Made My Day

Zum Glück tauche ich nirgends auf. Sonst müsste ich ständig jemanden zum Eis essen einladen, oder wäre verheiratet oder hätte schon 10 Kinder. ๐Ÿ˜…
I feel it ๐Ÿคฃ
Ich hab mich da auch noch nie gefunden... Zum Glück ๐Ÿ˜†
Danke. Endlich Mal jemand der das auch so sieht. Trotzdem bin ich froh um meinen ausgefallenen Namen โค๏ธ
Hach....soviele (C) Kathleen s auf einmal....hab ich noch nie gesehen๐Ÿ˜…๐Ÿคฃ๐Ÿ˜‰๐Ÿ˜‰๐Ÿ˜‰๐Ÿ˜‰
Ja leider gibt es nie was mit Cathleen ... nur Sonderanfertigungen ๐Ÿ˜‚
Ich heisse Eveline und bekomme auch nichts ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜…๐Ÿ˜… aber eure Namen gefallen mir ๐Ÿ˜
Lasst uns all derer gedenken, die einen so deutschen Namen haben, dass es gar nicht mehr deutscher geht und die mind. 1 weitere Person kennen, die genauso heißt wie sie ๐Ÿ˜…
Julia ist lateinisch.
Mich hat es hart erwischt
Ich fand das als Kind immer echt traurig. Aber jetzt bin ich doch ziemlich froh so zu heißen wie ich heiße ๐Ÿ˜…
Eher im Gegenteil... Bekomme kaum Souvenirs weil mein Name immer weg ist ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Kann ich bestätigen ๐Ÿ˜…๐Ÿ˜…
genau so ๐Ÿ˜‚
Thats My Life... ๐Ÿ˜… meist werd ich als Herr in Briefen bezeichnet. Die meisten vergessen das NA in meinem Namen. Dann bin ich Giovanni.... ๐Ÿฅฑ๐Ÿฅฑ๐Ÿฅฑ๐Ÿฅฑ
Aus Ungarn. Bedeutet Veilchen.
Siet froh das die 0815 kammen und gegeben hat euch die Namen. Denn eurere Namen findet man auf keinem Souvernir, nein, den diese namen zu besitzen das sied nur Ihr!๐Ÿ‘
Dein Name klingt auch toll! ๐Ÿ˜Š
Ist mir tatsächlich eben beim lesen auch passiert๐Ÿ˜ฎโค๏ธ
Ich bin oft Herr Ernst ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃsogar beim Impftermin wollten sie einen Mann...dann kam ich ๐Ÿ˜œ๐Ÿคฃ
Früher war ich darüber sehr traurig , weil jeder einer persönliche Tasse hatte nur ich nicht . Namenskette als Jugendliche war auch schwierig als alle welche hatten. Heute kann man das alles auf Wunsch anfertigen lassen aber inzwischen ist mir sowas nicht mehr wichtig.
Das kenn ich auch. Selten das man vill doch was findet
Danke. Keine Chance in Deutschland. ๐Ÿคฃ
๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃhabe schon mehrmals gehört!
Ibolya Ernst mint a Tímea ๐Ÿ™ˆ๐Ÿคฃ
Ali Remo Eberhard: warum:D:D
Es gibt auch Namen die IMMER ausverkauft sind ๐Ÿ˜…
Denen kann wenigstens keiner so leicht einen derartigen Staubfänger aufs Auge drücken ๐Ÿ˜Ž
๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Was habe ich als Kind unter meinem Namen gelitten. Alle hießen Bärbel oder Gaby.... Heute sind außergewöhnliche Namen völlig normal. Und irgendwann fand ich meinen Namen dann auch toll
Ich bin froh einen ganz normalen Namen zu haben. Eltern denken echt ihr Kind wäre individuell wenn’s Karl Armando heißt. Versucht es mal mit Erziehung und Werte vermitteln.
Meine Tochter bekam von mir den Namen 'Maribel'. Gibt es auch nirgendwo als 0815 Namen. Anfangs fand sie es nicht so toll, wie eine Marke bei Lidl zu heißen. Nein, die Idee hatte ich nicht von dort, sondern aus dem Radio ๐Ÿ˜‰๐Ÿ˜Š
Bei der Maribel die ich mal kannte war der Name eine Abkürzung für Marie Isabell
gibt doch viele Stände, die den Namen oder Spruch nach Wunsch drauf schreiben oder brennen...
Danke, dass jemand mal Mitgefühl zeigt ๐Ÿคฃ
Ich war als Kind immer furchtbar deprimiert. Heute weigere ich mich das Teil zu kaufen das meinen Namen trägt ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Cooler Name... ist liebe meine Alexa ๐Ÿ˜
Was wäre ich froh einen anderen Namen bekommen zu haben aber nein... Gefühlt den häufigsten Namen ever. Ich sage nur damals im Religionsunterricht in der Ausbildung. 7 Mädels. 4 hießen Lisa, 2 Leonie... Naja für die neue Lehrerin ganz praktisch. Trefferquote über 50 % wenn man jede mit Lisa anspricht ๐Ÿ˜‚
I bims meinen Namen zu finden mit Glück wäre echt mal schön Aber ja danke denk auch an die derer Namen nicht auffindbar sind in Souvenirläden
Oder die, die einen Allerwelts Namen haben und deswegen der Name immer ausverkauft war๐Ÿ˜…๐Ÿ˜ช
Danke, auch wenn man als Kind oftmals geknickt war, liebe ich meinen Namen ๐Ÿฅบโค๐Ÿค˜
Also ich hatte das Problem auch, wuerde Astrid jetzt aber doch als 0815 Namen bezeichnen. Er ist halt einfach eher selten
Stephanie mir ph ist ja schon schwierig ๐Ÿ™ˆ Mein Kind wird es auch nicht einfach haben, der heißt Klaas. Meine Schwester Samira.
Meine Tochter heißt Nova.... und ich finde es wunderbar diesen Namen quasi nirgends anders zu lesen. Ein Albtraum wenn man Alleweltsnamen hat
Jipp, hier. Und zu 99% wird mein erster Name immer falsch geschrieben und meistens auch genauso wie mein zweiter falsch ausgesprochen. Bin trotzdem froh keinen Sammelbegriff als Namen zu haben ๐Ÿ‘๐Ÿฝ
Manchmal hab ich Glück ๐Ÿ˜… so selten ist er nicht mehr. Als Kind hatte ich keine Chance ... gab nie was mit meinem Namen drauf...
Ein Prost auf uns... Wir sind halt Unikate ๐Ÿฅ‚
Weder für mich noch für meine drei Kids gibts „fertige“ Souvenirs... manchmal schade - hat aber auch was Gutes
Das einzige, das ich jemals gefunden habe, war ein Bierkrug mit meinem Namen.
Ich hatte als Kind auch nie eine Namenstasse๐Ÿฅบ Aber ich bin heute froh, dass man meinen Namen nicht Abkürzen oder so kann... ๐Ÿ˜…
Danke ๐Ÿ˜€ auch wenn es im Kindesalter oft traurig war ๐Ÿ˜ฌ
Meine 4 Kiddys finden es toll, dass es ihre Namen nie gibt. Sie haben immer alles individuell angefertigt bekommen. ๐Ÿ˜ Egal ob Tassen, Schlüsselsnhänger etc. Oder hat schon jemand....Lika Sofie, Lenya Maria, Luca Jörn oder Lena Anna gesehen? ๐Ÿ˜‚
Oder man muss sich Tassen einfach anfertigen lassen...
Eine Tasse mit meinen richtigen Namen würde sicher nicht oft verkauft „Annethres“
Ich hab auch nur unbeschriebene Tassen und Frühstücksbrettchen geschenkt bekommen โ˜๐Ÿป๐Ÿ˜…
๐Ÿ™Œ Danke !!!! Ich habe deswegen sehr oft geweint๐Ÿ˜”
I cry every time ... ๐Ÿ˜ข
Sogar mit einem 0815 Namen hatte ich das Problem immer ๐Ÿ˜…
Ich auch nicht... bisher nirgends Glück gehabt
Aber hauptsache "Klemens" finde ich immer๐Ÿ™„
Ich konnte nie eine Tasse o.Ä. kaufen. War immer vergriffen. Jede zweite um die 30 heißt Julia. ๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
Jap. Immer ein I zu viel drin...
Kann ma anfertigen lassen... haha...
