Aber mein Meerschweinchen wehrt sich immer wenn ich es zu meinem Goldfisch packen will :(
Dann pack mal dein Goldfisch zum Meerschweinchen?! Ich hoffe ich konnte dir vielleicht helfen 😔
Benjamin Koch Kann daran liegen, dass sich nur bestimmte Goldfischunterarten mit bestimmten Meerschweinchenunterarten vertragen. Langhaarmeerschweinchen zum Beispiel kannst garnicht mit Goldfischen zusammen halten. Bei Kurzhaar ist es unterschiedlich. Wenn du Süßwasser Goldfische hast geht das, bei Salzwasser gehen die Meerschweinchen zu schnell ein. Riesenmeerschweinchen kannste problemlos mit beidem halten, da muss nur die Wassertemperatur stimmen und das Gehege muss ein bisschen größer sein. Wenn du Fragen hast kannste dich gerne per PN melden 👌
So einen hybrid Goldmeerfisch würde ich gerne mal sehen... 🤔
Absoluter Profi-Tipp: Verzichte auf den Goldfisch und setz stattdessen dein Meerschweinchen in dein zimmergroßes Pythonterrarium. Das Problem löst sich praktisch von alleine.
könnte vlt ein landschweinchen sein🤔
Dominik Haudegen Niehues ich habe gehört dass sie sich gut vertragen können wenn man sie zu einer Paartherapie bringt 🤔
O mein Gott diese Kommentare 😂😂. Ihr rettet mir gerade den Tag😂
Benjamin Koch es kommt auch drauf an was für eine Herkunft die Tiere haben Also aus welchem Meer das Meer-Schwein stammt und aus welchem Meer der Fisch
Hahahahah so gut xD
Manuel Höllerer ach so ok
Nina Stacy aber nur auf einem Paar-Ship xD
Ich hab zwei Meerschweinchen. Das eine heisst "Einer", das andere "Zwei". Stirbt einer, habe ich immer noch zwei...
Florian Errpunkt Dann bleibt noch Einer
Sascha Stuhrmann und wenn zwei stirbt?
199:1 🤷🏻‍♂️
Otto Klassiker 👍
Selten so nen schlechten Witz gelesen
Einer Meerschweinchen. Muss los
Kev Michaelis Menno, Verräter... 😂👍
Florian Errpunkt Dann muss Einer's Bruder von den anderen besitzern zurückgeholt werden.
Vögel, Kaninchen usw im Käfig halten ist pervers.
👐 Wir besitzen 2 Graupapageien. Auch sie sind nachts im Käfig. Aber nicht weil wir sie einschliessen! Nein, sie gehen selbständig hinein um zu schlafen, obwohl der Käfig offen ist und diverse Äste ausserhalb sind. Käfige sind nicht pervers, im Fall der meinen eher ein Rückzugsort. Der Umgang mit Tieren macht den Unterschied.
Marion Claßen-Bronckhorst flattern bei ihnen die vögel in der whg rum oder was wollen sie uns hier fürn schmarrn erzählen? Pferde in nem stall halten ist auch pervers. Die sind bestimmt auch am liebsten wie alle lebewesen am liebsten frei
Definiere niederes tier?
Äx EL Woraus schliesst du, dass alle Lebewesen einen Freiheitsdrang haben? Ich bezweifle, dass ein niederes Tier einen Unterschied zwischen Haltung und Freiheit erkennt.
Ob ein Tier Freiheitsdrang hat merkst Du daran wenn Du mit ihn raus gehst und es nicht bei Dir bleibt. Für Tiere die am Tag mehrere Kilometer zurück legen ist selbst eine große Wohnung pervers.
Es kommt auf den Käfig an (manche sind so groß, wie ein Schuppen 🤔) Und das arme Streifenhörnchen 😱
Hab sogar in Berlin im Futterhaus einen Chipmunk/Streifenhörnchen in einen Käfig gesehen, der so groß war wie ein Papageienkäfig. Ich hab innerlich gekotzt...
Ich finde es traurig wie viele sich hier darüber lustig machen... auf dem Rücken der Tiere. Ja, es gibt nun mal tatsächlich viele Tierarten welche ohne Artgenossen nicht glücklich sind und ich finde dieses Gesetz sehr gut. Schade, dass Deutschland bei guten Dingen nicht nachzieht bzw es einfach nicht kontrollierbar ist.
Abgesehen davon, dass ich dagegen bin, dass Tiere in Zoohandlungen verkauft werden, gibts eben noch genug andere Stellen. Wer kontrolliert die? Oder wenn man schon Tiere daheim hat und nur EIN weiteres aufnehmen möchte/kann? Wie soll man beweisen, dass schon welche da sind? Paar Fotos könnte sich jeder übers Internet besorgen. Leider...
Jan Német aber wenn ich schon eines zuhause habe und möchte ein zweites dazu kaufen.. Weil eines gestorben war. :D Genau dieses Problem hatten wir
Katrin Günther Doch? dann dürfen eben Geschäfte die betroffene Tierart nur im Paar verkaufen.
Also ich bin ja fasziniert von Deutschland... Seid 5 Jahren haben wir ein Micropic, nachweislich nicht artverträglich, vom Tierschutz übernommen. Hat nie jmd gestört, kommt ne Schweinepest daher, will das Veterinär auf einmal dass man es vergesellschaftet sonst Strafen,... (ja, obwohl vom Tierschutz, obwohl nicht vertträglich) Also haben wir ein zweites holen müssen... Bei Hunden jedoch, die ja eigentlich ein viel intensiveres Rudelbedüftnis haben ist es schlicht weg schweiß egal ob im Haushalt ein weiterer Hund lebt oder nicht...
Sollte doch eigentlich selbstverständlich sein
So siehts aus.
Also ich habe mein Meerschweinchen extra ein Salzwasser Aquarium gekauft, mit korallen und schöne bunte Fische und es war trotzdem unzufrieden!
Mia Nitsch geil 😂😂😂😂
Vielen ist nicht bewusst, dass Katzen auch sehr gesellig sind und auch immer mindestens zu zweit gehalten werden muessen!
Ich kenne katzen die zerfleischen andere katzen bevor sie zusammen leben müssen.
