" />

Made My Day

Naja es wird nicht genörgelt, weil wenig Menschen gestorben sind. Sondern , es erschreckend ist zuzusehen, dass die Grundrechte in kürzeste Zeit nicht mehr zählen, weil irgendjemand was behauptet!!!!! Ob es die Wahrheit entspricht, was sie uns erzählen :D🤷🏻‍♀️Menschen werden gezwungen Masken zutragen aber die Politiker steigen mit 13 Mann in den Fahrstuhl ein ohne Masken... Kinder dürfen kein Fußball spielen aber die Millionäre schon!! Mehrere Widersprüche in einem .. deshalb nörgeln die Deutschen nicht weil wenige gestorben sind 😉
Mimimi, sei doch einfach froh, dass es bei uns nicht so ist wie in Italien oder Spanien. Und selbst wenn die uns was vom Pferd erzählen - kannst eh nichts dran ändern. Also tu allen anderen einfach den Gefallen, und halte dich an regeln!
wenn grundrechte wichtiger sind als die gesundheit
Ok also ist es in Ordnung, das nichts eingestellt wird, dafür aber viele tausende sterben... Aha... Genau mein Humor 🙈
ihr hat es alles nicht verstanden...
Wir wären nicht Deutschland, wenn wir nicht an ALLEM was auszusetzen hätten...
Andreas Horn allen 🙈 aber schön, dass du das was ich geschrieben habe, hier nochmal bestätigst 👍🏻😂
Leider bleibt es nur beim aussetzen, dagegen tun tut wieder fast keiner was.
Traurig aber wahr
Leider wahr...
So wahr!
Was daran ist wahr:D:D
In Deutschland gibt es weniger Todesopfer weil strenge Maßnahmen getroffen wurden. Jetzt zu fordern die Maßnahmen aufzuheben weil es so wenige Todesopfer gibt kann man mit einem Fallschirmspringer vergleichen. Nach dem ersten Sprung stellt er fest das nichts passiert weil er einen Fallschirm hat, springt er deshalb das nächste mal ohne Fallschirm?
Ich versteh nicht woher man immer diese Zahlen nimmt, die dann im Nachhinein wieder revidiert werden, weil nicht korrekt! In der Reihenfolge und in den Widersprüchen wie hier in Deutschland seit dem "Ausbruch" verfahren wurde, müsste wesentlich mehr passiert sein. Ist es aber glücklicherweise nicht....Einkaufen ging Wochen ohne Maske....dann plötzlich tragen wir alle diese Keimschleudern auf der Nase 👍🏻 Finde den Fehler
Die Maßnahmen wurden eh viel zu spät getroffen. Von daher könnten diese genausogut weggelassen werden.
Chris Re Aso ok, und wie lang genau sollen dann diese Maßnahmen gelten? Bis es keine Krankheiten mehr gibt und alle Menschen gesund und Immun gegen alles sind?
Erdem Baştürk Solange man nicht selbst betroffen ist, oder die eigene Familie, kann man immer ne große Klappe haben. wahrscheinlich kapierst du es auch erst dann, wenn jemand deiner Liebsten an dem Virus gestorben ist.
Um zu recherchieren und sich zu Informieren bist du selber für verantwortlich. Aber ja das was gesagt habe kann dir mit Sicherheit ein Mediziner auch sagen .
Meine Güte, das war ein echt guter Vergleich 👌🏻
Komischer Vergleich. Aber bitte, wenn er meint ohne Fallschirm zu springen okay. Ein Idiot weniger,
Diese Aussage ist echt großer Schwachsinn. Ihr solltet zum Stern gehen, die verdrehen auch gern Tatsachen und Wörter.
was stimmt an der Aussage nicht?
Oder die BILD
Der Deutsche glaubt auch er wäre irgendwas besonderes xD
Dann frag Ich mich warum die halbe Welt zu uns möchte?
