Made My Day

Ich fahre selber ein Fahrzeug was Serienmäßig mit LED Scheinwerfern ausgestattet ist. Die Ausleuchtung ,grade bei Nacht, ist enorm besser im Gegensatz zu normalen Halogen Scheinwerfern. Das Blenden anderer Autofahrer ist einfach meist nur eine falsche Einstellung der Scheinwerfer unabhängig ob Halogen , Xenon oder LED. Oder Autofahrer die mit Fernlicht durch die Gegend fahren ohne es zu merken.
Dominic Sprengel - eine richtige Einstellung hilft bei ebener Fahrbahn. Sobald es aber hügelig wird, blenden selbst perfekt eingestellte Abblend-LEDs.
Mein Octavia ebenfalls. Wenn die Scheinwerfer richtig eingestellt sind , blendet da auch nichts^^
Ich fahre selber ein Fahrzeug mit LED scheinwerfer und fühle mich wohl und ja manchmal werde ich selber geblendet von entgegenkommenden Fahrzeugen mit LED. Aber diese kann man nicht mehr einstellen da sie über Sensoren an den Achsen reguliert werden
Ich denke immer dass die hinter mir Lichthupe geben, dabei sind das einfach nur die LED Lichter die mehr auffallen wenn das Auto über eine kleine Erhebung in der Straße fährt 😂 aber ich finde die LED's schon auch sehr irritierend, ist mir erst heute Abend wieder aufgefallen - weil ich noch dazu Kopfschmerzen hatte und eh sehr empfindlich auf dieses immer aufblitzende Scheinwerfer Licht reagiert hab 🙈
Steffen Kratzer Teilweise richtig. die sogennante Leuchtweitenregulierung findet über Niveau Sensoren statt. Mann kann die Scheinwerfer selber aber mit entsprechenden Mitteln (Hersteller software oder aftermarket und geeignetes Lichteinstellgerät ) in die Grundeinstellung bringen welcher als Orientierung für das entsprechende Steuergerät dient. ist halt etwas umständlicher als bei Halogen
Janik Bucher falsch, dafür sorgt die automatische Leuchtweitenregulierung
Tim Ogi wenn die Straße einfach voll mit Schäden ist und sich das Auto daher mitbewegt, ist es gar nicht anders möglich als dass die Scheinwerfer sich auch mitbewegen.. unabhängig ob halogen, xenon oder led. Man muss einfach die Scheinwerfer richtig einstellen und dann ist es ein Sicherheitszugewinn.. gerade durch Scheinwerfer, die es ermöglichen immer mit Fernlicht zu fahren und den Gegenverkehr automatisch auszublenden (genannt Matrix, Laser etc...)
Dominic mein fr hat led. Ich find nicht das es blendet 🤔
Dominic Sprengel ich werd auch ständig angeblinkt das Ich Fernlicht ausmachen soll hab es aber nicht an 🤷🏼‍♀️Licht ist richtig eingestellt geht bei mir automatisch 😃 aber Hauptsache die anderen haben mich angeblinkt. Ich liebe mein led Licht man sieht viel besser
Andre Umbusch da blenden aber genauso die Halogen Lichter.
Genau dafür ist die ja da. Was man damals mit dem kleinen Drehrad neben dem Lenkrad eingestellt hat, ist bei Xenon und LEDs sensorgesteuert und auch so gesetzlich vorgeschrieben. Geht alles automatisch ;)
Dominic Sprengel es sagt keiner was dagegen das es besser ausleuchten nur für Fahrer der anderen Seite braucht es meist nur leichte hubbel oder Unebenheiten in der strasse damit die anfangen zu blenden
Dominic Sprengel oder SUV
Dominic Sprengel bei Regen blenden die Scheißdinger trotzdem!
Oder wenn der Kofferraum schwer beladen ist..
Bei manchen würde auch mal ein Besuch beim Augenarzt helfen. Alternativ könnte man auch mal die Frontscheibe von innen Putzen, wenn man so manche Frontscheiben vom Vorderman sieht könnte man sich die Frage stellen wie diese überhaupt was sehen ;)
Ich werde meist nur von halogen Lampen geblendet, weil keine sau den regler bedienen kann. Dann lieber perfekt funktionierendes automatisches dauerfernlicht. Ich fahre matrix led. Ein Traum.
Franz Leichsenring ohja matrix led ist wahnsinn habs auch und so dankbar das fernlicht nicht manuell ausschalten zu muessen 🤣 zumal das livht natuerlich auch einfach klasse ist
Steven Schaal wenn das Fahrzeug voll beladen ist und man eben den Regler nicht runter dreht blendet es enorm. Und dass ist vielen nicht bewusst! Das Problem gibt es einfach beim LED nicht ;)
Der Regler im Auto für das Abblendlicht regelt es nur weiter nach unten (für beladene Fahrzeuge etc). Eine falsche Bedienung und damit ein Blenden des Gegenverkehrs is nicht möglich. Wenn dann ist am Scheinwerfer selbst rumgestellt worden
pascal schubert falls du das liest da ich dich nicht markiert kriege... warum deine saure reaktion auf matrix led? super technik die zumindestens bei mir einwandfrei funktioniert..
Tobias Schlosser noe
Franz Leichsenring Hat dein Matrix auch Laser:D:D
Also mein nächstes Auto bekommt mit Sichereit LED oder Xenon Scheinwerfer. Mit diesen H4-Kerzen sieht man nachts bei Regen praktisch nichts🤦🏻‍♂️
La Tis Nicht die Nebelscheinwerfer mit der Nebelschlussleuchte verwechseln
Wal Ter Guzzi Man darf die Nebelscheinwerfer nur bei sehr starkem Regen (Sichtweite unter 50m) verwenden und nicht nach eigenem Ermessen. Womit wir wieder bei der Ignoranz der Autofahrer sind
Wer mit H4 nichts mehr sieht sollte dringend zum Augenarzt.....😂😂😂😂
Tobias Schwarzlmüller versuchs bei Regen mal mit den Nebelscheinwerfern. Hilft sicherlich. H4 ist völlig ausreichend, ich empfehle aber zusätzlich mehr Aufmerksamkeit auf den Verkehr statt auf das Handy.
Philipp Beh kann dir die Osram Night Breaker Laser nur wärmstens empfehlen. Habe die selber drinnen und es ist ein enormer Unterschied.
Philipp Beh nimm Philipps Dinger mit 150% (ich Guck bei Bedarf die genaue Bezeichnung nochmal nach) die sind noch besser als Osram , und ja ich hatte einiges getestet bis ich dieses Fazit ziehen konnte
Wal Ter Guzzi naja, neue led Technik ist schon deutlich heller, auch heller als xenon.. ich fahre auch Halogen (allerdings H7 aber das ist ja egal, ist ja nur die Fassung). Ich bin gerade aber auch auf der Suche nach helleren Leuchtmitteln, sei es Philips, Osram, oder GE..
Tobias Schwarzlmüller es sind beide nicht gestatet bei einer Sicht bis 50 Meter.
Tobias Schwarzlmüller hab jetzt auch endlich LED. Kann es nur empfehlen.
Tobias Schwarzlmüller ich möchte die LED Scheinwerfer an meinem Auto echt nicht mehr missen
Das Problem sind nicht die die LEDs sondern die mangelnde Kenntnis der Autofahrer und fehlende Einstellung. Richtig eingestellte LED-Scheinwerfer blenden genauso wenig wie normale gut ausleuchtende Halogen/Xenon.
Chris Röder genau das ist das Ding. Auf der Autobahn braucht man ebenso wenig Fernlicht, da sollte man den auch ausschalten. Durch die Leitplanke wird Gegenverkehr nämlich auch meistens nicht erkannt, aber trotzdem geblendet. Ich schalte meinen in der Auffahrt aus und nach der Abfahrt wieder ein. Kommt mir jemand mit Fernlicht entgegen, schalte ich meins auch ein, bis er es checkt :)
Chris Röder Renault sind auch keine Autos...
Chris Röder stimmt, hilft mir aber halt leider nicht. Man hat einfach das Gefühl, dass viele sich keine Gedanken machen, weil es ja automatisch geht.
Wie soll man einen LED Scheinwerfer bitte falsch einstellen?. Die Leuchtweitenregulierung erfolgt automatisch genau so wie bei Xenon
Sven Roller Fernlichtautomatik ist auch schön und gut. Ist ein praktisches Kimik, welches aber auch sinnvoll genutzt werden muss. Aber es sind Bedienerfehler und nicht der Fehler von den leuchtmitteln.