War vor kurzem in einem Kurs zum Thema Katzen/Hunde, Halten und Trainieren. Die Lehrer betonten mehrmals, dass Katzen oft falsch gehalten werden, da man viel zu leichtsinnig annimmt, die Katzen seien ja immer unabhängig und egoistisch und was nicht alles noch. Katzen, ihre Geselligkeit und ihre Neugier werden SEHR unterschätzt und das wird wie es aussieht noch eine Weile so bleiben... Katzen brauchen viel geistige und körperliche Anregung. Punkt. <3 :)
Lukas Kamaryt nicht wenn sie von vornherein zusammen gross werden
Julia Ks ich stimmt dir zu, dass Katzen zu zweit gehalten werden sollen, jedoch können selbst Katzen die von klein auf zusammen sind, zu 'Einzelkatzen' heranwachsen. Es gibt Katzen, die es bevorzugen alleine zu bleiben und grade bei solchen Katzen, sollte man auf ein Partnertier verzichten, da dies stress für die andere Katze bedeutet. Viele Katzen sind Gesellig, aber nicht alle. Das muss man auch immer bedenken.
Es kommt halt auch immer darauf an, ob die nur in einer Wohnung leben oder Freigang haben. Die meisten Einzelkarten sind es aufgrund schlechter Haltung, die von Anfang an sind Ausnahmen. Wenn wir aber Mal von Wohnungshaltung ausgehen, kann man aber nicht wissen, ob die Katze wirklich keine anderen mag oder einfach nur keine anderen in ihrem Revier haben will. Und ob es auch daran liegt, dass sie generell keine anderen mag oder nur die vorhandenen nicht. Katzen die in einer Wohnung gehalten werden, haben eben nicht die Wahl sich ihre Gesellschaft selbst zu suchen. Daher würde ich Katzen immer zu zweit halten, auch wenn sie sich nur vielleicht gegenseitig ignorieren. Auch scheinbaren Einzelgängern, die aggressiv auf andere reagieren, würde ich zumindest die Chance geben, sich zu vergesellschaften - wenn man es richtig macht und Geduld hat klappt es in vielen Fällen doch noch und es tut der Katze gut. Natürlich gibt es auch solche, bei denen eine Vergesellschaftung nicht mehr möglich ist und die alleine glücklicher sind. Aber man sollte davon wegkommen, Katzten zu früh als Einzelgänger einzustufen und vorallem aufhören, Katzten zu Einzelgängern zu machen.
Also meine Katzen wären glaub lieber alleine, die streiten und kämpfen und fauchen sich meistens an, wenn sie sich begegnen😅
Julia Ks wir haben bzw hatten bis vor kurzem noch 3 Katzen, das Weibchen ist ne absolute Einzelgängerin. Sie mag andere Katzen nicht, hält sich von den anderen fern und sucht nur die Nähe zu Menschen (sie hat sich schon nicht mit ihren Geschwistern verstanden).. ich kenne einige Katzen, die so sind. Deswegen.. nicht alle Katzen sind Gesellig.. auch wenn ich selbst der Überzeugung bin, dass die einzelhaltung von Katzen Tierquälerei ist.. abgesehen von diesen Ausnahmen fällen.
Louise Will wahre Worte, es gibt aber auch immer Ausnahmen, wie du selbst sagst. Wir haben von Anfang an zwei Katzen gehabt. Dazu kamen dann im Laufe der Zeit zwei weitere dazu (leider sind aber auch schon zwei von uns gegangen) Drei der kleinen waren schon immer sehr gesellig, haben sich gegenseitig gepflegt etc. Die andere verträgt sich absolut nicht mit Katzen, weder unseren noch anderen Katzen im Haus. Sie war von Anfang an eine Einzelgängerin, hat nie mit ihren Geschwistern gespielt etc und blieb auch sonst lieber für sich. Das hat sich bis heute nicht geändert.. alles was sie braucht und sucht ist die Nähe ihrer Bezugsperson. Katzen und Hunde werden gemieden. Ich kenne einige Katzen, Streuner, Katzen mit Freigang und Hauskatzen die es bevorzugen alleine zu sein und das hat absolut nichts mit schlechter Haltung zu tun. Selbst im Tierheim sind die meisten Freigänger Katzen Einzelgänger.
So ein Quatsch
Lukas Kamaryt so einer lebt bei mir 🤣
Hab ich mit meiner Katze versucht aber brauche jede Woche nen neuen Vogel. Wird auf Dauer echt teuer. 🤔
Sollte überall selbstverständlich sein 🙄 deswegen hab ich auch 6 meeris. Alle munter in ihrem auslauf und freuen sich, dass sie genug kumpels haben 😍😊
Ist bei Katzen auch so 🐱🐱
Total falsch. Meine Katze HASST andere Katzen. Wir haben es versucht mit einer zweit Katze. Ging nicht. Jetzt hat eine Katze meine Schwester und die Diva die keine andere duldet ist bei mir. Sie ist 17 und eine Einzelgängerin. Punkt. Wie man alles Immer pauschalisieren muss 😡
Naja wobei dies sehr unterschiedlich ist. Katzen sind recht verschieden. Einige benötigen einen Spielkameraden und andere wollen ihren Gefolgsmann, lieber für sich allein haben 🤷🏻‍♀️ Denen ist ein weiteres Tier der eigenen Art zu stressig.
Janinchen von Mietzchen Meine mag andere auch nicht. Sie grummelt aber nur vor sich her und ist dann beleidigt 😂. Sie wuchs eigentlich mit anderen auf aber war lieber mit mir allein. Ich sprach mit meiner Tierärztin und sie meinte, dass es eben solche und solche gibt. Wenn dies so ist, sollte man ihnen keinen weiteren Kameraden aufzwingen.
Evelyn Saw Nicht ganz. Verboten ist es nicht und es empfiehlt sich eigentlich nur bei Wohnungskatzen mind. zwei zu halten.
