Man kann in einem Traum nicht lesen, weil Lesen und Träumen Funktionen verschiedener Seiten des Gehirns sind, die nicht im Traum zusammenarbeiten können.

Kommentare

Nehmen wir einfach die eine Gehirnhälfte und schieben sie woanders hin!