Made My Day

Das erinnert mich an die ältere Dame die mal im Bus neben mir saß und angefangen hat mit mir zu reden. Habe dann die Kopfhörer raus genommen und mich die Fahrt über mit ihr unterhalten. Sie hat ein bisschen über ihren Mann erzählt, und mich gefragt, ob ich denn meine große Liebe schon gefunden habe. Ich habe ihr mit Ja geantwortet. Es war so süß wie sie sich für mich gefreut hat. Als ich aussteigen musste hat sie sich entschuldigt dass sie mich vom Musik hören abgehalten hat und zugequasselt hat. Ich habe abgewinkt. 'Musik hören kann ich immer, ein so schönes Gespräch mit so einem lieben Menschen führen nicht.' Ich glaube, das hat ihr den Tag so unheimlich versüßt, mir auch. ๐Ÿ˜Š
Ich habe heut vor einem Termin ein parkendes Auto gesehen, wo alle Fenster unten waren. Ich bin zum Wagen hin und habe gewartet.. Da ich aber Einen Termin hatte, rief ich gerade die Polizei an.. Da kam eine ältere Damen auf mich zu die sich nur eben ein Brot holen war.. Ich legte also wieder auf und sie war ganz besorgt. Habe ihr nur gesagt, dass ich nicht wollte, dass etwas aus dem Auto oder das Auto selbst entwendet wird. Die Dame war sichtlich froh und unterhielt sich noch kurz mit mir und bedankte sich herzlich :) das hat mich den ganzen Tag über total erfreut ๐Ÿค—
Wenn man merkt jemand hat rede bedarf und sucht selbst das Gespräch bei einem Fremden, denn nehme ich mir zumindest ein paar Minuten. Ihr wisst nicht was für eine Freude ihr damit verteilt egal ob jung oder alt. โ˜บ๏ธ Mich interessiert auch nicht immer alles aber ich liebe es wenn ich mich verabschiede und die person ein lächeln im Gesicht hat und jedesmal wenn man sich begegnet mir wieder ein lächeln schenkt โ˜บ๏ธ๐Ÿ€
Es bereitet mir immer unglaublich viel Freude wenn Ich einfach mal mit Fremden rede wenn die mich ansprechen und ein lächeln dabei haben oder gut gelaunt sind und das teilen möchten. Sowas zaubert mir immer auch ein lächeln ganz egal wie es mir davor ging. Das finde ich absolut kostbar und ich freue mich auch wenn ich dem/der jenigen eine freude bereiten konnte.
Ich hab aber kein Bock beim einkaufen mit fremden Menschen, egal welchen Alters, zu reden.
Nicht falsch verstehen, meist nehme ich mir die Zeit und unterhalte mich mit den Menschen, aber oft geht es halt einfach nicht, weil ich keine Zeit oder einen schlechten Tag habe ๐Ÿ™ˆ
Genau so machen wir das ๐Ÿ˜Š Sogar unsere Kinder machen das schon. Man merkt einfach, wie dankbar die Menschen dafür sind ๐Ÿ˜Š๐Ÿฅฐ
Dann nehme ich mir sogar eine halbe Stunde ๐Ÿ˜‰
Julia Herrmann irgendwann habe ich eine Dame gefragt ob sie gesprächsbedarf hat und sie auf ein Stück Kuchen beim Bäcker nebenan eingeladen. Ich hatte eh gerade nichts wichtiges vor. Und dann hat sie mir mit Tränen in den Augen vom Tod ihres Mannes erzählt und das für einen alleine kochen ja so unglaublich schwierig ist, wenn man das jahrelang für zwei gemacht hat und sich einfach mal richtig ausgequatscht. Leider habe ich sie nie wieder gesehen. Aber das hat mich so berührt, spätestens nach diesem Erlebnis würde ich das immer und immer wieder tun. Wir sind auch alle irgendwann mal alt.
Es ist schade das du sie nie wieder getroffen hast. Aber du hast ihr denke ich einen riesen Gefallen damit getan das sie sich das einfach mal von der Seele reden konnte โค๏ธ
eine ältere Dame hat mir öfter mal Geschichten erzählt wie sie und ihre Familie damals im 2. Weltkrieg aus Deutschland geflohen sind...schon traurig sowas zu hören, aber ich war in der Arbeit und hatte Zeit :D seitdem hat sie mich immer gegrüßt wenn wir uns gesehen haben :) irgendwie süss
Erschreckend, die Kommentare der Männer hier zu lesen ๐Ÿ˜ก... dann hofft mal, das ihr im Alter nicht einsam seid und ihr dann so behandelt werdet .... ohne Worte ๐Ÿ˜ก๐Ÿ˜ก
Damals, vor 13 Jahren, hat meine Oma uns verlassen mit 85 Jahren. Ich hab es leider damals, mit 25, nicht verstanden, dass Oma gerne Zeit mit ihrem Enkel verbracht hat. MEINE Angelegenheiten waren mir wichtiger. Heute bereue ich natürlich mein Handeln. Dafür mache ich es jetzt bei meinen Eltern umso besser...