Chris Röder für Radfahrer ist das schon ein Problem, weil dann noch die Fernlichtautomatik dazu kommt. Und bis die nen Radfahrer mit korrekt eingestelltem Scheinwerfer erkennt ist das Auto vorbei. Am Besten kommt das dann noch bei Regen.
Sven Roller Geb ich dir recht. Traurig, dass manche Menschen das Hirn ausschalten sobald etwas „Automatisch“geht. Sieht man ja schon bei den autos die ohne Licht durch die Nacht fahren weil es sich ja normalerweise automatisch anschaltet 🤷🏼‍♂️
Marvin Drechsler Danke. Jemand der es begriffen hat. 👌🏿
Lukas Szabó und nicht bei allen funktioniert die Regulierung automatisch. Beispiel Renault Clio 4&5 so wie Captur 1 Phase 2 und Captur 2 muss man manuell einstellen.
Lukas Szabó die Grundeinstellung. Normalerweise müssten Fahrzeuge vollgetankt und mit dem Kunden im Fahrzeug eingestellt werden um das Licht 100% richtig einzustellen.
Sehe da kein Problem. Problematischer finde ich die älteren Autos, bei denen die Scheinwerfer komplett falsch eingestellt sind. Die neuen blenden mich nicht wirklich... 🤷🏼‍♂️
Jens Ja, das gleicht meine Brille allerdings aus. Bei Regen und Dunkelheit sind die älteren Autos schlimmer. Habe derzeit LED Scheinwerfer. Wenn die Möglichkeit besteht, wird das nächste Auto LED Laser Licht haben.
Thorsten Kulartz dann hast du was mit den Augen.🤨
Thorsten Kulartz mich umso mehr
Stephan Das wird in der Werkstatt mit erledigt.
Thorsten Kulartz auch solche Scheinwerfer müssen regelmäßig kontrolliert und eingestellt werden...
Es interessiert doch eh niemanden, ob der eigene Scheinwerfer (Höhe) richtig eingestellt ist. Also blenden wir uns weiterhin munter gegenseitig und regen uns über die anderen auf. 😂
Emir Korur naja bis dann mal jemand in der Kurve zu wenig Platz lässt, weil der von dir geblendet wird 👌🏻
Ilkay Ciftci die automatische höhenverstellung ist bei xonon eh vorgeschrieben genauso wie bei led ;) dennoch gibs einstellwerte die je nach dem erstmal kalibiriert werden müssen und denn die grundeinstellung manuell vorgenommen wird und diese grundeinstellung prüft der tüv und wenn diese nicht stimmt was bei allen scheinwerfer generationen passieren kann wird das auch beanstandet bzw wirds meist ja gleich korregiert :) aber das man die nicht eintellen kann ist falsch ;)
Da LED und Xenon ja noch selbst eingestellt werden muss 🤔
Hauptsache ich seh viel. Andere auto Fahrer interessieren mich nicht
Genau....das habe ich gerade auch überlegt!
Neuere Fahrzeuge wie z.b von Daimler, Audi usw machen das voll automatisch also keine TÜV oder Blenden Probleme
Julia Corona doch, der TÜV beanstandet falsch eingestellte Scheinwerfer. Aber eben nur aller zwei Jahre...
Julia , das Autofahrerleben bietet ja sonst nichts ... 😬
Mehr Licht also bessere Sichtverhältnisse können Hindernisse früher sichtbar machen und Unfälle verhindern. Die Unfähigkeit vieler Autofahrer ist das Problem
Johannes Tatzl naja, kommt immer auf den Standpunkt an. Wenn der Audi, der mir entgegen kommt, nicht abblendet, kann weder der Fahrer, noch ich etwas dazu und dennoch bin ich fast blind. Das mag also für den Fahrer toll sein, nicht für den, der ihm entgegen kommt. Das ist leider so
Mich blenden eher die neueren Scheinwerfer und man kann durch das sehr helle licht die Umgebung im dunkeln deutlich schlechter war nehmen. Man sieht deutlich später ob Wild auf die Straße läuft, weil man es erst auf der Straße sieht, wegen dem großen Helligkeitsunterschied.
Johannes Tatzl tatsächlich kam der Audi weil ich genau das gestern erlebt habe. Ich musste warten wegen parkenden Autos, der Audi hat nicht abgeblendet, was mehr als ärgerlich war.
Lena Manderscheid kenn ich sehr gut. Mein Audi 80 ist auch eher tief und beim fahren halten die meisten zu wenig Abstand. Dann musst den Innenspiegel umklappen. Kenn ich alles 😉
Johannes Tatzl Also ich fahre meistens den VW Beetle meiner Mutter und hatte schon viel zu oft, dass ich den Innenspiegel abblenden musste, weil schon alleine das Abblendlicht viel zu hell war. Wobei, wenn hinter einem VW Beetle ein Jeep steht, kann der meist nicht mal das dafür, die Scheinwerfer leuchten einfach an der Ampel konstant ins Auge!
Meistens ists schon so ein schwarzer Audi mit der allerwichtigsten Person 60cm hinter dem Lenkrad
Interessant, dass gleich Audi erwähnt wird 😉 der überwiegende Teil der Autos blendet noch nicht von alleine auf und ab. Also in ihrem Fall ein f60 vom entgegen kommenden Auto (Fehler 60 cm vom Lenkrad entfernt) 😉
Johannes Tatzl
Das liegt zum teil auch daran dass viele einfach nicht in der Lage sind ihre Scheinwerfer richtig einzustellen
Maximilian Litzke selbst led Scheinwerfer muss man Grundeinstellen. Und von diesem referenzpunkt aus, stellen die sich dann automatisch ein. Also Grundeinstellung falsch = Scheinwerfer immer falsch.
Moritz Schmiddy die LED Dinger stellen sich automatisch ein
Maximilian Litzke als gelernte Kfzlerin, die täglich Scheinwerfer einstellt, auch LEDs, kannst du deine Meinung behalten
Moritz Schmiddy 😂😂😂😂😂😂😂😂😂🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ Tut das weh Automatisch und so
Lisa Schober dir dürfte man kein Auto anvertrauen 😂 du „Expertin“
Maximilian Litzke nur weil du Lappen keine Ahnung hast 😂 nur weil du nach 4 Stunden am Scheinwerfer immer noch keine Schraube für die Grundeinstellung gefunden hast, heißt dass nicht dass es so etwas nicht gibt
Maximilian Litzke da oben stand Scheinwerfer, da wurde ich direkt an meine alte Möhre erinnert bei der man noch alles einstellen musste, mehr nicht, von LED'S und Bauweisen hab ich kein Plan bin kein KFZLER, du platzt einfach nur wie ein Kevin hier rein und pöbelst rum.
Lisa Schober genau ne Werkstatt kann das einstellen aber nicht als privatperson! Wenn ich ein Auto kaufe was neu ist gehe ich davon aus das dort alles vernünftig funktioniert wenn jedoch ab Werk schon eine fehljustierung besteht ist das nicht mein problem sondern ziemlich peinlich für den hersteller. Mich hat noch nie ein led Licht geblendet ausser am anfang wo bei neuen mittelstreifen die umgewöhnung war das die so extrem beim neuen auto reflektieren. Man soll ja auch nicht rein glotzen wie n doof
Maximilian Litzke wer hat dich überhaupt gefragt, mal was anderes😂
Lisa Schober scheinst nicht gut im Fach zu sein
Lisa Schober endlich eine mit Ahnung hier 😂
Stephan Heinrich wo habe ich denn bitte beleidigt?
Musti Laklak bevor du andere beleidigst mach dich lieber schlau. Moderne Scheinwerfer müssen genauso eingestellt werden. Das erfolgt jetzt aber häufig über die Software und nicht über stellschrauben. Und damit meine ich nicht die automatische leuchtweitenregulierung
Alexander Müller Stimmt. Aber auch die muss hin und wieder eingestellt werden.
Daniel Pieper der nächste clevere Wahnsinn Macht ruhig weiter wie bisher, klappt ja anscheinend so gut
Maximilian Litzke hau fest genug zu vielleicht bringts ja was
Moritz Schmiddy 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
Moritz Schmiddy die alten Mühlen haben das Problem, völlig falsch auszuleuchten. Von den Eulen die ohne Licht in der dämmerung fahren bzw mit Standlicht reden wir besser garnicht erst, sonst kommen wir noch auf euch
Schober, keine Ahnung was du für Kröten kaufst, aber bei mir ist es nicht möglich die falsch einzustellen bzw das sie falsch eingestellt sind
Moritz Schmiddy LED Scheinwerfer haben i.d.R. eine automatische Leuchtweitenregulierung welche man selber nicht justieren kann.
