Obdachlose muss es in diesem Land nicht geben. Um nicht Obdachlos zu werden, muss man sich halt an Regeln halten, die eine Hartz4 Unterstützung mit sich zieht. Wenn man das nicht macht, dann ist es halt doof.
Man landet schneller auf der Straße als man denkt. Es gibt noch genug Schlupflöcher im System.
Naja so einfach ist das auch nicht... Um Hartz 4 zu beantragen brauchst du einen angemeldeten Wohnsitz und um den zu bekommen brauchst du mindestens Hartz 4 sonst bekommst du keine Wohnung, also sind sie definitiv auf Hilfe von außerhalb angewiesen
Ich spreche auch "nur" davon, seine Wohnung zu verlieren. Das passiert nicht wenn man in Hartz4 ist und sich an Vorgaben, Regeln und Termine hält.
das problem ist; so leicht bekommt man keine unterstützung und die ämter haben leider zu viel spielraum um es manchen leuten zu verweigern die es am dringendsten bräuchten was dazu führt dass es trotz nebeneinnahmen nicht mehr reicht um 3 kinder und kranke großeltern zu versorgen UND auch noch selber essen zu haben.
Gordon Alter viele der Obdachlosen haben durch Schicksalsschläge den Boden unter den Füßen verloren und sind deshalb Obdachlos. Man muss bitte das ganze Problem sehen. Und jeder der sich schon länger mit Hartz IV ernsthaft beschäftigt hat, weiß dass das Amt gerne erstmal viel ablehnt. Damit sparen die nämlich, weil ein großer Teil der Menschen den negativen Bescheiden nicht wieder spricht.
Sven Schober ich kenne genug Menschen die aus dem Hartz 4 wieder raus sind.
Meine mutter hat 16 Jahre nicht gearbeitet und hat trotzdem einen job gefunden. Man muss es nur wollen.
Und viele wollen das auch gar nicht und das sollte man ebenfalls respektieren
Wie viele obdachlose kennen sie bitte? So über Menschen urteilen geht gar nicht.
Viele haben Probleme die das Leben erheblich erschweren
Also ich bin vor 4 Jahren in Hartz 4 gerutscht und kam erst letztes Jahr wieder raus, so dass ich keinerlei Unterstützung mehr benötige. Das Problem ist halt, wenn man da rein rutscht, macht man meistens Schulden, da man ja Verpflichtungen hat, die man nicht mehr stemmen kann. Um da dann wieder auf einen grünen Zweig zu kommen dauert und man muss sehr viel zurück stecken. Allerdings mit viel Disziplin machbar...
Ja und wie kommst aus dem Hartz 4 raus? gar nicht.
Sven Schober Also ich kenne auch Einige, die wieder aus Hartz 4 rausgekommen sind. Dazu braucht es den Willen, Flexibilität und Fleiß ...... Es gibt einige Bereiche, die händeringend Personal suchen ...... Guck in die Pflege oder Gastronomie - nur so als Beispiele ..... Und wenn die Alternative Hartz4 ist ....... Sicher verdient man kein Vermögen damit und Anerkennung auch wenig. Aber das kriegste als Hartzer auch nicht. Und Süchtige bekommen hierzulande tatsächlich ALLE Hilfen, um da raus zu kommen. Da ist Jemand mit 'nem krummen Buckel vom Arbeiten deutlich schlechter dran.
Aus dem hartz4 ist man schneller raus als man rein kommt. Um hartz4 überhaupt zu bekommen muss man unterlagen ohne ende ausfüllen und besorgen. Man braucht kontoauszüge, keine normalen sindern irgendwelche besonderen kontoauszüge dienpro monat und pro person 3 euro Kosten. Für jede person in der bedarfsgemeinschaft. Kannste dir also ausrechnen wie viel geld man los wird bevor man überhaupt geld bekommt. Ne sperre geht schnell. Irgendwas Nen tag zu spät abgegeben und du bekommst 3 monate keine kohle.
Das Amt lehnt aber keine Wohnung ab. Wenn ich von Arbeit, in Arbeitslos oder sonstige Schicksalsschläge komme, lande ich nicht auf der Straße. Hartz4 wird mir nie die Wohnung streichen.