... ich habe seid einer Woche einen neuen Job , und was soll ich sagen :D Die Menschen sind so dankbar , egal welchen Alters, wenn man einfach mal redet. Und das beste ist, wenn der Chef neben einem steht und einfach mitsabbelt , und nicht quasi die Augen verdreht, oder fragt " ob nichts anderes zu tun ist .." ich bin meinem Kunden jetzt näher als je zuvor. Man heilt sich quasi auch selbst!
Hello pretty lady how are you doing can send me friends request so be friends if you don't mind
Ich möchte aber alleine einsam sein. Auch im Supermarkt
ich bin an sich bekennende Eigenbrötlerin und mit vielen sozial unkompatibel. Dennoch: wenn ich einen einsamen alten Menschen, der ein Gespräch sucht, ein wenig aufmuntern kann, dann tu ich das. Anstand, Mitleid..und manchmal ist es richtig nett. :-) Tut mir nicht weh, und vlt ist es die einzige Unterhaltung, die so ein Mensch hat. Eigenbröteln kann ich dann wieder...
Ach wenn ihr alt seid, dann könnt ihr das dann doppelt genießen ๐Ÿ˜‚
Ich hab schon viele ältere Menschen kennengelernt durch meinen Job, oft hat man gemerkt wie froh sie waren das sie jemanden haben mit den sie reden konnten, mich hat das nie gestört, im Gegenteil ich hab mir gern die Zeit genommen weil es auch oft interessante Lebensgeschichten waren. Eine liebe ältere Dame ist mir ganz besonders in Erinnerung geblieben, als ich ihr mal erzählt habe das ich Kohlrouladen über alles liebe aber noch nie selbst gemacht habe hat sie mir am nächsten Tag welche gebracht ๐Ÿ˜ƒ. Ich habe mich riesig gefreut und sie sich auch weil sie endlich mal wieder jemanden bekochen konnte.
Es gibt nette Omis. Mit denen rede ich gerne ab und zu weil sie oft interessante Geschichten haben. Und dann gibt es die Sorte keifende Oma ๐Ÿ˜‚ und auf die kann man echt verzichten
Es sind aber auch jüngere Menschen, die nur das Internet kennen und schrecklich einsam sind. Auch mit denen unterhalte ich mich im Zug oder Bus.
Einsamkeit ist nicht nur im hohen Alter ein Thema. Spreche aus Erfahrung.
Wen es nervt, der sollte daran denken, dass er auch mal alt wird und vielleicht Jemanden zum Reden braucht. Das ist aber auch nicht nur im Alter so, sondern kann Menschen jeden Alters betreffen. Darum sollte man sich dafür immer ein bisschen Zeit nehmen.
Ich arbeite in einem Dorf auf der Tankstelle.So viele ältere Menschen freuen sich ,wenn man Zeit hat um ein wenig zu plaudern.Ich nehme mir gerne die Zeit.
Ich bin recht schüchtern, also kann es sein, dass ich es im Moment nicht möchte. Aber wenn ich einen guten Tag habe, kann auch in reden wie ein Wasserfall ๐Ÿ˜… ich höre älteren Bürgern gerne zu. Die Geschichten zum Teil... ich liebe es๐Ÿ˜…
Ich hatte immer gerne mit meiner Oma gesprochen. Ich würde alles dafür geben um mit ihr nochmal reden zu können. Sie war für mich die beste.
Hello pretty lady how are you doing can send me friends request so be friends if you don't mind
Ich bringe es nicht übers Herz, ein angefangenes Gespräch einer älteren Person sofort abzubrechen. Ein bisschen smalltalk und ein nettes Lächeln kann nie schaden. Und das egal in welchem Alter! โ˜บ๏ธ
Ich an der Kasse hab keine zwei Minuten für Smalltalk wenn die nächsten 10 schon warten!
