Made My Day

Das wird in keiner Schule klappen. Ausgenommen vielleicht noch die Oberstufe und die Berufsschulen... darunter sehe ich schwarz. Liegt in der Natur der Dinge.
Informieren, bitte. :) Die Zahlen sollen auf 15 (oder so) reduziert werden. Eine Hälfte in Schulstunde 1/2, die andere in 3/4 oder so.
An den Tischen muss man zu zweit sitzen? Sehe ich anders... pro Tisch ein Stuhl, schon sitzt man alleine da. :D Hat man eben mehr Platz.
Kinder sind vernünftiger als die meisten Erwachsenen
Andrea Wolf bin auch immer erstaunt für wie doof man Kinder hält! Glaub auch, da gibt es einige die halten sich strikter an die Vorgaben, als Erwachsene!
Meine weiß mit 6 schon, wie sie sich richtig verhält und hält sich eigentlich an die Regeln. Nach 3 Wochen Kiga zu, hat sie ihre Freundin gesehen. Die beiden waren fast nicht zu stoppen und wären sich am liebsten in die Arme gefallen.
Mal abgesehen davon das sie sich wahrscheinlich nicht an den Abstand halten werden, wie wollen die Schulen innerhalb der Klassenräume entsprechenden Abstand wahren bei 30 Schülern und mehr stelle ich mir das sehr schwer vor
Theoretiker besitzen doch all die Weisheit, die uns fehlt 🙄 weiß man doch 🤨
In sehr vielen Schulen sind die Sanitäranlagen katastrophal - keine Seifenspender, nur kaltes Wasser und von Einmalhandtücher ganz zu schweigen. Wie sollen die Hygienemassnahmen eingehalten werden? Ich denke nicht, dass die Zwischenzeit dazu genutzt wurde, diese Mängel zu beseitigen. Zusätzlich müsste Personal freigestellt werden, um dies zu überwachen - bei dem Lehrermangel nicht zu schaffen ‼️
1. Klässler sind auch nur vor kurzem der Kita entsprungen
selbst 4. und 5. Klässler (aktuell bei mir) fallen sich nach 5 Wochen Abstinenz um den Hals.
deshalb sind es auch die halbstarken Oberschüler oder Gymnasiasten, Welche man z.Z. in Grüppchen auf den Bänken lungern sieht - weil die kleinen bösen Kindergarten-Kinder oder Grundschüler Das nicht verstehen! 🤦🏼‍♀️
Kleine Kinder, wie Herr Spahn im Aufzug?😉
Ihr habt Grundschüler wohl auch noch nicht live gesehen. Das sind doch keine dummen Menschen. Ich finde manch ein Grundschüler ist besser informiert und disziplinierter als viele Erwachsenen!
Ihr wisst wie der Hase läuft ..... keine freien Meinungen mehr bitte ,alles was den Massenmedien widerspricht..ist VERSCHWÖRUNG ... nicht frei denken 💭 sonst Aluhut Träger Aber die scheisse glauben was die im tv sagen ist politisch korrekt Grundgesetz ade 👋
Vielleicht unterschätzt ihr aber auch die Kinder...
Hmm, weiß nicht... Die Kinder merken doch genau, daß gerade alles anders ist. Warum sollten sie die Ursachen nicht verstehen können und entsprechendes Verhalten lernen können?
Grundschüler lassen sich nur schwer so weit bremsen, dass sie einen Abstand von 1,5 bis 2 Metern einhalten. Im Unterricht kann das klappen, wenn man die Klassen um die Hälfte reduziert, aber in den Pausen unmöglich, ebenso wie in der Nachmittagsbetreuung. Bei weiterführenden Schulen wirds auch schwer, nicht weil die Kinder es dann nicht verstehen, sondern weil die Lehrer dort langsam zum Feind mutieren und bewusst verstoßen wird, zum Teil.
Ehrlich gesagt hab ich von denen noch nie was gehört?🤷‍♀️ wo komnen die auf einmal her?🤔
Auch toll für Eltern, die zur Risikogruppe gehören
Da es wohl in nicht eben wenigen Familien Risikopatienten gibt, Verständnis bei Bestehen einer allgemeinen Schulpflicht ebenfalls einer Verordnung bedarf und es in absehbarer Zeit keine Normalität geben können wird, bin ich gespannt und skeptisch.
Wie gut, dass du nicht darüber zu entscheiden hast! Es gilt gleiches Recht für alle! Diese Krise wird sich wahrscheinlich noch um Monate ziehen und einige Kinder deshalb weiter zuhause zu behalten bedeutet, dass diese in der Schule den Anschluss nicht finden werden und das Jahr wiederholen müssen!
Meine Kinder müssen auch weiter im Einzelhandel arbeiten obwohl mein Sohn und ich Risiko sind.