Gott sei dank wurden die erfunden! Dann tauschen wir demnächst keine Birnen mehr für 7€, gleich die ganze Lampe für 2000 Knaller 😀
Patrick Fischer das ding ist aber dass so ne LED ein vielfaches der Lebensdauer einer halogen Birne hat. Ich vermute sogar dass die LEDs die Lebensdauer des restlichen Autos um einiges übertreffen
LEDs gehan auch so gut wie nie kaputt ... habe noch nie einen gesehen ... außer Unfall natürlich
Patrick Fischer also ich hab in der Werkstatt bis auf bei einem Unfall schaden keine led Scheinwerfer tauschen müssen aufgrund von Defekten
Christian Ocklenburg Wenn in deiner LED Matrix eine oder mehr LEDs defekt sind, hat der Scheinwerfer keine Betriebserlaubnis mehr, weil defekt. Bei der Anzahl an LEDs ist die Wahrscheinlichkeit natürlich höher, das mal eine kaputt geht.
Christian Ocklenburg ja dass LED vielleicht. Man bedenke dass beschissene glas. Wenn dass kaputt ist kannst auch gleich die ganze lampe austauschen. Ganz geil, kann ich dir sagen.
Kilian Schenk also ich muss beide wechseln... respektive noch einen. Und einer kostet 1500 CHF beim fachmann. Ich bin beinahe umgefallen, als ich das gehört habe.
Kilian Schenk noch nicht... die gibt es ja auch noch nicht lange. Lass die mal 10 Jahre alt sein mit Full Led Scheinwerfer. Da ist nichts mehr mit tauschen. Hurra auf den Golf 8... VOLKSwagen... Innovation durch Technik
Gefühlt fährt ja jeder 2. Einen SUV und die blenden wunderschön auf Augenhöhe bei den Kleinwagen.
Daniel Bock und vergiss nicht die transporter🤦🏼‍♀️ immer wieder schön🤯
Oha ja. Ich denke ständig, die hätten Fernlicht an. Klappe auch oft meinen Rückspiegel hoch, weil mich die Autos, die hinter mir fahren blenden.
Max Eisenhauer Meinen Sie ein Augenarzt kann etwas gegen Festbeleuchtungsfaniker unternehmen?
Gibt doch Abblendautomatik für den Rückspiegel?! 🤷‍♀️
Käthe Koch mimimi ... schon Mal beim Augenarzt gewesen?
Ich wäre auch dafür, dass man die Fernlichtautomatik abschafft. Dieses rumgeblinke Nachts z. B. auf leeren Autobahnen nervt.
Marvin Zettl Wenn man kein Matrix-LED hat, finde ich das auch überflüssig.
Marvin Zettl ich finde die sogar hochgradig gefährlich. Neulich kam mir ein BMW mit neustem Laserfernlich entgegen. Die Automatik hat meinen Motorradscheinwerfer nicht erkannt. 10s absolute Blindfahrt.
Das liegt eher an den Autofahrern, die der Meinung sind, dass das automatische Fernlicht usw. immer perfekt funktioniert, gerade auf der Autobahn mit halbdurchsichtigen Mittelplanken echt zum kotzen in der Nacht. Ich habe auch Matrix LED Scheinwerfer und mache die Funktion dort einfach aus. Ist auch nur ne Kamera, die etwas sehen muss und generell einfach drauf achten, ob sich die Scheinwerfer wegdrehen.
Es ist wie mit Krankheiten, du brauchst nur das richtige Gegenmittel 🤷‍♂️😎
Marina Rathgeb haha geil :D Wenn du hilfe beim Verkabeln brauchst, sag Bescheid, bin KFZ Mechatroniker 😂😂😂🤷‍♂️
Oliver Toretto Wodnick nicht schlecht, ganz so hell sind meine nicht aber das kommt noch
Oliver Toretto Wodnick Wohnzimmer 😂😂 1 mal taghell bitte
Oliver Toretto Wodnick gerne aber brauche rundum Blende da die Penner mir hinten so dich auffahren und blenden das ich oft ne Vollbremsung hinlegen muss nur weil ich nichtsmehr sehe..
Sebastian Pultz Auf jeden Fall, überall nurnoch "Mimimi" und "alles scheisse". UND WIR :D :D :D
Oliver Toretto Wodnick ja ich weiß wir sind eine Seltenheit geworden 🤣🤣🤣🙈🙈
Oliver Toretto Wodnick ich als rollerfahrerin hatte auch schon überlegt sowas an meinem Helm anzubringen..
Sebastian Pultz Endlich normale Leute 😂😂😂😎😎😎
Oliver Toretto Wodnick das kann ich nur bestätigen 🤣🤣
Das Problem sehe ich am Menschen selbst damals als Xenon Rauskam haben auch alle geweint. 😂 Das Problem ist das das Menschliche Auge sich von Tageslicht angezogen fühlt da LED nun fast in dem Kelvin leuchtet wie Tageslicht kommt es oft vor das man unbewusst in das Licht Starrt, achtet mal selbst drauf
Alex Zitel 😂 schrecklich aber trotzdem blenden viele aber 85 % wegen falsch eingestelltem Scheinwerfer 🙄 und 10% wegen fernlicht....
Michael, ich habe noch im November bei meinem Autohaus einen Flyer bekommen, dass Tatsache jeder 10 Fahrer sein Licht falsch eingestellt hat und andere Fahrer blendet. man kann sein Licht kostenlos richtig einstellen lassen um eben das zu verhindern
Michael Vitt einfach reines empfinden und was noch deutlicher wird wenn man mega zerkatzte scheiben hat 😉 ich lass vorm Winter grundsätzlich meine Scheinwerfer prüfen ... und leds und so sind sogar die die am seltensten blenden meist nur wenn die abblendautomatik spät reagiert oder gar ausgeschalten wurde.... ja oder gefühlt 10 km zuhoch sind
Jasmin Goldberg, für diese Zahlen gibt's doch sicher Quellenangaben, oder?
Jasmin Goldberg da geb ich dir recht, es würde auch schon oft bemängelt das frisch ausgeliefert Autos von Werk Falsch eingestelltes Licht besitzt, was den Fahrer ja auch nur dann stören würde wenn es zu tief ist 😂 da sollte der Autohersteller bzw bei Auslieferung direkt nochmal Nachgeschaut werden
So ist es.. Ich fahre mit Blendschutz und muss zudem meine Nebelscheinwerfer zusätzlich einschalten, nur um gegen diese hellen Lampen anderer zu leuchten damit ich überhaupt noch was sehe.. 🙄
Nicole Lamb Weil das mit den Neblis auch was bringt ... 🤦‍♂️
Also die Nebelscheinwerfer sind nicht umsonst nur bei schlechter Sicht erlaubt! Damit blenden sie nämlich alle anderen. Ganz schön egoistisch gedacht... Abgesehen davon, dass sie nur den Nahbereich ausleuchten und so über 50km/h sinnlos sind.
Chris Röder das ist ebenfalls falsch, nebelscheinwerfer dürfen nicht einfach so eingeschaltet werden
Also ich liebe meine led high performance Scheinwerfer. Achja, neuere Auto stellen die leuchtweite komplett eigen ein, weshalb der Tweet von mmd unnötig ist lol.
Stefan Kruse Nebelscheinwerfer darf man auch außerhalb von schlechten Sichtverhältnissen an haben. Wovon du redest sind Nebelschlussleuchten. Der Rest ist wenigstens nicht falsch
Frauen!
Das Hauptproblem dabei sind für mich die SUV und Transporter, deren Scheinwerfer einfach viel zu hoch angebracht sind. Wenn ich in meinem "normalen" auto sitze, sind die Scheinwerfer in meiner Augenhöhe...das kann nur blenden
Dominik Janssens absoluter schwachsin🤣als ob die autohersteller das nicht wissen und die dcheinwerfer ab werk direkt passend eingestellt werden🤣
Erst lesen, dann denken und dann schreiben...es geht nicht um die Einstellung der Scheinwerfer, sondern um die Einbauhöhe und somit um die lichtaustrittskante
Bei manchen hat man das Gefühl die haben dauerhaft Fernlicht an. Was aber letztens viel auffält wie viele mit kaputten Scheinwerfrenfahren.
