Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld.
Quelle: Aristoteles Onassis
Bla bla bla
Das letzte Hemd hat keine Taschen!
so ein Mann wäre ich gern
jetzt aber
Groß bitte. :p
besser
Mann
Arm an Geist
Was eine dumme Pauschalisierung. Heisst also im Umkehrschluss, dass nur arme Leute geistreich sind und Freunde haben?
Und oft auch an echten Freunden
In gewisser weise schon.. die wertvollere währung ist die Zeit wenn man diese in ein übermaß an Geld investiert bleibt nicht mehr viel für anderes^^
Ok lass mich der reiche mann sein
Voĺl witzig du pico
Selbst Schuld!
Hahahaha 😂 😂 😂
nein ein reicher mann ist nur ein armer mann mit viel geld wenn er auch ein dummer mann ist. Wer sagt mit geld wird man nicht glücklich weis schlichtweg nicht wie es geht
ja diese menschen sind echt zum lachen denn anstelle es zu akzeptieren und zu sagen "Ich weis einfach nicht was ich mit geld machen soll" sagen sie solche dinge wie das da oben... Naja wenn man zu dumm ist für geld ist es schwer so was zu erkennen... jedenfalls heist das nicht das man verloren ist, denn das was du nicht weis und nicht kannst, kannst du lernen oder es dir beibringen lassen und wenn selbst das nicht klappt dann gibt es immer noch menschen die das für dich übernehmen können
Lieber Arm dran als Arm ab.
Dummes Geschwätz.
Lvkas Lap "ist oft" heisst nicht" immer".. Verallgemeinerung ist auch falsch..
Materielle Gesellschaft es fickt der, der Geld hat ;)
Ohne Moss nichts los ;)
Trotzdem lieber reich und gesund als arm und krank!.
Da könnte ich Namen nennen
ich wär gern dieser Mann))
Auch ohne Geld ist man arm dran.
sehr wichtig
Und immer Angst sein Geld zu verliert :-D
Das stimmt doch.