Nun, um ganz ehrlich zu sein, meiner bescheidenen Meinung nach, natürlich ohne irgendjemanden zu beleidigen, der aus meiner Sicht anders denkt, sondern auch, indem ich diese Angelegenheit aus einer anderen Perspektive betrachte, ohne die eigenen Ansichten zu verurteilen und sie objektivieren zu lassen und wenn ich jede gültige Meinung beurteile, glaube ich ehrlich, dass ich völlig vergessen habe, was ich sagen wollte.
Ich denke, Grundschüler halten sich eher daran, als Teenager zwischen 12-18...es sei denn, man sagt den Pubertieren, sich nicht die Hände zu waschen, auf alle Fälle gaaaanz dicht beieinander zu stehen und in Gruppen zu kuscheln 😎
"Wissenschaftler" ist in diesem Zusammenhang ein recht grosses Wort...
Also ganz ehrlich meine ist 2. klasse und hält besser Abstand als manch erwachsener . Außerdem gibts schon nen Unterschied zwischen Krippen- und Schulkind ( selbst Grundschule )
Steffy Gaebler schade, wenn das eigene Kind eins 2. Klasse ist 😪😅🙈😂
Das sind doch die gleichen Menschen, die auch meinen, dass 360 Krankenhäuser oder so für Deutschland reichen oder?
Das sind die Selben die vor einigen Jahren 1300 Kliniken in Deutschland schließen wollten. Super Experten
Die Grundschüler haben auch nieeemals jüngere Geschwister 🙄
Wieder so ein Verein zurückgeblieben Experten oder wie man sie nennen möchte kann es sein das euch do oben im kop was fehlt und das schon n bisschen länger
Also ich muss sagen meine Tochter mit acht Jahren versteht das besser als manche Erwachsene.... Sie hält sich an die Regeln ohne zu meckern.. Da sie selbst sagt sie möchte das dass alles bald ein Ende hat... Und wenn ich mir so manche Erwachsene angucken die noch nicht mal wissen was Händewaschen ist.... Aber klar es sind immer die jüngeren 😂😂😂😂
Nastassja Braesch seh ich auch so 🙄 wie oft ich meine Hände nicht waschen würde 🤷‍♂️ aber so ist ja der Zwang von der kleinen da 🤣 kuckt ja was Papa macht ...😝
Eigentlich kommentiere ich nie aber jetzt mal im Ernst....was ist das :D Leopoldina. Nie von denen gehört und auf einmal wollen die wichtige Empfehlungen herausgeben :D Und ihr solltet lieber bei dem bleiben was ihr am besten könnt...Lustig sein. Eure politische Meinung kann man aufgrund eurer *Kernkompenz* nicht mal ansatzweise ernst nehmen.
Na ja, Berater brauchen sie in dieser Situation schon...nur keine Theologen oder Psychologen...Virologen und Epidemiologen waren allerdings in der Gruppe der Leopoldina, die das Papier verfasst hat nicht 🙈
Was können Politiker eigentlich außer berater zu bezahlen und ausschweifend um den heißen Brei herumzureden? 🤔
Die leopoldina wollte vor Jahren von 1600 Kliniken 1300 abschaffen...aber jetzt haben die den Durchblick?
Nein.Die haben nur studiert und dadurch keinen Bezug zur Wirklichkeit
Der Fakt ist eher, dass die Kinder in dem Alter geschult werden müssen. Das können die Eltern zu Hause nicht leisten, da sie das Fachwissen nicht haben... Deshalb sollen die Schulen ab Klasse 4 öffnen und mit der Hälfte der Kinder pro Klasse geschult werden mit nur einem Kind pro Tisch. Ich verstehe nicht, warum immer alle alles schlecht reden müssen. Wollt ihr lieber, dass die Kinder bis nach den Sommerferien zu Hause bleiben und mehrere Monate Schulstoff fehlen?
Dann bringe ich meine 2 Jahre alte Tochter halt mit zur Industrie Arbeit. Da die Kitas anscheinend weiter geschlossen bleiben. Oder ich bleibe zu Hause. Ach ne ist ja auch schlecht für die Wirtschaft. Hmm. Naja dann ... auf die Wirtschaft.
die sind schon als A....löcher auf die welt gekommen.
Dann sollen die die doch die Betreuung der Kleinkinder übernehmen.
Viel wichtiger als Grundschüler und Kindergartenkinder wieder gehen zu lassen, ist es, die Abschlussklassen zur Schule zu lassen! Abiturprüfungen stehen an, mittlere Reife, QA usw...
Wer oder was sind überhaupt die Leopoldina? 😁
Nein, die Leopoldina, das sind die, die vor vier Jahren noch empfohlen haben, von den 1600 Kliniken in Deutschland 1300 zu schließen. Könnt gerne danach googlen.
Wir sind mittendrin, in Amerika, Spanien und Italien häufen sich die Leichensäcke und gehören zum Alltag aber wir sollen wieder alles öffnen. Das disqualifiziert diese "Wissenschaftler" direkt und es ist absolut kein wunder das kaum einer von diesem Saftladen gehört hat :D
Da sieht man wieder den Unterschied zwischen Theoretikern und Praktikern.. 🙄
Auch die Älteren halten sich an keine Regeln 🤷
Wann haben die Typen das letzte mal ne Kita von innen gesehen!
