Sinn des Lebens: etwas, das keiner genau weiß. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.
Quelle: Peter Ustinov
Der Sinn des Lebens ist, dem Leben einen Sinn zu geben :)
Der Sinn des Lebens ist, kurz vorm sterben sagen zu können :,, es hat sich gelohnt " ...
Die suche nach dem Sinn ist die Suche nach uns selbst und nach Seelenfrieden.
Ne der Sinn des Lebens ist 42.
Dieser Spruch ist angeblich auch von Steve Jobs ;) Und den finde ich besser: Suche nicht nach den Sinn des Lebens. Gib ihm einen!
Man könnte sich höchstens auf den entwicklungsbiologischen Sinn berufen. Und dieses naturgegebene Ziel lautet: Rumvögeln, was das Zeug hält. Jawoll, die Erhaltung der Art ist der einzigste Sinn!
Kommt drauf an wie man Reichtum definiert vielleicht hat der Mann zwar kein Geld aber gute Taten die ihn bereichern für das Leben nach dem Tod (y)
Doch, Mann hat einmal den Größten ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... .... Grabstein :D
Was ist denn schon sinnvoll,wenn man unter der Erde liegt.Hauptsache ist,wenn man lebt und reich ist....hihi
Yo so viel dummheit auf einem haufen...
Der Sinn des Lebens ist dem Leben einen Sinn zu geben
Einzig und allein dienen!!
Das Leben an sich ist wirklich sinnlos, denn wenn es Sinn hätte, muss es ein höheres Wesen geben, welches der Sinnstifter ist!
Geschichte schreiben = reich sein!
SIR Peter Ustinov
glücklich sein! :D
Den Sinn des Lebens kann jeder selbst für sich entscheiden...
Der Sinn des Lebens ist seinem Leben einen Sinn zu geben! ^_^
der sinn des lebens ist die fortpflanzung gilt für jedes lebewesen ;)
aber besser als der ärmste lebendige... get rich or die tryin´
Wenn ich meinen ganzen Nachfahren damit das Leben erleichtern kann dann finde ich es mehr als nur Sinnvoll Cash zu verdienen ....
Sinn des Lebens oder des Todes?!:D!
war der nich von bill gates?
Und nirgends steht 42:D Der sinn des lebens ist 42! Das weis doch jeder... moment... was war die frage?
Der Sinn des Lebens ist, DEIN Leben einen Sinn zugeben z:SAV ...welchen auch immer!
Gibt es überhaupt einen Sinn im Leben?
Der Sinn des Lebens ist, zu leben.. und Geld macht dieses um so vergnüglicher.. um zb fallschirmspringen zu können, durch den brasilianischen Urwald zu kämpfen, den mount everest zu besteigen.. ihr wisst was ich mein ^^ alles andere ist sein Geld nicht wert.. teure Klamotten und sonst irgend ne scheiße..
Der Sinn des Lebens ist Leben...das wars :D
Der sinn des Lebens ist, zu Leben bis wir Sterben.
Wie wahr...
Vermehren und glücklich sterben
Aber es hat Sinn der Mann zu sein, der für seine Nachfahren vorgesorgt hat.
Der Sinn meines Lebens... für mich einfach zu beantworten, meine Familie. Für mich hat glücklich sein wenig mit Geld zu tun.
Allerdings kann ein reicher Mann am Ende Inhaber seines eigenen Friedhofs sein...
ahahha, kann zutifest zustimmen.
Das Leben wie es sich heute Darstellt ist ein reiner Selbstzweck, Also ist die Erhaltung eben jenem der Sinn des Lebens. => Fortpflanzung
man wird sich noch in 100 Jahren an diesen schicksalfhaften Satz erinnern, als den Satz den ein Idiot schrieb.
.... dem Leben einen Sinn zu geben - egal wie man den "Sinn" definiert ;)
Viel Spaß, Macht und Geld. Das ist mein Sinn des Lebens. Wen interessieren schon irgendwelche großen Ziele oder Familie aufbauen oder son Zeug. Ich will Spaß haben, Macht haben und Geld bekommen aka. Macht haben. Achja und ich will nicht alt werden. Also mein Körper soll permanent relativ jung bleiben.
Ganz ehrlich ich glaube sogar das ihr einfach ein kommentar dagelassen habt ohne groß darüber nachzudenken .. Als ob wir menschen einfach so geschaffen wurden um spaß zu haben..um glücklich zu sein...damit man machen kann was man will...und nach dem Tod dann auch noch der himmel auf uns wartet !:D Ich denke es gibt einen BESTIMMTEN Sinn bzw. Grund weshalb wir leben ... Aber naja jeder soll das glauben was er will!
Das letzte Hemd hat keine Taschen :-)
einen sinn muss jeder für sich selbst finden. glück hingegen liegt in anderen menschen. ganz allein schaffen es nur die allerwenigsten ans ziel ihres lebens
Joa stimm ich teilweise zu, wenn man bedenkt wie teuer heute sterben ist, Pflege etc, denke ich das Reichtum nicht schaden kann. Und Reichtum muss man ja im normalfall erarbeiten(ja nich alle, man kann auch gewinn, betrügen oder sonstiges) ,heißt auch man hat (außer man stirbt direkt nachdem reich werden oder wird es nach dem tod) im normalfall etwas davon, man kann also sein leben genießen. (Ja Geld macht nicht Glücklich, aber es ist Sicherheit!) Also worauf ich hinaus will ist, Das es nicht unbedingt vom Nachteil ist der reichste auf dem Friedhof zu sein.
Borr!! Is der Spruch geil
Ich denk der Sinn des Lebens ist ganz simpel: sich zu reproduzieren und somit die Art zu erhalten. Mehr nich...
Wie wahr!
Das wiederum ergibt keinen Sinn
Einfach so jetzt,oder wie?
versteh ich nicht :(
Der Sinn des Leben ist gedeihen.