Das ist ja das interessante..... Wer will 0815 ๐Ÿ˜œ
Hat auch seine Vorteile ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Und ich suche trotzdem jedesmal๐Ÿคท๐Ÿป‍โ™€๏ธ
Danke. Danke. Danke. Endlich mal jemand der das auch so sieht. ๐Ÿฅฐ
Ich heiße Jenny.. Und es gab immer nur Jennifer ๐Ÿ˜‚โœŒ๏ธ
Dominique fällt da auch raus ๐Ÿ˜…
Ich habe auch noch nie in meiner Schreibweise was gefunden
Kenn ich auch von irgendwo her ๐Ÿ™ˆ Immer an den Ständen mit den Tassen mit Namen drauf ๐Ÿ˜‚ Nie, oder wenn auch mal ganz selten gabs meinen Namen auf ner Tasse... Und 2 Tassen kaufen für jeden Namen war schwachsinnig ๐Ÿ˜„
Kommt mir bekannt vor ๐Ÿ˜
Danke, aber Anfertigen lassen geht auch.
hab meinen namenauch noch nie auf iwas gefunden ist aber auch nich schlimm ๐Ÿ˜†
Susette aus Groupies Forever ( finde ich cool den Namen ) ๐Ÿ‘๐Ÿ‘
Meine Schreibweise taucht auch nie auf ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Selbst mit fiona hat man Schwierigkeiten etwas zu finden
Gott sei Dank.Wobei so selten ist mein Name gar nicht mehr. Nur 2 strassen weiter ,wohnt noch eine Jelena Schneider. ๐Ÿคฃ
Danke ๐Ÿ˜€ habe noch nie jemanden getroffen die den gleichen Namen hat wie ich ๐Ÿคฃ
ich kenn das problem, in skandinavien wurde ich aber fündig
Finde meinen Namen nur auf Kaffeetassen ๐Ÿ˜…๐Ÿ˜œ
Danke für euer Mitleid...๐Ÿ–ค Mein Name ist zwar nicht außergewöhnlich, aber die Schreibweise scheinbar untypisch...๐Ÿ˜…
Tja was soll ich sagen....keine Souvenirs, mit Herr angeschrieben und immer nachgefragt ob das nur der Spitzname ist....
Ich war wirklich immer sehr traurig...
Oh jaaaa.... Wie sehr wollte ich früher immer eine Tasse mit meinem Namen drauf oder so eine tolle Diddl-Maus-Federtasche ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Jep ich finds schade, dass ich nie oder selten etwas finde
Meine beiden Töchter ๐Ÿคท‍โ™‚๏ธ
Die Tragik meines Lebens...๐Ÿ˜†๐Ÿ˜†๐Ÿ˜†
Früher gab es immer so Namen-Aufkleber, einmal gab es Inga, ich war der glücklichste Mensch der Welt ๐Ÿ’•๐Ÿ’•๐Ÿ’•
Danke für die Anteilnahme ^^
Danke, ich hab immer vergeblich nach „Lotte“ gesucht und war echt traurig. Aber inzwischen liebe ich meinen Namen und möchte gar nicht anders heißen. ๐Ÿคฉ
Ich find immer Susanne, Susan, Susanna..... Aber ich habe bis heute keine "Namenstasse" ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Ich glaub in der heutigen Zeit ist des kein Problem mehr. Viele bieten vor Ort an Sachen mit dem Namen zu machen. Als ich klein war gabs hier in Deutschland keins mit Tara. Hab s immer von ner Freundin aus Irland bekommen
Wenn mein bei allen diddl Souvenirs immer Sachen kaufen musste mit: hab dich lieb oder beste Freundin ๐Ÿ˜ข๐Ÿ˜‚
Rebekka mit Doppel k hats auch schlecht ๐Ÿ˜‚
Ja man meine ganze Kindheit versaut weil es keine scheiß diddl schlüsselanhänger mit meinem namen gab ๐Ÿ˜ญ๐Ÿ˜ญ๐Ÿ˜ญ๐Ÿ˜ญ๐Ÿ˜ญ
Daran denke ich so oft. Mein Name ist ja wirklich leicht zu finden, aber dann auch oft ausverkauft
Ich war immer sooo traurig dass es für mich nix von diddel gab๐Ÿฅบ๐Ÿ™„ Dafür habe ich meine Mutter mehr als einmal verflucht๐Ÿ˜†
Ich hab es gut ein tollen namen zu haben der auch nicht so verbreitet ist ich aber immer noch tassen und Zollstöcke finde mit meinen namen. Aber ehrlich Leute wir können nichts für unsere Namen.
Danke, ich war immer traurig, das es nichts mit meinem Namen gibt ๐Ÿ™ˆ
Danke, als Kind war man damals wirklich traurig, wenn es am Stand nichts gab ๐Ÿ˜‚
Ich bin schon froh wenn die Leute mein Name schon richtig aussprechen.
Ich als eine Lena hätte gerne einen anderen Namen bekommen. So heißt auch gefühlt jede dritte. Egal wo man hinkommt - es gibt dort schon irgendeine andere Lena! Mindestens. Zusätzlich finde ich ihn auch gar nicht mal so schön ๐Ÿ˜…๐Ÿ™ˆ Klar. Er ist nicht schlimm - aber wenn ich über alle anderen Lenas nachdenke die ich so kennengelernt habe, passt er überhaupt nicht zu meiner Persönlichkeit wie ich finde. ๐Ÿคฆ๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
..und trotzdem suche ich jedes mal, ob mein Name dabei ist. Man sollte die Hoffnung niemals aufgeben ๐Ÿ’ช๐Ÿผ๐Ÿ˜‚
๐Ÿ˜ข Oh, je... ständig habe ich früher im Ferienlager nach etwas mit meinem Namen gesucht, was ich als Andenken mit heim nehmen wollte..
Ständig gibt es Katharina oder Katrin. ABER FAST NIE Kathrin ๐Ÿ™„
Hab vor ein paar Jahren meine erste Namenstasse von meiner Schwiegertochter Joya Schaffert bekommen und mich wahnsinnig gefreut. Mittlerweile habe ich 2 von ihr und 1 von Nutella. Ich nehme diese Tassen immer nur am Sonntag ๐Ÿ˜๐Ÿ˜๐Ÿ˜
Jacqueline renn nicht so schnell sonst kotzt du wieder ...was wurde ich immer geärgert ๐Ÿคฃ
Mein Mann(Markus) und ich haben namen, die immer irgendwo draufstehen, aber auch oft in anderer Schreibweise. Mein Sohn heisst Fynn und Ja es gibt den Namen auf Souvenirs, aber immer mit i geschrieben. Meine Tochter wird denke ich nichts mit ihrem Namen darauf finden, denn sie heisst Talia... aber ich bereue es nicht, ihnen die Namen gegeben zu haben. Denn ich weiß auch wie es ist, wenn mindestens 3 andere den selben Namen haben ๐Ÿ˜…
Bort findet immer etwas!
Man muss nur ins richtige Land gehen. #lovegreatbritain
Stolz drauf, meinen auch nie zu finden. ๐Ÿคฃ Geh weg mit dem Mainstream. ๐Ÿคฃ
Danke, das war auch mal nötig. Wie gerne würde ich mir Magneten, Tassen, Schlüsselanhänger u.s.w. von den Urlaubsorten mitnehmen, aber es ist mir nicht gegönnt ๐Ÿฅบ
Ich sehe jetzt zwar öfter im Fernsehen oder im Alltag Fabiennes aber habe nie in Deutschland Souveniers mit meinem Namen drauf gefunden๐Ÿ™ˆ Nur in Frankreich hat es geklappt aber selbst da gab es nur eine Namenskette davon๐Ÿ˜‚
Ja, meine Schreibweise ist halt nicht so häufig
Unser Sohn Marius und unsere Tochter Elina werden auch nicht immer etwas finden
Früher ging das, nun wurde mein Name fast überall bei so Sachen entfernt..... Melanie ... nicht mehr up-to-date. Mein Mann sowieso nicht: Yildirim ๐Ÿ˜…
1st World Problems
Ich würde jeden Scheiss mit meinen Namen kaufen
Danke. Als Kind fand ich es doof, heutzutage weiß ich es zu schätzen, auf keinem Souvenir und keiner Namensliste zu stehen. Ist was besonderes ๐Ÿ˜‰๐Ÿ˜†
Ich hatte vorher einen total gängigen Namen. Der war auf jeden Souvenir zu finden ๐Ÿ™„ Ich habe den Namen von klein auf gehasst... und hab ihn zum Glück 2018 ändern können. Ich hab mich so gefreut als ich endlich den namen hatte, den ich als Kind schon die ganze Zeit haben wollte ๐Ÿ˜๐Ÿ˜Š
Ich habe ein einziges Mal Aufkleber mit meinem Namen gefunden... Und das ist bestimmt 25-30 Jahre her ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ
Ich war so glücklich als ich genau 2x was mit meinem Namen drauf gefunden hab
Ich hatte immer ein 'n' zu wenig๐Ÿคท๐Ÿป
Meine Oma, hat mir dafür Schmuck geschenkt den sie gravieren lassen hat ๐Ÿค— war dann immer ein Trost für mich....