Sven Schober Job suchen wär ne Lösung
Bei meinem alten Nokia ging es bei dieser Kälte auch immer schnell runter... Dann war der 1. Balken schon nach 3 Wochen weg! 😱
Nachdem du es nach 15 Jahren in einer alten Winterjacke wieder gefunden hast 😂
😂 😂 😂
😂😂😂
Dämliches Geschwätz, das hier viele an den Tag legen! Keine Ahnung von Obdachlosen haben, aber die Klappe aufreißen. Ja, es gibt viele Alkoholiker unter Obdachlosen. Aber sind die Menschen es deshalb nicht wert, ihnen zu helfen? Genau solche benötigen gerade Hilfe, da sie es alleine nicht mehr schaffen. Und es gut auch sehr viele Obdachlose, die keine Alkoholiker sind. Und die trotzdem nicht von der Straße kommen. Und warum? Da es nicht so einfach ist, wie es viele darstellen! Ohne festen Wohnsitz kein Geld vom Amt, ohne Geld vom Amt keinen Wohnsitz. Das ist eine Teufelsspirale, mit der viele Tag täglich kämpfen müssen. Auch gibt es nicht genügend Unterkünfte, in denen Obdachlose Nacht für Nacht unterschlüpfen können. Ja, und das alles in unserem reichen Deutschland. Was ich da schon alles von Ex-Obdachlosen gehört habe... da denkt man, man lebt sonst wo, aber nicht in Deutschland.
Anke Bettzüge Nein, so einfach ist das nicht! Ich habe vor einer Weile mit einigen Ex-Obdachlosen geschrieben. Und die haben ganz genau geschildert, wie es so zu geht. Du gehst nicht einfach zum Amt und bekommst dein Geld. Das ist Schönmalerei! Toll wäre es, wenn es so laufen würde. Aber das tut es in den meisten Fällen nicht! Und nein, es gibt auch nicht ausreichend Unterkünfte für Obdachlose. Traurig aber wahr! Die Leute klappern alle vorhandenen Stellen ab und wenn man Pech hat heißt es, dass alle Betten belegt sind. Ja und was bleibt dir dann anderes übrig, als sich einen einigermaßen warmen Platz im Bahnhof oder sonst wo zu suchen? Glaubst du ernsthaft, die Leute schlafen bei minus 15 Grad freiwillig draußen?!
Falsch. Nicht einfach so! Du kannst nicht einfach zum Amt gehen und dein ALG II beantragen. Das ist, wie oben bereits erwähnt, Schönmalerei. Wunschdenken. Denn, wie bereits oben auch erwähnt, hast du es verdammt schwer vom Amt Geld zu bekommen, wenn du keinen festen Wohnsitz hast. Und das werden die die Obdachlosen auch bestätigen, lieber Chris. Oder glaubst du wirklich, dass alle Obdachlosen freiwillig draußen schlafen? Es riskieren, in Nächten wie heute draußen zu erfrieren? Ernsthaft?
Da muss ich dir mal recht geben. Jeder von uns kann schneller dahin geraten, als man denken kann. Aber so ist es nun mal. Anstatt mal zu helfen lieber klappe aufreissen.
So ein Quatsch! In Deutschland gibt's ausreichend Wohnungslosenunterkünfte! Auch erhalten Menschen ohne festen Wohnsitz ihren Hartz IV-Satz! Nur müssen diese Menschen dafür selbst auch etwas tun - z.B. persönlich bei den entsprechenden Stellen erscheinen!
danke das sie das so gut formuliert und uch gepostet haben. Die Schlauen hier mit ihren Ratschlägen sollten sich das durchlesen und sich nicht nur nach ihrem Beitrag selbstverliebt zurücklehnen und sich freuen wie toll sie doch sind
Bullshit. Man kann immer von der Straße weg jeder sozial System ist für genau das ausgelegt. Wenn jemand auf der Straße lebt dann aus fast schon freiem willen. Oder eigenem verschulden.