Ja das ist typisch deutsch. Vielen geht's einfach noch zu gut. Was müssen die Italiener, Spanier und zich Menschen in anderen Ländern ertragen. Nur kopfschütteln. 🙉
So ein Quatsch.... den guten Deutschen freut es doch, das er sich endlich wieder strikt an Regeln halten darf. Ob sinnvoll oder nicht. Und das Beste: endlich ordentlich und akkurat Schlange stehen, mit der Zehenspitze an der Bodenmarkierung. Ein Traum!
Mar Tina Eff absolut 😂 Aber eigentlich darf man gar nicht mitdiskutieren. Dann ist man ja gleich „Verschwörungstheoretiker“. Irgendwie wie bei der Flüchtlingspolitik.... da war man gleich „Gutmensch“ wenn man sich zu wit links der Mitte positioniert hat.... Der Mensch ist und bleibt das primitivste Tier auf Erden....
Interessant ist auch, dass man keine anderen Nachrichten mehr hört. Niemand spricht über die Menschen, die an anderen Krankheiten leiden und sterben. Bisher hat noch kein Mensch geprüft, was in jedem einzelnen Körper für Krankheiten sind, welche Viren und Bakterien in uns sind. Wir sind doch wohl in erster Linie selbst für uns, unsere Art zu Leben verantwortlich,(das wir uns um hilflose, schutzbedürftige Menschen und Tiere kümmern, ist dabei doch wohl selbstverständlich) auch wenn nicht immer jeder über die Konsequenzen seines Handelns für sich und andere nachdenkt. Aber unsere Freiheit und Selbstbestimmtheit ist doch unser höchstes Gut !
Natürlich ist Freiheit auch relativ. Aber ich habe bisher doch ein selbstbestimmtes und für meine Begriffe freies Leben führen können und die Auswirkungen für mich sind relativ. Aber ich sehe die Maßnahmen für viele andere Menschen mit sich bringen und die Frage ist ja wie weit geht das noch und wo führt das hin
Das Konzept der Freiheit und Selbstbestimmter ist eine Utopie. Es gibt keine Freiheit. Freiheit wäre als Intelligente Gaswolke durch die Galaxie gleiten.
Das ist klar. Vielleicht war meine Formulierung nicht präzise genug hier. Der Bezug ist auf die Zahlen der Infizierten zu Corona und das über die anderen Krankheiten welche Menschen wie viel an anderen Krankheiten erkrankt sind bzw was alles für andere Viren und Bakterien sich noch in unserem Körper befinden nicht so der Öffentlichkeit präsentiert wird bzw nicht diese Aufmerksamkeit geschenkt wird
und Österreich ☝🏻 sterben wenige, heißt es, die Vorsichtsmaßnahmen waren übertrieben. Sterben Tausende, haben die Obrigkeiten uns alle absichtlich dem Tode geweiht. Wegen Bill Gates oder so 🤓
Ja, das ist doch typisch deutsch. Immer rum nörgeln, irgendwas findet man bestimmt was einem nicht passt, statt einfach mal zufrieden und dankbar zu sein. Nervt mich sehr, und immer sind andere Schuld nie man selber. Und vor allem müssen alle anderen was dafür tun das es einem besser geht, nur man selber nicht, denn das ist ja so schrecklich unbequem.....
Silke Mund es ist nicht typisch Deutsch. In der ganze Welt lauft es so, da überall gibt es unter qualifizierte Menschen welche selbst nicht Nachdenken können, die sind einfach "Echo"
Hä:D Verstehe ich nicht deinen Kommentar, also ich bin dankbar dafür das man weiter forscht, neue Erkenntnisse gewinnt und die Lage den Erkenntnissen entsprechend anpasst.Das hat doch nichts mit Echo zu tun, ich kann ja schließlich nicht selber an dem Virus forschen, die fachliche Kompetenz hab ich ja gar nicht.
Ach Leute, son Schwachsinn am frühen Morgen 🙄🙄..
Thore sie freuen sich also, dass es zu wenige sind
Das zum Thema nörgeln.....das war zur Zeit der spanischen Grippe. Diese dauerte, trotz Ausgangssperre, zwei Jahre. Menschen blieben zu Hause ohne sich zu beschweren, denn sie waren nicht so dumm wie so mancher es heutzutage ist.
