Made My Day

Als nächstes darf man kein Obst mehr schneiden, denn man könnte sich ja schneiden, man darf nicht mehr im Bett schlafen, denn man könnte ja rausfallen und sich verletzten und man darf kein Auto mehr fahren, denn man könnte ja einen Unfall haben... 🙄
🤦🏻‍♀️
Ja weil man ja in Deutschland so gar nichts mehr darf.... Heulerei auf hohen Niveau
Nur dass die wahrscheinlichkeit, dass ein Besoffski sich mit nem Böller die Pfote wegsprengt tausend mal höher ist als alles in diesem kommentar genannte...
Hauptsache man hat gepostet,egal welchen Quatsch🙈
Okay wow...was für Vergleiche
DU solltest dich sowieso von scharfen Gegenständen fernhalten, aber wem erzähl ich das, du kennst ja dein Liebesleben 😬
Bin übrigens dafür, dass sich Made My Day mal wieder weniger um politische Statements schert und wieder mehr MADE MY DAY präsentiert... just sayin...
Ach ronny...
Ach Lilly
Man sollte es schon verbieten da die Druckwelle der explodierten Böller oder Feuerwerkskörper in der Luft umherfliegende Coronaviren herumschleudern könnten und somit eine erhöhte Ansteckungsgefahr besteht - Ironie off🤷‍♂️
Als ob ich das ernst meine, was ist mit euch? 😂😂
Das war sicher Ironie! Anders würde ich es nicht deuten. Oder? 😳
Na ein Glück... Heute weißte ja nie das so mancher noch für Ideen hat.
Grade dieses Jahr sollte man die bösen Geister des letzten Jahres richtig laut vertreiben.
Tiere und Natur werden es uns ebenfalls danken ❤️
Mein Hund wäre dankbar!
Nicht Silvester ist schuld sondern die,die 3 Tage vorher bis Mitte des Jahres knallen. Kein Hunde Besitzer und Hund hätte ein Problem damit sich auf einen Tag einzustellen
🤦‍♀️ Hunde, Katzen können es einmal im Jahr schon aushalten ! Bleibt bei euren Tieren und gibt den die Sicherheit! Habe auch einen Hund und bleibe mit ihm dann deine und er verträgt es Problem los 😉 Denkt an die glücklichen Kinder Augen die so schon im diesem Jahr viel durch machen mussten und nimmt den nicht das noch weg !
Die Kinder freuen sich wenn sie groß sind darüber, dass wir die Natur nicht noch mehr zerstören und die Umwelt nicht noch weiter verschmutzen indem wir auf sinnloses Geballer verzichten
Ich glaube ich spreche für jede Krankenschwester, wenn ich darum bitte das Böllern bleiben zu lassen (jedenfalls für die, die es nicht schaffen des Ding auch wegzuwerfen ohne dabei sich selbst oder andere zu verletzen)
Schlimm, wenn Kinder zum Glücklichsein Feuerwerk brauchen. Liegt es da nicht an den Eltern, ihnen die Prioritäten des Lebens frühzeitig vernünftig beizubringen:D:D:D🤔
Gebt den Kindern ne Wunderkerze und gut ist.
Kannst du meine Pferde dann auch bei dir aufnehmen?! In meine Wohnung passen sie nämlich nicht 🙈😂
🤦🤦🤦
Die tiere draußen in der Natur danken es auch
Zum Glück sind nicht alle Menschen so egostisch.
Denise Saul Vielleicht sollten wir sie als Ponysitter einstellen. Kann sie sehen wie schwierig es ist ein Fluchttier ruhig zu halten.
Blabliblub, lass dich knallen und knall keine Böller
Wenn eltern diese prios haben, wie sollten sie:D:D:D:D:D
Meine Katzen sind gerettet 🙏❤️ und die anderen Tiere auch ❤️
Ich möchte mit meinen Kindern Silvester feiern und dazu gehört für uns eben auch ein kleines Feuerwerk und ein paar Knalleerbsen! Dieses beschi... Jahr muss ja auch richtig verabschiedet werden
Gegen Knallerbsen hat keiner was. Die verstümmeln ziemlich sicher keine Extremitäten. Insofern kannst du mit dein Stöpseln ungehindert den Brauchtum pflegen.
Dito!
Ich, ich, ich Wie mich euer fucking Egoismus ankotzt
Mimimimi
Hab eine viel bessere Idee. Deutschland schafft sich einfach komplett ab.
Das hätte schon 1945 passieren sollen....🤷‍♂️
Hab ich ausleben dürfen @Dirk Lenz.....
Sind doch schon gut dabei 👏
Ein schönes Feuerwerk sollte erlaubt sein... aber eben keine 🧨 Böller
Da wäre ich auch dafür... Schönes Feuerwerk ja... Böller nein. Verbrennen kann ich mich auch mit dem Fett vom Fondue 🤷‍♀️
Lasst euch doch am besten alles verbieten 🙃
Man kann auch nicht alles verbieten finde ich. Wenn man sich an das gesetzlich vorgegebene Regelwerk zur Verwendung des Feuerwerks hält ist jedem geholfen.
Andere Länder machen es schon vor und seien wir doch mal ganz ehrlich, von den Deppen mal ab, die schon Wochen vorher durch die Straßen böllern, weil sie welche aus dem Großhandel oder aus Polen haben. Für das Geld was es jedes Jahr kostet, den Dreck danach wieder weg zu machen, bekäme man ganz ohne Probleme schon ein zentrales allgemeines professionelles Feuerwerk bezahlt. weniger Dreck, weniger Müll, weniger CO2 und weniger Verletzte. Und nein, jedem ist damit sicher nicht geholfen, weder schreckhaften Tieren, noch Menschen welche durch die Geräusche an ihre Kriegstrauma erinnert werden. Meine Oma verbrachte mit 10 Jahren eine Nacht im Februar 1945 in Dresden in einem Bunker, was glauben sie was die Dame bis zu ihrem Tod von Silversterböllern hielt? Nix und zwar wirklich gar NIX!
Solch ein Sicherheitsgurt im Auto ist schon was feines. Vor allem die Tatsache, dass alle sich von Anfang an völlig sanktionslos an die geltenden Regeln halten.
Nicht noch das Feuerwerk , dieses Jahr ist eh alles verrückt da kann man uns doch wenigstens Böllern lassen an der frischen Luft!
Frische Luft beim Böllern?🤔
Da kapiert eine wieder überhaupt nix. Als ob man bei dem Gestank der Böller noch von frischer Luft reden könnte...