Evelyn Saw danke! Hab auf so einen Kommentar gehofft. Katzen sind nicht von Natur aus einzelgänger, sondern werden zu diesen gemacht. Man sieht es am Verhalten der kitten. Diese wollen auch nicht alleine sein. Sind Katzen 'Einzelgänger' wurden sie i.d.R. Zu früh von der Mutter und den Geschwistern weggeholt (das sollte man erst ab ca 14 Wochen, da sie erst dann vollständig sozialisiert sind) oder eben lange alleine gehalten. Das gilt auch für Freigänger Katzen. Einzeln gehaltene Tiere können Verhaltensstörungen aufweisen, wie aggressivitat (gegenüber Menschen, Tieren und Möbeln) zum Beispiel. Oder sie bekommen Depressionen, das sieht man nicht so eindeutig. Es reicht nicht, sich ein Tier zu holen. Man sollte sich vorher informieren über die möglichst artgerechte Haltung (insbesondere über das gute Futter!). So kann man seinem Fellbaby das beste Leben gewähren ♥️
Shaura Ibba Dachte ich mir eben auch. Als ob Katzen alle gleich wären. Wenn ich mir meine anschaue, geht es ihr viel besser als damals. Sie war extrem dünn, selbst nach der Kastration. Sie wollte nie wirklich schmusen. Seitdem ich allein mit ihr bin, schläft sie jede Nacht in meinem Arm ein, sie freut sich tierisch wenn ich heimkomme, ich kann immer mit ihr schmusen, sie liebt es wenn ich ihren Bauch streichel, ihre Nase stupse, nur ich darf sie tragen... Diese katze zeigt so viel Liebe, sowas habe ich noch nie erlebt. (Nebenbei vertraue ich den Worten meiner Ärztin 😁)
Mein Kater ist kein großes Fan von anderen Katzen. Er stalkt sie und beißt ihnen Löcher in die Ohren. 😅 Aber wir haben noch einen Hund und das findet er super.
Wie schon oben erwähnt, gibt es auch bei Katzen unterschiedliche Persönlichkeiten und Vorlieben. Ich bekam meine recht spät sie wuchs auch weiterhin mit jemandem auf. Welchen sie allerdings nie mochte. Sie machte vieles kaputt und war sehr ängstlich. Nachdem ich mich von meinem ex trennte, dieser den Kater behielt und ich sie. Wurde sie zutraulicher. Sie sprang nirgendwo mehr drauf, sie sprang nie von der Fensterbank (ich lebe im Erdgeschoss), sie machte nie mehr etwas kaputt, sie wurde so liebenswert. Hört doch mal mit dem Schubladen Denken auf. Der klappt weder bei Menschen, noch bei Tieren. Wenn Tiere in diese Schublade passen dann ist es so. Wenn dem allerdings nicht so ist, es dem Tier dennoch gut geht, dann müsst ihr dies aber genauso akzeptieren. Katzen sind viel zu kompliziert, als dass sie alle gleich sein könnten.
Katzen brauchen nur einen Partner, wenn sie in der Wohnung gehalten werden. Wenn dies der Fall ist, ist es schon schlimm genug. Katzen gehören nicht in Wohnungen gesperrt. Freigänger brauchen keinen Partner. Sie haben draußen genügend
Shaura Ibba deine katze hasst andere Katzen aber ihr habt es mit ledigtlich einer versucht?
Generell sind Katzen sehr gesellige Tiere und brauchen Artgenossen, gibt aber halt auch Katzen die jede andere katze hassen :D
Louise Will unsere Katze darf schon ihr ganzes Leben raus mag andere katzen trotzdem nicht
Evelyn Saw unsere ist auf andere Katzen schlecht zu sprechen
Lydia Schwemmler kommt halt darauf an, ob die nur in der Wohnung leben oder raus können. Auch Menschen mögen nicht jeden anderen Menschen und wollen schon gar nicht mit jeden zusammen leben. Das heißt noch lange nicht, dass sie ihr Leben in Isolation verbringen wollen. Und Wohnungskatzen haben da eben nicht immer die Auswahl. Wie du schon sagst, die sind eben kompliziert, also kann sich auch eine Vergesellschaftung als sehr kompliziert herausstellen.
Zum Schluss noch: Meine katze war lange bei der katzenmutter bis wir sie adoptiert haben. Also ist sie sozialisiert. Der Charakter war schon von Anfang an so. Sie hat ihre Geschwister nicht geduldet. 🤷‍♀️ heutzutage ist sogar die Kindererziehung eine Katastrophe geworden - bloß nicht dies oder das machen. Wir werden zu peniblen Idioten. Abartig.
Also das ne Katze Freigänger sein muss, ist auch ne interessante Theorie. Meiner will nicht raus. Wenn dann nur mit unserem Hund und mir gemeinsam. Früher hatten wir einen Garten an der Wohnung. Sobald ich wieder rein gegangen bin, ist er sofort hinterher und er ist auch nie alleine raus.
Naja aber da das Gesetz mit den Kleintieren bei den Schweizern ist is es eh egal weil die essen Katzen 🙈 Aber mal ernsthaft nicht jede Katze mag andere. Jch hab mehrere Katzen und da ist eine dabei die geht den anderen komplett aus dem weg. Sobald eine der anderen kommt gibts erstmal ein paar und dann geht sie.
versuche ich seit jahren mit meinem piranha. aber am ende isser dann doch wieder alleine. 😕
Am Ende *isst* er dann doch wieder alleine 🤣
Sarkasmus anyone?
Samira Mira nicht nur aasfresser auch Jäger wenn sie in fressrausch geraten unter anderem auch Kannibalismus keine seltenheit
Jens piranhas sind aasfresser 😅
Ehrenschweiz, ISSO
Sollte das nicht selbstverständlich sein?
Wir halten Orkas in Pools, also nein
Meerschweinchen zu zweit? Wenn es Männchen und Weibchen sind dann haben sie in zwei Monaten gleich ein paar Dutzend.. 🤣🤣🤣
schon mal was von kastrieren gehört? oder man nimmt 2 weibchen?
Ja schonmal was von kastrieren gehört?! Genau so wie bei Kaninchen wir halten 5 Kaninchen und alle sind kastriert sowohl weibchen sowie männchen Bisschen schlau machen ;) wäre der kommentar nicht ganz so peinlich!
Ale Seyfarth Ein Emoji wirkt Wunder bei einem „aggressiven“ Satz mit drei Ausrufezeichen...
Andrea Buck Mensch Mädchen es war ein Witz!!!
Humor ham die nicht, die gehen zum lachen in den Keller...
Aye , die Werte facebook gemeinde mal wieder...
Ale Seyfarth Hier gehen leider einige zum lachen in den Keller :)
Der größte vorteil an weibchenkastrationen bei kaninchen ist jedoch das vorbeugen. Denn weibchen bekommen im alter oft tumore an der gebärmutter, was meist zum tod führt.
Sarah Gutierrez es war nicht aggressiv gemeint..
Das ist nicht lustig , das ist halt einfach eine Tatsache 😂 welcher Idiot lacht über sowas?