Ich fahre teils auch ein Auto mit led. Das regelt wenigstens die Höhe der Scheinwerfer von alleine. Blenden tut da eher der 15 Jahre alte Opel, weil der Besitzer zu doof ist die Höhe einzustellen und den Kofferraum vollknallt.
Schaut halt nicht ins Licht und geht schon gar nicht hinein
Entschuldigung, aber Sie sind ganz offensichtlich ein ignoranter Trottel.
Selbst für uns Fußgänger ist es Abends nicht mehr schön geblendet zu werden :-(
Nossi Hustadt Da war das normale Licht noch "angenehmer" ;-) Durch die LEDs etc. fühle ich mich geblendet. Kann aber nur jemand sagen der auf den Straßen zu Fuß unterwegs ist und nicht derjenige/diejenige die hinter dem Steuer sitzt ;-)
Michael Genau war es früher schöner geblendet zu werden?
Michael Genau teilweise sogar noch richtig schön Fernlicht angeknallt. Muss meinen Hund immer zu mir rufen und stehen bleiben, weil ich sie nicht mehr sehe und nicht will, dass sie mir vielleicht vor die Karre rennt aus welchem Grund auch immer.......
Und was ist mit den Leuten aufm Land? Die täglich pendeln? Wir brauchen das gute Licht!
Is ja schön und gut, aber ich zum beispiel, würde ungern auf meinen dynamischen LED Scheinwerfer verzichten in unserer Gegend.... Dieser hat mich schon vor einigen Wildunfällen bewahrt!
Tobias Winkelmann also ich habs bis jetzt auch ohne Flutlichtanlage am Auto überlebt. In meinem Golf IV gibts noch die altmodischen Halogen-Strahler und ich seh trotzdem alles.
Nur schlecht eingestellte Scheinwerfer (egal, an welchem Fahrzeug) blenden
Ariane Wrotny dann scheinen immer mehr schlecht eingestellt zu sein.
Kai Radewald Ja, das ist leider so. Vor allem Radfahrer haben ihre Scheinwerfer meist zu hoch eingestellt
Ariane Wrotny fährt doch keiner zum Lichttest
Schlimmer sind manche Radfahrer mit den LED kopfleuchten zb auf der Landstraße die auf der falschen Seite des Gehwege fahren 😂
Ich habe meine Geländewagen höhergelegt damit meine Scheinwerfer genau den Vordermann (durch die Scheiben )beleuchten
Dann würde ich Mal empfehlen, die Scheinwerfer richtig einzustellen.. Da hat kein Automobilhersteller die Schuld, sondern der Fahrer bzw Besitzer Ich fahre auch mit "zu hellem" Xenon, aber wenn's richtig eingestellt ist, blendet es keinen
Vielleicht sollte man den Leuten einfach mal wieder erklären, dass Licht Tests kostenlos sind und wo die Höhenverstellungen sind
Also ich mag meine LED Scheinwerfer 😁
Was vorne zu viel ist, fehlt dafür hinten... beim Rückwärtsfahren im Dunkeln hätte ich beispielsweise sehr gerne mehr Licht als das bisschen Gefunsel 😅
Led und xenon sind nicht das Problem, die scheiß matrix led Scheinwerfer die durch die Kurve Belden weil die scheiß karre es nicht rafft das der Gegenverkehr nicht immer frontal auf des auto zu kommt...
Lieber mal wieder Blinker einbauen
Das beste an der Sache der Fahrer des Hypermodernen SUV mit den 1000W (gefühlt) LED‘s fühlt sich von dem Fahrer mit dem uralt Polo der noch kurz das Fernlicht an hatte so geblendet das er das auch 10 mal mit Lichthupe kund tun muss 😂😂😂😂
Und wenn mal eine led Birne kaputt ist muss man für 1500,- eine komplett neue Lampe kaufen statt für 15,- eine neue Birne (die man sogar noch alleine einbauen könnte)
Alleine einbauen? Mal eben? :D Vielleicht bei einem alten Kleinwagen.
Und viele leute wechseln ihre Leuchtmittel selbst und bauen sie verkantet ein, sodaß die Halogenfunzeln mehr blenden, als gescheit eingestellte LED Scheinwerfer... 🤦🏻‍♂️
Andrea Duschek das Licht ist trotzdem nicht zu vergleichen
Ich muss oft den Rückspiegel runter klappen, weil es so hell ist, so dass ich fast nichts mehr sehe ... Fahre sehr ungern nachts.
Habe bei meinem T6 H4 Scheinwerfer drin, bei Nacht und Regen = 0 Sicht, Hoffe das ich beim nächsten wenigstens Xenon bekomme
Jamal Al-safadi müssten H4 sein, ist nur 1 Lampe drin, die H7 sind deutlich kleiner als die H4 da Fernlicht und Abblendlicht getrennt sind
Gerhard Schleicher ich glaube du meinst H7... Die H4 werden fast nicht mehr verwendet
Was für ein Blödsinn dieser Beitrag.... Kann nur von jemandem kommen der absolut keine Ahnung hat....
So ein Quatsch, gutes Licht ist Absolut. Frontscheibe mal putzen und nicht vergessen abzublenden, schon klappt mit den anderen bösen Autos.
Einzige autos wo blenden sind halogenscheinwerfer wo falsch eingestellt oder nicht im socke sitzen und oder diese hid nachrüst kits in halogenscheinwerfern
Hakan Yildiz danke das wer sagt👌
Bitte auf Radleuchtenhersteller ausdehnen. Danke!
Bullshit, ich muss 100km die B4 durch den Wald und bin dankbar um jedes bisschen mehr Licht
Is doch egal welche scheinwerfer die blindflieger bei Dämmerung aus lassen.. Um zu einer Gefahr für alle Beteiligten und unbeteiligte zu werden...
Ihr kommt wohl von der Stadt 🤦🏼‍♂️
100 Prozent meine Meinung! Das Blenden durch superhelle LEDs nervt ungemein. :(
is mir ehrlich gesagt egal. ich sollte halt nich direkt reinkucken und mich dann aufregen und den wi**er verteufeln. ich mag ja warmes licht... vllt sogar im rainbowstyle
Richtig Eingestellte LED Scheinwerfer blenden genauso wenig wie Xenon oder Halogen.
Ja. Gestern erst wieder erlebt, hab vor lauter Dunkelheit nichts gesehen und diese dämlich hellen Leuchten haben es nicht besser gemacht! 🤦🏻‍♀️ Ich selbst fahre mit den ganz normalen Leuchten die zu jeden Tageszeit an sind.
Ja klar also müssen auch auf landstraßen laternen die straße ausleuchten🤦‍♂️lieber mal ordentliche dcheinwerfer holen...mit den drecks teelichtern vorne drin würd ich auch nix sehen
Max Eisenhauer an den Scheinwerfern liegt’s aber nicht wenn sie doch an sind 😊 eher an der mangelnden Beleuchtung am Straßenrand.
Naja finde den Fehler... Brauchst wohl Mal ein Auto mit ordentlichen Scheinwerfern, klar das man bei Dunkelheit nichts sieht ohne Licht 😂
Max Eisenhauer ja 😂
Vor lauter Dunkelheit nichts gesehen 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Die Fahrer merken nicht einmal, daß sie andere blenden! LED ist wie Fernlicht 😵
Mein Vorschlag wäre alle Scheinwerfer abschaffen und mit Kerzenlicht fahren
Es gibt auch viele, die mit falsch eingestellten Halogenscheinwerfern rumfahren und uns Blenden..
Wie soll ich ohne GUTES Licht Fahrradfaher OHNE Licht erkennen:D:D:D (Kann ja nicht jedem Affen einen Organspendeausweis in die Satteltasche schieben)
Das liegt nicht an den Scheinwerfern sondern daran das viele Werkstätten nicht in der Lage sind die Scheinwerfer einzustellen... sei aus mangelnder kenntniss oder einfach weil der geforderte lichteinstellplatz die nur ein minimales Gefälle haben darf nicht vorhanden ist.
Einfach zum rechten Rand der Fahrbahn schauen und dann geht das schon
Geblendet werde ich in ca 85% der Fälle von falsch eingestellten Halogenscheinwerfern. Voll LED sind top.
Dieser Moment, wenn man in den Rückspiegel schaut und fast nichts mehr sieht, weil das Auto dahinter, durch sein Licht einem fast die Augen weg bruzelt 🤦🏽‍♂️
Das Problem ist eigtl viel mehr, dass die Scheinwerfer (egal welcher art) oft einfach völlig falsch eingestellt sind. Es aber auch in der Regel bis auf den der geblendet wird, keine sau juckt...