Es sind nicht immer die Älteren die deine Zeit beanspruchen
Ich habe mal eine Oma mit Rollator gesehen, die total überfordert versucht hat, ihren einkauf nach Hause zu bringen... Im selben Moment fiel ihr auch noch eine Packung Blaubeeren runter. Sie war auf der Straße. Sie bückte sich und wollte die blaubeeren aufsammeln. Die Autos hupten nur. Passanten lachten und niemand half ihr. Hab mich selten so geschämt wie in diesem Moment. Bin natürlich schnell zu ihr gelaufen. Sie hat sich nicht vom sammeln abhalten lassen, sie wollte alle Blaubeeren aufheben. Ich sagte ihr, dass sie warten soll und sammelte eben alle für sie ein, während mich nun die Autos anhupten. Ich fragte sie, wo sie wohnt und brachte sie dann bis nach Hause und nahm ihr ihren Einkauf dabei natürlich ab.. wir haben uns echt nett unterhalten. Bei ihr angekommen sagte sie, dass sie nun klingelt und ihr Mann dann runterkommt und tragen hilft. Ich sah ihn und begrüßte ihn nett.. was dann kam, nahm mir echt den Glauben an die Menschheit! Er beschimpfte mich lauthals, sagte, dass ich seine Frau nur ausnehmen will und mich verziehen soll.. ich war echt sprachlos im ersten Moment. Danach antwortete ich nur "traurig, dass Sie Ihre Frau einen Großeinkauf mit Rollator alleine machen lassen, hier auf sie warten und Leute, die ihr helfen, im Gegensatz zu Ihnen, beschimpfen." Ich fragte die Dame, ob alles gut ist oder ich noch was für sie tun kann aber sie traute sich nicht mehr mit mir zu reden und dann bin ich gegangen.. ist jetzt bestimmt 5 Jahre her, aber werde ich nie vergessen...
Neulich im Zug einer älteren Dame mit dem Smartphone geholfen:) Weiß jetzt alles über die Enkelkinder und ihren verstorbenen Mann ๐Ÿฅฐ Ich mag es mit älteren fremden zu sprechen, die haven soviel zuerzählen und sind dankbar für das offene Ohr.
Ist man nit 32 schon im hohen Alter? ๐Ÿ˜
Im Mittelalter auf jeden Fall ๐Ÿคฃ
Ich wäre unendlich dankbar, wenn unsere Oma uns noch eine Frikadelle ans Ohr quatschen könnte.. ๐Ÿ˜ช๐ŸŒˆ ♥ ๐Ÿ˜‡
Letzten Donnerstag ein nettes Gespräch mit einem Opi im Supermarkt geführt. Man hat richtig gespürt, wie sehr es gebraucht hat. ๐Ÿ˜Š
Sonia Harders-Weber Hello how are you doing
Wenn die anderen Leute in der Schlange auch so viel Geduld hätten ๐Ÿ˜ฌ
Nicht nur bei der älteren Generation ๐Ÿ˜ฅ
Ach da komm ,nette Gespräche bei raus :) Wir sind irgendwann, alle alt
Immer๐Ÿ˜ Die kleinen Gesten verschönern den Alltag.
Mache ich immer auch wenn mal schnell eine Stunde daraus wird ๐Ÿ˜„๐Ÿค—
Als ich mal unterwegs war, das war ein Tag. Im Bus unterhielt sich eine ältere Dame mit mir, erzählte mir alles von ihrem Mann, der im KKH lag, wie sich kennenlernten, wie sie ausgingen. Als sie aussteigen musste, bedankte sie sich . Am selben Tag einige Stunden später, mühte sich eine ältere Damen mit ihrem Koffer ab. Alle blieben sitzen, nichtmal ihre Begleitung half ihr. Schliesslich trug ich ihr den Koffer die Treppen hoch. Sie wollte mich bezahlen. Ich sagte, das ist selbstverständlich , dafür nehm ich kein Geld. Sie bedankte sich mehrmals, faltete die Hände und sagte, Gott schütze sie. Das berührt mich heute noch. Und dann, als ich umsteigen musste, mit Kind und Hund und Gepäck, schnappte sich ein Mann meinen Koffer und trug ihn mir aus dem Zug. Dieser Tag war ein Tag, den ich nie wieder vergessen werde. Es braucht keine materiellen Dinge, um etwas zu geben, das Andere glücklich macht, für einen Augenblick.
