" />

Made My Day

Ich Brauch kein Maulkorb um meine mitmenschen zu respektieren und zu achten. Nur weil ich dagegen bin habe ich trotzdem respekt und Achtung vor anderen Menschen
Bringt nur halt bei Corona nix, dem juckt es nicht ob du Achtung vor deinen Mitmenschen hast. Und wenn du es hättest, würdest du eine aufsetzen ;)
in japan , china, korea etc tragen die auch masken wenn sie eine erkältung haben! für die ist es gesundermenschenverstand für uns ist es ein maulkorb XD Wir sind einfach viel zu egoistisch und ich hoffe corona trifft die richtigen :)
Die tragen da ja auch vor Corona schon Masken in großen Menschenmassen. Gibt ja noch mehr Krankheiten und co. Hat nichts mit Maulkorb zu tun.
Taten statt Worte ;)
Nein finde ich nicht! Es ist Maskenpflicht und Respekt ist, wenn man eine Maske trägt wo es gefordert wird. Zudem ist eine Maske kein Maulkorb. Man kann noch atmen und sprechen. Lediglich deinen Lippenstift würden man nicht sehen. Ist es das womit du auffallen willst:D:D Immer diese aus der Reihe tanzen. Auch Dummen Menschen wünsche ich nicht, das sie sich mit Corona infizieren. Schon begriffen, Corona kann tödlich sein.
Respekt, weil man einen "Schutz" trägt, der nicht im Geringsten schützt? Ha,ha, großartig. Das wird immer lächerlicher hier.
Du bist anscheinend in dem Bereich tätig
Sollte jeder machen können wie Er/Sie möchte......es ist wieder der Natur sich einen Fetzen ins Gesicht zu packen. Ansonsten wären wir damit aufgewachsen bzw. geboren worden. Herzlichen Glückwunsch an alle die diese Lächerlichkeit feiern.😖
So ein Blödsinn hab ich lange nicht gelesen. Das ist an Ignoranz nicht mehr zu überbieten 🙄🤦🏻‍♂️
Bist Du etwa mit Schlüpfer und Hose auf die Welt gekommen? Ansonsten wäre das ebenso unnatürlich, genau wie Schuhe. Wenn ich demnächst jemanden im Adamskostüm einkaufen sehe, dann weiß ich Bescheid.
Wenn wir das die Natur regeln ließen, wären sehr viele von uns bald nicht mehr hier. Wider der Natur ist im Übrigen Vieles und wohl fast alles deiner bzw unserer heutigen Existenz/Lebensführung. Spar dir einfach das heuchlerische Hervorzerren des Naturarguments nur weil dich das simple Tragen eines Mundschutzes schon überfordert.
Das hat etwas mit Respekt und Achtung zu tun. Nichts mit Lächerlichkeit. Lächerlich macht man sich vielleicht, wenn man nach Überstandener Infektion und 35% Lungenvolumen versucht Salsa zu tanzen .
😂 Geil wie man sich mit einem Kommentar so extrem ins eigene Fleisch schneiden kann 😂
Eure Meinung interessiert mich nicht. Bleibt einfach positiv und macht was Ihr für richtig haltet. Und Menschen durch solche eindimensionalen Texte zu attackieren ist mehr als peinlich. Herzlichen Dank für Eure Aufmerksamkeit ❤️
Wie kann man so ignorant sein?
Es isch ignorant kei maske trage zwelle um au dini familie zschütze aber ja🤣 hopfe und malz verlore
Schade das durch einen kleinen Text solche hässlichen Texte entstehen. Danke das die Masken fallen. Ein kluger Geist wäre neutral in der Beobachtung. Den wir alle haben unsere eigene Wahrnehung, Geschichte und Gefühle. Es ist sehr anmaßend fremde Menschen in solch einer Form zu werten. Es zeigen sich sehr sehr extreme Individuen. Ich persönlich meide solche Charaktere. Danke für Eure Meinungen
Werdet ihr inzwischen mit GEZ Gebühren finanziert?
Und dem/der Verfasser/in fehlt der background dass die Masken bei Viren nichts bringen. Stattdessen übernimmt er/sie unreflektiert Symbole und Anweisungen unwissend welchen Beitrag sie für irgend eine Thematik leisten. Aber gut. Anscheinend ist das in dieser oberflächlichen Meinungsübernahmementalität so üblich und das ach so gute Gefühl soll ja nicht beeinträchtigt werden...
Da würde der Barkeeper schnell mal Arzt...
Wenn die Masken nichts bringen, weiß ich nicht, warum wir Pflegekräfte die seit ewig, bei Wunderversorgungen, oder kleinsten eigenen Infekten, tragen müssen. Das Geld für die Masken könnte ja dann gespart werden. Ihr Kommentar zeugt zeigt nicht unbedingt von Wissen .
Jedenfalls die Baumwolllappen vor der Futterluke bringt nichts.
Martin Mock 👍
'wurde
Die tragen es in China Aber weil die Luft unrein ist.... wenn das die neue Normalität ist, dann gute nacht.... da würd ich eher sagen, die die angst haben sich anzustecken, überlegt mal was ihr die Jahre davor gemacht habt, Erkältung auf Arbeit, alles anfassen, Magen Darm Bronchitis Angina Ooooooooo aber alle haben jetzt Angst.... dann Sperrt euch in ein Keller und lasst die Normalen Menschen Leben.
Nein, die Leute dort tragen sie auch, wenn sie erkältet sind. Und ich finde es gut, da ich keine Lust habe mir von einem Magen-Darm- oder Erkältungs-Kranken mein Wochenende versauen zu lassen nur weil er mir ein paar Tage davor demonstrativ zeigen möchte wie krank er doch ist.
Die Jahre davor hatten wir & haben auch noch wirksame Antibiotika & Virustatika gegen die gefährlichsten Formen der Bakterien- oder Virenerkrankungen. Und diese werden auch (wenn auch nicht von allen) genutzt, um die Immunsupprimierten vor Ansteckung zu schützen. Haben wir gegen SARS-Covid-19 ein Virustatika oder eine wirksame Impfung? ;)
Mimimi lasst doch das corona in ruhe uns endlich ausrotten wir sind für die erde auch nur ein parasit😂😂😂😂
Ja es ist doch gut wenn die Menschen jetzt mal angehalten sind etwas mehr Rücksicht zu nehmen.
Die Menschen in asiatischen Ländern tragen auch ohne Corona Masken,nämlich dann wenn sie z.B.erkältet sind.Sie tun das,um andere nicht anzustecken.Im übrigen finde ich den Begriff 'Maulkorb' ziemlich daneben und unangebracht.
Susanne Birsner genau so ist es. Ich war 1993 zum ersten mal in Südkorea. Menschen mit Masken waren da jetzt nicht gerade "massenhaft" zu sehen, aber doch einige. Und auch asiatische Touristen tragen doch auch bei uns immer wieder Masken. Da muss niemand "gezwungen" werden. Die Leute sind ganz von alleine vernünftig. Auch Distanz zu anderen Menschen ist da sehr verinnerlicht. Das musste bei uns alles erst eingefordert werden und hat bei den wohlstandsverwöhnten Deutschen sofort die Rebellen aktiviert.
Wenn ich so manche Sprüche lese und höre, würd ich ne Knebelpflicht angebrachter finden. Aber die hätte schon bei Flacherdlern anfangen sollen.
Ich denke eher wegen Smog
Wäre es nicht schrecklich, Masken zu tragen, nur um den Anschein zu Erwecken, den Gegenüber zu respektieren? Ich würde eher ein Lächeln respektieren....
als ob man hier oft lächeln würde 😂
Ihr seid doch alle nicht mehr ganz knusper in der Birne 🤦🏼‍♂️ Hat Luft ist so rein wie seit langen nicht mehr und alle meinen einen Maulkorb anzuziehen🤦🏼‍♂️ ich weiß ja nicht wie es anderen geht aber ich habe kein Bedürfnis jemanden zu Nahe zu kommen.
Muss ich revidieren. An der Luft hat sich eig nichts geändert ^^ PS: Ja, hat man getestet ^^
1.Die Luft ist aufgrund des Stopps so rein. 2. Es ist KEIN Maulkorb. 3. Wird die Maske nicht direkt aufgrund der Luft getragen
In Franken muss man einen Maulkorb tragen?!:D! Ja das würde mich aber auch ärgern. Die bieten ja gar keinen Schutz ☝🏽
Jaja...aus Respekt voreinander...die Kinder die jetzt auch Masken tragen müssen...aus Respekt natürlich...früh übt sich oder?Achja und die Regierung, die Respekt vor der Bevölkerung hat, da sie die Renten immer weiter aufschiebt und die Renten auch besteuert, obwohl der Lohn davor auch besteuert wurde.Soviel zum Thema Respekt.
