Made My Day

Das is ne gute Idee, wenn das viele/alle machen wird’s lustig im Finanzamt 👍👍👍
Nur dass das Finanzamt sich das halt auch nicht ausgedacht hat.
Und wer meint bitte dass die Idee vom Finanzamt kommt?
Rüdiger Stumpf ich wäre definitiv dabei😄
Finanzministerium. Man kann es auch dahin schicken. 😁
weil die soviel Spass verstehen, landet der Haufen eh im Papiermüll, egal ob er da hinein darf oder nicht 🤷🏻‍♂️
Rüdiger Stumpf lieber hier hin : Bundesministerium der Finanzen Herr Olaf Scholz Wilhelmstraße 97 10116 Berlin
Rüdiger Stumpf ✔😂
Julia Gerhardt das Finanzamt gehört halt mal zum Ministerium. Also was solls.
Bin dabei
Oder sammeln und ans Finanzministerium senden. Sicherlich freut sich dann auch der Herr Scholz über so viele Geschenke!
Enza De Luca das find ich gut🤣 dafür gebe ich auch gern Porto aus 👌🏻
Freu mich immer über Geschenke ✌️
Bundesministerium der Finanzen Herr Olaf Scholz Wilhelmstraße 97 10116 Berlin
Enza De Luca das wäre dann auch der richtige Adressat
Sascha Schmied Danke für die Adresse 😁👍🏻
Enza De Luca belebt die Post 👌
😂
Die nachhaltigen läden, haben bons, die sogar ins altpapier können, weil kein sondermüll. Nichts desto trotz ist die kassenbonpflicht für die umwelt schlecht
Also nur um das richtig zu verstehen... Dennis Löb wird jetzt hier angegangen, weil er ökologische Bons erwähnt hat? Merkt ihr eigentlich noch, was hier abgeht?
Bryan Riedl wenn ich es zeitlich hinbekomme so oft wie möglich. Bin berufstätig und muss mir daher für grossdemos urlaub nehmen, aber das geht klar
Bryan Riedl du bist also gegen das Klima weil du Facebook benutzt? Hab ich das richtig verstanden? 🧐
Weil, wir mit radikalität nichts anderes tun als dieses land zu spalten. Ich bin der meinung, dass klimaschutz wichtig ist. Och will, dass due länder, die freiwillig das pariser klimaabkommen unterzeichnet haben ihre versprechen auch einhalten. Wenn ich nicht hier mit ihnen schreibe müsste ich einen vrief schreiben und der muss zu ihnen transportiet werden,spart das nehr co2 ein?🤔 Es ist nicht immer alles schwarz und weiss. Ich verlange ha nicht, dass wir alle so leben wie in der steinzeit, dass man jetzt hier zerrissen wird nur weil man fff unterstützt war ja klar. Ich weiss was due wissenschaft uns sagt, das finde ich schlimm und daher gehe ich suf due Strasse. Ausserdem habe ich ökostrom, wenn die server von Facebook noch konventionellen strom beziehen kann ich da nox für. Ich trage meinen beitrag dszu bei das klima zu schützen auch wenn ich hier schreibe.
Alexander Rieck es ging um den fakt, ob es ins altpapier kann oder nicht. Dass ich die kassenbonpflicht generell nicht gut finde habe ich in meinem anfangspost gesagt. Daher verstehe ich ihre frage nicht
Dennis Löb streikst du freitags auch?
Melissa Bosse danke dir für deinen zuspruch. Für facebook braucht man besonders bei der klimadebatte ein hartes fell. Kommentare wie deine zeigen mir auf, dass auch wenn die Kritiker laut sind es sich lohnt präsent zusein ubd seinen standpunkt zu vertreten
Dennis Löb wieso benutz du dann Facebook und co. wenn du fürs Klima bist? Also soll nicht böse gemeint sei, will nur mal fragen
Christin Dracke ich weiss es nicht. Ich habe diesen bon bekommen, als ich bei vaude - einem nachhaltigen sportartikelhersteller handschuh gekauft habe. Aber auch der bioladen hat bons ohne bisphenol a gehabt, die sind nicht blau, wie die entsorgt werden weiss ich allerdings nicht. Schau doch mal auf www.ökobon.de vllt findest du da antwort
Dennis Löb lass den einfach. Da kann man am Profil super den Stammbaum erkennen. Und einer der Elternteile war wohl ein Pferd 🤷 Oder ein Esel, bin mir nicht sicher.
Mesut Cinar was soll dieser blöde kommentar?
Dennis Löb das is ja super, sind die für Handelsübliche Thermodrucker oder brauch man da extra Geräte
Regina, man könnte darauf schließen dass einem das Klima nicht so wichtig ist, wenn man den weltgrößten Energieverbraucher wie selbstverständlich benutzt. ;)
Dennis Löb und woraus wird dieses Papier hergestellt? 😉
Oder vielleicht auch direkt an den Auftraggeber per Post senden, wenn man was gesammelt hat: Bundesministerium der Finanzen Herr Olaf Scholz Wilhelmstraße 97 10116 Berlin
Fällt das eigentlich unter Urheberrecht, wenn man einen Beitrag kopiert und das nicht mal erwähnt, bzw. seinen eigenen Seitennamen darunter setzt? ;)
Biggi Czeczor mimi
Da wird wohl die legislative mit der exekutiven Gewalt verwechselt.
Dennis Detgen Ja, leider.
