Made My Day

Welche Männer wollen jetzt Erektionsurlaub? :D
Einigen wir uns auf blond :D
Wir "Schwänzen"..
Du bekommst nur so viele Likes auf deinen Kommentar, weil du blond und hübsch bist :D <3
Jo und Robin, ihr seid schon ziemlich krasse Gangster ....
Jeden Morgen?
Euch ist schon klar das dort Menstruationsurlaub und nicht Masturbationsurlaub steht oder?
Männer sollten genauso frei bekommen um sich um ihre frauen zu kümmern, da sie solche schmerzen haben. und dann wäre alles wieder fair.
wenn ich damit wenigstens mein zuspät-kommen rechtfertigen könnte... scheiß Morgenlatten! -.-
nur echte gangster machen mädels auf FB über komments an XD Wenn die Damen im büro oder sonst wo denn hübsch sind wäre es durchaus berechtigt, ich meine wenn die hübsche maus von der buchhaltung im menstruationsurlaub ist können dann alle männer wieder zur arbeit kommen XD
JEDEN MORGEN URLAUB JEJEJE xDD
Das ist aber sinnlos;)
nie wieder arbeiten! :D
Dann haben wir aber viele arbeitslose :D
hier :D:D
24/7 free
Es wäre zumindest Gleichberechtigung^^
Jane, Männer auch...
Mit 'nem Ständer lässt es sich auch nicht ungestört arbeiten...
Ich will Errektionsurlaub :D
ihr vergesst dabei das frauen auch extreme schmerzen dabei haben können. aber das ist wohl eher die ausnahme
3 Tage im Vergleich zu max. 15 Minuten?
wer prüft das dann wieder nach :D:D Soll man nach drei Tagen Schw...foto in die Arbeit schicken :D:D Stell mir gerade eben mal die Gesichter vor :)
jungs ist seid echt der knaller:D:D
gleichberechtigung haha
Zeit für einen dauerständer
Weichteilige Lähmungserscheinungen vor lachen haha =D
der spruch ist echt gut Beatrice :D
..., ich glaube da würde ich, daß ganze Jahr zu Hause sein! :D
Dann wird viagra das beliebteste Mittel gegen Arbeit. Und nicht mehr burn out
wie soll das bitte nachgewiesen werden :D innerhalb 3 Tagen die Binde in den Briefkasten werfen :D
ich glaube da hat jemand seine Tage :D
Nein, ein Menstruations Kalender
Sowas kann auch nur ein Mann sagen vlad bettermann du hast keine Ahnung was die Frauen durchmachen müssen das sind Schmerzen an die man sich leider nicht gewöhnen kann
Also ich hab die leise Befürchtung, dass man dann auch einen DNS-Test mit einbeziehen muss, sonst stehen demnächst alle Frauen beim Schlachter an :'D
Obs bitte;-)
Ganz ehrlich, diese Gesellschaft ist so kaputt...Wenn ich einen schlechten Tag hab, muss ich auch zur Arbeit, genau wie jeder andere auch! Lernt endlich mal mit der Scheiße umzugehen, wenn man das jede 4 Wochen kriegt muss man ja irgendwann mal daran gewöhnt sein!!
Was? lol? Jede Frau, sofern sie nicht schwanger ist, hat jeden Monat ihre Periode und zwar über einen überschaubaren Zeitraum. XD Ich verstehe nicht, was man daran nachweisen muss.
Na ja da Tampons und Damenbinden ja eh nicht ins WC gehören, ist das eine gute Lösung für die Entwertung..
Mimimi - Betül Erdirek
Na beim Kalendernachweis wird das auch nicht immer klappen da Frauen wie ich einen Unregelmäßigen Zyklus haben und sich somit schwer tun.^^
:D :D :D
Sorry aber blöder gehts nicht mehr !!!
dito ist wütend :D
:D:D:D:D:D
Haha, der ist so geil! =D
HHhahaahahaha
Dito und Lara, Schämt euch....
Hahaha der war gut :D:D:D
Wir haben doch noch gar nicht 1. April
Sowas wie ein Tagebuch führen
hahahahahahha :D
Der war gut !! HHAHAHHHAAHA
Ich fordere, dass Männer einen Menstruations-Ertragen-Urlaub bekommen sollten.
Wahrscheinlich verstehen die meisten Frauen bei sowas keinen Spaß
klar, dass der kommentar von ner frau kommt..:D
Klar, dass so 'ne behinderte Feministin wieder was zu sagen hat.
Klar das vorwiegend Männer das Liken
Frauen wollen ja gleich berechtigt sein vondaher...
Und es ist auch klar das vorwiegend Frauen das Bild liken... und?
Ich bin ne Frau und like das ... warum? Mein Mann weiß es ;) Und die anderen männlichen Wesen in meiner Umgebung auch xD
Wurde ich grade als "behinderte feministin" bezeichnet :D Nur weil ich die Tatsache lustig finde :D:D:D:D
Mein Gott, beruhigt euch alle mal. Ist ja lächerlich. Sowohl dämliche unbedachte Rotzkommentare von Männern als auch alles was über die Forderung von GLEICHberechtigung hinausgeht nerven!!
nur weil eine frau jetzt was sagt, das den meisten männern wieder nicht passt, heißt das nicht, dass gleich alle angehörigen des weiblichen geschlechts scheiße sind -.-
Haha :D:D:D
die armen singles :D
Joo Die Mädels Die brauchen Sonderurlaub :D.. haha
Klar, dass der Kommentar von nem Mann kommt..:D (ach herlich, wie man endlos so weiter machen könnte ^-^)
So ein schwachsinn daher schwätzen :') da wären allein jede woche mindestens 4-5 frauen krankgeschrieben und dann kommt es drauf an in was für einem Betrieb usw.. Fazit es stellt kein Mensch mehr Frauen ein da man ja im vorraus weiß die fehlt ja eh jeden Monat ;) die Frauen die dafür sind sollten es noch einmal wagen gegenüber einem mann Emanzipation zu erwähnen ;) ;) ;)
So sieht es aus ,mal eine die etwas voraus denkt
Du hast recht :) selbst heute werden Frauen noch benachteiligt da Arbeitgeber befürchten sie würde iwann Kinder bekommen und in den Mutterschaftsurlaub kommen . Auch wegen anderen dingen , z.b. wenn sie schon Kinder hat und sie krank werden muss sie ja zuhause bleiben . Das zeigt gegenüber dem Arbeitgeber eine Art Unzuverlässigkeit dar bzw nicht ständige Bereitschaft.
Weiß nicht wo du dir das recht her nimmst mich als tussi zu betiteln ;) ich bin selbst eine Frau und weiß was es heißt solche schmerzen zu haben, denn ich bin leider gottes davon nicht freigestellt worden!!!! Da die pharamindustrie heutzutage aber super emtwickelt ist haben wir die Möglichkeit diese Schmerzen zu unterdrücken und da weiß ich aus Erfahrung her das es super Schmerzmittel gibt!!! Und mal ehrlich die frau hat nicht seit gestern ihre Tage! Zum Thema kinder diese schmerzen sind weitaus unerträglicher und schmerzhafter also immer mal locker bleiben!
Ich glaube ihr hattet alle noch nie RICHTIGE menstruationsschmerzen... ^^
Gibt ja die Frauenquote, heißt, mehr Frauen sollen in Firmen arbeiten...aber wenn die alle jeden Monat 'urlaub' haben....na dann Prost Mahlzeit für alle Firmen etc...
Das mit dem Urlaub ist schwachsinn klar..aber das es auch Frauen gibt die jeden Monat unter starke Krämpfe und Schmerzen leiden daran denkt ihr Emanzipierten Tussis nicht .Ich kenne einige Frauen die deswegen regelrecht die die Wände hoch gehen .Und was hat das mit Kinder zu tun?
Nein Bummelle die hattest NATÜRLICH nur du..
Macht eigentlich Sinn, denn wer kann schon vernünftig arbeiten mit Bauchkrämpfen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Rückschmerzen, Brustschmerzen, Müdigkeit und Heißhungerattacken. Ja liebe Männer, all das ertragen wir Frauen jeden Monat. Also der Punkt ist nicht, dass man seine Tage hat sondern, dass man diverse Schmerzen und Probleme hat. Natürlich bin ich realististisch, das wird sich niemals durchsetzen. Erstens werden dadurch weniger Frauen eingestellt oder mehr gekündigt und zweitens schreien dann die Männer wieder auf: Gleichberechtigung! Es ist also eine schöne Vorstellung sich in diesen 3 Tagen mit einer Wärmeflasche hinzulegen statt im Büro zu sitzen aber meiner Meinung nach wird es sich nicht durchsetzen.
das sollte sich ernsthaft so nicht durchsetzen ! :D entweder es geht wirklich nicht, dann lässt man (frau) sich krank schreiben oder aber es gibt UNBEZAHLTEN Urlaub :D andernfalls kann man definitiv nicht von Gleichberechtigung sprechen :D
jaja "die Männer" schon mal darüber nachgedacht, sich selbst nicht zu übervorteilen? wenn weniger Arbeit, dann weniger Gehalt. Oder arbeiten gehen und gleiches Gehalt. ABER NICHT: weniger Arbeit gleiches Gehalt. Das ist nicht fair.
Also ich glaube nicht, das du deine Menstruationsprobleme so verallgemeinern solltest. Immerhin ist das noch immer bei jeder Frau anders. Ich kenne Beispielsweise keine, die jemals "Heißhungerattacken" während ihrer Menstruation bekommen hat. Und das nächste ist dann, das feststellen ob jede Frau die sich dann da Frei nimmt wirklich so starke Schmerzen hat oder ihre Gelegenheit einfach nutzt, mehr Urlaub zu haben. Und zum Schluss möchte ich Fragen, wieso die Männer WIEDER Gleichberechtigung wollen? Wann kam das noch vor? Ich hab nichts von einer Männerquote mitbekommen. Gibt es auch männliche Feminazis?
Es gibt ja auch welche die können deswegen wirklich nicht arbeiten gehen obwohl sie gerne wollen. .. aber jaja die Männer wissen gar nicht wo von sie manchmal reden ! :/
und euer gebabel müssen wir männer auch jedes monat anhören und aushalten
Pfff lachhaft
@Sebastian : Wir bekommen auch ohne Verblutungs-Urlaub weniger Gehalt für die gleiche Arbeit. :D
Eine Freundin von mir hat seitdem sie in der Pubertät war jeden Monat solche schmerzen, dass sie bis jetzt immer nach Hause gehen musste. Sie hat alle möglichen Schmerztabletten durch, weil die nach einer Zeit nicht mehr wirken. Jeden Monat weint sie vor Schmerzen. Also nur mal ein Beispiel dass es sehr wohl weh tun kann, aber natürlich nicht muss.
Sorry aber all diese Symptome habe ich jeden Montag morgen trotzdem verlange ich kein Urlaub !
Gratuliere. Bei uns heisst das: Leben.
Ich bin dafür. Am besten gleich den ganzen Monat frei. Erst dafür kämpfen, dass man arbeiten gehen darf und jetzt nochmal 36Tage mehr urlaub wünschen... Für mich gibts nur eine klare antwort. Wegen erwiesenen Schwachsinn ähm nö.
Tut mir Leid dass du dich damit gestraft fühlst eine Frau zu sein, aber weniger arbeit und gleiches Geld ist nunmal nicht fair
Sollche dumme Kommentare können nur von sau dummen Kerle kommen @Nerosey.Woher weisst du was mamche Frauen für Schmerzen dabei haben:D:D:D
Weichei.
das hättet Ihr schon lange verdient,dann hoffen wir mal das es auch wirklich durch kommt...
Sehr toll geschrieben :)
In einigen asiatischen Ländern ist dieser Menstruationsurlaub sogar vom Gesetz vorgegeben.
Schmerzen sind scheiße, egal in welcher Form!!!
In Japan wurde das bereits umgesetzt. Der Urlaub ist allerdings unbezahlt, aber sollten Frauen während ihrer Periode zur Arbeit erscheinen erhalten sie mehr Geld in der Zeit.
3tage? das' mal wenig
Und nicht zu vergessen, der Migräne Urlaub danach! :D
Es gibt gute (auch natürliche) Mittelchen bei solch Beschwerden ;)
Das stimmt. Ich weiß es ist bei jedem anders, aber ich hatte letzten Monat deshalb solche starken Kopfschmerzen, dass ich weder Licht noch Geräusche ertragen konnte.
Leute chillt mal alle. Ich greife hier niemanden an. Das ist bloß meine Meinung. Jede Frau hat unterschiedliche Beschwerden, aber das sind so die typischen. Wenn ihr findet, dass Frauen Weicheier sind, weil sie nicht mit Schmerzen arbeiten können, dann bitte. Hier hat sowieso keiner Einfluss darauf ob das geschehen wird oder nicht. Das müssen die Politiker klären. Und ich denke nicht, dass sich das durchsetzen wird.
welche frau will dann noch schwanger werden? :D
Wäre doch super - Überbevölkerung ade!