Die war aber auch um einiges schlimmer
There is no glory in prevention. 🙄🙈
und wenn mehr gestorben wären wird genörgelt dass nix bzw. alles zu spät getan wurde.
Wen wundert das?... Die Deutschen sind doch weltweit für deren Nörgelei bekannt....
Nörgeln, des Deutschen liebster Zeitvertreib und Lebensinhalt. 😓
und bei manch Kandidaten sollt man gleich mal anfangen
Das ist der grösste Schmarrn, den ich jemals gehört hab!!!
Überall wird doch genörgelt auf höchstem Niveau.
Ihr geht demnächst auch so ins Café 😂😂😂
Deutsch ist, wenn man nörgelt wegen Ausgangs-Beschränkungen. Deutsch ist, wenn man dabei vergisst, dass die Italiener und Spanier "echte" Ausgangssperre haben.
Ob diese Aussage dann im Großen und Ganzen die mutmaßliche "deutsche Mentalität" widerspiegelt:D:D:D
Überall sind sie.....diese Grippe Vergleicher.... macht die Augen auf, wie gefährlich SARS Covid 19 ist....
Sicher nicht 🤷‍♀️ Aber man orientiert sich ja immer zu gerne an den Negativbeispielen.
Das haben die Deutschen so an sich. Immer nur meckern und nörgeln, anstatt mal über den Tellerrand zu schauen.
Aus Solidarität sind wir Österreicher natürlich genauso dabei 😅✌️
Oh Made My day ihr seid nicht mehr witzig 😴😴😴😴😴😴😴😴😴😴😴😴😴😴laaaaaaagweilig
Nur weil Menschen etwas hinterfragen sind sie Verschwörungstheoretiker :D Bestimmt nicht Leute Und ihr nennt es Meckern :D:D Finde ich nicht so zumal Deutschland nicht das einzige Land ist die alles in Frage stellten 😉 aber macht ihr mal ihr könnt und wisst ja alles deswegen fragt ihr nicht deswegen denkt ihr nicht 😘
Ja das wiederum sind ja auch wieder andere aber es gibt such welche die so dargestellt werden obwohl sie es nicht sind und da muss man schon einen Unterschied sehen.....
😉✌️
Clarissa Koerber hahaha daran bin ich mittlerweile gewöhnt, aber diese Leute kann man eh nicht ernst nehmen von daher...😄✌️
Ich habe sowas dummes seit langem nicht mehr gelesen von euch
Die rum nörgeln Die haben noch nie was schlimmes erlebt. Die Menschheit ist einfach zu verwöhnt.
Eine typisch deutsche Eigenschaft-wir können halt nicht aus unserer Haut 😜
Vielleicht weil Deutschland eine Vergangenheit hat u immer drauf hingewiesen wird nie zu vergessen u daraus lernen! Vielleicht haben wir wirklich gelernt daraus! Ich hoffe darauf
Was soll das :D In Deutschland wird immer genörgelt !
Gibt ja nicht umsonst den Spruch : Kann man nicht meckern
In Österreich is auch ein normaler sterbe Monat gewesen Rechnet es euch doch selber mal aus
Jaja nur durch die Maßnahmen natürlich 😂😂. Ich sage nur eines dazu, für den Kurzi Boy wirds langsam ungemütlich wenn ans Tageslicht kommt was er alles verbockt hat, wie viel Milliarden Schaden dieses Land durch sein Handeln genommen hat. Ich finde es auch immer spannend wie gesagt wurde für dies und das sei kein Geld da, plötzlich werden in Österreich und Deutschland Hunderte Milliarden locker gemacht, und keiner denkt darüber nach tja, traurige Schäfchen.