So ein Quatsch. Ich kann dieses Lobbygetue langsam nicht mehr hören. Leider haben wir es gerade in den Großindustrien immernoch mit manipulierbaren Kassensystemen zu tun, auch mit dem Gesetz gegen Manipulation. Der kleine ehrliche Bäcker und Metzger muss immer den Steuerbetrung der Großen ausgleichen. Jetzt kommt die Industrielobby um die Ecke und redet plötzlich von Klimaschutz beim Bonzettel, während deren Klienten weiterhin in Kunststoffverpackungen und Co2-intensiven Produktionen investieren. Das ist einfache Doppelmoral. Zu dem gibt es übrigens längst BPA-freies Thermopapier (also ohne beschichtetes Bisphenol A), man muss es nur nehmen. Ach ja und die digitale Belegmöglichkeit ist übrigens auch geschaffen, bspw. über NFC. Komisch, dass beim EC-Beleg keiner so sehr rummosert. Das Gesetz sollte vom ehrlichen Steuerzahler gelobt werden, anstatt auf solche Lobbyistenargumente reinzufallen.
Finde ich nicht richtig es dem Finanzamt aufzudrücken. Das ist ein ausführendes Organ. Das sind normale Mitarbeiter. Mitarbeiter die bei den Dienstleistern einkaufen gehen. Die können auch nix dafür.
Bombenidee...Klasse Empfehlung werde ich machen👏👏👏👏👏
Christina Renno lieber hier hin : Bundesministerium der Finanzen Herr Olaf Scholz Wilhelmstraße 97 10116 Berlin
Da fehlt noch euer neuer Satz: "Danke für den genialen Post ...." 😂😂😂😂😂😂
Und was bitte kann das Finanzamt für die Kassenbonpflicht? Schließlich wird dieses Gesetz nicht vom Finanzamt erlassen... Wenn so ein Aufruf dann doch bitte auch an die richtige Stelle schicken zum Finanzministerium oder gleich zu Angie.
Ist natürlich total super, sich an dem Postheini oder Pförtner des lokalen Finanzamtes abzuarbeiten - für eine Entscheidung, die im Bundeskabinett getroffen wurde. Nach unten treten, ist alles was ihr könnt!
Diese Idee mit dem Finanzamt nicht durchführen. Zum Einen sind die Bearbeiter in den Finanzämtern nicht für dieses Gesetz verantwortlich, zum Anderen sind das ebenfalls Menschen, die dadurch nur unnötige Arbeit aufgeladen bekommen. Außerdem befinden sich an den meisten Finanzämtern als öffentliche Gebäude Überwachungskameras, die das unerlaubte Abladen von Müll dokumentieren könnten - und eine Argumentation, dass die Belege dorthin gehören, wird nichts bringen.
Ich bin mir sicher die unterbezahlten Leute in der Poststelle sind die, die euren Zorn verdient haben. Sammelt eure Belege und schickt sie zum Landes- oder Bundesfinanzministerium.
Weil ja auch das Finanzamt was dafür kann. Bzw die Mitarbeiter dort... Gott, denkt doch mal weiter als 2 Meter weiter...
Loide!! Nicht ans örtliche Finanzamt. Die können nichts dafür! Schickt den Quatsch lieber unfrei an Herrn Scholz direkt nach Berlin. Dort ist es an der richtigen Adresse. 💪
das wäre der hammer wenn das alle machen :-D
Ich war grade beim Bäcker und der Tresen lag voller Kassenbons! Ich habe meinen auch liegen lassen und der Verkäufer fragte, warum die keiner mitnehmen wollte. Ich antwortete: 'Die Farbe sei ja nun mal giftig und wir bräuchten nicht noch mehr Müll auf der Welt!' Die anderen Kunden lachten und klatschen Beifall!
Und wo genau ist nun der Unterschied, ob der Bäcker die Bons entsorgt oder die Kunden? Gedruckt wurden sie doch eh schon. also ist das doch eh bums egal. Aber naja der Post klingt eh wie copypasta 🤷‍♀️
Die Farbe ist giftig? 🤔🤔🙄 Ähm wohl eher die Beschichtung des Papiers.
Sandra Hollubeck das hast du ganz toll gemacht. Ohne dich wäre die Welt ein ganzes Stück schlechter
Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei ☝🏼 Mache mir gleich ein Sandwich. Übrigens werden Schildkröten über 200 Jahre alt !! Und jetzt regnet es, na toll 🙄
Eine gute Idee 👍👍👍 ich werde mich dran halten
Heidemarie Bienek lieber hier hin : Bundesministerium der Finanzen Herr Olaf Scholz Wilhelmstraße 97 10116 Berlin
Das ist eine super Idee. Hoffentlich macht ganz Deutschland mit👏👏👍👍👍
Tja.. beim Steuereinkommen ist der Klimawandel auf einmal egal ;)
gute Idee...sollte umgesetzt werden
manipulationssichere Kassen bringen ja nichts, weil nur das was man dort eintippt nicht mehr manipuliert werden kann. Bonpflicht soll den Erzeugen dass jederzeit ein Kontrolleur den Bon überprüfen kann bei einem testkauf. Viel Aufwand für nichts, wieviel macht der Umsatz der Händler aus, wieviele davon betrügen wohl und was ist der Schaden. Im Vergleich dazu, wieviel Milliarden an Steuern gehen durch mehr oder weniger legale Steuerschlupflöcher verloren, wo Konzerne Gewinne in Steueroasen an Briefkastenfirmen verschieben..... Da traut sich halt keiner dran, lieber die kleinen Leute knechten
Klar. Weil ja auch die Finanzämter die Gesetze machen... macht total sinn.