Carmelo Cona es ist auf jeden Fall sinnvoller, weil sie dann wohl nicht so zickig sein sollen und ruhiger sind. Mein Weibchen ist aber auch nicht kastriert (Kaninchen) und die ist ganz schön zickig 😂😂😂
Passemann Vani Muss man ein Weibchen unbedingt kastrieren? Hab ein Männchen der schon kastriert ist und bin die ganze Zeit am überlegen, ob ich's nicht bei der anderen auch mache. Hab halt etwas Angst, das da was passieren könnte, ist ja ein schwerer Eingriff.
Ihr monster! Man müsste euch mal kastrieren. 😊
Ich halte auch nur einen Wellensittich und dem geht es gut... Er vermisst keinen Partner 🤷‍♀️ und der Welli davor hatte einen Partner und was soll ich sagen? Der war "froh" als der andere später gestorben ist.... 🙈🤷‍♀️
und das weißt du jetzt woher?
Hat er dir das alles zugezwitschert :D Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen 🤔
Patricia Fischer der arme Welli. Schäm dich!! 😢
Patricia Fischer mach mal den Käfig und ein Fenster auf und beobachte was passiert... Dann wirst du sehen, was dein Wellensittich dir wirklich sagen will!
Jaja, jetzt bin in wieder die Böse, weil ich meinen Wellensittich alleine halte.. Aber bedenkt bitte ihm geht es gut, er hat Ausflug, bekommt genügend zu tun wenn ich nicht da bin und ich beschäftigte mich mit ihm und wenn ich im Urlaub bin, kommt er zur Pflege zu einem anderen Wellensittich... So nun fragt euch mal lieber, wo Wellensittiche keinen Ausflug bekommen und den ganzen Tag über im Käfig hocken müssen! Weil DAS ist nämlich richtige Tierquälerei....!
So viel Gelaber hier ;) Bei richtiger Pflege und sozialer Kommunikation mit dem Tier ersetzen die Menschen den Schwarm. Wenn 2 Tiere nicht harmonieren kann das auch schaden. Den Fall hatten wir erst, deshalb werden die 2 sogar bewusst getrennt, aber hier sind alle soooo schlau :)
Machst Gesprächstherapie mit dem Wellensittich? Oder teilt er sich da wörtlich mit, was er oder wie er sich fühlt?
Das hat er dir gesagt oder :D Woher willst du wissen das er glücklich ist
I glaub einsamkeit isch schlimmer als mit einem wo ned so magsch!
Jaja, hackt ihr nur auf mich rum... Man kann hier bei Facebook sowieso niemanden recht machen... Egal ob der Wellensittich alleine gehalten wird oder noch zehn andere mit ihm Käfig sind, es ist alles falsch... Also lasst euch ruhig aus... Mir egal 🤷‍♀️
Patricia Fischer deine Rechtschreibung ist auch ziemlich fragwürdig.
Traurig..!
Katzen und Hunde gehören theoretisch genauso dazu.
Blödsinn. Manche Hunde hassen andere hunde. Genau wie Katzen. Bei beidem schon gesehen.
Lukas Kamaryt menschen machen hunde und katzen zu einzelgänger... vorallem katzen sind sehr soziale tiere... kein mensch kann einem hund oder einer katze den kumpel ersetzen... stell dir vor du bist ein leben lang alleine in einer elefantenherde... du würdest vereinsamen und psychische probleme bekommen... denau so ist es bei den hunden und katzen auch...
Nina Hillmann was ein geschwätz. Mein gottb
Lukas Kamaryt Natürlich genauso wie wir Menschen nicht jeden ausstehen können. Aber dennoch sind wir Soziale Wesen. Genauso wie hund und Katze (Die können sich nämlich nicht komplett alleine Waschen)
Denise-Larissa Heiß Katzen können sich nicht komplett putzen Z.B. Kopf und Ohren ;) Jeder der Katzen hällt sieht wie sie sich gegenseitig putzen. Das einzige was stimmt ist, das Katzen einzeljäger sind.
Melanie Bernasconi Die Elefanten würden sich bestimmt bestens um uns kümmern, dass kann ich von Menschen so nicht behaupten
Was Goldfische sind gesellige Tiere, mein Goldfisch Michael hat sich bei mir noch nie beschwert.
Ich hat 'nen Goldfisch der hieß Michael, der schwamm in seinem Aquarium rum. Und Micha war ein guter Kerl, nur leider war Micha stumm. Ich hab ein halbes Jahr versucht, ihm Sprechen beizubringen, doch leider hatte ich keinen Erfolg, er konnte nicht mal singen, Ohoho - Bleib Tapfer! Naja und irgendwann hab ich festgestellt, dass es kalt war in seinem Aquarium. das hab ich's kurzerhand gepackt und auf den Herd gestellt, denn ich bin ja nicht dumm. Und Micha fühlte sich bald wohler und schwamm mit dem Bauch nach oben, das hab ich dufte hingekriegt, ich muss mich heut noch loben, Ohoho - Bleib Tapfer! Naja und anscheinend hat er sich dran gewöhnt so rumzuschwimmen. Und es hat mir gar nichts ausgemacht, wenn's bequem war, ich fand das nicht so schlimm. Nur nach ein paar Tagen fing er an herumzustinken und er reagierte nicht mehr auf mein Rufen und mein Winken, Ohoho - Bleib Tapfer! Naja und dann ist ja neulich unsere Wohnung ausgebrannt. Doch zum Glück ist niemand was passiert, es sind ja alle rausgerannt. Nur als ich später in den Trümmern dann nach Micha suchen tat, fand ich ihn zwar nicht doch bin ich sicher, dass er es geschafft hat, Ohoho - Bleib Tapfer!
Super Lied 😊
Also mein Wellensittich hat seine Kompanen alle zerlegt und war alleine glücklicher 🤷🏼‍♀️
Pia Immer wieder komisch, wie solche verhaltensgestörten Tiere angegeben werden um irgendwie zu zeigen, dass es auch Ausnahmen gibt. Allgemein sind diese Tiere nicht gerne alleine. Da muss im Vorfeld schon was schief gelaufen sein oder er war einfach krank.