Mauth Löwe ๐Ÿคท... ...ich hätte Dir nämlich schon sooooo oft was gekauft!
Ich finde das ja schon traurig ๐Ÿฅบ๐Ÿ™„
Die Souvenirs waren nicht so schlimm, schlimmer war es, wenn der Name dann verändert wurde, weil sie ihn angeblich nicht richtig verstanden haben (sogar beim lesen)... Also aus Tanita wurde gern Anita, Tanja, Tatjana, Tamara...๐Ÿคช Irgendwann hab ich mich nur noch als Tani vorgestellt. ๐Ÿ™ƒ
Danke an Deutschland. Das weibliche "Dominique" gibt es nur in Frankreich inkl. Männlich ๐Ÿคฃ weder Tasse, noch Armband noch Schlüsselanganger auffindbar. ๐Ÿ˜›๐Ÿ˜ข๐Ÿ˜€
Aber irgendwie schau ich trotzdem jedesmal wieder nach ๐Ÿ˜…
Und trotzdem schaue ich immer wieder, ob mein Name nicht doch zufälligerweise irgendwo auftaucht.... ๐Ÿ™Š๐Ÿ™ˆ
Mein Vorname, Elaine, seh ich manchmal in einem Filmabspann๐Ÿ˜…, dann freu ich mich immer๐Ÿ˜
Sylvana,Sarafina, Estefania, Sarah-Jane, Loredana, Calantha.... ๐Ÿ˜‚
Mein Name wurde in dem letzten Jahren zum Teil mit "aufgenommen" (zumindest auf diesen Keramik-Tassen mit Namen).๐Ÿ˜ In meiner Kindheit gab es keine Tasse, keinen Diddl-Artikel oder dergleichen mit meinem Namen. ๐Ÿ˜…
Danke für die Anteilnahme ๐Ÿ˜…
Und Nathalie wird immer Natalie geschrieben - frustrierend!
Ines i man, i wü eh ka souvenir wo mei naum drauf steht, owa trotzdem schaut ma hoit durch... und find nix... ๐Ÿ˜๐Ÿ˜‚
Anika. Mit einem N unmöglich !
Oh ja ๐Ÿ™ˆ Als Kind fand ich es immer doof und wollte immer einen "normalen" Namen haben. Heute bin ich echt froh keinen allerwelts Namen zu haben ๐Ÿ˜Š
Jaaaa ๐Ÿ˜ด mein Name ist nicht selten aber bekomme nie was
Also ich geh hier durch und lass mich von den schönen außergewöhnlichen Namen inspirieren. Ist doch hammer wenn man einen besonderen Namen hat. ๐Ÿ˜Š๐Ÿ˜
Meinen Namen gibt es nur richtig geschrieben im Norden. Viele schreiben mich mit „ei“ oder lesen das „e“ hinten nicht und ich werde plötzlich männlich. LG Maike
Mein erst Name brachte immer nur Verwirrung...ist das dein Spitzname:D:DSelbst Freunde die ich schon lange kannte meinten irgendwann..was ich dich schon immer mal fragen wollte, heißt du wirklich so ๐Ÿ™ˆund auch in Vorstellungsgesprächen wurde es mit dem Namen nicht einfacher aber zum Glück hab ich ein 2.Namen denn ich immer mit Anführe damit grade bei Irgendwelchen Geschäfts E-mails nicht jeder denkt ich geb meinen Spitznamen an๐Ÿ™ˆ
Max Mustermann hasst diesen trick
Viola ist auch kein Name, der ständig auf irgendeine Tasse gedruckt ist, aber ich bin trotzdem froh, nicht irgendeinen Allerweltsnamen zu haben๐Ÿค—
Mein Name ist jetzt zwar nicht so selten, aber man findet nichts damit. Hab genau eine Kette mit Name und einen Bärn mit Name und Geburtsdatum(bestellt) Und ich hab noch nie "Selina" in irgend so einer FB auflistung gesehn ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ
Das stimmt mein Name gibts nirgends๐Ÿ˜…๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ Aber immerhin den Anfangsbuchstaben๐Ÿ˜Š Als Kind wollte ich immer eine Tasse mit meinem Namen.. Mittlerweile ist man alt genug u akzeptiert es๐Ÿ‘
Selbst alte deutsche Namen wie Oskar und Sofie findet man überall nur in der englischen Schreibweise!
๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚ Danke, ob da mein Name „Cinderella“ auch dazu gehört ๐Ÿ˜…๐Ÿค”...
Ich habe auch nie etwas passendes gefunden.
Ich finde meinen Namen auch nie irgendwo ๐Ÿ™ˆ immer nur Ramona ๐Ÿ™ˆ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
danke für das Gedenken!! In Ostfriesland - meiner Heimat - evtl. mal gaaaaanz selten eine Tasse, anderenorts in Deutschland: Keine Chance. Wenn ich irgendwo etwas personalisiertes bestelle, schreib ich immer dazu, das ich WIRKLICH Deike heiße. Nicht Meike, Heike, Eike ... :-)
๐Ÿ™„๐Ÿค”๐Ÿค” Endlich werden wir auch geehrt
Danke! Dabei ist mein Name eigentlich garnicht mal ausgefallen ๐Ÿ˜” aber nie gibts was ๐Ÿ˜” Aber es gab ein Telefon und das Modell hatte meinen Namen, also hab ich’s gekauft ๐Ÿ˜„
Deswegen gibt man seinem Kind doch solche Namen, damit man das nicht kaufen muss und Geld spart. ๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
Früher konnte ich nie verstehen warum meine Eltern mich so nannten,๐Ÿคฃ๐Ÿ˜Š๐Ÿ˜‚heute bin ich glücklich mit meinem Namen da es sehr wenige gibt die diesen als weiblichen Form haben. ๐Ÿค—
Habe nen 0815 Namen, aber zu 99% steht „Nathalie“ drauf ๐Ÿ˜€
Als Kind (in einem Zeitalter, in dem nix ist mit „mal eben schnell drucken lassen“, kann das wirklich sehr frustrierend sein. ๐Ÿ˜„
Immer vergriffen ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Ich finde mein Name ist nicht so ausgefallen, aber gibt nix wo mein Name drauf ist.๐Ÿ˜ช
Ich wollte immer Seifenblasen mit meinem Namen drauf als kleines Kind ๐Ÿฅฒ
Kenne ich ๐Ÿ˜… bei mir stand dann "Mutti" auf dem Schnapskrügle ๐Ÿ˜‚
Was heißt 0815 - selbst von meinem Namen gibt es selten Souvenirs! Meistens werden die dann NaTHalie geschrieben ๐Ÿ˜‚๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
Ich find auch nie was mit der richtigen Schreibweise ๐Ÿ™„ obwohl Sophie nun nicht so außergewöhnlich ist denk ich ๐Ÿ˜‚
Tragischer isses, wenn der Name ständig falsch geschrieben ist ๐Ÿ˜
Mein erstes Auto haben wir von Düsseldorf zu uns nach emden gefahren. An einer Raststätte dann die heilige Eingebung...der erste schlüsselanhänger mit meinem namen drauf ๐Ÿฅฐ๐Ÿฅฐ
Man sollte meinen Christin sei einfach...musste immer das e oder a hinten abkratzen ๐Ÿ˜
Meiner ist ja eigentlich nicht so ungewöhnlich aber kaum irgendwo gibt es was mit verena. Immer nur veronika oder so
wir sind eben nicht 0815๐Ÿ˜Ž
Ich habe nie irgendwas mit meinem richtigen Namen gefunden. Damals war der Name selten und heute eigentlich weit verbreitet in Deutschland. Trotzdem findet man nix mit dem Namen Xenia
Hab auch immer die arsch Karte ๐Ÿ™„
Hab bisher erst einmal was gefunden
Namenstassen gehen nur auf Sonderbestellung- immer๐Ÿคท‍โ™€๏ธ๐Ÿ˜„
meinen Namen gibt es eher zu oft und dadurch war das fach immer leer ๐Ÿ™ˆ๐Ÿ˜…
Colette gab es nie ๐Ÿ˜ญ๐Ÿ˜ญ๐Ÿ˜ญ
Sarina gibt es leider auch immernoch nirgends auf fertigen Sachen, obwohl es den Namen heutzutage schon öfters gibt, damals war ich die gefühlt einzige die so heißt... Ich liebe meinen Namen, aber das ich mir nie was holen kann mit meinem Namen drauf, hat mich schon immer gestört. Ich habe mir auch angewöhnt immer zu sagen "Wie Sabrina, bloß ohne B", weil alle immer was anderes verstanden haben...