Geile Empfehlung👍👍 das sollte eigentlich in den Briefkasten, der das verbockt hat
Gute Idee mit dem Finanzamt
damit kann/ will man gut von der Steuerschlamperei im Bundestag überspielen und andere"Sündenböcke" finden....so sehe ich das. Mit Umweltschutz hat das NULL zu tun
So machen wir das... nur noch zum Kopfschütteln diese dreist-dummen Entscheidungen einer absolut entgleisten Politik! Hier wird pauschal jeder Einzelhändler zum Steuerbetrüger erklärt und unsere Mutti sagt noch so unverfroren das sie nicht sehenden Auges zusehen kann wie ihr Milliarden Steuereinnahmen entgehen! Oh na Frau Merkel, wie wär’s denn wenn Sie nicht alle Welt mit unserem Steuergeld beschenken würden? Dann wäre auch bisschen mehr in der Staatskasse... Absurdistan 2.0
Da fühlt man sich doch gleich wie im Italienurlaub 😂😂😂
Offene Grenzen jeder kann kommen und gehen wie er will ohne sich ausweisen zu müssen aber im fall der Fälle n kassenbon vorzeigen müssen...i like🤣
Haben wir in Österreich schon seit ein paar Jahren - absoluter Schwachsinn...
Überall gibt es eine Nachweispflicht durch einen Bon. Warum nicht auch beim Bäcker? Jeder soll ehrlich Steuer bezahlen.
Also, alles sammeln und beim Finanzamt in den Briefkasten 📮! 😉
Sammeln und nach Berlin schicken.
Gute Idee, werde ich so machen
Super Idee!!!
Nachhaltig ist anders. Noch mehr Papiermüll. Und die Belege, die ich den Kunden gebe, darf ich danach wieder aufsammeln, weil sie überall hingeschmissen werden.😥 In den großen Geschäften bekommt man sowieso immer einen Kassenbeleg. Die "Kleinen" versuchen zu sparen, schließlich sind Bonrollen nicht gerade billig und da ist es schon ein Unterschied, ob ich 5 am Tag oder 5 in der Woche verbrauche. Vom Müll mal abgesehen.
Gute Idee
Sehr gut 👍🤣
Geld ist doch soviel wichtiger als Sauerstoff... 🤫
Greta freut sich wenn sie nicht gerade auf den Boden Sitz in Zug 😝
Leichter: Ein display ausstellen. Eine Allgemeinumfängliche Kassenbon app entwickeln die weltweit/euweit glei arbeiten muss und integriert werden muss. Zentrales System. Download des Beleges als PDF oder eben via Mail zusenden lassen. Fertig. Einfach digitalisieren, spar viel müll und schont wälder. Simpel könnte es sein, aber einfach kann eben jeder.
die Bons könnte er ja sammeln und selber monatlich beim Finanzamt einwerfen... muss das Finanzamt dann eigentlich jeden Bon prüfen und versuchen, den nem Vorgang zuzuordnen? 🤣
Schafft es die deutsche Wirtschaft eigentlich sich irgendwann einmal rechtzeitig mit Änderungen auseinandersetzen und sich darauf einzustellen...
...naja das Finanzamt kann ja nicht direkt etwas dafür..., die Menschen, die dort arbeiten müssen ja auch “nur“ die aktuelle Rechtsprechung umsetzten. Ich denke da sind die Bons bei der Regierung um einiges besser aufgehoben.
Bitte nicht zum Finanzamt! Wenn zum Finanzministerium. Die im Finanzamt sind ja nur die armen Schweine, die die Gesetze irgendwie durchführen müssen, welche sich die Legislative ausgedacht hat.
Jaja im Internet lässt jeder seinen Unmut raus aber auf die Straße geht man nie 👍
Ich fände es besser, diese den Politikern zu senden, die das beschlossen haben. Weil die Bediensteten des Finanzamtes können eigentlich nix dafür! :)
und wieder dumm... wie der Greta-Post.... Herr Scholz will das... die Finanzämter interessieren die Kassenbons überhaupt nicht.... die guckt sich kein Betriebsprüfer an.... lasst bitten den politischen Teil... das könnt ihr einfach nicht... sorry.. not sorry...
Da sieht man mal wieder, in Berlin haben sie nicht genug zu tun. Nur so kann es sein das so ein Blödsinn daher kommt. Anscheinend gibt es nichts was wichtiger ist. 😖😖😖😖😖😖
Es wird soviel tam tam um das Klima gemacht und jetzt dieses sinnlose Gesetz?! Da möchte ich sofort meine Sachen packen und das Land verlassen 🤦‍♀️
Hauptsache Großkonzerne wie zum Beispiel Amazon oder Starbucks zahlen ordentlich ihre Steuern usw. Die richtig dicken Fische verkaufen uns die Brötchen oder wie?
Die Verbrecher sind nicht die kleinen Händler aus dem Supermarkt, oder der Bäckerei. Die wahren Verbrecher tragen teure Anzüge und Krawatten und sitzen in den Aufsichtsräten und Chefetagen großer namenhafter Firmen. Sie veruntreuen Millionen an Steuergelder und werden dafür nicht belangt. Wo ist da die Logik?