Pia Pjey Pearl Kumpel heißt also männchen. Wenn du Männchen und Männchen zusammen gesetzt hast, dann kann das gut passieren. Da sollte man es lieber mit Männchen Weibchen versuchen
Cynthia Müller Männchen und Männchen zerfetzen sich nicht! Bei Weibchen und Weibchen kann sowas gut passieren.. Kommentier nicht überall wenn du keine Ahnung hast, so wie unter anderen Kommentaren auch. 🤦‍♂️
Ne hab einfach Kumpel so geschrieben meinte einfach das ich halt noch einen dazu geholt habe. Es war ein Weibchen die alle kaputt gemacht hat und ein Männchen das eigentlich als Kumpel/Freund da sein sollte. Aber wie gesagt waren damals Notfälle. Krank war der Vogel nicht aber was vorher bei dem war weiß ich nicht. Nur das der Käfig in dem ich sie bekommen habe sehr klein war. Es ging immer paar Wochen gut und dann hat sie den zweiten irgendwie fertig gemacht.
Das weiß ich nicht hab sie damals als Notfälle übernommen
Hab deswegen 3 mal nen Kumpel dazu gekauft und dann hat ich die Schnauze voll und er war glücklich 😂😂
Pia Pjey Pearl gibt halt immer Ausnahmen von der Regel :) aber generell sind solche Tiere mit Kumpel glücklicher
In Deutschland ist das nicht anders😉 nur schwammiger formuliert... hier ist man lt. Tierschutzgesetz verpflichtet sein Haustier "Artgerecht" zu halten... da sollte (!!!) es selbstverständlich sein, dass soziale Tiere Kontakt zu Artgenossen haben und Einzelgänger nicht vergesellschaftet werden.
Dennis Denker artgerecht ist lt. Gesetz auch ein Käfig unter 2qm für 2 kaninchen. Entweder ich informiere mich vorher oder passe es im Nachhinein wenigstens an oder ich lass die armen Tiere wem der besser mit ihnen umgeht :)
Saskia Strate wie die Gehegegrößen in der Schweiz geregelt sind, gibt der Post ja nicht her. Ich bin bei Kaninchen kein Fachmann, aber das Gesetz gibt immerhin einen Mindeststandard vor...ich denke, bei regelmäßigem Auslauf ist 2qm jetzt keine Tierquälerei - größer ist MEISTENS besser. Ich bin aber der Meinung, dass egal für welche Tierhaltung, ein Sachkundenachweis über die jeweilige Art verpflichtend sein sollte. So werden auch Spontankäufe besser geregelt/verhindert.
Finde ich klasse Warum ist zum Beispiel die Schweiz oder Österreich immer weiter im Tierschutz als Deutschland. Wer mehrere Wellis oder andere Kleintiere hält, weiß wie sehr sie einen Partner brauchen .
öhm in deutschland gilt das genauso. tiere sind entsprechend ihrer art zu halten. kanickel und co sind eben keine eilzeltiere und diese tiere einzeln zu halten verstößt tatsächlich gegen das tschg.
Tanja Rathmann nein tiere gelten als mitgeschöpfe, nur das strafmaß ist das der sachbeschädigung, ja da sollte langsam mal überholt werden, dennoch... kleiner aber feiner untrescheid :)
Petra Bühler weil die Politik in Deutschland leider einen feuchten Hunde Furz auf Tiergesetze im allgemeinen gibt..😒😤 Tiere werden nach wievor als Sache angesehen und solange das so ist wird sich in die Richtung leider auch nichts ändern..😪😒😓😩
Vögel usw werden von seriösen Verkäufern nur als Paar verkauft
Judith Tubbesing gut so genau bin ich da nicht bewandert aber danke für die Aufklärung😉😊
Man sollte Katzen dazu nehmen. Außerdem haben wir dieses Gesetzt theoretisch auch. Laut Tierschutzgesetz sollen wir Tiere Artgerecht halten.... Ist halt sehr schwammig. Es gibt übrigens kaum Haustiere, die man alleine halten kann.
Maximilian Limmer Ja, aber von Natur aus sind Katzen nur selten Einzelgänger. Viele werden dazu gemacht und es sollte mehr in das Bewusstsein der Leute rücken, da bei der Vergesellschaftung von Katzen oftmals auch viel zu schnell aufgeben wird. Vor allem da man nicht immer sagen kann, ob die Katze wirklich keine anderen mag, nur die nicht mag, die ihr vorgesetzt werden, oder schlicht ihr Revier nicht teilen wollen. Wie du schon sagst, es hängt auch mit der Haltung zusammen. Freigänger können sich draußen Gesellschaft suchen, wenn sie möchten. Wohnungskatzen haben oft nicht so die Auswahl. Und ja, wenn sich die Katze gar nicht vergesellschaften lässt, kann sie alleine glücklicher sein. Aber in vielen Fällen, wenn man alles richtig macht, klappt es doch. Daher hat jede Katze es verdient, dass man es zumindest gewissenhaft versucht.
Dass sich dieser Irrglaube immernoch so krampfhaft hält, dass Katzen Einzelgänger wären. Das ist schlicht und ergreifend Schwachsinn. Es gibt da mehr als eine fachliche Literatur, die sich davon eindeutig differenziert. Wer sich ernsthaft mit der Materie auseinander setzt, der weiss, dass das Quatsch ist. Und, wer keine Lust hat sich damit literarisch auseinandersetzen, der schaut sich einfach Katzen in Wohnungshaltung an. Diese Interaktionen untereinander kann kein Mensch der Welt ersetzen. Das ist Traumdenken. Katzen, die alleine gehalten werden entwickeln Verhaltensstörungen und ein rudimentäres Gesellschaftsvermögen. Deswegen sind sie sehr schwer zu vergellschaften. Sie kennen diese komische andere Spezies als Mensch halt einfach nicht oder nur sehr kurz und wissen nicht oder nicht mehr, wie sie sich damit verhalten sollen.
Maximilian Limmer diese katzen wurden in der regel chon als kitten allein gehalten ssprich die sozialisierung ist gescheitert
Wer Ner das würde ich eher zurück geben. Niemand hat behauptet Katzen seien Rudeltiere wie Löwen oder Hunde. Sind sie auch nicht, da sie nicht im Rudel jagen. (Obwohl das tatsächlich so auch auf Wikipedia zu lesen ist.) So ne Maus kann die Katze nunmal alleine erlegen. Aber bilden, wenn sie die Möglichkeit haben mitunter große soziale Gruppen. Streuner leben in Kolonien. Ich habe bisher nur einen einzigen Ratgeber im Internet gefunden, in welchem behauptet wird, Katzen seien Einzelgänger. Die grundsätzliche Empfehlung zur Einzelhaltung von Katzen habe ich noch nicht gelesen.