Sagen wir so ich versuche alle möglichen Seiten zu bedenken bevor ich mir eine Meinung bilde. Und es gab vergleichsweise schlimmere Viren die grassiert, aber getan wurde wenig bis nichts. Man kann darüber diskutieren wie gefährlich dieses "neue" Virus ist, aber was bringt es uns auch noch die Wirtschaft gegen die Wand zu fahren, das verschlimmert alles noch, aber ja, glaub lieber den Staatsmedien, sie werden dich ausnahmslos richtig informieren 🤣🤣
Zum Glück wurden zumindest bis jetzt nicht alle Intensivbetten gebraucht! Aber was ganz dringend gebraucht wird sind grössere geschlossene Abteilungen in der Psychiatrie!
Fragt nicht was der Staat für euch tun kann. Sondern fragt was ihr für den Staat tun könnt. Was ist so schwer daran ein bisschen Rücksicht zu nehmen auf andere und mal nur ein bisschen weniger an sich selbst.
Tja, dummerweise trifft uns das “Präventionsparadoxon”... Weil unsere Maßnahmen so gut wirken, sterben zu wenig Menschen, dadurch nimmt die Bevölkerung die ganze Sache nicht mehr so ernst, weil es ja so schlimm nicht sein kann! 😅🙈
Also wenn wir Deutschen irgendwo Weltmeister sind, dann im Jammern auf höchstem Niveau!!!
Der deutsche nörgelt nicht, weil so wenige daran sterben, sondern dass aufgrund so einer geringen Sterberate so ein Chaos angerichtet wird. Das ist ein rießen Unterschied!
Wie oft ich nun schon Aluhutträger oder Verschwörungstherotiker gelesen habe... traurig. Es ist für viele von euch scheinbar "normal" alle in einen Schubkasten zu stecken. Dann steckt mich gleich dazu denn auch ich rege mich auf. Über Aussagen und die damit verbundenen Maßnahmen von unqualifizierten Politikern, falschen Zahlen und all diejenigen die - nur weil man kritisch hinterfragt - beleidigend werden! Jeder der behauptet man meckert über "wenige" Tote ist nicht auf der Höhe.
Es findet doch immer einer irgendeinen Grund zum nörgeln, sorry aber ich für meinen Teil bin mit meiner Familie lieber gesund als elendig zu verrecken. Jeder der sagt das ist alles nicht war oder eine ganz große Verschwörung, lasst euch mal von einem wieder genesenen erzählen wie grauenvoll es ist daran zu erkranken.
Mit ein bisschen mehr Disziplin und mehr Akzeptanz für die aktuelle Lage der Pandemie wäre vieles kein Problem. Leider habe viele in unserer Bevölkerung schwer ein an der Mütze.
Die Maßnahmen sind alle gerechtfertig. Die Regierung ist unser Retter!
Nicht weil so wenig Menschen gestorben sind, sondern weil die Maßnahmen unverhältnismäßig sind. Immer schön bei der Wahrheit bleiben.
So ist das, im Land der Perfektionisten, Besserwisserei und Verschwörungstheoretiker... man könnte schon fast meinen, daß es zur Kultur gehört dauernd zu vergessen, wie gut man es im Leben hat.
Und immer wieder wenn sich die Ignoranz und die Panikmacher... zu selten jedoch sehe ich Beiträge von Leuten mit gesunden Menschenverstand.... die Wahrheit liegt wie immer genau dazwischen...
Deutschland ist wohl das einzige Land, wo (manche Menschen) die Auswirkungen der überzogenen Maßnahmen richtig einschätzen....
Ohje, ihr biegt euch die Fakten auch so hin das es knirscht und knarzt. "Nörgeln weil zu wenig gestorben sind":D Ihr habt echt nicht alle am Sender.
There is in glory in prevention. Ist leider so. Wobei man ja nur nach Amerika, Brasilien, Schweden (ja da geht es dann jetzt auch los) schauen müsste, um zu sehen was die Prävention uns gebracht hat.
Darüber hab ich noch niemand nörgeln hören
Nope, lebe auf den Philippinen und hier sind auch zu wenig gestorben um das eine Pandemie zu nennen. Ganz normale Sterberate sorry super übertrieben pfffft
Deutschland ist im gesamten eine Nörgelnation geworden.