Niekohle Fra doch ich denk sie meint es wirklich ernst 🙈😄
Feuerwerk ist einfach Liebe✌
Ich bin auch dafür, dass auf Feuerwerk verzichtet wird. Allerdings nicht wegen möglicher Verletzungen, sondern den Tieren und der Umwelt zuliebe ❤
Ich bin dafür, wir verbieten einfach alles, weniger Unfälle, fertig 😂
Darf ich noch Atmen? 🥺🙏
Vielleicht geben wir dieses Jahr noch mehr Geld für Feuerwerk aus als sonst! Dieses Drecks Jahr muss gebührend verabschiedet werden! 🎆
Oh ist es wieder so weit? Jetzt wird wieder kräftig bis zum 31.12 gegen das Böllern Stimmung gemacht.
Spass ist dieses Jahr wichtiger und dazu gehört auch ordentlich wie immer zu feiern, wenigstens mit Böller, da die Gäste wahrscheinlich verboten sind.
an welchem limit? also bei uns sind wir im krankenhaus ( betrifft ganz bremen ) immer noch am überstunden abbauen
Bitte auch keine Demos mehr erlauben, damit die Krankenhäuser nicht noch mehr zusammengeschlagene Polizisten versorgen müssen.
Ich bin dafür, das du dich aus dem Leben und Lebensrisiko anderer heraushälst und dich um deinen eigenen Scheiss kümmerst!!!
Ihr werdet von Tag zu Tag blöder
Michael Traut Jemandem, der zwei! Profilbildrahmen aufeinanderlegt, dem sollte vom Gesetz her verboten werden, solche Emoticons 🤦 zu benutzen. Nur nebenbei. Ist das wirklich so, das die Verwendung von Profilbildrahmen sich antiproportional zum Geisteszustand bewegt?
🎆🎇🧨 Ne lass mal, mein Feuerwerk lasse ich mir nicht verbieten. Ich mache seit Jahren jedes Silvester Feuerwerk und es ist noch nie etwas passiert. Man kann Corona nicht dazu nutzen alles zu verbieten.
Wir verbieten einfach alle Haushalte! Dort passieren statistisch gesehen die meisten Unfälle!
Ich wäre dafür dass keiner mehr Fahrrad oder Auto fährt, damit man die Unfallpatienten nicht auch noch versorgen muss. Sorry so ein Blödsinn habe ich lange nicht mehr gelesen!!! Soll nun alles verboten werden:D:D:D Ich schieße gerne ein paar Raketen an Silvester in den Himmel!!!!
Dani Nante Da muss ich wirklich lachen.. 🤣 Zugleich frage ich mich was schlimmer ist... a) das es Leute geben könnte, die das ohne Hinweis nicht von selbst schnallen... oder b) das es Leute gibt, die meinen sie müssten andere (erwachsene) Leute darauf hinweisen und gleich eine Regelung hierfür schaffen... Der Trend zu letzterem ist mMn bedenklich... 🤔
wie groß ist die wahrscheinlichkeit eines autounfalls im vergleich dazu dass sich ein besoffski die pfote wegsprengt?
Da waren die Niederlande schneller 👌🏻Dieses Jahr ist das Silvester Feuerwerk aus diesen Gründen verboten. Kommt zudem noch der Natur und den Tieren zu Gute 😁
Michael Fahlbusch made my day 😂 was hat das eine mit dem anderen zu tun? Nur weil ich es begrüße, heißt das nicht, dass ich für ein generelles Verbot bin, oder?
Das Tierargument:D:D Stress im Fleisch ist schlecht für den Geschmack:D:D
Psychologisch gesehen ist die Regierung schon echt 1a! Die bringen viele dazu es auch noch gut zu finden, dass wir immer eingeschränkter und überwachter leben müssen. Verbote werden regelrecht gefeiert. Das kannst dir eigentlich gar nicht vorstellen. Aber es passiert tatsächlich. Vor Paar Monaten hätte man noch darüber gelacht, jetzt ist es Realität. Und wenn man das sagt, bekommst einen Shitstorm 😅
Jeder kann selbst entscheiden was er will und was nicht. Wo kommen wir denn hin, wenn hier jeder Hans Wurst einem was verbieten will
René Hamacher Niklas Kommentar nicht verstanden.
Irgendwie meint jeder "Depp" eine Meinung mit Bildchen posten zu müssen.... An Silvester Alkohol verbieten bringt deutlich mehr Entlastung für Krankenhäuser...
Und wie soll man des ganze jahr herunter spülen?
Da spricht wohl jemand aus erfahrung.... mimimimi
da spricht wohl die dummheit
Ich bin dafür, das Atmen zu verbieten, nichts stösst mehr Aerosole aus
Danke Corona endlich darf nicht mehr geböllert werden 🥳
Never ever🤷‍♂️😁
Dieses Jahr muss ich stärker und lauter böllern als letztes Jahr.. War anscheinend zu leise um alle bösen Geister zu vertreiben
Scho lang nimmer so ne kacke gelesen wenn sie es hier verbieten holen wir es halt aus nem anderen Land 😜😜😜
Nö, wenn mir einer an Silvester eine Predigt hält über knaller fliegt erstmal ne Rakete in sein Richtung
Dann hast du die Ironie wohl bei mir nicht rausgelesen^^
Sowas von 😂😂😂
Sollte es abgesagt und nicht verkauft werden, habe ich noch genügend vom letzten Jahr übrig und mache es trotzdem, auch wenn es verboten wird.
Gott lass Hirn regnen! Wann wacht ihr endlich auf? All unsere Bräuche gehen den Bach runter. Ihr werdet sehen Weihnachten darf man auch nicht zusammen feiern und wir sind so dumm und lassen uns das gefallen😐
Und nochmal meine Meinung : Komisch ist alle ( oder besser gesagt viele) die sagen wegen den Tiere und der Umwelt , fliegen in den Urlaub fahren auf Kreuzfahrtschiffen. Essen Fleisch von Aldi und Co. Da fragt keiner wie die Kuh usw gelitten haben. Ich hole mir jedes Jahr meine Batterie und stecke die um 0 Uhr an. Ich möchte mir nicht alles verbieten lassen , nun könnt ihr auch auf mich drauf hauen wie böse es ist um 0 Uhr zu knallen.
Verbieten.....Verbote..... bestrafen.....denunzieren......Leute beschimpfen die nicht mit dem Strom schwimmen....herzlich willkommen Realität😪😪
Finde ich richtig so! Das sind Luxusprobleme, wenn sich jemand darüber aufregt an Silvester nicht zu knallen! Niemandem wird es schlechter gehen, wenn man es einmal ausfallen lässt. Ganz im Gegenteil!
Florian Ruch das hat nichts damit zu tun! Es geht darum, dass die Krankenhäuser entlastet werden! Allein durch diese Silvesterknallerei sind die Notaufnahmen teilweise voll. Das soll vermieden werden! Schon rein vom menschlichen Verstand ist das logisch. Aber allein bei den ganzen Kommentaren hier merkt man, dass Verstand bei vielen hier nicht vorhanden ist.
