Made My Day

ja, immer wenn es um die Wahlen (Politik) ging, wurde man anschließend wieder erinnert, wie verblödet die Menschheit ist
Wie viele hier arrogant kommentieren und andere als blöd betiteln... Freunde von denen sie es nie gedacht hätten, die Wahl, die andere getroffen haben (politisch) usw. .. alles wird als dumm abgestempelt. Schonmal daran gedacht, dass ihr, die hier so hochnäsig kommentieren, die Dummen seid?
Was ich wirklich nicht erwartet hätte, ist, dass eine derartige Hetze entsteht. Da wurde einem jahrelang Toleranz eingetrichtert und plötzlich ist die sowas von out wie die Obelixhosen vom Vorjahr…
Befürchtet ja, es dann aber bestätigt zu bekommen, ist schon ein Schock. Zumal da auch Leute dabei sind, von denen man es nicht erwartet hat.
Klar. Man muss dazu nur im Kundenservice gearbeitet haben.
Wollt ich auch grad sagen.
Und sich komplett grundlos impfen lassen?
Verwundert ist man darüber nicht aber viel schlimmer als die Blödheit per se finde ich, dass die Leute sich permanent zoffen, sodass es kaum noch zu ertragen ist. Eines der eindeutigsten Zeichen von Reife ist nämlich, mit anderen nicht einer Meinung zu sein während man dennoch respektvoll bleibt aber viel Hoffnung hat man für diese verrohende Gesellschaft eh nicht mehr.
…das denke ich schon seit 30 Jahren. Aber die Qualität der Verblödung nimmt zu … 😂
Na allerspätestens als Trump an die Macht kam...
Manche sind es schon ihr Leben lang und nicht erst seit 2 Jahren
Wenn ihr jetzt hier auch noch so einen Mist verbreitet habe ich echt gute Lust euch zu entfolgen...bisher waren eure Posts immer ganz lustig aber ihr müsst hier nicht zu einer "Erziehungsmaßnahme" greifen 🙄 das Maß an Hetze in unserer sonst ach so toleranten Gesellschaft nimmt langsam wirklich unglaubliche Maße an.
Ja. Hat man auch vorher schon gemerkt. Jedoch schockiert mich, dass nur mehr s/w gedacht wird und wer anderer Meinung ist, als "böse" gilt. Egal, um welche Themen es geht... Corona zeigt halt nun noch mehr auf, wenn selbst angebliche Freundschaften durch unterschiedliche Meinungen zerbrechen. Zudem werden die Menschen immer pampiger und frecher...
Die Impfungen haben nix gebracht Viele haben trotz zwei Impfungen ganz schlechte bis gar keine Antikörper Ach Ja stimmt,deshalb noch ganz schnell eine dritte (sinnlose)
Was soll ich da bitte nicht verstanden haben Mann braucht einen gewissen wert, diesen erreichen viele nicht mit zwei Impfungen Aber ja gut wenn ihr Lust habt euch jedes halbes Jahr auffrischen zu lassen Bitte
Die 7-Tage-Intelligenz bleibt weiterhin niedrig.
Tot zu sein ist für einen selber nicht schlimm, nur für alle anderen. So ähnlich ist es mit dumm sein….🙈
Da ja alle Lager und Schichten so über die jeweils anderen denken, ist das wohl nichts neues. Das Glück was wir haben nennt sich Demokratie und lässt diesen Lagern und Schichten ihre Meinung, auch wenn sie zur schnellstmöglichen Lösung der aktuellen Krise nicht viel beizutragen haben.
Joa kommt durch die Impfung 🤣🤣🤣
Wieso gedacht? Alle paar Jahre passiert etwas, bei dem die Möglichkeit besteht, dass sich die Blöden outen. Die werden nur gefühlt immer lauter, weil ihnen immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die Mehrheit scheint dann doch noch Konsensfähig und Vernünftig.
