Allerdings dürfen Kinder ja auch kaum noch etwas. Auf dem Schulhof mit dem Ball spielen - verboten, klettern (Mauer) - verboten, geschweige vom Runterspringen nach dem Klettern, (Spielzeug-) Waffen - verboten und um Himmels willen bloß nicht rennen - sie könnten ja hin fallen. 😢
Mag daran liegen das Eltern immer bekloppter werden und direkt alles und jeden zu Tode verklagen wenn auch nur ansatzweise der Verdacht besteht es könnte was sein.
Angela Ruster Wir haben eine Konferenz weil mein Sohn "heimlich" eine Spielzeugpistole mit in die Schule genommen hat. Ich stimme dir vollkommen zu. 😉
Falk Graf von Trauttmansdorff Hausschuhe gibts zum Teil noch an den Grundschulen. So verkehrt finde ich das nicht.
Waffen sind jetzt auch schon verboten:D:D:D:D Toll, danke Merkel!
Wahre worte
Ich weiß nicht welche Schulen Sie meinen, aber die, die ich kenne, haben sogar eigene Klassenbälle zusätzlich zu den Schulbällen.
Gibts in unserer Grundschule im Winter auch. Dann ist das Klassenzimmer nicht so dreckig und die Kinder hocken nicht den ganzen Morgen mit den dicken Schuhen im warmen...
Wie wahr.^^ Ein Hoch auf die Helikopter-Eltern.🤦‍♀️
🤔 ... aber schon in den 80er Jahren gab es Schulen, da musste man Hausschuhe tragen und in den Pausen im Gebäude bleiben - mit entsprechenden "Geboten" welche Tätigkeiten einem in den Pausen "erlaubt" waren ... ich musste halt mal in Bayern zur Schule gehen ... Gymnasium Markt Schwaben ... 😂😇
Es wird sich doch nur noch beschwert. Es reicht schon wenn die Kinder spielen und dabei etwas lauter sind, was eigentlich völlig normal ist, dann sind es schlechterzoge Balgen. Kinder werden hier doch so oft als störend empfunden und egal was sie machen, die Eltern erziehen sie angeblich schlecht.
Angela Ruster und Skatebaord fahren ist auch verboten, zumindest mein Sohn wird ständig vertrieben.
Muss ich dir recht geben
Ich meinte das auch nicht ironisch. Es freut mich wirklich für die Schüler.
Jonas Hilge 😂 Aber: Pfeil und Bogen sind in meinen Augen eine Waffe.
Angela Ruster ich selbst habe keine Kinder. Arbeite aber an einer Schule und kenne daher auch viele andere Schulen und deren Regeln.
Ramona Lebeck Das freut mich wirklich für Ihre Kinder, ihre Mitschüler und die anderen Kinder.
Meiner Tochter wurde der Gummi für Gummitwist weg genommen. Es könnte ja jemand drüber fallen und sich verletzen... 🙄
Genau so ist es 👍
Ach hört auf, die ältere Generation ist weitaus mehr am Smartphone als die jüngere Generation
Bei einer Geburtstagsfeier wo ich vor ca 20 Jahren war, saßen 10 Kinder mit Gameboy da. Same shit
Klar ist die heutige erwachsene Generation auch viel am Smartphone (und viele machen es den Kids auch vor) aber ich würde mich heute riesig ärgern, wenn ich meine Kindheit und Jugend am Handy verbracht, und nicht abends mit dreckigen Hosen nach Hause gekommen wäre.
Florian Flach da hast du vollkommen recht und ich bin froh, dass ich damals noch mit Schürfwunden nach hause gekommen bin, meine Hosen aussahen als wäre ich im Krieg gewesen und Mädchen absolutes no go waren.
Naja das ist schon n bissl pauschal ausgedrückt. Als meine Kinder klein waren, waren wir auch auf dem Spielplatz im Sandkasten oder im Schwimmbad etc. Jetzt sind sie 15 und 18. Da gehen die nicht mehr auf den Spielplatz und alleine setze ich mich nicht in den Sandkasten 😋. Dafür mache ich Sport und fahre Rad. Trotzdem sitze ich viel am Handy. Na und? Ich bin erwachsen, hatte ne schöne Kindheit 🤷‍♀️. Da darf ich das doch oder? Kinder mit Erwachsenen zu vergleichen ist schwierig......
kann sein aber was man nie kennen gelernt hat vermisst man auch nicht..
wir Erwachsenen machen es doch vor...
Und dann gibt es noch die jungen Eltern, deren Handy wichtiger ist, als ihren Kindern Aufmerksamkeit zu geben
Ganz genau! Es ist auch ziemlich bedenklich, wenn ich mal in die Zukunft schaue, da es ohne technische Geräte heutzutage nicht mehr geht. Und da wird die Generation, die danach kommt, noch weniger Verantwortungsbewusstsein an den Tag legen. Zumindest behaupte ich das jetzt. Es kann natürlich auch anders sein, aber optimistisch bin ich da nicht gerade...