Pascal Gremmler das ist eh das beste 😃
Louise Will meine süßen gab's nur im Doppelpack 😍 Trenn doch nich Geschwister 🤣
Louise Will stimmt so nicht ganz. Gibt katzen die sogar lieber alleine sind bzw. ist es auch davon abhängig wie die katze gehalten wird
Chris Manns Hamster sind keine Katzen 🤷🏼‍♀
Hamster sind auch nicht sehr gesellig 🤔
Louise Will Google lieber nochmal. Katzen sind im Grunde Einzelgänger. Kein Rudeltier wie beispielsweise ein Hund es ist. Gilt auch für Raubkatzen
Hamster leben aber allein .... 🤔 Fühlen die sich nicht unwohl zu zweit :D
Zwerghamster bzw generell alle hamster sollte man nicht zusammen halten. Nach einer Zeit fressen die sich gegenseitig auf
Janinchen ist das jetzt kein spass:D:D Wie soll man das denn packen die sind doch gleich stark und gleich gross
Nee Hamstis können nur vermehrt Leben bis sie Geschlechtsreif sind. Danach würden sie sich tatsächlich gegenseitig auffressen. Auch wenn meiner einer immer aus seinem riesen Terra heraus geklettert ist um zu seinen Nachbarn zu rennen und zu kuscheln. Das geht dann vll einige Stunden gut und dann wird es kritisch.
Ohja die Erfahrung mussten wir als Kinder machen. Der Hamster von meinem Bruder hat meinen einfach gefressen. Das war schrecklich!
Hab das gesellig glatt überlesen ^^
Da steht gesellig lebende, Hamster sind nicht gesellig außer es sind Zwerghamster, aber auch die müssen nicht zwangsläufig zu zweit gehalten werden.
voller respekt 👏 alles, was ein Leben hat, sollte frei sein 🐥🍀
Ja, theoretisch sicher aber praktisch? Wer will das kontrollieren...
Iris Lühmann beim Kauf (soweit es kein privatkauf) ist, wird es auch in Deutschland kontrolliert
Lisa Wende und wenn ein Tier stirbt?
Bei Wellensittiche kann ich sagen aus Erfahrung, das die Einzelhaltung auch in Deutschland verboten!
Sandra Meyer dann ist dir eben Blödsinn erklärt worden. Ganz einfach! Kannst es ja googeln, es ist keine Pflicht. Punkt.
Du gehörst dann zu den vielen Leuten die sich vorher nicht informiert haben, sonst hättest du solch einen quatsch nicht geglaubt.
Also ein Wellensittich ist schon einmal nicht melde pflichtig liebe Sandra Meyer, das heißt das du überall solch einen Vogel kaufen kannst ohne Nachweis wo er her kommt etc. Das Vetärinäramt kommt auch ganz bestimmt nicht zu dir nachhause und schaut auf gut Glück ob du ein Tier zuhause hast oder nicht. Die sind mit wichtigeren Dingen beschäftigt. Ich musste wegen meinem Hund zum VetAmt damals aber wegen Listenhunde Verdacht und das auf freiwilliger Basis. Das was du erzählst ist schlicht weg falsch! In Deutschland gibt es keine Gesetz was die Einzelhaltung von Tieren verbietet! Die Verkäufer fühlen sich heut zu Tage dazu verpflichtet unwissenden Menschen die sich vorher nicht informiert haben so etwas zu erzählen weil es stimmt das solche Tiere nicht alleine gehalten werden sollen .. ein offizielles Verbot gibt es nicht, sonst hätte er dir ja nicht ein Tier verkaufen dürfen mit solch einem vermerkt.. dann hätte er verpflichtend nur in Paaren abgeben dürfen. Du darfst gerne selber im Tierschutzgesetz nachlesen oder das VetAmt deiner Stadt anrufen. Verboten ist es nicht..moralisch aber daneben
Beim Kauf meine Wellensittiche wurde mir gesagt das, wenn ich nur einen Vogel kauf ich beim Veterinäramt, beweisen muss das ich noch eine habe, sonst könnte es ärger geben! Da Wellensittiche nicht mehr alleine gehalten werden dürfen! Gerne kannst du bei Veterinäramt deines Vertrauens anrufen und dich gerne erkundigen, wenn du mir nicht glaubst! Falls du andere Information bekommst wäre das intressant zu wissen!
An alle Klugscheißer hier: Artgerechtes Halten von Tieren= Paar-oder Gruppenhaltung, bei solchen Tieren. Sollte für jeden klar sein
Sandra Meyer Die wollten dir einfach einen zweiten Vogel verkaufen :D
Aha. Ich habe seit 20 Jahren Wellensittche, aber das lese/höre ich jetzt zum ersten Mal. Es ist eine Empfehlung aber keine Pflicht. Da würden sich ja auch viele Züchter dann strafbar machen die immer nur einen verkaufen. Da musst du was falsch verstanden haben.
Jetzt würde mich es interessieren wo das steht :D Gesetzlich ist mir das nicht bekannt..
Sandra Meyer wo steht das? Da ist nix verboten.
In Deutschland wird zwar von Leuten, die Ahnung haben, längst davon gesprochen, dass Einzelhaltung von Wellensittichen Tierquälerei sei, aber VERBOTEN IST SIE LEIDER NOCH NICHT!
Cynthia Müller wen genau meinst du jetzt:D:D Hier ist niemand Klugscheisser, es wurde einfach nur eine falsche Aussage korrigiert. Und wer redet ihr von artgerecht? Es geht darum ob es Pflicht ist oder nicht. Bisschen sinnlos dein Kommentar 😂😂
Cynthia Müller Artgerecht ist aber auch nicht diese Vögel in diesen Standard Käfigen zu "halten" meiner Meinung nach. 🤷‍♂️
Es ist mir so erklärt wurden und habe meine Wellis vor 2 Jahren gekauft!
Nennt die Tiere einfach Han Denn Han bleibt immer solo Kappa
🤦‍♂️ alles klar und als nächstes packe ich die Katze auch noch ins Goldfischglas, 2 Meerschweinchen sind bereits ertrunken 😢
Und wer kontrolliert das?
Deswegen gibt es dort auch Firmen, die Meerschweinchen vermieten ;)
am besten ist es überhaupt keine Tiere zu „halten“ sondern sie einfach frei leben zu lassen!