In Deutschland leben ja auch nur eingebildete zicken 🤷🏻‍♂️ die meisten hängen eh immer zu Hause und dann wo die corona Einschränkungen kamen, wollen auf einmal alle raus. Fast alle Nachbarn die man all die Jahre nicht sieht, sitzen auf einmal mit Gartenstühle in ihrer Einfahrt mit mehreren Leuten (wo noch die 2 Personen Beschränkung da war) saßen als ich zum einkaufen lief.
in Österreich genau dasselbe. und wenn wir so viele Tote hätten wie Italien, dann würden alle sagen "Wieso hat die Regierung nix getan :D".
für alle, die sich ihrer Grundrechte beraubt fühlen, gibt' s ja ein Formblatt. Ausfüllen, abschicken, frei sein !
Also ich möchte nicht nörgeln aber ohne Woodstock wäre diese Welt um einiges ärmer✌️💖🎸
Und wenn viele gestorben wären hätten die Nörgler umgeschwenkt auf „ja das hat die Merkel extra gemacht um Platz zu machen für die Neubürger von 2015“ und „die hätten uns warnen müssen!!!111!!elf“
Lesen....
In Deutschland ist den Menschen das Geld in ihren Taschen wichtiger als der Nachbar mit dem man Tür an Tür wohnt.... Die Proteste gehen dann los wenn man an Ihr Geld will 😂 (Kurzarbeit)
Dann schaut euch mal an wie in Frankreich die Anti Staat Demos aussehen wo wird Dann in Deutschland genörgelt :)
Ich halte mich an die Regeln, auch wenn es mich nervt. Aber immer wenn ich Bilder und Videos von unseren Politikern sehe, sehe ich, dass die sich nicht dran halten. Bei denen hält keiner Abstand und Masken werden da auch nicht immer getragen. Dan sollten doch unsere Politiker mit gutem Beispiel voran gehen
Die Zeiten in denen "Made my Day" gut war sind auch vorbei...
Ihr seid nicht die einzigen! Österreich ist wie immer unter den Top Ländern im jammern
In Deutschland wird doch einfach immer genörgelt. Egal worüber
Tatsächlich hat es mich zu Beginn der Ausbreitung auch überrascht und habe mich dann zum Thema belesen und ehrlich gesagt bin ich nicht am nörgeln, sondern viel mehr irgendwie stolz auf Deutschland. Ja, ich weiß, Patriotismus ist nicht so geil bei uns...
😂🤣😂🤣😂 Aber die Grippe ist so gefährlich... Ach ja auf der Bank sitzen mit Maske🙈 der Schutz ist da😂
Nicht genörgelt ..... eher hinterfragt ;) und schon komisch das nicht ein Sender Zeitung oder Radio Sender hinterfragt oder mal Die deutschen Ärzte im free TV zeigt die klipp und klar sagen das es bullshit ist wenn jemand am Herzinfarkt stirbt heißt es dann er ist am herpis gestorben :D:D:D:D Ja ihr könnt mich auch ruhig Verschwörungstheoretiker nennen 😘 und ich nenne ALLE die nicht hinterfragen dumme Schäfchen 😊
Das traurige ist das sie für nichts protestieren... Sollen sie mal nach Italien die eine Ausgangs sperre hinter sich haben oder nach Paris... Wir dürfen uns da gar nicht beschweren..
Wer weiß denn schon wie es in anderen Ländern momentan wirklich ist :D
... Österreich ist da auch nicht besser 🤦🏻‍♀️
Deutschland hat halt nach wie vor NOCH ein paar eigenständig denkende Menschen. ;-)
Spanien gibt es auch Demonstrationen. Also locker bleiben.
Die gibt es auch in der Schweiz, vielleicht nicht gerade im Tessin. Das ist das Paradox der Virologie. Wenn die Prävention wirkt, war alles unnötig und wenn sie nicht funktioniert, haben sie alles falsch gemacht.