Besonders gut, wenn das Kind an der Hand dann mal eben über den Zebrastreifen gezerrt wird, anstatt dem Kind beizubringen wie es funktioniert.
Als Pokémon rauskam sah das bei uns früher auch so aus also bleibt mal locker 😀
Das kann man aber mit Smartphones nicht vergleichen, Pokémon war ja noch ein Ehrenhaftes Game der Kindheit :D
Was heißt "früher":D Vor drei Jahren?
😂😂😂 Erschreckend wie alt wir doch sind, wenn wir denken das Pokémon vor drei Jahren raus gekommen ist... 😆😆😆
Barni Banani Pokémon kam aber nicht erst vor drei Jahren raus. Da bringst was durcheinander
Da oben steht „früher“ und „heute“ - da meine Pokémonzeit inzwischen auch 20 Jahre zurück liegt, kann ich denke ich von „früher“ in meinem Fall sprechen 😀 Ich bin zwar auch so aufgewachsen, dass wir viel gespielt haben, aber wie gesagt, als Pokémon raus kam, saßen wir auf dem pipa und haben versucht den Pokémon- Turm in lavandia zu bezwingen xD da war uns der Sandkasten und co. dann auch herzlich egal 😀
wie wieder so getan wird, als kennen die Kiddies Spaß nur noch am Smartphone... 🤦‍♂️Also ich seh nach wie vor sehr sehr sehr viele Kiddies draußen spielen, wenn ich unterwegs bin..Das Bild zeigt absolut nicht die Realität
Daniela Ernst Ist ne neue Generation..wir haben auch anders gespielt, wie unsere Eltern..und unsere Eltern anders als unsre Großeltern..jede Generation hat die eigene Kindheit. Und IT ist im Alltag so fest verwurzelt inzwischen..zu meiner Zeit waren es Videospiele aufm Gameboy, SNES, NES, Sega usw.heute sinds Smatphones. Aber dennoch sieht man weiter sehr oft, dass Kinder draußen spielen. Klar..es gibt extremfälle, die nur am Smartphone hängen..genauso wie vor 25 Jahren manche nur an der Spielekonsole hingen usw...das auch ALLE dann zu beziehen ist einfach Schwachsinn aber genau das versucht man mit solchen Bildern zu verkaufen..daher ist das Bild einfach schwachsinnig
Tja, aber es zeigt leider viele Kinder von früher, wie sie heute spielen.
🤦🏽‍♂️😂😂
Ja ja, früher war alles besser. Hätten wir damals Handys gehabt, wären wir wie unsere Kids gewesen
Die 90er zeit war eben noch toll <3
Michael Mayr Wir saßen halt zu zehnt mit dem gameboy am Pausenhof 😂
Sowas gibt es in jeder Generation. Ob nun Handys oder Game Boys usw. ist doch alles das Gleiche. Aber das vergisst die ''alte'' Generation nur zu gerne.😉 Macht viel mehr Spaß auf den Jungen rum zu hacken und zu sagen, dass doch früher alles viel besser war...🙄
Da gibt es so eine schöne Geschichte über die "Jugend von heute", wie sie keine Zukunft hat. Ist über 1000 jahre alt, aber absolut zeitlos
Und wer erlaubt es den Kindern und kauft die Handys?
Und dann wundern wenn die Kids übergewichtig sind 😉. Da lobe ich mir 1965 geboren.
Du kannst die Generation, nicht mit der heutigen vergleichen🤦‍♂️ Aber die ältere Generation, wird es nie verstehen 🤷‍♂️
Error 404 logic Not found
Hat nicht unbedingt was damit zu tun, dass man am Handy haengt. dann muesste ich die ganzen Jahre ueber mindestens 250kg zugenommen haben wenn es danach geht.
ja, weil alle dicken kinder auch nur deshalb dick sind, weil sie andauernd am handy hängen. klingt logisch.
Früher gab es auch keine dicken Kinder 🙄
Macht sinn, ich verstehe.
