In Südkorea wurde Anfang des Jahres einer der größten und<br />
berüchtigtsten Märkte für Hundefleisch<br />
geschlossen. Bis zum 12. Juli wurden nach und nach<br />
alle Hundefleisch-Geschäfte in der Busan-Region aufgelöst.<br />
<br />
mmd.to/Q05x

Kommentare

Tier bleibt Tier. Wer sagt, dass es okay ist ein Lamm zu essen, aber keinen Hund?