Mir kommen die Tränen....
Erst heute morgen, erzählte ich beim Frühstück meiner Familie, dass meine Namenstasse aus Malta kommt. Meine Oma war vor ca. 20 Jahren dort im Urlaub und hat sie mir mitgebracht, weil ich immer so traurig war, dass es in Deutschland so etwas nicht gab. ๐Ÿ˜‡
Stephanie gibt es überall aber nirgends Stefanie ๐Ÿ˜’
Tja, sehr gängiger Name mit sehr seltener Schreibweise...macht’s auch nicht besser. Ich fühle mich bei anderen Schreibweisen einfach nicht angesprochen.
Kenne ich zu gut๐Ÿ™ƒ
Ich war damals glücklich, dass ich nicht Sabine, Petra, Heike oder Gabi hieß. Davon gab es in jeder Klasse mind 3. Wir Birgits waren zu zweit in der ganzen Schule. Das war schon besonders obwohl ich den Namen bis heute hässlich finde.Ich wollte immer Ines oder Anna heißen๐Ÿ™ˆ Thsirt mit meinem Namen drauf hätte ich nicht angezogen
Kevins ham mal wieder Glück gehabt.
Viel schlimmer ist eigentlich, dass die extrem seltenen schon fast "erfundenen" Namen den Kindern in keiner Hinsicht einen Dienst erweisen....und sie eigentlich zuemlich schnell in gewisse Clichés gedrückt werden
Ich bin froh, dass ich kein 0815 Namen habe.
Kevin?
Tut mir leid für meine Schwester. Und meinen Geburtsnamen benutze ich quasi nicht mehr. Die einzigen Leute, die den noch benutze, sind meine Eltern. Also! Einfach was selber basteln. owo
Auf keiner sprache dieser welt ๐Ÿ™„๐Ÿ˜ imemrhin hab ich mir 20mal den buchstaben D als anhänger gekauft ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Oh wie habe ich früher immer gesucht. Doch beide Vornamen waren zu meiner Kindheit einmalig und ich kenne auch jetzt noch niemanden mit meinem 2. Vornamen.. der 1. ist inzwischen nicht mehr so selten, aber in Kombination bin ich wohl einmalig. Aber wer kann schon sagen, dass er namentlich eine Mischung aus Frankreich und Tahiti ist, aber nach einem deutschen Schlager benannt wurde..
Ich... bis heute lasse ich gravieren... nicht mal eine lumpige Tasse gibt es fertig ๐Ÿ™„
Meine Tochter heißt Alea Marie und ist oft traurig das es nix mit Alea gibt höchstens Marie aber das will sie nicht.
Gott sei dank seh ich mein namen auch nie ๐Ÿ˜
Selbst bei Christiane ist es oft schwierig. Meistens findet man nur Christine oder Christina. Lebe gut mit diesem Problem๐Ÿ˜Š๐Ÿ˜Š
Ja, das kenn ich, voll blöd irgendwie
Habe auch nie etwas gefunden ๐Ÿ™ˆ und grundsätzlich wird ein B in meinen Namen hinein gesetzt, egal ob Autokorrektur vom Handy oder weil man einfach das B mit hinein liest ๐Ÿ™ˆ ich mag meinen Namen trotzdem ๐Ÿ˜
Ich bin froh darüber das Susanna nicht so Mainstream ist ๐Ÿ˜‚
Endlich, ich musste soooo lange darauf warten๐Ÿคฃ Weil die Leute kein Geschenk mehr an der Raststätte kaufen konnten, hab ich halt gar nix bekommen ๐Ÿคช๐Ÿ˜‚
Mittlerweile gibt es meinen Namen auch schon ๐Ÿ˜ hab schon einige Sachen
Antonina ... Mein Name ist so selten, dass ich ständig mit Antonia falsch angeschrieben und angesprochen werde ๐Ÿ˜… ich habe die Hoffnung, eine Tasse mit meinem Namen zu finden, schon lange aufgegeben ๐Ÿ˜„
Ich bin mit meinem Namen einzigartig.! Hatte noch nie was mit meinem Namen ๐Ÿฅฒ๐Ÿ˜”
Sarah Pre immer wenn wir uns solche Namensbänder kaufen wollten, aber meiner nicht dabei war ๐Ÿ˜†๐Ÿ™ˆ
Für mich gilt das nicht, aber mein Freund heißt Jano... nein nicht Jan ๐Ÿ˜…
Meinen Namen gibt es häufig in der Schreibweise Inga aber Inger ist eher selten. Ich mag meinen Namen sehr. Allerdings bin ich häufig ein Herr Inger Faust . Das ist schon nervig .
Mein Name taucht auch nirgends auf ๐Ÿ˜‚
Ich finde nicht mal in England was, weil die deutschen Behörden fanden, das die originale Schreibweise nicht verständlich wäre und so wurde meine Schreibweise schön eingedeutscht ๐Ÿ˜  Korrekt wäre Kayleigh
Das selbe ist auch bei mir ich finde meinen Namen auch nie
Ich heiße zwar nur Manuela, aber es ist trotzdem verdammt selten etwas mit meinem Namen zu bekommen. Undโ˜๐Ÿป Ich war noch nie mit einer Manuela in der Klasse. Es gab noch keine Schule in der ich war, wo wir nicht mehrere Jungs mit dem selben Namen hatten๐Ÿ˜…
Hihi das "Problem "kenn ich
Jap, hatte es da auch schwer ๐Ÿ™„
Und dann gibt’s mich, meine Eltern fanden es super schön, dass a durch ein e zu ersetzen ๐Ÿ˜… klein Mendy hat sich tierisch gefreut wenn jemand sagte das gibts mit ihrem Namen, bis sie das a entdeckte ๐Ÿ˜‚
Jaaaa ๐Ÿ˜…๐Ÿคฃ und mein Name ist nicht mal außergewöhnlich
Deshalb hat man jemanden wie Marcus Schwarzermann. Er hat mir extra eine Tasse anfertigen lassen ๐Ÿ˜ฌ๐Ÿ˜Š
Meinen Namen gibt es auch so gut wie nie๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Ich mag meinen Namen auch ohne Souvenir ๐Ÿ˜‚๐Ÿคท๐Ÿฝ‍โ™€๏ธ
Tino in Deutschland... Na danke.
So außergewöhnlich ist mein Name ja gar nicht, aber als ich ein Kind war, gab es NIE was mit meinem Namen. Und ich wollte immer eines dieser Minnie Maus Türschilder haben. Habe mir dann eines zum selbst beschriften kaufen müssen
Taktik, ist teuer xD wollte als Kind fast alles haben wo mein Name drauf stand ๐Ÿ˜€
Ja ich kenne das nur zu gut ๐Ÿ‘
Ob Zollstockregal, Biergläser, Tassenregal, Modell LKW oder sonst irgendwas...Ich habe alles abgesucht...๐Ÿ™ Als Kind war das manchmal hart mit leerem Händen wieder zurück zukehren. Doch heute bin ich froh, sonst hätte ich den ganzen Bröddel noch...๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Jop jedes Mal steht da Dennis und nicht Deniz :D so eine Frustration:D
Ich habe meinen auch zu 90% nicht gefunden und denke nicht das der sonderlich selten vorkommt. ๐Ÿคท๐Ÿพ War als Kind aber Ach tatsächlich immer ziemlich frustriert.
Me me me damals zumindest ๐Ÿ˜’๐Ÿ˜’
Ja kenne ich nur zu gut ๐Ÿ™ˆ๐Ÿ˜‚
๐Ÿ˜Š๐Ÿ‘ zum Glück immer noch bei den Souvenirs selten
meine Frau heisst Ramuna ,hab ich bisher noch nie irgendwo wieder gesehen oder gehört,inclusive Ausland.
Ja, mit Binnen -n- gab's manchmal etwas ... Heute empfinde ich es eher als Auszeichnung ...
Mein Name ziert das Toilettenpapier ๐Ÿคญ๐Ÿ˜„๐Ÿงป๐Ÿงป๐Ÿงป๐Ÿงปbin fürn Arsch ๐Ÿ˜œ
Dafür brauchts gar nicht so viel.. Ich war mal lange Zeit auf der Suche nach einer Namenstasse und überall gabs nur Michael oder Michelle ๐Ÿ˜ค
Kann ich auhx nie, da die immer ausverkauft sind ๐Ÿ˜‚
Also als ich klein war, gab es kaum Lauras. Ich bin immer leer ausgegangen. Heutzutage bekommst du alles mit meinem Namen... ๐Ÿ˜Š
Meinen gibt's ständig nur mit f ๐Ÿ™„
Ich hatte ne Sonderanfertigung.... Ne mal im Ernst das echt blöd.... Besonders als kind
Kenn ich๐Ÿคฃ
Larissa Za Selten oder?