Es geht doch der Regierung hier um die mögliche Hinterziehung von Steuern in Milliardenhöhe bei...hust hust...einer evtl betrügerischen Handlung des NICHT-Abrechnens mangels Bon und steuerlicher Kasseneinpreisung. Wer denkt da schon ans Klima, wenn man „Betrügern“ auf die Schliche kommen kann...laut Aussage Hr Scholz / SPD letzte Woche...müssen hier Prioritäten gesetzt werden😑👎🏼👎🏼
Wieso beim Finanzamt? Eher bei den Bürger Büros der Parteien.
Unsere Firma hat jetzt Ökobons in Blau, die man auch im Altpapier entsorgen darf...ist zwar immerhin umweltfreundlicher, aber trotzdem ....ich find diese Bonsache ziemlich überflüssig.
Sehr gute Idee. Herr Scholz freut sich sicher. Hat er doch alle Bons gleich aus erster Hand. Aber eine Frage hätte ich doch: Schicke ich die Bons monatlich, wöchentlich oder jeden einzeln 🤔
Geniale Idee ! Wie mit den Akkus aus unseren neuen sauberen E-Auto's ! Einfach dort hin bringen wo sie hin gehören ! Zum Bundesverkehrsministerium !
Das ist wieder ein typisches Beispiel für den wehenden Amtsschimmel. Alles rein ökologisch aber die Bevölkerung zur Umweltfreundlichkeit massregeln
Wieso regt man sich auf? Bon ist üblich und in jederBranche gibts ne Rechnung Warum da bisher nich.Ich brauch diesen für mein Geschäft und muss jedes mal fragen.Vergsst man es mal hat man keinen für die Buchhaltung.Ich finde es i.o.In der Gastro bekommt die Küche einen , die Theke einen (bei mangender Konzentration des Gastes bei jeder neuen Bestellung dasselbe Bontheater wieder....)und die Rechnung auch noch.Entscheidet sich der Gast bei der Bezahlung noch mal um kommt noch n Stornobon dazu und ne geänderte Rechnung.Also bitte kein "Mimimi" bei der Zettelei
Gute Idee! Sammeln und in den Briefkasten des Finanzamtes!Damit der Schwachsinn einen gerechten Abnehmer findet!
Eine ganz hervorragende Idee! Vielen Dank dafür
Nur als Tipp, wer schwarz verkauft braucht kein Bon ausdrucken.
einfach mal #neuland betreten... bons dürfen digital überreicht werden.. klingt komisch , ist aber so
Ja ....das ist eine suuuper Idee!!!!!😂
Gott sei Dank, dass wir in Deutschland keine anderen Probleme haben
Gibt es eigentlich eine logische Erklärung für diese Bon Pflicht. Hat doch bislang ganz gut ohne funktioniert 🤔
Ich verstehe nicht warum erst jetzt !!:D:D In Kroatien kannst nicht mal auf Toilette ohne Zettel zu bekommen 😏
Supi Idee,auf jeden Fall machen und das weiterteilen
gute idee ich brauch kein bon beim bäckerr
Kontrovers. Bei den Deutschen muss der Kassenzettel ausgedruckt werden, während in der Schweiz die Kassenzetteln (zumindest bei den Self Service Kassen) eingeschränkt ausgedruckt werden kann um Papier zu spaaren.......
Eine gute Idee. soviel Unsinn in Zeit der
Grandios diese Idee!
Soll ich diesen,, Abendspaziergang" jeden Abend machen?
Am Besten wir machen das alle so am 30.März! Dann sollten genug zusammen gekommen sein!
Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen haha 😁😁👍🏼
Früher gabs mal Kontrollstreifen in der Kasse für die Kontrolle
Das ist eine gute Idee das mit den Finanzamt? Mach ich
Ob das dann nicht Ärger geben könnte vom Ordnungsamt für die jeweiligen Bonursprungsläden? 🤔🤷🏻‍♂️
Dann verwendet Papier das dies erlaubt anstatt hier den Moral Apostel zu machen
besser wäre es ein system zu entwickeln um Kassenbons über eine app zu bekommen
Da hat sich ein Amtsschimmel wieder mal ein Kränzchen gewunden.
Evelyn Moussa Maren Althoff wäre auch ne Idee, dass dann einfach so zu machen
Pornohefte sind mittlerweile auch überflüssig...
Die von dm können im Papiermüll entsorgt werden. 🥰
Und die Belegschaft des Finanzamtes kann für diese nun festgesetzte Regel WAS:D
In Österreich seit 2018 ...
Müssen die nicht einfach für den Betrieb ausgedruckt werden und ich als Kunde brauche gar keinen, wenn ich den nicht haben will. Dann könnt ihr den nämlich behalten, statt doppelt drücken! Und ehrlich gesagt, dass mit dem Thermopapier habe ich noch nie verstanden, es zwingt keiner einen dieses blöde Papier zu nehmen und wie schnell verschwinden immer die Zahlen auf den Teilen...
Funktioniert in anderen Ländern einwandfrei, bsp.Österreich
Nadine Eisele davon hatten wir es doch kürzlich 😅
An sich ja ne witzige Idee - nur dass diese Kosten anschließend sicher auch wieder auf die Bürger umgelegt werden.
Justus ab in den Briefkasten vom Finanzamt 😂
Melli Lehmann müsste man mal so in laden stellen🤔
Ja find ich gut. Somit kann kein Kellner zu viel oder nen falschen Preis verlangen.