Früher hat man seinen Quatsch am Stammtisch von sich gegeben, schade dass der durch das Internet für manche ersetzt wurde 🤦🏻‍♂️
ähm ja 🤣
Das die Menschheit nicht zur klügsten Spezies gehört hab ich schon geahnt aber das es so schlimm ist war mir nicht bewusst 😵‍💫
aber sicher vor allem viele studierte die sich für besonders schlau und inteligent halten
Damals noch nicht. Aber man lernt nie aus. 😉
Hat man vor 16 Jahren schon gemerkt
Ja. 😊
Ja, das ist kein Phänomen von vor 2 Jahren.... Der Beginn der Verblödung der Menschheit liegt schon lange zurück.
Blinder Gehorsam ist eine tolle deutsche Tugend.
Das habe ich viel früher festgestellt, seit bei Facebook jeder seinen Senf dazugeben darf.
Niemals
nein, das nicht. aber dass so viele unter diesen Menschen Macht haben !..
2 Schichten an der Tanke jobben haben ausgereicht, um zu dieser Erkenntnis zu gelangen
Ja 🤷‍♀️
Definitiv!
Ich bin schon viel länger bei Facebook. Deswegen, ja!
Oft sind es auch nur andere Sichtweisen, jeder hat ein anderes Leben, und dadurch andere Meinunge. Echte Menschen hören sich andere Meinungen an und bilden sich dann ein Urteil.
Leider ja!!!
Schon lange.
Okay, wenn angenommen alle, die hier kommentieren sich davon ausnehmen, wer sind denn dann die Verblödeten? "Die Anderen" ist immer schön einfach gesagt und undefinierbar. Für irgendwen ist sicherlich Jeder zu irgendeinem Zeitpunkt der oder die Blöde. Gejammer, Spaltung und Hetze helfen ja aber irgendwie auch nicht weiter während man gemeinsam im selben Boot der verblödeten Gesellschaft sitzt.
Ich habe vorgestern erfahren, dass vor einigen Tagen ein sehr guter Bekannter von mir einen Polizeieinsatz in unserer Umgebung gegafft und gefilmt hatte. Und ermahnt wurde, das Filmmaterial zu löschen. Ich HATTE ihn für klüger gehalten. Nunja, das Leben wird noch einige Enttäuschungen für mich bereit halten; ist ja auch nicht die erste.
An manchen Tagen,wünsche Ich Mir,daß die Welt einfach mal explodiert...dann hätte diese ganze Quälerei und dieser Unfug; ein für allemal,ein Ende! :-S
Das hat meine kühnsten Erwartungen bei weitem übertroffen ! Das ende der Fahnenstange ist aber noch lange nicht in Sicht ......
Ich hätte nie gedacht dass Leute so dermaßen darauf stehen würden andere zu bevormunden und eine freiwillige Entscheidung in Zwang umwandeln zu wollen, Menschen aufgrund ihrer persönlichen Entscheidungen zu stigmatisieren, ausgrenzen und diskreditieren.
Das wusste ich, ehrlich gesagt, schon viel früher!!!
Clever clever, keiner weiss ob er gemeint ist 😏
Schau dir nur die Bilder vom Karnevalsbeginn an! BLÖDHEIT PUR!!! Ich wusste schon immer das es einige geistige Tiefstapler gibt,ABER das sie sooooo tief stapeln wusste ich bis dato noch nicht!!
ja - und der Witz ist ja: egal, welchem Lager man sich zurodnet, die Antwort wird immer die gleiche sein
Ja,merkt man daran das viele ihren guten Anstand verloren haben 🙄🥱es nervt !
Davon bin ich schon lange überzeugt.
Manche schon ihr Leben lang . Aber die letzte Zeit wurde es sehr deutlich bei einigen. Naja, leben und leben lassen 🤷🏻‍♀️
Wenn man in gewissen Berufszweigen arbeitet, ist es nichts neues
Vor 2 Jahren fand ich Filme wie "die Welle" noch unrealistisch...
Ehrliche Antwort? Ja. Allerdings hat mich die Wucht dieser Welle sehr überrascht und leider auch einige meiner Freunde und Bekannten erfasst, von denen ich es nicht gedacht hätte ! :(
Ne,du?