Jaa ist schon fast wie bei MIB da draußen🤦🏼‍♀️#geblitzdingstert
Schlecht recherchiert und ein Problem, das gar keines ist.
Nein Mann, wir dorfkinder brauchen das wirklich ☝🏻
Mein i30n hat getönte Scheiben und nen automatischen Abblendspiegel. Also null Problem. 😂
Am schlimmsten ist die automatische Fernlichtfunktion. Welche erst das Fernlicht ausschaltet wenn es anderes Auto in Sicht ist. Cool wenn das nach ner Kurve passiert. Und du rein gar nix mehr siehst. Oder Leute die zu 4 im Auto sitzen und nicht checken das sie das Licht ans Gewicht anpassen sollen...
Das kann auch nur jemand fordern der noch mit H4 funzeln rumfährt😂🤦‍♂️
Gewisse leute sollten einfach kapieren, dass wenn jemand entgegenkommt, man das scheiss fernlicht ausschalten sollte...
Aber für den Fall der Fälle 🤷🏼‍♂️
Adaptive LED Scheinwerfer ist das geilste, blenden tun meist die, die immer noch mit Halogen fahren und falsch eingestellten Scheinwerfern.
Die meisten fahren eh nur mit einem funktionstüchtigen Scheinwerfer 😡
Maxi Arnold Julius Coon ich fahr immer mit Fernlicht und schieb es dann auf die LED Scheinwerfer
Meik Jahn Giovanni Colamaria da hatten wir es doch letztens noch drüber 😂🚘🙄😎
Neila Beklija also wir fahren regelmäßig durch den wald 😂😂😂😂😂😂😂😂
Sasa Winchester meine Worte bald kann ich meine sparen weil die hinter mir eh alles beleuchten und vor mir und gegenüber von mir 😕😑
Lukas Wo also ich fahr durch nen dunkeln wald🤣
Thassilo Warneke Wie war das noch mit den Mercedes Fahrern?
Nicole Ströbele gestern hatten wir es noch davon 😃
Hendrik Schmidt Julia Ste Also wir fahren schon durch den Wald 😂
Jerome Feltz an stell der fier se gingen 2 Wochen unhänken?
Ja er hat Recht, hört auf Autos zu bauen!
Karina Strebel letzte Tage noch drüber gesprochen 😅
Denis Korkaric "wieso hat der die großen Lichter an"
Ich finde, die LEDs blenden wesentlich weniger als die normalen Scheinwerfer.
Pia Jacqueline Naumann du mit deinen Ford dynamic LED scheinwerfer😘
Dazu kommen noch die Nebelscheinwerfer und die anderen 87 Lichter die wegen der coolness auf Festagsbeleuchtung blenden müssen... am besten noch Nachts bei Regen ... ist doch egal ob der Gegenverkehr was sieht, Hauptsache man ist cool 🙄🙄🙄🙄
Endlich mal ausgesprochen! Och dachte, wegen meiner Sehschwäche hätte ich überreagiert😱🤫🤷‍♀️🙈
Aber manche wohnen außerhalb der großen Städte. Und da - echt - ist es manchmal richtig dunkel 😳😳😳
Der Spruch kann nur von einem Städter kommen... Viel Spaß wenn du mal aufs Dorf kommst 😊
Besonders bei SUV und Transportern! Als ob man die sonst übersehen würde. Schrecklich!
Also ich fahre am liebsten eh ohne Fernlicht. Hab hald noch gute Augen 😜
Die LED Beleuchtung an einem Fahrzeug kann eigentlich gar nicht zu hell sein 😁
Joana Steffens genauso nervig wie Fernlicht auf der Autobahn😂
Na ja,letztens auf dunkler Landstraße war ich sehr froh über meine gute LED-Beleuchtung. Ländlich ist das eine sehr gute Investition in die Sicherheit. Alternativ könnten sie ja auch Straßenlaternen aufbauen,aber das kostet die Stadt ja dann wieder Geld 🙄
Wenn der Gegenverkehr dir Lichthupe gibt in der Annahme du hast dein Fernlicht an und du gibst im dann Fernlicht xD
Matrix-LED verpflichtend für alle Neuwagen und damit hat sich das Problem erledigt (aber bitte wie Opel, Mercedes oder BMW, nicht wie Audi). Leider habe ich keines, aber bin jedes mal begeistert, wenn hinter mir einer damit fährt oder entgegenkommt. Das ist mal eine sinnvolle Sache..
Falsch! Man kann nie genug Licht haben!!😎
Richtig einstellen lassen oder Augenarzt aufsuchen. Fakt ist LED bringt bessere Sicht auf die Straßen und hat schon so manch jemand bewahrt. Wer Licht empfindlich ist kann sich auch eine Nachtfahr Brille besorgen sollte aber beachten das auch dann das gesamte Sichtfeld mattiert wird.
Bestes leben, wenn man mit seinem Audi 80 auf der Autobahn ohne Fernlicht fährt und der Hintermann plötzlich seins an macht, weil er der Meinung ist, er müsste mehr sehen 😂
Pascal Koops 🤣🤣🤣 Ich muss irgendwie gerade daran denken wie wir gefühlt 10 Gärten beleuchtet haben 😁😂
Schlimm sind sowieso alle anderen, wenn ich alleine auf der Straße fahre läuft es einfach besser! 🤪 Mit oder ohne Licht, völlig egal! 😆
Ich bin nicht die Mehrheit und froh über die gute Sicht!
Die sollen lieber mal Blinker bauen die man auch sieht (wenn sie denn gesetzt werden...) Die oftmals kleinen Punkte und schmale Streifen gehen schnell mal im Bremslicht oder Led-Abblendlich verloren.
Meistens sind es einfach die falsch bzw zu hoch eingestellten Scheinwerfer
Was soll den das Bitte? Nicht jeder Deutscher Bundesbürger wohnt in der Stadt! Es gibt auch die Menschen die Menschen die auf dem Land wohnen, und ich würde mal behaupten das ist die Mehrheit! Und auf dem Land Bsp. Schwarzwald sind die Straßen nicht leicht überflutet!
und baut bitte wieder Blinker ein ...
Luca Ro aber damit kann man die Polizei besser blenden 😂
Sebastian Blume, die die das geschrieben haben, sollten uns mal besuchen kommen um zu sehen, dass man das schon braucht 😂🌲🌳🌑
mittlerweiler aber auch Fahrradhersteller
Patrick Kaiser die tollen Mini Cooper 😅
Maximilian und dann gibt es noch dich, ders extra noch ranbaut an den Toyota😂😘
Also bei meinem Auto ist das Licht so dunkel, dass andere Autos hinter mir mit ihren xenon oder LED Lampen den randbereich besser ausleuchten als meiner und die mir den Schatten vors Auto machen.
Ich fahr nen Golf 4 mit Halogen, sehe nix, aber von LED & Xenon geblendet werden? Nö.. 🤷🏻‍♂️ In der Regel nicht. 🙏🏻
Meine Bremslichter sind so hell, dass ich es mit Xenon aufnehmen kann 😈
es sei denn Du wohnst in Solingen
Barbora Pro Du würdest noch mit Flutlicht am Auto den Weg nicht finden 😂👌🏻
Juliane heute noch drüber gesprochen 😂
Ich liebe sie ❤️ fahre immer Dauerfeuer/Fernlicht umher😁und warum, weil sie es können😀
Michi Brüderle Noch heute früh Deine Worte 😃
Max Sowieso genau das meine ich jedes Mal
Mir wäre es viel wichtiger, wenn die Autohersteller in Transportern und SUVs die Scheinwerfer so einbauen (müssten), dass sie auf die Straße leuchten und nicht auf Augenhöhe der Fahrer normaler PKW. Insbesondere, wenn vorgenannte Transporter & Co. hinter einem her und so dicht auffahren, dass sie einen über die Außenspiegel blenden, die ich nicht abblenden kann und es ist auch nicht immer möglich, gefahrlos anzuhalten und den Blender vorbei fahren zu lassen. Bei LKWs geht es doch auch, die Scheinwerfer so anzubringen, dass sie andere nicht blenden.
Also ich fühle mich von keinem davon geblendet. Fahre selbst xenon und bekomme sogar manchmal das Fernlicht aus dem Gegenverkehr, als würde ich blenden. Hab mich selbst davon überzeugt und alles exakt einstellen lassen. Man kanns also auch übertreiben und aus ner Mücke nen Elefanten machen.