Dann bist du Handysüchtig und kann nicht gesund sein... sooo und ich geh jetzt an die Luft 😉
Angelika Zi so habe ich das nicht geschrieben und gemeint. Aber Studien belegen doch, das sich die Kids heute weniger bewegen.... Und permanent am Handy kann nicht gesund sein
Was redest du :D Das stimmt ja mal überhaupt nicht. Das kommt daher, das es heute nur noch scheiße zum Essen gibt. Sehr viel Zucker hier, sehr viel Zucker da. Das hat nichts mit dem Handy zutun 🤦‍♂️
Rene Peeters Ergibt Sinn
Los wir kaufen unseren Rotzlöffeln Ein Smartphone damit wir uns unnötig darüber aufregen können das sie am Smartphone sitzen statt im Dreck zu spielen
Ich denke manchen Personen kommt das doch sehr gelegen, denn manche Mitmenschen sind ja soo geräuschempfindlich was Kinderlärm betrifft. Es ist zum 🤢🤮
Könnte auch daran liegen, dass die Kinder heutzutage nur noch eins können : herumschreien, und das dauerhaft und in einer Tonlage, dass einem das Trommelfell platzt. Normal unterhalten : Fehlanzeige. Oder dass die Kinder wie Elefanten in der Wohnung rumtrampeln müssen, dass man meint, die Decke kommt herunter. Etwas Erziehung würde bei einigen Kindern nicht schaden ...
Michi Ubl wer weiß vielleicht kommt irgendwann der Moment, in dem das durchaus von Vorteil sein kann 😉😅...
Diana Baumann also wenn du Nachbarn hast zwischen denen 2 Gärten liegen und du trotzdem jedes Wort verstehst worüber die Familie sich unterhält und du in deinem Wohnzimmer alles verstehst was Laura und Selina machen und weil das noch nicht reicht müssen diese beiden die auch nicht mehr so klein sind 10 mal hintereinander Mama rufen anstatt hin zu gehen... Also mir fehlt nur noch der PIN von der Karte, ansonsten weiß ich inzwischen alles.... 🙈🙈🙈😂
Nimmt sich garnix mehr ob Jung oder Alt alle kleben nur noch an die dinger wie Zombies...
Steven Richter und diese Entwicklung ist sehr gruselig und nicht schön
Die Eltern sind Schuld! Find es unnötig,dass Kinder schon so früh ein Handy besitzen. Wozu?!😕🤦
Margarita Reib da geb ich dir recht! Ich finde, wenn man dem Kind ein Handy mit zur Schule gibt, damit man ein sicheres Gefühl hat im Grunde in Ordnung (ich bin da auch lieber vorsichtiger) Aber ich meine, eben auch Handys mit Internet oder Apps. Das ist schrecklich.
Cindy Joaquin. Manche eltern gehen arbeiten und möchten das das Kind immer erreichbar ist bzw auf dem Schulweg und wieder zurück. Meiner hat seit der 1. Klasse ein Handy. Er hat natürlich nicht das teure für 800 Euro aber er hat eben eins. Wie sollte ich das auch als alleinerziehende machen wenn ich Vollzeit arbeite? Also sag nicht gleich Eltern sind Schuld manche haben auch ihren Grund.
Am besten schon ein Smartphone in die Schultüte...
Also meine Kinder haben da eine gesunde Mischung.
Blödsinn.
An den Bildschirm gefesselt und durch Medien kontrolliert 👌🏼
Hach ja... "früher war alles besser"
Ich dachte immer die sitzen alle zu Hause und spielen zusammen Fortnite.
Traurig aber wahr, bin froh ohne Handy groß geworden zu sein 😁
Kinder dürfen sich heute ja auch nichts mehr erlauben! Dann haben sie doch gleich eine Soziale einschränkung. 😉 Es wundert mich NICHT das sie sich lieber in eine andere Realität flüchten!
Traurige Entwicklung. Wir Kinder der 70er haben noch so richtig schön draussen gespielt und uns ausgetobt.
Es liegt nicht immer an Smartphones etc. Helikopter Eltern gibt es heutzutage, die wollen nicht, dass ihre Kinder, rennen, toben, (Verletzungsgefahr) dreckig werden (Infektionsrisiko) usw, usw. Es muss gesunder Maß sein, wenn die Kinder noch außerhalb der Smartphonezeit, zum Sport, Tanzen gehen, Freunde draußen treffen. Dann ist das doch ok.
Ich bin 56 und find es super ein Handy zu haben..Es ist einfach eine Erziehungssache bei Kindern wie man damit umgeht...
Heutzutage dürfen die Kleinen ja kaum noch irgendwo spielen, ohne dass es Verbote oder meckernde Nachbarn gibt 😢
Das ist absolut übertriebene Scheiße, meine und die Kinder meiner Freundinnen sind täglich draussen. Sie schaukeln, rutschen, hängen am Klettergerüst oder fahren mit Pennyboard, Inlineskates oder den Rollern im Hof rum. Und ob mans glaubt oder nicht, sie haben alle Handys 😱 Und zum Dank dafür, dass wir unsere Kinder an die frische Luft schicken, werden sie von den Alten von den Balkonen oder aus dem Fenster raus angebrüllt mit Sätzen wie "haltet die Klappe da draussen" oder "schleichts euch hier weg ihr Rotzlöffel" 😡🤬
Traurig aber wahr...