Steine und Glashaus und so. Wer keine anderen Meinungen zulässt, egal in welche Richtung diese gehen, hat nur Angst, dass sein eigenes Weltbild ins Wanken geraten könnte. Ein Hoch auf persönliche Meinung und den Respekt, diese Art von diversität zu akzeptieren. 😉
Aufgrund dieser Blödheit, war es fahrlässig von unserer Regierung, die Impfpflicht auszuschließen. Wenn man dummen Menschen die Wahl lässt, gibt es kein happy End. Die ganze Gesellschaft leidet unter dieser Dummheit und kostet Menschenleben.
Es hat schon immer verdammt viele dumme Menschen gegeben. Aber vor dem Internet waren die ruhig und niemand hat sie beachtet. Man wusste halt, dass es den Dorfdeppen gibt. Heute sind die vielen Dorfdeppen miteinander vernetzt und schreien so laut, dass man glaubt, sie wären die Mehrheit.
Nein....bin schockiert
Es fiel mir immer schwer zu verstehen, wie das 1933 zustande kam...jetzt verstehe ich es, wie Massen manipuliert werden....
ja. aber schön, daß ihr es jetzt auch merkt. 🧐
Ich finde es immer unterhaltsam die Leerdenker auf ihren Demo's und im Internet zu sehen Schön Popcorn und Cola dazu und die Unterhaltung ist gesichert :D
Niemals wäre ich auf einen solch, zu der Zeit, abwegigen Gedanken gekommen. Eigentlich schade das sich Menschen so dumm verhalten.
Ja, definitiv! Ich bin seit Jahren Vielfahrer und was man auf den Autobahnen so sieht 🤦 Stichworte: Rechtsfahrgebot, Standstreifen-Freigabe, Beschleunigungsstreifen (Gasgeben...), Geschwindigkeitsbegrenzung, 2,1m-Spur in Baustellen, Überholverbot, Anhänger-Geschwindigkeitsbegrenzung, Rettungsgasse, Rechtsüberholverbot...
Kurze Antwort:" Ja und jeder der das vor corona nicht dachte fällt leider in genau diese Kategorie Menschen"
Man musste nur Facebook öffnen, den ein oder anderen Post und die Kommentare lesen und schon war man mit der brachialen Blödheit der Menschen konfrontiert. Ich bilde keine Ausnahme schließlich gibt es Punkte auf dieser Welt für die selbst ich zu blöd bin aber ich versuche mein bestes sie verstehen zu lernen.
Auf jeden Fall!
Ja. Durchaus. Mir war nur nicht in Gänze klar, wie sehr man gegenseitig aufeinander losgehen würde🤷‍♀️
JA! 😂😁
Das traurige ist ja, dass es alle von den anderen denken, aus vollkommen anderen Gründen.
Im Leben nicht...
die erwartungen werden täglich übertroffen
Oh ja … alle total … ach so jetzt 🙊🙈🙉
Mit 10 % muss man mindestens rechnen
Ja 🤷
Durchaus !
Ja 🙈
Nee und es ist sehr erschreckend!
Die „AfD“ sitzt seit 5 Jahren im Bundestag, das genügt als Antwort 🤬🤯
Ja 🤪
Ich hatte es befürchtet. Über die Ausmaße bin ich dennoch schockiert.