Philipp Sinning Scheinbar bin ich nicht die einzige mit dieser Aussage..... :) und laut facebook müssten die Optiker den größten Umsatz haben.....
Also ich denke, das Problem ist, das "automatische Abblenden"... Das reagiert meistens erst, wenn das Auto, mit Schalter auf "Auto", erst Scheinwerfer entgegen kommen "sieht"... Und da ist es meistens schon zu spät, und man ist erst 3 Sekunden blind, weil zu hell, und dann nochmal 3 Sekunden, weil auf einmal nicht mehr hell... 🤦🏻‍♂️🤷🏻‍♂️😅
Mailin, daran wirds gelegen haben, du weißt hier in der Kurve😂😂😂😂
Rouven Sahm 🤣 der Skoda Octavia blendet übrigens super... Heute morgen im Innenspiegel getestet 👌
Geht mir genau so.Belehrung nimmt zu .
Ich liebe das Matrix LED in meinem Astra und möchte es nicht mehr missen! 🤩 Vor allem blendet das automatische Fernlicht den Gegenverkehr aus.. Kein blenden mehr.. ✌️
Es gibt Leute die immer etwas zu meckern haben
Habe ich mi auch gedacht 😂
Es wird auch echt aus allem ein Problem gemacht :D
Welche sau fährt Auto mit halogen Lampen:D:D:D Sehe viele ... (Autofahrer) die haben keine Blinker!
Lea Schmitz isssoooo! Dachte ich wäre die einzige die halb erblindet! 😒
mimimi, nur weil ihr euch keine led licht leisten könnt, mimimi
und ich dachte schon ich werd langsam lichtempfindlich.
Da liegt das Problem mehr an der falschen Einstellung oder Beladung 😂
Ich finde diese Scheinwerfer schrecklich. Ein Auto kommt entgegen und man wird geblendet als sei es Fernlicht, das Auto ist an mir vorbei und macht dann Fernlicht an. Viel zu hell! Der Unterschied vom dunkel der Nacht zu den Scheinwerfern ist einfach zu groß
Denniska El Martines genau so isses. vor allem in meinem Tiefen Auto bin ich jeden Tag so geblendet 😥
Ich bin aus dem hunsrück und fahre daher ständig im dunklen Wald. Am besten eignen sich da immer noch xenon Lampen. 😎
Schlimm ist, wenn man so einen Breitstrahler hinter sich hat. Dann wird man von hinten voll über die eigenen Seitenspiegel geblendet...macht keine Freude, sondern kann gefährlich werden :-(
Habe mir die Scheiben tönen lassen. So werde ich wenigstens nicht von hinten geblendet. Auch wenn jemand fernlicht an hat, stört mich das nicht mehr 😁👌
Schön auch, wenn dann noch die Fahrbahn vom Regen reflektiert. Ich bin regelmäßig blind.
Wenn die Scheinwerfer ordentlich eingestellt sind, blendet da auch nix
Sinnvoll wäre auch, die Nebelschlussleuchte endlich automatisch ab wenigstens 60 km/h zu deaktivieren!
Genau, das hat nur was mit den hellen LEDs zutun, und nicht mit der Einstellung 🤦🏻‍♂️
Egal ob led Xenon oder Halogen. Jedes 2 Auto blendet weil keiner die Lichter mehr einstellt, Anscheinend nicht mal mehr der TÜV.
Das stimmt. Meistens sind es große Autos, die extrem blenden. Aber die Technik ist da eigentlich schon weiter.
Kennt jemand den Film "Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe" :D Als Beifahrer komm ich mir manchmal vor als würde ein UFO auf der Straße landen. Selbst wenn man nicht hin sieht, erkennt man für ein paar Sekunden nichts. Woran das liegt, möchte ich nicht beurteilen. Vielleicht möchten einige nur ne gute Kohlsuppe?😂
Dies gilt besonders für die Helden, die generell mit Nebelscheinwerfer fahren. Ganz toll bei Regenwetter🤦‍♀️
Mich blenden Autofahrer oft, meistens sehe ich dann für einen Moment nicht, wo ich hinlaufe. Das ist ätzend.
Mein Vater hat damals zu mir gesagt, als ich meinen Führerschein machte, dass ich nach Möglichkeit wenn ein Auto nachts entgegenkommt ich meinen Blick kurz nach rechts halten soll ... ich versuche es zwar, aber es gelingt nicht immer, weil das Auge vom Licht angezogen wird
Ich finde Leute es schlimmer wenn die Leute im Regen auf der Autobahn ohne Licht verstecken spielen.
Bei manchen die mir entgegen kommen denk ich mir die sollten mal ihr Fernlicht aus machen. Dabei ist es das normale Abblendlicht und nicht immer falsch eingestellt.
Das blendet immer total. Die neuen Scheinwerfer sind furchtbar. Die schränken meine Sicht sehr ein.
Warum nicht Standart mäßig noch ne fette 500 Watt LED Bar aufn Dach montieren... Entgegenkommender Fahrer blendet nicht ab? Einmal klick und bäm, er sieht selbst nix mehr... für die nächsten 5 Minuten. Hähähä 👍😅
ich blende niemanden und sehe trotzdem sehr gut 😁
Hier fahre ich durch Wald und möchte auf das Matrix-Licht nicht mehr verzichten ;).
Mag für Städter stimmen, für alle anderen ist es Gold wert
Lustig, wie hier die ganzen SUV und LED Fahrer sagen, dass sie nicht blenden.... Weil man ja regelmäßig dem eigenen Auto entgegen fährt und daher beurteilen kann. 🙈 Ich hasse diese scheiß Lichter. Aber ich hasse auch die spasten die ihre kleinen Schwänze mit Panzern in der Innenstadt ausgleichen müssen.
Jammern steht 2020 echt hoch im Kurs...
Ja, weil viele ab Werk schon falsch eingestellt sind.
Hier ist jemand der den dunklen Wald und sein Heimatdorf ausleuchten muss... Hier gibt's keine überfüllten Straßen.... Nur nix, Wald und Wiese.
Unser Auto hat tolle LED Lichter. Und der regelt die sogar komplett selber, da ist nix mit Gegenverkehr blenden! :)
Die LED/Xenon Automatik funktioniert nur nicht wenn der Gegenverkehr mit Teelichtern um die Ecke schießt. Auch LKW‘s auf der Autobahn betrifft das.
Den Mist hab ich jeden Morgen auf der Landstraße.....
Gut fahren wenigstens die Radfahrer ohne Licht😜
Also ich sehe im Dunkeln nicht besonders gut und ich muss sagen, dass xeon oder led Scheinwerfer definitiv die Sicht im Dunkeln erhöhen in Vergleich zu den Halogen- Scheinwerfern. Einfach richtig einstellen (lassen). Hügel und Senken wird es immer geben und da kann auch die beste Einstellung nix dran ändern.
Blödsinn. Nichts geht über gute LED Lichter und die Sicherheit die sie produzieren. Was bitte ist das Problem an den LEDs? Aber so ist die heutige Gesellschaft halt... ich schau auf mich und nur was für mich Sinn macht darf sein... 🤦🏼‍♂️
Wichtiger währe meiner Meinung nach ein automatisches einschalten des Lichts nach dem Motorstart. Viel zu oft sieht man Fahrzeuge in bewaldeten Strecken schlecht oder spät und erschreckend oft fahren Autos bei Nacht ohne Licht in der Stadt.
Ganz vorne mit dabei bei den Blendern: BMW und Range Rover. 🙄
Neulich ein BMW hinter mir, neuste 5er Reihe, mit intelligentem LED Licht, ich hab irgendwann angehalten und gefragt warum er mir ständig Lichthupe gibt, er meinte dann das macht das Auto von selbst zur besseren Ausleuchtung 🤮🤯😤
Ich sah ein Licht am Ende des Tunnels. Dann wurde ich vom BMW überfahren. Aber dann wieder ein Licht am Ende des Tunnels.
Ja die Mehrheit fährt auch ohne Fernlicht rum weil man ja Zuviel sehen könnt🤪
Und nicht nur die Autofahrer ...als Fussgänger oder Radfahrer neben der Strasse ist es genauso blendend...
Viele Leute sollten auch mal zur Werkstatt fahren und das Licht beim Auto einstellen lassen, dann würden die auch nicht immer andere Leute blenden! Das ist im Herbst auch bei vielen Werkstätten kostenlos...
Muss aber ehrlich sagen die Blenden mich nicht wirklich. Höre das aber auch oft von anderen
Leider werden die Scheinwerfer oft vom TÜV, bei der Werkstatt des Vertrauens, nicht geprüft...