Mopsi Judith heute noch drüber diskutiert 😉🙈
Ronja Lauer , der Beweis heute morgen 😫
Jörg Wolf das Thema hatten wir ja erst :D
Und? Andere Zeiten, andere Spiele.
Das stimmt so nicht. Zumindest nicht bei meinen.
Japp, so wie im oberen Bild kenne ich das auch.
Sarina Hiller unser Thema von vorhin
Sprach es und Postete Bild Nr 950 via Smartphone.
Cihan Sores😞 davon rede ich😞
Traurig
Dori Andri mir früehner eusi chind hüt 😂
Ja, echt traurig
Firat Kök früher wir immer bro
Lol lol
Lisa Neulinger ich wünschte das wäre so 😂😂😂😂
Wenigstens sind sie an der frischen Luft 😜
Das obere Bild ist meine Generation 😍
Traurig!
Wie wahr 😆
Traurig aber wahr.......
Julia Yuna definitiv früher 💕
Schauderhafte Realität.
da fehlen nich die Helikopter Eltern dahinter....
Wenn ich die Eltern sehe, weiß ich woher die kinder das haben.
Gefällt mir NICHT Icon fehlt!!!
Ist nicht schlimm meiner Meinung nach
Traurig aber Wahr 👎🏻
Traurig aber wahr! 😒
Ja, ein Handy + dick werden ........
Alles is besser ohne diese scheiss smart phones!!!
Aber auch nur wenn bei dem Baum ein Hot-Spot ist!
Also, wir hatten früher ja nix...
Sehr traurig
Echt traurig 🤔
bei uns spielen sie hier immer noch so....
Traurig aber wahr.
Traurig is das.
gut so... so machen sie weniger lärm 😂
So wahr..
Traurig aber wahr 😑
Es tickt ja noch nicht mals mehr wie damals bei snake 😂🐍
Viel besser! Dan sind die wenigstens still
Du hast was vergessen,... Alle paar Minuten schreit dann eins der Kinder: Ha Headshot du huso
Traurig, aber wahr...
Was für eine armselige Gesellschaft 😥
Tec tec tec? Haben die kein Touch screen? 😂
Die ein oder andere hurensohn beleidigung habt ihr vergessen :D
Trauriges Bild
Immerhin sind die an der frischen Luft... 🤷‍♀️
Wir haben früher auch Game Boy gespielt
Traurig aber wahr
Hauptsache in Schubladen Denken, sonst wird das Denken zu anstrengend ;)
Platzsparend
Plakativ und unwahr
Sie sind doch aber viel näher zusammengerückt ..........
Traurig. Aber die Erwachsenen machen es ja vor.
Kind der 90er rulest!.😎
made absolutly my day 🤣💦
Immerhin sind sie draußen!
Mütter haben es in der hand!
Leider, ind Helicoptereltern haben übersicht?🙈
Leider wahr 😥
Leider wahr ...
Ja. Das ist leider so. Schrecklich.
Traurig aber leider wahr
Traurig aber wahr
Traurig aber wahr 😢
Wie „smart“ 😐
DAS IST EINE VERDAMMTE LÜGE DAS BILD SPIEGELT DIE REALITÄT NICHT. SEIT WANN SIND DIE KINDER DENN DRAUSSEN:D:D UND SEIT WANN ALLE ZUSAMMEN :D
Monique oder wenn man mit Kevin spielt🤫🤭🤭
nicht nur die Kinder ! traurig
Traurig
Leider😠
Tut sich wenigstens keiner weh 😊😊
Echt traurig
Einfach nur traurig
leider
Wenigstens Ruhe.
🤨🙄
👍😂👍
Petra Filkorn halloooo Das meinst du...
Moritz Klein wie im Media Markt heute 🙄
Annika Onnasch so war es bei uns damals
😖🤯🤮
Vanessa Bender Oder große Kinder...🙈
Swen Pawlik früher war doch alles besser!
Jordan Noß Jochen mein Karzer
Pia Widowski Kai Widowski (Kai Pirinha ) 😋😉
Marcel Eibeck... traurig aber wahr...🙈
traurig....
Bei Heute fehlen die dicken Bäuche... Lol
Heute, falsches Bild. Der Baum wäre weg
So sad, but true😪
Früher hätten wir uns gar kein Handy leisten können.
Die Erwachsenen sind kein stück besser
leider wahr
Mar Mat so isch as
Yvonne Roth Maik Grünberg Alexander Michael BocksrockerMichael wir sind die Kinder von damals und von heut 🤣🤣🤣
Manu Simon Dejan Deki Dragojlovic traurig aber irgendwie wahr....