Leider ja... Es aber so bestätigt zu bekommen, ist wirklich traurig
Ist doch nichts neues 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ Nimmt nur Stark zu 😱 Wenn man sich die Jugend anguckt, fällt einem doch nichts mehr ein 🤢
Ja 🤭🤭🤭🤭🤭
Hatte eher mit 60 % gerechnet, aber sind wohl doch mehr
Damals hatte ich noch minimal Hoffnung. Jetzt bin ich klüger
Nicht in diesem Ausmaß. Aber man lernt nie aus.🤷🤦‍♀️
Um die Frage zu beantworten: eindeutiges Ja
Ich finde es am schlimmsten das die Gesellschaft so gespalten ist soll doch jeder machen wie er mag ! Wir sind alle alt genug um selbst zu entscheiden
Ihr seid Krank. Hauptsache alles auf ungeimpfte abwälzen und alles und allen verbieten zu leben. Mega Klasse.... Geimpfte Nachweise: per Impfpass. Ansteckung: Ja. Verlauf: milder. Überträger: ebenfalls ansteckend. 2G Regeln Genesene: Schreiben des Gesundheitsamtes, das man Genesen ist. Ansteckung: Ja. Verlauf: milde bis schwer. Überträger: Ja. 2G Regeln Ungeimpfte: Nachweis: Testung/Schnelltest oder PCR, Gebühren muss man selbst tragen. Ansteckung:Ja. Verlauf: milde bis schwer. Beweise: man muss immer zeigen, das man gesund ist, ansonsten kein Einlass bei 2G oder 3G Regeln, Lockdowns, Ausgrenzung, Spaltungen, Einschränkungen im privaten Umfeld und beruflichen Umfeld. Ihr könnt alle sagen, was ihr gerne möchtet, aber das ist keine Demokratie mehr! Die Grundrechte werden geändert, umgangen oder einfach missachtet. Die Regierung, macht nur noch was Sie will und nicht was gut fürs gesamte Deutschland und ihre Bürger ist. Und verschließt ruhig weiter eure Augen, das ist erst der Anfang vom ganzen Desaster. Bleibt gesund. Ich bin es seit 2 Jahren, trotz Kinder, Beruf und Familie. ✌️ Ob ich geimpft bin oder ein Gegner? Beides nicht! Weil ich es nicht möchte und nicht kann, bzw darf. Ich teste mich immer, wenn ich wo hin muss. 🤷
Die aktuelle Lage und die Spaltung einer ganzen Nation durch unsere Obrigkeit, fördern erschreckende Charakterzüge zu Tage. Ob Arbeitsumfeld, Freundeskreise und sogar Familien werden förmlich zerfetzt und gegeneinander aufgestachelt. Es ist kaum auszuhalten, was dieser Psychoterror mit den Menschen macht. Ich bin traurig und wütend zugleich.
Dass wir in Deutschland das Privileg haben, mehrere gute Impfstoffe (frühzeitig) erhalten zu haben, wird in der ganzen Diskussion immer wieder vergessen oder ausgeblendet. Andere Länder oder ärmere Bevölkerungsgruppen hätten die Impfstoffe so gerne und auch bitter nötig, bekommen sie aber nicht, z.B. weil sie das Geld nicht haben. Und was geht hier ab? Ich muss endlos den Kopf schütteln, über ein paar meiner Mitmenschen. :(
Diesen Spruch werden vermutlich beide Lager feiern - oder hassen. Ich bezweifle allerdings das er geeignet ist, den Riss in unserer Gesellschaft zu kitten.
Ich finde es am schlimmsten wenn man eine eigene Meinung hat die sich total von der Meinung der meisten unterscheidet und dafür noch angefeindet wird. Seit knapp zwei Jahren ist es irgendwie schlimmer geworden.
Made My Day dieser Post zeigt, dass der Verfasser selbst zur übelsten Sorte gehört. Genau solche Aussagen spalten die Gesellschaft immer weiter und das in einer Zeit, in der wir eher wieder mehr zusammenrücken sollten. PFUI! - total uncool!
Um mal was positives zu sagen: schön, dass hier so viele bedauern, dass die Gesellschaft gespalten wird, und auch so viele Likes bekommen. Ihr alle, die ihr das so empfindet, bitte artikuliert das nicht nur hier, sondern bei jeder Gelegenheit. Wenn schon die Politik das nicht tut, sollten umso mehr wir Bürger die Hysterie rausnehmen, das ewige schwarz/weiß bekämpfen, und echte Solidarität, nämlich die, die mehrere Meinungen zulässt, leben und einfordern. Corona hat gezeigt, dass die Wissenschaft tolles leisten kann, aber Zeit braucht und sich der Erkenntnisstand laufend verändert - das hat uns in den vergangenen Jahrhunderten unermesslich weitergebracht. Schmeißen wir den zivilisatorischen Fortschritt jetzt nicht weg, nur weil es nicht gleich klare Antworten gibt.