Melanie Faisst jetzt weißt was des für n Logo ist
Schonmal überlegt das dieses Thermopapier auch gesundheitsschädigend ist für alle die es den ganzen Tag anfassen müssen (Einzelhändler):D:D:D Abgesehen von der Umwelt die mehr belastet wird und die Bäume die gefällt werden müssen
Super Idee! Da bin ich dabei! Das Finanzamt wird vor Freude in die Luft springen! - Ich verrate aber nicht welches!😂👍
Diese Idee ist wunderbar. 👌
Leute die glauben, dass die Finanzbeamten für die Gesetze verantwortlich sind und da ein Mitspracherecht hätten, denken ja auch, dass man als Finanzbeamter keine Steuern zahlen muss. 🙄🙄🙄 Erst nachdenken und dann unsinnige Ideen bitte wieder verwerfen und nicht breit treten. Danke.
Sehr gute Idee 👍
das Schlimme ist leider wieder nur.... in Deutschland macht das keiner :( in Frankreich würde das sofort umgesetzt ;)
Patrick Gold - sollen wir des bei uns in die Kantine hängen?😄
Sammeln und dem Finanzamt in den Briefkasten stecken Dann haben sie ihre Zettelchen
Gute Idee werde ich auf jeden Fall machen 👍👍👍
Ich mach das jetzt so! Coole Idee!!!
Für mich ist das Perfekt. Immerwieder sind Lebensmittel ranzig .....weil ich mal wieder ohne Brille eingekauft habe......🥴....oder es geht vor dem Ablauf der Garantie etwas kaputt, auch wenn es nur eine Lesebrille für 3 Euro ist oder das Leuchthalsband für meinen Hund für 11 €, im Jahr kommt da schon was zusammen. So, gibt man mir den Bon gleich mit.
Das mit dem Finanzamt gefällt mir. Ich bin dabei ✋
Sehr gute Idee 👍
Wäre eine Idee.... 🤣
Ich finde die Idee klasse 😄 ich glaub ich mach mir den Spaß
Und währenddessen stellen bei uns in der Schwei etliche Läden auf „Kassenbon auf Verlangen“ um 💁🏻‍♂️
Ich Frage mich, warum die Bons nicht einfach per PDF an die jeweilige Person geschickt werden oder die Kassen einfach mit dem Netz verknüpft werden.. möglich wäre es vermutlich alle Male
Genau das war mein Plan 👍
Gute Idee !🙈
Das ist eine klasse Idee. Hoffendlich machen das viele. LG Wilma 😂😂😂
Immer wieder toll wie viel es net begreifen. 😅
Gute Idee, ich bin dabei.
Gute Idee, lassen wir die Briefkästen der Finanzämter überquellen.
Gute Idee!!! Da mach ich mit. 👍
Mein Stamm-Bäcker 😊😊
Flashmop beim Finanzamt 😂
Die Idee ist prima
Willkommen im Jahr 2020! Ein Hoch auf die Digitalisierung! 👍🏽
Da war wohl wieder jemandem langweilig, der dieses Gesetz erlassen hat. 🙄 Ich finde die Idee mit dem Finanzamt eigentlich richtig gut. 😂😂
Unsere Regieung übertrifft sich jeden Tag auf's Neue mit schwachsinnigen Ideen, welche nicht bis zum Ende durchdacht sind.
Das sollte mal ne richtige Aktion werden
Digitale kassenbons die Lösung 😂👌
Danke für die Adresse da geht jeder Bon hin die Freude wird gross sein😁😁😁😁
Also ich bin für die Bongpflicht...🤣🤣
Das die Bons nicht in den Papiermüll dürfen, lese ich gerade zum ersten mal 🤔
Bekomme ich dann Hausverbot wenn ich den kassenzettel nicht mitnehme? 🤔
Gute Idee. Wird auf jeden Fall so gemacht.
Bäckerei Hornung freut sich auch schon darauf 🙄🙄
Das Finanzamt macht Gesetze? 🙄🤦🏻‍♂️
Müsste man nicht irgendwie dagegen klagen können 🤔
Die Bundesregierung will uns ein schlechtes Gewissen und einen Hang zur Nachhaltigkeit einbläuen und zeitgleich beschließen die so einen Mist? Das passt vorne und hinten nicht...
Stefan Lüdeke selbst wenn, so einen unvernünftigen beschluss sollte man umwerfen können, von klimazielen reden aber mehr Papier verschwenden was durch Behandlung nicht mal als Altpapier recycelt werden darf merkst selber oder
Enrico Zoller typisch deutsch. Hauptsache klagen können
Thorsten Schröder mist
Enrico Zoller nö
Katharina Wiechmann sollten wir eventuell auch mal aushängen ich bin größer Fan der Idee :D
Direkt mal umsetzten :D
Petra Müller ab nächstem Jahr jeden einzelnen bon sammeln und bei der Steuererklärung mitgeben 😂
Genau so, wie man als ambulanter Patient eines Krankenhauses plötzlich auch ein Armband bekommt.
Verzweifelt 🙈 es muß Geld in die Kassen 🤮
Die thermodruck Bons sind nach einiger Zeit nicht mehr lesbar🤷🏼‍♀️
Sollte man nicht eigentlich erst Grad legalisieren bevor man ne Bongpflicht einführt🤔
Schickt das doch bitte weiter an die gute Greta …. damit sie mal weiß, dass CO2 Ausstoß und Autos NICHT unser größtes Problem darstellen......
