Made My Day

bringt wiederum nichts, diverse Dinge auszusprechen... dein Gegenüber wird eh kaum Nachsicht, Verständnis oder Mitgefühl empfinden!
Das kann man leider nicht erwarten. Empathie ist kaum noch zu finden. Wir sollten empathisch mit uns selbst umgehen.
wohl wahr, man kann es aber versuchen es anzusprechen und jenachdem wie der gegenueber reagiert es eben nicht tun bzw. abblocken ..und wo man sich sicher ist das der ein richtig zuhoert mit den jenigen drueber reden
Ich lerne es wohl nicht mehr, ich sage immer, was ich denke und falle damit immer wieder auf die Nase !
Ich sage was, wenn ich mich schlecht behandelt fühle. Oft denkt das Gegenüber dann darüber nach. Ein Gewinn.
Und das wiederum ist der Ursprung von schweren körperlichen Krankheiten.
Vieles will man auch nicht sagen, denn kaum einer zeigt verständnis oder denkt mal darüber nach... Nein lieber wird von sich erzählt, is doch egal welche sorgen der andere hat.... Sich dann aber wundern warum man so kalt wird u kein bock mehr auf die scheisse hat
Und wenn du es sagst bist du auch der gearschte...🙈
Ich sage alles frei raus, genau wie ich es denke und selbst wenn es vom Ton her nicht grade passend ist. Ich bin schroff, direkt und einfach ehrlich. Viele können damit nicht umgehen. Aber meine wahren wirklichen Freunde schätzen diese Eigenschaft sehr an mir. Es interessiert mich nicht was andere über mich denken oder von mir halten. Ich bin dafür im reinen mit mir und das ist das einzige was mich interessiert 👍
schön für dich juckt niemanden
Einfach mal mit einem Freund reden und wenn der nicht zuhören will, dann ist das nie ein Freund gewesen. Spätestens dann, wenn es einem nicht gut geht, siebt sich der Freundeskreis von alleine aus. Wer nicht zuhören will, dem wird nicht zugehört.
Aber irgendwann platzt es aus uns raus und man sagt Dinge, die man nie wieder zurück nehmen kann.
Stimmt! Aber ich habe gelernt alles aus- bzw. anzusprechen, und siehe da, die Tränen wurden weniger, der Knoten kleiner und die Zweifel, der Schmerz und die Trauer geringer. Aber selbstverständlich geht das nur mit dem richtigen Menschen an deiner Seite, und den hab ich Gott sei Dank gefunden.
Man muss aber erstmal jemanden kennen, dem man das, was man sagen muss auch erzählen kann.
Leider sehr wahre Worte!
Ab und zu zerfrisst dich auch das gesagte noch mehr.
Es bringt aber leider auch nichts, Dinge anzusprechen, wenn dein Gegenüber nicht den Respekt besitzt dir zuzuhören und beim 7. Mal ansprechen immer noch sagt "Das hast du mir noch nie gesagt"
Daher bin ich sehr direkt 🤷
Ja wenn man niemanden zum reden hat bzw die nicht verstehen was los ist 😞
Worte können vieles klären, aber oft auch zerstören😢
Da ist was dran.
Und genau deshalb muss immer alles raus sonst platze ich. 😉
Nicht bei mir 🤩
so jetzt ist es raus 😜
Darum trage ich mein Herz auf meiner Zunge 😘
Und das über Jahre bzw das ganze bisherige Leben lang....
Vieles sag ich besser nicht und denk mir lieber meinen Teil. 😉
Ich bin Krebs von Sternzeichen, wir fressen alles in uns herein 😭😭😭😂
Deswegen lass ich gerne, fast alles raus. 👍😉
Das kann ein echt zerfressen 🙈
Naja, nicht immer... Manchmal ist es besser, nichts zu sagen, weil das die Situation verschlimmern würde.
Dann brauchen diese Leute mal jemanden, der ihnen zuhört.
Oha, hat da jemand seine Tage in der Redaktion?
Mimimi.... ich brauch ne fahrt von 15 min durch die Stadt. Alles gesagt, alles rausgelassen,... Frieden im Kopf, im Herzen, bis zu den Zehen! ❤️❤️❤️❤️ fickt euch alle... tschuldigung! Gehabt euch wohl!
