein kleines Mädchen namens Clarissa. Sie war zehn Jahre alt als sie in eine Psychiatrie eingewiesen wurde. Sie hatte ihre Eltern getötet. Doch nichts konnte sie aufhalten. Sie brachte alle Mitarbeiter in der Psychiatrie um, sodass die Regierung beschloss sie nunmehr loszuwerden. In einem speziell eingerichtetem Raum versuchten sie sie zu töten, so menschlich es ging. Aber es ging schief. Irgendwas war mit der Maschine nicht in Ordnung. Und so saß sie dort in Agonie, stundenlang. Bis sie starb. Wer diesen Brief liest wird am Montag um 12:00 von ihr besucht. Sie kriecht in dein Zimmer und schneidet deine Kehle durch. Du wirst schmerzhaft verbluten. Wie sie selbst. Sende diesen Text an 10 andere Bilder auf dieser Webseite, und sie wird dich nicht verfolgen. Das wird nicht deine schlechteste Entscheidung sein. Wenn du es innerhalb von 10min 10x kopierst und unter anderen Bildern einfügst, dann wird morgen der beste Tag deines Lebens. Du wirst entweder geküsst oder einfach nur glücklich sein. Wenn du diese Kette unterbrichst, wirst du heute Abend in deinem ein kleines totes Mädchen sehen.BEEILm
Das ist doch so
Unsere Generation ist selber Schuld, dass sie zu wenige Nachkommen gezeugt hat, um über den Generationenvertrag ihre eigene Rente zu sichern! ... Da kann unsere Regierung gar nichts dafür!
genauso ist es doch an Rente brauchen wir doch garnicht mehr denken .......
mit 67 zu Rente wenn du überhaupt glück hast noch zu leben
ich hab mein lebenlang garbeitet war zweimal mit den falschen männern verheiratet der eine war faul der andere nur im knast ich muss beiden was von meiner rente geben mir wird nicht viel bleiben das ist deutschland
So ture
Dieser Made-my-day Comment gehört verboten. Typisch die Deutschen, immer auf dem höchsten Niveau jammern! Eine (eigentlich faule) Luxusgesellschaft. Ich schäme für jede einzelne Person, die diesen Post vom MyD geliked hat!
Mit nem gewissen Bildungsstand passiert das einem nicht...
So ist es