Hauptsache Co 2 Steuer 🤮🤮🤮
Ich werde einfach die Bons Vorort liegen lassen
Super Idee!! 👍👍👍
Das ist eine gute Idee, für‘s Finanzamt „“ Die Bons🤣
Nati Caro wenn man sich nicht an die Fakten halten kann 🤦‍♀️🤦‍♀️
Alex Kühnemund wäre so gut wenn's nicht so traurig wäre 😅
Auf alle Fälle!!!
Was machen die Verursacher der Idee :D Die gehen doch auch einkaufen setzen die ihre Einkäufe von der Steuer ab und nervt die das nicht mit den Zetteln ne die werfen es doch a gleich in den Abfall? Oder? 🤪😜
Super Idee.
Habe ich auch schon gepostet.
Das werde ich dann auch tun 💪 super Idee
Anita Beck Auch eine Idee, damit umzugehen...😉
Der Bäcker aus meiner Stadt 💪🏻
Gute Idee! Ich nehme es mir fest vor!😆
Das ist ne mega Idee
Dennis Gotta alles für greta 😂
Da bin ich doch gerne mit dabei 😂
Juliette Berdnik Harald Berdnik könnt ihr ausdrucken und bei Euch an die Kassen kleben 🥳
Frage mich eh oft genug, wozu man einen Bon mitnimmt, wenn man zb nur Kaugummis kauft oder Tesafilm. Unnötiger Papierkram!
Mega😂😂😂😂😂😂ein Hoch auf unsere Politik
Gar nicht so schlecht, die Idee.
Ach, herrlich. Ne Bäckerei in Meinem Wohnort bei Made my Day und keiner, der nicht dort wohnt kennt sie 😂😂
Diese Vorschrift ist bescheuert(w ie so viele)
Da sollte man doch glatt mitmachen😉👍
Sarah Knauerfinde ich gut da mach ich mit 😂
Einfach mal nicht gehorchen.
..... Und den Vermerk " Porto zahlt Empfänger" nicht vergessen ;-)
Witzig das ich in Bäckerei frick gearbeitet hab 😅
Das ist mal eine Idee 😅🙏
Am besten nach Berlin schicken
Adresse mal vorsorglich gespeichert.🤣🤣🤣 Danke Enza De Luca
Ich sammel dann mal....
Gute Idee ... also das mit dem Geschenk für‘s Finanzamt bzw. Finanzministerium! Dabei! 😎
In anderen Ländern ganz normal
Ich will hoffen das alle die das Poosten das auch machen
Demnächst fällt auf Kassenbons ne Co2 Steuer an, um mit diesen Geld neue Bäume zu pflanzen 😂😂
, sehr gut für die Umwelt, macht weiter so
Jo bin dabei, gute Idee!
Manipulationssichere Kassensysteme ... der war gut! Ich lach mich tot!
Sophie Roth hängt das doch auch aus 😂😂
Tom Slepnow Kuretzki 🤔 das schreiben würde ich ja zu gerne in den Laden Hängen 😅💃
Einfach mal weiter denken als bis zur Teppichkante, denn diese Bonpflicht hat ihre Daseinsberechtigung.
gute idee 👍
Timur Akcaci lass machen, das ist das dümmste Gesetz ever 🤦🏽‍♀️😖
Geiler Post, aber der Michel bleibt lieber auf dem Sofa liegen und tut diesen Post liken, das war's dann aber auch mit der Bereitschaft etwas zu ändern!
Heidi an die Kasse kleben 😂😂😂
Super Idee...
Ashley Ann sollten wir vllt auch mal aushängen 😂
Alina Jenzer, also nimmst ihn in Zukunft bitte mit! 😂
Moritz Enderle jetzt weißt wo du die Bons wieder loswerden kannst
Gute Idee 🤣
Bäckerei Frick ihr seid nun berühmt :-)
😂😂😂😂😂😂 ich glaube dass ich das mache
Willkommen in Deutschland! Weil wir ja keine anderen Probleme haben🤦🏼‍♀️
Klasse idee
Gustav Krutzler so werden wir es ab nächstes Jahr machen😂😂😂
Der Kunde hat keine Mehrarbeit bzw. ist von der Bonpflicht nicht direkt betroffen. Der Kunde MUSS DEN BON NICHT ANNEHMEN !!!!
Das ist eine gute Idee
Da könnt ihr euch aber sicher sein das die Damen und Herren vom Amt ganz flink mit ihrem Sondermüll beim Aussteller dessen aufschlagen werden... 🙄
Mel White vorletzter Absatz 😜
Martin Hoffmann wir haben gerade darüber geredet und schon wird es mir bei Facebook angezeigt 🤣
Genau das mache ich... 🤣
Christopher Flemming als infozettel an der Kasse.. Fänd ich super👍😁
Mich nerven die bons ja jetzt schon 🙄
Das sollte man wirklich so machen.
Marco Schlesinger habt ihr such so einen Zettel hängen😂
Frank Loster kannst du ja auch mal ausdrucken und aufhängen 😄
Macht keinen Sinn, eher ans Ministerium. Das örtliche Finanzamt kann da absolut nichts für
Einfach in einen grossen Briefumschlag ohne Absender und an das Finanzamt schicken. Beser kann man Sondermüll nicht entsorgen. 😁
hahahaha welche eine Ironie tzzzzzz
Jutta Gockner aushängen im Geschäft 😂🤷🏻‍♂️
Fabian Hey , wird bald ordentlich was zu los sein bei euch 😂
Es gibt elektonische Systeme, mit welchen man den Kassabon als SMS versenden kann.
