Made My Day

Ja,ein wenig Empathie würde niemanden schaden.
yellow style Simpsons cartoon portrait inbox message
Wenn man mal bedenkt, dass die Seite mal lustigen Content gepostet hat und jetzt nur noch so etwas kommt, oder aber Sprüche, die kurz vorher auf anderen Seiten zu sehen waren...
Stimmt.
Es könnte Ansichtssache jenachdem sein. So: Ich will genauso behandelt werden, weil ich es so richtig empfinde. Muss nicht πŸ’―% weniger Enttäuschungen geben
nicht wirklich, weil verschiedene Leute sich in solchen Situationen verschieden fühlen würden....
absolut wahr
Definitiv
IssoπŸ‘Œ
πŸ‘ŒπŸ½
Genau so...
Schön wärs...
πŸ’― % wahr
Manche legen es aber auch darauf an, andere zu verletzen. Die wollen gar nicht denken
Das lernt man in der Kinderstube, Mitgefühl, Empfinden und Respekt
Geschichten ausm Paulanergarten
Meine Antwort ist immer(!) „Pizza!“ Mit Pizza gibt es weniger Enttäuschungen und viel mehr Verständnis πŸ™‹πŸ»‍β™‚οΈπŸ˜‚
Ach, die Meisten können ja noch nicht einmal ihr eigenes Verhalten reflektieren. Wie sollen sie sich jemals in andere hineinversetzen können? Traurig, aber wahr.
Sagte meine Mutter schon immer: Versetz dich doch mal in dessen oder deren Lage. Recht hatte sie!
Wenn Mensch sich öfter mal fragen würden: "Was hat der andere wohl für eine Geschichte, was hat er wohl erlebt, dass der jetzt so reagiert?", gäbe es wohl weniger Unverständnis, Streit und Aufregung.
"Was du nicht willst, was man dir tu, das füge keinem andren zu"! Die goldene Regel ist halt einfach Gold wert 🀷‍♀️ es könnte so einfach sein :/
Ich bin halt schon alt. In meiner Kindheit wurde dem Nachwuchs erklärt: Was Du nicht willst das man Dir tu, das füg auch keinem Andren zu. Es gibt viele solcher Sprüche, die das Miteinander betreffen.
Nennt man Empathie. Fluch und Segen zugleich für alle, die sie besitzen.
Versuch ich schon unseren Krippenkindern mitzugeben u3 Kids u funktioniert wunderbar wenn man selbst dahinter steht u Vorbild ist❀ Kurzgeschichte - Kind nicht 2 Jahre rauft ,grob 3 grössre Geschwister alles Jungs,hört selten ,stetst kreativer Unsinn etc.Neulich Mädchen grade 2 kann kein Stinker machen steht an Kinderküche mit Messer u Gabel in der Hand ,knallroten Kopf u drückt um Stinker zu machen.Junge steht neben dran Kopf auf Küchenzeile abgestützt,Blick in die Augen des Mädchens und klopft sanft mit Hand auf den Rücken streichelt 😊 mit Gesichtsausdruck bin für dich da,lass dir Zeit,ich hab Zeit.Traumhaft,ich liebe meinen Job u die Kids.Egal wie sie manchmal drauf sind 😊
Das ist für viele Menschen leider überhaupt nicht möglich, weil sie es nie gelernt haben. Für die anderen Menschen zu anstrengend, könnte sich ja schlecht anfühlen πŸ˜•
Und dennoch reagieren wir alle unterschiedlich auf verschiedene Geschehnisse. Einer "verträgt" mehr, der andere weniger. Wir können voneinander lernen. Und Empathie ist da der erste Schritt in die richtige Richtung. Doch auch Kommunikation ist wichtig, um dem Gegenüber den eigenen Standpunkt, beziehungsweise die eigene subjektive Empfindung mitzuteilen. Ebenso sollte man dies dann aber auch Ernst nehmen und zuhören, auch wenn man selbst vielleicht anders reagieren würde. Aber grundsätzlich stimme ich der Aussage zu. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es damit eben auch noch nicht "getan" ist.
Das nennt man Empathie, und eigentlich sollte man dies schon als Kind vermittelt bekommen. Leider ist es in unserer Gesellschaft nicht mehr Gang und gebe... Traurig...
... leider sind zu viele nicht mehr dazu in der Lage. Alles ist nur noch lustig und es gibt selbst unter der Jugend viel zu wenig Empathie und Selbstreflexion. Nur noch Coolness und Selbstdarstellung leiten das Verhalten.