Dann ist das eben so ๐Ÿ˜…
Vivi Smith bei Ikea gibt es Stifte die Mala heißen, mehr gibt's nicht ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Danke..... danke danke danke... ๐Ÿ˜‰
Danke โœŒ
Meinen Namen sehe ich zwar etwas häufiger, als so manch anderen, die ich hier lese, allerdings so gut wie nie in der Schreibweise, wie ich sie habe. Zu, sagen wir, 97 % gibt es den Namen nur mit "u" geschrieben. Naja, irgendwo ist man ja doch froh, dass der eigene Name etwas ausgefallen/ besonders ist ( und sei es nur die Schreibweise).
๐Ÿคญ๐ŸคญDas ist auch gut so.๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‰
Ich habe zumindestens in Italien Glück gehabt ๐Ÿ˜‰
โœ‹
Und meiner war immer ausverkauft ๐Ÿคฃ....auch nicht besser
Oh ja, was war ich immer traurig als Kind, weils nichts mit meinem Namen gab ๐Ÿ™„ zum Glück kann man heute alles mögliche personalisieren lassen ๐Ÿ‘
Hier gehöre dazu ๐Ÿค˜๐Ÿป
Ich bekomm auch immer nur Veronika ๐Ÿ˜€ dabei ist mein Name gar nicht soo selten. Zumindest in Frankreich ๐Ÿค”
Unser Kumpel Peter hat sich eine "Paul" Tasse gekauft weil es keine mit Peter gab.
Ihr habt Probleme ... ๐Ÿ˜ญ๐Ÿ˜‚
Also früher hatte ich auch das Problem, weil mein Name so selten war und nie gehört hat. Mittlerweile gibt es auch Souvenirs mit meinem Namen
Bis jetzt nur in Amerika was gefunden mit meinem Namen drauf, aber so langsam kommt es auch glaub bei uns an ๐Ÿ˜… ich hab früher oft geweint weil es immer nur meinen Zweitnamen gab ๐Ÿคฃ๐Ÿ™ˆ
Kathi ๐Ÿ˜•Ich habe echt immer nachgesehen, aber nie war eins dabei!๐Ÿคฏ๐Ÿ˜‚
Danke ๐Ÿ™
Danke. Hab noch nie meinen Namen irgendwo drauf stehen sehen
Ohhhhhhh.Ihr armen Schweine!
Lea war früher soooo traurig, dass du überall was gefunden hast und ich nie ๐Ÿฅบ๐Ÿ˜‚
Danke ๐Ÿค—
Tina Kohl nieeeeeee gibt's was mit meinem Namen, oder ich bin die schalin, charleene oder ein Shaolin in weiblich (unlustig meinerseits im übrigen). Und Alyssa gibt's erst recht nicht. ๐Ÿฅบ
Auch solche Namen muss es geben - wir sind halt etwas Besonderes!
Früher konnte ich meinen Namen auch nie finden. Die meisten wurden leider immer Christina geschrieben ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ Mittlerweile finde ich aber auch was mit meinem Namen.
Bei mir gabs früher nur Oma-Tassen auf der Auer Dult… Mittlerweile ist der Name aber modern und man findet tatsächlich auch „moderne“ Sachen mit dem Namen drauf๐Ÿ˜‰
Aline Schumacher Katrin Schumacher Kerstin Heinen dann hätten die Läden in Frankreich en guten Teil weniger an uns verdient ๐Ÿ˜๐Ÿ˜…
Ich bin sehr froh dass ich einen ausgefallenen Namen habe. Dilemma...er lässt sich schlecht abkürzen so dass ich mit schrecklichen Spitznamen leben musste .
Immer nur Jule oder julia aber nie Julie ๐Ÿ˜‚
Mein Name ist zwar nicht so selten -Carina- aber Souvenirs etc gibt es meist nur mit K ๐Ÿ˜ž
Ich habe nie eine Didl Maus mit NamenN drauf gehabt oder einen Schminkspiegel๐Ÿ˜ญ
Ich fand's nicht so schlimn aber Danke
Tanja Matheus meiner war immer ohne 'C' zu finden ๐Ÿ™„๐Ÿคฃ
Barbara, das größte Drama meiner gesamten Kindheit ๐Ÿ™ˆ
Warum muss Thorsten auch immer mit „h“ geschrieben werden:D:D:D:D:D:D
Früher als Kind fand ich das immer traurig. Heute nicht Mehr. Ich liebe meinen außergewöhnlichen Namen. Hab noch Nie eine zweite Gracia getroffen ๐Ÿ˜‹
Danke.... das brauche ich genau so dringend wie einen Zollstock mit meinem Namen drauf...
Ich hatte nie die Chance was zu finden
Ich finde Namenssouvenirs immer nur in Osteuropa
Laura von Würzen Jolina Se so ging es mir echt immer im Urlaub als Kind
Thomas Dummin na Gott sei Dank kann Vito das niemals ๐Ÿ’ช๐Ÿผ๐Ÿคฃ
Habe tatsächlich eine Tasse mit meinem Namen war allerdings eine Sonderanfertigungen. Ansonsten gibt es diesen Namen nirgendwo drauf.
Selbst ich konnte das nie. Und soooo exotisch ist mein Name nu auch nicht ๐Ÿคฃ
Meine Kinder haben auch kein 0815 namen: Penelope Jinx und Leona Aurora
Tim Krüger so oft vergeblich gesucht ๐Ÿ˜‚
Mein Name war immer als erstes vergriffen ๐Ÿ˜…
Tanja Beretic ..Interessant ๐Ÿง ..konnte ich auch oft nicht .." TANJA" war meist' Ausverkauft๐Ÿคฃ
Ich hab meinen Namen nie gefunden, egal ob Tasse oder diese Schlüsselanhänger die aussehen wie ein Nummernschild. Weder in D noch im Ausland wurde ich fündig.. immer nur Tina,Tanja, Tatjana ๐Ÿคท๐Ÿป‍โ™€๏ธ
Gott sei Dank gibt es Freunde๐Ÿฅฐ Melanie Hild ๐Ÿ’—๐Ÿ’—๐Ÿ’—
Werds überleben ....cerolein ...gibt's kaum und wenn andere schreibweise
Meine Kinder, mein Mann. Ich finde es super das die einen Namen haben den mn nicht überall liest
Annika Loy deswegen Tyrion, Hektor oder Ragnarr ๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™‚๏ธ
Daniela Mayr hat mir mal zum Geburtstag, glaube ich, Aufkleber mit meinem Namen bemalt, weil es die nicht gab... Die kleben bis heute auf meinen Keulen, zumindest auf der roten und gelben, die lilane hab ich gegen eine grüne getauscht, das paßt einfach besser :-D mit ihr oder Cathrin Hirsch oder Stephanie Okon Kröner...
Wenn dann gibt es mich nur mit k aber sehr selten
Bei manchen Namen ist es auch besser, wenn sie nicht als Souvenir verbreitet werden
Als Kind an der Nordsee war ich immer traurig. Wollte auch einen Seehund Becher mit meinem Namen ๐Ÿ˜ช๐Ÿคฃ
3 Vornamen und nie war auch nur einer dabei.
Charline Seecamp-Otten ich 100 % aber einerseits auch froh dass mir dadurch einiges an Schrott erspart bleibt ๐Ÿ˜‚
Nora war in den 90ern nur bei Thomas Anders in. Aber ich liebe meinen Namen, auch 31 Jahre später, auch wenn ich nie etwas mit ihm darauf kaufen konnte, ohne es anfertigen zu lassen.
Es gibt immer nur tanja. Aber is ok. Ich weiß ja wie ich heiße, da brauch ich weder Tasse noch Kuli um mich daran zu erinnern
Für meinen Vornamen waren meine fußballverrückten Nachbarn verantwortlich. Dank Uwe Seeler wurden meine Eltern solange bearbeitet bis sie mich so nannten. Sonst wäre ich heute ein Rüdiger... Mein Vorname stammt noch aus Ende der Sechziger/Anfang Siebziger. Findet man heutzutage kaum noch in den Kinderstuben.