Soviel Zeit habe ich immer....und sehe ihr Lächeln im Gesicht. ๐Ÿ™‹‍โ™€๏ธ
Die Oma darf das๐Ÿ˜
nach einer Behandlung nahm ich mir für einen Patienten gut 20-30 min extra Zeit (ja geb zu, mein nächster Patient fiel aus) und redete mit ihm, er bedankte sich bei mir am Ende, dass ich ihm die Zeit zum reden geschenkt hatte... man sah es ihm an, wie gut es ihm tat mit jemanden zu reden... auch wenn ich beim Einkaufen bin, mach ich small talk mit älteren Leuten wenn sich die Chance ergibt, die meisten sind so einsam, man spürt es regelrecht
Ich höre gerne zu. Die Omis und Opis haben immer gute Gespräche / Geschichten auf Lager
Ich höre mir gerne Geschichten von älteren/alten Menschen an - allein schon aus Respekt vor dem Alter und dem Menschen. Sie haben so viel Lebenserfahrung und norden einen durch ihre Erlebnisse (Krieg, Flucht, Krankheit) wieder ein und sorgen dafür, dass man mal wieder etwas dankbarer und demütiger durch die Welt geht. Und außerdem: wer möchte nicht gern angehört werden? Grade alte Menschen sind so oft verdammt einsam ๐Ÿฅบ
Ich finde es selber immer sehr schön wenn man mit älteren Leuten da sprechen kann selbst wenn sie ein alles von Gott und die Welt erzählen es ist einfach nur schön und man hört auch einiges lehrreiches also ich finde das überhaupt nicht schlimm und wenn es halt 10-20 oder auch mal eine halbe Stunde das ist egal den die sie waren wie wir und wir werden wie sie ๐Ÿ™‚๐Ÿ™‚๐Ÿ™‚
Aus den 2 Minuten werden aber ganz schnell 30, wenn man sich diese 2 Minuten nimmt ๐Ÿ˜‚ Erst letztens wieder gehabt. Ich mein ich hatte Zeit und hab mich unterhalten, er war ja auch nett, aber es ist schon anstrengend ๐Ÿ˜‚ Waren die nie jung und können sich nicht erinnern wie das war, von Alten zugequassalt zu werden? Also so laaange, ein bisschen geht ja, aber nicht die ganze Lebensgeschichte hahaha
๐Ÿคฆ๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
Ich unterhalte mich lieber mir älteren Menschen als teilweise mit Leuten in meinem Alter ๐Ÿ˜…
Ich spreche leider aus Erfahrung ๐Ÿ˜”
Das ist doch sowas von selbstverständlich!!!!
Ich höre da immer zu. Soviel Zeit sollte man haben.
Bei älteren Menschen immer zuhören๐Ÿ˜Š Soviel Zeit sollte sein
Ich auch und man lernt nette Leute kennen
๐Ÿ‘
Die Zeit nehme ich mir immer ๐Ÿ™‹‍โ™€๏ธ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ๐Ÿ˜Š
Bulette โค๏ธ
Nicht nur im Alter...
Letztens erst erlebt. Mein Sohn im maxicosi gebrüllt wie am Spieß aber die Dame hatte mir bisschen was aus ihrem Leben erzählt. Ich hab gerne mit ihr geredet, sie war so lieb und nett๐Ÿ‘
Die Menschen reden viel zu wenig miteinander.Ein paar freundliche Worte machen schon viel aus.Wenn man dann noch in ein Gespräch kommt erhellt es manchem den Tag.
Hab gestern auch mit einer älteren Dame geredet. Stand bei den Einkaufswagen und hab mein Einkauf eingepackt, die Dame brachte ihren Einkaufswagen weg. Haben kurz gewitzelt weil sie ihre Tasche fast im Wagen liegen lassen hat. Hab ihr noch einen schönen Tag gewünscht. Sie hat so gelächelt als sie weiter ist. ๐Ÿ™‚
Es bleibt aber nicht bei 2 Minuten, und selbst wenn man 10 lang zuhört haben die kein Gespür dafür, wann man weiter muss. Und da ein höfliches Ende so nicht möglich ist, lass ich es gleich.