Ohje Jennifer.. Rechnen is nich so deins, hm? Der deutsche ist maximalbesteuert. Einige sollten geläufig sein.. kfz, öko, mwst... Da heißt, egal was er macht, der Staat profitiert iwo immer mit. Aich unser Rentner zahlt weiterhin Steuern. Wenigstens die Rente kann dann steuerfrei sein. Ein Leben lang gebuckelt und von seinem Lohn fast die Hälfte abgedrückt.. um dann von seinem abgedrückten nochmal was abzudrücken? Mad my day... Vielleicht gehst du ja arbeiten und siehst selber was unterm Strich steht. Und davon die Hälfte wird deine Rente sein. Vor Steuern ;)
Ich habe nichts nachzubessern...und schon gar nicht bin ich Leuten wie dir ein Kommentar schuldig.
Jennifer Giebel Rentner haben bis zum Renteneintritt AUSREICHEND Steuern gezahlt!!!!!! Da reden sich so junge Damen reichlich leicht, die gerade mal ein paar Arbeitsreiche Jährchen vorweisen können. Es ist respektlos wie heute mit den Rentnern umgegangen wird seitens des Staates! Wenn diese sich aufgearbeitet, in ihre Rentenkasse eingezahlt haben und am Ende noch in Armut leben dürfen, ist eine Besteuerung, der ERARBEITETEN RENTE wohlgemerkt, das höchste Maß an Dreistigkeit vom Staat!!! Unsere Rentner haben dieses Land nach dem Krieg mit ihren eigenen Händen und ihrem arbeitssamen Leben aufgebaut...zum Beispiel auch für den Wohlstand, welchen SIE jetzt leben dürfen...und wofür?...dafür doppelt besteuert zu werden? Sozusagen ein Arschtritt vom Staat für diese Generation, die es ermöglicht hat, dass der heutigen Generation der Arsch bis zur Bewusstlosigkeit gepudert wird und so dummdreiste herablassende Sätze, wie die Ihre 🤦‍♀️😡
Die Legalisierung von Cannabis könnte es noch verzögern. Vlt sogar retten. Glaube ich aber nicht so recht ^^
Mal eben für alle die es nicht wissen. Das Abenteuer Corona hat uns ca 150 Milliarden € gekostet. Das Jahr ist aber noch nicht rum. Ich sag es nicht gerne. Aber das wars dann. Nur noch ne Frage der Zeit. Ich hoffe das man sich bald einigen wird. Denn die EU ist binnen der kommenden 5 Jahre im Eimer
Jennifer Giebel reicht wohl, dass Rentner Mehrwertsteuer zahlen, so wie jeder. Bevor du und andere an die Rente von Menschen wollen, die dafür 40, 50 gebuckelt und wohlgemerkt in die Rentenkasse eingezahlt haben, geht mal lieber an das Geld von etwas zu reichen Säcken, die mit ehrlicher Arbeit und ohne Arbeiter niemals Millionen oder gar Milliarden verdient hätten. Außerdem mal Beamte schön zur Kasse bitten. Ausgerechnet du willst hier etwas über den Kommentar von jemand anderen erzählen? :D Ich kann mir denken, worauf Mariana hinaus wollte. Nämlich, dass Leute wie du immer nur das Maul aufreißen, wenn es um Dinge geht, die sie selber in irgendeiner Art betreffen und ansonsten jede Ungerechtigkeit hinnehmen
Du hast es leider nicht verstanden...ich habe mir abgewöhnt mit Leuten wie dir zu diskutieren, weil es nichts bringt.Geniess dein Leben weiterhin in Deutschland oder wo auch immer, wähle deine Partei, zahle deine Steuern mit Freude bis zum Tod und fertig.Hinterfrage nichts und mach das was du für richtig hältst und gut ist.
Mariana Triolo Und ich find schon, dass das eine ganze Menge mit Respekt zu tun hat, dass man an Plätzen mit hohem Menschenaufkommen, also Supermärkte und öffentlicher Nahverkehr, zusieht, dass man seinen Nächsten schützt, weil man selbst nicht weiß, ob man infiziert ist oder nicht, solange Covid-19 nicht ausbricht. Ich mein, Kondome schützen vor sexuell übertragbaren Krankheiten und die trägt man ja auch irgendwie aus Respekt. Und was die Kinder betrifft: ab 6. Und das packen die. Meiner wird 6 und hat überhaupt kein Problem mit der Maske. Nur Supermärkte und Öffentliche. Kinder erst ab 6. Weniger Infizierte, wenn alles passt, und ihr heult wie kleine Babies, dass ihr euch von der Regierung nicht respektiert fühlt. Himmerherrgott! Frag doch mal ein bisschen weiter im Süden dieses Kontinents, ob die finden, dass die deutsche Regierung ihre Bevölkerung in dieser Krise respektiert. Und sie werden bejahen, denn gerade jetzt respektiert die Regierung das Leben eines jeden Einzelnen als höchstes Gut. Du musst nichts weiter tun, als dir 30 bescheuerte Minuten ein Stück Stoff vor den Mund zu binden und aufzuhören, dich zu beschweren.
Bei uns hieß es die ganze zeit Masken bringen nichts. Von heute auf morgen dann eine Pflicht. Man hat den leuten garnicht die Gelegenheit gegeben die Masken freiwillig zu tragen.
Die Pflicht kam nicht von "heute auf morgen".
7 Tage sind ne Woche und damit eine gute Zeit sich einzurichten falls man dies nicht schon längst tat. Denn Selbstinitiative war ja durchgängig möglich.
JEDER hätte die Maske schon früher tragen können
Einen 100% Schutz gibt es so oder so nicht. Es kann aber glücklicherweise jeder einzelne etwas tun um den Schutz zu erhöhen. Ich finde das alles auch nicht witzig, ich habe wenig Spaß daran aber was bringt das nörgeln und meckern?! Mit würde es nur Kraft rauben die ich für anderes nutzen möchte. Welche Maßnahme wann, was gebracht hat werden wir eh erst im Nachhinein sehen. So lange möchte ich helfen/tun was ich kann um mich, mein Umfeld und meine Familie zu schützen. Schweden hat gerade gezeigt in welche Katastrophe sie da "gestolpert" sind und rudern zurück. Ich bin dankbar hier mehr Vorsicht als Nachsicht erlebt zu haben.
Andere Länder andre Sitten, dies aber im echt positiven Sinn. Ich finde es schon sehr respektlos von Menschen, wenn diese ohne Maske in ein Geschäft kommen und sich beschweren. Verkäufer müssen die Masken täglich 8 Stunden tragen und dies ist denen gegenüber einfach absolut respektlos...
Ich weiss nicht wo ihr lebt, bri uns in der Stadt muss jeder egal ob Verkäufer oder Kunde eine Maske tragen in Centern so wie Geschäften.
Püppi Lotta das hätte sich vor 3 Monaten auch ganz anders sehen lassen, wenn plötzlich jeder mit Maske rum rennt ohne das es ein Virus gibt 🤦‍♂️🤦‍♂️ Hauptsache beschweren
Wenn ich mit einer Stoff- oder Papiermaske weder mich , noch andere schütze, hat es nichts mit Respekt, sondern mit Blödsinn zu tun.
Hahaha dann sagen Sie dem Chirurgen im OP mal bitte, dass er die Maske weglassen kann, da diese laut Ihnen ja eh nichts bringt. 😂
Wir halten fest, in anitas welt sind sie sinnlos. In Deutschland senken sie die Neuinfektionen. In jena auf 0 in ganz Deutschland leider nicht, denn es gibt, so traurig es ist, mehrere anitas die sich alle beim selben YouTube-Kanal "bilden".