Schön, dass Sie nur solche Erfahrungen gemacht haben. Das spiegelt aber komischerweise nicht das wider, was andere von sich geben. Die Erfahrungen einiger Obdachlosen sieht anders aus. Und das bestätigen auch zig andere Kommentare hier. Und ich finde es eine Frechheit, den armen Leuten Faulheit zu unterstellen. Denn faul sind sicherlich nicht alle! Aber es ist ja einfach, alle über einen Kamm zu scheren.
Carolin Janina, schön dass Sie mit Ex-Obdachlosen geschrieben haben. Ich bin seit nunmehr über 20 Jahren im sozialen Bereich tätig, hatte/habe auch mit Menschen ohne festen Wohnsitz dementsprechend persönlichen Kontakt. Und es IST eine Tatsache, dass in Deutschland NIEMAND auf der Straße leben muss, schon gar nicht bei Minusgraden! Die finanzielle Absicherung und damit auch die Krankenversicherung sind durch das SGB II geregelt. Nur müssen - wie hier schon in anderen Posts geschildert - diese Menschen ein bisschen persönlich mitwirken und ihren Hintern heben!
Ich danke Dir für Deine Worte. Ich erschrecke immer mehr über die vielen unmenschlichen Meinung. 👍
Dexter Gekko Ich wiederhole mich jetzt nicht mehr, es steht schon alles oben. Und das ist nunmal Fakt. Es sind Berichte von ehemaligen Obdachlosen. Die natürlich alle freiwillig jahrelang bei Wind und Wetter auf der Straße gelebt haben.
Carolin Janina ganz einfach. Zur Gemeinde gehen. Die ist im Rahmen der gefahrenabwehr verpflichtet, obdachlose unterzubringen. Egal wie, notfalls im Hotel
Falsch. Auch obdachlose bekommen ALG II.
Wer von euch war je ohne Obdach :D Was für ein respektloses Zeug hier gepostet wird ist unfassbar. ..als wären es Menschen zweiter Klasse. ..habt ihr euch mal die Mühe gemacht und hinter die Fassade geschaut :D Jeder hat seine Geschichte und keiner von euch möchte tauschen. ...befasst euch mit dem Menschen eh ihr urteilt......alles andere ist verdammt oberflächlich. ...
Eher Fake und hohl
Nur ist dieser leider ein Fake Profil und daher nicht zahlbar da sowohl Name als auch Gesicht fehlen ;) Da könnte man auch sagen "Max Mustermann" ist so präsent, den möchte ich mal kennenlernen...
Habt ihr sie denn schon gewählt :D
nur weil ich nicht so blöd wie die große Masse bin, bin ich fake? dann lieber fake als hohl wa ;)
Tja.....wo sind denn jetzt die "besorgten Bürger", die sich ja so für die Obdachlose engagieren? Ach stimmt ja.....die können nur scheiße labern #humanparasite
Die tauchen auf, wenn der Staat den Flüchtlingen Wohnräume oder Nahrung schenkt...
Nur das die Flüchtlinge keine Wohnung und essen geschenkt bekommen
Viele Menschen aber keine Menschlichkeit mehr.!
Klar, da hat jeder ne andere Anschauung. Für mich bedeutet es zu helfen soweit man kann. Aber in der heutigen Zeit schaut sowieso jeder nur noch auf sich. Hast schon auch recht.
Viele. Die meisten. So gut wie alle. Aber eben noch nicht alle. Aber eben für dieses "auch an andere denken" lohnt es sich zu kämpfen.
Wieso nicht? Mal nen eckligen Gedankengang Was bedeutet Menschlichkeit? Ist es was instinktives? Oder etwas konditioniertes? Was ist, wenn das was wir heute erleben, die wahre Menschlichkeit ist?
ach und hauptsache die armen ach so leidenden nafri's nicht vergessen ... die mal wieder selbst ihre unterkünfte anzünden - denen ist wenigstens nicht mehr kalt ;)
was erwarte ich auch von linken? ;)
Tino Steinhäuser, für wie viele Obdachlose hast du dich denn selbst aktiv schon eingesetzt, wenn du der Meinung bist, dass diese gegenüber Flüchtlingen benachteiligt werden?