Als ich vor ein paar Monaten zum ersten Mal jemanden getroffen habe mit dem gleichen Vornamen wie ich, habe ich zuerst gedacht "geht ja gar nicht, nur ich heisse so" ๐Ÿ˜‚ Wirklich komisches Gefühl weil so ungewohnt bei uns. In Italien oder Spanien ist mein Name aber oft anzutreffen
Vielen Dank, es gab immer nur "Klara" oder "Clara" ๐Ÿ˜‚
Ich war auch meist immer traurig aber mittlerweile freue ich mich wenn mein Name doch ganz zufällig irgendwo draufsteht aber das ist eher selten ist aber auch nicht schlimm
Habe für meinen Sohn Ulrich in 40 Jahren einmal eine Namenstasse gefunden
Hab auch noch nie was mit meinem Namen gefunden
Ich hab much immer gesucht und nie gefunden entweder mit e oder a am Ende oder mit k am Anfang.. Einmal hab ich meinen Namen tatsächlich gefunden.. Und an dem Tag kein protemonaie dabei gehabt๐Ÿ˜’๐Ÿ™„
Ich habe meinen Namen gehasst aus genau diesen Grund! Meine Zwillingsschwester heißt Katharina und hat immer Diddle-Tassen oder Schlüsselanhänger oder so zum Geburtstag bekommen. Ich habe sie dafür beneidet, mit Helena gab es nie etwas. Und heute kann man jeden Mist personalisierten lassen. ๐Ÿคฃ
Vielen Dank eure aufrichtigen Gedanken... Das N am Anfang meines Namens steht für "Dich gibt's hier nicht!#
Meinen vollen Namen wird es wohl auch niemals auf einem Souvenier geben. War früher richtig doof. ๐Ÿฅบ
Ja, suche immer noch und werde nicht fündig.๐ŸคฃFinde meinen Namen aber, mittlerweile, toll. Bei meiner Tochter Charline ist es genauso, aber auch sie findet ihren Namen toll und das ist doch prima.
Ja gut, dann muss ich mich eben wegen Mercedes Merchandise umsehen ๐Ÿ˜…
Ich finde es eher traurig, dass ich mit meinem stinknormalen, deutschen Namen eher selten Dinge mit eben diesem bekomme ๐Ÿคจ
Habe früher immer die ganzen "Carinas" beneidet.
In den letzten Jahren und eigentlich Jahrzehnten sind außergewöhnliche Namen ja eigentlich schon völlig normal, früher war das noch ein wenig anders....das mit den Tassen finde ich jetzt gar nicht mal so schlimm, aber als ich Kind war wurde ich oft als Junge bezeichnet, gerade wenn es um schriftliche Anmeldungen für irgendwas ging, wurde einfach Ronny draus gemacht, für mich als Kind ganz fürchterlich....
Hab mit "Diana" eigentlich auch nie was gefunden und das ist nicht ausgefallen
Ich habe für mich und meinen Sohn Pascal je eine Namenstassen anfertigen lassen.
Teresa Ki da reicht es auch wenn man Eltern hat die einen Buchstaben sparen wollten und uns ohne „h“ geschrieben haben gell? ๐Ÿ˜…
Das war echt mies! Bis heute hab ich da keine Chance
Liam gibts meistens nur im Ausland๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Ich war so glücklich, als ich als Jugendliche das erste Mal eine Tasse mit meinem Namen gefunden habe!!! Auch heute noch nicht so einfach... Dabei ist Svenja doch gar nicht mehr sooo selten ๐Ÿ˜…
Ich habe zwar keinen außergewöhnlichen, dennoch ist mein Name nie irgendwo bei. ๐Ÿคท
Dafür kann einen auch keiner auf blöden " ... Wird dieses Jahr schwanger mit Drillingen"- Bildern verlinken ๐Ÿ˜Ž
Meine Tochter findet im Urlaub nie ein Souvenir mit ihrem Namen
Agathe Beier da triffts die kleine ja dann sogar doppelt die findet sie nirgends ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Ich fand in meiner Jugend meinen Namen grausig, ich wurde aber immer fündig im Souvenirladen ๐Ÿ˜‡๐Ÿ˜Š
Mein Name gibts schon, aber nie in meiner Schreibweise :D meistens nur mit J am Anfang und K am ende. :D
Im deutschsprachigen Raum immer
Ich habe meinen Namen auch nie irgendwo gefunden ๐Ÿคจ Hab dann immer was mit nur dem Anfangsbuchstaben genommen ...
Als ich in den 90er klein war gab es meinen Namen auch sehr selten und nirgends Brettchen und co
Selbst mit nem 0815 namen aber anderer schreibweise findet man nichts ๐Ÿ˜‚ es gibt immer nur eine variante in den läden ๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
Dafür war meiner immer ausverkauft ๐Ÿ˜…
Pamela war früher auch so ein seltener Name ๐Ÿ™„
Danke meinen nahmen finde ich auch nirgends nur Anna .
Ich kauf mir dann immer die Hafen Anhänger wo Marina steht halt für hafen ๐Ÿ˜‚
Ja ich sag immer wieder danke Mama ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Dafür habe ich rare stuff handsigniert aus Kalifornien... Das hilft ein wenig
So ausgefallen ist mein Name ja nicht, dennoch gab es äußerst selten bis nie Souvenirs damit... Zum Glück!๐Ÿ˜…
Mein Namen gab es oft dabei ist es nur die Abkürzung ๐Ÿคฃ ansich ist der Name nämlich selten
Und ich dachte schon mein Name wäre ausgefallen.
Muss ich ernsthaft heulen, weil mein Name der aus drei Mini Buchstaben besteht, nie auf irgendeinem Souvenir- Schrott gestanden hat?
Joar, ist schon schön seinen Namen nicht ständig auf Souvenirs zu finden. ๐Ÿ˜ Obwohl mittlerweile wieder viele Kinder Helene heißen.
In meiner Gegend gibt's fast nur mich mit diesem Namen und Schreibweise
..der Grund warum ich mich damals umtaufen lassen wollte ๐Ÿ˜‚
Ich habe einen allerwelts Namen der in den 80ern einfach der Trend Name war. und trotzdem findet man mich nie auf Listen ๐Ÿฅฐ da einfach ohne h geschrieben ๐Ÿคฃ
Na ja im Notfall kann ich souvenir in Basel kaufen. ๐Ÿฅฒ
Auch wenn man einen Namen hat wie ich ist es keine Garantie Souvenirs zu finden.... Maria usw. Ja aber keine Marion
Bei mir war es eher das Gegenteil. Julia war immer ausverkauft. ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Als ich noch jünger war gab es meinen Namen auch nur sehr selten. Meistens nur JaninE. ๐Ÿ˜„
Ohja das kenne ich, aber bin auch stolz trauf das nicht jeder 2te so heißt
Abgesehen davon, dass es früher sowas wie Namenstassen gar nicht gab - mein Vorname (ungarische Form von Margarethe) ist zwar gar nicht so selten, war aber nie ein Modename ..... Na, Gott sei Dank! ๐Ÿ™ƒ
Auch noch nie auf Tassen etc gesehen.
Ich muss meine Sachen immer anfertigen lassen ๐Ÿ™„
Ronja Bu da können wir ein Lied von singen ๐ŸŽต๐Ÿคจ
Hier! Ich! Heute ist mein Name recht geläufig. Früher gab‘ es nie den hübschen Kuli mit meinem Namen to go...
Der Name selber taucht schon gelegentlich auf, aber nicht mit der Schreibweise!
Uns beide wird’s auch auf keinem Zollstock geben...
Ja kenne das Problem es gibt Angelika oder Angela aber nie Angelina ๐Ÿ˜… Bin trotzdem froh einen Namen zu haben wo nicht jeder zweite hat ๐Ÿ˜
Danke. Bin allerdings ganz froh darüber,dass mein Name hier eher selten ist ๐Ÿฅฐ
Ist noch jemand hier und schaut sich nur die außergewöhnlichen Namen derer an, die hier kommentieren? ๐Ÿ˜‚
Selbst mein Name taucht auch nicht so oft auf ๐Ÿคท Mittlerweile bin ich froh, dass mein Name eher selten ist ๐Ÿ™ˆ
Also mit meinem Vornamen hatte ich ja nie Probleme, war zwar immer ausverkauft, aber egal.. Seit letztem Jahr gibts sogar alles auch mit meinem Nachnamen ๐Ÿ˜… nur wird der leider zum Teil eher in den Dreck gezogen..