Naja, hochschwanger biste nicht ab dem ersten Monat. Und wie man auf solche Ideen kommt: Es nennt sich Humor..
Weil man ja auch arbeiten muss wenn man (hoch-)schwanger ist :'D
Glücklicherweise genügend!
In der Schwangerschaft gibt es zumindest keine Menstruationsbeschwerden ;-)
Du kommst auch noch in das Alter in welchem du eine solche derzeit leider moderne Denkweise bestenfalls nur bedauerst.
überhaupt auf diese Idee zu kommen.. ist ja schon traurig oô
"Was machst du denn beruflich?" - " Ich menstruiere"
Leute ! Political Correctness please ;-)
Ich als Betroffene darf das sagen :D
*husthust* meinungsfreiheit *husthust*
mit abstandt der beste kommentar :'D
Männer sollten mal gar nichts kommentieren wovon sie keine Ahnung haben
völliger Blödsinn! Also ob sich für eine Stelle nur ein Mann und eine Frau bewerben würde und Fakt ist nun mal auch, das Frauen dabei benachteiligt werden und lieber ein nicht ganz so gut Qualifizierter Mann eingestellt wird, als dann die etwas besser qualifizierte Frau! Das wird aus diversen Gründen so praktiziert oder dachtest du es gibt keine qualifizierten Frauen und daher sitzen nur Männer in der Chefetage? Wenn man keine Ahnung hat.... Das hier bei uns die Frauen weitergehend gleichgestellt sind ist doch ein gutes Zeichen und bei diesen Männerhassenden und unterdrückerischen Frauenzimmer würde sich jede Suffragette im Grab umdrehen! Genau das sollte nämlich nicht passieren. Und dieser Urlaub ist für Frauen gedacht mit starken Unterleibsschmerzen und anderen Begleiterscheinungen während ihrer Periode, damit würde man die Produktivität der Frau steigern, wenn sie sich etwas Ruhe gönnen konnte. aber einfach mal darauf los brüllen!
Ich verstehe nur nicht warm sich erstens alle männer gleich so rechtfertigen müssen und zweitens warum man den Männern die schuld daran gibt....aus meiner perspektive kann ichs ja nicht ändern das fraun weniger verdienen deshalb lese ich auch nicht gern wie ungerecht männer zu fraun sind....
Ja...weil Männer nicht Arbeiten gehen, wenn sie Schmerzen haben.Wird wohl nicht vorkommen bei uns. Ihr wollt gleichberechtigt werden?Dann zieht auch mit und fordert nicht noch ,,Extrawürste´´.
Sylv Merci Du reklamierst, dass Frauen bei der Jobsuche benachteiligt werden, aber denk einmal darüber nach, wie sich der Menstruationsurlaub auf die Gleichstellung Mann/Frau auswirken würde bei der Jobsuche!
danke phil. du hast mir wirklich die Augen geöffnet. so ist das also..
Die Männer motzen hier natürliche direkt los:D aber bei 38 Grad "Fieber" sterben 'se gleich. Ich find die Forderung legitim:P
Viel zu übertrieben, die sterben doch schon bei schnupfen :D
Die können froh sein das die das nicht mitmachen müssen einmal im Monat. Wir wären doch sonst schon längst ausgestorben:D
Die Frauen motzen das die Männer motzen und reden nur schlecht über Männer.. TOLL :D
Klar ich würde auch gerne fürs weniger arbeiten gleich bezahlt werden aber das Leben ist kein Wunschkonzert, wa
wenn man eine liebende frau hat dann kann man als mann mit 38 fieber auch schon mal nach mitleid betteln, heißt nich das man daran zerbricht :D
Ja liebe Frauen. Fordert das ! Zerstört all das wofür großartige Emanzen jahrelang gekämpft haben. Ich möchte eure Schmerzen nicht bagatellisieren aber manche von euch sind verweichlicht und verwöhnt ! Wer stellt bitte jemanden ein der ein oder vielleicht mehrmals im Monat fehlt jedes mal für ein paar Tage und das BEZAHLT :D Und spätestens wenn die Arbeitslosigkeit der Frauen steigt und ihr tatsächlich wieder in der Küche steht, wollt ihr wieder gleichberechtigung. Also findet euch damit ab, das ist das beschissene Leben und hört auf rumzuheulen. Es gibt Menschen die haben den Luxus einer Schmerztablette nicht.
es gibt aber auch Menschen, die nicht wissen, wie schlimm das sein kann, und du gehörst dazu, weil du es garnicht erst erfahren kannst!
Das hat ein MANN verlangt und keine Frau. Also hör auf rumzuheulen und falls sich das durchsetzen sollte ( was zweifelhaft ist) finde dich damit ab so ist das beschissene Leben ;D
Wieder mal das typische Rosinenpicken.:D Warum nicht einfach krankschreiben lassen.
Keiner von uns kerlen kann sich auch nur annähernd vorstellen ie unangenehm und teilweise sehr schmerzhaft das für die mädels sein muss und ich zieh nen hut davor dassie trotzdem kaum jammern. Sein wir mal ehrlich...wenn wir kerle krank sind geht die welt unter. Aber was bezahlten urlaub anegeht bin ich für ein klares nein denn naja....dat is einfach nicht möglich. Das würde nur darin resultieren das die meisten chefs nur noch Männer einstellen da jeder ausfall scheisse ist.
Weiss ja nit was du für freubdinnen bzw frauen mal hattest....sofern du überhaupt welche hattest. Du kannst es aber womöglich jeden tag bei deiner mutter sehen. Die hat doch sicherlich den haushalt trotzdem geschmissen wenns ihr schlecht ging oder? Während wir mitm kopp unterm arm im bett liegen. Das ist kein frauenindenarschkriech getue sondern die wahrheit und wenn man sich das als mann nicht eingestehen hat besitzt man keine wahre Größe. Gute Nacht ;)
Sie meckern...genug. Scheinst mir aber ein echt emphatischer ,,Kerl´´ zu sein. Wenns sich durchsezt kannst du dann ja gleich mitgehen und deinen Speziellen ,,Mann´´-kriechtfrauin´nArsch--Urlaub beantragen.
Wahre Worte Jan ;)
Und ich fordere einen Masturbationsurlaub.
Das muss nun einfach sein... also: Wenn der Mann 10 mal am Tag Masturbiert (was er zum überleben braucht) dann ist das ganze da unten so wund, das eure Schmerzen dagegen lächerlich sind. Wenn dus nicht glaubst, beweis das Gegenteil D:
Woher willst du denn wissen, ob Frauen übertreiben, Tigger? Tut mir leid, aber ich kann dich nicht ernst nehmen, sofern du nicht selber einmal eine Frau warst - was ich aber doch zu bezweifeln wage. Außerdem ist es bei jeder Frau anders. Es gibt tatsächlich Frauen, die sich wegen ihrer Menstruationsschmerzen nur so vor Schmerz krümmen. Hatte ich auch mal. Momentan ist es erträglich. Aber du solltest wirklich nichts zu dem Thema sagen, was nicht stimmt, zumal du es einfach nicht nachvollziehen kannst. Ein kleines Zwicken im Bauch wäre ja schließlich nicht schlimm, ehrlich. Wie viele Frauen würden sich wünschen, dass es eben nur das wäre?
Ach die ganzen Weiber tun mir ja echt so richtig leid! Es ist aber wohl eher so dass Frau da gerne mal wieder maßlos übertreibt. Seit Jahren verbreiten sie gerne, dass Mann so weichlich wäre und Frau so bockelhart, aber dann beim kleinsten zwicken im Bauch durchdrehen...
Weil es ja auch soooo wehtut, was? XD Ramm dir mal ein Messer in den Bauch und zieh es durch deine Innereien und gehe dann mit diesen Schmerzen arbeiten, dann reden wir weiter! Oder hast du deinen Blinddarm noch? Ist auch ungefähr der gleiche Schmerz wie bei Menstruationsschmerzen, wenn der entzündet ist und rausgenommen werden muss. Und das dann jeden Monat und tagelang.^^
Bin ich der Einzige, der "Masturbationsurlaub" gelesen hat?
oh robin XD
Offensichtlich nicht, Erik Zion.
Hab ich auch gelesen :-D
Gleichberechtigung oder Sonderbehandlung, ihr müsst euch schon entscheiden
Ich lese hier viele kommentare von männern, die das unfair finden. Ich muss mich oft genug krankschreiben lassen, weil meine Menstruationskrämpfe manchmal so heftig sind, dass ich nichtmal aufstehen kann. Und vielen geht es genauso. Also fresse halten, wenn ihr keine ahnung habt, was für schmerzen das sein können.
Da habt ihr fettes pech gehapt uns tut auch nach zu heftigen sex da schwanz weh und mir griagen o kein Urlaub. ..ALSO FRESSE HALTEN!
Dann hab halt kein Sex ker wenn dir dein Ding Dong danach weh tut :D :D :D
Urlaub okay, aber warum dafür Geld bekommen? Wenn man pro Jahr fast 300 Stunden weniger arbeitet, hat man einfach mal nicht den Anspruch auf gleiche Bezahlung. Im Umkehrschluss würde das nämlich bedeuten, dass man pro Stunde rund 10% mehr Gehalt bekommt, was genau so ungerecht wäre wie aktuelle Frauendiskriminierung nur in dem Falle wären Männer benachteiligt.
Geh kaken, das ist erlösung sag ich dir! :D
Man bzw Frau arbeitet dann ja nicht weniger weil sie keine Lust hat, sondern weil sie nicht arbeiten kann. Das ist der Unterschied. Und wir können einfach froh sein sowas nicht haben zu müssen.
Muss ja nicht bezahlt sein. Nur dann fehlen uns die Stunden. Müssen ja nicht das volle stundengehalt sein. Die Hälfte wäre ok^^
Bei den meisten würd ein freier Tag reichen, danach sind die Schmerzen mit Medikamenten halbwegs erträglich..
Es wird halt immer Menschen geben die da leider etwas minderbemittelt sind. Menstruationsurlaub wäre keine schlechte Idee, nur schwer umzusetzen.
doch liebe Männer hier, unrecht hat der Professor definitiv nicht. Es ist von Frau zu Frau tatsächlich verschieden welche schmerzen während der Periode entstehen. Ich hab es allein bei meiner ex Freundin gesehen. Wenn sie ihre Tage hatte, war sie zu nix mehr im stande. Sie hat sich nur noch gekrümmt vor schmerzen und das atmen fiel ihr dadurch ebenfalls schwer. Und sie hält definitiv mehr aus als ich und ist sehr tough. Die ist mit schmerzen teilweise arbeiten gegangen, wo ich zu Hause geblieben wäre. Frauen halten nun mal mehr schmerzen aus als Männer. Aber menstruationsBeschwerden können bei manchen Frauen ein monatlicher ritt durch die Hölle sein. Also etwas mehr Respekt bitte.
Leute, es geht hier um schmerzen. Unerträgliche! Nicht nur einfach "ich hab meine Tage, ich bleibe zu hause"
Habt erstmal hodenschmerzen dann reden wir weiter
Ich aber.. Und unerträglich ist jawohl ein ganz falscher Ausdruck! :D:D klar gibt es schöneres aber die Leute die deswegen Zuhause bleiben sind dann auch die welche sich für jeden schnupfen krank melden :D:D
Die Männer wissen gar nicht wie schmerzhaft das ist! Und lasst eure kommis jungs! Ihr wisst kein bisschen wie diese Schmerzen sind! :D
sorry hab Asil gelesen und nicht Asli :D
@asli Doch ganau darum gehts...
Danke Tamara es gibt anscheinend doch noch intelligente Frauen
aber jedoch gilt es zu unterscheiden zwischen den Intensitäten der Schmerzen welche von Frau zu Frau unterschiedlich sind.. also kann man nicht jeder Frau immer dafür frei geben was ja total schwachsinnig wäre auf der einen Seite verlangen Frauen "Gleichberechtigung" und werden in einigen Gebieten schon bevorzugt aber naja und auf der anderen Seite wollen sie Sonderrechte irgendwas läuft da nicht so ganz oder? ;p und naja die Menstruation ist keine Geburt.. du beschreibst den Schmerz in deinem Kommentar so als wäre es mit der Geburt gleichzusetzen.. unerträgliche Schmerzen..
Jap hab grad Krämpfe xD das ist echt kacke (aber ich bin krank xD)
Ich kann das als Frau nicht nachvollziehen. Ja auch ich habe einmal im Monat Schmerzen und das nicht gerade wenig. Aber deswegen bezahlter Urlaub? Wir wollen ständig gleich behandelt werden aber wenn es um Menstruationsschmerzen geht dann sind wir wieder das "schwache Geschlecht". Versteht mich nicht falsch! Niemand sollte arbeiten, wenn er starke Schmerzen hat. Sollte das aber tatsächlich in Kraft treten dann befürchte ich allerdings, dass viele Arbeitgeber sich es lieber nochmal überlegen eine Frau einzustellen und dann erwarten wir wieder Gleichberechtigung! Also entweder ständig krank schreiben lassen und damit den Job riskieren oder gar nicht erst eingestellt werden. Klingt beides nicht wirklich gut und ist kein Grund zur Freude.