Mir fehlt nicht der Respekt voreinander, sondern der Glaube an den Sinn des Tragens einer „sogenannten Schutzmaske“ nach 6 Wochen ohne 🙈🙊🤨
Ich trage den Maulkorb sicherlich NICHT freiwillig sondern weil ich gezwungen werde. Und Respekt habe ich nicht vor Menschen, die in ihrer krankhaften Hysterie so egoistisch sind und mir als Alleinlebender Person sagen ich soll Zuhause bleiben , das wäre ein paar Monate doch wohl nicht so schlimm auf menschliche Nähe zu verzichten. Das sind dann auch immer diejenigen, die selbst mit Partner ,Familie oder WG zusammen leben und selbst jederzeit persönliche Nähe bekommen können. Fahrt zum Teufel 🤬 Sorry, langsam platzt mir der Kragen in diesem ganzen Panikmodus.
Gina Beutelschweiß, ja . Ich habe doch niemals behauptet dass ich von Anfang an dagegen war. Dieses Bild habe ich längst entfernt als Hintergrund. Irgenwann kam der Punkt wo mir das alles zu widersprüchlich wurde, teilweise extreme Logiklücken vorhanden waren. Dann das Verhalten unserer Politiker,die sich gar nicht an ihre eigenen Regeln halten. Und spätestens als versucht wurde andere Virologen außer Drosten , die andere Meinungen hatten als er mundtot zu machen hab ich meine Meinung radikal geändert. Das nennt man Aufwachen, das passiert wenn man anfängt nachzudenken und sein Hirn benutzt, anstatt nur den Mainstream zu konsumieren. Aber dass du kein Hirn hast sieht man schon daran dass du andere Profile stalkst, um nach Gegenargumenten zu suchen, weil du zu dumm bist dir selbst welche einfallen zu lassen. Netter Versuch. C'est la vie. 😂
Meine 2 Masken sind bestellt bin mal gespannt 😁
Die linke hat mein Freund auch. Und Joker und die wo "hatschi" draufsteht 🤣
Sind von Outfitfabrik
In Japan ist das völlig normal. Hier regen wir uns nur auf weil wir es einfach nicht gewohnt sind... Klar sind die auch unter Umständen etwas unangenehm.. aber es gibt schlimmeres. Dieses rumgeheule und dieses Geschrei von wegen Maulkorb geht mir so auf die Eierstöcke... Manchmal denke ich echt die Menschehit hat es nicht besser verdient wenn sie bei allem zu beschränkt sind. Der Mensch wir IMMER etwas finden worüber er sich aufregen kann.
Richtig. Dort ist sicher auch nicht alles nur perfekt. Aber was das Miteinander angeht könnte man noch viel von diesem Land lernen.
Au weia , ja und Amen ist so dein Ding gell :D
Abstand hätte auch gereicht😑😌 Das ist Respekt, das sollte man generell tun bei fremden Menschen..corona hin oder her..das wäre schon vorher gut gewesen..aber funktioniert ja leider nicht..😑😌😡😡
pflicht sonst kannst nichts einkaufen und kriegst nicht das hat nichts mit respekt zutun . respekt zahlt man keine strafe
Chris Müller Wir haben hier eine Pflicht, da man hier nicht auf gesunden Menschenverstand setzen kann
und was waren denn letztes jahr wo die grippe welle war da ging alles wie es wäre nichts weiter über 1 millon erkrankt und nichts
ja aber warum erst 4 wochen später
😅✌️👍
Nunja in Korea sind die Menschen schon jahrelang lange ans Maske tragen gewöhnt, auch ohne Corona wurden diese bei Erkrankungen angezogen. Der Vergleich zu Deutschland, wo wir gerade mal ein paar Wochen diese Masken tragen müssen, finde ich sehr unpassend. Vielleicht gewöhnen wir uns mit der Zeit auch daran und es wird zur Normalität.
Silvana Arnold bin da ganz bei Ihnen, ich finde es auch nicht super und trage MNS nur, weil ich muss. Es ist jetzt aber nunmal so und evtl. gewöhnen wir uns alle dran 🤷🏼‍♀️
Komisch, dass corona da überhaupt ausbrechen konnte 😂😂😂
Meike Lb "bei Erkrankungen" ist es ja auch sinnvoll. Weniger sinnvoll ist es, wenn in einem ganzen Bundesland 56 Infizierte sind und trotzdem alle Masken tragen müssen. Da schützen quasi gesunde Menschen ihr gesundes Gegenüber. Völlig sinnfrei
Um die Dinger 20 Minuten beim einkaufen oder beim Friseur zu tragen muss man sich nicht daran gewöhnen. Es gibt Leute die muessen die Dinger ganze Schichten lang tragen, tagelang hintereinander, die duerfen sich beschweren.
Meike Lb Du glaubst doch nicht im Ernst das wir uns an so einen Mist gewöhnen, selbst die Politiker tun es ja nicht obwohl es Pflicht aber die haben eh einen Freifahrtschein
Und wenn es jetzt für immer so wäre , einfach akzeptieren und Bonbon bei mutti abholen...so absurd klingt des für mich
In Korea trägt niemand aus Respekt einen Mundschutz, sondern für die eigene Gesundheit, weil die Luft dort tausendfach dreckiger ist als hier.
Was für eine unqualifiziertes Argument, wenn man echt keine Ahnung hat...
Das ist nicht der Grund
In Deutschland unmöglich. Null Gemeinschaftsgeist. Die Menschen denken nur an sich.
Aus Respekt?Wenn man gezwungen ist ein Fratzenlappen zu tragen,weil man ohne nirgendwo rein kommt.
In Deutschland gibt es doch keinen Respekt mehr. Vor gar nichts und vor niemandem.
Pauschalisieren Sie doch nicht
Leider fehlt dieser Aspekt in der Erziehung hierzulande.
Und dann ist da noch der fehlende Respekt gegenüber denen ,die keine Maske tragen können aus gesundheitlichen Gründen. Die werden überall angekackt von wildfremden die nichts besseres zu tun haben.
Aus Respekt trägt mal sicherlich keiner diese Masken
Komisch das sie trotzdem alle krank sind 🤣obwohl sie die Masken bereits vor Corona getragen haben
S****** auf die Maskenpflicht!
Wenn man Zwang anwendet, kann man nicht erwarten, dass Menschen freiwillig eine Maske tragen!!!
Ich denke, wenn man das ganze freiwillig gelassen hätte, wäre die Akzeptanz zum tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung viel größer👍🤔
Nein wäre sie nicht
Respekt mit Masken ! :D Ihr seid nicht normal im Kopf !
Die tragen in Südkorea, Japan und China nicht die Masken wegen der Scheiss corona, sondern wegen dem extremen feinstaub und smok in den Großstädten.....
Einen mund und Nasenschutz zu tragen aus Respekt? Häää sorry aber wir habe hier so eine frische Luft und das man das nicht ausnutzt ist echt bescheuert.. klar wenn ich in einen supermarkt gehe trage ich einen mundschutz aber sobald ich an der frischen luft bin nimm ich sie ganz sicher wieder runter... ausserdem die sind ja ähh da etwas anders als wir bsp. Was essen angeht wenn du nicht Schmatzt gilt es als unfreundlich usw man kann ja viel erzählen.. aber jeder hat seine Sitten und die haben schon immer einen mundschtz getragen nicht wegen Respekt sondern weil die luft da echt nicht gut ist....
Naja dann hat der Respekt in Deutschland aber schon immer gefehlt!
Ich trage überall wo ich es muß zu Corona Zeiten eine Maske. Auch aus Respekt vor meinen Mitmenschen. Aber Wenn ich den Ort verlassen habe, kommt die Maske ab. Besorgungen und Einkäufe muß ich jetzt allein machen. Meine Frau kann keine Maske tragen. Sie bekommt Schweißausbrüche, Atemnot und Herzrasen wenn sie das Ding trägt.
Abstand halten aus Respekt genügt völlig. Wir sind nicht in Korea. Andere Länder, andere Sitten. Wir essen ja auch keine Hunde.
Ich möchte, dass sie mir die Frage bitte erklären :).
Inwiefern ist man denn trottel :D
Schade eigentlich, dass hier so viele vom gegenseitigen Respekt predigen und im gleichen Satz andere persönlich angreifen und beleidigen. Das ist meiner Meinung nach mindestens genauso respektlos... 😕
Und die Masken sind alles andere als gesund und hilfreich
Was für ne scheiss Seite das geworden ist
Die Deutschen sind wie Riesen Babys, immer unzufrieden und motzen nur rum, kommt von einem Philosoph, der Spruch und ist so wahr.
So ein bullshit ..