Also was soll der Post...der ist absolut nicht mehr witzig...nur albern.. die Reifen von 3 jährigen ist deutlich geringer als die eines 7 jährigen, der nach Empfehlung der Behörden schon 2 Stunden allein zu Hause bleiben kann...der Post haut in meinen Augen mal voll daneben
Susann Hammacher dann kann man das im Moment auch einfach mal lassen. Das hat auch was mit Rücksicht zu tun. Einfach mal seinen Mund halten können, wenn es nicht angebracht ist. Empathie nennt man das. Ein hohes Gut im Zeitalter des gelebten Egoismus.
Mein Sohn ist 5 und rief letztens einem Nachbarn, der uns zu nah kam hinterher: "Ey, schon mal ws von Abstand gehört?!"
Besser als unsere Politiker, kann es JEDER !!!!
Also selbst an der Fachhochschule bekommen es die Studenten nicht hin 🤦‍♀️ wie sollen das dann Kinder schaffen
Das wird alles klappen ,an Regel und Förderschulen, Kitas. Alle aber auch restlos alle werden es verstehen und umsetzen. Ironie off...
Mein Sohn (4) regt sich schon auf wenn jemand zu nahe an uns steht 🤣 glaube die meisten Kinder kapieren es eher als manch erwachsener 😂
leopoldina 🤢🤬🤢🤬😱😱😱😱😱😱😱😱😱
Wissenschaftler... Völlig realitätsfremd 🙈🙉🙊
Ohne Worte.....
"Fachleute" 😆
Nein, wahrscheinlich nicht.
Und selbst wenn alle Schüler egal wie alt das hinbekommen, spätestens in den völlig überfüllten Schulbussen ist alles für die Katz 😒😠
Ich bin auf ner Berufschule... dagegen ist Grundschule nen Scheiss😂
Die Grundschüler heute sind die Kindergartenkinder zu meiner Zeit 😂👍🏽
Grundschüler sind für uns alle Neuland 😂😂
Kann mir mal jemand erklären wo diese Experten der „Leopoldina“ jetzt auf einmal herkommen:D:D:D Bisher haben wir jeden Tag die Beiträge vom RKI gesehen und gehört. Was ist denn jetzt anders:D:D:D Wieso gibt es jetzt andere Experten? Sind die RKI Empfehlungen nicht mehr genehm?
Till Strüber da haben wir es wieder 🙈😂
Gina,hatten wir das Thema nicht ebend erst 😂😂
Janina Do :D unsere Erstklässler sind viel reifer als kindergartenkinder :D
Ja, haben sie sicher. Aber es muss ja trotzdem irgendwie weitergehen!
Liebe Schweizer, warum denkt ihr dann, dass man es hier umgekehrt angehen sollte? Ich kann es nicht begreifen... 😭😭😭
Patricia da sind wir wieder beim Thema 😂
Bitte wartets noch ist noch zu früh
Mari On Sara Angelika wir laden die mal zu uns ein😂
Die Leopoldina hielt 2016 noch 1300 Krankenhäuser von 1600 für überflüssig. Mehr braucht man über diesen Verein nicht zu wissen.
Das schaffen ja schon etliche Erwachsene nicht...
Melanie Gaß Christin Merklinger das ist genau was ich vorhin gemeint habe :D
Lisa Amrhein Selbst deine 6er 🤣
Welches Standardkind von Helikoptereltern, oder Nachwuchs von Schastin und Schakline hat heute schon noch ne Ahnung von Regeln? Mal ganz abgesehen davon, dass die Kids ja zuhause eingetrichtert bekommen, den Lehrer alles außer Ernst zu nehmen 😏😎
Richie Ohlow kannst du das so unterschreiben?
Alina BoschWir hatten es doch erst heute darüber 😅 Es gab ja kaum Handgreiflichkeiten in unserem Praxissemester von diversen Schülern 🙈
Es geht nicht darum einen gesehen zu haben, es geht um tendenzen
Theresia Sahr ..hatten wir es nicht vorher genau davon 😂🙈
Sarah Birkenbusch 😂 haben sie ein Freibad nebenan? 🤣
Rebecca Müsel Michaela Re 😄 könnt ihr ein Lied von singen
Alles Büro Hengste Theoretiker, mehr nicht 🤦‍♂️🤮
Das gleiche gilt für Teenager....🙈
Naja ich habe ein Kind aufgrund seiner Behinderung Schwierigkeiten in einer Gruppe hat. Wenn sie nicht bald wieder in die Kita geht und dort gefördert wird. War ein Jahr Arbeit umsonst. Motorik, Konzentration kann ich auch daheim fördern wenn das Baby mal schläft. Gruppenförderung eher nicht.