Seit wann sind die Feuerwerkskörper Luxus :D
Ich finde schon länger das man die Böllerei zu Silvester verbieten sollte weil die Tiere im Wald und auch unsere Haustiere Angst haben. Weil soviel Menschen sich verletzten Kinder die unter Umständen mit den Brandwunden ihr ganzen Leben gezeichnet sind usw. und das wegen nur einer Nacht im Jahr
Elke Hartmann und dazu verursacht das Zeug noch einen großen Umweltschaden
Dann auch gleich das Gewitter verbieten. Denn es ist für die ganzen Waldtiere zu laut *Ironie off*
Ich bin übrigens dafür, das ihr euch auf den Mond schießt
So ein Blödsinn! 🤦 Ich kaufe mir Böller. Aber das ist meine eigene Entscheidung. Und so soll es auch bleiben. Ich hasse die ständigen Reglementierungen und Bevormundungen. Als wäre der Steuerzahler zu doof für alles außer Steuern zahlen. 🙄🤦Und man kann ja auch böllern wo es die Anwohner weniger stört☝
Dich fragt aber niemand!
Alles klar Chef!
Ohman, was nur aus Deutschland geworden. Wir waren mal sonen fortschrittliches Land. Mittlerweile sind wir nurnoch mittelmäßig weit entwickelt, wo alles verboten wird, jeder 2. Depressionen hat weil man aufeinander neidisch ist und sich nichts gönnt und alles direkt verboten gehört, weils einigen Leuten nich passt. 😑 Ihr müsst ja nicht knallen, wenn ihr nicht wollt. Zwingt euch doch keiner dazu. Und an die ganzen Krankenschwestern hier die darüber meckern, ich denke bei der Berufswahl wusstet ihr dasses sowas wie Silvester gibt und das dort auch mal mehr passieren kann, als an einen gewöhnlichen Tag, oder nicht?
Davon abgesehen, dass der Tierschutz alle Hände voll zu tun hat
Gerade nen neuen Polenböller getestet
Also ich wäre ja dafür dass wir dann gar nichts mehr machen🤗 Nur noch 24/7 in der Wohnung, dann kann das Personal im Krankenhaus auch zu Hause bleiben oder am besten gleich kündigen. Selten so ein Quatsch gelesen🌚
Ja ja, und das Skifahren sollte auch verboten werden im Winter...nicht das noch jemand mit nem Beinbruch ins Krankenhaus kommt! 😱 Und bitte auch das Alkohol trinken verbieten, das Rauchen, das Fahrrad fahren, das Auto fahren, das Inliner fahren, das Bergsteigen, das Klettern, das fettige Sachen essen, das zu zuckerhaltige Essen, das Überdiestrassegehen, ..... hört doch einfach auf zu Leben, dann passieren auch keine Unfälle! 🤮🤮🤮 Ironie Ende!
Omg wegen einmal nicht Böllern, ich bin auch froh dieses Jahr 😅 so kann meine kleine in ruhe Silvester durchschlafen 🙂
Ja genau. Weihnachten schon ohne Familie klar warum nicht auch silvester ausfallen lassen. Ihr spinnt doch
Von mir aus kann man die Knallerei für immer verbieten.
Die Dummheit der Menschen wird immer massiver 💩 ich bin dafür das denunzianten und weltverbesserer Sich am Besten von Klippen stürzen, aber leider wird das auch nicht passieren...
Klar.. alles verbieten 🙂 Gab ne Zeit da hat diese Seite noch guten Stuff gepostet. Nun muss man leider feststellen dass die Admins so ziemlich jede Maßnahme hinnehmen würden um Corona einzudämmen.. ohne zu hinterfragen. 🤫
Das ist aber auch der einzige Grund, den hätte ich vor 20 Jahren schon unterschrieben
😳😳 Wurde inzwischen Cannabis freigegeben und ich hab‘s nicht gemerkt? Alter, die ganzen „Verbote sind geil“-Befürworter haben doch was geraucht, seid ehrlich! Gehen auch alle zum Lachen in den Keller, mannmannmann ...
Verbieten verbieten verbieten... Leck mich doch. Am besten Alkohol auch noch verbieten und Autobahn auf 90km/h beschränken
Dann hört auf zu leben, man könnte ja sterben...
Am besten alles was Spaß macht verbieten. Mal im Ernst , jeder sollte selbst entscheiden ob er böllert oder nicht. Ich tue es nicht, zu einem haben wir Haustiere und zum anderen ist mir das Geld zu Schade.
Den Tieren kommt es auch zugute.
Dann bleib Zuhause und geh uns nicht auf den Sack !
Auch Katzen hätten ohne Böllerei weniger Stress.
Die Niederlande gehen bereits mit gutem Beispiel voran 👍
Wenn ich mir die ganzen Kommentare hier so durchlese, würde ich mir wünschen, dass es nur einen sehr großen Knall zu Silvester geben wird.
Genau. . Geht einfach alle in euren Keller ! Unfassbar! Wozu eigentlich noch leben?
Sollte man ganz abschaffen. Jedes Jahr leiden Kinder und Tiere darunter. Sinnlos Geld in die Luft schießen.
Ich finde Raketen schießen hat immer dazu gehört und es ist einfach ein schönes highlight und die wenigen die nicht Böllern oder sowas nicht mögen dann tut es doch einfach nicht oder kauft euch ohrenstöpsel aber ich gehöre zu den Menschen die das gerne machen
Am besten wird wohl sein, dass wir alles abschaffen, was wir jemals gemacht oder gemocht hatten!
Da die Diskussion ja jedes Jahr kommt, hat man jetzt gleich noch einen Grund! Verbot ist falsch, man kann maximal an die Vernunft appellieren! Meinen Hund würde ein Verzicht sicher freuen..😉
Am besten wäre es noch, dass wir auf alkohol verzichten, nicht das noch nie NA's sich noch alkohunfälle kümmern müssen... 😂😂😂 Dieses Jahr erst recht!
Dann kauft kein Feuerwerk aber lasst anderen auch ihre Wahl und presst Eure Meinung nicht anderen auf.
Unbedingt! Die Tiere und die Luftqualität haben auch was davon. Einfach mal die gesparte Kohle an ein Hospiz und/oder Tierheim spenden statt nur blöd zu meckern
Ich bin für nicht mehr Arbeiten. Bei 80 Km im Auto würde dies das Risiko eines Verkehrsunfalls um 100% minimieren. Eingeschlossen der Verkehrsunfälle zuhause. 🤦🏼‍♂️
Wickelt doch alle Tiere in den Klopapier Vorrat ein. Dann ist der krach an Silvester schall gedämmt🤷
Sagen jene, die ihre Miete nicht vom Verkauf oder der Produktion bestreiten müssen. Setzt Euch doch mal so ein, wenn es um Waffenherstellung geht. Aber da hör ich nix von Euch. Heuchler.