Eher die alten Halogen und Xenonscheinwerfer mit manueller Leichtweitenregulierung sind das Problem..... besonders wenn der Fahrer sie nicht richtig einstellt.
Werte Autohersteller, bitte lasst Euch nicht beirren von so einem Spruch !
Um das Problem zu lösen, hat die Menscheit doch schon LED Matrix Scheinwerfer erfunden 😀... da kann man gezielt blenden und abblenden ... möglicherweise sogar mit Gesichtserkennung
na ja. die Modelle der letzten Jahre blenden selbstständig ab......nb gibt es viele Leute die abseits wohnen......
Seit ich eine Brille mit Blaulichtfilter habe blendet es nur in seltenen Fällen. Das Problem ist das „nachleuchten“ auf der Netzhaut. Und natürlich die vielen falsch eingesetzten Leuchtmittel.
Beim Quad blendet auch jeder Autofahrer auf obwohl die richtig eingestellt sind 😅
Ich finde die LED Technik mega geil. Damit kann man echt viel machen.klar ab und zu blendend es wenn man im falschen Winkel ist, aber trotzdem finde ich es echt nicht schlecht. Und man kann nie genug Licht haben. Ist genau so wie mit Hubraum, kann man auch nie genug haben. Haha.
Die meisten haben doch einfach nur die Scheinwerfer falsch eingestellt und sind zu faul das kontrollieren, ändern zu lassen.
Ich fahre sehr viel und ich werde nie geblendet. Das ist eine falsche Einstellung von Menschen, die bläulicheres Licht fälschlicherweise für heller halten.
Ich finde die blinkende Fahrrad Beleuchtung viel schlimmerm
Mir doch scheiß egal ob ich jemanden mit xenon oder LED Blende, tausend mal besser als die halogen teelichter.
Will nachts doch was sehen
Meine Augen sind sehr gut, deshalb blendet mich das Licht umso mehr
6Volt Zweifadenlampe!
Schön wäre, wenn die Mehrheit überhaupt das Licht nutzen würde.
Wenn die Mehrheit nicht zu blöd wäre, das Abblendlicht ordentlich einzustellen...
🤦🏻‍♂️was für ein Praktikant hat das verfasst?
Matrix LED Scheinwerfer megaaaa beschde 🤩
Mich nerven die auch tierisch, wenn die von hinten auf der Autobahn angeschossen kommen.
Mimimi... Einfach das Auto mal durch die Wäsche fahren und von innen putzen. Viel schlimmer sind die, die im Winter wenn es dunkel ist, noch ohne Licht fahren, weil sie es ausm Sommer gewohnt sind... Also jeder sollte sich erst an seine eigene Nase fassen!
Led rampe aufem Dach und große scheinwerfer an der front 😎
Ich finde es gut,arbeite nur in Nachtschicht und muss durch Wald fahren.Sehe daher das Wild viel früher und kann eher reagieren.
Als zuvorkommender und gelassener Verkehrsteilnehmer schalte ich nachts das Licht garnicht mehr an. Das spart Sprit und schont die Umwelt 😁
Simon ob meine ILS-Scheinwerfer jedem auf den Sack gehen 😂👀
Ja manchmal fühlt man sich Geblitzdingst ^^
Richtig eingestellt blendet man niemandem. Ich verzichte bestimmt nicht mehr auf meine LED Scheinwerfer
Ich fahre ein Womo Baujahr 1993 und wäre über ein bisschen mehr Licht beim fahren dankbar, denn gesehen werde ich, Dank der Größe des Fahrzeugs immer gut. Trotz meiner höheren Sitzposition empfinde ich manch entgegenkommendes Fahrzeug auch als Blender und wünschte mir aber gleichzeitig auch mal so ein schönes, helles Licht in der Dunkelheit der Landstraße. Gibts da Alternativen für nen VW T4:D
So ein Kommentar kann ja nur von einem kommen, der entweder noch in der Steinzeit lebt, von der Technik keine Ahnung hat oder mit dem Auto nur durch gut ausgeleuchtete Großstädte gurkt. Wer viel - v.a auch auf dem Land - unterwegs ist, weiß gutes licht zu schätzen
Wir haben Matrix LED-Scheinwerfer. Das Fernlicht ist in einzelne Leuchtdioden aufgeteilt, die sich je nach Situation einzeln zu- und abschalten oder dimmen. Der Bereich in dem jemand geblendet wird, wird automatisch geregelt. Dieses Licht ist einfach nur der Hammer und es ist immer wieder faszinierend mit anzusehen, wie die Technik arbeitet. ❤😎👍
naja seitdem ich ne Brille trage bin ich nicht mehr so auf Scheinwerfer empfindlich 😊
Also eigentlich stellen sich die neuen Scheinwerfer selber ein, damit sie keinen Blenden...🤷🏼‍♂️
Ich fahre ein kleines (also auch recht tiefes) Auto, ich werde regelmäßig durch die Scheinwerfer der Autos geblendet, die HINTER mir fahren (durch die 3 Spiegel) ! Das ist wirklich anstrengend und lästig.
Kann nur ein Fahrer eines Autos mit Halogenfunseln sagen 😂😂
Blendfreies Dauerfernlicht 😍 Ich sehe super und keiner wird geblendet 👌🏻
Da ich durch den Wald fahre freue ich mich über jeden Meter Licht...
Finde ich auch echt ätzend. Und ich dachte nur mir fällt das auf😂😂
Bei den meisten ist das Licht einfach nur falsch eingestellt
viel schlimmer finde ich die Straßenkasper die nachts mit Tagfahrlicht unterwegs sind.
Kommt drauf an wo man wohnt 🤷‍♂️
Neues Popcornthema irgendwelcher gelangweilten Kasper? 🤢🤢🤢 JAAA.... Back to Steinzeit! Nehmt Kerzen als Scheinwerfer! [/Sarkasmus] PS für die Blitzmerker: Xenon und LED haben eine automatische Leuchtweitenregulierung und können, im regulären Einsatz, deswegen schon mal garnicht blenden! Etwas das viel zu viele Halogenfahrer offensichtlich garnicht kennen (so oft wie man von beladenen Karren geblendet wird, weil die Fahrkraft garnicht weiß,was eine LWL ist). ....und wer sich Nachts von Scheinwerfern geblendet fühlt, sollte erstmal den Fehler bei sich selbst suchen und einen Augenarzt aufsuchen!
Jogger kennen das bei den Ebikes
Also mein Fernseher hat Plasma finde schon das der ruhig was heller sein dürfte aber ich hab ja keine Ahnung ist nur meiner Meinung
Das is so nervig. Überhaupt wenns regnet und einem ein Mercedes entgegenkommt. Danke ich fahr ins Licht 👌😂
Gehören Blinker jetzt zu den Extras?!:D! Denn iwie fehlen die bei so vielen 🙈🙊🙉
Nur Profis hier 😅
Julian Weijer im Clio hält der Fahrer einfach immer die Maglight raus, damit er was sieht 😂
Ich hab Kerzen für mich entdeckt....Hell genug 😂
Komisch ist nur, dass diese Leuchten eigentlich immer schwächer werden🤔
Sollte man halt nen abblendassistenten mit dazu nehmen 😉
Und dann meckern die anderen wenn man mit Fernlicht fährt 🙄😂
Ich wäre eher dafür, dass manche ihre Scheinwerfer mal einstellen lassen...
es sind eher die hochgelegenen suv's die mit ihren led blenden ohne ende
Das automatik Licht ist das Problem. Weil die Menschheit anscheinend zu faul ist einen hebel zu betätigen.
Die besten sind ja noch die im dunkeln ohne Lichter fahren 😡🤦‍♀️🤦‍♀️in letzter ZEIT leider öfter beobachtet 👍🤦‍♀️
Hab immer das Gefühl es heulen nur die Leute rum dies nicht haben. Ich bin schon beides gefahren normal Halogen und xenon. Wenn korrekt eingestellt blendet es auch nicht aber ihr könnt gern ne fette Wildsau umnieten weil ihr bloß 10m vorm Auto was erkennt.
Ich dacht ich wäre allein mit der meinung
Wenn alle mit so einem hellen Lichtkegel fahren fällt es den entgegenkommenden gar nicht so sehr..
Ich finde halogen viel schlimmer
Ja, bei der Umstellung von Karbidlampen auf elektrisches Licht hatten wir das Thema auch schon. Dann von 6 auf 12V, dann kamen Halogenlampen...
