Made My Day

Erinnerungen verändern sich auch mit der Zeit. Sie verschwimmen oder ein paar Details sind doch nicht ganz so gewesen 🤷🏻‍♀️
Erinnerungen können aber auch nach Jahren noch wahnsinnig weh tun.
Genau werden Erinnerungen nicht "abgerufen" sondern aus einem größer werdenden Datenfundus neu konstruiert. (deshalb sind sie auch keine verlässliche Quelle)
Natürlich verändern sich Erinnerungen. Das tun sie ständig.
Erinnerungen können sich durchaus mit der Zeit verändern.
Das ist Quatsch, Erinnungen verblassen und werden dann dem angepasst, an was man sich erinnern will.😉
Das ist schlicht FALSCH. Erinnerungen ändern sich sehr wohl - und das teils dramatisch. Das Gehirn kann sogar Erinnerungen bilden an Dinge die nie stattgefunden haben - und auch Dinge die stattgefunden haben in laufe der Zeit unsortieren und ändern.
Das ist Quatsch! Die Vergangenheit ändert sich nicht, aber die Erinnerung daran sehr wohl! Der Grund, warum manche so an Erinnerungen festhalten ist schlichtweg Sentimentalität. Menschen ändern sich nicht grundlegend, sondern nur unsere Beziehungen zu ihnen.
Schlimm ist es wenn jemand an den Erinnerungen so hängt das er sie immer noch lebt
Das stimmt. Die Erinnerungen werden uns nie weggenommen.
Schöne Erinnerungen sind ein Segen, üble Erinnerungen ein Fluch.
Schwierig. Denke, das was tatsächlich mal passiert ist kann nicht verändert werden. Die Erinnerung an das Vergangene kann sich mit der Zeit aber durchaus verändern. Daher würde ich den Satz eher so formulieren: Der Grund warum wir uns an Vergangenes so gern erinnern ist, dass sich das Geschehene niemals ändert, unsere Erinnerung daran vielleicht schon.
Würde ich nicht sagen. Hab schon einige Geschichten aus der "Erinnerung" gehört, welche nach dem fünften mal wenig mit der ersten Überlieferung zu tun hatte...
Erinnerungen sind Erinnerungen einer Erinnerung, deshalb verändern sie sich mit jedem mal ein wenig. Wenn man drei Leute hat, die sich an das gleiche Erlebnis erinnern, dass sie zusammen erlebt haben, hat jeder eine andere Version. Nicht nur, weil jeder von den 3 Leuten andere Dinge hat, die ihm dabei wichtig waren, sondern auch, weil sich bei jedem die Erinnerung über die Jahre verändert.
In meiner Erinnerung war alles besser 😉 in der meines Mannes nicht 🤪
Every human being is responsible to his own burden
Erinnerungen werden ständig erneuert. Auch wenn man glaubt sich noch genau dran erinnern zu können, wars wahrscheinlich gar nicht so 😁
Wie wahr....
Die Welt ist einfach zu voll von engstirnigen boomern symps und Gutmenschen. Ich komm mir eh hier vor wie im falschen Film. Wie können so Ethik- und Moralfremd sein...
Eine sehr gewagte These
Leider auch die, von denen man dachte, man kennt sie und man hat jeweils einen Platz im Leben des Anderen.
...da ist was dran...
Deshalb ist es an der Zeit, den Alltag zu ändern! Steht schon bombensicher fest! Aber alles zur rechten Zeit, denn alles hat seine Zeit!
Leider wahr…
Kommt immer auf den Menschen an... 😁
Wie war 😔
Jep...