Dann wäre dieses Jahr absolut gar nichts mehr erlaubt, außer an Silvester alleine vorm Fernseher zu versauern. Danke nein
Jedes Jahr die gleichen Dummköpfe die alles verbieten wollen. Passend, jetzt gibts neben den Tieren noch die Corona ausrede.
Hier in Holland ist es heuer wirklich verboten
Dann alle die auch für solche Verbote sind bitte keinen Alkohol an Silvester! Nicht das genau diejenigen im Krankenhaus landen wäre auch nicht so Sinnvoll besonders in Corona Zeiten. Warum brauchen hier alle für jeden mist Verbote und Regeln? 🤔
Klar verbote verbote verbote Wir sind nicht in einer Diktatur seit ihr noch zuhelfen :D Freies land ! Freie Meinung ! Und die Menschen sind schlau und alt genug (98% der Deutschen zumindest) als nächstes wird Autofahren verboten weil man sich und andere damit verletzen kann oder wat :D!
Die Seite wird jetzt auch langsam politisch oder wie?
Lasst doch mal die Kirchenglocken länger u lauter läuten, viele Kerzen und Lichter...und das gesparte Geld, spenden....
Man sollte sie allein wegen der Tiere verbieten oder such wegen der Menschen die sich deswegen erschrecken und Panik bekommen(im schlimmsten Fall auch dran sterben können je nachdem wie alt sie sind und wie viel ihr Herz noch aushält.)
Verbieten braucht kein Mensch in ein neues Jahr zu Starten nur dass wieder alles teurer wird für sowas feiert man völliger Quatsch is des .. und für Tiere ist des verblödete geböller auch nichts !!! Also nein danke
Hmmm vielleicht sollte man aber viel mehr Feuerwerke fliegen lassen, weil die Explosion dir Viren zerstört und dazu noch wunderschöne Bilder am Himmel zu sehn sind😍
Nur weil paar dumme Kinder mit sowas nicht umgehen können die sind das selber dran schuld man muss einfach aufpassen.
Böllerdeppen? Hat man mittlerweile vergessen, dass man sich ein frohes neues Jahr wünscht und dies zusammen feiert? Meiner Meinung nach schwimmen einfach viele Menschen mit dem Strom und trauen sich nichts gegen die Miesmacher zu sagen. Aber dann am Fenster stehen um Feuerwerk zu gucken.....
ein echtes feuerwerk hat nichts mit Böller zu tun und sollte nur bei Profi sfx gebucht und von denen gemacht werden,ich finde diese Aussage nur reißerisch und fachlich inkompetent!
Das ist ja höchst interessant aber wir sollten nicht vergessen, dass vor einigen Jahren vier Männer einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt wurden, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen sie doch das A-Team.
Man könnte auch der Menschheit alles verbieten, ganz tolle Idee
Als Privatperson brauche ich kein Feuerwerk. Wobei ich trotzdem für professionelles Feuerwerk bin. Was ich aber dann nicht so haben kann ist, dass sich an Silvester vllt nicht mehr als 2 Haushalte sammeln dürfen
Man sollte Laien Feuerwerk grundsätzlich verbieten!
Und ich bin übrigens dagegen😡👎erst recht muss man dieses Jahr mit Lärm vertreiben! Wie gruselig die Vorstellung, eh schon allein zu Hause zu sitzen, und nicht eine Rakete ist am Himmel um Mitternacht!😡😠 Traurig, was aus diesem Land geworden ist
Ich wäre dafür, dass man Zigaretten und Alkohol verbietet. Die armen Tiere mögen sicher auch keine vollgequalmten Wohnungen. Keine Schnapsleichen mehr, weniger Unfälle durch Alkohol, weniger erschreckte Tiere, insbesondere Vögel, die vom Martinshorn gestört werden. Lasst uns alles verbieten, nur nicht unser Dasein auf Arbeit 😊
Ich bin kein Dan von Böllern, aber die Freiheit selbst zu entscheiden sollte mir doch keiner nehmen dürfen
Ich nicht, ich liebe Sylvester und hole mir gerne Feuerwerk um einmal die Bösen Geister des Jahres zu vertreiben 😌. Und bisher ist jedes Jahr alles gut gegangen, aber ich möchte auch nichts beschreien😂.
Das wäre dann genau so bekloppt wie hier in der Niederlande, wo es diesem Jahr tatsächlich verboten ist unter den Vorwand die Krankenhäuser/Erste Hilfe Stationen zu entlasten... Also keinen Verkauf hier, dafür wird es jetzt wohl in Deutschland und Belgien gekauft, oder illegal im Netz. Geböllert wird natürlich schon, denn wer soll das überall kontrolieren? Fakt ist dass das illegale Feuerwerk gefährlicher ist und die Wahrscheinlichkeit steigt dass man sich damit schwerere Verletzungen zuzieht und am Ende doch in's Krankenhaus muss. Aber das verstehen die Deppen in Den Haag ja nicht und denken uns mit dieser Maßnahme sogar zu schützen 😓🤣
Ich bin einzig und allein der Umwelt zuliebe gegen Feuerwerk für jedermann... Ich finde, es würde ausreichen, wenn in jedem Stadtteil z.b. ein Feuerwerk gezündet wird, um nicht ganz drauf verzichten zu müssen... Die Ausrede bzgl. Corona mag ich nicht bewerten...
Ich muss aber noch die letzten Böller loswerden und zum wegwerfen sind die echt zu schade
kein Feuerwerk. Nach diesem Jahr gibt es nichts zu feiern
Sollte eh abgeschafft. Sieht zwar schön aus, aber völlig unnötig. Die Natur würde es uns danken.
Alternativ zu Sylvester Böller empfehle ich drei Stunden vor Mitternacht eine würzige Zwiebelsuppe, Kohlgemüse oder Bohneneintopf.
Keine weggelaufenen Tiere, die teils sogar sterben, bessere Luft, kein Krach, keine besoffenen die sich ins KH ballern und kein Müll, den natürlich NIEMAND hinterlassen hat😏
Feuerwerk gehört halt dazu ist doch schön anzusehen, Sachen die einfach nur bumm machen für mich sinnlos.
Fände ich mega! Ich hasse dieses geballere. Dieselautos verbieten, Freitags demonstrieren gehen aber an einem Abend soviel dreck verursachen wie alle dieselfahrzeuge nicht mal im ganzen jahr verursachen.
He Leute - was soll der Quatsch :D Welchen Sinn und Zweck hat die Knallerei an Sylvester :D Ich denke man kann den Jahreswechsel auch anders feiern ohne das man Geld verpulvert. An alle die für die Knallerei sind, die sollen ihr übriges Geld in ein Aschenbecher legen, die Scheine anzünden und sich an dem Feuerchen dann aufgeilen.