Sag das bitte den verwöhnten Pseudoemanzen die da durchdrehen !
In der Regel haben Wikinger rote Bärte
In der Regel kann man mit O.B.s schreiben.
Das ist lustig und gleichzeitig ist die Vorstellung sau eklig xD
Das ist falsch ....
Na das ist nicht ganz korrekt. d.h. Ausage: Wikinger haben rote Bärte! Antwort: In der Regel schon.
Und Gerechtigkeit liegt darin, dass Männer keine Menstruationsbeschwerden haben. Ich find den Vorschlag gut.
Wer stellt dann noch ne Frau ein? Denkt doch mal 5m weit :P
Dafür gibts ja dann die Frauen Quote! :P
bringt auch nix, wenn keine frau mehr da ist, weil sie ständig krankgeschrieben sind^^
...und dann nach Gleichberechtigung im Job schreien. :D:D:D
das würde ja bedeuten, dass frauen rechte hätten...
Made my Day :'D
nicht Männer Problem wenn die Natur euch Eierstöcke verpasst hat , also heult nicht rum wegen den paar weh-wehchen
Paar weh-wehchen? Es ist wissenschaftlich bewiesne das ein Mann bei den Schmerzen einer Schwangerschaft sterben würde. Ihr seid die Pussys der Natur. Macht das mal paar Monate mit bevor ihr groß die Fresse aufreißt.
Jessika machn Kopf zu .. danke
Ach Männer sterben doch schon bei kleinen Schnupfen
Eierstöcke und Hirnmasse... dir fehlt beides
is auch wissenschaftlich bewiesen dass ein ordentlicher eiertritt die selben schmerzen wie ne geburt hervorrufen kann und sogar noch schlimmer sein kann.
Nur dauert ne Geburt länger an, als der Schmerz nach dem Tritt in die Eier, Roy. Dein Vergleich hinkt meilenweit.
Wie sich hier beide "Fraktionen" in Idiotie sonnen - herrlich! "Ich bin Hochleistungsextrem Sportler..." Das macht dich jetzt zu einem Experten von Regelschmerzen? Und nur weil du wohl ach-so-sportlich bist heißt das nicht, dass Mäner generell sportlicher wären als Frauen! Und ob jetzt Geburtschmerz für Männer tödlich ist, oder sie ihn im Gegenteil besser ertragen würden ist auch nebensächlich, da das bestimmt Schmerzen sind, die sich niemand unbedingt herbeisehnt, egal ob man es nun besser oder schlechter verkraftet, mal abgesehen davon, dass Geburtsschmerzen gar nicht das Thema sind. Thema sind Menstruationsbeschwerden und die können, ganz individuell extrem ausfallen und könnten auch dich als hochleistungsextrem Sportler ans Bett/die Couch/die Isomatte fesseln.
:D:D:D:D:D:D
Also fast wie wenn ein Mann sich Frauen Probleme anhören muss , Kopfschmerzen, Brechreiz , fluchtzwang , totale kognitive Dissonanz
Leider hast du keine Ahnung.es können übelste schmerzen sein ,mit Erbrechen und Kopfschmerzen etc..
Ich bin Hochleistungsextrem Sportler ja!:D!! Wenn weiber so viel aushalten wie sie behaupten warum sind dann so viele weiber unsportlich!:D! Zu anstrengend hä :D Hahahaja
"ihr Mädels" . Gut dass ich kein Mädel bin. Und schmerz wirklich nachweisen kann man eh nur schwer. Und wie gesagt, beachte Dauer und Häufigkeit. Es kann dir ja mal jemand 20 Stunden am Stück in die Eier treten. Mal gucken was du dann sagst.
Tommy Ozog ist definitiv single.
Du bist wahrscheinlich der erste der wegen weh wehchen rum heult.. Menstruationsschmerzen würdest du im Leben nicht aushalten.
Alle frauen die sagen wir würden ja sterben sollten vielleicht mal da oben auf den link von jerome klicken :D
Und an die, die ständig auf diesen blödsinnigen Link oben hinweisen. Diese Seite ist in keinster Weise seriös und total unglaubwürdig. Wurde wahrscheinlich von einem frustrierten Mann geschrieben. Es gibt genügend Studien die das Gegenteil beweisen. Nicht jeden Blödsinn glauben der im Internet steht.
Muskelmasse und Stärke hat rein gar nichts damit zu tun wie viel schmerzen man aushält. Und da halt Frauen nun mal mehr aus und sind in der Hinsicht stärker. Ich versteh nicht warum so viele Männer das nicht akzeptieren können. Das ist doch nichts schlimmes , seid lieber froh dass wir sowas nicht aushalten müssen.
Kevin von Hall, die Damen scheinen ein Problem mit der Wahrheit zu haben, erkennt man alleine an den Likes. Das Klische besagt ja, dass Frauen darauf bestehen recht zu haben selbst wenn sie wissen dass sie im Umrecht sind. Betonung liegt auf Klische, ich meine damit keineswegs alle Frauen.
Ray, hast du dazu Ne Quelle? Ein tritt in die Eier ist wirklich extrem schmerzhaft , aber bestimmt nicht vergleichbar mit schmerzen bei einer Geburt. Allein wenn man die Dauer und Häufigkeit der schmerzen betrachtet.
Ob es allerdings schlimmer ist die Tage zu HABEN, oder jeden Monat die Launen seiner Holden ertragen und ohne, oder mit Metzgersex ins Bett zu müssen steht auf einem anderen Blatt. ;)
Hää wie hirnmasse ich hab nur ein Gehirn
Achja, bevor du jetzt meinst, dass es dabei um Geburtsschmerz geht, weise ich dich darauf hin, dass der wohl weit schlimmer ist.
"geh mal Menstruieren" ist jetzt das neue "heul doch"
Sag mal Jessika Wurz, hast du überhaupt schon deine Periode:D:D:D
Mal angenommen sie bekämen 5 Tage im Monat zugesprochen. Das entspricht dann 60 Tage im Jahr und dazu kommen schätzungsweise durchschnittlich 25 Tage Urlaub. Insgesammt 85 Tage. Na klar geht das euer Arbeitgeber wird sich riesig freuen. Hat einer von euch Gespenstern jemals in der freien Wirtschaft gearbeitet :D! Nein... Kann gar nicht sein, dann wüsstet ihr ja, dass nur dann verdient wird wenn Leistung gebracht wird. Ich frage mich, wie unsere Mütter und Großmütter und deren Großmütter es geschafft haben - ohne jammern und sich beschweren. Scheiß Jammergesellschaft - in so vielen Fällen.
Und Männer sollten einen bezahlten Gaming-Day im Monat bekommen. Oder zwei.
Bin dabei! xD
wie hier alle weiber gleich einen auf zocker machen :D
Wär ich anstatt so nem Müll auch dafür.So 2-3 Tage zum zocken ,göttlich!
Sie kommt damit auf 5 extra Tage urlaub
Du bist aber eine Lady! :D
Das ist klar das die Männer so dagegen feuern weil sie einfach keine Ahnung haben was für schmerzen das sind ;) Und Gleichberechtigung von wegen gleicher Lohn usw? Da sind wir doch noch lange nicht. Männer werden immer noch bevorzugt eingestellt und bekommen prozentual mehr Lohn als Frauen. Da können Gesetze sagen was sie wollen, die Ungerechtigkeit ist doch weiterhin vorhanden ob man es will oder nicht ^^
Weil ihr schmerzen habt extra frei bekommen, aber Männer die schwer schuften bei Schnee Wind extremer Hitze ist das okay. Dann könnten diese auch nur 4 Tage die Woche arbeiten. Man kann sich auch anstellen ehrlich, Hauptsache die Rosinen raus picken. Ehrlich wenn es so schlimm ist, geht zum Arzt oder nehmt was dagegen so wie jeder andere mit ständigen Schmerzen auch.
Ne das ist ja schon wieder der falsche Ansatz. Verstehen statt Toleranz vordern. Das gilt aber für beide seiten. Gleich heißt gleich und nicht das was der jeweils eine für sich selbst gerne hätte
Ich kann durchaus nachvollziehen was das für schmerzen sind. Durch meine chronische Erkrankungen habe ich Tag und Nacht den ganzen Monat lang schmerzen und meine Freundin hat mir bestätigt das diese durch aus vergleichbar mit ihren sind wärend ihrer tage. Und wenn du schon Gleichberechtigung ansprichst mein es dann auch so ok? ^^ Das heißt nicht das jeder etwas bekommt das er gut findet sondern das alle das gleiche bekommen.
Und die Männer bezahlten Urlaub fürs Bier trinken!
Mädels, ihr übertreibt es so allmählich mit eurer "Gleichberechtigung".
mädels.. gleichberechtigung ist etwas andres als bevorzugen! wenn ihr uns sagt, dass wir keine ahnung haben, was das für schmerzen sind, dann kann das durchaus richtig sein. allerdings gibt das noch lange nicht den grund dazu, dass jede frau jeden monat bis zu 5 tagen beurlaubt ist, nur weil die schmerzen zu groß sind! das leben ist nunmal kacke, es ist so und es bleibt so! das beißt sich doch schon, noch bevor man das thema zuende gedacht hat. was würde bei rauskommen? ein betrieb, der darauf achtet, dass frauen genausoviel verdienen wie männer, dass frauen zu gleichen anzahl im betrieb stehen wie männer und ebenfalls zur gleichen anzahl führungspositionen besetzen... und dann knappe 100 tage im jahr (zusatzurlaub mitgerechnet) fehlen.. das kann gar nicht funktionieren! mal abgesehen davon, dass die unternehmen gar nicht mehr daran denken eine frau einzustellen! ja, die schmerzen sind sicher bei der einen oder andren echt heftig! aber wenn es um die gleichberechtigung geht, dann bitte auch nur um die gleichberechtigung! und nicht um solche albernheiten! wir bekommen schließlich auch keinen sonderurlaub, nur weil wir ne morgenlatte haben, oder? und nebenbei: die wirtschaft, sämtliche betriebe, unternehmen, firmen etc. würden auf kurz oder lang zusammenbrechen. herzlichen glückwunsch! das nennt sich bevorzugung, nicht gleichberechtigung! -.-
Neid? Er hat doch recht o.O Bis jetzt gabs ja auch fast nie Probleme, also wieso sollte man sowas dann einführen. Männer können ja auch nicht mit 40 Jahren in die Frührente wegen Prostataüblichen Problemen, wie Bastian schon geschrieben hat.
Du bist nur neidisch weil du dann keine beurlaubung kriegst
Juristisch gesehen ist das eine positive Ungleichheit. Es braucht keinen langen Text, einfach mal googeln.
Männer bekommen ja eh schon mehr Gehalt als Frauen im gleichen Beruf für die selbe Arbeitszeit!!! Ich finde das wäre eine großartige Sache, wenn man vll im Jahr ein paar "flexible" Urlaubstage bei besonders starken Regelschmerzen einsetzen könnte! Und Männer hört auf zu heulen, ihr habt keine Ahnung was das für Schmerzen sind!!!
Heulsuse
Also für Frauen die mit regelrechten Krämpfen bei der Menstruation zu tun haben, sollte am schlimmsten Tag die MÖGLICHKEIT bestehen, zu sagen, dass sie gerne einen Tag frei haben möchten, ohne Geldliche Nachteile, aber das wirft tatsächlich auch die sog Gleichberechtigung zurück, dennoch kann man bei den Schmerzen die manche Frauen haben, einfach nicht konzentriert arbeiten, ich kann davon weiß Gott ein Lied singen... für den netten Kommentar: "Da soll es den Frauen in der Arbeitswelt noch leichter gemacht werden" wo bitte haben es die Frauen leicht? Die meisten Pflegestellen sind mit FRAUEN besetzt, die meisten Vorstandsplätze von Männern, die Frauen bekommen durchschnittlich weniger Gehalt als Männer für die gleiche Arbeit, es ist für Frauen bei Vorstellungsgesprächen ein Spiessrutenlauf, denn auch wenn man nicht antworten muss, aber es kommen immer Fragen wie: ich sehe, sie haben Kinder, sind die denn betreut wenn sie hier arbeiten? Oder: sie sind ja jetzt im besten Alter, wie sieht es denn mit der Familienplanung aus? Oder: sie sind noch so jung, da können sie sich ja beruhigt um ihre Karriere kümmern, oder sehe ich das falsch? Oder oder oder... wir müssen in dieser Welt eine Frauenquote einführen, damit Frauen überhaupt eine Chance haben sich nach oben zu kämpfen, eine FRAUENQUOTE!!! Für Vorstände, zu wem gehen die meisten lieber, wenn es um handwerkliches Geschick geht? Zu nem Kerl, warum? Die Frauen um eben diese Kerle bezirzen zu können in der Hoffnung auf einen kleinen Rabatt, die Männer weil in deren Köpfen immer noch der Irrtum steht: Männer ziehen doch Männer nicht übern Tisch und können sowieso alles besser... also Frauen haben es leichter... es gibt bestimmt Berufe in denen das so gilt, aber die Berufe die die Kerle nicht abtreten wollen definitiv nicht....