Oh nein, die Schweizer sind um kein Haar besser. In der ersten Phase des Shutdowns wurde unsere Regierung noch gerühmt, seither nur noch gerügt... Im Nachhinein ist man meistens schlauer. So glauben viele, die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben 🤪 Wenn ihnen darob bloss nicht schlecht wird 🤮
Wir Deutschen machen halt das, was wir am besten können. Jammern auf extrem hohem Niveau. Aber selber keinen Willen oder Antrieb, wirklich selber was zu verändern. Und warum, weil es uns Menschen im Deutschland immer noch zu gut geht. So, und nun setzen wir alle wieder unsere Aluhüte auf und huldigen Attila Hildmann und seinem neuen Schützengraben-Kumpel Xavier Naidoo.
Ganz ehrlich ich regte mich auch auf aber nur über die Hamster Käufer wo man eine Zeit lang dachte es würde ein Atombombenabwurf geben und man sollte im Bunker leben... so ein s___ss...
Genau, nur in Deutschland. Weil Deutsche ganz andere Menschen als Österreicher, Schweizer oder Franzosen sind. Leute lässt euch nicht solch einen Quark erzählen. Das ist überall genauso. Und das muss auch so sein.
🤷‍♀️So, habt ihr jetzt davon.
Heute beim Einkaufen war auch ein Kerl dort, der sich lauthals beschwert hat das er eine Atem-Maske tragen muss aber das Personal keine braucht. Mal wieder jemand der nichts davon verstanden hat, wie man wen und warum schützen sollte.
Es nörgeln die, die nicht betroffen sind. Wären sie schwer erkrankt würde auch genörgelt werden, nur eben andersrum...
Am Leben halten um jeden Preis. Wie wäre es mal mit dem Denken was die Natur uns lehrt. Meine Güte, alte Menschen sterben nun mal. Das Gleichgewicht von allem regelt die Natur
Mit dieser Aussage kann ich als Deutsche so gar nichts anfangen 🤔🤔🤔
Keine sorge Österreich ist nicht besser, bei uns nörgeln diejenigen was am Anfang ein Drama gemacht haben und da es zum Glück nicht so schlimm war vertreten genau die jetzt dass alles nur Kasperle Theater war!
Alter, wenn man sich mal anschaut was in den USA angeht, dann bezweifle ich das doch sehr stark!
Die Menschen hinterfragen mehr und das ist gut so!
Ich persönlich atme lieber in/durch eine Maske als beatmet werden zu müssen. Es ist aber tatsächlich so, dass viele Gegner der Corona-Maßnahmen die Argumentation "Bei uns ist doch nicht viel passiert." anbringen. Ratet mal warum es hier kein USA 2.0 gibt...wegen der Maßnahmen, ihr Deppen.
Freunde aus Spanien sagen das gleiche! Freunde aus Portugal sagen das gleiche! Freunde aus Italien, Schweiz, Österreich, Polen, Luxemburg sagen auch das gleiche! Der einzige Unterschied: Sie bekommen nicht den Mund verboten! Bei uns wird man durch Medien und so eine likegeile Seite, wie eure eine ist, direkt verurteilt und als Verschwörungstheoretiker/Aluhutträger abgestempelt! Obwohl man nur sagt was man denkt, da die Meinungsfreiheit immernoch erlaubt ist! Meinungen darf jeder haben und sie äußern! Ob sie korrekt ist steht auf einer anderen Seite......
Deutschland braucht den wirtschaftlichen Niedergang das sind sie alle wieder zu Frieden
Ist in Österreich auch so. Die Politik war zu erfolgreich
Vor allem das Land mit den lockersten Regelungen, wenn man Schweden außen vor lässt. So wie sich die Covidioten benehmen könnte man meinen, man hätte Ausgangssperren wie in Spanien...
das ist halt so wenn die Leute zu verwöhnt sind
das stimmt überhaupt nicht in griechenland wird genauso genörgelt und da sind nichtmal 250 tote
Was ist denn das auch für eine Planung? Ganz ehrlich!
Es ist nicht der einzige Land. Hier ist es vielleicht bissl lauter, aber in immer mehr Ländern wachen die Leute auf
In Deutschland wird nur genörgelt 🤨🤨
"Wir sind geboren um zu nörgeln…" Weiße Tennissocken in Addiletten, mit nem Handtuch die Sonnenliegen reservieren und nörgeln. Das ist Deutschland. Solange wir nörgeln, geht es uns gut.