Ich glaub ich hab so ein Schild auf der Stirn „bitte anquatschen“, ganz viele nette Omas fangen aus dem Nichts heraus ein Gespräch mit mir an in der Warteschlange vor der Kassa ๐Ÿ˜…
Hello pretty lady how are you doing can send me friends request so be friends if you don't mind
Erlebe ich tagtäglich , ihre Kämpferader und ihre positiven Lebensweisheiten sind unbezahlbarโค๏ธ Die älteren Herrschaften sind und bleiben eine Legende ๐Ÿค
Eine Bulette ans Ohr quatschen, den Spruch habe ich ja noch nie gehört ๐Ÿ˜†
Menschen mit Internet sind tausend Mal einsamer
Frikadelle ๐Ÿ™ˆ es sind NIE 2 min.... eher 2 Stunden
Oh ja ich habe in meinem Beruf auch täglich mit älteren Menschen zutun und diese Zeit nehme ich mir. Wenn ich durch diese paar Minuten ein Lächeln auf die Gesichter zaubern kann ist das mehr Wert als jedes Geld dieser Welt. โค๏ธ
In der Drogerie erzählen sie dir auch gleich wofür sie die und jene Salbe brauchen ๐Ÿ˜ƒ aber schon süß und unendlich dankbar, wenn man dann auch noch beim Einpacken hilft โค๏ธ du weißt nie, wie lange der alte Mensch noch hat. Vielleicht bist du seine letzte nette Begegnung ! Denkt immer dran !
Hab ich in der Arbeit tag täglich,man glaub nicht wie viele einsame Menschen es gibt.๐Ÿ˜ข
Oh ja das merke ich jeden Tag. Ich geh viel ans Telefon und hab oft omis dran, die freuen sich immer total wenn man mal n bisschen länger quatscht โค๏ธ
So eilig kann ich es nicht haben ... natürlich wird da zugehört ๐Ÿ˜Š Wir sind noch Landbuben ๐Ÿ˜Š
Passiert mir öfter und die Zeit nehm ich mir gerne.
Oder einfach auch mal ein Gespräch beginnen โค
Da nimmt man sich gerne auch mal etwas mehr Zeit ๐Ÿฅฐ๐Ÿฅฐ
Das sind immer die besten und lustigsten Gespräche.... auch die Opas die gerne quatschen haben immer Geschichten zu erzählen ๐Ÿฅฐ
Ne danke... ich hab so ne Oma als Nachbarin im Haus... der und ihre tolle Verwandtschaft reichen aus um FROH zu sein, wenn die Wohnung unten irgendwann endlich leer ist... Es gibt alte Leute, die finde ich richtig toll (meine Schwiegereltern in Spe z.B.) oder die Stallbetreiber, wo mein Jungspund wohnt... das sind fitte, flotte und richtig tolle Leute... aber leider kenne ich sonst nur nervige alte Leute, die natürlich DANN einkaufen müssen, wenn die Berufstätigen gestresst von der Arbeit kommen und anfangen alles anzusabbeln, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist *schüttel* solche Leute sind mir wirklich zu anstrengend... wenn ich von der Arbeit noch kurz mein Kram kaufen will, brauch ich nicht noch das ewige Gelabere der alten Leute... da will ich nur folgendes: Rein, Ware einkaufen, schnell bezahlen und raus... und Zuhause dann RUHE haben...
Dann müssen die alten omis in ein anderes Land , weil hier gibts bald kein Strom und Internet โœŒ๐Ÿป
Immer wieder,sehr gerneโ˜บ๏ธ…
Ist für mich sebstverständlich.
Nicht nur im hohem Alter ist man einsam
Ne Bulette is schon ok, sollte nur keine Oper werden๐Ÿ™‚
Oh ja, das ist bei meinen Lieben Schützlinge auch so. Aber ist liebe es... โค๏ธ
Es bleibt ja nicht bei 2 Minuten...
kann uns hier nicht passieren. auf facebook hat die ü60 fraktion einen riesen spaß dabei, uns 26 stunden am tag ihre kruden buletten ans ohr zu quatschen.
Kenn ich! Ist n Ablenkungsmanöver, damit ihre Freundinnen vordrängeln können, wenn ne neue Kasse öffnet…
Werden dann meistens 2 Stunden ^^ Und n ganzer Hackbraten ^^
Bulette. ๐Ÿ˜ Nom Nom Nom.
Du kannst mich mal
Stimmt
Das verstehen die meisten leider nicht :(
Thats it
Ich Quatsch immer nach der Gassirunde mit dem Opi in meiner Straße und wir kacken über die Nachbarn ab. ๐Ÿคท‍โ™‚๏ธ๐Ÿ˜… das macht schon Laune!
Es tut nicht weh zuzuhören
๐Ÿ‘soviel Zeit muss sein ..................
Immer wenn jemand reden möchte. Egal in welchem alter. Manchmal brauchen wir alle einfach einen netten menschen der uns ein bisschen von seiner zeit schenkt ๐Ÿ’š