Stefanie: Du stopfst dich wahrscheinlich auch wegen jedem Mist mit Tabletten voll. O_o Es gibt ja auch Betriebe/Firmen, bei denen nur Männer in den höheren Positionen sitzen... weil da eben Frauen "nichts zu suchen haben"... da dürfen wir eben wieder die Drecksarbeit machen, für die sich die tollen Herren zu fein sind. :x
Wenn die Tabletten dann auch mal wirklich helfen würden ;) Mal abgesehen davon wird der Körper irgendwann gegen den Wirkstoff der Tabletten immun, wenn man sie jeden Monat nehmen muss. Und immer stärkere Tabletten nehmen zu müssen ist auch nicht gerade gesund ;)
Kristof Thunder das steht zwar so im Anti diskriminisierungsgesetz, ist aber leider in den Köpfen noch nicht angekommen und dagegen steht dann die vertragliche Vereinbarung, dass man für relevante Falschaussagen gekündigt werden kann, und wenn du deine Steuerklasse und die Kinderfreibeträge angeben musst, kommt das raus und damit sind Familienstand, Religion und Kinderanzahl relevant...
Du weist schon das Frauen in einem Vorstellungsgespräch bei solchen fragen Lügen dürfen, da es fragen sind die kein Arbeitgeber stellen darf! Genausowenig muss man den Familienstand oder Kinder im Lebenslauf erwähnen! Man muss noch nichtmal ein Photo an den Lebenslauf Kleben, da die Leistungen des Bewerbers im Vordergrund stehen sollen und nicht aussehen, Familienstand Religion usw.
Was ist mit Tabletten? Ich meine es sind Bauchschmerzen, da kann man genau wie bei Kopf- und anderen Schmerzen was dagegen tun..
die fehlen dann halt Regelmässig...
Ich finds auch schwachsinn Aber ich glaube die maenner sollten mal den ball flach halten^^ Ihr kommt des oefteren leichter an jobs und verdiehnt teilweise ne ganze ecke mehr als wir frauen fur die gleiche arbeit!
Ich habe noch nie einen mann gesehen der wegen ner Erkältung rumheult :D
Die Männer haben hier alle so ne große Schnauze, sobald sie ne kleine Erkältung haben sind sie am sterben wie sonst was und bleiben ne ganze Woche zuhause.
Ich bin eindeutig fuer Gleichstellung nit allem was dazu gehoert! Keine Sondereuerste fuer die Frauen und gleiche Gehaelter! Und ich hab schon so einige maenner wegen nem Husten "halb sterben" sehen ;)
Zu Erkältung und Männern gibts Studien.. hängt mit dem Testosteron zusammen ;) zu @Lena . Ich finde du hast hundertpro Recht, man muss hier aber genau diese Grenze ziehen. Entweder Männer kommen leichter an Jobs, kriegen mehr Geld etc und Frauen kriegen die Sonderbehandlung oder beide werden gleichgestellt und KEINER kriegt Sonderrechte.
Nene das hab ich nicht gesagt ;) Wie gesagt ich find diesen Urlaub schwachsinn und dass OBWOHL ich schmerzen hab... Zaehne zusammenbeißen.... Und ne ich sitze nicht den ganzen tag bin in der Altenpflege und dass geht ordentlich auf den unterleib ;)
Streiche du setze die ;)
Ja ja und die Leute im Osten verdienen immer noch weniger wie du im Westen, gääähn XD
Blöde Kommis in 3...2...1... Kein Mann darf eigentlich mitreden. Wer solche Schmerzen noch nicht erlebt hat, denn sollen sie bitte erspart bleiben! Manche Frauen kommen wegen den heftigen Schmerzen & Krämpfen nicht aus dem Bett, da hilft keine Tablette! Und wenn man sich vor lauter Schmerzen krümmt, ist es mit der Produktivität auch nicht mehr weit dann in der Arbeit. Und nicht jede Frau ist gleich genauso wie die Schmerzen in den jeweiligen Monaten. Manchmal gar nichts und manchmal eben wirklich krass schlimm. Nur, wie soll man bitte das nachmessen das die Frau solche Schmerzen hat um dann einen "Menstruationsurlaub" zu bewerkstelligen?
das letzte war auch so mein gedanke. früher war's bei mir auch ganz schlimm, mittlerweile geht's und eine starke ibu hilft gut im notfall. aber ja, dann würden genug einfach mal so frei machen obwohl gar nichts ist.. und die schlimmen tage fallen dann auch niiie auf's wochenende.. ;) auch wenn es das schon in asien geben soll, ich glaub da muss man noch ordentlich über die genaue umsetzung nachdenken..
Schön, dass du deinen blöden Kommi gleich mit einem Countdown eingeleitet hast. Es geht hier nur problematischerweise um BEZAHLTEN Urlaub und das parallel mit einer Debatte um Gleichberechtigung zB im Gehalt. DAS passt einfach nicht zusammen. Der Schmerz ist vermutlich wirklich in einigen Fällen nicht tragbar- das ist dann im Einzelfall als Krankheitstag regelbar aber in der Dauer nur zu lösen, wenn man die Tage nicht bezahlt (denn sonst würde die Frau de facto besser verdienen was genauso unfair ist). Gleichstellung ODER Sonderrecht.. aber nicht erst Gleichstellung und dann Zusatzrechte einfordern!
Sei lieber froh, dass Männer das unterschätzen! Sonst würden männliche Personalleiter noch weniger Frauen einstellen.
Buscophan regelt ;D
lächerlich ..aber dann immer und überall gleichberechtigung fordern :D:D
Endlich mal jemand der Intelligenz nicht mit nem Luftbesteck gegessen hat
Wer stellt denn da noch eine Frau ein? Ich würde keine einstellen.
Na klar und dann meckern wir Frauen rum: Warum wir denn keine Jobs mehr bekommen :D so ein Schwachsinn!
Wenn ich schon diese Kommentare von den Männern lese von wegen ,,ob die dann wichsurlaub kriegen " Leute wir suchen uns das nicht aus! Oder noch besser,, das Frauen Mimosen sind " setzt euch erstmal ordentlich mit dem Thema auseinander und dann können wir nochmal reden XD
Nicht alle Frauen.. es gibt die, die versuchen, es möglichst unbemerkt hinter sich zu bringen, und dann die, die sich unter Facebook-Bildern darüber beschweren, wie weh das doch tut ;)
....und für Männer bitte jedes mal einen urlaubstag für eine morgenlatte! Das umdrehen im bett wird sowas von "hart" behindert dass man kaum schlafen kann und ein erholtes aufwachen, sowie ein "reibungloser" start in den tag kaum gewährleistet werden kann
Ich hab "Masturbationsurlaub" gelesen XD
Lässt sich sicher auch durchsetzen ;)
Würden Männer jeden Monat diese Schmerzen haben, gäbe es Das bestimmt schon :D:D Männer sind bei jedem kleinen Anzeichen von Krankheit gleich sterbenskrank... :D
Also meiner gibt's wenigstens auch zu ;)
Ahja, genau.
Tut mir leid Frau Mustermann. Leider konnten wir sie in unserer Firma nicht einstellen... Was glaubt ihr wie die Berufswelt einer Frau aussehen würde wenn arbeitsgeber einen bezahlten Urlaub für frauen organisieren müssten :D:D Dann wären frauen wirtschaftlich wieder auf den Man angewiesen.
:))))) menstruation war immer Ne super Erklärung va im Schulsport xD.
Ich war auch öfters zufällig Krank wenn in der Schule arbeiten geschrieben worden :D
Oder aber im Arbeitsvertrag wird gefordert durchgängig die Pille zu nehmen um nie die menstruation zu bekommen xD. Nun gut PMS kann wirklich übel sein... Trotz allem gehört es dazu und Buscopan macht's möglich krämpfe reduziert arbeiten zu können ;). Ich war in den letzten 13 Jahren aufgrund meiner menstruation einmal krank und damals war ich 14 und wir haben Ne Mathe klausur geschrieben ;).
Ich würde echt gern mal Männder sehen, die alle vier Wochen für 3 bis 5 Tage vor lauter Schmerzen (vergleichbar mit permanenten Tritten in die "Eier") hemmungslos eingehen... Die krankheitsbedingten Fehltage würden um's Doppelte in die Höhe schnellen!!!!! Bezahlt uns ebenbürtig und macht das alle vier Wochen regelmäßig mit und dann können wir alle uns gern mal an einen Tisch setzten und darüber quatschen. XD
Wie nennt man "Männer" nochmal, die finden, dass Frauen in die Küche gehören? Achja. Single.
Wo du Recht hast, hast du Recht :-D
Oh, seh's gerade... Lass dir dein essen doch von Mutti kochen, wie jeden Tag XD
Anscheinend 2 linke Hände zum Kochen, wa?
Vom "Männervorteil" zur "gleichberechtigung" zum "Frauenvorteil" bald gehen die männer auf die strasse und kämpfen für gleiche rechte xD
Ich fordere dann auch dir 4 Tage Woche für Handwerker und schwer arbeitende, die bei jedem Wetter Schnee extreme Sonne sich kaputt schuften und sich den Körper ruinieren, als Ausgleich. Unglaublich auf was für Ideen diese kommen, denn auch nicht jeder der schmerzen hat bleibt direkt zu hause, sollte es wirklich so schlimm sein, an zum Arzt und fertig oder ein paar Pillen schlucken so wie es viele tun die schmerzen haben egal ob Kopf Rücken oder Periode, Style lächerlich.
Gebe dir recht. Nur zum Thema Schmerzmittel : Übernimmst du die alles wenn jemand vom Dach fällt weil die Schmerzmittel auch auf andere Dinge wirken? Bei den meisten Schmerzmittel darf man nicht arbeiten. Nicht mal auto fahren ist erlaubt. Aber man kommt normalerweise auch ohne Medi aus. Selbst bei Frauen mit Menstruation. Alles weicheier geworden xD
Wenn ihr neun Tage Scheintot oder kotzend im bett liegt und euch nur von schmerztabletten ernährt, dann dürft ihr euch über "Gleichberechtigung" beschweren. Es gibt Frauen die gehen einmal im Monat durch die Hölle.
Wenn ich das richtig verstehe liegst du also eine Woche jedes Monats deines Lebens im Bett und forderst nun, dass du während dieser Zeit von deinen Arbeitgeber bezahlt wirst, weil du dabei Schmerzen empfindest?
Ich hab das gottseidank nicht mehr, aber ja, ich hab damals richtig krasse Probleme mit der Schule bekommen, hab jetzt Athestpflicht, weil ich schön regelmäßig nach drei Wochen eine Woche zuhause geblieben bin. Die müssen den Urlaub ja nich unbedingt zahlen, mir würde es echt schon reichen wenn die dir nich mit nem Rausschmiss drohen wegen sowas.
Kann ich ein Lied von singen :D
Ja klar dann wollen wir aber auch nen bezahlten Masturbationsurlaub :-D
Frauen tzz. Gleichberechtigung überall aber immer ne extra Wurst haben wollen.
Das ist auf die Kommentare hier bezogen
Das fordert ein Mann!
Meine Fresse, wir wissen alle dass das nie geschehen wird. Was kackt ihr "Männer" euch so ein? Heult woanders.
Er hat bestimmt nur die Schnauze voll von seinen zickenden Kolleginnen. Das ist alles
Da müssten ja manche Frauen 365 Tage im Jahr beurlaubt werden aufgrund ihrer stimmungsschwankungen
Dann würde aber niemand nehr Frauen einstellen
Wer hat auch erst Masturbationsurlaub gelesen? :D
Soviel zur Emanzipation... Sonderbehandlung oder Gleichberechtigung, man sollte sich schon entscheiden
Find ich gut! Vielen Frauen geht es währenddessen wirklich schlecht und das wäre nur fair! Und an die Männer, die sich aufregen: Ihr schreit bei Kleinigkeiten wie kleine Kinder rum... Erlebt das erst mal selbst, um mitreden zu können!
Wird geregelt
Dann will ich aber für ne Morgenlatte nen Freien Tag...
Wie ist der Professor aus der Küche gekommen?