🤦‍♀️
Und da ist doch das Problem. Da gibt es keine Pflicht! Wenn in Landkreisen oder Bundesländern praktisch keine Infizierten sind, macht es keinen Sinn, wenn gesunde Menschen Masken tragen, damit diese gesunde Menschen in der Umgebung schützen.
„... was fehlt?“ Pah. Die Möglichkeit wurde garnicht er gegeben. Jedoch, der Bußgeldkatalog, welcher ausgereifter war, als die Vorschriften selbst.
Ich fände es cool, wenn ihr von der Seite Made My Day endlich mal aufhört den politischen Bullshit nachzulabern...
Und dies hilft uns auch hier. Schon viel früher, als unsere ach so tolle Regierung überhauot erst reagiert hat, waren wir schon zu Hause, selbstauferlegte Quarantäne, Vorsicht im Umgang mit Menschen, Sicherheitsabstände. Und erst 14 Tage später wurden die Ausgangsbeschränkungen erlassen. Ich denke nicht, dass ich erst reagiert hätte, als der Herr Spahn oder die Merkel irgendwas erlassen haben... Das war eh alles 2 Wochen zu spät.
Siehe gestern hier ...
meine auch schon da und trage Sie gerne. Danke defeed.de
Wie viel Geld bekommt ihr für so einen scheiss?
Falsch, das Wissen, wie man sie richtig anwendet fehlt
Ich brauche keinen Maulkorb, auch nicht aus respekt. Ich habe auch ohne Maulkorb respekt. Der Maulkorb ist schlimmer für die Gesundheit als die Corina
Wenn jemand an den Schwachsinn glaubt, von mir aus 😂
Mir fehlt nicht der Respekt sondern die Bereitschaft mich als hirnlosen Systemsklaven missbrauchen zu lassen!
Das erklärt warum Frau Merkel noch nie mit Maske gesehen wurde...
Boah.. wenn ich das alles hier lese bekomme ich Plaque.. schön den verordneten Maulkorb der Regierung tragen.. ihr armen Lämmer die sich selbst zur Schlachtbank tragen 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️
Respekt voreinander fehlt im allgemeinen.
Made my day, könnt ihr eigentlich auch noch was anderes posten außer Corona?
Die Masken sind eh nur Bußgeldschutz 😉
Mimimimi 🙄🤦‍♀️ immer die gleichen Sprüche. Dieses rumgeheule wie toll doch andere Länder mit den Menschen umgehen nur die deutschen sind wieder böse 🙄 Man kann es nicht mehr hören/lesen.
Ja aber aber unsere Grundrechte...
Alle Medien, alle Politiker, alle Menschen fordern und fordern....nur geben sie selber nix. Schau einfach die letzten Tage und die Hexenjagd an, von Respekt war nicht viel zu lesen. Auch ihr gehört zu den gleichgestellten Medien
Ein paar Kommentare hier... ich krieg mich nich mehr ein 🤣🤣🤣🤣 sChneLl HoLt dIe ALUhüTe rAus
Würde keine Pflicht dazu bestehen, hätte ich den Attest vom Arzt nicht gebraucht um auch weiterhin maskenlos rumrennen zu dürfen. Solidarität pfff, zu wem denn?
die vielen menschen die hier den lachsmiley benutzenn hatten wohl keine kinderstube und kennen das wort respekt nicht....😢
Bekommt ihr eigentlich Geld für die Dauerwerbung?
Schreit Mal alle ganz laut. Wenn der Sommer auch wieder 40°C bekommt, werden wir uns alle umsehen.🤷🏼‍♀️
Was noch viel mehr fehlt ist gesunder Menschenverstand.
Wer sie freiwillig aufsetzen möchte, bitte. Aber soll die anderen in Ruhe lassen die das nicht wollen.
Brauche dringend das Emoji „Aluhut“ 🙄😩
Wer will soll einen tragen und wer nicht der nicht
😂😂😂😂😂😂 ich glaube schon lang nicht mehr an Corona... so ein Witz dieses Theater...
Bljad die tragen die Masken weil deren Luft fürn arsch war und man gefühlt mit einem halben Millionen Menschen im selben Zug ist da würde ich auch lieber meine eigene Luft unter der Maske einatmen.
Maske? Wie dumm ist diese Bezeichnung? Ich trage nen Mundschutz wie 99% in Deutschland...
Man muss es sich nur lang genug schönreden... 👍
Lächerlicher Unfug
MadeMyDay kriegt garantiert Geld für Beiträge wie diese.
Wer freiwillig diesen Bullshit trägt, sollte sich in die Psychiatrie einweisen lassen.
Habe mehr Respekt vor den Menschen die keine Maske tragen, als wenn die ne Maske tragen, schließlich will ich auch sehen mit wem ich mich unterhalte. 🤷‍♂️ Und da in Korea Respekt wohl anders aussieht, respektieren die sich eben nur mit Maske anstatt ohne
Ist in Asien schon immer so gewesen. Wer selbst krank is, trägt dort eine Maske
In Korea leben die Menschen auch dicht zusammen.... allein im Großraum Seoul 25 Mio. auf einer Fläche wie Berlin .... Das kann man nicht vergleichen...
Ne oder? 😱
Tschüss, made my day 🙈 ihr wart mal gut
Seid ihr jetzt auch von der Regierung bezahlt worden, um die Wahrheit zu vertuschen?:) Bravo! Bringt aber nix langfristig
Wie sie alle heulen... man muss sie doch nur im ÖPNV und beim Einkauf tragen... Weiß nicht wo das Problem ist. Ich lass mich von meinem Chauffeur fahren und meine Dienstmädchen kaufen ein. Ich muss also keinen tragen...
Korea... 😅 Ist wohl eher die Angst den nächsten Tag nicht mehr zu erleben...
Vor allem fehlt die Freiwilligkeit!!!!
Respekt ist keine Einbahnstraße 😜
Respekt fängt mit Toleranz, Einfühlungsvermögen, Höflichkeit und Freundlichkeit an. Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu. Lache in die Welt und die Welt lacht zurück!
Will man uns jetzt damit ein schlechtes Gewissen einreden !:D Nehme ich mir nicht an ! Ich habe Respekt vor anderen und trotzdem mag ich diese Masken nicht!
MMD war mal richtig gut und witzig! Und dann kam Corona!
In Deutschland Respekt? Das ich nicht lache 🤣🤣🤣
Ich im Supermarkt Maske auf. Verkäufer keine. Respekt? Leck mich am Arsch.
Also rennen wir den Rest unseres Lebens mit Maske durch die Gegend. 🤦‍♂️
ja, verschwörungstheoretiker würden sagen, dass die regierung ihre schafe gut fernsteuert. realisten würden sagen, dass ... alles andere :D
Das mit den Masken stört mich weniger, da zB in Apotheken viele kranke Leute einkaufen gehen, oder auch normalerweise Leute mit Infekten oder Virus beim Arzt sitzen und wenn die einen Mundschutz tragen, kommt man wenigstens nicht mit einem neuen Infekt nach Hause. Hat nix mit Corona zu tun, wird auch so in anderen Ländern gemacht, um niemanden zB in der U-Bahn anzustecken, wenn man als Kranker nicht zu Hause bleiben kann/will.
Bei "aus Korea" hattet Ihr mich 😂
mir machen masken mehr angst als das virus. und die menschen, die panisch desinfektionsmittel trinken. der respekt, sich nicht ins gesicht zu niesen, muss reichen.
Buh Huh 😂😂
....as easy as that💙
Der Admin der diesen Beitrag verfasst hat, hat’s aber auch hart mit der Gehirnwäsche getroffen, Idiot. Fehlt nur noch, dass du auf Sitz und Platz hörst.
In Japan zum Beispiel trägt derjenige eine Maske der sich krank fühlt oder ist, um seine Kollegen nicht anzustecken.
Es fehlen einem langsam die Worte.. es ist so unfassbar einfach die Menschen zu steuern. Maske hin oder her. Es macht kein Sinn, dass der eine eine tragen muss und der andere nicht (egal aus welchen Gründen). Ein Virus befällt alle gleich. Dazu muss man kein Virologe sein. Entweder alle oder keiner. Das was passiert ist "Alibi-Respekt". Ihr macht das nicht aus Respekt zu euren Mitmenschen, sondern weil es vorgesagt wird. Wo waren die Masken denn die letzten Jahrzehnte? Die Leute gönnen einem heutzutage nichtmal mehr den Platz in der Schlange geschweige denn Klopapier. Und dann wollt ihr mir erzählen ihr macht das aus "Respekt" vor anderen? Tragt ruhig eure Maske ich verurteile keinen, aber seid wenigstens ehrlich und behauptet nicht ihr würdet auf einmal alles und jedem Respekt zollen 😂😂
Und bei uns tragen sie die meisten aus Obrigkeitshörigkeit
De tragen die Maske wegen der Luftverschmutzung und ned als Respekt!!!!!