24/7 GENAU DAS, was ich mir denke, aber nicht sage... 😐
Auf der anderen Seite muss nicht alles gesagt werden, was ausgesprochen wurde...! Wieviel ist schon daran zu Grunde gegangen, in dem Worte unüberlegt gesagt wurden?
Deshalb sage ich fast immer alles 🙆‍♀️🤷‍♀️
Das stimmt ich muss es jetzt Mal rauslassen .... Wo ist meine blonde Traumfrau zwischen 28-35 🤣🤣🤣🤣
Jetz hab ich was gesagt was mich zerfressen hat und jetz zerfickts mich erst richtig... So ein bullshit gelaaber von euch Vögel 👌🏻👌🏻👌🏻
👍👍👍
Made my day gerade etwas depressiv. 🤔 Also immer raus mit allem. 😉
Nö, ich weine nicht, ich bekomme nur Kurzzeitdepressionen
Warum so düster?
Dann sollten diese Personen halt mal anfangen den Mund aufzumachen
Stimmt
Also, Therapie!
Wie gut ich das kenne...
Ich glaube, es ist das Corona Virus welches uns zerfrisst... 🤷‍♂️
Manchmal ändert aussprechen bzw. ansprechen nichts an den Umständen, aber dennoch an der Tatsache, wie man dann mit Dingen umgeht. Gestehen wir uns und das gegenüber ein, dass wir alle Menschen sind und es wird leichter Dinge wie sie sind, anzunehmen. Vielleicht sitzt man im selben Boot oder hat es mal und kann somit besser drüber stehen...
Das stimmt 💯
Stimmt!
Das ist so wahr!!!
Ja leider 😩
Und wenn man es ausspricht wird es belächelt, nieder gemacht oder nicht ernst genommen.. also warum die Kraft vergeuden um Menschen zu erreichen die es letztendlich gar nicht interessiert weil sie zu sehr mit sich und dem ansehen anderer beschäftigt sind?
Stimmt so nicht.
Das Problem unserer heutigen Gesellschaft wird in den Kommentaren sehr schnell klar: keiner will verletzlich sein und deshalb ist man still. Für den Job, für die Familie, für Freunde. Lasst es euch gesagt sein: wahre Freunde, gute Vorgesetzt oder eigenes Blut kann einen in solchen Situationen mehr überraschen! 😉
Was ist Nostalgie
Wie wahr...
Uh... Ich bin greade in der Situation schönes gefühl ist das net
Wichtig ist hierbei, zu wissen, dass es nicht darum geht, dass der Andere es versteht, seinen Standpunkt ändert etc. Es geht lediglich darum, zu sich selbst zu stehen, zu seinen eigenen Bedürfnissen. Wenn man Streit mit jemandem hat und man schweigt ewig aus falscher Rücksicht oder Angst, zerstört man sich selbst. Wenn man es ausspricht und beim Gegenüber trotzdem keine Einsicht zu erwarten hat, muss man die Situation oder Person verlassen. Und wenn’s nur für den Augenblick ist. Wir können die Reaktionen der anderen nicht beeinflussen oder ändern. Wir können keine Empathie oder Einfühlungsvermögen erwarten, wo keins ist. Das ist aber auch nicht unsere Aufgabe. Wir können nur unser eigenes Denken und Handeln verändern. Tun wir das, verändert sich unser ganzes Leben. Bleibt bei euch und behandelt euch selbst so, wie ihr es von anderen gern hättet. ❤️🙏🏻
True Story..
Wohl wahr...
STIMMT
Leider kann man nicht immer alles sagen, musste ich auch lernen. Hab jahrelang versucht offen zu sagen was ist und fühlte mich zwar besser.... Vergraulte aber auch viele Leute weils falsch aufgenommen wird. Finds schwer da einen Mittelweg zu finden ehrlich gesagt, aber ich habe Angst mir nochmal was zu versauen damit... Nicht immer einfach. ^^
Genau😢
Realtalk!
Napoleon hat mal gesagt "Ein Volk, das in der Lage ist alles zu sagen, ist bald in der Lage, alles zu tun"
So siehts aus. Und da ich nicht krank werde möchte haue ich immer alles raus 🤣😜👍
Trotzdem kann es schwerwiegende Folgen haben, etwas auszusprechen. Manchmal ist es besser zu schweigen, das ist zumindest meine Erfahrung.
Jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich, das eigene leben ist IMMER aus den eigenen Entscheidungen geformt. Wenn es einem nicht gefällt sollte man andere Entscheidungen treffen,klares und einfaches Prinzip.
Wie wahr....
The sad reality 😏leider
Aber wenn man keine Menschen hat die einem zuhören und wenigstens versuchen zu verstehen, bringt es auch nichts sie auszusprechen
Was dich nicht tötet macht dich nur noch stärker. In unserer Welt dürfen wir keine Schwäche zeigen, oder wir gehen unter. Also bleiben wir bei unserer bewährten Methode: lächeln und winken. Nichts anmerken lassen. Und hoffen, dass wir innerlich nicht schneller zerfressen werden als unser Leben dauert. Be brave, be strong, my son...
Und das was man gewöhnlich sagen würde will niemand hören weshalb man es runterschluckt
Albert Einstein löste viele komplexe Probleme, in dem er ganz einfach Selbstgespräche führte.
Wenn man von Menschen umgeben ist bei denen sowas nicht ankommt oder die so etwas nicht verstehen oder annehmen...dann sollte man diese Menschen gehen lassen. Die tun nicht gut. 🤷🏼‍♀️
Und irgendwann platzt dir der Kragen und du schwörst dir selbst ab jetzt immer zu sagen was du denkst uns zwar egal ob freundin Lehrling oder Generaldirektor und das auch durchziehst Und auf einmal dünnt sich dein Leben aus und zwar auf die gute Weise und übrig bleibt nur das was dich so nimmt wie du bist Ist manchmal hart aber unglaublich befreiend
Darum hau ich immer raus....auch wenn es manchmal verletzend ist .... oft waren es überflüssige Gedanken oder Ängste , die mich krank machten ....Eifersucht , Misstrauen zB... darum : immer raus damit !!!! 😎☀️
Deshalb hab ich mich von dem getrennt was das verursacht.
Es geht auch andersrum wenn man darüber nachdenkt ob es gut war das so zu sagen, was der andere denkt und was aus dem zwischen menschlichen nun wird... Es geht immer in beide Richtungen. Man sollte immer darüber nachdenken was man sagt und was nicht!
Das sind wirklich wahre Worte 😑😔
Nicole sooo wahre Worte. 🙈😅
Das größte Geschenk ist, wenn man jemanden hat, dem man fast alles erzählen kann. Wir alle haben einen geheimen Garten.
Woa das ist mir um Mitternacht gerade zu deepes Zeug
Bringt allgemein nix zu sagen aufgrund von taubheit und Desinteresse
Ich sage was ich möchte und was ich denke! Habe auch gelernt NEIN zu sagen. Ich lebe noch 😀 wichtig ist nur, wie man etwas verpackt. Wenn man Worte mit Respekt verpackt, sind sie raus! Sie machen mich nicht krank und was die andere Person damit macht, ist nicht meine Sache!
Manchmal ist es schon gut, es nur für sich aufzuschreiben, denn viele hören eh nicht hin 😌
...ist nicht von der Hand zu weisen...
Barbara Darilion wieder so ein Spruch
Tamara Heidschuch des meinte ich gestern 🙈
Bringt nichts wenn man gegen eine Wand spricht, iwann ist es auch mal gut.
Sarah-Kim aber wenn man was sagt wird man nicht ernst genommen oder als bescheuert bezeichnet
Tja, irgendwann hört man einfach auf Dinge anzusprechen, denn wenn das Gegenüber absolut null komma null Prozent Kritik unfähig ist, ist Hopfen und Malz verloren. Ein klitzekleiner Kritikpunkt kann da schon mal einen 3 Tages Streit hervorrufen 🙄🙄🙄
Marlis Westenberg...da wären wir mal wieder beim Thema..