Also mich blenden andere Autofahrer sehr, ob entgegen kommend, oder hinter mir. In einem Fiesta sitzt man ohnehin nicht sehr hoch. Da nerven schon die sämtlichen SUVs extrem. Fast alle die blenden haben LEDs. Mir kann es selten passieren das ich andere mit meinen im Vergleich viel zu schwachen Halogen blende und da ich mein Fernlicht extrem selten benutze. Es ist manchmal, vor allem bei Regen, extrem anstrengend mit dem extrem hellen Licht, was einem entgegen kommt, hinter einem fährt und von der Straße reflektiert wird. Meine Augen werden regelmäßig kontrolliert, daran kann es nicht liegen.. Und mir stimmen da immer wieder andere Leute zu..
Ich finde die Beleuchtung gut, dann setzt eine Brille auf
Also alle die hier sagen das sie nachts mit H4 nichts sehen, sollten lieber nachts nicht fahren, bevor sie noch in einer Kurve ausversehen gerade aus fahren.... 😁
Dachte schon, mir gehts alleine so...fahre einfach nicht mehr im Dunklen. Aufm Land, durch Wald und Feld, is mir das inzwischen echt zu anstrengend mit dieser Lightshow 🤨
Ich lös das nachts immer so 😎 🤣🤣🤣
Ich denke einfach dass es u.a. auch ab der Empfindlichkeit der Augen liegt. Mich blenden sie auch und ich könnt jedes mal scheiße schreien.
Ja es nervt immer geblendet durch die Gegend zu fahren oder auch zu Fuß 🙄 tut nicht nur in den Augen weh ist auch schlecht wenn man danach von geblendet ist 😑
Bullshit! Ein Scheinwerfer kann nur blenden, wenn der Lichtstrahl ins Auge des Gegenübers treffen kann. Dies passiert nur wenn die Scheinwerfer nicht richtig eingestellt sind. Mit den neuen, stärkeren Scheinwerfern fällts einfach mehr auf.
Also, soll ich jetzt lachen 😜 oder?
Oh ja.. Wobei ich es im Gegenverkehr gar nicht so auffällig störend finde. Mich blendet das Licht eher wenn die Autos hinter einem fahren. Ständig muss man seinen Rückspiegel hochklappen... 🙈
Dann hört doch endlich auf wie die motten in das schöne led licht zu glotzen😁 wenn man auf die fahrbahn schaut is alles ok. Led hat eine sehr harte hell/Dunkel Grenze
Das Hauptproblem ist doch, dass 90% der Scheinwerfer zu hoch eingestellt sind. Wenn die nicht das Batsymbol in den Himmel schießen wollen, könnten sie diese doch auch mal runterstellen 😶
Man kann auf der Straße nicht genug sehen.
Reden wir doch auch mal über die „Einäugigen“ oder noch besser nur ein Scheinwerfer und da auch nur mit funktionierendem Standlicht ... oder die, die bei grauem Regenwetter mit grauem oder silbernen Auto ohne Licht unterwegs sind ... aber hey, die sehen ja alles ...
Die im dunklen Wald fahren blenden dann noch auf und als Fußgänger mit Hund (mit LED am Hals) siehst du nix mehr 🤬
Kann ich bestätigen! Ich als sehr lichtempfindlicher Mensch hab dabei auch immer so meine Probleme.
Gestern wieder jemand gesehen, der gar kein Licht an hatte....und das in der Morgendämmerung!😱😱
Das wäre was... bin auch genervt von der Blenderei..
Nadine wie hieß er noch der Dir Tipps gegeben hat :D😂😂
Ist doch lustig, wenn man nix mehr sieht. Das gibt beim Fahren erst den Kick.
Meiner Meinung nach kann man nicht genug Licht haben wenn es dunkel ist.
Dank meiner dunklen Heckscheibe werde ich von hinten fast nie geblendet, aber manche die mir entgegen kommen, lassen mich auch fast erblinden 😂
oder ein Besuch in der Autowerkstatt zum Scheinwerfer einstellen ;-)
Sowie mir als Fahrrad Fahrer. Ich habe ständig Angst gegen nen Baum zu fahren, weil ich geblendet werde
Viel nerviger sind die viel zu hoch eingestellten LED Lichter an den Fahrrädern! Da wird man als Fussgänger blind, wenn einem so Einer Abends entgegen kommt.
Ich liebe meine Stirnlampe von Petzl die PetzlswiftRL900 auch. 900Lumen mit automatischer Anpassung an das Umgebungslicht um ein Blenden bei Gegenverkehr zu vermeiden. 🤪 ach ja...ich mag auch keine Aufblendlichter nachts die mir entgegenkommen....ärgert mich als Läufer auf den Radwegen
Den Motor der leuchtweitenregelung ganz hoch drehen und hinten genügend estrich Säcke reinlegen, dann sieht man genügend.
Scheinwerfer einstellen (lassen) hilft übrigens auch 😉
Danke! Genau meine Meinung zu den Xenon Scheinwerfern....
Gabriel Kandler ich fahr viel durch dunklen Wald.. 😂
Ich finde die müssen zum größten Teil eigendlich nur ordentlich auf die Straße, also weiter nach unten, ausgerichtet werden. ...am ende hat man ja immernoch das Fernlicht zum, wenn man durch dunkle Waldgebiete fährt...
Sina Heiner Thema Nummer 1, wenn wir abends im Auto sitzen! 😂
Früher war hellblaues Standlicht der Polizeiblickfang schlechthin. Heute ist die Kirmes schon serienmäßig 😃
Danke, endlich mal jemand der zugibt auch geblendet zu werden
Die Leute im überfüllten Straßenverkehr mit den viel zu hellen Scheinwerfern haben meist die Alternative ihre Augen bei einer entspannten Bahnfahrt auszuruhen 😊🤭 Genial, nicht wahr 😄👌
Mein Honda Civic hat xenon und ich habe das Gefühl, dass ich jeden blende weil die zu weit leuchten. Kanns leider nicht einstellen. Stellt sich selbst ein... Wenn ich eine lichthupe bekomme, weil wieder jemand denkt ich hätte Fernlicht an, dann zeige ich was Fernlicht ist 🤷‍♂️
Wenn man geblendet wird einfach zurück blenden, merken dann selbst die LED Scheinwerfer-Besitzer und machen es dann meist freundlicherweise aus 😁 So einfach ist das
Mein Fahrzeug verfügt auch über LED Scheinwerfern die automatisch andere Fahrzeuge und Gegenverkehr einzeln ausblendet Opel LED matrixlicht ! Kann ich nur empfehlen 👍
Sissy vielleicht hätte das dein Autohersteller auch mal berücksichtigen können😅
Das gilt auch für Fahrrad-Leuchten. Manchmal kommen einem Flak-Scheinwerfer entgegen, die brennen einem das Licht aus dem Schädel.
Logan Täsch...gibt es ein Morgen, an dem wir uns nicht darüber aufregen :D
Lars Neitzke Tobi Berndes wenn du im up einfach das Licht ausmachst weil der 5er genug für 2 Autos hat
Ich brauche seehr wohl ein gescheites Licht am Auto, dann bin ich halt Minderheit, trotzdem muss ich was sehen 😎
Naja, morderne LEDs sind stufenlos dimmbar, man könnte ja auch noch ein paar Stufen zwischen "verhungernde Funzel" und "Nukleares Feuer" hinein schmuggeln...
Wir könnten ja wieder auf 6 Volt Bilux zurück, dann braucht man bei Gegenverkehr nicht abblenden😅
Niklas Konrad oder der hinter mir leuchtet für mich den Weg aus 😂😂
Julia da könnt ihr ja ein Liedchen von singen 😉
Sarah aber ich fahre durch den dunklen Wald
Mathias Unternährer ond genau mer wo dör de Wald mönd hend keii settig Schiinwärfer😂
Ich finde die neuen Scheinwerfer auch grausam..vor allem die der SUV 's...man sieht nichts mehr...tttzzz
Benedikt Scheller man muss doch sehen wo man Hinfahrt :D
Dieser schöne Moment wenn man abends an einer Straße herläuft und alle Autofahrer das Fernlicht an lassen😁
Auch deine Sehkraft lässt irgendwann nach ☝🏻😂
Ich bin froh das wir solche hellen Scheinwerfer haben 🤷
John Vatter in meinem kleinen Chevrolet Matiz blendet mich sowieso jedes Auto, egal wie die Scheinwerfer eingestellt sind 😅
Also mein Wagen hat mit dem LED Licht auch einen Abblendautomat