Weil in Deutschland einfach mal immer genörgelt wird
Ich möchte doch bitte, das bei der nächsten Grippe auch so gehandelt wird. Auch da sterben Menschen mit Vorerkrankungen dran und da läuft dann zur Grippezeit jeder husten, niesend und verrotzt rum und man geht mit dem Kopf unterm Arm arbeiten. Vllt ist es weniger ansteckend, trotzdem sterben Menschen daran. Eine Grippetoter sollte nicht weniger wert sein als ein Covidtoter....just my two cent....
In Österreich leider genauso!
An was hat der deutsche nix zu meckern
In anderen ländern wird schlimmer genörgelt ... da gehen die menschen auf die straße und randalieren Hier ist pille palle wir sind hier noch viel zu nett
Das ist Deutschland ..
Richtig, Vermutungen. Und darauf bildet man sich eine Meinung und verbreitet somit unglaublich viel Blödheit. Eine Sache unterscheidet uns wirklich vom Ausland. Wenn die Mutti euch sagt, dass ihr lustige Hüte aufziehen sollt, dann werden "nicht Kritiker" bzw Gutbürger morgen mit Hüten rum rennen. 😂👏🥳 FTS!!!
War ja auch ne gute Chance den Wohnraum bezahlbarer zu machen...
Traurig aber leider wahr! Wir sind ein Volk von Nörglern
Die Nörgler sollten nach Kolumbien ziehen.....😂
In Österreich leider auch 🙊😂 (also leider wird genörgelt)
Ach wirklich, aber wegen euren maßnahmen verhungern ja welche weil ihr die billigprodukte nicht konsumiert?! Ach ja sorry, das sind ja keine deutschen. Ja, ihr macht das wirklich super! 😉
Deutsch ist, wenn man sich alles gefallen lässt, das ist eher so mein Gefühl 😅
Es wird gegen was ganz anderes genörgelt Wach auf
Und bei uns in Österreich! Das sind halt die , die nicht wissen , was ein früher Lockdown an gutes bringt. Eben Verhältnismäßig wenige Tote.
Stimm nicht... Sehe das schon als Volksverhetzung an.. Würde behaupten dass Deutschland im Vergleich zu anderen besser damit umgegangen ist als andere
Ich versuche mich zu erinnern, wann ich bei einer normalen Grippewelle diese Bilder gesehen habe, wo die Toten in Kovois weggefahren wurden weltweit. Lass mal nachdenken🤔aber hey: is ja nur ne ganz normale Grippe🤦‍♀️sorry das ich da was verwechselt habe. Und Feuer frei für alle Hasskommentare. Nur zur Info: ich lese sie nicht und sie belasten mich nicht, denn ich hab gern meine eigene Meinung. Schönen Sonntag😎
Österreich und schweiz auch. Aber ist ja auch so. Wie sind von ner Pandemie weit entfernt.
Ganz widerlich, die Urlaubsnörgler...zuhause im Garten oder auf der Terrasse sitzen und nach Urlaubsreisen jammern...ganz großes Kino
Was mir aufgefallen ist solange es Tabak, Alkohol und diverse andere Drogen gibt ist alles in Ordnung, wenn das erst wegfällt sehe ich schwarz ganz schwarz!
Stimmt leider nicht ganz in Österreich ist es genau das selbe
Ich bin ja so froh das es keine Grippe mehr gibt🤣
Nicht die einzigen, nein, das selbe in österreich 😂🙈
Ein Blick nach Schweden reicht schon... Das, was mit den Leuten in Altersheimen passiert ist, würde ich als Euthanasie bezeichnen 😩
Verstehe es auch nicht wieso alle so am nörgeln sind. Wir haben es bisher gut gemeistert und es sieht hier nicht mal annähernd so schlimm aus wie in den USA.
Wenn eins corona gezeigt hat ist es das welches Land ein gutes Gesundheits System hat und wer nicht.