Christin Gerhardt Robert Heß Moritz Günther kennen wir alle noch 😂😂
Marie Pielhoff traurig aber wahr
Philipp Lehmann pokemooooon! 🤪🤪🤪
Samira Hbr Eric Bur Mädebuwe fange 😂
Denise Nalenz traurig irgendwie
Benjamin Locker Michelle Bergmann Tablet:D:D:D 😂
Rafael Opper wehe! wehe! 😅
Pranvera Basha traurig
Christian Gette Hasen jagen 😂😂
Lena Straßmann Alina Walterscheidt Isabelle Schaider 🙄 kommt uns doch bekannt vor
Wie wahr 😞 Nick Kreemke Susann Grützkau
Anja😂😂😂
Selina 😂
Barış Yıldırım so wahr
Marius Simoneit 😅
Johanna Maaß😥
Eileen Crummenauer
Jennifer Louisa
Michael Vogt
So Phia
Olga Via
Jessica Riemekk
Ramona Stratmann
Samantha Didem Smith
Nadja Lorenzen
Ricarda Ahlers
Maliblue Kate
Marie Chiara Hümpel
Selin Kies
Laura Keck
Michelle Renke
Manu Ragnarson
Lena Magister
Mika Mucha 😏
Tim Paßmann
Steffi Rennert
Nicole Werner 🙄
Wir saßen auch auf Bänken via Link-Kabel mit unseren Game Boys und haben unsere Pokemon's kämpfen lassen 😂😂😂
Wibke Fiedler 🙄
Daniela Dior 😪
Während ihr euch alle hier medial aufregt, geh ich mal mit meinem Sohn ein Buch lesen vor dem Schlafen.... Viel Spaß euch!
Ich nutze Facebook gerne. Bin aber erstaunt wie viele Menschen am Handy hängen nur um Stundenlang zu Pöbeln. Dje Zeit kann man qualitativ sinnvoller nutzen. Finde Smartphone und Internet durchaus sinnvoll. Wenn ich aber nur auf Facebook gucke um darüber zu schimpfen oder über Handynutzung, dann sollte ich vielleicht mal selber das Handy beiseite legen.
Für nen Kommentar hier hat es anscheinend noch gereicht ;)
Silke Kuppp
Melanie Rohe
Jessy JO
Aleksandar Markovic 😂
Simone Bauer
Onke Pete
Nadi Ebert
Emel Demir
Jonathan Leisebach
Matt Zed
Florian Lu Marius Schulze
Silva Hartmann
Die Nachbarskinder wurden angemault (von einem Rentner), weil sie mit Straßenmalkreide vor dem Mehrfamilienhaus malten. 😠 Da bin ich, sonst friedliebender Mensch, explodiert. Er meinte, dann werden seine Schuhe und seine Wohnung staubig 🤬 Da bleibt ja bald nur noch das Handy als Alternative. Arme Kinder
Solche Leute ignoriere ich schon mein Leben lang und die können mich auch mal. Einerseits über die Kinder meckern die drinnenbleiben aber sich mit dem selben Atemzug über die Kinder beschweren, die draußen spielen
Erika Blum
Katharina Neuroth
Zoe Zimmer
Was für ein Quatsch! Welches Kind, dass sich noch fürs spielen interessiert, sitzt auf dem Spielplatz mit einem Handy in der Hand? Das habe ich noch nicht gesehen 😉
Die Frage ist ja, bis wann man sie als Kinder sieht. Ab 13 Jahren sind es Jugendliche und in dem Alter haben wir auch stundenlang miteinander telefoniert oder gezockt😉 Eine Kindheit hatten wir dennoch draußen; wie die Kinder heute auch!
Ich habe zufällig ein 8 jähriges Kind. In seiner Klasse gibt es gerade mal ein Kind mit Handy und wenn wir auf dem Spielplatz sind, sehen wir spielende Kinder!
Dann mach mal die Augen auf
Kemal Dal
Silke Kupp
Adriana Bartilomo
Den Ise
Carolina
Hier bei uns spielen die Kinder immer noch, wie normale Kinder. Sie haben zwar auch Smartphones aber die bestimmen keinesfalls deren Alltag. Mir schmeckt diese Pauschalisierung nicht. Da sind mehr verkorkste Erwachsene als Kinder mit ihren Smartphones unterwegs.
