An die ganzen Spezialisten, die jetzt denken,<br />
sie wären clever und Sonnenblumenöl anstelle<br />
von Diesel in ihre Karre kippen:<br />
<br />
Danke. ❤️<br />
<br />
Ihr sichert meinen Arbeitsplatz!<br />
<br />
Euer freundlicher Kfz’ler<br />
aus der Nachbarschaft.

Kommentare

Als "freundlicher KFZ'ler" solltest du eigentlich wissen, dass ältere Diesel mit Wirbelkammer oder Verteilerpumpe (wie z.B. die alten VW Konzern 1.9er TDIs der 1. Generation) bei Temperaturen über 10°C völlig problemlos auf einer 1:1 Diesel/Pflanzenöl Mischung oder sogar auf 100% Pflanzenöl laufen. 🤷🏻‍♂️ Man brauch nur die Service Intervalle etwas zu verkürzen, da sich der Dieselfilter schneller zusetzt und sich das Pflanzenöl im Motoröl absetzt. Ansonsten ist das bei den alten Motoren aber kein Thema. Problematisch wirds erst bei neueren Pumpe-Düse und Commonrail Dieseln.