Das Einzige was der Mensch sich fragt (die Meisten, nicht alle) ist, wie man das beste für einen selber aus allem rausholen kann. Teilweise sogar ohne Rücksicht auf Verluste. Der Mensch ist ein egoist. Das ist einfach so. Das ist oft sogar nicht mal mit böser Absicht versehen, sondern dient dem Selbstschutz und dem Erhaltungstrieb aus evolutionärer Sichtweise. Dennoch gibt es immer Kandidaten, die auch dabei übertreiben und den Vogel abschießen.
Als hätte nicht JEDER schon dumme Sprüche, dumme Taten oder was auch immer gebracht, ob ungewollt oder im Affekt! JEDER der was anderes sagt lügt... Nur kommen manche Menschen besser und andere weniger gut damit klar...
Leider nein....Habe ich oft versucht an andere weiterzugeben und sie haben sich bewusst dazu entschieden das zu ignorieren. Sich bewusst zu machen wie andere sich fühlen ist leider nur der erste Schritt. Sein Verhalten daran anzupassen der zweite.
Empathie ist manchen Menschen halt nicht bekannt. Und ne Selbstreflektion scheint für viele zu schwierig zu sein πŸ‘€
Andere Sichtweisen können den Horizont erweitern😊 warum haben soviele Angst davor.Manches könnte so einfach seinπŸ¦‹
Leider denken das wie es da schon steht zu wenige und man sitzt wieder alleine hier. Grübelt wieder die ganze Zeit woran es lag...
erziehung kommt es an wenn man türe der wohung betritt ob da ein gewiessen hat oder hatte ...
Auch wichtig als Elternteil gegenüber dem Kind!
🀣🀣🀣 Da müsste man ja an sich selber evtl. arbeiten 🀣🀣🀣 Fehler und Schuld bei anderen zu finden ist doch einfacher...
Das scheint leider aus der Mode gekommen zu sein.
Sich in sein Gegenüber versetzen haben irgendwie die wenigsten Menschen auf Lager. Aber im fordern sind sie alle Weltmeister
Das Wort an 2. Stelle ist schuld daran..
Genau und deswegen immer 10 mal drüber nachdenken was man dem jenigen am den Kopf wirft
Beste Lehre aus der Schule, genauer noch aus dem Ethik Unterricht, war die goldene Regel. "Was du willst das man dir nicht tut, das füge auch keinem anderen zu." Seit dem ich diesen Spruch gelernt habe, lebe ich ihn.πŸ‘πŸΌ
Also das scheitert doch schon daran, dass die meisten heutzutage bei gar nichts mehr etwas empfinden. πŸ˜‚
Denkt jeder an sich ist an alle gedacht 😜
Ja... hat meine Mama mir auch immer gesagt... Recht hatte sie!...πŸ‘
Sehe ich ein ganz kleines bisschen anders, bzgl. des Verständnis haben. Man muss sich nicht fragen: "Wie würde ich mich dabei fühlen?" da man das oftmals gar nicht fassen kann, wenn man bestimmte Dinge nicht erlebt hat. Es reicht vollkommen zu sagen/denken: -Ich muss es nicht erlebt haben/kennen, damit es für andere real ist oder schlimm/schön. -Ich muss es nicht fassen können, damit das Verhalten und die Gefühle von anderen existent sind. - Meine Meinungen zu einem Thema, löscht nicht die Gefühle/Gedanken/Schmerzen/Freude etc. aus, nur weil ich es anders sehe oder nicht glaube." Und zu den Kommentaren die - Empathie - und - Bekommt man in der Kinderstube beigebracht - verbinden: Man muss aber verstehen, dass es Menschen gibt, die eben nicht in der Lage sind, so einfach Empathie zu empfinden, da Gefühle nicht jedem gleich leicht fallen oder jeder die gleichen Gefühle empfinden kann. (Nicht nur eine Erziehungssache, sondern hat auch viel mit dem Gehirn an sich zu tun oder neuralen Störungen) Genauso wie nicht jeder zu Depressionen oder Angst neigt, nicht jeder genau dieselbe Freude empfindet und so weiter und sofort. Mir fällt es absolut leicht Empathie zu empfinden, aber gleichzeitig fällt es mir durch Depressionen sehr schwer Freude zu empfinden, obwohl ich als Teen/junge Erwachsene total viel Freude empfinden konnte. Ich habe Bekannte und Freunde, denen es nicht so leicht fällt empathisch zu sein, die haben dafür andere Qualitäten.