Stimme ich zu man traut sich nicht zu sagen was man wirklich denk um keinen zu der letzten
Oder noch viel schlimmes 😥
Das ist so wahr aber manchmal traut man sich einfach das zu sagen was schon lange hätte gesagt werden müssen😏😏
Nicht mehr 😊 ich habe die Woche alles gesagt .... und es hat mir richtig gut getan 💃💃💃💃
..ich hau auch alles raus..denn was gesagt ist wird auch gehört..obs verstanden wird ist vom gegenüber abhängig..aber..ich bins los und damit gehts mir viel besser als vorher..da war ich immer nachsichtig..böser fehler😉😎🙃
Ist leider so 🤷🏻‍♀️🤨😟
SA BI des triffts ganz guad bei dir 😢
wow, das is echt ... tiefsinnig, total bsüchologisch und hoffnungslos, es anzusprechen, wenn man nicht gleichzeitig versucht, ein ohr zu leihen
Deshalb spreche ich Dinge die mich beschäftigen immer an.Selbst auf die Gefahr hin das mein Gegenüber es nicht versteht.🙏
Marion Näscher Deshalb 😘🤔
Corinna Kiral heute hatten wir es noch genau darüber
Darum hasst man mich für meine meinung. Aber ich lass alles raus. #kinderfrei
Dome Freigang Das liebe ich so an uns. Von Anfang an sofort über alles geredet ❤️
Lea Bürgel zum Glück kann ich all meinen Müll bei dir "abladen" 😅😂❤️
Es kommt immer darauf an WIE man etwas sagt
Ich sag alles.....immer.....mir völlig Wurst, ob es passt oder nicht😉
Man kann halt nicht alle töten🤷‍♂️
Stephie deshalb rede ich so viel 🤔
Nur bei Leuten mit Gewissen ist das so
Davon kann ik aktuell nen Lied singen 😔
Deswegen sage ich immer was ich denke. Ausnahmslos. Das macht mich nicht beliebt aber ich kann in Ruhe schlafen. Und das ist es was ich für mich will 🙏🏻
Angela Chiapparo musste dabei an dich denken
Das nennt sich germanischen neue Medizin
Jaqueline Hilser so viel zum Thema 🙈
Aussprechen sollte man es immer! Auch wenn es die Person gegenüber nicht interessiert, lässt es einen besser fühlen und damit auch abschließen.. Nachsicht sollte man nicht erwarten... Wäre dieser vorhanden, würde sich nichts ansammeln..🤷‍♀️
Garnicht mal so blöd der Spruch. 🤔
Danke für nichts Burak
Der Kummer der nicht spricht, nagt am Herzen bis es bricht.
Ja leider , und es bringt um !!!
So wahr 😐
Ja hab es erlebt wenn man gezwungen wird zu schweigen weil das gegenüber es nicht für nötig gehalten hat mich anzuhören. Es hat mich kaputt gemacht
sehr wahr
Gut, dann sag ich es jetzt. Der Betreiber von made my day ist in meiner Vorstellung ein kleines, hässliches Kellerkind, das große psychische Probleme hat und diese nur bewältigen kann, indem er poetischen Müll postet. So jetzt ist es raus. Danke.
Stimmt
War früher mal echt erfreulich. Aber in letzter Zeit ....🙄
Und wenn man es auf höfliche Art und Weise raus lässt, wird man angepöbelt oder es interessiert einfach null. Einsicht, Rücksichtnahme und Respekt kennt fast keiner mehr!
Das musste ich leider auch schmerzhaft erfahren😔
Man kann das alles mit Alkohol lösen. Oder einen Auftragskiller je nach dem 🤔
Das beschreibt so ziemlich mein Leben, ja. 😐
Japp. Geht bissi zu Schnappatmung und Herzrasen
Viele verwechseln unverschämt sein, gemein und unerzogen sein mit Ehrlichkeit.
True, erlebe ich gerade selber. 😓
Ich wusste es schon immer Nostalgie ist gefährlich 😯
wahre Worte 👍
Verdammt'.
Höre ich da ein Mimini?
Was ist daran MMD:D Made my Depressiv oder was?
Stimmt
Made my day wtf diese Seite sollte eigentlich den day maken und nicht naja den day destroyen 😂
Man sollte immer das sagen was einem durch den Kopf geht, selbst auf die Gefahr Menschen zu verprellen und alleine da zu stehen. Aber besser alleine als mit falschen Menschen und etlichen Krankheiten. Nur damit sich andere besser fühlen.
Stimmt 😞
So ist es 😢
Deswegen immer reden. Wenn man Angst davor hat oder der Gegenüber nichts ändern will, dann kann man es auch lassen. Freundschaft/Beziehung/Familie
So ist es, obwohl man weiß, dass es besser wäre, den Mund aufzumachen 😏
Leider wahr.
Nicht auffressen lassen. Reden, schreien, malen, tanzen....
Kommunikation ist halt alles 😏 ...
Da ist was dran...
Ist das gut so:D:D:D