Made My Day

Hab noch nie erlebt das jemand sagt :" Erzähl weiter "! Gibt es das tatsächlich?!🤔
Ja ich bin so eine Person weil mir die Person dann leid tut 🙈
Ich bin so einer 😆
Kenne ich auch nicht. Das muss ein Mythos sein.
Gibt leider so viele Menschen, die nicht mehr aufmerksam zuhören können…. Traurig
Zuhören fängt beim Interesse an...das fehlt vielen eben auch. Oberflächlichkeit rules...leider.
Total asozial so ein Verhalten... kenne auch genügend Leute die einen anderen so respektlos behandeln
Ich habe noch nie erlebt, dass es einen gab der zugehört hat 😅 Was es auch gibt, eine Geschichte 10x anzufangen und letzen Endes einfach aufgibt, weil man ständig unterbrochen wird 🙄
Ich merke sehr häufig dass die Leute aufhören zuzuhören und suche dann Blick Kontakt zum Erzähler um zum weiter erzählen zu ermuntern 😀 ich hör zu 😃👍
Ich werde immer lauter, sollte das nicht funktionieren schreie ich die Leute einzeln zusammen was dann letztendlich die erhoffte Aufmerksamkeit gibt 😅🤷‍♂️
Kenn ich, bis auf die Person die sagt ich soll weitererzählen.
Ja es ist traurig... Ich erzähle es dann kein zweites Mal.
Hm das geht mir im privaten Umfeld ganz oft so…wobei es bei mir zumeist keinen gibt, der sagt erzähle weiter…
Ich bin die Person, die das dann immer ruft .. 👌🏻😅
Das mache ich bei meinen Enkeln immer, wenn ich vorlesen soll und das Gefühl habe, dass sie nicht aifmerksam sind. Ich bin dann immer wieder erstaunt, wenn sie sagen, Oma warum hörst du auf zu lesen?
Nö. Ich war bei Familienfeiern dann meist immer still. Weil die „Großen“ dann über einen drüber geredet haben.
Ja. Mir hört nie einer zu. Ist halt einfach so. Man lernt, damit zu leben.
Kenn ich nicht. In meiner Truppe hören wir uns zu.
Selten geworden solche Leute
Ich bin die Person, die dann sagt "Erzähl weiter". Ich höre grundsätzlich nicht jenen zu, die anderen reingrätschen und unbedingt die Aufmerksamkeit anderer erzwingen wollen. Ich empfinde es als respektlos, genauso wie die Leute die dann eine andere Konversation beginnen und dann immer lauter werden beim quatschen, nur damit ja alle ihr zuhören. Wo begrabt ihr solche Leute?
Schon allein aus Achtung zu der Person, die grade etwas mitteilen möchte... Hört man einfach mal zu....
Joa, kennt man und ist leider mittlerweile die Regel. Oft nur noch oberflächliche Scheisse.
Handyzeitalter😫🤮
Fällt mir auch oft auf, dass man krass merkt, dass jemand nicht zuhört. Am respektlosesten finde ich, wenn diejenigen dann plötzlich mittendrin bei einem anderen Gespräch mitquatschen. Genau so respektlos finde ich auch, wenn Gastgeber da sitzen und essen und trinken bei ihrem Fest und nicht mal dem Gast was anbieten. Und wenn der Gast geht dann sagen "wolltest du nix essen?"
Ist mir ständig passiert, zwischen drin hab ich gar nichts mehr erzählt oder mich an Unterhaltungen beteiligt. Mittlerweile fang ich wieder langsam an, aber merke auch jetzt in Gruppen ab 4 Leuten ist es fast sinnlos. Mitten im Gespräch wird das Thema gewechselt.
Ihr und eure Märchen, solche Gruppen gibt es gar nicht. Ich stehe ja auf Fantasy, aber das ist schon crazy 🙄
Noch nie erlebt 🤣🤣
Kenne niemand der so ist.😏🤣
Ja leider.. Kommt öfter vor... Aber was solls... Echte Freunde interessiert es, die, die nur so tun, halt nicht so sehr.
Passiert mir bei bestimmten Menschen ständig. Da fragt auch keiner nach.
Leute die sagen: "erzähl weiter!":D:D:D So etwas gibt es? Mysteriös 🤔
Entweder hört keiner zu oder nur halbherzig, auf beides kann ich aus vollstem Herzen verzichten.. dann rede ich lieber gar nicht.
Ich habe diese Erfahrung bereits gemacht, ich war mit meinen Freunden über die wir diskutierten und plötzlich war ich der einzige der das Wort hatte, aber ich redete und ich hatte den Eindruck, dass mir niemand zuhörte, also hielt ich die Klappe und da saß meine Freundin zu meiner Linken sagt mir, dass ich weitermache Ich höre zu, was du zu dem interessanten Bereich gesagt hast, also habe ich deiner Meinung nach weiter geredet oder nicht, ich lasse dich raten 😇
Original meine Frau. Nur das sie mir sagt, dass sie mir noch zuhört, während sie mir den Rücken zudreht und weggeht. Also ... naja 🤣
Die, die zuhören, werden immer seltener. 😔
Keine Ahnung. Ist mir noch nie passiert.
genau diese Menschen sind die richtigen. Einfach Goldwert 🙂
Das sind mir die liebsten 😂😂🥰
Kenn ick.
Natürlich höre ich zu, ich muss aber zugeben, dass mir das manchmal schwer fällt und ich mich dann bemühen muss. Bei einer älteren Frau zum Beispiel ist es so, dass sie mir jeden Tag die selbe Sache 2 mal erzählt. Ich höre trotzdem zu und versuche mit Fragen immer mehr kleine neue Details rauszuhören. Dann gibt es noch meine Mitbewohnerin die einem etwas erzählen will, aber einfachnichtzum Punkt kommt. Meist vergisst sie während des erzählens selbst woraufsiehinaus wollte. Es ist nicht leicht, aber die anderen freuen sich darüber.
Die Person gibt es nicht. Das muss Harvey sein...
Das kenn ich ja.... Leider sind so viele Menschen so oberflächlich geworden.es ist respektlos anderen nicht zuzuhören... Es sei denn......Sie labern dir nen Knoten ins Ohr...dann schalt ich wirklich einfach ab....oder sage ganz ehrlich dass mich das nicht interessiert....so weit bin ich mittlerweile auch.
Nein...leider kenne ich nur den ersten Teil.
bis auf die letzten drei zeilen kenn ich das sehr gut...
Auch wenn das Gespräch einen nicht interessiert sollte man aus Respekt zuhören ☝
Das kenne ich leider zu gut.
die Person existiert nicht 🤣
Genau so welche brauch ich
Ja, es gibt sie noch, die Zuhörer!
Tut mir leid, nein…. Kenn ich nicht 🤷🏽‍♂️
Ja, ich bin die Person. Also die, die nicht zuhört 🤣
Nope🤷🏻‍♂️😂
Kenn ich leider nicht 😂
Ich auch ❣️
Sowas gibts? 🤔 kenn ich auch nicht.
Das Problem mittlerweile ist ja aber auch das niemand mal für ein paar Stunden (nicht mal Minuten) sein kack Handy in der Tasche Lasen kann. Wozu sich mit jemanden treffen wenn sowieso keine Konversation statt findet.
Nein, ich kenne nur, wenn ich etwas erzähle, dass mir drei oder vier Leute ins Wort fallen, da sie sowieso alles besser wissen und so weiter und so fort...