Made My Day

Aber wütend zu werden ist auch dein gutes Recht. Traurig wenn die Kinder das nicht vermittelt bekommen.
Manchmal entsteht wut aber auch, wenn man selbst einen Fehler macht und wütend auf sein eigenes Verhalten hat
Vater: ,,es ist ein Gefühl, dass man ausdrücklich haben darf, wenn man sich ungerecht behandelt fühlt!‘‘
Marisa Schirhuber etwas covid-19 hat mich gelehrt, dass der 9-5-job keine Jobsicherheit bietet und Sie nicht finanziell frei und zeitfrei machen kann! Nachdem die Pandemie feststeckte, verloren allein in Italien fast +39 Millionen Menschen ihren Job. Also unabhängig von deinem Job, ich verdiene passives Einkommen von zu Hause aus mit Hilfe von 👇👇👇👇👇👇👇👇👇 Christopher Tyler
Marisa Schirhuber etwas covid-19 hat mich gelehrt, dass der 9-5-job keine Jobsicherheit bietet und Sie nicht finanziell frei und zeitfrei machen kann! Nachdem die Pandemie feststeckte, verloren allein in Italien fast +39 Millionen Menschen ihren Job. Also unabhängig von deinem Job, ich verdiene passives Einkommen von zu Hause aus mit Hilfe von 👇👇👇👇👇👇👇👇👇 Christopher Tyler
Marisa Schirhuber etwas covid-19 hat mich gelehrt, dass der 9-5-job keine Jobsicherheit bietet und Sie nicht finanziell frei und zeitfrei machen kann! Nachdem die Pandemie feststeckte, verloren allein in Italien fast +39 Millionen Menschen ihren Job. Also unabhängig von deinem Job, ich verdiene passives Einkommen von zu Hause aus mit Hilfe von 👇👇👇👇👇👇👇👇👇 Christopher Tyler
Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer. (Aristoteles)
Stimmt....aber Wut heißt auch das man sich ungerecht behandelt fühlt....das man gerade und in diesem Moment der Wut nicht mehr klar denken kann ,sei dahingestellt..
Ich lache mich gerade, kaputt"....🤣🤣
Meist steckt hinter Wut auch Angst 😉
Toll schön für dich, kein Interesse 😉
Ihr könnte alle noch so toll, über die Wut Philosophieren. Letztendlich, ist sie eine Stupide Emotion mehr nicht. 🤷‍♂️ Funfact: Wut ist auch schmerzlindert. 😉
🤔 na ja, ich für meinen Teil bin auf mich selbst deutlich öfter wütend als auf jemand anderen....
Ich war mal so wütend, dass ich fast eine Ytong-Skulptur zerstört hätte, an der ich gerade gearbeitet hatte. Eine damalige Mitarbeiterin hatte mir vor Anderen Dinge unterstellt, die nicht wahr waren. Das brachte mich so in Rage, dass ich den Meißel, den ich ein paar Minuten später in der Hand hielt, mit dem Hammer in die Schulter der Skulptur gerammt hatte. Ich stoppte das und verließ den Raum um runter zu kommen. Diese Frau hatte sich später entschuldigt doch leider tut es noch immer weh, wenn ich daran denke. Noch nie zuvor habe ich (bewusst) solch eine Wut gespürt.
Da ist ueber nachgedaht....klasse...!
Wut ist wichtig für den Menschen, braucht man um eine Situation zu Ändern. Das sollte viel öfter geschätzt werden
So ein Quatsch, der versucht sehr philosophisch auszusehen😆
So ein Schwachsinn.
Nur doof, wenn der andere es nichtmal rallt, wie hohl er ist und dich somit wütend macht.
So ein Quatsch!!
Schade
💯👌
Wut kommt aus uns und durch uns selbst ausgelöst- niemand anderes ist daran Schuld. Der/die Andere triggert nur etwas in uns.
Das ist sehr gut erklärt. Daran werde ich hoffentlich öfters dran denken. 🍀🤞
Nicht schlau der Vater.. Daran gedacht dass man auch über eigene Fehler oder Fehlschläge wütend sein kann? Und aus dieser Wut zu lernen und damit umgehen zu können ist ein guter Schlüssel um Wut durch fremdeinwirkung besser bewältigen zu können.
Ach abend zu ne Wut ,tut manchmal "Gut"🤔
Am 31. Dezember. 53630 um 20.30 Uhr:D:D:D Da bin ich doch tatsächlich schon zu alt um noch Wut auf irgendwem oder was zu haben... 🤔
True 👍🏻
Immer machen die anderen einen Fehler:D:D:D:D Ich zumindest mache nicht alles richtig und habe natürlich auch meine macken 😉😂
Weise gesprochen, ist der Mann ein Jedi?
Oder der eigenen.
hast du interesse an einer einfachen heimarbeit mit guten verdienstmöglichkeiten :D dann melde dich gerne für infos bei mir 🙂