Sabrina Pati soviel zum Thema 🤣
Patricia Schmitt viel Spaß bei der Bearbeitung 😂😂
Ich bin dabei. Das Finanzamt Worms, Rheinland-Pfalz freut sich.
Ich würde die Bons einfach sammeln und wie Enza De Luca bereits schrieb, an Herrn Scholz direkt schicken. So werde ich es machen...
Bei uns in der Schweiz kann man bei Cooo seit neustem an den Automaten auswählen ob man die Quittung möchte oder nicht. Finde ich super😍
Ab damit in den Restmüll und fertig... Das örtliche Finanzamt hat doch damit nichts zu tun🤔🙄
Naja sind halt Fachkräfte da oben oder :D:D:D:D🤔
Aus welchem Grund ist es sicherer, nur weil ein Stück Papier bedruckt wird, dass entweder keiner mitnimmt oder gleich wieder in den Papierkorb wirft.....:D
Das hält die Wirtschaft am Leben : Es braucht eigene Kassen- Jemand der diese Maschinen programmiert - Jemand für die Kassenrollen usw. A ja und dann werden noch Leute gebraucht die das alles kontrollieren... Bei uns in Südtirol (italien) schon immer so
Coole Idee. Ab jetzt werde ich das machen und sie beim Finanzamt einwerfen.
Also sollen wir jetzt jeden Kassenzettel behalten und einmal im Monat ihn beim Finanzamt in den Briefkasten schmeißen :D
Vielleicht bin ich zu doof dafür. Aber kann mir das einer eventuell erklären? Wenn ich einen Bon drucke ist es in der Kasse registriert. Wenn ich keinen drucke doch auch. Wo ist denn nun da mehr Sicherheit?
Die sind doch nimmer ganz sauber, wenn der Kunde den Bon nicht will, dann druck ich ihn doch nicht, weil wenn ich ihn ausdrucke, dann lassen ihn die Leute liegen, weil sie ihn nicht brauchen oder/und nicht wollen, das ist doch alles Bullshit. Noch mehr Müll. Mein Gott, wo leben wir eigentlich.:D:D:D 😤😤
Was für ein Schwachsinn🤮
Könnt ihr machen... mitnehmen werd ich ihn trotzdem nicht 🤟😂
Am besten dem Finanzamt nur die Bons in den Briefkasten stecken, die mit Karte gezahlt wurden 😂 super TIP
Das mit den Kassenbons ist Irrsinn und Frotzelei in Reinkultur
Alexandra Kinner wäre eine gute Idee 😉
die würden extra jemanden einstellen damit er die Kassenbons entsorgt und gefressen ist die Sache für Finanzamt
Da sieht man mal wieder das sich unsere Experten mehr ins Zeug legen wenn es um Kohle geht alles andere ist erst mal egal.
Ich bin dafür, dass alle Käufer (egal ob Brötchen oder eine Packung chips) ihre kassenbons aufheben und an das jeweilige finanzamt schicken. Die ersticken ruck zuck unter Bergen von Papier & vielleicht wird dann klar, dass diese Idee absoluter Blödsinn ist....
Tascha Korn mich erschließt sich nicht der Grund für den Bon. Ich als Kunde hebe den Bon nie aif, außer bei Garantie Sachen. Ich werde den nicht für das FA kontrollieren.
Karine Christine Jespersen Læs lige den her til ende. 😂
Larissa Drich Kathrin Hepner Corinna Merten lass das Mal an die Tür hängen
Kassenbons braucht man halt ca. nie
Heike, bin total für dieses Schild😂😂
Ju Pfi Jörg Ascher Evelyne Okvath so mach ma dass jetzt
... Bons sind Sondermüll... gut dass einem das auch mal gesagt wird. Die Menschheit rennt sehenden Auges ins Verderben und klatscht diesem auch noch Beifall
90% der dreck Kassenzettel landen im Müll es wird sich nichts dran ändern ob man jetzt eins mehr bekommen 😂👍
Super coole Idee!
..dümmer geht nimmer..!🤣😂🤦🏻‍♀️
Anna Schicktanz eine gute Idee
lieber hier hin zum Auftraggeber schön sammeln und regelmäßig nen Paket abschicken 👍 : Bundesministerium der Finanzen Herr Olaf Scholz Wilhelmstraße 97 10116 Berlin
Über die ganzen Kommentare kann ich nur lachen. Die einzigen Thermobons, die ich bekomme sind vom Metzger. Ansonsten bekomme ich nur Kassenbons auf normalen Papier. Egal wo ich einkaufe. Aber der Handel hat schon immer Belege rausgegeben, warum also nicht auch die Bäcker? Wozu haben sie denn alle die Regestrierkassen? Das ist alles nur Krawallmacherei.
Jörg Schlag sollen wir das mal aushängen? 😁
Ich nehm grundsätzlich nichts von den Dingern mit mir egal ob das jetzt gesetz ist die spinnen doch da oben in Berlin sind wohl als kinder zu oft vom Wickeltisch gefallen
Bianca Petersen einmal an Anke! 😂👌🏼🥳
Bester Tipp der Welt ich werde alle kassenbons jetzt zum Finanzamt bringen ohne name oder sonst was die sollen im Müll ersticken
Liebe Mitleser, denkt ihr vllt daran das die Finanzbeamten, welche nachher die Zettel dann entsorgen dürfen gar nichts für können?