Und ich trag die nur damit ich kein Ärger bekommen. Und nicht irgendwie aus Überzeugung oder Rücksicht oder sonst was.
In Asien trägt man die Dinger aufgrund der hohen Luftverschmutzung durch Autos und co 😉 und ich trage das Ding nur, weil ich keine Strafe zahlen will 😌 ob es nach 8 Wochen ohne wirklich Sinn macht, stelle ich mal so dahin 🙂
Immer dieses appellieren an den Zusammenhalt weil Corona ja sooo heftig ist das wir alle sterben werden wenn wir keine Masken tragen:0 iwie überzogen oder? Was war mit der Schweinegrippe? Was ist mit den Folgen dessen Impfung? Wieso spricht man im TV nicht über solch Risiken? Stattdessen wird ohne Abstimmung beschlossen das wir zuhause bleiben sollen, uns unnütz Mundschutz anhaben müssen (weil se nichts bringen) usw. Plötzlich kommt ein Sponsor vom RKI und Who (Gates) und will uns eine RNA gen Impfung verpassen wo niemand genau weiss was drinnen ist und was es für folgen haben kann. Aber hey Leute sobald ihr nicht die TV Meinung vertritt, ist man ein Verschwörungstheoretiker, Nazi, trump Syndrom usw.. Aber mal im Ernst wenn es doch nur so unnötige Idioten sind die auf der Straße sind, wieso berichtet man überhaupt? Wieso ignoriert man sie nicht? Hmm vllt um die noch TV gewaschenen Birnen auf die Andersdenkenden zu hetzen aber gleichzeitig mit allen Maßnahmen 3 Gänge runterschrauben.. Vllt Angst dahinter das immer mehr Menschen merken wie se Jahre lang schon beschissen worden sind. Brainstorming vorbei und nun Shitstorm, the stage is your..
Langsam reicht es mir mit euch. Made my day. Ihr wart mal lustig. Politische gedöns und persönliche Meinungen bekomme ich überall warum auch jetzt vermehrt bei euch...
Na hoffentlich Südkorea im Norden würde das kaum freiwillig geschehen 😅
Weil in Deutschland so viele arrogante und ignorante Vollidioten rumrennen. Und als Paradebeispiel sind hier sogar solche idioten vertreten 🤣 welcome to kack germany!
Uhm ich verstehe es irgendwie nicht ganz warum ist es so schlimm eine Maske zu tragen :D 🤔
Ja, genau. Nur deshalb.
Fragt mal die die keine Maske tragen können aus krankheitlichen Gründen.
😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Welches korea?🤨
Klar & dann mit beschlagenen Brillengläsern blind durch die Fußgängerzone checken.
Sie bringen ja auch nichts. Respekt zeige ich Menschen anders...
Und bitte, vergesst nicht permanent an dem MNS rumzufummeln, ihn zurecht zu rücken, alle 2 min.. Bei einkaufen!
Genau Tzatziki essen und dann die Maske aufsetzen 2 Stunden Zug fahren super
Dummes Zeug🤢🤢🤢
War wohl ein Bericht aus NORD-Korea xD
zum Respekt anderen gegenüber kommt wohl vorallem als Hauptgrund ein schmeckbarer Smog in den Großstädten Asiens... nicht nur Korea sondern alle. das sie jetzt eine Maske tragen weil es gerade hip und trendy ist wegen dem Virus zu behaupten andere zu schützen ist wohl eher das Nebenprodukt
Schrott ^^
Mimimimimi
Nein, das was vielen Menschen fehlt ist ein Hirn für eigenständiges Denken!
Gleich mal eure kack Seite deabonnieren !
Immer diese Möchtegern Floskeln. Idioten
Dämlichkeit?
Genau, Made my day. Und weil sich die Leute in den letzten Monaten wegen ihrer Standpunkte nicht schon genug zerfleischen, legt ihr noch einen oben drauf. 🤷‍♀️
Respekt hin oder her... Ich würde das nicht damit vergleichen weil Menschen in einem anderen Land öfter oder ständig ein Maske tragen. Also da frag ich mich wie dumm die Menschen bei uns sind 🤦🏽‍♀️ alle wollen Lockerungen und jetzt beklagen sich alle weil Sie ein paar Wochen eine Maske tragen müssen... Mein Gott schlimm diese Menschen nix kann man recht machen! Es geht darum die Menschen die es schwerer Treffen kann mit dem Virus zu schützen! Das haben die meisten noch nicht kapiert... 🤦🏽‍♀️🤦🏽‍♀️🤦🏽‍♀️ Mich nervt dieses Teil auch aber ich trage es um mich und andere zu schützen!
Ich trage Maske draussen. Es geht mir am Arsch vorbei was Andere denken!!!!
Absoluter Blödsinn, wie oft die Leute sich mit der Maske ins Gesicht fassen und dann danach alles antatschen ist eklig. Ohne Maske wäre es definitv alles keimfreier
Was fehlt? Masken? Äpfel? Birnen? 🤔
*...was vielen DEUTSCHEN fehlt.
Eileen Rose
Lauter Blödsinn ....
Eine Maske zu tragen, die niemanden schützt ist nicht respektvoll, sondern dumm.
Es gibt so einiges was vielen Menschen fehlt..
Is die so schiach 🤣🤣🤣
Respekt ist eine wünschenswerte Sache, aber insofern der Preis dieses Respekts, die eigene Gesundheit ist, führt das zu weit.
Die haben doch eh schon immer Masken getragen is doch keine Veränderung für die 😅
Und alle Angstfanatiker können nach Corona gerne Masken oder sonst was aus „Respekt“ weiter tragen,weil ja alle anderen sterben werden oder gleich nach China auswandern,wenn sie es so lieben.Wie konnten wir nur ohne Masken so lange überleben:D:D:D
Gislind Anita würde ich gerne im schulhaus aufhängen 🤔
Würden sie da auch was anderes behaupten sind solche „Außenseiter“ schneller weg als man glaubt...
Es fehlt seit länger. Warum jetzt unbedingt anfangen?
So ein Geschwätz, sorry. Vor ein paar Monaten haben wir noch gelacht, als wir die Asiaten in Ihrem Smog mit Masken gesehen haben. Und jetzt soll es ein Zeichen des Respektes sein 😂😂😂😂.
Dort sind auch Himmelslaternen erlaubt, in Deutschland nicht. Äpfel mit Birnenvergleich....Zwang und Freiwilligkeit sind 2 Paar Schuhe.....
Caroline Waniek MASKEN SIND SCHWACHSINN!!!!!!11!1!1!1 Ein Zeichen das wie versklavt werden sollen sind die Masken!!!1!1!1!1!1!11!
Heißt wenn der Befehl kommt sich in die Hände zu Urinieren, weil nur so desinfiziert wird, macht man es dann auch aus Respekt zueinander?
Was für ein Bullshit!!! Den Maskentrögern fehlt wohl ein Gehirn zum Denken!
Wie sagten Eltern oft wenn die Freunde von der Klippe springen Machst du auch? Die dünnen Dinger bringen nix viele tragen es nur dass man einkaufen darf
Trong Anh wie war das vorhin noch? XD
Es ist nur eine Maske! Man fordert uns nicht auf eine Niere zu spenden. Wenn am Ende alles nur ein Witz war und die Masken nichts bringen, dann haben wir alles was genau verloren? Genau - NIX!!!! Es ist nur eine Maske - wenn sie hilft: klasse .... wenn nicht Leute, dann haben wir NUR eine Maske getragen. Das man sich wegen sowas so dermaßen aufregen kann und sich weigert es einfach zu tun verstehe ich nicht. Von uns wird doch nichts verlangt, was uns alle dermaßen einschränkt. Und wenn ihr es schon nicht für Euch tut, dann wenigstens aus Respekt vor denen, die die Maske als wichtig und richtig erachten. Ich gehöre auch zur Risikogruppe und empfinde es als respektlos wenn sich jemand so aufführt nur weil er eine Maske tragen soll. Habt Respekt vor mir und meiner Gesundheit und allen anderen denen es auch so geht. Wir leben in einer Gemeinschaft in der wir zusammenhalten und rücksichtsvoll mit unseren Mitmenschen umgehen sollten. Und eine Maske ist ja wohl ein kleiner Beitrag. Man tut regelrecht so als würde man euch jegliche Freiheiten unwiederbringlich wegnehmen - es ist eine Maske Leute und kein Organ was auf immer entnommen wird. Was verliert ihr denn durch das tragen der Maske? Was?