Tim Schöffmann alles kla Ich setz heute meinen Hund vor die Tür kann er zusehen wo er bleibt
Daniel Wright ich beziehe das auf Tiere die in Käfigen gehalten werden.
So sollte es überall sein!
ich hatte 2 meerschweinchen. eines ist mit 7 gestorben, das andere mit 9,5... wie würde die regelung da aussehen? es hat alleine sogar entspannter gewirkt
Sead Sabic hugo blaucht fleund
Da siehste mal die flächendeckende Unfähigkeit des Menschen sinnvoll mit einer Information umzugehen bei der es um die flächendeckende Unfähigkeit des Menschen geht ... Werden Witze gemacht. Weil man sich selber nicht eingestehen mag/kann dass man auch mal ein Tierquäler war :D Oder weils einem schlicht egal ist :D Oder warum :D Was ist denn so witzig an der Tatsache dass zig Menschen zum eigenen Vergnügen ihre Tiere vereinsamen lassen :D Oder daran dass dagegen jetzt vorgegangen wird, daran dass es wieder mal ein Gesetz dafür braucht weil der Mensch nicht von allein drauf kommt :D Is doch nicht witzig - ist blamabel und traurig.
Warum heißen Meerschweinchen eigentlich Meerschweinchen und nicht Mehrschweinchen? 👀
Sergej Schimpf Von wikipedia: Laut Duden kommt die Bezeichnung Meerschweinchen von dem spätmittelhochdeutschen Ausdruck merswin. Dieser bedeutete ursprünglich ‚Delfin‘ und wurde wegen der (als ähnlich empfundenen) Grunzlaute verwendet. Es gibt jedoch viele andere, möglicherweise weniger sprachwissenschaftlich begründete Vermutungen, wie die Bezeichnung Meerschweinchen entstand. Am häufigsten wird der Name dadurch gedeutet, dass die Tiere sehr schweineähnlich aussehen und über das Meer zu uns kamen. Er könnte jedoch auch aus einer Verballhornung des Wortes „Möhrenschweinchen“ entstanden sein. Eine weitere Möglichkeit ist, dass sich die Bezeichnung aus einem ähnlich klingenden Wort entwickelt hat, welches jedoch eine völlig andere Bedeutung hat, ähnlich wie bei der Meerkatze, welche als Affenart weder etwas mit Meer noch mit Katze zu tun hat, deren Name sich aber vom indischen Wort „marcata“ ableitet, was übersetzt „Affe“ bedeutet.
Sergej weil die Meerschweinchen über's Meer geschwommen sind und sich vermehrt haben
Eine schöne Frage.
Naja Vögel haben Flügel die haben auch zu 2 nix im Käfig zu suchen!!!! Sollte komplett verboten werden!!!
Es ist selbstverständlich solche Tiere mindestens zu zweit oder in Gruppen zu halten. Ja, vlt kümmert ihr euch gut um eure allein lebenden Tiere und sie wirken auf euch gesund und munter, jedoch kann kein Mensch einen Artgenossen ersetzen. Bitte behaltet das immer im Kopf. Tiere sind soziale Wesen und brauchen einen Partner, mit dem wie sich verständigen können etc.
das ist doch kaum kontrollierbar...
Würde bei unserem Tier nicht funktionieren !
Müsste es für Ratten und Katzen auch geben. Aber gut, dass irgendwo mal angefangen wird 😊
Anständig ^^
In Deutschland darf man zwei Ehefrauen haben.
Heißt ja Me(h)erschweinchen und nicht Wenigerschweinchen 😉🥰
Sam Mora
..und wenn dann jetzt spontan eines stirbt.... Macht man sich dann strafbar bis man Ersatz hat :D Und muss man dann wirklich Ersatz kaufe ...hat man dann quasi für immer Tiere, wenn die nicht gleichzeitig sterben :D So viele offene fragen...
Mina Xenia Komo dieses Problem hatte ich auch schon. Von meinen Kaninchen war eines gestorben. (Beide 3) ich hatte überlegt, ob ich der Dame einen neuen Artgenossen dazu hole aber 14 Tage später war auch mein Weibchen verstorben. War also gut, dass ich noch kein anderes geholt hatte, sonst wäre das allein gewesen
Dante Sparda Afton das tut mir natürlich Leid für sie, dass ihre Kaninchen verstorben sind 🌈🐾🐇 ... beantwortet jedoch nicht meine Fragen.
Sollte eigentlich selbstverständlich sein!
Gute Sache, aber wer will das denn kontrollieren?
und was mit menschen :D :D :D
Deshalb hab ich gleich 15 Sittiche 🤗❤️
In Österreich auch 🤷‍♂️
Seit wann ist das bei uns Gesetz?
Da geht die alte Durgol-Werbung nicht mehr. .... 😉
🤦🏻‍♀️ Rudeltiere.... 2 sind ein Paar
Das gesetz hab ich bei Hetalia auch schon gelesen
Ist in Österreich auch so
Ich habe Drogen, Waffen und etc. Zuhause aber das erste was die Polizei untersucht ist ob mein Meerschweinchen einen Partner hat
Nicht nur in der schweiz...
Wow, Gemeinschaftszelle statt Einzelzelle! Richtig geil! 🤦‍♀️🙄
Und wie wird das kontrolliert:D:D
Ist in Österreich auch so
Finde ich eine gute Sache 😊
In Österreich auch!! 💚💚💚
Bruder muss los, ich bin ein kek
So und nicht anders!!!
Das gleiche gilt für 🐈🐈
Hoffentlich bald auch in Österreich!!!
wäre dochj mal ein schönes gesetz für menschen...
Das Gesetz, sollte bei gesundem Menschenverstand nicht mal nötig sein,..
Und was wird mit meine Fische? 🤷‍♂️
Ist ja auch richtig so.
schade das man nur ein like vergeben kann
in deutschland auch...
Duplo Prinzip?
Finde ich top
Hamster hat eine Bindehautentzündung. Salbe kostet 18,80. Neuer Hamster 10,30. Wirtschaftlicher Totalschaden würde ich sagen. Justin-niklas Gian-Reto es ist wieder geschehen😂
Ja und Menschen sollte man auch nicht einzeln halten dürfen!!
Ist doch süß
Richtig so 👍
Super !!!!!!
find ich gut
Richtig so!
Die Schweizer haben große Probleme
Ist auch goldrichtig😊
Volksabstimmung!!
sehr gut 👍
Richtig so 😊
Ist doch richtig.