In Österreich ist es genauso
Deutschland nörgelt, weil es Deutschland ist. Schon mal gesehen, dass wir Deutschen wegen was nicht nörgeln 😅
Die Weltweite Klopapier ,Nudeln und co. Krise wird natürlich nicht erwähnt. Aufregen hat nix mit Nörgeln zu tun 😉
Nicht nur in Deutschland, auch bei uns 😁
Deutschland auch schwirigster Land von Europa mit vielen Sachen
fussball können wir nicht mehr so gut, aber dafür sind viele jammerweltmeister auf sehr hohem nivea
Meningokokken C in Bergamo anfang des Jahres? Parallel zu corona lief sehr viel in der Region, worüber niemand in D berichtete aber hey die italienischen medien lügen natürlich. FCK Lemminge
Soll ich jetzt über diesen Spruch lachen? Oder weinen? Mich aufregen? Leute im ernst, wofür stand mal made my day? Nur noch schwach was ihr hier für Zeug bringt.
Wer ist auch dafür das endlich die Maßnahmen die man nicht mal bei Ebola getroffen hat wieder aufzuheben
wird sich in jeden Land aufgeregt...
Um es mit den Worten von Prof. Drosten zu sagen: "There's no glory in prevention"...
Nein in Österreich können’s das auch ganz gut. Die böse Regierung!
Ist in Österreich nicht anders 🤦🏻
...ich sag es immer und immer wieder, uns geht es zu gut im "Klagen-Auf-Hohem-Niveau-Land"!
...das ist aber in Österreich leider auch so...🙈
Auch in Österreich!
Darum macht man eben Demos mit 1000 Menschen um zu nörgeln damit man einen Grund hat später zu nörgeln
Einfach nicht daran halten kein Mundschutz tragen 🙃🤗
In Österreich wird auch genug genörgelt...echt nervig 😅
Und ich dachte, in Österreich würde man ständig nur nörgeln!
vlt bräuchten wir tatsächlich sowas wie ne "mimimi-merkel-diktatur" - nicht zu viel nur son bisschen halt.. da wär wenigstens längst ruhe im karton. xd
Die, die nur rummeckern dass nichts schlimmeres passiert ist, sind die, die Tausend Rollen Klopapier zu Hause stapeln. Nun sind sie sauer, dass kein Platz in der Wohnung ist 😂😂😂 Bleibt mal locker, die zweite Welle kommt bestimmt, da könnt ihr wieder rumheulen "es hätte euch keiner gewarnt"...
Auch in Österreich wird gejannert
In Österreich auch.
nö auch die Schweiz...
There's no glory in prevention. Typisch Deutsch
Ist leider in Österreich nicht anders... Großteils nur Nörgler unterwegs....
Deutschland ist chronisch unzufrieden!
Hat doch nichts mit dem zu tun , werde aber nicht gerne angelogen !
Typisch Deutsch 😂
In Österreich auch
Ja, weil die Wirschaft den Bach runter geht.
Ist in Österreich nicht anders.
Österreich noch, aber das dürfte es dann wohl gewesen sein
Simon Roos hatten wir es am Samstag nicht erst davon 😂😂
Das war’s mit Made my day! Ihr seid mir einfach zu Coronalastig! Und tschüss
Nein nein in Österreich können sie das auch gut 😅
Nö, ist in Österreich leider ähnlich 😕 Sind nicht viele, aber die Krakelei dauerhaft und laut.
Traurig, aber leider wahr. Ich frage mich oft hier, wie saublöd die Menschheit eigentlich sein kann.
Deutschland ist auch das einzige Land in dem bei Made My Day immer genörgelt wird...🤣
Nein, auch die Österreicher haben hier die Nase vorn! 😔
Na klar wir werden jedes Jahr an so vieles erinnert an Dingen wo wir überhaupt noch nicht auf dieser Welt war und zahlen auch noch dafür sollen die doch einfach damit aufhören damit
Wie wahr... Da wird lieber gesagt, Corona wurde nur erfunden.
Das stimmt. Prozentual/Einwohner ist das sehr wenig.
In Österreich auch 🙈🙄