Guten abend, ich hoffe, dass ich gestoert das nicht, ich möchte tatsächlich näher kennen zu lernen senden sie mir eine freundesanfrage
Katha Klee
Jeremy Reichert
Ramona Seitz
Melanie Perkovic
Jana Henningsen
Andreas Schäfer
Was ich sehe: „Wäh wäh, ich komme mit der Veränderung des 21. Jahrhundert nicht klar und wäre ich heute so alt wie die generation heute, dann würde ich wahrscheinlich alleine mit meinen Bauklötzchen spielen und nach 2 wochen auch genau das selbe tun weil ein smartphone mehr möglichkeiten hat und handlicher ist, würde es aber nie zugeben und es mit jeder Zelle meines Körpers abstreiten“
Das ist ja das traurige daran, man kann nix dagegen tun 😱
Linda Jana Itzi die Pädagogen von heute... Welche der oben gezeigten Situationen werden denn heute in Kindergarten oder der Schule noch genauso geduldet?
Viele Bedenken gibt es auch bei Kindern, die alleine spielen. Ein klarer Fall von mobbing! ;)
Oh und von Sitzmöbeln springen ist natürlich absolute Todsünde 😂
Mädel mit Puppenwagen ist jetzt auch scho wieder sehr klischeehaft, wir wollen ja keine Kinder in Schubladen stecken 😅🙈
Bauklötze sind in ordnung 😅 aber bitte ohne kaputt machen und rumschmeißen 😂
Ich tippe auf die Bauklötze und des Mädel mitm Puppenwagen...
Tastentöne schaltet schon meine Generation mehrheitlich aus und die aktuellen Jugendlichen erst recht. Wenn ich in den Öffentlichen jemanden so laut tippen höre, oder von einem unnötig lauten Klingelton fast umfalle, dann sind es eher Menschen über 50.
stimmt nicht!! Hat derjenige der dieses Comic gemacht hat jemals Kinder spielen sehen:D:D:D So ein Unsinn! Das wollen Erwachsene glauben weil ihre Kindheit damit schön wild aussieht und besser als die heutige. Malt doch mal ein Comic wo die Kids mit 12 arbeiten gehen mussten im Vergleich zu heute. Oder wo sie in den 80gern vorm TV hockten usw... Ich arbeite mit Kindern und habe selbst welche. Die klingeln beim Nachbarn und spielen den ganzen Samstag am Kletterbaum. Kommt ihr Mal runter vom Negativ-Ross!!
Selina Kirschberger wir hatten noch eine schöne Zeit mit Schuhlhof, Kirchplatz und auf Dächern/ Bäumen oben 😍😂
Also ich habe auch Vollzeit gearbeitet und meine Tochter musste halt Lernen, nach der Schule direkt heim und dann erstmal schularbeiten machen und sie könnte spielen bis ich zuhause war .. ein Handy hätte daran nix geändert .. und welche Sicherheit soll ein Handy denn bringen:D:D:D . Sollen sie .. wenn sie unterm Auto liegen die Mama anrufen? Sorry aber ich denke ein Handy bringt nicht mehr Sicherheit .. ganz im Gegenteil . Sie sind abgelenkt und konzentrieren sich nicht auf Heimweg oder die zu erledigende Dinge.. ist meine persönliche Ansicht.. meine Tochter habe ich Eigenverantwortung beigebracht . Sie musste es eben aufgrund der Umstände (Alleinerziehende, vollzeitarbeit) ... es bestand gute Kontakt zur Nachbarschaft .. so hatte sie im Notfall auch immer einen anlaufpunkt .. und sie hatte ein Festnetz zuhause und könnte mich auch anrufen . Sie hat sämtliche notrufnummern anwenden können .. letztendlich bleibt es jedem Elternteil selbst überlassen . Daher keine Kritik, nur meine persönliche Ansicht
Ich weiß ja nicht wo ihr wohnt, in Bremen wird auf den Spielplätzen noch gespielt
Passiert auch bei uns im Pausenraum. Letzte Woche live miterlebt als ich zur Toilette gegangen bin Mario Westendorf Biggi Ha Bina Adler Nina Hein Der Raum komplett voll. Nur noch 1 Stuhl frei am Tisch. Kein Mensch sagt was. Alle am Handy. 😂 wie gut, dass wir inmer Quatsch machen Mario😂und REDEN UND LACHEN
Marcus Jansen so lob ich mir das. Dann machen die Blagen keinen Krach und ich hab meine Ruhe. 😂
Unsere Kinder spielen auch draussen wie früher. Und ich muss hier vielen Recht geben. Das sind die Helikoptereltern. Wir lassen die Kids auch machen draussen.
Dieses Bild sagt doch alles aus in dem sinne Früher besser! (y) (y)
Ist heute immernoch so, aber gut
...meiner auch! Dieser pauschalisierende Quatsch ist falsch und nervt!
Das machen meine Kinder auch, obwohl sie in den bösen 2000ern erst geboren sind
Schiebt es nicht auf die Kinder. Schiebt es auf die Eltern als "vorbilder". "Geh doch mal raus spielen!" Sagte Sie wärend Sie am Handy Candycrush spielt.