Wer Dumm handelt oder lebt, kann sich nicht in andere hinein versetzen...
Kann man aber halt pauschal so nicht behaupten. Jeder Mensch ist da anders.
Dazu wäre etwas "Gehirn" nötig :D
Leider „fühlen“ manche Menschen gar nichts. Und haben auch null Verständnis für nichts und niemandenπŸ˜”
Jung Niklas wäre für so manche menschen ratsam
Empathy besitzen leider die wenigsten... Es gibt's leider immer noch zu viel "ICH Menschen"...
Ja... nur leider denken sie: wie machen ich den am unglücklichsten... Und freuen sich dann wenns so weit ist
Machen leider nur die wenigsten.
Ich sag es mal so...
sowas nennt man auch ✨mangelnde empathie ✨
Empathie gibts nicht im AppStore...
Ich fühle mich übrigens Scheiße wenn keine Antwort kommt. Das ist die schlimmst mögliche Antwort
Therefore whatever you desire for men to do to you, you shall also do to them. - Matthew 7:12
Dem ist nichts hinzuzufügen!
Mein Credo πŸ˜‡
Ach Lisa Kusserow πŸ˜‡
Natürlich aber Zeit ist Geld und Geld will verdient werden so reich sind die wenigsten und wenn dann kenn ich sie nicht persönlich
Dass das Einfühlungsvermögen beim Großteil der Menschheit fehlt, fehlte und vermutlich auch fehlen wird, zeigt die Gegenwart und Vergangenheit. Leider gibt es zu viele egoistische und egozentrische Menschen auf dieser Welt :(
Denken ist nicht Jedermanns Stärke 😏
Empathie kommt leider nicht jeder DNA vor... 🀷🏻‍♀️
Ja, es gibt Menschen die müssen Empathie erstmal googeln πŸ™„
Menschen :D Welche :D Die da draußen :D 😹……. Nein ! ☝🏻
Sowas gibt es kaum noch 🀷‍♀️
Was du nicht willst was man dir tut, das füg auch keinem andren zu
Leonie Hellmonseder des kapiern hoid a nd olle 🀦🏻‍β™€οΈπŸ˜‚
Die meisten haben kein Benehmen und kein Respekt kurz gesagt ASOZIÄääL
Eva Fe das passt πŸ™†πŸ½‍♀️
Ich würde mich wie der letzte Dreck fühlen wenn ich eine Frau vergewaltigt, ein Kind geschändet oder wen ermordet hätte!!!
Genau deswegen machen "es" die meisten Menschen und das nennt sich Projektion.
Nennt sich Empathie und ist ein rares gut.
Catharina Meyer wie war es doch ist
Dafür gibt es sogar ein Wort..... Em·pa·thie
...was Du nicht willst , was man Dir tut , das füge keinem anderen zu !!!!!!
Lena-Marie Lauer, wenn das mal so wäre πŸ˜„
Manche Menschen können das eben nicht empfinden. Siehe autistische Menschen... Sonst eine gute Idee, die ich sehr befürworten würde. πŸ˜πŸ‘πŸΌ
Aber dann würden sie sich ja selber mies fühlen. Und das will keiner :)
Hmm.... bei solchen Fragen, sollte man masochisten auslassen πŸ˜…πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ€­
Ja wenn ich noch was fühlen würde wäre das durchaus machbar πŸ€”
Uns wurde als Kind folgendes Sprüchlein gelehrt: "Was du nicht willst was man dir tut, das füg auch keinem Andern zu." Es könnte so einfach sein....
aber nicht jeder mensch ist so und denk sich "lieber ihr, als ich". für immer ...
Genau so ! Das nennt man Empathie . Man kann nur erwarten, was man selbst bereit ist zu geben.
Tja leider gibt es heutzutage viel zu viel Menschen, die nur an sich denken πŸ™„ aber Karma regelt auch dies πŸ˜‡
Was du nicht willst das man dir tu das füg auch keinem andren zu.
Empathie... hat man, oder eben nicht... Bei empathielosen Menschen - lauf so schnell du kannst... πŸ‘£
πŸ‘πŸ»πŸ‘πŸ»πŸ‘πŸ»
Emphatie sagten sie
Annka heute πŸ˜‚πŸ˜‚
Barbara Küster Judith Nordpol Alina Lob Mark Us .....