Einfach in jeden Briefkasten der Parteien vor Ort.
Aber bedruckt schon
Das ist unser Deutscher Rechtsstaat. Und wie lange schauen wir da alle noch zu wie unsere Steuergelder verschwendet werden und wir alle in diesem Land nur noch verarscht werden. Vielleicht sollten wir mal Samstag gegen Verarschung in die Welt setzen.
Gute Idee
Da ja auch das örtliche Finanzamt das entschieden hat 🙄
Wie sich die ganzen Geschäfte jetzt aufregen und den Umweltschutz vorschieben, nur weil sie jetzt nicht mehr so leicht Steuern hinterziehwn können.. 🙄🤢🤮
Gute Idee!
Aber sowas von
bezweifle, dass die Beamten beim Finanzamt etwas für dieses Gesetz können...
Weil wirs heute morgen davob hatten🤦🏻‍♀️ Melissa Laib Mari Ta
Das nennt sich öffentlicher Aufruf zu einer Ordnungswidrigkeit.
gute Idee....
Soviel zum Thema Umweltschutz, was für ein Schwachsinn
Man kann sich von der Belegausgabepflicht befreien lassen
Tolle Idee!
Gute Idee 👍🏻
🤦🏻
Na Lena Gerdes da freut sich das Finanzamt oder😂😂
Daniela Tenscher, Jessica Pjäy, Kathrin Kalweit, Diana Siebr tolle Idee 😂
🤦🏼‍♀️ also ne bessere Schikane ist denen nicht eingefallen?
Da mach ich mit
Simone Kosky-Smets was für euch?😁😁
Im Zeichen des Klimawandels gibt es noch einiges zu tun . Aber von Anfang an . Wieso kommt diese Pflicht des Kassenzettel? Weil der Steuer vorbei betrogen worden ist und darum diese Pflicht also hat die ursprüngliche Sache gerade beim Bäcker oder Metzger angefangen, jetzt zu reklamieren ist ein wenig heuchlerisch. Natürlich werden Bäume dafür gefällt das ist klar während aber der Bäcker oder Metzger weiterhin seine Ware in Plastik verpackt und verkauft hier reden wir von Doppelmoral und nichts anderes. Es hat Recycelbares Papier das bedruckt werden kann außerdem kann man den Beleg auch in digitaler Form sich geben lassen. Handlung und Wirkung heisst die Devise, hätten die Unternehmen nicht ander Steuer vorbei beschissen wäre die Pflicht zum Ausdruck des Kassenzettel gar nicht erst zur Sprache gekommen.
Wenn alle, die sich aufregen und dieses Schreiben kommentieren, die Petition unterschreiben würden, wäre der Sache besser geholfen . Leider habe ich gerade keinen Link, ist aber recht einfach zu finden
Gute Idee das :-)
Ist gebongt
👍👍👍
Anja Graf, Marina, Matthias De... so machen wir das!
Bastian Mathias Klein mega idee😂
Tolle Idee 😂😂
Einfach nur verdrottelt das ganze!
Das mit Vorschlag vom Amt find ich großartig 🤣
So ein hirnverbranntes Gesetz. Das kommt von der Papierlobby. In der Kasse wird alles gespeichert, ob ausgedruckt oder nicht. Das mit dem Finanzamt ist eine gute Idee.
Gute Idee
Genauso werden wir das machen!
Ich kaufe nicht oft beim Bäcker werde ich jetzt nur um die Bon's für's Finanzamt zu sammeln. Die Politik ist krank. Ich werde denen eine Fichte vor's Finanzamt legen KOTZ
Gute Idee
Super, so ist's gut und gerecht 😁
Gute Idee 😂
Lasst die Schwachmaten in Berlin,doch ihre Daseinsberechtigung beweisen.Mal sehen,ob es einen Anpfiff von Gretel gibt.
Super Idee
Totaler Blödsinn wie schon beschrieben und Umweltverschmutzung!!! Habe selbst mal beim Bäcker gearbeitet und jeder Kassiervorgang wird in der Kasse gespeichert. Den Bon will fast keiner. Jetzt ist die Zeit der Grünen gekommen, sich gegen so einen Mist auszusprechen.
Das ist einfach total sinnfrei...😲
So bescheuert!!!!
Super Idee!!!!!😂
Lauter Intelligenz Bestien,wo bleibt der Aufschrei der Grünen.
9 Jahre vor
Und das schönste daran ist, dass ausgerechnet die Grünen diesen Schwachsinn vehement durchgeboxt haben.... 😏🤬
Machen wir 👍🏻👌
Tja... Wer Idioten wählt, darf sich nicht beschweren, wenn idiotische Gesetze verabschiedet werden... Kurz gesagt: Die Mehrheit wollte das so!
Gibts keine anderen Probleme 😳🙉
Patrick Hai Hoffentlich beteiligen sich viele an diesem Aufruf 😂
^Gute Idee
😂👍 klasse Idee 👌
Coole idee
Super Idee
Jennifer.. viel Freude schonmal! 🥳😂
Mache ich glatt😬
Bin dabei :)
Guter Bäcker 😉