Das sagt er doch nur damit weniger Frauen gute Jobs bekommen. Denn wer stellt denn dann bitte noch freiwillig Frauen ein :D:D Mädels wir sollten stolz sein und trotz Periode arbeiten gehen. Ich weiß wie ätzend das ist aber Stärke macht uns doch erst aus ;)
Machen doch eh schon viele Krank... Es gibt bestimmt "Tage" wo Frau einfach nicht kann... aber jeden Monat... das es wäre Wirtschaftlich nicht zu tragen. Zudem kann man sich dann die Frauenquote auch sonst wo hin stecken... wer stellt schon jemand ein, der alle 28 Tage Urlaub haben will/muss!:D Aber Gott sei Dank sehen das wohl selbst die weiblichen Facebooknutzer genau so.
Als Gleichberechtigung für den Mann fordere ich Eregungsurlaub!
Der Typ arbeitet bestimmt mit ner frau und hat nur keine Lust mehr auf die.
Warum braucht eine Frau zum Masturbieren Urlaub? :,)
Sollte es für Männer auch geben, nur mit Bier während unserer Tage
Es gibt durchaus Frauen, die während der Menstruation vor Schmerzen kaum aufrecht gehen können, sich regelmäßig übergeben, der Kreislauf bricht zusammen und sie verlieren soviel Blut, dass sie davon Eisenmangel bekommen. Für solche Frauen ist es logischerweise ziemlich schwer, auch nur ansatzweise durch den Tag zu kommen. So mancher männlicher Mitbürger würde es wohl nicht einmal aus dem Bett schaffen, mit all diesen Beschwerden. Ob es dann natürlich überhaupt noch Arbeitgeber gibt, die Frauen einstellen, ist fraglich.
Dann will ich aber wegen einer Morgenlatte später zur Arbeit kommen dürfen :D
Und dann würde es noch einen Grund mehr geben eher Männer statt Frauen einzustellen..
Ihr seht alle den wahren Hintergrund nicht.. die Forderung kommt von nem Mann.. ich schließe daraus das er es leid ist alle 3-4 Wochen mit Kolleginnen arbeiten zu müssen die launisch sind und schmerzbedingt weniger Leistungsfähig sofern sie sich denn nicht mit Schmerzmitteln vollpumpen. Der denkt dabei NULL an die Frauen. ;)
Dabei vertrittst du aber nur Klischees! Es gibt Frauen den mekrst du es gar nicht an das sie ihre Tage haben und so am Rande bemerkt was ist mit den Frauen die ihre Tage nicht bekommen?
Gehst zum lachen in den Keller?
Dafür! und das Argument unfair den Männern gegenüber finde ich Schwachsinn. Wenn Männer regelmäßig diese Schmerzen hätten, dann wären sie bestimmt die Ersten, die nach freien Tagen verlangen würden. ;)
Und wenn wir Männer uns schneiden, bluten und den Notruf wählen, reagieren wir über. .... Mal im Ernst, es ist fern jeder Vernunft, Menstruationsurlaub zu machen. Da würdet ihr doch jedem zeigen, dass ihr die Regel habt. Es gibt auch andere Menschen mit Leiden, die keinen Urlaub kriegen,.,. Diabetiker, psychisch Kranke und und und
Wer die Folter der Schmerzen, durch gemacht hat.... würde es verstehen..-
Dann fordere ich Masturbationsurlaub für Männer. ^^
Oh man...Ohne Worte...An alle Frauen denkt doch mal nach. Wir sind diejenigen die Kinder bekommen und ausfallen. Das ist schon ein Handicap und jetzt wollt ihr auch noch frei bekommen wegen Menstruationsbeschwerden. Einfach unglaublich
Ich weiß nicht was daran schwer sein sollte dies einzuführen. In Japan klappt es und jeder ist zufrieden. Aber natürlich gibt es dann wieder die Männer, die kein Ahnung davon haben, was genau das für Schmerzen sind.
Dann will ich einen bezahlten masturbationsurlaub
Dafür dürfen wir wegen den Morgenlatte später in die Arbeit kommen ;P
Dann bekomm ich Urlaub bei dicken Eiern ;-)
Wenn man wirklich so starke Schmerzen hat das man es kaum aushält kann man sich auch krankschreiben lassen aber das es angeblich wirklich jeden Monat so schlimm ist das man vier Tage fehlen muss? Also bitte dann brauch man auch garnicht mehr arbeiten gehen und kann direkt zu hause bleiben das kann mir keine Frau erzählen :D
Wäre doch nur fair, die Männer werden ja besser bezahlt, dann müssen wir Frauen mehr Urlaub bekommen. Denn sich mit Medis voll pumpen, damit man arbeiten kann, ist auch schwachsinnig.
Dann sollten männer dies auch bekommen wenn sie eine feste freundin oder ehefrau haben!
In der Regel ne gute Sache
So ein Schwachsinn. Dann will ich als Mann 50:D mehr im Monat weil das männliche Geschlechtsorgan viel anfälliger ist. Ich könnte mich ja irgendwo stoßen! Das Risiko ist eindeutig zu hoch!
Männer haben auch keine monatlichen Blutung, die vielen Frauen extreme Schmerzen bereiten und sich aber mit Schmerzmittel vollpumpen müssen, dass sie überhaupt laufen können. Pille kann helfen, muss aber nicht. Und dann wundern sich die Herren der Schöpfung auch noch, warum Frauen dann so extrem launisch sind. Wir können ja auch nichts dafür, dass nur wir menstruieren. Gleichberechtigung hat also bei diesem Thema überhaupt nichts zu suchen. Lasst mal Männer diesen Schmerz spüren, dann sieht das schon ganz anders aus.
Gleichberechtigung wollen wegen bezahlung etc. Und dann wegen sowas extraurlaub oder was? Lächerlich xDDD ihr dreht es ach immer nur so wie ihrs grad braucht xDD
Frauen werden dadurch weniger eingestellt! Aufgrund der vielen fehltage dir sie in Anspruch nehmen darf!
dan sollen männer eben mit 55 rente bekommen da männer ja bekanntlich kürzer leben als frauen
Was für ein hurensohn und wo bitteschön bleibt da die immer gewünschte Gleichberechtigung :D!
Lol, dann sollten Männer auch bezahlt werden wenn Boxen im TV läuft ^^
Reaktion der Arbeitgeber: alle Frauen entlassen und auch keine mehr einstellen. Mehr Klos für die Männer!
Ray Black ich frage mich ja gerade ob du jemals eine Freundin finden wirst mit der Einstellung :D ich arbeite in einem Männer Beruf teilweise 60 stunden die Woche und muss auch schleppen und heule bestimmt nicht weil ich mehr arbeiten muss oder mal 30 kg tragen muss, aber naja deine Einstellung viel Spaß noch damit. Ich finde es allerdings auch schwachsinnig dann nehme ich ein paar Tabletten und alles ist wieder gut.
Ich wünschte, man könnte mal das Geschlecht für ein Jahr tauschen, dann wüssten die Männer die hier rum meckern wie schmerzhaft das ist :D und selbst heulen, wenn sie sich mal das Knie auf schürfen
Deswegen gehören Frauen in die Küche!
Wo ist die Gleichberechtigung?
Dann fordere ich, dass Männer einen bezahlten Masturbationsurlaub bekommen sollten! :)
Dann bitte für Männer bezahlten Masturbationsurlaub.
Negativer Nebeneffekt --> Frauen würden wahrscheinlich noch weniger eingestellt werden. Gleichberechtigung =0... BUSTED!
Würden nicht nur noch weniger Frauen eingestellt werden?
So was albernes. Wenn eine Frau Probleme hat soll Sie zum Arzt gehen und sich krank schreiben lassen... Aber generell? Tz.... Und genau diese Frauen schreien dann nach "Gleichberechtigung" -.-'
Vertraue niemals einem Wesen, das 5 Tage blutet u überlebt :D
Am besten wir frauen lassen uns alle die gebärmutter entfernen damit wir endlich ohne ausreden gleichberechtigt werden. Aber ihr solltet lieber mal schauen wo dann euer nachwuchs bleibt ;)
Ich hab einmal im Monat unglaublich starke sackschmerzen ich muss Zuhause bleiben wosn des fürn scheiss xD !!! Gleichberechtigung für Männer -!!!
Totaler bullshit.. und männer durfen täglich nach hause gehen wegen einem häufigen ständer:D:D:D
In Japan gibt's das schon. Und wenn die Frauen trotz Periode arbeiten bekommen sieh mehr Gehalt xD
Und was ist mit dem masturbartions Urlaub?
In der Regel haben Wikinger rote Bärte.
Frauen wollen ernst genommen werden und dann das
Gleichberechtigung: MASTURBATIONS-Urlaub für Männer!!!!! :-D
Zeig mir dann noch ein Arbeitgeber der sich dann noch gerne eine frau in die Firma holt
Am interessantesten sind die Kommentare der Männer, das würdet ihr uns wohl nicht gönnen , habt ihr denn schon mal eine Menstruation gehabt? Nicht? Wie könnt ihr dann darüber eine Meinung haben?
Was für ein Schwachsinn also ehrlich. Sollten lieber Urlaub gemacht werden für Eltern wenn die Kinder Ferien haben
Endlich mal en Mann der ein HOCH verdient!!!!!
Dann stellt keiner mehr Frauen ein
Und kerle n bezahlten tag urlaub wenn se nen samenerguß hatten?
Ich mein warum sollte ich eine frau einstellen die jeden monat bezahlten urlaub bekommt anstatt einen typen der diesen eben nicht hat....soll nicht frauenfeindlich sein oder sonst was aber ist eben wirtschaftlich logischer
Und plötzlich geht die frauenquote bei neuanstellungen bergab....
jo und dann weiss die ganze firma wann sie immer aus der vagina saftet ist ja auch nicht intim oder so :)
Und Männer bitte einen Erektionsurlaub.
Falls ihr spezis euch den Artikel dazu nicht durchgelesen habt, es geht hier um 3 Tage im Jahr die für starke Menstruationsprobleme eingeführt werden könnten. Und das finde ich gut, klar gibts dann Weiber die das ausnutzen aber irgendwann haben sie dann auch schmerzen und können nicht weg.
Der wollte nur endlich Ruhe von den ganzen menstruierenden Zicken auf der Arbeit :D:D:D:D
Haben frauen zu viel urlaub? In der regel schon:D:D
Gleichberechtigung sieht dann so aus, das ich Erektionsurlaub bekomme:D:D :P
Dann fordere ich für die Männer Pause bei einem Ständer !
Vllt braucht der britische professor einfach auf die schnauze
lang lebe die gleichberechtigung
Ja dann würde kein Konzern mehr Frauen aufnehmen
Jaja genau... Erst für #Gleichberechtigung kämpfen und dann #Frauenparkplätze #Frauenquote etc. bekommen und jetzt noch der scheiß:D! Jetzt mal #Butter bei die #Fische!!!
Dieser Mann hat einen Orden verdient!
Zum Schutze der lieben Kollegen :D
Ihr spinnt doch! Ihr regt euch auf, das Männer sowohl auch Frauen gleichberechtigt sein sollen.... so wird das jedenfalls nicht's! Unsere Mütter und Omas hat damals auch keiner gefragt, ob sie auf's Feld können oder nicht! Besser ihr werdet nicht schwanger, denn wie wollt ihr die Geburt schaffen, wenn ihr bei dieser Kleinigkeit schon rum jammert?! Völliger Blödsinn, diese Überlegung!
Und ich finde das Männer die in Büro arbeiten auch einen bezahlten Urlaub bekommen sollten vor den ganzen Frauen :D
Dann sollten Männer auch einen Masturbationsurlaub bekommen haha :P
Hier steh ich mal auf der Seite der Männer.^^ Der gute Herr Professor hat anscheinend zu viel Zeit, wenn er sich über so was Gedanken macht. Wenn's ner Frau gesundheitlich nicht gut geht, wäre ne Krankschreibung angebrachter.^^ Außerdem muss der Chef ja aufgrund von diesem "Urlaub" ja nicht unbedingt wissen, wann man mal wieder hat. :D Meine Meinung.^^
Passt doch männer verdienen eh mehr geld da bleibt keine gleichberechtiging und da regt sich kein mann auf frauen müssens hinnehmen :D:D
Dann stellen die Arbeitgeber Frauen ja mit noch weniger Begeisterung ein. Was soll das? Nur weil das ein fucking britischer Professor sagt, heißt das nicht, dass der recht hat :D
Dann sollen Männer Urlaub für wegen Kater bekommen
Wie unnötig o.O Wer braucht denn bitteschön so einen Mist !:D
Anscheinend will der Professor sich hysterische Weiber vom Leib halten. Er kennt sich eben aus.