Ein Lächeln ist der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen und zeigt eine Menge Respekt voreinander... Dafür muss ich keine Maske tragen...
Nordkorea, sind wir auch bald, Respekt !🤮
Ein dame sagt im Interview... bla, bla, bla, als wüsste sie, was alle koreaner denken.
Respekt hat viele GESICHTER
macht Euch einfach nichts draus. Lebt, wie Ihr wollt. Aber bleibt denen vom Leibe, die euch Respekt erweisen.
Egoismus ist in Deutschland leider salonfähig geworden!😔
Angst! Die Asiaten tragen Masken wegen Smog. Umweltverschmutzung.
Na immerhin Respekt den Menschen gegenüber. Wenn schon nicht den Tieren....
Wenn du den Mund gehalten hättest, hätte keiner gemerkt wie doof du bist, made my day!
Mich interessieren andere Menschen einen scheiss! Danke für ihre Aufmerksamkeit
3 x x x wenn ich das Wort Corona nicht mehr lesen muss. Made my day - - - > nicht
Nicht aus Respekt zu einander sondern um sich zu schützen
Man könnte auch selbst denken und genug Abstand halten, auch das geschieht aus Respekt voreinander. Dafür brauche ich keinen Maulkorb!
In der Schweiz ist keine Maskenpflicht... Respekt habe ich... Abstand halte ich 😊
Respekt voreinander kennen viele nicht mehr ! Es gibt doch inzwischen nur noch Egoismus!
Respekt...ja...das hat aber nichts mit Masken zu tun.
Respekt voreinander in Deutschland:D:D:D 🤣🤣🤣🤣
😂😂😂
Kevin Doser sei froh grad da drüben zu sein 😂
Andere Länder - andere Sitten.
Meine Tochter hüpft mit ihrer Einhornmaske durchs Wohnzimmer „ich seh aus wie ein Arzt“. - dieser Moment wenn eine 8jährige mehr Grips hat als viele Erwachsene.
Ich verstehe, ehrlich gesprochen, die Hysterie bei den Masken-Kritikern nicht ganz. Im Krankenhaus gibt es seit Jahren sogenannte Isolationszimmer bei MRSA, Noro, Hepatitis etc. Reguläre Montur sind hier Kittel, Handschuhe, Mundschutz. Je nach Erkrankung ist es immer ein anderer Mundschutz. Das ist normal. Um sich nicht anzustecken, den Patienten nicht anzustecken, und andere Patienten nicht anzustecken, wenn ich das Zimmer verlasse. Selbst mit Mundschutz ist immer noch das Abstandsgebot wirksam. Ich setze mich als Therapeut nicht zum Patienten ins Bett, ich mobilisiere ihn nicht mit meinem kompletten Körper nach Bobath, sondern mehr mit den Armen, ich habe eine Schutzbrille auf, wenn ich im Mund arbeite. ... weil ich mir das auch selbst wert bin und es nicht weiter tragen will. Hygienemaßnahmen und Schutz hat nichts mit Respekt vor anderen zu tun. Sondern man respektiert sich und seine Gesundheit und muss sich eingestehen, dass man selbst nicht gegen alles immun ist. Wir sind nicht alle gesund. Wir fühlen uns gesund. Aber ob wir wirklich „kerngesund“ sind, wissen wir erst, wenn es uns erwischt.
Meine Meinung!
Aus medizinischer sicht: Masken sind nur nötig wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Wir haben größere Probleme wenn es um Respekt geht als die ollen Masken
Es können ja auch Jene, die so große Angst vor einer Ansteckung haben zu Hause bleiben, aus Respekt vor Jenen, die keine haben und lieber ihre Freiheit genießen möchten 😇
Und eben aus Respekt huste und niese ich niemanden an! Bleibe zu Hause wenn ich krank bin. Achte allgemein auf Hygiene..da braucht es keine Maske, der größte Blödsinn, was jetzt ja auch viele bestätigt haben. Die Menschen tragen sie aus Angst, die ihnen übertrieben beigebracht wird. China ist nicht zu vergleichen, die tragen schon immer Masken aus anderen Gründen..
Absolut! Bei vielen fehlt der Anstand und Respekt gegenüber anderen Personen! Letztens meinte einer, was interessiert mich die Gesundheit der anderen? Sagt alles 🤷‍♀️🤦‍♀️
Der Respekt fehlt hier sehr oft. Gestern in der U-Bahn, 7 Leute im Abteil und ich alleine hatte eine Maske auf. Was ist daran so schwer? Von der Pflege, die so frenetisch beklatscht wurde, wird es als selbstverständlich erwartet unter schlechtesten Bedingungen Hygienestandards einzuhalten und der normale Bürger ist nicht in der Lage eine einfache Maske zu tragen. Es ist einfach nur enttäuschend.
Die Masken verhindern keine eigene Ansteckung, aber sie verhindern, daß man andere ansteckt. Trägt jeder eine Maske und hält Abstand, wird auch keiner mehr angesteckt. Was ist daran nur so schwer zu verstehen?
Wenn der liebe Gott gewollt hätte dass Menschen aus Respekt voreinander Masken tragen , dann hätte er ihnen welche wachsen lassen !
Leute wacht auf: 😂😂
Monika Gruber hat’s treffend ausgedrückt in ihrem Video vor 2 Tagen: „Die jenigen, die nen Schal tragen, der seit 3 Jahren nicht mehr gewaschen würde (mit mehr Bakterien verseucht denn je) ist genau so sinnvoll, wie wenn man als Kondom ne 3 Jahre alte Wursthaut als Schutz benutzt.🙈
Ich habe seit der maskenpflicht nur positives zu vermelden. Ich bin sehr starker Heuschnupfen- Allergiker und nehme jedes Jahr cortison, dass ich überhaupt raus gehen kann. Ich habe heuer noch kaum eine Cortisontablette genommen, da die Maske die Pollen von meiner Nase und dem Mund fernhält. Ich werde ab jetzt, jedes Jahr zur hochsaison Maske tragen.
Masken die laut Kurz nichts bringen und dann zwei Wochen später auf einmal die Rettung der Menschheit sicherstellen sollen... Hut ab🤦🏻‍♂️🤣
Ich habe über 6 Jahre in China gelebt. Abgesehen vom Schutz gegen die Luftverschmutzung, dort ist es völlig normal und selbstverständlich eine Maske zu tragen wenn man krank ist. Und keiner regt sich auf.
Respekt ist in unserer Gesellschaft eh ein mangelndes gut. Sieht man überall. Umso mehr erfreut es einen wenn man Menschen trifft die nicht so sind. Danke dafür
In Deutschland leider undenkbar...
Es enttäuscht mich sehr die Kommentare meiner deutschen Landsleute zu lesen! Ich lebe in den USA und einige werden bestimmt mitbekommen haben wie der Präsident mit der Situation umgegangen ist?! Ich gehe jeden Tag 8 Stunden MIT Maske arbeiten und es schadet mir nicht! Das hat nichts mit Respekt zu tun....
Was eine Dame sagte ....🧐 :D🤔 Leute , geht's noch?
In Korea und den meisten anderen Ländern ist man einfach nicht so schön bunt und dumm, man respektiert sich noch gegenseitig und untereinander, als Volk. Man lebt vieles, und redet nicht nur davon und zeigt im TV Spots wie was am besten zu sein hat. Man lebt Respekt, Zusammenhalt usw. . In Deutschland ist alles mehr Schein als sein.
Aber den Respekt drücke ich nicht mit Maske aus!
In den Ländern wird eine Maske getragen von den Personen die sich Krank fühlen. Damit andere Abstand halten,und man selbst andere etwas schützt aber nicht jeder trägt eine Maske
Was hat Dummheit mit Respekt zu tun :D Respekt ist, Abstand zu halten,keine anderen an zu niesen oder an zu husten. Alles Andere ist purer Blödsinn und dazu noch für einen selbst gefährlich.