Janina Kyle wie war das mit unseren coolen Spielsachen in der Kindheit 🤣😂😅
Und die plötzlich pinkelnde Baby Born🤣
Ja unser pipi max😍😍
Oma hat früher gestrickt und guck heute bei Facebook was so los ist na und 😳so ist das Leben 😆
Hermann Kleene nö, aber auch früher sind schon Kinder ertrunken. Die Zahlen sind glaub sogar rückläufig und das dann trotz Handy ;) Auch ein Schwatz mit der Mutter nebendran oder ein Buch können ablenken. Noch dazu, das viele nicht erkennen wie ein ertrinkendes Kind aussieht, da ist nicht viel mit Hilfe rufen und mit den Armen winken...
Da müssten aber eher Handy durch die Öko Heli Eltern ersetzt werden.
Die Kinder im untern Bild sehen für mich aber dafür noch zu schlank aus!
'Früher' kann so nicht gewesen sein. Immer wieder hört man: "Früher hatten wir gar nichts...' da hätte man als Kind mit einer Hand voll Steine ankommen können und es wäre zu viel gewesen😂
Kinder eher nicht. Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene sitzen heutzutage so da
Wie gut, dass Handys in der Schule meines Sohnes verboten sind. Für diese Generation kommt bald auf jeden werdenden Erwachsenen 1 Physiotherapeut, der die Schäden durch Bewegungsmangel und Nackenfehlhaltung wieder ausgleichen muß........😉
Früher waren die Kinder bestimmt gesünder und am Abend auf gesunde Art und Weise müde und parat für einen tiefen und gesunden Schlaf. Heute gibt es ...wenn auch nicht mehr so viele Plätze wie früher .... trotzdem Plätze, auf denen sich Kinder austoben können. Es müsste ihnen nur gezeigt werden....
Bestimmt nicht alle Kinder. Es wird immer alles verallgemeinert. Das nervt 😬
Könnte ausrasten wenn ein heulendes Kind oder ein Kind das einfach nicht im Wagen sein will, das Bildschirm vors Gesicht bekommt um es ruhig zu halten.
Na ja, ist ja bei Erwachsenen nicht anders... Unterhalten? Fehlanzeige
Früher hatten die Menschen auch kein Klo in der eigenen Wohnung - will auch jeder wieder, oder!:D
Da sich ältere Anwohnerinnen über das Getobe beschwert haben, sind wir halt stiller geworden.
Gott sei dank gibta die handys... stellt euch mal vor die Spielen mit den schönen klamotten von S Oliver und Tom Tailor
Es ist so ungemein wichtig Kinder so früh wie möglich mit der Technik vertraut zu machen
Alles blablabla, ich war auch Kind und es hat mich einen feuchten gekümmert ob wir zu laut beim spielen waren. Oder es an bestimmten Orten nicht durften. Wir haben es einfach getan, so laut, so oft, so gefährlich, und vor allem KREATIV. Die Kinder von heute sind leider DAZU nicht mehr in der Lage. Das hat die Technik Industrie super hin bekommen. Ich bin dankbar das ich noch eine verrückte und vor allem lebensfrohe Kindheit hatte!!
Hört endlich auf zu jammern... die Eltern von gestern machen die Jugend von heute....
Stimmt nicht ganz, meine Enkelkinder haben und spielen heute noch so
Lucy Marie und Iain Lea Gleiches gilt für früher vs. Heute essen gehen 🙄😌
Wenigstens beschweren sich die Erwachsenen heute nicht mehr darüber das die Kinder zu laut waren
Zu 100% nur siehts bei Erwachsenen auch nicht besser aua.Da braucht man sich nicht wundern das die Scheidungsquote stetig steigt
sollten unsere Kinder irgendwann mal meckern ,,früher war alles viel besser '' dann mein sie damit jetzt!
Michele Abruzzese also ich erinnere mich an 7-8 Std Sims spielen am Stück war jetzt auch nicht besser 🤷 ... und auf unserem Nokia wurde auch den ganzen Tag Snake gezockt.. 😂😂
ich weiß nicht wie eure Kinder spielen, aber meine spielen wie früher ❤️
Ich liebe dieses total übertriebenen Bilder. Mein Patenkind (4) spielt immer noch mit Steinen und anderem Spielzeug. Und warum von allem neuen ganz gern halten.
Die Handyverseuchten Eltern sind die Vorbilder und kümmern sich auch nicht mehr richtig...es sind ja sogar einige Kinder ertrunken
Es bringt manchmal auch die Kinder auf die berühmte Palme...es kommt öfters vor das mir Kinder erzählen "Mama telefoniert immer und hört nicht zu"
Ablenkung wird es IMMER geben, egal in welcher Form....