Das beruht doch wieder auf sollte/könnte klappen basis 😂😂😂 tuts aber wie immer nicht 👍🏼
Ist das so Isa Bel :D
Das sind doch die Experten die vor paar Jahren mal empfohlen haben, in Deutschland 1300 Kliniken zu schließen. Oder liege ich da falsch?
Abgesehen davon, wie sie in Berlin von der hervorragenden Disziplin reden, aber man im Netz alles andere als Einhaltung der Regeln auf den Straßen aus der Hauptstadt hört. Und auch hier, sieht man immer wieder Gruppen die darüber nur lachen... Und dann die Bilder, wie die Damen und Herren Politiker und Wissenschaftler selber die Regeln nicht so Ernst nehmen...
Das schaffen nicht mal Erwachsene beim Einkaufen
vielleicht sind dort selbst lauter grundschüler, aber wieso wollen die wieder in die schule?
Die Kinder kriegen das mit den ganzen Regeln im Moment größtenteils besser hin als die Erwachsenen🙃
hahaha das bekomm doch nicht mal die Menschen zwischen 50 bis 80 hin...... was soll man da noch sagen. Null Sinn Theorie. 😒😒😒😒😒
Die haben das Prinzip von Flatten the curve leider nicht verstanden.
Grundschüler sind kleine Kinder 👶 ab 12/13 also 6/7 Schuljahr kann man hoffen das die Abstandsregeln vielleicht beherzigt werden aber die Genies der Leopoldiner waren natürlich mit der ersten Grundschulklasse schon fit
Die gleiche Frage habe ich mir auch gestellt, als ich von dieser Empfehlung das erste mal gelesen habe. 🤔
Man kann das Hirn benutzen..es lohnt sich..😟
Und was ist mit eltern mit vorerkrankungen, die ihre kinder in die schule schicken müssen?
Verstehe nicht wieso man es immer wieder posten muss .. die Empfehlung ist nicht erst seit heute da und sowieso absolut ein Widerspruch in sich
Und beim Händewaschen zu sehen🤢🤮
Sarah Straub was sagst du dazu?
Man kann von Grundschülern nicht erwarten Abstand zuhalten wenn sie ihre Freunde sehen 🤦🏼‍♀️
... und plötzlich ist’s sehr beruhigend wenn das eigene Kind Autist ist und andere Kinder nicht so mag. ;-)
Egal wann die Grundschulen öffnen ... ich bin der Meinung dass die Drittklässler beginnen sollten. Die Viertklässler haben den meisten Stoff behandelt. Die Schulentscheidungen stehen. Das neue Schuljahr beginnt an der neuen Schule immer mit einem halben Jahr Wiederholung. Der Unterrichtsstoff für Drittklässler ist sehr umfangreich.
Carina haben wir das nicht auch gesagt😂
Selina Bachmann Olenka Sanchez Lopez Da war noch keiner beim Fussballzweikampf anwesend 😬
Isabel Lopes heute noch drüber gesprochen .. 🙄
Ich habe Worte dafür, aber ich sag lieber nichts 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️
Leopoldina klingt nach einer Sekte
Bettina Bonvissuto stell dene mal Noah vor 😂😂😂😂
Stimmt Reiner Bar die Herren Naturforscher🤬🤬🤬
Das sind auch die , die 2016 empfohlen haben 1500 KKH zu schließen. Die wenn Guten Morgen sagen musst du auf die uhr gucken. Unglaubwürdig ❗❗❗❗
Jacqueline, unsere zum Beispiel 😂 Händchen halten und knutschen 🤭
Hat irgendeiner von euch witzbolden alles gelesen oder geht's hier nach dem Motto Hauptsache dagegen? Nur für die älteren Grundschüler! Klasse 4!
Warum wird den Kindern eigentlich so wenig Verständnis entgegen gebracht?! Sie wissen ganz genau, wie sie sich jetzt verhalten sollten, besser als manch Erwachsener. Natürlich ist das bei den ganz kleinen sehr schwierig, aber die Masken werden uns noch lange begleiten U man sollte die kiddis frühzeitig darauf einstimmen!!!!
Ich glaube sogar, dass die kleinen das besser machen als 5-8...
2016 haben die Leopoldina empfohlen 1300 Kliniken in Deutschland zu schließen. Noch Fragen?
Das gute Leopoldina , süffig würzig gut ! 🤪
Hat irgendeiner dieser Wissenschaftler selbst Kinder? Sollen die Eltern unbezahlten Urlaub nehmen? Dann werden sie a) bald den Job verlieren und b) vor dem Ruin stehen. Wie stellen sich das die tollen Wissenschaftler und Regierungsmitglieder vor?
Sich angegriffen fühlende Alleinerziehende Mütter in.. 3..2...1...
Ich liebe Teppichtiger, die der Realität so fern sind! *achtungironie*
Als ob die Alten sich besser verhalten. Hab' fast die Vermutung, dass die Rentner sich verabreden zum 'Kaffeklatsch' an der Kühltheke im Supermarkt. Erst Heute wieder beobachtet.