Wichtig wäre dann meiner Meinung nach eben kein 0815 Baumwollmaske zu tragen, die dann womöglich selbst gestrickt ist, sondern eine medizinische. Dann, und nur dann zählt das Argument
Ich weiß nicht ob es respektvoll ist wenn man vor den Leuten die nicht mit Maulkorb ausgestattet sind einen riesen Bogen macht. Seitdem die Masken Pflicht da ist verraten sich die Leute selbst Es gibt unzählige neue Meldungen von Lungenproblemen aufgrund der Maske abgesehen davon dass man seine ausgeatmeten Bakterien noch stärker einatmet und sie dadurch noch leichter in die Lunge gelangen Ist es respektvoll wenn man von Polizisten physisch bedroht wird, aufgrund der fehlenden Maske, ist es das was man Respekt nennt?
Hier jammern die Leute weil sie die beim einkaufen tragen muss. Man ist ja auch stunden lang im supermarkt
Ein Maulkorb als Respekt ggü anderen ist mir neu, da hab ich lieber ein Lächeln und koreanische Sitten fand ich schon immer komisch
Ich rede von den einfachen Schutzmasken. Ffp3 tragen wir nur im Umgang mit infektösen Patienten .
Einfach mal über den Verlauf und die Auslöschung der spanischen Grippe lesen. Dann weiß man, dass die Maßnahmen sinnvoll sind.
Coronaleugner, Egoisten, Meckerbande ! Ausdrucken und unterschreiben !
Ich habe gelesen das die Menschen die krank sind sprich eine normale Erkältung haben, dann aus Rücksicht einen Mundschutz anziehen (vor Corona) Hätte gern mal gesehen welcher Mensch (in Deutschland) aus der Chefetage bei einer Erkältung mit Mundschutz ins Büro gegangen wäre, vor Corona👆👆 Heute ist es ja Pflicht und somit "fast normal" heute gucken sie doof wenn man keinen Mundschutz anhat🙄🙄
Wenn man den fehlenden Respekt in unserer Gesellschaft nur am Tragen von Masken in der Corona-Krise erkennen würde, wäre das ja fast schon ein Luxusproblem.....
Leute wacht auf!!!1!!1!1!1!!! Ihr steckt doch alle unter einer Decke 👽
Was für bescheuerte Sachen wird Zeit zu überlegen 🤔 ob man diese Seite verlassen sollte. War früher echt mal witzig
Die tragen da schon immer Masken weil die Luft einfach nur krank verschmutzt ist 😂
Wer Angst hat Krank zu werden schützt sich selbst! Die Betonung liegt auf sich selbst.
Was vielen Menschen fehlt, ist eher ein eigenständiges Gehirn wo die Synapsen unabhängig funktionieren und ohne sich von was beeinflussen zu lassen...
versucht da jemand heimlich after-corona-kniggen zu erstellen?
Man merkt auch so den respekt nicht da viele leute den abstanden nicht einhalten 😠 wen ich gesund bin werde ich bestimmt keine maske tragen da es nichts bringt weill sie falsch getragen wird! Die leut wo krank sind finde ich sehr sinnvoll
komisch kaum einer hier hat Respekt vor der Meinung des Anderen :-o
Sehr richtig! Was fehlt ist das „freiwillig „!!!
Dann bitte auch Respekt wenn ich keinen Mundschutz tragen will! Was ich muss? Auf Toilette!
Wenn man jeden scheiss isst was sich bewegt würde ich auch eine Maske tragen 🙂
Was soll das mit Respekt zu tun haben wenn man Masken trägt ohne das irgendwas in der Luft liegt? Eher Respektlos seinem Gegenüber ja!
Und wir tragen sie hier nicht, aus respeckt dem anderen gegenüber damit er uns erkennen kann...
das lustige ist ja das viele meinen Risikogruppe= Rentner, ist leider nicht so Etwa 1/3 der Arbeitnehmer und auch viele Arbeitgeber gehören zur Risikogruppe. Also wird das unserer heiligen Wirtschaft auch nicht sooooviel helfen.
Wer ein Problem hat muss Mengen meiden und Masken nutzen, welche auch dem selbstschutz dienen. Es gibt verschiedene da muss man sich informieren. Aber warum sollen zich andere auf alles verzichten deshalb.
Made My Day, nettes Hintergrundbild vom Rewe. 😅😉
Aus Respekt zueinander aber keinen Respekt vor sich selbst?Diese elenden Masken schwächen unser Immunsystem.Wer denken kann,ist klar im Vorteil !!
Die Dame auf dem Bild trägt die Maske einfach mal falsch rum😂
Unterschied wir werden gezwungen, wer es freiwillig macht ist doch okay, aber entmündigen lassen? Nein danke
Eine Maske zeigt also Respekt...danke Deutschland es wird immer besser 😂😂😂
Die Frau auf dem Bild hat die Maske falsch an.
Respekt ist halt für einige nur ein Fremdwort,dass die nicht kennen..
Sogar der Respekt vor dem eigenen Kind fehlt hier so manchem ☹️
Und in den Kommentaren? Wieder hauptsächlich Mimimi und Jammer jammer... Mann, könnt ihr euch eigentlich selber noch hören?
Ich bin froh und dankbar, in Deutschland zu leben. In der Schweiz und in Schweden ging es lockerer zu, aber die Wirtschaft trotzdem den Bach runter und viiiiel mehrcTodesfälle. Ist das besser?
aus Respekt trage ich bewusst so wenig wie möglich eine Maske
Vermummung ist in Deutschland verboten die Masken Regelung gilt nur für die Corona Zeit 😉 da seht ihr mal wie dämlich der deutsche Staat eigentlich ist 😉
Ich halte den Vergleich zu Korea für recht fraglich. Wenn man sich Länder wie Korea ( ob Nord oder Süd) einmal anschaut, wie in der Zeit von Corona reagiert wurde fragt man sich welche Rechte die Menschen dort überhaupt haben? Ich habe Bildmaterial aus Süd-Korea gesehen, da würde ich manschen deutschen gerne sehen😂. Du bist infiziert und wir schweißen dir die Haustüre zu und hängen ein Schild an die Tür: Achtung Infiziert! Von Datenschutz in Korea will ich garnicht anfangen! Da wusste man über eine App schneller wo der infiziere Nachbar war, als der Nachbar es selber wirklich wusste. Aber das die Leute aktuell alle durchknallen ist ja bekanntlich nichts Neues.
Gut ist auch das die Dame auf dem Bild die Maske falsch trägt
Respekt ist: wenn man auch andere Meinungen zulässt und nicht so ne Maske
1. trägt die Frau auf dem Bild die Maske falsch rum, der Bügel muss sich der Nase anpassen, und nicht dem Kinn 2. kann man durch die Maske, wie wir nun alle wissen, schlecht Luft kriegen; man atmet vermehrt sein CO2 Ausstoß wieder ein, die Maske wird feucht, usw... 3. hygienisch/medizinisch gesehen ist das ebenfalls äußerst fraglich 4. gehört eine Gesichtsvermummung nicht zur westlichen Kultur 😉😉😉 Von daher bin ich dagegen, oder wie ihr das nennt respektlos
Das Zauberwort ist hier „freiwillig“! Und sie tragen meistens medizinische Masken, keine Schals, Taschentücher, Loops, 6-fach gefaltete Halstücher. Und sie tragen sie von Anfang an. Da sagt auch keiner erst: „Masken sind nutzlos“ und 5 Wochen später „Masken sind notwendig, retten Leben und sind Pflicht“!
Sehr gut und bedenkenswert für so manchen Mitbürger.
Sagt alles.. 120644914
AUS RESPEKT machen, wir uns dann selbst krank, Auch ne Taktik Schwachsinn die masken
Aha. Wir MÜSSEN die Masken tragen. Daher geht auch jeder dagegen. Wäre es freiwillig- dann würde man auch anders denken!!! Meiner Meinung nach !
Jetzt fang hier mit Respekt an...
NEIN! ABER es werden doch MEINE Rechte eingeschränkt!!1!
die Maske nützt so viel, wie Maschendratzaun gegen Mücken.
Genau,es geht auch um Respekt !!
Dann braucht es eben auch keine Pflicht ...