Meine Katze wäre dankbar ♡
Mein Hund wid Silvester vermissen! Er würde jeder Rakete hinterherjagen! 🤔
Wenn ich das immer lese der Umwelt zuliebe......🤣 wollt ihr mir erzählen ihr fahrt kein auto,Bus oder Bahn:D:D:D Trennt alle euren Müll,niemand von euch raucht,oder lässt mal draußen papier auf den Boden fallen:D:D:D Benutzt kein Haarspray etc man man man
Ich bin dafür, es für immer abzuschaffen! Ein paar öffentliche, große Feuerwerke und fertig. Der Mist bringt niemandem etwas ! Die Haustiere sind das eine ... Aber denkt auch mal jemand an die Tiere, die in der Natur leben 😓
Deutschland wird das langweiligste, traurigste und Spaßbefreiteste Land der Welt...und wenn alle anderen Länder der Welt bunt ins neue Jahr starten sagt man sich in Deutschland "gute Nacht"...was für ne depressive Vorstellung...wir werden zur Lachnummer für den Rest der Welt...
Von mir aus sollte Böllern für immer verboten werden. Nicht nur wegen der Haustiere. Wir verschmutzen damit die Luft, den Boden (wenn er noch nicht versiegelt ist) und das Wasser. Sich auf ein Neues Jahr zu freuen geht auch anders
Bin übrigens dafür, die unglücklichen Leute, die anderen immer irgendwas verbieten wollen, nach Nordkorea auszusiedeln. Da können sie dann völlig in Ruhe in den Bergminen arbeiten und gehen keinem anderen normalen Menschen mehr auf den Sack
Ich bin im übrigen dafür, dass jeder sein Silvester feiern darf wie er möchte. Sei es nun mit oder ohne Böller! Ich für meinen Teil habe meine Silvester Pyrotechnik bestellt!!! Und ja ich habe auch Tiere, nur mein Hund ist ganz fürchterlich beleidigt wenn ich nichts in die Luft schieße!!
Unsere Cora auch, Silvesterböller sind Stress pur für sie 😭
Stimmt, man liest ja jedes Jahr das die Intensivstation in der neujahrsnacht maßlos überfüllt sind weil sich 10 Millionen Deutsche mit polenböllern verletzt haben und 3,7Millionen ihren Verletzungen erliegen. Desweiteren sollten wir Weihnachten, Tannenbaum, Geschenke, Zigaretten, Benzin, Autos, Fastfood und Handtücher abschaffen Amen
Sie hätte auch gern einfach ihre Ruhe!
Ich frage mich immer wieder , ob ihr nicht alle mal kind wart und es toll gefunden habt . Ja ich habe auch Tiere die Angst haben aber da kann man vorbeugen
Das feuerwerk sollte generell verboten werden. Jede Stadt ein schönes offizielles und den Rest brauch Kein Mensch.... Shitstorm in 3....2....1..
Lasst uns am besten an Silvester Arbeiten gehen 😂
Wir brauchen kein Feuerwerk 🧨 da es ja bald richtig Knallt 💣 💣💣
Ich bin dafür Feuerwerke dauerhaft zu verbieten, um damit einen sinnvollen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Es macht keinen Sinn derart viel Feinstaub in die Luft zu ballern, damit sich die Leute ein paar Minuten lang über schöne Lichter am Himmel freuen...
Jedes Jahr dieselbe langweilige Debatte. Ich böller zwar seit Jahren selbst nicht mehr, verbiete es deswegen aber denjenigen nicht, die Spaß dran haben. Darüber hinaus weiß ich ein gut organisiertes Feuerwerk zu schätzen (von irgendnem Verein oder so). Und wenn eure Haustiere Angst davor haben, dann bleibt bei ihnen und zeigt ihnen, dass sie nicht allein sind. So kriegen wir auch dieses Jahr den Jahreswechsel hin, ohne, dass wir uns gegenseitig die Köpfe einschlagen. Ich habe gesprochen.
An all die, die sich jetzt über das Böllerverbot aufregen... Schaltet mal euer Hirn ein... Corona hin oder her aber ein Fakt ist es jetzt schon, dass die intensiv Betten im Kh knapp sind und bestimmt auch noch knapper werden weil dort nicht nur corona Patienten liegen sondern auch Menschen die durch Krankheiten, Unfall etc dort um ihr Leben kämpfen.. Da müssen nicht noch die Pfosten von Silvester dazu kommen die einfach zu dumm sind die Böller anzuzünden!!!
Silvester ist genauso eine Tradition wie Ostern, Weihnachten und Geburtstage......... Jetzt kommen wieder die ganzen Moral Apostel, das es besser wäre für jedes Haustier, nun mittlerweile auch die Tiere in der freien Natur....... Am einfachsten wäre doch, wir machen es wie bei den Simpsons und setzen eine Glocke über Deutschland und fertig....... Es sterben immer noch mehr Menschen an einer Grippe und die Zahlen sind nur so hoch weil jeder der getestet wird in diese Statistik mit einfließt ob negativ oder positiv und diese werden dann auch nicht aus der Liste genommen...... Aber ja nehmt uns jede Tradition!!!
Ich bin dafür solche Deppen wie ihr so schön sagt wie euch zu verbieten! Made My Day Es ist eine Tradition die wir haben, es hängen allein in Deutschland tausende Arbeitsplätze und auch Existenzen daran. Wenn wir die Notaufnahmen wirklich entlasten wollen,dann lasst uns das Autofahren, Rauchen und das scheiß saufen verbieten! Das ist effektiver .
Ich bin dafür, dass wir das Rauchen verbieten. Dann hätten wir generell weniger Lungenkranke und Krankenhäuser würden entlastet. Oder das Auto fahren, dann haben wir weniger Unfälle. Das kann man immer so weiter führen.
