Wann ist es eigentlich zum<br />
Trend geworden, eine Winterjacke, mit der man gefühlt<br />
eine Nordpol-Expedition überleben würde, mit<br />
Turnschuhen und einer knöchelfreien Jeans mit<br />
Löchern zu kombinieren?

Kommentare

Zu meiner Jugend war es selbstverständlich die Jacke nicht zu schließen - ein Trend, den es davor wie danach ebenfalls gab. Außerdem reichten unsere Jacken (im Sitzen) alle maximal bis zu den Hüftknochen - auch die Winterjacke. 🤷🏼‍♀️ Welcher Generation gehören wir schon an, um uns über die heutige lustig zu machen? Wir waren anders, nicht besser und unser Verhalten, unsere Trends sicher nicht sinnvoller.