Michelle Reinholdt ๐Ÿ˜‚ meiner stand über all aber in einer anderen Schreibweise ๐Ÿ˜‚
Meinen habe ich bis jetzt auch noch nie entdeckt ๐Ÿ˜‡๐Ÿ˜…๐Ÿ™Œ
Hab sogar auch noch nie mit meinem Namen gesehen
Eigentlich ist Anika kein außergewöhnlicher Name. Aber mit nur einem N, konnte sich der Name noch nicht in der Souvenir Branche etablieren ๐Ÿ˜…
Ich finde auch nie irgendwas mit meinem Namen ๐Ÿ˜… Aber das ist okay bin froh das ich nicht so heiße wie jeder 3te oder 5te in deutschland ๐Ÿ˜… obwohl ich meinen namen vom Klang jetzt nicht so toll finde ๐Ÿ˜ฌ๐Ÿ˜ฌ๐Ÿ˜ฌ
Als Kind und junge Erwachsene wirklich nie....seit ca. 10 Jahren immer öfter ๐Ÿ‘๐Ÿ˜…
Wenn ich was finde dann immer nur mit dem "A" am Ende. Meine Mama hat mir letztes Jahr einen Kugelschreiber mit meinem Namen geschenkt. Was soll ich sagen, ich hab mich riesig gefreut auch noch mit 30 Jahren ๐Ÿ˜… Und er wird in Ehren gehalten. ๐Ÿ˜
Filippo! Immer wir beide, wie wir vergeblich danach suchen ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Mein Namen habe ich noch nie irgendwo gesehen ๐Ÿ˜… also nicht in dieser Schreibweise. Wie auf Souveniren oder so ๐Ÿ˜
Statt Namenstasse gab es halt eine Sternzeichentasse ๐Ÿ˜‚ man muss flexibel sein ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ๐Ÿ˜„
Es schaffen die wenigsten meinen Namen zu schreiben oder dann auszusprechen. Herr Kienle ist an der Tagesordnung und wenn man es dann erklärt "ach, das wußte ich gar nicht". Macht aber auch keinen Unterschied ob man in Emails mit FRAU signiert, viele überlesen das. Es ist mühsam immer wieder falsch angesprochen zu werden. Besonders stolz bin ich nicht auf meinen Namen, aber ändern kann ich es trotzdem nicht
Meinen Namen gibts grundsätzlich immer anders geschrieben ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Jes Sie siehst du ich hatte die härtere Kindheit๐Ÿคฃ
Mein name ist einmalig, finde den aber nicht so toll deswegen Sam ๐Ÿ˜Œ
Melanie Schaluschke nach 22 Jahren habe wir auch was für mich gefunden
So ausgefallen fand ich meinen Namen eigendlich nicht hab aber nie was gefunden.
In meiner Kindheit war ich ein Einzelfall mit diesem Namen. Selbst meine Oma musste die ersten Tagen immer wieder fragen, wie ich nochmal heiße ๐Ÿ˜… Aufkleber oä von der geliebten Diddlmaus bekam ich dann eben erst mit Mitte 20 ๐Ÿ˜‚.. Mittlerweile heißen viele kleinen/jungen Mädchen so. Wenn allerdings eines mal Ärger von Mama bekommt zucke ich noch heute, wenn die Mutti den Namen ruft ๐Ÿ˜‚๐Ÿคญ Meine Tochter hat einen ganz alten deutschen Namen der aber heutzutage eher als Spitzname gebraucht wird. Und so wird meine Emmi gern eine Emilie, Emilia oä. ๐Ÿ™„mich nervt das aber scheinbar mehr, als sie. Also... am Ende sind die Namen dann eben doch einfach schön!
Also zumindest ist es mir nie passiert das meine Mama meinen Namen gerufen hat und 5 Kinder haben sich umgedreht ๐Ÿ˜…
Mein Name ist zwar überall dabei, trotzdem bringt mir das nicht viel weil der immer ausverkauft ist. ๐Ÿ˜‚
Weiss nicht, ob mein Name so selten ist aber ich wollte nie etwas mit meinem Namen drauf๐Ÿค”๐Ÿ˜…
Ja bei mir ist es auch schwer! Fehlt meist das "h"
Ich bin jetzt 35 und habe letztes Jahr das erste mal eine Tasse mit meinem Namen drauf gefunden
Außerhalb von Bayern weiß man nicht mal, dass Korbinian mein Vorname und Frank mein Nachname ist. Also kommt mir jetzt nicht mit irgendwelchen Namenssouvenirs๐Ÿ˜‚๐Ÿคฃ.
Habe immer einen Schlüsselanhänger mit meinem Namen gesucht, gibt es gefühlt garnich๐Ÿ˜…
Ich suche meinen erst gar nicht....sowieso nie dabei๐Ÿ™„๐Ÿ˜…
Es hat auch Vorteile, wenn man seinen Namen nicht auf diesen furchtbaren Souvenirs findet ๐Ÿ˜… so bekommt man so was nicht geschenkt
Auch wenn mein Name nicht außergewöhnlich ist, aber das ist der vollständige ๐Ÿ˜… ich bin auch keine Susanne oder ähnliches. Selbst das stellt bei sowas eine Herausforderung dar
In Deutschland konnte ich nie was mit meinem Namen finden. Dafür aber in Frankreich und englischsprachigen Ländern. :)
Da hab ich bei der Schreibweise von meinem Sohn auch drauf geachtet.. Aber besonders wichtig mir keinen - zu benutzen das verstehen einige nämlich nicht das es dann auch so ausgesprochen wird
Vor ein paar Jahren gab es von Nutella mal eine Aktion, da konnte man sich ein Etikett mit seinem eigenen Namen bestellen. Bei REWE gab es für die "gängigsten Deutschen Namen" ein Brett mit vorgefertigten Namen. Der erste gängigste Deutsche Name, der mit direkt ins Gesicht sprang war.... ohne Witz: Ali. ๐Ÿ˜„ Ich habe mir mein Etikett bestellen müssen. Aber immerhin konnte ich mir in Prag in einer Filiale der Costa Coffee-Kette eine Tasse mit meinem Namen mitnehmen. Man muss auch mal Glück haben. ;)
Vielleicht hat es uns als Kinder gestört, dass es keine fertigen Namensgeschenke gab. Aber heute bin ich total froh und stolz, so einen außergewöhnlichen Namen zu tragen. Also - danke Papa! ♥๏ธ
Ragnar Turski , armer Schatz , deinen findet man trotz Vikings nicht im Souvernirladen ;)
Heutzutage gibt es Individuellen Service die dann vor Ort den Namen drauf drucken/laser etc
Sandra Schortemeyer, wie gut, dass Katzen keine Souvenirs mit ihren Namen haben wollen ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Auf den Souvenirs stand immer Michelle drauf. Und da ich zwar so heiße, aber mein Name anders geschrieben wird hab ich halt Pech gehabt. ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Meinen Namen gab es sehr oft aber leider falsch geschrieben ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ es gab immer nur 'Stefanie' werde aber mit ph geschrieben ๐Ÿ˜…
Meinen Namen habe ich bis jetzt einmal auf einem Stempel gefunden ๐Ÿ˜œ
Madeleine Weigang wir im Hagebau vor den Feuerzeugen mit Namen๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Versteh ich eh nie. Nimmt man jetzt einen Schlüsselanhänger mit seinem Namen und verschenkt ihn an wen anderes? Oder gibt man ihm seinen Namen? Finde beides merkwürdig.
Ja Dankeschön (TATORT Reifezeugnis)๐Ÿคฃ kann nur Sachen kaufen wo der Name dann an der Kasse drauf gemacht wird
Mein Sohn und meine Tochter haben ganz normale Namen, aber weder populär noch modern-ich bekomme nichts mir ihren namen!
Ich habe nie eine Tasse finden können... aber wegen einer amerikanischen Fernsehserie 1987 - 1990 gabs damals anderen Merchandise ๐Ÿ˜‰
Meinen Namen gab es zwar oft, aber immer ohne H. War auch blöd.
Mir war bei der Namensgebung meiner Tochter eher wichtig, dass ich ihn nicht überall höre ๐Ÿ˜… genauso hat da meine Mama bei mir damals drauf geachtet. ๐Ÿ™ˆ Damals ein Fluch, heute ist es OK :) meine Maus heißt Abigail โค๏ธ
Maike Schatz ๐Ÿ˜€ ich schau jedes mal ob ich was finde wo dei name drauf steht aber bis jetz nix gefunden ๐Ÿ˜ฌ๐Ÿคฃ
Ja ich ....findet mal ein Souvenir mit den Namen Francine
Selbst ich hatte immer probleme Nathalie ohne das H im Namen zu finden..
...und ich hab trotzdem immer und immer wieder meinen Namen gesucht ๐Ÿ˜…
Ich finde auch nie ein Souvenir mit meinem Namen ....Habe mich damit schon abgefunden ...;-)
Ja das passiert echt selten, auch in facebook memes bisher nur 1 mal dabei gewesen ๐Ÿ˜…
Alex Neubauer Stefanya wird nie ein Souvenir mit ihrem Namen haben๐Ÿ˜…
Mein Sohn heißt Phil. Er schimpft immer wieso es nur Tassen mit Philipp gibt.