Sorry Jahrelang stört es niemanden... Jetzt beschweren sich aufeinmal alle, essen aber das billig Fleisch vom Discounter... Geht am besten zu Fuß zur arbeit und trennt euren Müll richtig. Silvester ist einmal im Jahr!! Außerdem hat Martin Rütter gute Tipps für Hunde zb. Die an Silvester Angst haben 😉
Viel wird hier auch mit den Tieren verglichen. Kann ich verstehen, dass jeder Tierbesitzer Sorge hat. Nur traurig ist es schon, dass tatsächlich hier darüber diskutiert wird, das Feuerwerk einfach einzustellen. Das Feuerwerk gehört einfach zu unserer Kultur dazu :)
Euch brennt doch auch so richtig der Helm🤦‍♂️ jedes Jahr der selbe Müll nur unter anderem Namen...da bin ich doch erst recht am Start
Dann verzichtet bitte auch auf das fällen von Weihnachtsbäumen, könnten Tiere drin leben. Ebenso auf Adventskränzen mit echten Zweigen. Das anzünden von Kerzen. Co² Ausstoß. Weihnachtsbeleuchtung, Strom Verbrauch. Weihnachtsgeschenk Papier, Müll vermeiden. Fällt uns noch was ein auf was wir verzichten können? Auf jeden Fall nicht auf Humor. 🤣🤣🤣 Ironie off. Ich werde auf nichts davon verzichten. Es sei denn die Bundesregierung verbietet es
Wenn man damit richtig umgehen würde müsste niemand versorgt werden
Mein Dackel freut sich jedes Jahr auf Silvester, Muss immer aufpassen das sie die Böller nicht hinter her rennt 😂
Die, die im Krankenhaus behandelt werden müssen, sind die, die auch mit Verbot böllern werden ;) Vlt werden es dadurch sogar eher noch mehr, weil auf illegale "Alternativen" ausgewichen werden muss. Ist vermutlich ähnlich effektiv, wie legale Waffen zu verbieten, um Terrorismus und Waffenkriminalität einzudämmen 👌🏻😂
Mein Hund wäre sehr dankbar dafür!
Unsere Tiere wären Dankbar und die Straßenreiniger auch😉 Ein organisiertes von mir aus, aber außerhalb der Stadt . ..
Wer Freiheit wegen Sicherheit aufgibt, hat keins davon verdient. Für die Tiere und die Umwelt wäre es aber sinnvoll.
So feier ich Silvester 🤣🤣
Meine Herde wäre Dankbar
super Idee - die Haustiere würden sich auch freuen und draussen lebende Tiere auch
Das ist mein gutes Recht mir mit einem Polen Böller ein weiteren Finger weg zu sprengen
Meine beiden werden es mir übel nehmen wenn ich kein Silvester feier mit allem was dazu gehört ... von klein auf an immer mit dabei gewesen und es macht ihnen Spaß. Sie sitzen bei mir und gucken sich das bunte Feuerwerk und die tollen lichter an. Dieses Jahr ist es auch das erste was meine Tochter erleben darf und es wäre eine Schande wenn sie es nicht kennen lernen dürfte.
Genau den Menschen und den Kindern auch noch das letzte Positive für dieses sowieso schon völlig beschissene Jahr nehmen. Keine richtigen Ferien, zum Teil keine vernünftigen Geburtstag und dann das auch noch. Kein Verständnis dafür. Bald dürfen wir garnix mehr und die Leute nicken immer noch alles brav ab🤦‍♀️. Wir sind nur noch ja und armen sager, Marionetten der Regierung.
Die Städte selbst sollten ein kontrolliertes Feuerwerk Organisieren . 10 oder 15 min kann es sich jeder ansehen und keiner wird in gefahr gebracht. Viele Menschen und auch Kinder schauen es sich gern an.
In den Niederlanden schon verboten. Dauert wohl nicht mehr lange bis es bei uns auch verboten wird. Leider wird jetzt alles auf Corona geschoben.
Ich finds schade. Hab am 31.12 gerne mal zwei/drei geknallt.
Es reicht völlig eine große Show am Brandenburger Tor, von Profis, mit allen Tv Sendern. So viele Querflieger in der Nachbarschaft schon mitbekommen und vor Silvester einen Chinaböller in ner Seitenstraße entgegengeworfen bekommen... Schnauze voll davon
Ich finde Sekt muss auch nicht sein. Der knall erschreckt tiere und kaputt oder verletzen könnte sich auch jemand! Ach....schaffen wir silvester doch ganz ab wenn wir schon dabei sind. Tolle Idee! (Ironie Off)
Unsere beiden Samtpfoten waren ebenso dankbar! ❤️
Ich bin mit dem Brauch groß geworden, dass ein paar Raketen gezündet werden. Obgleich ich heute in jeder Rakete eine unverhältnismäßige Umweltschändung sehe toleriere ich es auch, wenn andere diesen Brauch weiterhin pflegen wollen. ABER: Es sollten Maßnahmen überlegt werden, das Wettrüsten an Silvester zu unterbinden. Immer mehr und größere Raketen müssen es bei einigen sein. Das finde ich echt bedenklich.
Wegen Hunden und andere Aspekten gerne, doch dies mit Böller und Krankenhaus verstehe ich null. Dann müsste jetzt jedem in dieser Zeit alles verbieten werden. Keine Autos dürfen mehr fahren wegen Verkehrsunfälle auch kein Radfahren, könnte auch zu viel passieren und ja am besten nichts trinken man könnte sich ja verschlucken. Also was für eine logic alles auf diese COVID zu schieben
Dann kann man Weihnachten auch knicken,dann brauchen keine Bäume gefällt werden,keine Tiere geschlachtet werden,damit der Tisch lecker gedeckt ist....Klar ist es für Tiere beängstigend,aber zähle ich auf die Besitzer,die dem Tier vermitteln das alles in Ordnung ist wenn es draußen knallt. Traditionen auch noch abbauen....weiß nicht🙄 gibt schon kein Weihnachtsmarkt mehr dies jahr. Vor allem ist es oft so,das die,die soooo dagegen sind,aber die sind und am Fenster stehen und sich den Himmel angucken wenn es knallt und bunt wird. Aber jedem das seine,können uns auch alle komplett einbunkern,gehen nur schlafen und malochen.
Wieder Arbeitsplätze und nen Industriezweig vernichten? Tolle Leistung unserer Gottkönige. Weiter ins Verderben!
Meine Ente wäre dankbar 🤔😅
An die ganzen Tierapostel, eure Tiere haben weniger Angst vor Feuerwerk als Ihr selbst, Ihr seid das Problem, Ihr übertragt eure Angst auf eure Tiere ! Wer weis, wie mit einem Tier umzugehen ist, der bringt seinem Hund schon vor dem ersten Silvester bei mit sowas umzugehen!! Jedes Polizeipferd oder Polizeihund wird trainiert, die interessiert das null. Lernt mit eurer eigenen Angst umzugehen, dann bleibt euer Tier auch entspannt.
Also jetzt mal im Ernst, wir haben zwei Hunde und ich bin froh wenn keine Böller in die Luft geschossen werden. Aber Verdammt noch mal die Bevormundung kotzt mich einfach nur an. Wer meint ein paar Euros in die Luft schießen zu wollen der soll es Verdammt noch mal auch tun dürfen.
Am besten den Leuten gleich alles wegnehmen was Spaß macht.🙃
Ich bin absolut dagegen, dass Silvester Feuerwerk verboten wird. Wir ersticken schon in Verboten, Regeln, Verordnungen. Die Menschheit wird immer mehr entmündigt. Ich selber lasse es an Silvester schon seit etlichen Jahren nicht krachen, weil ich einige Tiere habe, die an diesen Tagen Panik schieben, aber es muss jeder doch selber für sich entscheiden können, ob und wie er/sie feiern will!