Ich glaube wenn man die Maßnahmen abschaffen würde … würden die Menschen in eine Mega Depression verfallen!!!
Ist echt krass zu sehen was da alles ans Tages Licht gekommen ist vorallen wie manche Leute "Denken" und an was sie alles glauben ist echt erschreckend als wenn es die moderne Medizin und die Wissenschaft erst seit 5 Jahren gäbe und es Hexerei sei .
Ehrlich gesagt, ja definitiv 😅 Ich schau mir das ganze jetzt mittlerweile schon sehr lange mit an und bin nicht sonderlich begeistert davon... Man sollte den Menschen da draußen bereits in der Schule Psychologie beibringen - dann wäre so mancher heutzutage empathischer und würde beispielsweise Täuschungen oder auch emotionale Manipulation leichter durchschauen... Man profitiert so oder so davon und wenn es mehr solcher Leute gäbe, würden genau diese auch nicht in einer Masse von Idioten untergehen... Wäre 100%ig eine bessere Welt in der jeder jedem auf seine Art und Weise hilft, anstatt zu verspotten und Zwietracht zu sähen... Aber solange es gute und schlechte Gesinnungen in Menschen gibt würde wahrscheinlich sogar dieses Vorhaben scheitern, also was soll's 🤔
Viel mehr wundert mich, dass die Idee, Menschen in verschiedene Gruppen einzuteilen und diesen Gruppen unterschiedliche Wertigkeiten(!) zukommen zu lassen, in vielen Seelen noch tief verankert ist…
Ich finde es vor allem schlimm, wie die Gesellschaft im Moment gespalten wird und Menschen ausgegrenzt werden. Einfach nur traurig 😢…
Ja, das war schon seit etlichen Jahren zu sehen/hören/lesen! Aber das Ausmaß der Verblödung war mir nicht klar!
Zitat meines Vaters, der 1898! geboren wurde: Die Dummen werden nicht alle, auch nicht, wenn man Sie jeden Tag mit der Schubkarre in den Rhein kippt. Wie man sieht, haben sich die Zeiten nicht geändert, nur die Umstände.
Geahnt hat man es schon teilweise, nur das es tatsächlich so viele werden ist echt erschreckend...🙈
Diese Frage stelle ich mir schon lange…
Das ist schon seit Anbeginn der Menschheit so
Ja. Aber ich hätte gedacht, dass wir sie einfach im Notfall mit Gewaltmitteln dazu zwingen würden, das Notwendige zu tun, anstatt ihnen zu erlauben ihrem stumpfsinnigen Narzismus einige zehntausend Menschenleben zu opfern.
Ich bin auch nicht die "allwissende Müllhalde", aber was ich schon so gelesen und gehört habe, von Menschen bei denen ich es nicht für möglich gehalten hätte, macht mich sehr oft sprachlos, traurig und auch wütend.
Ich bin eher darüber erstaunt t das es bei so vielen jetzt erst Klick macht ;) Schließlich gab es schon immer Anzeichen dass die Menschheit an sich total verblödet ist .. aber wat soll man machen .. nicht jeder kann seine skillpoints richtig verteilen und der Skillbaum der immer vernachlässigt wird ist nunmam der Intelligenz Skillbaum ^^
Ja. Ich arbeite im Verkauf. Ich wusste das schon vorher...
Ja. Gibt Geschichtsbücher voller grandioser Beweise dafür.
Das die Menschheit die Verblödedzte Spezies schlecht hin ist wusste ich schon immer Keine andere Spezies macht seinen eigenen und einzigen Planeten kaputt
Jetzt weiß ich wenigstens woran ich bei einigen bin und habe Zeit für das Wesentliche 😊
In einem Land in dem "Schnappi das kleine Krokodil" 10 Wochen lang auf Platz 1 der Charts war, wundert mich seitdem überhaupt nichts mehr.
Japp. Wie Prof. Quellhorst zu meinem Vater sagte: "...95% der Menschen sind dumm...."