Wie naiv hier einige sind. Es sollte alles geschlossen werden. Bietet online Schulungen und Beratung an auch für Eltern und die Kinder die zu Hause bleiben müssen. Kreiert dadurch ein neues Arbeitsfeld. Medienpädagogik 2.0 Gerade Kinder sind DAS Übertragungsrisiko. Weder als Erzieherin würd ich gerade arbeiten noch wenn ich Kinder hätte meine Kinder in die Kita oder Schule zu schicken. Zu hohes Risiko...
Ich denke nicht, dass das an irgendeiner Schule klappt...egal wie alt..denn die älteren haben Coronaparties gefeiert..in dem Wissen, dass es verboten ist...dann wird es auch cool sein, gegen Kontaktverbote zu verstoßen.. sobald sie wieder zusammen sind..und die kleineren... naja...aus den bekannten Gründen wirds auch da nicht klappen...obwohl ich glaube, dass der Gruppenzwang Cool zu sein..da noch nicht so wirksam ist...und man denen besser erklären kann warum...spätestens in den Pausen ist es vergessen...
Man kann die potentiellen Wähler nicht sozial ausgrenzen, das müsst ihr leider verstehen! Kinder und Familien sind nicht systemrelevant, gehören nicht zu den potentiellen Wählern - Kinder haben keine Lobby. Kinder kann man also locker sozial ausgrenzen. Wenn die heute ausgegrenzten Kinder die Schulden bezahlen sollen, sind die heutigen Politiker nicht mehr da. Also zählt mal 1+1 zusammen! Das ist dich keine echte Überraschung.
Auch Kinder sollten lernen und verstehen , altersgerechte erklärt was und warum das jetzt nötig ist. Sie gehören zur Gesellschaft und brauchen Schule usw. Da gehört es auch mal dazu sich an regeln zu halten , auch wenn das verständlicherweise schwer ist. Aber es können sich ja leider viele schon nicht an einfache Benimmregeln halten oder bekommen sie erklärt oder vorgelebt. Aber es ist schon eine schwierige Sache.
Und im eigenen Familienkreis erlebt, das eine Logopädin ein 5 jähriges Kind als frech und unerzogen betitelt hat, weil es sich an einer auf dem Tisch stehenden Sprühflasche mit Desinfektionsmittel bediente und sich die Hände desinfizieren wollte. Sie hat das Kind sogar angeschrien. Wir waren das dort sicher das letzte Mal.. die Eltern versuchen Kindern die Corona Situation, die Masken, Handschuhe, Hände waschen, Desinfektionsmittel etc zu erklären, und dann so etwas!! Unglaublich!!
Die Jugend wird dumm sterben😂 das wollen die verhindern
🙄🙄🙄
Solange sich Erwachse so scheisse verhalten, wie sie es tun, wie soll man dann von Kindern verlangen sich an Distanzregeln zu halten?!
Man hatte ernsthaft in Erwägung gezogen den Unterricht nur mit Lehrkörpern wieder aufzunehmen die nicht zur Risikogruppe gehören !! Da bleiben an mancher Schule nicht allzuviel übrig ;)
...ich frag' mich schon die ganze Zeit, wie man an das Zeug kommt, das die rauchen 🙄
Genau sagt das meiner Tochter 8 jahre. Ich weiß jetz schon was sie macht wenn die Schule wieder auf hat. Erstmal alle Freunde umarmen.
Abgesehen davon sind alle Distanz und Hygieneregeln hinfällig da die eh alle in einem Raum die selbe Luft atmen. Also alles egal.
Die Abstandsregeln können weder Jugendliche und vor allem Erwachsene nicht einhalten... gerade die Risikogruppe rafft es nicht... über was soll diskutiert werden?
Es geht ja schließlich darum dass in der Grundschule wieder unterrichtet wird da diese Alterstuffe schwer selbständig lernt. Es ist schon klar das dort auch wenig bis kein Abstand halten wird. Das wäre ein Lockerung bei der das Risiko zu Gunsten der Bildung in kauf genommen wird. Lahmer und unpassender Spruch...
Nein, denn bekanntlich bekommen Wissenschaftler selbst nie Kinder und kennen auch keine.
Ich arbeite im hort, also mit schulkindern, und wenn ich überlege wie oft mir davon einer auf dem schoß sitzt, kuscheln möchte oder einfach im Pulk beieinander sitzen, muss ich ganz trocken lachen...
Leeeeeeck über den Handlauf von Etage 3 bis EG in 14 Sekunden. Schon live gesehen 🤘
Die Leopoldina hat ja auch vor einigen Jahren vorgeschlagen, alle bis auf 300 Krankenhäuser in Deutschland zu schließen... Vielleicht einfach nicht unbedingt von denen beraten lassen :P
Also WIR lernen unseren Kindern in der Kita, dass sie jedes Mal wenn sie husten oder niesen schnell in die Toilette rennen. Also alles gut 😊 Vorsichtig dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten. 😜🤣🤣
Ja macht bloß die Schulen wieder auf, ich hab eh kein bock auf SommerUrlaub. Dann können wir ja in vier Wochen nochmal von vorne anfangen.
Ich werde mein Sohn nicht schicken er hat Bronchitis, wie soll das gehen?
Lena Meike 😂😂 wie war das mit dem sitz ablecken im bus? 😂
Und deshalb traue ich dem RKI als Obere Bundesbehörde deutlich mehr als diesem gemeinnützigem Verein der Leo´s
Grundsätzlich verstehe ich nicht, warum es so wichtig ist, die Schulen zu öffnen. Dann kann ich auch alles wieder aufmachen...
Die Idee ist doch eh schon wieder veraltet... Sorry, aber die Sesselpupser haben doch alle keine Ahnung... 😩
Leopoldina, wer sind die denn plötzlich? Das fragen sich glaub einige, jeder kennt jetzt das RKI etc... da muss jetzt was neues her...die wollen der Menschheit noch mehr quatsch in die Ohren drücken 🤦🏼‍♀️
Man sollte schon richtig recherchieren bevor man halbwahrheiten verbreitet
Die machen sich ja keine Gedanken darüber wo Alleinerziehende ihre Kohle herbekommen. Die Wirtschaft geht den Bach runter. Ich warte auf den Moment wo die Leute auf die Straße gehen und wir Aufstände haben wie sonst im Fernsehen
Leopoldina ist der selbe rotz der vor der Corona Krise die Schließung der Großteil der Kliniken gefordert hat. Braucht also kein Mensch den Saftladen.
Das sind die hoch bezahlten Berater unserer ach so tollen Regierung.😡😡😡
Ich weiß absolut nicht wer diese Idioten, sorry angeblichen Experten, ernst nimmt? Wer vor gar nicht all zu langer Zeit hätte 1300 von 1600 Kliniken Deutschlandweit schließen lassen, wird ernst genommen? Das sind mit die größten Spinner in dem Szenario!
Das mag jetzt für manche, die ihre Bildung hauptsächlich von Seiten wie "Faktastisch" oder "Made My Day" haben, ein Schock sein... Aber vieles, was hier gepostet wird, ist nicht wahr 🤯😱 Stellt euch das mal vor... Meist ist das auch nicht weiter schlimm, weil es um Themen geht, die uns kaum einen betreffen oder aufregen, aber in diesem Fall wäre es wichtig, dass eben solche Seiten auf die Verbreitung von fake news verzichten. Zumal sich viele weniger belesene Menschen auf die Zuverlässigkeit und die Richtigkeit dieser "Nachrichten" hier wirklich verlassen 🤦‍♀️ Um den besagten Personen die Angst/Wut/Schadenfreude zu nehmen: Die Leopoldina hat NICHT empfohlen, die Schulen schnellstmöglich wieder zu öffnen. Sie haben lediglich eine Empfehlung ausgesprochen, WIE (!!!) es passieren soll. Die Kleinen zuerst, weil die am meisten Hilfe benötigen. Auch das Problem der Anzahl der Kinder haben sie aufgegriffen und geschrieben, es sollen sich nur kleine Gruppen von 5 bis 15 Kindern (Je nach Reife und Einsicht) in einem Raum befinden. Ebenfalls sollen die Pausen gestaffelt stattfinden, denn "Der Schulhof darf nicht zum Austauschort für Viren werden" (wörtlich aus der Empfehlung übernommen). Also, bevor ihr das Maul aufreißt und euren Müll von euch gebt, fangt doch mal an, euch bei verlässlichen Quellen ein Bild über die Situation zu verschaffen und nicht immer auf das Versagen der anderen zu hoffen. Lest doch einfach mal ein Buch oder die Zeitung und schaut die Tagesschau, das soll ja angeblich helfen, wenn nicht schon alles zu spät ist. Und falls ihr euch dennoch über etwas aufregen oder diskutieren wollt, dann denkt doch mal gemeinsam über wirklich relevante Fragen nach wie "Wie sollen kleinere Klassen gebildet werden, wenn die Anzahl der Lehrer nicht zunimmt? Werden dann noch alle Fächer unterrichtet oder findet auch der Unterricht gestaffelt statt?" oder "Wird eine Betreuung nach der Schule möglich sein, wenn nicht mehr als eine handvoll Schüler auf den Pausenhof oder in einen Raum dürfen?"... Macht euch bitte über irgendetwas Gedanken, was auch tatsächlich eine gewisse Relevanz hat, bitte... 🙏
Die dümmsten Ideen überhaupt
Bei Leopoldina sind wohl nur lauter Praktikanten unterwegs, was für eine Logik ihr dummen Vollpfosten 🙄🙄🙄
Das sind Wissenschaftler? 😂
Echte Fachleute halt....klar, das denen die Merkel vertraut🤦‍♂️😂
Alles völlig logisch und durchdacht... 🙄
Ja Ja immer diese SESSELFURTZER 🤣😂🤣
Uuuiii zuviel Text 🤣🤣🤣
Die kriegen in den Grundschulen nicht mal Läuse in den Griff, wie soll das dann mit dem Virus gehen?
lächerlich sowas. sind die dumm bei der leopoldina? was für experten sind das? sitzt da überhaupt ein virologe im team oder sinddas nur regierungsnahe wirtschaftsfreundliche vollidioten?
Und wer jetzt noch 5 Meter selbstständig denken kann, weiß dann auch warum an Schulen eher als an Kitas... 😉
Disziplinierter als Herr Spahn Wahrscheinlich schon die ganz kleinen im der Kita 🤣
Schlau, wenn man Kinder in der Kita, Grundschule und im Gymnasium hat! Dürfen die sich zu Hause treffen?
Leopoldiner! - Das sind die Gleichen, die vor Jahren empfohlen haben, Krankenhäuser in der Fläche zu schließen, da es davon zu viele in Deutschland gibt... - Man sollte überlegen, wie ernst man diese Gemeinschaft noch nehmen sollte...
Mit Sicherheit stammt die Empfehlung der Leopoldina nicht aus der Praxis.
Ich habe in einer Grundschule in der Betreuung gearbeitet. Und ich kann sagen, auch die 4. Klasse braucht Nähe und mal Kuscheleinheiten. Sie sind eben Kinder. Und wenn sie eh in einem Raum sitzen und mal jemand husten/Niesen sollte, dann hats doch eh jeder. Als ob die Viren sagen, so jetzt nur 2m nach vorne und nicht weiter verteilen :D
Ja, und die sind wahnsinnig bewusst und verantwortungsvoll, wenn man sie richtig abholt! Da werden wohl nicht nur die Kinder, sondern auch die Lehrer total unterschätzt!
Welche ansteckende Krankheit sollen die Kinder nach 5 Wochen Isolation zu Hause noch haben?
Wurd heute 2 mal angeniest in der Kita 😅 Noch Fragen? 😁
Langsam stelle ich in Frage, ob auch nur einer von denen jemals über die Grundschule hinaus gekommen ist 🤦🏻‍♀️
Dann erzieht die Kinder doch zur Abwechslung mal!!! 🤗
Ich hatte es so verstanden das die Grundschüler die den Sprung in die nächste Stufe ( Gymnasium,.....) gemeint sind .
Das ist wieder so typisch deutsch. Gesundheit sollte an erster stelle stehen. Jobs und so weiter sind ersetzbar. Aber die Wirtschaft ist wieder wichtiger als alles andere. Unsere Kinder haben genügend Zeit, das verpasste aufzuholen. Vor allem die Kleinen.
Tut mir leid aber nein Sohn ist sieben und der hat die Massnahmen besser im Griff wie die meisten Erwachsenen
Die Kinder wuerde es freuen sich endlich mal wieder zu sehen! Auf Abstand natürlich!
Alle vergessen irgendwie, dass man auch von was leben muss. Also so verrückt wie es klingt, aber ich brauche tatsächlich Geld zum Leben und das kann ich nicht verdienen weil meine Tochter nicht in die KiTa darf. Ach mein Beruf ist systemrelevant, aber nicht anerkannt, weil ach so Steuerfachangestellte sind ja nicht wichtig ist ja Wurscht ob der Staat steuern bekommt oder Arbeitnehmer ihr KUG
Kleinere Klassen vll von 10 Leuten pro Klasse wären auch diese Regeln einzuhalten :) aber jo in den Pausen sehe ich da Schwarz aber ganz Ohne Schuhle geht aber auch nicht ~~
Selbst die heutigen Abiturienten und 10. Klässler können sich nicht daran halten. Treffen sich immer noch in Klein/Großgruppen und fahren hier und da um was gemeinsames zu machen...
Ich seh jeden Tag einen Grundschüler live, der weiss wie man sich die Hände wäscht und sich an Regeln hält.
Das sind übrigens die Verfasser... Die Frauen sind rot markiert...
Diese Institution ist wie beim Zauberer aus dem Hut gehüpft.... Fragen? Keine!
Ach ja ... mein kleiner Bruder hat beim Einkaufen auch immer irgendwelche Metallgegenstände angeleckt und nach dem er wirklich alles angefasst hat angefangen an seinen Fingern rumzulecken. Kinder scheinen darauf programmiert zu sein sich irgendwie krank zu machen und dann die ganze Familie anzustecken. xD
Ich habe momentan ein Kind in der Notbetreuung der Grundschule und schon diesem einen Kind fällt Abstand halten schwer. Keine Ahnung wie die sich das vorstellen 😂
Laura Bu, Anna-Lena Wolf wie war das mit dem Pausenbrot auf‘m Waschbecken 😅
Aus 3 jahren Ausbildung werden einfach 4 😀
Die Leopoldiner, was auch immer das ist, ich werde es gleich googlen.. wollen Mundschutz in Restaurants.. naja irgendwo muss man anfangen
Im Unterricht sitzen sie auseinander, in der Pause hocken sie zusammen. Egal welches Alter.
Gerade in den Oberstufe wird es nicht klappen... gerade aus trotz ignorieren sie den Abstand
Waren die nicht auch für die Schließung von ca. 1.300 Krankenhäuser...
Erwachsene schaffen es meistens auch nicht 🙄
Da frage ich mich echt wie die das regeln wollen. Ich bin in einer Stufe mit 100 Leuten. Zwar sind wir in Kursen aufgeteilt, aber wir sind mehr als 20 Leute. Wie soll das bitteschön funktionieren :D
Nun ratet mal, vom dem diese Institution beauftragt wurde ...
Warum nicht nur die Risikogruppen schützen und alle anderen "Durchseuchen":D Und wer zum Teufel ist jetzt leopoldina? Noch nie gehört und jetzt sollen die den Ton angeben?
Irgendwie bekommt man Angst vor diesen sogenannten Experten. Keine Ahnung vom kindlichen Verhalten. Diese Experten sind ausschließlich neoliberal orientiert.
Die müssen es ja wissen, waren ja auch der Meinung gibt zu viele Krankenhäuser in Deutschland 🤦
...Muss schon ziemlich lange her sein. ..ziemlich lange. .!
Ich freu mich, wie arbeitende Eltern gerade am laufenden Meter links und rechts verbal verhauen werden! Wie war das noch? Willst Du etwas über Kindererziehung lernen, frag Menschen ohne Kind!
Abstand zu halten schaffen ja teilweise noch nicht mal die Erwachsenen! Schüler egal welchen Alters so oder so nicht (konnte ich zumindest noch nicht beobachten weder vor Corona noch jetzt)
Diese "Superhirne" haben auch die drastische Reduzierung von Kliniken empfohlen..kann also in die Tonne..der Laden
Meine Tochter 7 Jahre achtet sehr auf Abstand aber dennoch passiert es auch das sie es mal vergisst.... Andersrum regt sie sich auch extrem auf wenn Erwachsene es nicht schaffen aber in der schule würde sie vermutlich gar nicht mehr an Abstand denken.... Endlich wieder die freunde die man so lange vermisst hat... Der Spielplatz der einfach zu lange geschlossen ist Die Vorfreude auf diese Dinge haut die Regeln zum Abstand völlig aus dem Kopf
Wenn’s nicht wahr wäre - könnte ich auch drüber lachen 🤦🏼‍♀️
Schade, in einem anderen Post wurde von jemandem das hier drunter gesetzt, was ich interessant finde- leider verschwand der Beitrag kurz danach! Hatte das Bild aber gespeichert vorher. Grundgesetz- eine Zensur findet nicht statt!
Die Oberstufe benimmt sich auch nicht besser 😂
Der Kreis der Wissenschaftler besteht, bis auf 2 Ausnahmen, aus alten Männern. Die 2 Ausnahmen sind die Quotenfrauen. 🤣🤣🤣🤣
...das sind Wissenschaftler die haben nunmal kein Problem mit sozialer Isolation!
Ellen Weihrauch da fällt mir direkt eins von deinen Kindern ein 😂🐕
Die haben auch die Schließung von 1300 Krankenhäusern in Deutschland empfohlen. Soviel mal dazu.
Tanja Flatschacher des sind sicher die gleichen die gesagt haben „haltet so viel Abstand wie a Baby Elefant groß is“ 😂
Die Leopoldina wollte 2016 auch, dass bis zu 1300 Kliniken schließen.....
Es nur eine Frage der Organisation. Aufsichtspersonen einstellen!
Kommt zum Glück nicht so. Ich hätte mir gar nicht vorstellen können, wie das mit dem Abstand halten bei Erstklässlern gehen soll.
Der Herr ist übrigens der Ehemann von unserer Gottkanzlerin. 🤔😁 Natürlich Rainer Zufall, nich?😂
Seit wann wissen Wissenschaftler wie es in der Welt zugeht?
Celina Meyer 😂 schön wenn man gerade drüber gesprochen hat und es dann hier liest
Stehen nicht mittlerweile auch die Grundschüler in der Raucherpause zusammen? Da ist Abstand doch unmöglich 😂.
Sind das nicht die gleichen Hampelmänner die noch vor kurzer Zeit über 1600 Krankenhäuser in Deutschland schließen wollten? Können froh sein, dass damals keiner auf sie gehört hat und wenn auch diesmal keiner auf sie hört 🤔
Es sind Kinder und keine Roboter 🙈
Die Mitglieder dieses Vereins würde ich gerne genauer kennen🙃
Die sind so weltfremd. Wie sollen die etwas live gesehen haben?