Erst gestern mind 30 Jahre alte Namensaufkleber weggeschmissen, weil sie nicht mehr geklebt haben, was hab ich die gehütet wie einen Schatz. ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚ So ausgefallen ist mein Name nicht, aber ich musste immer eeeeewig suchen und es war sehr selten, dass es was gab.
Bei meinem Namen kommt es drauf an, in welcher Ecke von Deutschland ich Souvenirs kaufen möchte ๐Ÿ˜…
Ich habe früher meinen Namen immer auf Colaflaschen gesucht (vergeblich natürlich) statt auf Andenken (vor allem weil ich eh kaum nennenswert verreist bin)...Na ja. Was ich eigentlich sagen wollte: für mich ist ein Name perfekt, wenn er eher kurz ist, harmonisch klingt und flüssig auszusprechen ist und nen Hauch Außergewöhnlichkeit an ihm haftet ๐Ÿคฉ und natürlich wenn mein Kind ihn auch mag ! <3
Danke, endlich sagt es mal jemand. Meinen Namen gibt es grundsätzlich nur mit C.
Ich fand dass immer doof...hab dafür alle Mädels in der Clique mit Schlüsselanhänger und Namen ausgestattet
Mit meinem ersten Vornamen, Gerburg, gibt's auch keine Souvenirs.
Ich kenne halt nicht eine Person die so heißt. Als Kind fand ich es komisch und war traurig aber jetzt nicht mehr ๐Ÿ˜…
Mein Name gibt es nur als version "Konni" :) oder "Cornelia"
Meinen Namen gab es auch nie ๐Ÿคฃ ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ heute ist mir das egal
Meine Oma hat extra damals ein Stempel anfertigen lassen mit mein Namen und viele denken das es ein Jungs Name sei oder ich bekomme Post wo Frau Thomas steht oder Herr Tomma, viele schreiben mich auch mit H oder ein M und vor 3 Jahren auf eine Hochzeit von meiner Freundin von mir der Kumpel von Bräutigam ich heiße Tomba mit b statt doppel M ๐Ÿ™ˆmittelweile lache ich drüber aber früher hat mich das aufgeregt wenns häufig Sachen gibt's mit Tommy als Tomma aber dafür habe ich ein selten Namen und bin stolz drauf.
Fand ich als Kind ganz schlimm
Danke, fand es als Kind auch echt doof
Die wurden jetzt ergänzt um Schanaia, Serafina, Schantal, Alphakevin und Scheremie. *spaß*
Ich merke auch das mein Name wieder in Mode kommt. Ich hatte nie Kinder die gleich hießen in der Klasse, höre ihn jetzt aber wieder häufiger bei jungen Kindern. Mein Name ist jetzt nicht außergewöhnlich war aber zu meiner Kindheit eben selten.
Benjamin gibt es zwar aber dann Benny meinst nur mit i... Wer bitte macht sowas?
Von meinem Namen gibt es soviele Schreibweisen, unmöglich da mal ne Tasse zu bekommen ๐Ÿ˜‚
In meiner Klasse gab es mich und eine Jenniver. Und Souvenirs gab es nur als "Jennifer". Wir konnten darüber auch nur milde lächeln. Noch heute muss ich erwähnen, dass ich wirklich nur Jenny heiße.
Ich habe früher immer was gefunden. Mittlerweile ist mein Name nicht immer dabei, ist halt aus der Mode gekommen. Dafür musste ich noch nie jemandem erklären, wie man meinen Namen schreibt. Bei den ganzen besonderen Schreibweisen einiger Namen, empfinde ich meinen mittlerweile als Wohltat ๐Ÿ˜‚ Als Kind habe ich ihn gehasst.
Es gibt meinen Namen immer nur mit einem a oder e hinten dran, als Kind fand ich das doof, mittlerweile freue ich mich, dass mein Name kein Sammelbegriff einer ganzen Generation ist ๐Ÿ˜Š
Als Kind war es echt schrecklich ๐Ÿ˜†
Madi nie konnten wir uns so eine schöne weihnachtstasse kaufen ๐Ÿ˜“
Danke :D gibt es wirklich sehr sehr selten.
Danke Danke...aber ich brauch keine Tasse wo mein Name drauf steht.๐Ÿ˜…๐Ÿ™‹๐Ÿป‍โ™€๏ธ
Vielen Dank. Ich bin gefühlt die einzige Person auf der Welt die Charleen-Ileane heißt. Vielleicht nicht unbedingt charleen aber in der zusammen setzung
Vielen Dank!! Bis Shrek und GNTM raus kamen gab es nichts, aber auch garnichts mit Fiona ๐Ÿ˜”
Ich war wirklich sehr oft traurig deswegen ๐Ÿ™ˆ
Ich brauchte nie eine Tasse mit meinem Namen . Warum?
Ich finde es manchmal sehr traurig vor dem Regal zu stehen, all die Namen zu lesen und meiner ist nicht dabei.. Aber dann denk ich mir "besondere Menschen brauchen sowas nicht um mir meinen Namen zu merken.
Kann man ja heute alles im Internet personalisiereb lassen ๐Ÿคฃ๐Ÿ‘๐Ÿค—
Ich fand es nie deprimierend, eher ätzend das mich jeder ein zweites Mal nach meinem Namen gefragt hat...
Hat meine Tochter Jelestin auch schon bemerkt. Ihr zweiter Vorname ist Jenny damit klappt es perfekt. ๐Ÿ˜„
Oder deren Name so oft vorkommt, dass dieser immer schon vergriffen ist
Also mit meinem Namen war das nicht schwer. Ich habs nur nicht bekommen von meinen Eltern,wenn ich so etwas wollte. Kann mich noch sehr gut an das Reiskorn erinnern. Meine Mutter: "So einen Blödsinn kaufe ich nicht." Das erste, was ich gekauft habe, als mein Sohn geboren, war ein Lätzchen mit seinem Namen. Ätsch, ich war groß und durfte das ๐Ÿ˜†๐Ÿ˜…๐Ÿคฃ. Seitenhieb gegen meine Mutter ๐Ÿคญ
Mir wurde extra mal eine Tasse angefertigt damit die ganze Familie eine hat. War aber damals schweine teuer .
Als Kind immer gesucht.. Etwas in mir sucht noch immer.. ๐Ÿ’”
Genau, find ich voll doooooof, will auch meinen Namen auf der Tasse haben
Scheiß auf tassen, schlüsselanhänger und Co, wenn man nen ganzen Feuerlöscher haben kann.....bääähm (Man muss das negative mit dem positiven verbinden ๐Ÿ˜‰)
Hat mich früher genervt. Hab immer mega gespannt, diese Drehregale mit den Tassen gedreht, aber wurde immer enttäuscht.
Mischa und trotzdem bin ich Dankbar für diesen Namen ๐Ÿ™
Beide Kids haben solche Namen ๐Ÿ˜ธ
Eine Cerstin mit C findet man auch nicht ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Als Kind fand ich meinen Namen nicht schön,heute dafür umso mehr๐Ÿ˜Š. Aber selbst in Spanien finde ich nicht an jeder Ecke etwas damit bedruckt๐Ÿ™ˆ
Der Name meiner Tochter ๐Ÿฅฐ
Ich bekomme immer gleich 2 Souvenirs๐Ÿ™ˆ๐Ÿ˜…
geht mir mit meiner tochter so.. sie heißt liliana.. da bekommt man auch nichts schönes mit namen..^^
Meine Tochter Grace
Meine Kinder leider auch ๐Ÿ˜‚ Tochter jedenfalls,der junge könnte noch sein,jedenfalls der erst Name,aber meine Tochter hat völlig verkackt und wer ist es schuld?! Die Mutti ๐Ÿ™„๐Ÿ˜‚
Ich bin mir zu 80% sicher das es hier keinen mit meinen vornamen gibt. ๐Ÿ˜
Frauke Zisser ๐Ÿ˜‚ Aber ich bin dankbar für meinen eher seltenen Namen ๐Ÿ˜˜
Malte sei Dank ๐Ÿ˜Ž๐Ÿ˜
So ein "kein 0815 Name" hat aber auch Vorteile. Wenn ich im Radio einen Blitzer melde und mein Name dann genannt wird wissen alle sofort, dass ich es war. Eine zweite Talitha gibt sehr wahrscheinlich nicht in unserem Lokalradio- Kreis. Dann kommen oft zahlreiche pn, die sich bei mir bedanken ๐Ÿ˜Š