Lol erst das und dann sollen große Unternehmen ne Frauenquote von mind. 30% im Geschäftsvorstand haben sonst gibts Strafen vom Staat...und wenns keine Frauen gibt die man einstellen kann um auf die 30% zu kommen bleiben die Stellen einfach unbesetzt X_x das in Kombination mit dem Menstruationurlaub ist doch mal nice. Da wird man vom Staat gezwungen die Frauenquote zu halten und dann fällt knapp 1/3 des Vorstands jeden Monat für 3-4 Tage aus...nenn ich mal bissl unwirtschaftlich. Muss bei solchen Themen immer an die Schulzeit denken XD Die Mädchen brauchten für die besseren Noten in Sport nie soviel leisten wie die Jungs. Aber einem den ganzen Tag was von Gleichberechtigung vorsülzen... XDD
Diese ganzen Neandertaler, die denken Masturbation ist das selbe wie Menstruation. Einfach Idiotisch
dann fordere ich aber das männer pause machen dürfen wenn sie nen steifen haben :P manchmal kann man so echt nich arbeiten xD
soooo ein Quatsch....... gab es früher auch nicht.....und wir leben noch
Bei allem Verständnis für die Schmerzen und die Übelkeit (muss die Scheisse schliesslich selbst ertragen): Was machen Mütter? "Sorry Kinder, heute gibt's kein Mittagessen, Mama hat Bauchweh":D! Abgesehen davon, dass Männer heute gesellschaftlich WIRKLICH arme Schweine sind... Solcher "Urlaub" ist schlicht Bullshit. Wenn eine Mens wirklich schlimm ist, kann eine Frau zum Arzt und sich ein normales Zeugnis holen, so wie jeder kranke Kerl auch. Dafür braucht's echt keine Extraferien, zumal - meine Meinung - ich auch gar nicht möchte, dass alle im Betrieb wissen, warum ich grade Ferien habe.
Frage am Rande: Bei den Fehltagen im Jahr, welcher Arbeitgeber spielt da mit...:D
Auf dem Urlaubsschein kann man dann neben "Jahresurlaub", "Überstundenabbau" und "Sonderurlaub" auch "Code:Red" ankreuzen.
Man sollte 3 frauenlose Arbeitstage einführen damit die Produktivität in Firmen für die zeit steigt.
Warum bluten Frauen einmal im Monat? Weil sie es verdienen :D:D:D:D
Diskriminierung der Männer. Ihr seid so ne labbertaschen. Kriegt ihr doch mal eine Periode & dazu Krämpfe wie bescheuert und redet dann über Diskriminierung.
Finde ich richtig so. Manche Frauen leiden ja extrem wenn sie ihre Menstruation haben.
Und nieder geht die gleichberechtigung
Ja klar sonst noch irgendwelche sonderwünsche?
Wäre ich sofort dabei.. Mit brutalen schmerzen übelkeit und kreislaufproblemen lässt sich in den meisten berufen nicht so leicht arbeiten
Kriegen wir doch eh nich.Manche Frauen sollten das wirklich bekommen. Ich hab manchmal so schmerzen das ich mich nur noch unter der decke einrolle und jammer... :/ Gebt uns die paar tage ! :D
Und ich bleib auch daheim wenn mir die eier jucken.
ich find diesen geschlechterkrieg urkomisch. ja es schmerzt teilweise so sehr dass du nich mehr grad gehn kannst, also nix wehwehchen, aber urlaubstage? neee. wenns wirklich so schlimm ist dass keine tablette mehr hilft geh ich in krankenstand für den einen oda die 2 tag. man hat ja auch nich di ganze zeit weh. und an alle "is doch nich so schlimm" und "stellt euch nich so an" kerle. euch würd ich diesen schmerz gern mal vermitteln. ihr müsst es nich verstehen
Ooooooder einen bezahlten Urlaub für Männer während die weiblichen Mitarbeiterinnen ihre Tage haben ;) Problem solved
Ich bin DAFÜR! Zumindest den ersten Tag.
Dann kriegen wir eine Woche wichs Urlaub
Waaaas so viel zum Thema Gleichberechtigung von Frauen und MÄNNER
Jetzt geht's los ... in der Steinzeit hat man die, die zu schwach waren, verrecken lassen ... also der stärkere gewinnt ... Außerdem dachte ich, dass ihr Frauen für Gleichberechtigung seid :D:D
So lächerlich!!!! Fraue hends jetzt scho schwerer bi de Karriere will sie ja chöntet Schwanger werde und den fehle müänd und so en Schwachsinn schadet den nur meh als er helfe tuet! D'Fraue müänd eifach mal ufhöre ständig e extra Wurst zverlange wender Glichberechtigung oder nid?!:D! Das wär sie nämli nid
Dann will ich kürzere arbeitszeiten wenn ich ne morgenlatte hab
Die wollen doch Gleichberechtigung , also nö ;)
Dann möchte ich Urlaub wenn ick zum Fußball will is ja Männer sache.. So ein Schwachsinn
Endlich mal ein Kerl der die schmerzen zu verstehen weiß :D
"gleichberechtigung"
Haha ,endlich mal einer der uns Frauen versteht . :D xD
Der Professor kann mir mal richtig einen blasen. Erst Frauenrechte und jetzt sowas
Was für ein quatsch. Und am Ende dürfen Männer extra Urlaub beantragen weil sie ab einem gewissen alter Prostata Probleme haben könnten? Ich bin von diesem Vorschlag irritiert denn das klammert Frauen aus der Gesellschaft in sofern aus dass sie eine sonderrolle bekommen deren Sinn sich mir nicht erschließt. :/
Sowas Lächerliches! Jede Frau kann weiter Arbeiten wenn sie ihre Tage hat? Das ist Natürlich & keine Krankheit?
Bescheuert. ...ganz ehrlich Kirche in Dorf lassen. ...wer will nachweisen ob da wirklich was is oder ob man nur frei will ...und bissl den Männern gegenüber unfair!!! Unsere Urgroßeltern raufen sich jetzt die Haare !
Dann darf der Mann auch frühs später zur Arbeit wegen Morgenlatte :D
Ja dann möchte ich beim Muskelkater nach dem Training auch frei haben xD au man
Lächerlich. Wer extreme Schmerzen hat kann K-schein machen, ansonsten mal schön auf Arbeit antanzen.
bin ich auch dafür. in der zeit sind frauen eine gefahr für die menschheit. oder warum glaubt ihr dass frau merkel einmal im monat russland mit krieg droht. wenn sie schon blut sieht darfs auch das von andern sein
Einmal im Monat werden alle Menschen um eine Frau herum seltsam.
Dann bin ich für Urlaub bei Samenstau !
Warum will ein Mann, dass Frauen weniger Arbeiten?
Schwachsinn o.o ich würde meinen Mitarbeitern was anderes erzählen wenn die ne AU oder Urlaub nehmen wegen der Periode 0o man die Menschen kommen auf immer lustiger Ideen
Wie manche Kerle hier rumjammern...echt unerhört! ! Stellt euch mal vor ihr würdet aus der fucking Vagina bluten:D:D Sorry mein Kraftausdruck aber dieses Gepinse geht mir echt aufm Wecker
Frauenquote und son gedünsteter Schwachsinn!!! Dann geht FRAU zum Arzt und meldet sich krank! Soviel zum Thema Gleichberechtigung
Und was hat die menstruation mit emanzipation zu tun :D:D
Geht es einem schlecht geht der jenige zu Arzt und wird krankgeschrieben oder nicht? Wenn nicht ist es halt so Frauen der letzten ca1500 Jahre(eine willkürliche zahl) haben es auch nicht gebraucht XD und Männer wurden schon immer in kriege geschickt. interessant?! XD die beschweren sich auch nicht. Ja ich weiß Mädels auch ihr leistet einen mega Beitrag zur Bundeswehr bei(das ist ernst gemeint) ich sag nur eins WELT HEUL LEISE UND STRAFFT EUCH. Aber solange ihr noch zeit habt euch ich im Internet zu beschweren geht es euch ja gut ;) versucht es doch mal ohne!!! Jeder spielt Feuerwehrman im Netz oder Polizist nur keiner ist ein Mensch
Jap..und OB's und Buscopan auf Staatskosten :D
In der Regel ist das eine gute idee aber an manchen Tagen ist das nicht notwendig
^vom verhalten her hätten manche frauen dauerurlaub
Es ist Manuel Neuer
Gibt den Frauen doch noch mehr Rechte ist ja nicht so , dass die beinahe die Welt dominieren
Dann will ich ständer-Urlaub bekommen, die Frauen sollten mal versuchen so zu pissen
Dann sollten Männer mit morgenlatte erst später anfangen mit arbeiten, Gleichberechtigung!
Masturbationsurlaub bitte, wenn schon
wäre ich auch für, diese Stimmungsschwankungen sind zum kotzen.
Ich könnte mir stundenlang die Kommentare und Kommtenare dazu durchlesen :D. Herllich :D
Wenn das akzeptiert werden sollte haben Frauen gar keine Chance mehr auf dem Arbeitsmarkt. Lächerlich.
Darf ich dann nach Hause im mir einen runter zu holen?
in asien gang und gebe
Lang lebe der britische Professor :D
Na dann will ich Ferien wenn ich mich beim rasieren geschnitten habe :D
Solange wir immernoch ~ 20% weniger verdienen als das männliche Geschlecht, sehe ich das durchaus gerechtfertigt. :)
Eine britische Professorin fordert*
Dieser ganze Feminismus bullshit geht mir tierrisch auf die Eier...
Das stimmt !!! :D
Wie wärs dann mit ner Ständerfreistunde :D
Also ich als Frau halte das auch für nen schlechten Witz... Menstruations Urlaub.... Also mal ehrlich, ich habe die auch recht heftig und es tut scheisse weh aber Urlaub? Es ging die ganze zeit, warum also jetzt nicht mehr? Dann legt man sich abends in die warne wann nimmt ne 600er ibu, kuschelt sich anschließend mit Wärmflasche ins warme Bett und gut ist. Das sind. 1-2 maximal 3 tage und dann ist das wieder gut mit Schmerzen, klar sind dann noch Blutungen vorhanden aber die sind doch meist nicht mehr so schmerzhaft....
Wenn das so weiter geht, sitzen die Frauen bald Jahre lang mit bezahltem Urlaub zuhause. Ich verstehe schon, dass die Tage hart sein können, aber dann wundert es mich, dass immer mehr Gleichberechtigung haben wollen. Schon mal an die Chefs der Unternehmen gedacht, die die Frauen dann bezahlen müssen während sie schwanger sind oder Menstruation haben. Die bezahlen dann am Ende für Arbeitskräfte, die eigentlich gar nicht vorhanden sind.
Ich finde das keine schlechte Idee nur ich finde, dass die Frauen dann nocht so rrummeckern sollten, dass sie weniger verdienen...!!!!
ihr was heißt hier ihr Michael Neeb erstens möchte das ein Mann und keine Frau und zweitens was seid ihr alle so frauenfeindlich das ist ein MANN der das angeblich einführen möchte !!!!!
Dann würd ich auch keine Frau mehr einstellen haha
Moment, wir erhalten grade eine Nachricht von unserer Redaktion: Arbeitslosigkeit bei Menschen mit Menstruationshintergrund steigt stetig.
Na das ist doch ein Versuch die Gleichberechtigung der Frau zu untergraben..... Charmant und durch die Hintertür :D Idiot :D
Eh klar. Ich hätte dann gerne auch noch eine Haushaltshilfe, um auch wirklich in Ruhe menstruieren zu können. Am besten gleich in einem Wellnesshotel. Wobei, Wellness ist dann etwas unpraktisch... ;-)
Bin zu 100% dafür! Schließlich müssen wir am meisten durchmachen!
So ein Quark! Damit will man vielleicht die Krankheitsquote senken, aber effektiv ist es quatsch. Nicht jede Frau hat Menstruationsbeschwerden und die welche haben, lassen sich sowieso krank schreiben. Außerdem weiß der Chef dann immer, wann du deine Tage hast. Ist ja voll peinlich! Bekommen dann Mütter die zu Hause sind während der Zeit eine Familienhelferin zugeteilt?
Haha sicher und wer bezahlt den quatsch?
Blutprämie... nett
Das hat ein MANN verlangt und keine Frau. Also sollten hier die Männer mal leise sein, die meinen wir würden blödsinniges verlangen! Das haben wir bestimmt nicht Sondern ein männlicher Professor
schon nice, aber das wäre unsinn, weil nicht jede frau solche schmerzen in der regel hat
ja genau..."frau mueller is die woche im periodenurlaub". rein in die tonne mit der emanzipation...
Blödsinn?gibt es denn nur noch Weicheier?!:D!:D
Schlimm ist wie hier manche männer drauf reagieren ... wtf wenn man mal überlegt das unsere männlichen Kollegen in gleicher beruflicherstellung meist sogar besser bezahlt werden wäre das ja nur mal eine nette Geste ...
Und für Männer ein bezahlten gamingurlaub
Fände ich super :D Würde ich wenigstens nich dauernd gefragt werden, ob alles in Ordnung is oder ob ich Hilfe bräuchte... :D
Oh ja! Kein Mann kann sich vorstellen wie das ist, und so wäre es für betroffene Frauen eine riesige Erleichterung.