Sollte auch bei Rentnern berücksichtigt werden...
Genau 😊👍
Sehr progressiv. Gut!
Richtig so👌
Find ich gut.
BRAVO💗💗💗💗
Ist nicht wahr!
2 x 🐾🐾
Weil die Schweiz einfach das beste Land in Europa ist die sich sogar um das kümmert.
Rico, deswegen gibts euch zwei Vögel auch nur zusammen, oder? Den anderen kann ich ja nicht verlinken. 😂
Find ich gut 😊
👍🏻
Evi Röschl Thomas Röschl Tina Re Anja Röschl seid froh das wir in Deutschland leben sonst gäbs bald 2 Susis😂😂😂😂😂😂
In Deutschland ist das auch so
Das ist in Deutschland doch auch so 🧐
Deutscher Humor entweder man liebt es oder hasst es👍🏼
Vögel, Kaninchen usw im Käfig halten ist pervers.
Sind dann halt Mehrschweinchen
Philipp Schmidt ich glaube, Toto ist ein gesellig lebendes Haustier, er braucht dringend einen Freund 🤷🏻‍♀️😅
Perfekt, solch ein Gesetz sollte es bei uns in Deutschland auch geben, denn dann sind endlich Katzen, die alleine leben müssen, nicht mehr alleine.
„Und warum bist du im Knast?“ - „Ich hatte einen Goldfisch.“
Gibt's oder gab es da auch nicht ein Gesetz, wonach man seine Haustiere essen konnte? Ich mein, ich hab da was gelesen
WELLIS WELLENSITICHE BESTE💙💙😍😍
Das einer der schönsten Gesetze die ich je gehört habe ✌
Problem: Eins stirbt, das andere ist alleine: Man kauft ein neues dazu, dann verstehen sie sich nicht, man kauft ein neues für das neue, und sucht ein weiteres Tier für das Alttier. Am ende hat man 4. Nach zehn jahren hat man dann irgendwie 27 hamster daheim und kann einen streichelzoo eröffnen.
Tja, Seb Waer. Wenn Du Deinem Meerschweinchen einen Wellensittich gekauft hättest, würde es wahrscheinlich noch unter uns weilen. 😩
Leni Des
Maximilian Daum Moritz Kemper das haben wir schon vor jahren erkannt 😌😂
Sindy Eckel oder zu fünft. Haste alles richtig gemacht. Laut Gesetz. 👍😉😘
Daniela, allein die ersten Kommentare 😂 Ich pinkel mir ins Höschen vor lachen 😆
Melanie das vernünftigste Gesetz, von dem ich je gehört habe ❤️
Lena Elena Thomas Stengele schade dass es nicht für Katzen gilt 😂
Ruli Balaj Shkemb Balaj goldfish ned allai lah hahahah
Kerstin Wi dachte Meerschweinchen sind Einzelgänger 🤔
Benny Chr das bedeutet wir brauchen zwei Katzen, weil wegen Rudeltier 😂
Olesja kesha muss in die Schweiz
Max Schade sei mal froh das du nicht in der Schweiz lebst...
Kris Aeroflot hast Glück, kannst alleine bleiben, da Faultiere nicht betroffen sind 😊
Kristin Geisen gut, dass du nicht in der Schweiz wohnst 😂
Melissa Fester deswegen habt ihr so viele Wellensittiche? 😂
Siehste Ute Isorae, sei mal froh dass du net in der Schweiz wohnst 😱
Sophia Brendler so also das wäre geklärt, Caitlin bekommt zwei Hasis 😂😂😂
Susann Schönbach da habt ihr ja alles richtig gemacht 😉
Elia deswegen hast du also 2 Kinder 😂
Fabio Caputo Also bekommt Tayfun noch einen Kumpel ins Glas 👌🏽
Robert Huber Django und Princess auf dem Bild 😍
Anna Maria weiß deine Schwester des eh ☝🏻😜
Gregor Tatsache? 😲
Nancy lies die Kommentare 🤣
Marco Müller ihr lebt halt einfach im Jahr 3019😂
Der Elefant hat mein Tisch Kaputt gemacht, und das Meerschweinchen finde ich nimmer. Wer bezahlt jetzt den Tisch?
Schwierige Situation 🤔
keine Ahnung - würde ich aber auch so machen - sonst gibt's kein frisches Schlangenfutter :)
Stimmt nicht ,unser Welli ist nur mit uns zusammen,den ganzen Tag raus, fliegt durch die ganze Wohnung und spricht,fühlt sich sau wohl. Dudi ist einmalig.....................
Der Dudi ist so so Lieb, der Papa ist Lieb,Dudi komm, die Mama ist Lieb...etc.und Deutlich.
Harry Lukowski der Wellensittich spricht? Können die das?
wer kontrolliert das? Ich stell mir das grad so vor *Klingelt an der Tür* Polizeit steht da und erkundigt sich nach den genannten Tieren Besitzer des Hauses : hat welche aber nur 1 Zack er wird verhaftet wegen Einzelhaltung
Mein Wellensittich ist gestorben jetzt ist der andere allein herr Kommissar. Ja Pech das macht jetzt 1000 € Strafe.
1000CHF
in comparison to humans; well, who wants to live alone in an island :D:D:D 🤔
Nur witzig das wir noch nie Kontrolliert worden sind. 😁 für nüt da gsetzt
Nur gut, dass wir Schweine etc. essen, bevor diese zu gesellig werden, hihi.
Die Schweiz war halt schon immer für ihren Hang zur Geselligkeit bekannt 😂👍🏻
Und jede Woche kommt einer vorbei und schaut nach ob es 2 sind .....
Das hab ich nicht gewusst, dabei war ich schon 2x in der Schweiz zu Besuch
....da man von einem nicht satt wird. die denken mit die Schweizer..
Gilt auch bei Ehefrauen😂
Vögel zu halten gehört sich generell verboten - in nem Käfig... Wie erbärmlich... Das Tier muss fliegen 😠
Chönt mir vorstelle, dass sogar e spezialkommando defür git 😂
Wenn ich aber nur eins schaffe?
Ich mag die schweiz 🤔
Das ist in Österreich genau so
In Deutschland auch
Ist ja schonmal n Anfang
Wie schaut das bei Einzelgänger aus?🙈
In Österreich auch
🤦🏻‍♀️ Rudeltiere.... 2 sind ein Paar
Nicht nur in der Schweiz...