Chantal Göbbel meine Worte
Bianca Bogumil
Caro Lin ist Fakt!
Lilli Madlen Meier Enttäuschung
Chiara Ebner das sag ich dazu
✨ Empathie ✨
Mareike Kaeding 😌
Extrem Andrea so ist es..
Johanna Grassinger so True
So wahr !!
So isses. πŸ‘βœŒοΈ
nennt sich empathie.
πŸ‘πŸ»
Empathie ist das Zauberwort
Jep, vor allem die Palästinenser und Israelis
Victoria Amelia Schultheiss
Franzi Jansen auf den Punkt oder :D!
Lara Weinert 🀷🏼‍♀️
Absolut
Lise Lotte πŸ’―πŸ˜Œ
Ohja, definitiv πŸ‘πŸ½πŸ‘πŸ½πŸ‘πŸ½
Marcus Lukas
Richtig!
Heiko Mönch
Oh man .. ja.. :)
Sarah Römer
Make Empathie great again πŸ’œπŸ™
Mii Chelle
Sabrina Dargel
Diana Scho
Pierre
Marina Fellner πŸ˜…πŸ˜…πŸ˜…πŸ˜…
Stephen Amankwah Jnr
πŸ‘πŸ‘πŸ‘
YES πŸ’―πŸ’―β£οΈ
Nata Lia!!
Julia Nürnberger 🀫
Darline Redottée πŸ™ˆ
Grundeinstellung....πŸ–€πŸ₯’
Jasmin Schmidt is einfach so
Lisa Hn πŸ™πŸ»
Antonia😌
Wie wahr!
Steffi Alten wie wahr πŸ™ƒ
Und wenn Menschen sich diese Frage stellen und zu einem anderen Ergebnis kommen, sind diese Rassisten, Sexisten, Reaktionäre oder haben einfach keine Ahnung. Perspektivwechsel sind ein Zeichen von Intelligenz. Formale Subjektivität der Vernunft und emotionale Erpressung sind Zeichen von Intelligenzminderung und anti-sozialem Verhalten. Der Perspektivwechsel gehört täglich mehrfach zu meiner Arbeit. Und aus der Praxis kann ich sagen, dass gerade die Menschen solche Sprüche liken erwarten, dass andere auf sie Rücksicht nehmen. Aber Rücksichtnahme auf andere ist für diese Menschen nur ein selbstwertdienliches, theoretisch Konstrukt, welches nicht für sie selbst keine Gültigkeit besitzt. Empathie heißt nicht zu gehorchen und anderen ihren Willen zu lassen. Auch wenn die Mehrheit dies hier anders sieht. Aus klinisch-psychologischer Sicht kann auch auch emphatisch mit einem Mehrfachmörder sein. Aber deswegen muss ich mich ja nicht gleich von ihm umbringen lassen, nur weil er einen stressigen Tag hatte... Und ja, ich kriege mein Geld dafür, dass ich keine Ahnung von dem Thema habeπŸ˜‚
Wie wahr 😌
Michelle Schneiders
De Diana
So ist es...
So ist es!
Tja,,,,wenn das Wörtchen wenn nicht wäre,,,,🀷
πŸ‘Œβ€
Justin Dietl
Empathie
Wie wahr...
Luisa von Salm stimmt
Laura Gouverneur wir wahr
Nennt man Empathie, kann net jeder πŸ™πŸΌ
Lutz Rosenau mal drüber nachdenken...
Mira Krause
Anne Lunschin tja Mitdenken ist schwierig
Clarissa Brauer oh yes
Vanessa Krawesyk πŸ€₯😏
Empathie πŸ™
Jacqueline Lang
Marcel
Bella Bayer
Petra Artner Unsere Rede πŸ˜…
Schlimm...
Theresa Schendlinger Einklang mit allem πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚πŸ˜‚
Katie Plant we need to go!
πŸ‘πŸ» so ist es
Joanna Ntomotsidou
Oh ja
Laura Billert wahre Worte!
Laura Oxana 🀷🏼‍♀️
πŸ’― % richtig
Elias Schluchter ☝🏼
Oh jaaaaaaaa
Nennt sich Empathie....
Laura Mayer
Anna Scharnagl 🀯
Elke Gull πŸ€ŒπŸ½πŸ™„
Lo Reen ist so 😍
Silvia Steinbauer verdammt gut πŸ‘ŒπŸ»
#isso
Nadja Müller
Ali Gator