Das ist nun mal auch der Lauf der Zeit. Den Fortschritt und gesellschaftlichen Wandel kann man nicht aufhalten. Jede Generation hatte etwas was die Erwachsenen auf die Palme gebracht hat.......
Yvonne Reinecker mit Handy und Kleinkind am Wasser? Das gibt es noch nicht so lange...
Hermann Kleene als ob das früher nicht passiert wäre... 🤦‍♀️
Jessica Heller Sophia Burk Sofia Janzen jo wer ist früher nicht mit Pfeil & Bogen oder Knarre spielen gegangen?😂😂
Angelina Raphaella Rüsch genau da wo mir zwo no xsaid ka hend..🤦🏾‍♀️🤦🏾‍♀️🤦🏾‍♀️
Schweigen der Lämmer. Liebe nicht könntest verletzt werden. Lebe nicht du könntest sterben.
Zum Glück kann ich mich dem oberen Teil anschließen, ohne Smartphone und Internet aufzuwachsen ist eine schöne Zeit gewesen Und es gibt keine peinlichen Kinderbilder von mir Online zu finden
Das ist doch so gewollt von der Gesellschaft, vor allem in Deutschland. In deren Augen machen Kinder nur Lärm, Dreck und Dinge kaputt. Mit Elektronik sind die ruhig gestellt und werden zu verblödeten Sklaven erzogen. Perfekte Politikerkinder.
Susanka Ko und Carina Steinert 😂 Für unsere nächste Gesprächsrunde 😂
Ja, genaus isses und so war es... UND:D Hauptsache alle Kinder sind glücklich mit dem, was sie tun... Man kann auch n glückliches Kind sein, wenn man dieser tollen Technik von heute groß wird... Und so lange es ALLLE Eltern SO vorleben.. was soll man erwarten? Kannst ja deine Kind nicht die Technik verbieten, wenn de selber 24 Std dran hängst... Früher gab es Bücher aus Papier..heute liest man n Buch am Tablett, oder Kindl... Zeiten änder sich .... Wartet es ab.. in 40 Jahren, wenn wir alt sind und unsere Kinde groß und selber Kinder haben, wer weiß, wie die dann spielen... darüber werden sich unsere Kinder dann sicher auch "aufregen" ;-)
Ach hört doch auf. Was hätte ich damals für ein Smartphone gegeben. Das wäre der Himmel gewesen.
Was sollen Kinder in einem kinderfeindlichen Land tun? Nachbarn verklagen Schulen und Kitas wegen Kinderlärms, Nachbarn regen sich über spielende und lachende Kinder auf, mittlerweile gibt es sogar Hotels, wo Kinder unerwünscht sind... Dabei haben diese Menschen vergessen, dass sie auch Mal Kinder waren. Aber vielleicht liegt es auch nur an der grenzenlos antiautoritären Erziehung durch manche Eltern, deretwegen mache Kinder total zu kleinen Monstern entgleisen.
Heute ist heute morgen ist morgen und gestern war gestern man kann nur das Beste draus machen was heute ist aber das kann man nie wieder einholen was gestern oder vorgestern oder vor vielen Jahren war da war die Welt noch in Ordnung heute ist die Welt eine Katastrophe
Und selbst darüber beschweren sich manche Rentner, weil es zu laut ist
Tommy Tobias Oliver .. safe alle Pokémon Go
Mein Bruder hat zum Glück noch Kinder die sehr gerne draußen spielen.
Schwachsinn, bei uns spielen noch einige in der Fußgängerzone
Traurig aber wahr... die haben selbst keine kreativen Spiel- und Bastelideen mehr... oftmals zumindest :(
Naja, ist sehr platzsparend, kostengünstig (Spielplätze müssen nicht installiert werden), es ist ruhig und die Beaufsichtigung fällt auch leichter 😂😂 Ironie Ende Schon sehr traurig aber auch die ältere Generation ist manchmal nicht viel besser
Was heißt in dem Fall früher? 1960:D 70:D
Melli Btl tectectec rummsrummsrumms Paul Kl
Jandt nur weil die Kids n Raid machen
Eine große Gemeinsamkeit.... In baldiger Zukunft werden wir an die Handy gebunden werden, damit wir unser Blick nicht von den Viereckigen Bildschirmen losbekommen. Ncncnc Crazy shit...
Die Eltern machen es doch vor....
Logisch wenn das spielen mit den Ball überall verboten wird 😞
Ich finde es traurig das die Kinder von heute nur noch mit dem Handy beschäftigt sind anstatt richtig Kind zu sein. Die Eltern müssen den Kids dich nicht schon so früh die Medien Welt zeigen . Da sind die Eltern dran schuld das die Kids keine Kids sind
Welch Ironie dass sowas auf facebook gepostet wird 🤔