Er ist Lärm gewöhnt. Bei zwei Kids im Haushalt abgehärtet. Feuerwerk gehört zum Jahreswechsel dazu 😉.
Bitte alles verbieten was dafür sorgen könnte das Menschen sich verletzen. Zum Beispiel eigenständig denken oder sowas.. Danke.
Ach leute.. so langsam reichts echt. Alles wird verboten! Dinge die es seit Jahren gibt werden plötzlich zu einem problem! Ich fand dass als Kind schon immer sehr aufregend und auch heute noch. Diejenigen die dagegen sind können ja einfach daheim bleiben !
Ich würde es jedes Jahr begrüßen, bin hunde Freund und die Tiere leiden ziemlich daran....dauert ca ne Woche bis sich meine alte Dame wieder runterfährt ....is halt Stress für die Tiere..
Das rumjeheule wegen den paar knallern...einmal im jahr werdet ihr es aushalten....schlechte luft bla bla...aber früh im bad ne flasche Haarspray verbrauchen.. schon klar...😅
Meine Nelli wäre auch dankbar .
Dieses Thema steht doch seit jahren im Raum...ich verstehe dieses Getue gar nicht...ich persönlich bräuchte es gar nicht und fände es ein wichtiger Schritt in Richtung Natur-und Tierschutz... aber ganz verbieten müsste man es ja nicht....ein zentral gesteuertes Feuerwerk von der Stadt würde es doch auch tun....dann würde nicht jeder Depp schon Tage vorher anfangen sinnlos rum zu ballern....abgesehen vom Müll, den keiner wegräumt.
Das Jahr muss grade richtig in de Luft geschossen werden. Um so mehr rumms um so besser. Es ist nur 1 mal im Jahr & das sollte auch so bleiben. Und wegen Tieren man knallt ja nicht in Wald oder Parks. Und seine Haustiere kann man drauf vorbereiten & selbst schützen meine Tiere hams bis jetzt immer verschlafen.
Also ich wäre auch dagegen, aber damit die Tiere nicht in Angst und Schrecken leben. Und noch Wochen danach wie paralysiert durch die Gegend laufen!
Wenn man eh schon die gastronomie- und veranstaltungsbranche kaputt gehen lässt warum ned auch noch gleich die pyrobranche... ich mein da muss ja keiner von leben oderso, das sind ja alles freiwillige helfer🤷‍♂️
Aber die ganzen Alkoholleichen sind okay oder was :D
Wie soll da der mindestabstand bewahrt werden wenn lauter finger neben mir landen
Hier gibt es pro und Contra: Zu Pro ist alles gesagt, aber zum Contra: Wir durchleben gerade alle eines der beschissensten Jahre seit dem 2. Weltkrieg, und selten zuvor war der Wunsch der Leute, dieses Scheißjahr zum Teufel zu böllern so groß, wie in diesem Jahr. Viele mussten sehr vieles dieses Jahr entbehren, und soll man diesen auch jetzt noch verbieten, dieses Jahr 'würdig' auf den Müllhaufen der Geschichte zu schicken? Vielleicht kann man einen Kompromiss finden: Mehr Licht, statt stupide laute Kanonenschläge, denn die sind die Hauptgefahr, wenn dir so ein Ding in der Hand losgeht, dann biste längste Zeit Pianist gewesen (sofern man es vorher war ...) Statt dessen mehr Leuchtraketen Batterien und Raketen. (solange nicht irgendwelche hirnamputierten Neubürger auf der Domplatte in die Menge schießen sind die sicher). Wer unbedingt knallen will, der sollte Zisselmännerketten verwenden, die machen auch nix kaputt.
Das eine oder andere Stübchen einiger Kommentatoren scheint echt nicht ganz eingerichtet zu sein. Als ob man Tieren insbesondere Kleintieren wie Katzen beibringen könnte, nicht schreckhaft zu sein. Und wenn nicht der Tiere wegen dann zumindest der Umwelt und den alten, dementen Menschen zuliebe, die sich in die Kriegszeit zurückversetzt fühlen.
Die kleinste Violine der Welt spielt nur für euch mimimimi
Ja genau, am besten alles verbieten, irgend ein fadenscheiniger Grund wird sich schon finden lassen. Am Ende werden dann die Verbieter verboten. Ich habe seit über 40 Jahren keinen Pfennig / Cent für Feuerwerkskörper ausgegeben, aber verbieten bin ich noch nicht drauf gekommen. Wie ist das bei euch Verbietern, erregt euch das verbieten irgendwie? Als ob es nicht schon genug Verbote gäbe.
Jeder wie er mag Ich hingegen gebe kein Geld dafür aus Und denke an meine Tiere
Für ein gänzliches Verbot bin ich nicht. Aber was mich tierisch stresst, sind diese Leute Jahr für Jahr, die bis morgens noch die Leute mit ihren Polenböllern aus dem Bett jagen. Der ganze Dreck und Gestank und Lärm stresst mich schon sehr. Und die Tiere tun mir auch immer sehr leid. Aber gar keine Raketen mehr sehen, und komplett mit den Traditionen brechen und ein stilles Sylvester, finde ich auch befremdlich. Ich mache selber zwar kein Feuerwerk, aber kann verstehen, wenn andere das beibehalten wollen. Vielleicht gibt es einen Kompromiss.
Den Tieren zu liebe verzichte ich schon einige Jahrzehnte aufs Feuerwerk! Verbieten würde ich es aber nicht!
Wir Menschen sind 356 Tage im Jahr egoistisch was Umwelt und Tierschutz angeht. Aber Silvester ist jetzt auf einmal zu krass? Vor allem wegen Corona sollte man es so richtig knallen lassen dürfen. Das haben wir uns bei dem ganzen Mist doch verdient. Sterben an anderen Tagen keine Tiere wegen uns?
Warum bleiben wir nicht alle für den Rest unseres Lebens im Keller sitzen und machen gar nix mehr? Weil egal was man macht irgendeiner hat ja immer was zu meckern. Meine Güte was ist aus dieser Welt geworden?!
Viele Dinge kann man aus einer Vielzahl von Gründen sein lassen. Außer man ist Egoist.
Würde es sowieso verbieten. Für Haus- und Wildtiere ist die sinnlose Knallerei die Hölle. Und die unnötige Umweltverschmutzung ist auch nicht ohne. Von den Kindern, die irgendwo am Ende der Welt den Plunder für einen Hungerlohn und unter Lebensgefahr zusammenbauen ganz zu schweigen...