Boah setzt die scheiss Masken auf, auch wenn die wenig bringen aber macht es einfach 😅 Widerstand des Widerstands wegen man man
Stimmt es fehlt uns keine Masken Pflicht zu haben
Bisschen Respekt auch vor gewissen Vorbehalten, die in den Coronaschutzverordungen der jeweiligen Länder drin stehen. Ich hab selbst 2 Monate mit Maske jeden Tag arbeiten dürfen. Braucht mir keiner erzählen, was gesund und ungesund ist.
So was von richtig!
Ich habe eine Unterhose an das ist Respekt genug
Geht an die ganzen möchtegern Virologen hier
Auf einmal kommt ihr mit RESPEKT 🤣🤣🤣
Wenn der liebe Gott gewollt hätte........dass wir Kleidung tragen, hätte er uns welche mitgegeben:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D Ihr könnt das für jede menschgemachte Erfindung heranziehen......wenn der liebe Gott gewollt hätte, hätte er vielen Menschen die Fähigkeit gegeben, logisch zu denken. Wollte er wohl nicht.........
Wenn die Intelligenz indirekt proportional zur Bewegungsgeschwindkeit wäre, dann würden hier so einige das Universum in 2 Std. komplett erforscht haben😐
made my day war echt mal lustig...jetzt leider nicht mehr...bin dann mal weg....
Ich fühle mich pudelwohl und sehr sicher unter meiner Maske🤗
Ich bezweifle ja, dass so ein Stück Stoff im Gesicht den gewünschten Effekt erzielt
Mir kommen gleich die Tränen...
Deren Luft ist ja auch komplett Schmutz xD
Eine Maske macht den Respekt nicht aus!
Aus Respekt halte ich Abstand und gehe mit geschlossenem Mund einkaufen 👍☝️
Vor der Intensivstation sollte man einen IQ Test machen, dann kämen die Aluhutträger gar nicht rein und würden Beatmungsgeräte belegen...
Masken, oder?
Ich finde, wir sollten uns noch eine Kerze auf den Kopf binden, das hat das gewisse etwas
Made my day.... Ihr disqualifiziert euch auch immer mehr bei mir. Ihr labert ja auch nur noch den öffentlichen rechtlichen nach dem Mund! Eigene Meinung ist wohl nicht, oder!:D 🙊🤦🏼‍♀️
Ein echtes, respektvolles Lächeln sieht man im Übrigen auch trotz Maske... in den Augen!
Respekt...in dem Zusammenhang🤦‍♂️
Ja hier tragen sie die meisten nicht freiwillig! Das ist der Unterschied! Das ist respektlos gegenüber denen die dazu gezwungen werden! Völlig Müll-Post 🙈
Der Vergleich hinkt gewaltig...... Wenn es nach mir geht kann auch der größte Teil der Menschheit ausgerottet werden und trotzdem besitze ich Respekt..... 🤷‍♂️😂
Solange Herr Kurz keine trägt, werde ich das auch nicht
Hab gelesen, es hat auch einen kosmetischen Grund, so spart Frau sich das schminken 🤷🏼‍♂️ und kann sich unter der Maske verstecke 🤦🏼‍♂️
Dann tragt doch jeden Tag ne Maske aus Respekt vor anderen, wenn’s so geil ist!!
In Germany we say "so ein scheißdreck brauchen wir nicht!"
Respekt auch gegenüber denen, die das Tragen von Masken nicht wollen, sie haben auch ihre Gründe,die es zu respektieren gilt👍👍👍
Stimmt. Die Meisten denken immer noch, es wäre Karneval. 😂😂😂
Das Wort Respekt ist in Deutschland unbekannt, aber Egoismus sehr groß geschrieben 🤬
Weil die auch so gesund sind 👌🏼
Ich finde die frau von dem bild super... Die ist auch bei rewe zu sehen und hat die maske auf dem kopf gedreht an :D
Masken tragen, die nicht vor Ansteckung schützen ist Blödsinn, wer vorbelastet ist, oder durch die öffentliche Panikmache verunsichert ist, der soll ruhig eine vernünftige Maske tragen, den Rest können sie in Ruhe lassen, mit der ganzen Masken Spielerei. Eine Maske hat nichts mit Respekt zu tun, Respekt muss man sich verdienen...
Nein Hirn ist es was vielen fehlt
masken :D 😂
Es glaubt doch eh jeder das was er will. Da hilft kein bekehren... EG von welcher Seite 🙄🤷‍♀️
Was stimmt mit euch nicht? Dort tragen die Leute eine wo Krank sind und nicht die Gesunden !
...und schoss sich in den Kopf .
Koreaner sind uns auch in vielen Dingen voraus
Na läuft hier die Waschmaschine auch schon im Weichspülgang... und zack Abo gelöscht...🤦‍♀️🤬
Nur, dass die einfachen Masken nicht vor Ansteckung schützen und das viele zu vergessen scheinen. Abstand wäre wichtiger.
wenns nordkorea is hobn se lei ongst das se schust wekgeballert wean😅
Das wiederum begreifen die Corona-Assis eh nicht, weil es ihnen zu hoch ist... weil nur der eigene Egoismus zählt... Aber den Pfeifen kannste es ja aufmalen oder von mir aus auch vortanzen, sie begreifen es nicht... Sie begreifen ja noch nichtmal simple Abstandsregeln... (die gern beibehalten werden dürfen)...
Nord oder Südkorea...:D
ja genau nutzlose masken aus respekt wie vieles das und fuer bloed verkauft wird
Die tragen auch seltsame Klamotten aus Respekt voreinander- zumindest in Nordkorea- sollten wir auch alle tragen!
Ich fände es gut wenn es bei uns, wie auch in Asien die Norm wäre das wenn man Krank ist eine Maske trägt um niemanden anzustecken. So schwer ist das nicht...
Wow, dadurch zu sagen das man respektlos ist, ist schon auf tiefem Niveau.
Leider wurde unser Wertesystem so nicht ausgerichtet.. hyper hyper... und das ists was rausgekommen ist. Also nicht beschweren, wir bekommen jetzt nur die Ernte die wir gesät haben.. mal drüber nachdenken, auch das Hilft.
Wie bekloppt und verarschend das ist
Denkt hier eigentlich Niemand selbst 🤔:D
✌️
Traurig... mal daran gedacht das manche Menschen keine Maske tragen dürfen aus gesundheitlichen Gründen? Wollt ihr die diskriminieren wenn sie irgendwo rein gehen? Sollen sie verhungern und verdursten?
Vor Allem in Oldenburg 🤬
Mir geht dieses ganze Gelaber um die „Dummen Menschen“ und Masken hier und Corona da so auf den Sack! Macht doch einfach alle euren Teil und gut ist! Wenn jeder sich um seine eigene Maske kümmert trägt ja jeder eine....und wenn einer keine trägt.....Joah dann lasse ich diesen dummen Menschen eben sein wie er ist!
aus Respekt vor den tausenden verhungernden Menschen Weltweit , werden alle Labertaschen Ihr Hab und Gut verkaufen und das Geld spenden und weiter arbeiten und alles Geld spenden und mal aus Respekt , nur jeden dritten Tag 2 Scheiben Brot essen und 2 Liter Wasser trinken :D Alles Andere wäre dummer Populismus und eine Verarschung der armen Menschen ! Keine dummen Sprüche bringen und auf Andere zeigen sondern selber was Soziales leisten :D Altenheime und Pflegeheime freuen sich über kostenlose Praktikanten !!!
Lächerlich.... Die Koreaner tragen die Masken schon seit Jahren. Und das nicht aus Respekt sonder aus Mißtrauen voreinander
Wenn’s um die eigene Gesundheit geht hört der Spaß halt auf und wenn’s helfen würde würde man es vielleicht auch sinnvoll finden
Sind wohl alle zu hässlich 🤣🤣
Tut euch und der Seite einen gefallen und haltet euch mit so dämlicher Coronapropaganda zurück. Das nervt! Deswegen hat euch hier sicherlich der geringste Teil geliked!
Sie wären mit Transparenz und Freiwilligkeit sicher weiter gekommen.
Hirn! Hirn ist was vielen fehlt! 😡
Meine Güte. In China gehen die Leute seit Jahren, zwecks ihrem Smog, nur mit Maske aus dem Haus. Und hier machen die Leute einen molly. Jammern auf hohem Niveau.
Mehr als 150 Cividioten.
Die Frau im Hintergrund von dem Text ist doch die gleiche wie auf den Rewe Plakaten
Herr schmeiß Hirn ra,oder Backstoi hauptsach du triffst....🙄
Die kack Maske isch eifach ein Witz🤦‍♂️