Finde ich als Mann sogar gut. Kommt jedoch auf die Stärke der Beschwerden an.
Ich hab auch gehört das die wählen gehen dürfen:D:D:D
ich will "Kein-Bock-Urlaub" und danach "Auf-Arbeit-sind-alle-doof-Urlaub"
Is klar. Und Was kriegen Männer dann? Wichsurlaub? XD
Ja super dann stellen Arbeitgeber einfach keine Frauen mehr ein, weil das Fehlen gar nicht kompensiert werden kann... ganz starker Einfall -.-'
Dann sollten Männer einen bezahlten Erektionsurlaub bekommen.
Ihr Männer müsst ja nicht vor Schmerzen Kotzen ;)
Dann werden gar keine Frauen mehr eingestellt sondern noch mehr gekündigt !
Lächerlich
Laut Aussagen der Männer sind wir doch in der Zeit eh nicht zu ertragen.. ;-)
Mhm. Männer dann einen sogenannten 'Ständerurlaub'...man...hätten da viele Männer oft Urlaub...
Damit die Wirtschaftlichkeit und Personaleinsatzplanung gegeben ist, muss der Menstruationskalender spätestens am 5. des Monats in der Personalabteilung eingereicht werden...
Männer brauchen auch masturbationsurlaub! :D
Nur wenn ich fürs scheißen bezahlt werde
Wie wärs wenn sich Frauen wieder um den Haushalt kümmern und das arbeiten den Männern überlassen?
In der REGEL schon ..
Ernsthaft? Ihr postet news von RTL aktuell?.... OMG
dann will ich auch für männer nen masturbationsurlaub. der bezahlt ist
Ach bezahlt auch noch? Wenn frauen immer mehr gleichberechtigung haben wollen, dann können sie den bezahlten urlaub schon bekommen, ABER nur wenn männer den dann auch bekommen!
wenn die Männer dafür bezahlte Urlaubstage bekommen ist das fair... aber wenn ich wie nen Geschäftsmann denke, würde ich lieber nen zuverlässigen Mann einstellen als ne Frau, die mehr oder weniger kommt und geht wie sie will... sorry ist aber so...
So viel zur gleich Berechtigung
Manchmal ärgert man sich nicht weiblich zu sein, wenn man sowas liest.^^ Kann man seine Eltern verklagen weil man anstatt ein Mädel ein Kerl geworden is? Ich wette in Amerika wäre das möglich. :/
Dann lebt kay one ja nur noch vom urlaub
wir männer sollten zur frühschicht zu spät kommen dürfen, damit wir die morgenl**** abw****** können
Das soll ja auch keine Erleichterung für die Frauen sein sondern für die Männer! Wir Männer müssen doch dann die schlechte Laune ertragen!! -.-
Es wurden aber nur 3 Tage gefordert. Und was mit den Emanzipierten Frauen? Die kriegen das dann nicht oder Männer bekommem das auch, dann lässt sich drüber reden.
Nee die männer sollten in der zeit urlaub bekommen. .. xd
Wie viel Müll wollt ihr eigentlich noch posten und das als "Fakten" ausgeben?! Ihr solltet euch in "lügtastisch" umbenennen.... Oder lasst es einfach wenn ihr nichts Wahrheitsgemäßes posten könnt!!!
Von mir aus.... aber als nächstes sollte für einige Männer Zwangsurlaub bei Samenstau folgen... die sind dann nämlich unausstehlich.
Was wird als nächstes verlangt:D:D:D Ich nehme an, man sollte für spontane Unlustlosigkeit auch den vollen Stundengehalt bekommen!
Die spinnen die briten xD
dann will ich einmal im monat nen bezahlten alkoholexzessurlaub!
Es ist egal wie Hit du bist Adolf ist Hitler
Urlaub kann die in der Küche machen !
In der Regel haben Wikinger rote Bärte.
Sonst noch was?
Roter Urlaub?!
ich hab Masturbationsurlaub gelesen
wenn das durchgeht werden manche frauen 365 tage im jahr urlaub haben!
Da das Jahr sich nun mehr oder weniger dem Ende zuneigt kann ich getrost den Preis für "Ausgeprägteste Geisteskrankheit 2014" verleihen.Alles Gute Hr.Professor !
Dann hat er die Schnauze von den Viechern aber richtig voll!!! :D
Man könnte jetzt diskutieren, ob es "Gleichberechtigung" ist, wenn Frauen dafür synthetische Schmerzmittel, die viele Nebenwirkungen verursachen, nehmen müssen, nur damit sie den Arbeitstag überleben können. Anstatt einen Gang runterzuschalten und daheim bleiben und sich ausruhen.
Den sollten eher die Männer bekommen um die Launen zu ertragen.
Oha das könnte aber auch böse nach hinten los gehen. ... dann haben bestimmt welche wie früher beim sport in der schule plötzlich 4x im Monat die Regel :-P
oh ja bitte?
Der Gute Professor bedenkt wohl nicht, dass die Unternehmen dann noch weniger Frauen einstellen werden...
Wäre im Sinne aller Kollegen ! :P
gibt es in einigen asiatischen Ländern bereits, in Italien haben es ein paar Firmen ausprobiert und Russland dachte man vor etlichen Jahren auch daran, dann war das Geschrei aber so groß, dass sie es lieber bleiben liesen.
Gleichberechtigung gibt's sowieso nicht! Frauen haben einfach von Natur aus die A-Karte! Kein Mann würde jeden Monat diese drei Tage durchstehen! ;-) denn erst dann wüssten sie wovon hier die Rede ist.
Wenn das hier so wäre würde ich das land verlassen... dann scheinen die hohen Dödel unseres Landes echt zu lange mit dem Kopf inna mikrowelle gehangen zu haben :D
Und ich sollte bezahlten Urlaub bei meiner Bullshit-Allergie bekommen...
Damit die Männer drunter Leiden :|
Gegen 1 bis 2 Urlaubstage hätt ich ehrlichgesagt nichts einzuwenden... ich steh sehr viel in meinen Job und manchmal gefürchte ich es zieht mir gleich die Füße weg...
Also extra Urlaub find ich totaler Blödsinn. Einfach 1-2 Kranktage, ohne dass die Kündigung droht reicht da schon. Ich bin z.B. die ersten beide Tage immer richtig krank, teils mit Fieber, und immer mit Schwindel u Übelkeit. Und sich immer mit Medikamenten voll stopfen kann auch nicht die Lösung sein.
EIN britischer Professor. :|
und noch was das sind bei manchen frauen solche schmerzen das die kaum aufstehen können also in solchen Fällen kann eine frau nicht unbedingt arbeiten auch trz Tabletten ! ihr Männer die hier so tolle Kommentare ablassen ihr könnt euch mal ! was glaubt ihr was ihr seid nur weil ihr ein schwarz zwischen euren Beinen habt seid ihr noch lange nichts besseres.
Dann fängt das nachher an, wie beim Sportunterricht.... Die Frage nach der Wirtschaftlichkeit muss sich hier echt stellen! Wenn Frauen jeden Monat 3-5 Tage fehlen, ist das für den Betrieb sicher nicht gut - und in so manchem Job einfach schlicht unmöglich.
Das wäre eine win:win Situation und dafür gibt's für Männer das Freibier am Ende jeder Arbeitswoche.. dann is es a win:win:win Situation
Will er bestimmt nur zur Entlastung männlicher Mitarbeiter.
Dann seid euch sicher, dass die Firmen dann nur noch Männer einstellen, Mädels ;)
Also mal zur Idee Ich finde sie gar nicht so schlecht weil einige Frauen da wirklich starke schmerzen haben Aber wie Will man das nachweisen? Muss ich dann meine benutzen hygieneartikel als Beweis darlegen:D:D
Dann weiß 1. Jeder wann jemand seine Tage hat und 2. Sind die frauen 1/4 des jahres nicht arbeiten + den urlaub den sie so noch haben... ehhh nein?! :D
erst soll es gleichberechtigung geben und jetzt sagt uns ein toller forscher gebt den frauen 1/4 des jahres frei... dem legits beeing just awesome.
Finde ich nicht gut da die Arbeitnehmer noch weniger Frauen einstellen werden wenn das noch dazu kommt.
Dann gute Nacht! Gleichberechtigung plädieren seit Jahren, aber immer extrawünsche haben wollen. Frauenquote ist schon sowas von fail. Mehr negativ als positive Auswirkungen. Diskriminierung der Männer! Und einem britischen inselaffen würde ich sowieso net ernst nehmen. Keine 2m weiter gedacht alles.
Da hat der britische Professor wohl eine schlechte Hausfrau.
na einmal im monat 4-5 tage...find ich super bin dabei...... nachdem ich dabei jedesmal fast sterbe
Vielleicht war es gar kein Professor sondern manuel neuer
#frauenquote mehr sinnlosen scheiß bitte....
Hört auf hier über eure Blutungen zu reden und geht arbeiten ! Ich tue es auch wenn ich mal ne mola hab !
Ich wäre dafür! Aber halt so das man sich das einteilen kann weil mal hat man mehrere Tage schmerzen mal Garnicht! Also so 12 Tage im Jahr zusätzlicher Urlaub dafür wäre schon schön! Und von wegen nur rum jammern und so! Manchmal hat man schmerzen wie in wehen und würdet ihr während einer Geburt arbeiten? Andererseits will ich wirklich das mein Arbeitgeber weis wann ich meine Regel habe? Ich glaube nicht!
Generell mehr Lohn? Jann Höppner
In der Regel arbeiten Frauen nicht (höhö)
Das ist ja total absurd! Dann stellt kein personaler noch eine Frau ein..... Unglaublich!
Was ein Mist, dann können wir ja noch länger auf gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit warten......und noch ein Grund (eine Möglichkeit), uns den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erschweren. In Japan, dem Land der "gehorsamen Frauen", wird das sowieso schon praktiziert . Ist also gar nicht neu, die Idee.
Na super dann haben sie ja noch mehr Zeit um uns ohne Grund anzukeifen :D
BIN DAFÜR!!! Schließlich leiden wir Frauen darunter. Ich muss immer Beruhigungsmittel nehmen, damit ich nicht dauernd "Feuer Spucke "
Dann finden Frauen halt keine Arbeit mehr... auch gut. -.-
wäre ja ganzschön unnötig :DD
Ja unbedingt. ...die Männer werdens uns danken. .. ;P
Mensch, dieses Faktastisch kann man doch eh nicht ernst nehmen. Ich find jedenfalls die meisten "Fakten" wie auch diesen äußerst amüsierend. :D
Schon klar, Das kann ja nur ein Inselaffe sein:D:D
Erschießt diesen Briten....sofort
Wad it los is der bekloppt? Was haltet ihr davon Frau nich arbeiten Männer geld wieder heim bringen Frau urlaub genug haben
In jeder Firma groß Betrieb gibt es das KOB sofern ich weiß wurde dies damals für Frauen eingeführt dass sie nicht jeden Monat zum Arzt rennen müssen
ein Frauenversteher! Wow!
Give that man a cookie!!!
Ja klasse... Dann ist doch klar das Arbeitgeber die Männer bevorzugen!!! Eine echte Frau lässt sich nicht von sowas klein kriegen!!! Auch ich habe schmerzen, aber dagegen kann man eine MENGE tun!
Für Männer wird so etwas nicht gefordert weil jedem klar ist das die Welt Wirtschaft zusammenbrechen würde ...
Wieso? Wenn man schmerzen hat ok aber sonst.
Ok, aber bitte denkt an die Gleichberechtigung!
Das bekommt Ihr doch schon!!! Werdet schwanger und ihr habt Urlaub, von der Menstruation!!! :-) :-) :-)
Hahahahahah die Kommentare bringen mich um
Uhm.. Unnötig xD Dann nehm ich mir einfach... Bezahlten Sauf-Urlaub. Firma übernimmt fahrtkosten sowie sämtliche anfallenden Kosten für Alkoholische getränke :)
Woran erkennt man das bier weibliche hormone enthält? Trinkst du 10 laberst du nurnoch scheiße und kannst kein auto fahren... (ich will nich alle frauen über einen kamm schären) aber mindestens 4/5el der beiträge weiblicher seits sind der beweis dafür
Bekommen wir dann überhaupt noch einen Job?
So viel zum Thema "Gleichberechtigung". Dann werd ich wohl absofort (wie eine bestimmte Person die ich kenne ...) auch den ganzen Tag nur mies gelaunt alles anschreien und sagen ich hab gerade meine "Tage".
Bullshit 1000 vo jahre ischs au sho gange... düent nid so schwach okay es isch a strengend aber ich als cheff wür die täg den ned zahle und nie e frau i stelle wenn sie all monet fehlet
Werdet ihr in diesem Leben nivht mehr kriegen ;-)
Klar Stefan Mülders den Urlaub reicht man dann einfach schonmal 2 Wochen vorher ein ... hrhrhr ;) ... sowas können leider auch nur Männer sagen die nicht verstehen können wie schmerzhaft so eine Angelegenheit sein kann. . :(
Klar bevorzugt die noch mehr
Krass XD die sind doch neben der Spur die Briten
Kann Frau direkt ein rotes Kreuz im Kalender machen...