Böllerdeppen sind gar nicht das Problem, sondern die Menschen, die seit 16 Jahren Rückenschmerzen haben, aber jetzt nachts um 3 eine Lösung haben wollen und einen beschimpfen, wenn man diese nicht hat. Oder die, die mit ihrer 15 Jährigen Tochter in die Gynambulanz kommen, weil diese ihre erste Periode hat und die Mutter nicht wusste "Dass das so viel Blut sein kann" - es sind nicht die Leute auf die man sich jedes Silvester einstellen kann. Sondern es sind die, die den Sinn einer Notaufnahme/Notfallambulanz nicht verstanden haben.
Wer gegen silvester (eine tradition) ist, soll zum teufel keinen weihnachtsbaum aufstellen und den restlichen weihnachtsschei* auch aufm dachboden lassen. Wer ostern und die ganzen anderen feste feiert, soll dann aber eine geschossen bekommen!
Am besten wäre das Geballer zu verbieten. Zu viele die dann in Gruppen rumstehen und nach zuviel Alkohol nimmt doch keiner mehr Abstand. Außerdem würden sich die Tiere sich darüber freuen. Gebt euer Geld für vernünftige Dinge aus statt es völlig Sinnlos in die Luft zu jagen!
Nie mehr diese Kracherei🙏wieviele Rehe verirren sich, verlaufen sich vor Angst und laufen letztendlich in Autos! Tiere und Kinder *und auch ich* haben große Angst vor der Sylvesterkracherei! Bitte hört endlich auf damit🤨
Gegen Privatfeuerwerk spricht: - Brandgefahr - Vandalismus - verlorene Gliedmaßen / Brandverletzungen - Ruhestörung unter nicht-Einhaltung der Freigabe-Zeiten - Feinstaub und Müll - eine verstörte Tierwelt. Holland ist uns da weit voraus... Francesco S. Garita
Da dieses Jahr so ziemlich alles verboten ist, wäre es eine ziemliche Ironie, wenn die eine Sache die definitiv verboten gehört, nicht verboten würde.
Ganz meiner Meinung. Viele sind ja schon mit den Corona Regeln überfordert,oder stellen sich dagegen. Unsere Umwelt und die Tiere danken uns.
Plötzlich ist alles negativ und schlecht. Ich hab sowas noch nie gekauft oder entzündet, aber diese Aufrufe um alles in die Tonne zu treten und zu beleidigen was vorher scheinheilig bestaunt wurde, ist in höchstem Maße beschämend
Allen etwas verbieten, nur weil man es selbst nicht mag... scheint irgendwie grade Mode zu sein
Meine Güte. Heute wieder eure toxic Flakes gegessen oder so? Das n paar tausend Menschen jedes Jahr wegen Silvester Böller ins Krankenhaus kommen ist normal. War auch vor Corona so. Entweder wegen eigener Dummheit oder Dummheit anderer. Es soll nur eine Krankenhaus Welle von Unfällen verhindert werden.
Schwachsinn. Feuerwerk zum Jahreswechsel ist eine Tradition !!!! Warum will man immer alles gleich verbieten...Diesel , Feuerwerk , am besten den Verbrennermotor komplett..... etc... Haben uns durch den Cornablödsinn diese Jahr schon genug einschränken müssen...da sollen wir richtig Silvester feiern.
Bin schon lange dafür daß diese unnötig Knallerei verboten wird. Alle Tiere würden sich freuen und viele Menschen auch.
Ich habe auch eine Katze, aber bei uns wird so gut wie gar nicht geböllert, und diese paar Kinderfeuerwerke die meine jüngste tochter mit uns in die Luft jagt weil es ihr Freude macht lassen wir uns nicht nehmen, die hört unsere Katze gar nicht 😅 worauf soll man denn noch alles verzichten vorallem die Kinder?
Ich weiß super viele Menschen finden das toll, es gibt auch welche die können das auch wirklich 🙏 aber Feuerwerkskörper in Kombi mit Alkohol und Leichtsinn ist immer eine sehr schlechte Kombi! Ich hab leider selber schon aufgrund der Unachtsamkeit und Verhalten anderer - Verletzungen abbekommen und auch gesehen wie dumm so viele damit umgehen. Also ich hab echt Angst vor sowas... Denke es würde viele entlasten. Mensch, Tier und Natur.
Feuerwerk gehört zu Silvester dazu. Wenn man sich an die Regeln hält ( nicht in der Nähe von Krankenhäuser, Heimen etc.) Und klar mit den Tieren auch. Aber ein Gewitter macht auch Lärm.
Wie wärs wenn wir andere Leute einfach mal ihren Kram machen? Wer kein Feuerwerk will macht halt keins 😊
🙄 ...einst war die Seite ja echt cool aber mittlerweile 🤮
Dann bleibt der gute Schinken halt zu...NICHT!
Und was spricht dagegen wenn die Pfosten welche sich nichtsahnend die Flosse wegsprengen einfach vorm Krankenhaus ligen zu lassen:D:D:D Denn macht der es wenigstens so schnell nicht wieder wenn Mann merkt das einem nicht geholfen wird... Grüße aus der Pyrotechnik ;) Und kommt nun nicht mit "awww die armen Tiere" ich hab selber Haustiere ... Anständig in nem Zimmer eingepackt und ordentlich isoliert ist das lauteste im Zimmer nicht die Kugelbombe vorm Fenster sondern das miauen der Katze Dezibel-Messer sei Dank ihr Anfänger :D Fabian Hahl Phil Pyro
He Leute - was soll der Quatsch :D Welchen Sinn und Zweck hat die Knallerei an Sylvester :D Ich denke man kann den Jahreswechsel auch anders feiern ohne das man Geld verpulvert. An alle die für die Knallerei sind, die sollen ihr übriges Geld in ein Aschenbecher legen, die Scheine anzünden und sich an dem Feuerchen dann aufgeilen.
Meine 6 Hunde und 3 Katzen ist das komplett egal 🤷🏼‍♀️🤷🏼‍♀️ und dann wäre bei uns im Krankenhaus wieder was los.. Den Sonntag morgen, als ich mir vor 4 Wochen den Finger gebrochen hatte, war schon gespenstisch
Danke Tschechien für die guten Böller
Die meisten in meiner Nachbarschaft machen kein Feuerwerk, warum weiß ich nicht. Aber alle sind happy, dass ich es tue. Irgendwie scheint es doch allen zu gefallen. Den Müll räume ich natürlich danach weg.
Wäre tausendmal besser allein schon wegen Umwelt und der Tiere!👌
Dann verbietet doch am besten direkt weihnachten mit ..weil es könnte ja schließlich auch sein das der baum zuhause abfuckelt 😂😂
Bei uns gehts auch immer ab 🙏🏻 ich stehe lieber auf Batterien 😍 Hamdi Nedim Aydin
wenn ein Bett im Krankenhaus frei ist wird einfach ein Patient in der Ambulanz positiv getestet und schon ist es wieder belegt ..... Pech gehabt ...... zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort