" />

Made My Day

Eine Berufsgruppe wird immer übersehen , die Reinigungskräfte die den Betrieb in den Krankenhäuser ( von den Stationen bis hin zum OP ) und Pflegeheime aufrecht erhalten.!!
100% richtig!
Absolut!
Ich würde allen Menschen lieber einfach mal Danke sagen. Weil jeder Beruf trägt doch zur Gesundheit anderer bei. Da ist es egal ob es eine Reinigungskraft, eine Verkäuferin, eine Köchin, ein Arzt oder sonst was ist. Jeden der sein Job gut macht, dem sollte man öfter mal DANKE sagen.
Das tue ich auch. Wir Menschen sind nur in der Gemeinschaft stark; jeder braucht mal jeden, und es gibt keine "schlechtere" Arbeit. Nur im Moment sind die Menschen im Gesundheitsbereich eben zusätzlich zu ihrer anspruchsvollen Arbeit noch mehr gefordert, und ihnen gebührt Hochachtung. Anerkennung in "Geldwert" bekommen sie ja meist nicht - genausowenig wie eine Mutter, deren Arbeit doch von der Gesellschaft gewürdigt wird.
DANKE
Danke an alle die hier erwähnt wurden und trotz aller Umstände ihren Job erledigen. Aber einen Berufszweig sollten wir alle hier nicht vergessen. Wenn die LKW Fahrer nicht den Warenstrom aufrecht erhalten sind bald alle Regale in den Geschäften leer. Darüber sollte man mal nachdenken...
Game Stop Mitarbeiter, vergisst die Game Stop Mitarbeiter nicht !
Dann sollte man den Lagerristen und den Verkäufer auch nicht vergessen :)
dann sollte man den Endverbraucher nicht vergessen, der die Ware kauft und die Wirtschaft am Laufen hält. 😆
Und was ist mit den lkw Mechaniker? Die, die lkws instand halten und warte? Ohne färht ein lkw auch nicht immer...
Man sollte den Menschen im Gesundheits- und Pflegesystem generell dankbar sein, denn sie geben IMMER ihr Bestes - nicht nur in Corona-Zeiten, sondern auch z.B., wenn die anderen feiern!
Meine Worte! Danke :)
Wenn einige Personen in der Bevölkerung keine Schutzmaterialien ( Desinfektionsmittel, Schutzkittel, Mundschutz) klauen würden dann könnten wir unsere Arbeit noch besser durchführen. Ich sage ein " Dankeschön" an die Medien, die immer gross dabei sind durch Reportagen Panik zu machen. 🥺
Leider wird vielen Berufsgruppen viel zu wenig Dankbarkeit gezeigt.Was ist mit den Zugpersonal oder Buspersonal? In den Zügen sind jeden Tag über 1.000 von Menschen, da verliert leider niemand ein Wort. Ob im Öffentlichen Verkehr, Pflege oder sonstigen Bereichen, Danke für euren Einsatz.🍀
Man sollte jeder Berufsgruppe danken! Alle haben ihre Berechtigung und ohne jeden einzelnen würde es schlecht aussehen.
Oder im Einzelhandel. Da an der Kasse zu sitzen ist auch nicht besser. Durchlauf wie an Bahnhof
So ist das Leben jeder trägt sein Stück bei
Oder im Lager, die teilweise Doppelschichten schieben um die Ware in die Märkte zu bekommen. Selbst die Chef‘s packen mit an, die gehen sogar teilweise sonntags arbeiten... hört bitte auf zu Hamstern !
Danke auch an alle Müllmänner und Reinigungskräfte. Und überhaupt an jeden der morgens aufsteht und sich nicht vom Staat bedient.
Herzlichst nutzloser post. Was haben die denn vorher gemacht? Den ganzen Tag rumgestandem und gezählt ob noch alle 10 Finger dran sind? Wem jetzt erst auffällt, dass medizinische Berufsgruppen Leben retten wird diese Tatsache auch genauso schnell wieder vergessen.
Die tragen nicht nur heute dazu bei Menschenleben zu retten, sondern jeden Tag!
Sicherlich haben sie sich den Beruf ausgewählt. Man kann ja totzdem RESPEKT und WERTSCHÄTZUNG den Leuten in Sozialberufen u.v.m. entgegenbringen. NICHT'S ist SELBVETSTÄNDLICH.
Vielleicht sollte man endlich umdenken was diese Berufsgruppen betrifft!! Forschung, Diagnostik und Pflege! Dankeschön an alle Kollegen und Kolleginnen!!
Krankenschwestern sei es auch Männer und Pfleger müssten viel mehr Lohn bekommen, nach meiner Ansicht .Die haben mein größten Respekt verdient auch die Helfer die im Bereitschaftsdienst sind ! Ich dachte Herr Spahn wollte diese Berufe mit Lohnerhöhungen attraktiv machen ,bis heute habe noch nix gehört das er es durch gebracht hat kommt aber zur jetzigen Situation mit einem Vorschlag das Sie noch 4 Stunden Überstunden machen könnten 😒😒🤨🙄 Generell ein großes Dankeschön an denen !
Und Verkäufer,Spedition und LKW Fahrer....ohne euch geht auch nicht!Tolle Leistung seit drei Wochen!👏🏻👍
Denkt auch an die Verkäufer und Verkäuferinnen, die es ermöglichen die Vorräte aufstocken zu können. ;) Wir können genau so wenig wie Ärzte und Pflegepersonal den Abstand von 1 - 1,5 m einhalten. Und natürlich haben wir uns den Job ausgesucht. ;)
Wir sollten jedem für seinen Job dankbar sein
Danke an alle Landwirte die ihr Leben täglich in Gefahr begeben. Damit jeder Nahrung bekommt ...
Was ist mit den Verkäufern die sich die Füße wund rennen weil sie nicht nach kommen wo bleibt da der Dank :D:D!!!
Wir im Einzelhandel sorgen dafür das ihr euer Toilettenpapier und eure gefühlt zehn Tonnen Nudeln bekommt.
Und sonst retten die keine Leben, und haben kein danke verdient :D
Da haut der Bruder einen raus
Und an alle die im Handel arbeiten und sich das Gemeckere der Leute anhören müssen.
Auch einen Riesen dank evtl jetzt mal an die „bösen,nervigen“ lkw Fahrer die alle mit Lebensmitteln KLOPAPIER usw versorgen
Ein Dankeschön gibt es jedentag..! Lohnzuschlag wäre angemessen..
warum soll man Danke sagen die haben sich denn Beruf ausgesucht
Du kloppskopp,die Herrschaften arbeiten jetzt wahrscheinlich mehr als du arbeiten wollen würdest.
Sowas unqualifiziertes, ekelhaft.
heult leiser Heulsusen
danke, dass ihr euren Job macht, den ihr euch selbst ausgesucht habt und für den ihr bezahlt werdet.
DANKE an alle die einfach ihren Job machen 🖐🏻
Aso und wir Handwerker die das Krankenhaus im Laufen halten nicht :D 🤔
Das tun wir jeden Tag. Nicht nur in Pandemiefällen.
Das ist ja alles korrekt. Aber in welcher Klinik, arbeiten wohl die beiden Schwestern vom Foto?🤔
Bitte...aber hey...das machen die Kolleginnen und Kollegen nicht nur aktuell... das machen wir Tagtäglich, aktuell ist es nur mehr Sichtbar..
Warum gerade.... das sollte immer so sehr respektiert werden.....
Nicht nur grade... das tun sie immer! Der Einsatz sollte immer geschätzt werden! 😳
Meine beiden Töchter sind in dem Beruf tätig und ich mache mir Sorgen.Nur Panik nützt mir nichts.
Und das tun wir nicht nur zu Zeiten von Corna ;)
Fragt sich nur wie lange noch qualitativ gute und vor allem hygienische Arbeit geleistet werden kann! Bei uns auf Arbeit wird es auch schon knapp in der Pflege. 😡
Die meisten Männer wären augenblicklich gesund, wenn die beiden Damen auf dem Bild so im Zimmer stehen würden 😂😂🙊🙈
Ich will mich bei unserem Gesundheitsminister bedanken der dafür mitverantwortlich das es deutlich zu wenige MitarbeiterInnen in diesen Bereichen gibt. Und jetzt diese Menschen die Verzögerungspolitik ausbaden müssen. Alle Hinweise und Erfahrungen aus anderen Ländern zu ignorieren vielen Dank. Und zum dank dürfen alle Mitarbeiter nun von morgens bis Abends arbeiten damit unser Gesundheitssystem nicht zusammenbricht. Danke Spahn für nichts!!
Nicht nur gerade. Die Jungs und Mädels leisten großartige Arbeit Tag fuer Tag. Egal ob im OP oder in der Pflege. Ohne geht nicht. 👍
Ruhe bewahren und nicht unnötig auf den Sack gehen hilft denke ich mehr als ein „Danke“ auf Facebook.
Wenn die beiden ollen auf dem Bild Ärzte oder Schwestern sind dann Hilfe ich hab corona
Möchte mich bei den beiden gerne persönlich bedanken... Bitte um kontaktinfos😍☝🏻.
Und ich bin alle
Es wurde gesagt Danke an alle
Ich habe nicht gesagt ich bin darauf...
Sorry dann bin ich wohl wirklich einer der Menschen die es knallhart erwischt....und ich nehme es ernst wenn mir einer dafür dankt weil es sonst keiner tut....Sorry für Ironie ist kein Platz
Hier😊
„Die gerade“ ist ja nicht so das die das jeden Tag tun...
Und was ist mit Handwerkern etc die trotzdem arbeiten müssen, damit die Wirtschaft nicht zusammenbricht?!
An der Stelle einfach mal ein herzliches fickt euch an alle, die aus der aktuellen Lage so viel mehr machen, als es ist. Menschen in medizinischen Berufen tragen nicht nur „grade“, wo ein paar Leute Husten haben, mit ihrem Einsatz dazu bei Menschenleben zu retten, sondern jederzeit. Vergleicht bitte einfach mal die aktuelle Corona-Statistik mit den regulären Grippe-Statistiken, die jedes Jahr heraus gegeben werden und fragt euch dann mal, ob die derzeitigen Maßnahmen und die derzeitige Endzeitstimmung wirklich angebracht sind 🙄 Findet euch endlich mal damit ab, dass die meisten von uns sich wohl irgendwann mal mit Corona infizieren werden und kehrt zur Normalität zurück!
Jo, weil sie das ja sonst nie tun 🤦‍♂️
Euch steht ne saftige Lohnerhöhung zu, wenn das rum ist.
Vergesst mal den Einzelhandel nicht..
Nur tun sie das nicht nur gerade sondern immer!
Oder an die Erzieherinnen die sowohl z.B. in den Kitas tätig sind als auch im Kinder- und Jugendhilfebereich, wo die Kinder nicht zuhause leben können und wir nicht einfach schließen können....
Oder die Berufsgruppe die am Flughafen arbeiten, so wie ich und meine Kollegen, Service oder Sicherheit oder im Einzelhandel...
Wo bleibt das danke an uns isolierer? Wir sorgen immerhin in dieser schweren Zeit dafür, dass keine Wärme verloren geht.
Fragt sich nur, wielange es noch möglich sein wird. Kein Material zum Eigen- und Fremdschutz mehr und das Gesetz mit der Personaluntergrenze verabschiedet.. bleibt nicht mehr viel übrig, um Menschen zu helfen. Dann werden noch Kitas und Schulen geschlossen.. wer soll denn wie die Mütter und Väter ersetzen?! 😢
Danke an alle, aber ich mache meinen Beruf im Krankenhaus gerne und war auch 34 Jahre lang nicht krank, danke auch an alle anderen Berufe, die mit Menschen zu tun haben
Für Pflegepersonal endlich geregelte Arbeitszeiten und eine ordentliche Bezahlung einzuführen wäre sinnvoller als leere Worte.
Jeder einzellne von uns ist ein Teil davon, also fangt an entlich euch mehr zu schätzen, wir sitzen alle im selben BOOT egal welchen Beruf wer ausübt, GELD wird euch so auch nicht helfen es beruhigt aber mehr auch nicht.
Für alle Zeiten im Leben danke ❤️
An alle Arbeitstätigen, die in diesen Zeiten, versuchen das normale Leben aller zu gewährleisten und darüber hinaus, sich bemühen das die Wirtschaft nicht gänzlich zusammenbricht und unsere Angehörigen ebenfalls weiterhin gut versorgt werden, Danke vielmals dafür❣✌
Vor allem „gerade“ das machen die doch immer 🙄
Wahre Worte!👍🏼 Und leider viel zu unterbezahlte und so wichtige Jobs, nicht nur in dieser aktuellen Phase!
Der Poste ist wieder mal so überflüssig. Das tun sie alle auch wir Handwerker auch wenn kein scheiß corona ist. Nur jetzt danke zu schreiben ist respektlos. Wenn du dich bedanken willst dann tue das regelmäßig.
Bei mir bedankt sich auch niemand
Warum nur jetzt? Die Herrschaften tun ihren Dienst 365 Tage im Jahr und nicht nur in einer Situation wie dieser 🤨
Machen sie doch jeden tag , oder nicht :D
Und danach gaaaanz schnell wieder ignorieren.....
man hätte kein besseres Hintergrundbild wählen können 😅😎
Na die zwei Mädels würd ich auch "pflegen". 😄
Die Dankbarkeit sollte IMMER da sein nicht nur in Krisenzeiten...
Wow das machen Sie jeden Tag bekommen jeden Monat ihr Geld dafür , wie der Bäcker um die Ecke 😜
Nicht nur gerade sondern das ganze jahr,DANKE ❤
Mich stört das Wort "gerade". Diese Menschen retten jeden Tag Leben. 365 Tage im Jahr. Wie wäre es mit unserer Solidarität 365 Tage im Jahr.
...auch wenn an frettchen getest wird was eigentlich nicht ok ist!
Super, dass Danke gesagt wird, denn diese Leute erweisen uns wirklich einen der wertvollsten Dienste!
Das Bild ist der Hammer bei dem Thema. Immer schön Körperkontakt halten, dann klappt es auch mit der Vierenübertragung😂😂😂😂
Vielen Dank an meine tollen und herzlichen Kolleginnen die jeden Tag einen super Job machen. Ihr seit wundervoll und ein super Team. Lola Julia Maria Günther Jacqueline Mehner natürlich auch die die nicht bei Facebook sind. Danke das ihr mich so toll aufgenommen habt❤
Aber nur grade, ansonsten natürlich nicht...
Da bin ich bei der Meinung vieler anderer... Egal um was es geht, ich denke viele von denen sind täglich bei mehr als 100% und machen dabei keinen Unterschied über Herkunft, Hautfarbe oder ähnlichem.... Auch bei echt schlechtem Verhalten, müssen sie 100% geben.. Von daher Leute ich beneide euch um euren Antrieb...
Die Reinigungskräfte nicht vergessen! Wir müssen auch weiter arbeiten,äh....desinfizieren. Tag für Tag.
Ja und auch ein Danke an die Dealer, die trotz der Situation ihren Arsch riskieren, damit ich was zum Rauchen habe ✌
Es ist ihr Job zu tun was sie gerade tun, sie werden dafür sogar bezahlt.
Danke hilft, schön wäre es wenn man dies auch auf euren Wahlzetteln sehen würde, damit die Leute die häufig zwischen Euren Eltern, Kindern, Partnern und dem Tod stehen nicht unterbezahlt und überarbeitet wären... Nicht nur in Zeiten einer Grippewelle sondern 24/7.
Dieses besondere Danke sagen finde ich auch nicht nötig. Nötig wäre aber mal ganz klare Aussagen . Ich arbeite in einem Pflegeheim, ok sollte dort ein Fall auftreten, dann besteht die Gefahr sich zu infizieren. Ok das weiß man und damit lebe ich gut. Was für mich aber garnicht geht: sollte ich mich infizieren, muss ich daheim bleiben ( soweit ok) wieder arbeiten sobald ich Bescheinigung vom Arzt habe dass ich ok bin. ( soweit ok) NICHT GEKLÄRT ob ich für die Zeit Lohn bekomme !!!!! Wie ist das möglich mitten in Deutschland:D:D Ich muss mich verpflichten nicht nach Frankreich zu fahren,ok wäre im Gesundheitswesen z Zt. grob fahrlässig. Ich trage Schutzkleidung, halte Sozialkontakte möglichst gering usw folge jeder Empfehlung. Aber..... hier komnen täglich Franzosen zur Arbeit in die Geschäfte oder auch nur zum Einkauf, somit könnte ich jederzeit erkranken und dann....... dann ist nicht geklärt ob ich Krankengeld bekomme? .... Jeder kann sich ausrechnen wieviele Menschen sich dreimal überlegen ob sie Verantwortungsvoll und vernünftig handeln und bei Anzeichen daheim bleiben. Die wenigsten gehen aus Langeweile arbeiten und können mal so eben auf Lohn für 3,4 oder mehr Wochen verzichten.
Danke an Alle , nur gemeinsam sind wir stark! !
Die tragen da nicht nur "gerade" dazu bei 🤣🤣
Abwarten.... Es kommt alles noch.
Wird mal Zeit dass dieser Einsatz auch mal vernünftig entlohnt wird. Den Leuten macht ihr Job vielleicht Spaß aber auch sie verdienen mal n schönen Urlaub in der Sonne mit der ganzen Familie!
Machen die zwar sonst auch, aber nun ja 💁🏻‍♂️
Korrektur: die IMMER dazu beitragen
Ich fühle mich als MTLA einfach mal angesprochen... Danke, gern geschehen 😅
Ein großen Dank auch an die Regalauffüller im Supermarkt.
"grade"... sonst aber nicht 😂
Iris Blicker eher gehen wir dahin weil wir sonst gekündigt werden würden 🤣 Wo alle Betriebe dicht machen müssen wir knechten🤣🤏🏻
Die jeden Tag versuchen Menschenleben zu retten*
Vielleicht sollte man einfach mal jeden Tag dankbar sein das viele Berufsgruppen für uns da sind und das "System" am laufen halten
Machen Sie das nicht jeden Tag?
Ich finde besonders im Generellen die Pflegekräfte! Hut ab was ihr könnt und jeden Tag teilweise, in meinen Augen, "ertragen müsst". Respekt 👊
Forschung benötigt viel zu lange ‚ bis dahin wird es Tausende Tote geben
Und danke, an die Einzelhändler die uns versorgen und sich jeden Tag den Menschen aussetzen müssen.
Dem gibts nichts hinzuzufügen !!
Danke an alle die einen Beitrag leisten von A bis Z. Denn jeder kann etwas tun um den anderen zu unterstützen. Denn das macht eine Gesellschaft doch aus oder :D
Das tun sie jeden Tag aber erst in zeiten eines virusausbruchs wird es gewürdigt willkommen in Deutschland mit unterbezahlten pflegekräften und Ärzte 😂😂😂
Danke das IHR IMMER für uns da seit !!
Wie sollten einfach mal anfangen alle Berufsgruppen wertzuschätzen, so wie man es immer machen sollte, egal ob in Krisenzeiten oder wenn es uns wieder gut geht.
🤔 Macht doch jeder den Job den er sich selbst ausgesucht hat.
Also ich arbeite in einer Arztpraxis und es hat sich nichts geändert....die Leute sind genauso undankbar wie immer...das ist die Realität, da könnt ihr hier alle schön schreiben...an der Basis merkt man nichts davon...
Wenn die Pflegekräfte sonst auch so viel Dank und Anerkennung kriegen würden wie jetzt gerade wäre das nur allzu angebracht
Ich sag mal danke an alle Kunden die merken, dass es jetzt nicht lebensnotwendig ist, sich schuhe zu kaufen, ,,,,
Jetzt sind wir wieder die Helden ich hoffe es weiss auch jeder daß wir dafür auch mehr verdienen wollen
Gerade? Mache sie das nicht immer? Es sind generell sehr ehrenwerte Berufe.
In kriesenzeiten wird sowas gepostet und oft geteilt und wenn diese Zeit vorbei ist macht jeder wieder die Augen zu. Wir geben immer 100% und nicht nur jetzt in zb Corona Zeiten.
Danke. Das liest sich gut. Gerade, nachdem mir eben jemand erklärte, daß er wohl als Reinigungskraft in einem Hochklassengolfklub mindestens genausoviel Stress und Ansteckungsgefahr erleide wie ich als Krankenschwester.
Hab auch schon gesagt ich stell mich bald vors kh und sehe ich einen mit so einem Desinfektionsbehälter da raus kommen, kann er für die Behandlung gleich wieder rein gehen
"Gerade":D 🤔 Tragen diese und weitere Bereiche nicht immer dazu bei? Bitte klärt mich auf..
Stimmt ich als Einzelhändlerin spiel mir den ganzen Tag an den Füßen.
Bitte zahlt diesen Menschen doch mal mehr Lohn aus und Bilder mehr aus. Gerade jetzt sehen wir doch wie wichtig Gesundheit ist.
Und schon wieder sieht man an vielen Kommentaren das auf dieser Welt die Menschlichkeit fehlt
Andreas Greshake und was ist mit den ganzen Menschen die im Einzelhandel arbeiten die sind auch gefährdet
Fabian Mack Danke für deine Arbeit! Und Danke, dass du so viele rettest! Einfach nur Danke! ❤️
Andreas Greshake dann danken wir auch den Lageristen und Logistikern... Endlos Schleife
Und was mit dem Einzelhandel :D Seit 2 Wochen drehn die leute durch als ob n Atomkrieg wäre
Almir Demaj danke auch dir für deinen unermüdlichen Einsatz
Das tun die zwar das ganze Jahr aber in solch turbulenten Zeiten wird man einfach mal nochmal empfänglicher für solche Dinge
Allzeit bereit 🙌🏼❤️
Bitte nicht im Bereich Forschung, leider kommen durch eine kleine feine Gruppe davon immer solche Viren in Umlauf
Äähmm diese Leute sind nicht nur gerade dafür zuständig eigentlich immer aber ist wohl in gerade jetzt sich bei ihnen zu bedanken sollte man zwar täglich ein Tag aus tun aber gut
Danke Aber das Bild errinert mich an eine andere Branche 🤔
Herbert Strasser was hat ein " DANKE " mit leere worte zutun :D:D
Danke schön ich liebe meinen Beruf und ich bin stolz auf meine Bewohner das sie so toll durch halten
danke an mein dealer der trotz corona immer gutes ot hat
Wird leider immer und immer wieder zu wenig gewürdigt!
Und an die Reinigung, denn die muss jetzt auch ackern und so, damit alles schön desinfiziert wird.
Hauptsache es wird endlich auch mal anerkannt und die Löhne steigen dort sich mal an 👍
„Die grade“ davor und danach egal?
Sie sind immer im Einsatz Menschenleben zu retten, nicht nur jetzt!
War ja klar das so ein Post kommt. Wie jedes Jahr zu Weihnachten und Neujahr. 🙄
Das machen diese Personen im Übrigen tagtäglich, losgelöst von Corona und Co.
Dankeschön an alle Ärzte u. Pfleger.
Naja, die Linke im Bild könnte es schaffen 😂
Danke allen, die nicht nur quatschen und Panik verbreiten, sondern einfach Einsatz leisten für die Sozialgemeinschaft 😉😏🦸
Warum „nur“ jetzt? Warum hat man vor diesen Berufen eigentlich nicht ständig Respekt?
Liebe Grüße aus dem Nachtdienst der Intensivstation. Hier herrscht mitlerweile schon Mundschutzpflicht und zwar durchgehend😅 Wir bleiben standhaft, solange es möglich ist 😉
Danke an alle, die trotz dieser Panikmache weiter ihren Job machen damit das gewohnte Leben nicht untergeht...
Erzieher, die ohne Handschuhe und Mundschutz den ganzen Tag den Husten, die Nieser und den Schnodder abbekommen,auch von kranken Kindern und Kindern deren Eltern zu Hause sind...