Und wer geht da nachkontrollieren?
würde das total unfair finden. Hab mir das gerade mal (pii mal Daumen) ausgerechnet. Wenn "Frau" 12 mal im Jahr ihre Menstruation hat, die jeweils ca. 5 Tage gehen wird, wären wir bei 60 Tagen Menstruationsurlaub + ca. 29 Tage Urlaub den man sowieso bekommt......hätten Die Frauen 89 Tage Urlaub im Jahr !!:D .. Wäre schon sehr ungerecht für den Mann, wobei wir dann auch noch die Laune der Frauen ertragen müssen.. XD
Gibts in manchen asiatischen Ländern ;)
und ich les da doch tatsächlich "Masturbationsurlaub"
Das wäre ja Genial, ein Betrieb wo Nur Frauen Arbeiten würde dann wohl mal für 2 -3 Tage schließen. Der Zyklus von Frauen passt sich anderen Frauen an ohne das man das merkt. So das Frauen die Oft zusammen sind zur selben Zeit Ihre Tage haben.
haha sehr gute idee =) welcher arbeitgeber würde dann noch eine frau einstellen :D! ...tzzz dat logik, ich liebe menschen und ihre bescheuerten ansichten...
Wurde auch mal zeit
Es fehlt der Dislike-Knopf
Dann finden wir Frauen ja überhaupt keine Arbeit mehr..
Wahrscheinlich besser für alle Beteiligten :-P
Is das süß ^^
Wo ist dann wieder die Gleichberechtigung :D
Weisch wie geil *_*
In Japan gibt es das bereits so mehr oder minder ^^ Ist mehrfach erwiesen worden, dass so quasi keine Verluste eingefahren werden, denn die Frauen, die es in Anspruch nehmen (müssen) sind in diesem Zeitraum sowieso "unproduktiv", durch körperliche Beschwerden (Kopfschmerz, Bauchkrämpfe,...)
und deswegen ist es auch gerechtfertigt, dass frauen ein bisschen weniger verdienen als männer..
Ach was, das regelt sich von selbst :P
Ach ja und vielfach sind die starken schmerzen nur in den ersten 2 tage wirklich schlimm ... Da kann ja keine rede von urlaub sein ... Urlaub heisst für mich mind 7tage frei ...
Bin ich voll dafür
Also ich hab nix gegen paar tage mehr frei im monat wenn der lohn gleichbleibt :D
Für weniger schlechte Laune auf Arbeit bin ich gerne dafür
Davon haben alle was!! ; D
Typisch England , Politsch nix im Kopf , und so dumm wie Stroh
Gehts noch? Schickt den Herrn mal zu mir. Danach braucht der Menstruationurlaub! Ist das denn zu fassen ..
Ein hoch auf Gleichberechtigung lächerlich
Why Not? XD
Und ihr wollt ne frauenquote xD
Ich will Erektionsurlaub, ihr Frauen sollt mal versuchen am Morgen rauszukommen bzw. in die Hose rein zukommen :D Fordere diese art von Urlaub weil... Ähm ne das ist mir zu lächerlich sorry...
Davon profitieren sowohl die Frauen, als auch ihre Mitarbeiter...
Bestimmt gute Idee.. Gleichberechtigung undso
und die männer als entschädigung kästen weise bier
Da muss der Steuerzahler ja wieder für bluten.
Genau und dann kommt die Menstruation plötzlich jede Woche...
Hihihi xD
Wer will die denn wenn sie ihre Menstruation haben um sich? :D
...wtf?!:D!:D!:D!:D!:D!:D!:D:D!:D!:D
Man KANN die 3 Tage in Anspruch nehmen. Von MÜSSEN war nie die. Wenns nicht geht dann geht's nicht.
Das ist doch übertrieben o.O
Solte auch für schule sein :D
365 Tage bezahlt
Ok, dann bis 80 arbeiten
Oh ja!!
Seine Frau hat ihm bestimmt Sexverbot angedroht, wenn er das nicht macht.
Jeden Monat *~* Goil!!!! :D Bin dabei :D
solange es dann auch 3 Tage Urlaub zusätzlich pro Monat für Mann gibt, wäre das ok.
Sie? oder er?
Ein Hoch auf diesen Mann :D:D
Das wäre so toll... Leute, das ist so als würde jemand dauerhaft in die Eier treten. Nicht einfach "aua" sondern "AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH"
dann wäre es doch fair,wenn männer im gegenzug ,jeden morgen ne viertel std bezahltes zu spät kommen haben wegen ihrer mola :D
Und bitte auch während der Schwangerschaft. Und am besten schon eine Woche vor menstruation wegen pms. Ein hoch auf die Gleichberechtigung der Frau. Ich bin dann mal in der Küche.... *Kopfschüttel*
Dann finden Frauen ja überhaupt keine Arbeit mehr....Ich meine... Welcher Boss nimmt einen Angestellten der Kinder kriegen kann und jeden Monat 3 Tage lang fehlt :D Und dann noch bezahlt wird...
Krieg ich dann auch einen Ersatz für das entgangene Gehalt, wenn mich als Frau wegen so einem Blödsinn keiner einstellen will? Erinnert stark an die Argumentation, mit der man nach dem 1. Weltkrieg die Frauen wieder hinter den Herd gescheucht hat. Während die Männer an der Front waren, waren die Frauen gut genug, um an Werkbänken zu stehen, aber danach erinnerte man sich plötzlich wieder daran, dass Männerarbeit für ein zartes Weibsbild ja eigentlich nichts ist. Nicht jede Frau hat Probleme mit ihrer Periode. Wer wirklich so leidet, dass er nicht arbeiten kann --> genau dafür gibt's Ärzte und Krankschreibungen. Ein Mann kriegt ja auch nicht pauschal mehr Urlaub für Tage, an denen er vielleicht krank ist oder auch nicht.
Ihr seit garkeine frauen, eine frau braucht nicht permanent selbstbestätigung
Dem würde ich 1000 daumen hoch geben :D
Das gibt es in Taiwan oder japan schon. Und ist ein faires prinzip, was frauen produktiver arbeiten lässt.
Klar und männer bekommen bier urlaub und fußball Feiertage
Ja einer. Nach der Umwandlung. Vorher hat sie auch keiner gehört. 123..haters with me ^^
Erst wollen die Frauen Gleichberechtigung und jetzt sowas einer soll mal Frauen Verstehen
Es heisst doch das frauen auch das können was männer können wieso zum teufel bekommen die dann son extra scheiß
Haben Männer nicht nötig ;)
Wäre mal cool xD
Wie neidisch alle Männer hier sind ihr kleinen witz Figuren :D
Nix da. So viele rechte. Wann gibts endlich mal welche für die männer.
Nein danke
Gibts dann demnächst auch Migräneurlaub oder für sämtliche kronischen Krankheiten Freitage?
Ich hab Masturbationsurlaub gelesen (/.-)
Einfach nur schwachsinnig
aber gleich viel verdienen wolln....da passt was nicht ladys...
Menstrationsurlaub, Karenz, Frauenquote...
Toll, dass es doch noch Männer gibt, die Verständnis haben! :-)
Ich traue keinem Menschen, der einmal im Monat blutet, ohne zu sterben :D
Glaub daran denk jetzt sicher keine Frau, wenn man das einführen würde , würden weniger Frauen beschäftig werden weil keiner Lust hat das zu zahlen ^^
Wenn man zu den Frauen gehört die so schmerzhafte Tage haben. . Kann man sich krank schreiben lassen, also lieber paar mehr bezahlte / eingerechnete krank Tage
Schwachsinn
muss mal aufpassen nicht vereiratet können in urlaub :)
Mindestens 3 Tage mal 12 Monate. Das sind über einen Monat mehr Urlaub per Anno. Was ist mit dem Migräne-Zuschlag?
gleichberechtigung wenn schon denn schon bitte!
Die spinnen die Briten... Aber diesmal positiv ^^
Achso also immer wenn sie ihre Regel haben kriegen sie ne Woche Urlaub oder wie :D:D haha
Ich bin für einen urlaub für die männer die frauen mit Menstruationsproblemen ertragen müssen.
naja wenn man sich wirklich mal einen Tag ganz schlecht fühlt kann man sich doch krankschreiben lassen :D
Das ist Schwachsinn....
Unbezahlt bitte. Sonst kann sich das keine Firma leisten. Ausserdem hätte es so nen erzieherischen Effekt. Sollte aber nur in extremen Fällen gemacht werden. Wenn sie durchdrehen einfach nach Hause schicken. Hält ja auch keiner aus. :D
Dann würde keiner mehr Frauen einstellen:D:D:D Und der soll professor sein :D:D:D Vollidiot?!
12 Wochen extra Urlaub im Jahr? Ja ne is klar!
So wird niemand mehr frauen arbeitsplätze geben!!logisch eigentlich!!
Ich bin auch für den Masturbationsurlaub!!!! für Männer, wegen der Gleichberechtigung. :-)
ich fordere mehr schlaf für die Menschheit! :DD
Wenn wir schon dabei sind noch bezahlten Urlaub für Kopfschmerzen ach wir machen des ganz einfach ganzjährigen Urlaub für alle dann muss net für jeden irgend etwas anderes suchen das er bezahlten Urlaub hat so ein Schrott weil es ja wenn man daheim ist weniger schlimm ist und wenn schon haben das Frauen seit sie existieren entweder was dagegen tun das keine Beschwerden mehr da sind oder mit klar kommen Punkt unnötig sich darüber überhaupt Gedanken zu machen
Manchmal kann das schon hilfreich sein....:(
Soviel zum Thema Gleichberechtigung. xD
Ich lappen könnt aber gut Nachrichten schauen haha ich dislike euch jz schnauze voll euch fällt nixmehr ein
ich will sauf urlaub !!!!!!
Der hat es echt nötig Frauen kennen zu lernen :D
"Läuft bei denen" bekommt eine neue Bedeutung :D
WAAAAAS:D Am besten stellen sich dann auch gleich Männer in die Küche!:D wtf...
eines tages kommt der tag da wird das kommen
würde darin enden, dass niemand mehr Frauen einstellen möchte, da geh ich ieber arbeiten
Neneneneneen wenn das passiert können frauen sich ihre gleichberechtigung in ihren kochtopf stecken
So witzig wie es sich anhört so bescheuert ist des auch :)
Ein guter Seemann und ein britischer Professor fahren halt auch durch's Rote Meer! :D
Find ich cool is in Japan auch so
Soll das doch eingeführt werden wenn es jede Frau will, immerhin hat das auch einen Negativen Aspekt und Frauen hätten es dann noch schwieriger eine Führungsposition zu besetzen bzw. überhaupt eingestellt zu werden. ^^
Ich fordere, dass Frauen aufhören zu mensturieren
was ein bullshit, bewegung is gut, die schmerzen bei der menstruation sind muskulärer abstammung, somit schneller gehemmt wenn man bewegung hat. bla bla bla.
Was für ein Quatsch! Wem es wirklich richtig schlecht geht, der muß halt zum Arzt. Wer will denn dann überhaupt noch Frauen gerne einstellen:D:D:D
Toll dann werden bald überhaupt keine Frauen mehr eingestellt. Menstruation gibt es schon immer. Nur es wurde noch nie solch ein Theater darum gemacht.
Ist in Japan übrigens bereits Alltag...
Das sollten dann wohl eher Sonderregelungen sein. Keiner will schließlich einen wirtschaftlichen Zusammenbruch. Die momentane Krise reicht doch aus. Zumal Ärzte einen doch sowieso krank schreiben (sollten) wenn man nicht mehr krauchen kann. Im übrigen sollten die, die durch einen "steifen" Schmerzen haben eh mal zum Arzt gehen. Nur mal so. Und ja mit Gleichberechtigung hat das gar nichts zu tun sondern damit ob man sich arbeitsfähig fühlt oder nicht.
Warum nicht? Soweit Ich weiß geht's vielen dabei ziemlich kacke...
Keep smiling :-) echte Frauen halten das aus, wir kriegen ja auch die Kinder und die Menschheit stirbt Gott sei Dank nicht aus. Hab 2 tolle Jungs zur Welt gebracht :-) :-) :-)
Jaaaaaaa geil geil geiiiil
Klar, damit's noch nen Grund mehr neben Schwangerschaft, Mutterschaftsurlaub, usw gibt, Frauen nicht einstellen zu wollen.
Wo bleibt die Gleichberechtigung? dann sollten Männer auch ne Stunde später zur Arbeit kommen dürfen :D
Ja, ich auch.
Piraten stechen dann öfters ins rote meer als sonst wenn das wirklich genehmigt wird...
Lol was fur ein scheiß