Vielen Dank. Ihr seit für mich Helden.
Armselig wenn man bedenkt das dieser Post ohne Corona wohl nicht existieren würde. Und es spielt auch keine Rolle wer welchen Beruf nachgeht. Ich bin jedem Dankbar der Arbeiten geht und seinen Teil zur Gesellschaft beiträgt.
Und dennoch wissen es viele nicht zu schätzen...
Gerngeschehen. Ich möchte keine panik verbreiten, hab ich auch nie weil ich es lächerlich fand.. dennoch spreche ich mal dass aus was sich viele denken. Ich lebe meinen job und würde auch zum wohle der allgemeinheit meine gesundheit an zweiter reihe stellen aber als vater muss und werde ich weiter denken.. die körperliche unversehrtheit meines kindes hat vorrang. Da stellt sich mir die frage.. wie verhalte ich mich in nächster zukunft? Wohin wird uns diese pandemie zwingen? Die menschen klauen desinfektionsmitte aus egoismus, so dass uns die arbeitsmaterialien nicht zur verfügung stehen.. hiermit appeliere ich an alle menschen da draußen, auch wir haben unsere zweifel aber wir machen weiter, und sind da für eure angehörige hört auf uns allen aus egoismus die arbeitsmaterialien zu entwenden sodass wir aktiv daran arbeiten können um zeit zu gewinnen.. wichtige zeit bis es ein geeignetes impfmittel für uns alle gibt.
Danke an Männliche pflege fachkraft für diesen schönen Foto!.
Ich würde sagen,im Moment sollte jeder jedem Dankbar sein,da jeder seinen Beitrag dazu gibt, jeder Verkäufer sowie jeder Arzt bis zu den Lehrern,die jeden Tag angesteckt werden könnten. Jeder hat eine wichtige Aufgabe.😊😉
Danke für H5N1, SARS und alle anderen Erzeugnisse sowie die entsprechenden Impfstoffe dafür. Vielen Dank 😉😂 Ich hoffe alle die weiterhin arbeiten gehen müssen bleiben gesund.
Ich brauche mich da nicht bedanken. Die haben sich den job ausgesucht
Meine Berufsgruppe wird auch immer übersehen.
Ein Danke geht an alle Menschen, die jeden Tag ihrem Job nachgehen und an der Wirtschaft teilhaben. Für mich ist keiner davon besonders, alle sind gleich.
Vielen Dank für Ihren Einsatz.😍😍😍😍😍
Und ein genau so großes Dankeschön an alle im öffentlichen Personennahverkehr die nicht rum heulen wegen Corona und ihren Job weiter machen obwohl jeder Fahrgast der letzte sein könnte und diese Leute Deutschland erst so richtig mobil machen
Danke auch an Euch, dass wenigstens ihr an uns denkt ❤
Und die Post loben da sie uns im Gesundheits leben auch beliefern
Das is ja was ganz neues.... ist ja nur außerhalb von Viren trotzdem jeden Tag so
Jetzt wo Corona herumgeht muss man ihnen danken sonst nicht
Nicht nur gerade, sondern immer! 💐
die tragen ned nur jetzt dazu bei sondern immer!!! ❤
Jajaja.. Danke hier Danke dort...jedesmal was anderes... letzes mal die Feuerwehr... blablabla... das ist SELBVERSTÄNDLICH!!!! Willst du Geld... dann geh Arbeiten... so einfach ist es... sie müssen... nicht sie wollen!
Und es gibt immer Leute die andere Berufsgruppen dazu nehmen... Man kann heutzutage einfach nicht mehr NUR danke sagen... Nö jeder will gebauchpinselt werden... Schreibt doch in Zukunft direkt "Danke an alle Berufe" und gut is 🤦‍♀️
Ja, schön wäre es aber auch wenn nach dem "Danke" auch in Zukunft die "Pflege" beachtet würde.
Wieso gerade...immer...DANKE FÜR EUER ALLER EINSATZ, IMMER. nicht nur in Panik-Kriesen-Zeiten.