Wundert mich nicht das sowas von nem Ossi kommt
Haha, du heißt Sebastian Schmalfuß und machst dich über die Namen anderer lustig? Entweder du bist eine Ikone der Selbstironie oder hast die Grundschule abgebrochen.
Darf ich, darf ich, darf ich:D:D :) :) :)
Musti Laklak das du bei deinem Namen überhaupt das Wort ossi in den Mund nimmst ist schon echt lächerlich
Ich kann gerne mal deine Unterkunft anzünden wenn du neidisch drauf bist :)
Aufgrund deiner Antwort hätte sich somit auch der Wahrheitsgehalt deiner Aussage geklärt.
Musti Laklak fahr heim und schweig
Stimmt, ossis sind wieder alle gleich, abere andere menschengruppen müssen differenziert betrachtet werden, ganz arm
Lieber ossi Schwein wie kanake 😉
Tino Steinhäuser dein Bild sagt schon alles du rechtes Ossi Schwein 😂
Für gar keine, ist doch logisch - Obdachlose sind Einweg-Artikel: Die benutzt man einmal als Argument, und dann interessiert das keinen mehr ;)
Sebastian Schmalfuß "als" und nicht "wie",lern deutsch du Ossi Knecht.
Wie herrlich erfrischend manche Kommentare auf Facebook sind. Voll mit Politikexperten und Weltverbesserern aus Sachsen.
wouw wahnsinn ;) nur weil ich nichts preis gebe? respekt, das nenn ich mal klischeehaft gedacht ;) so in diesem sinne... ;) demzufolge sind all die likes für meinen spruch alles auch "rechtsgesinnte reichsbürger":D :D
ganz genau so isses! für die Invasion und den anstehenden Geburtenjihad die Sharia-Partei-Deutschland und das Wesen aus toten GIs des 2. WKs tun wir alles... aber bald ;) trump ist nur der Anfang... als nächstes le pen, dann petry und dann wird aufgeräumt mit dem Mob!
Eure Methoden? Eure Politiker? Reichsbürger? 😂
Sebastian Schmalfuß das einzig lächerliche bist du Schmalzfuß
natürlich darf man ... nicht ;) eure methoden kennt man schon zur genüge... eure politiker sammeln infos und nutzen diese zur diffamierung ... langweilig ;)
Wie heißt denn die Einrichtung, wenn man fragen darf?
Kira tut mir leid, dich enttäuschen zu wollen, aber ich arbeite für eine einrichtung, die sich um obdachlose kümmert ;)
Sebastian Schmalfuß nicht aufregen - der sieht schon aus wie so'n taliban :D
Und was macht man mit den obdachlosen die aufgrund ihrer Prinzipien auf der Straße leben und keine Hilfe annehmen wollen vom Staat? Die leben da aus eigener Überzeugung. Und das sollte man respektieren. Und wenn man dann etwas von dem was man selber besitzt abgeben kann...decken...Schlafsäcke...isomatten....es muss nicht immer Geld sein. Packt das zusammen was ihr für notwendig haltet...Obst...belegte Brote oder Brötchen....vielleicht auch eine heiße Suppe...dann hat man etwas gutes getan und kann den Leuten dennoch ihren eigenen willen und Lebensstil bewahren. Ich denke auch das niemand auf der Straße leben muss...aber viele machen es aus Überzeugung. Muss man diese denn dann so sehr verurteilen und ignorieren oder drauf schimpfen:D:D:D
Als ob 100% der Leute, die auf der Straße leben, da sein wollen haha hahahaa genau
Sorry aber Kommt so rüber wie wenn du das nur getan hättest um dein ego zu pushen
Leere Worte....ich muss gleich lachen...ich habe schon geholfen. Aber jeden Tag los ziehen kann ich nicht. Was ich an Arbeit und Zeit in den Verein investiert habe....spender aufgetrieben etc...und Sachspenden verteilt....
Juliane Hemmelmann leere Worte ☺️ anstatt rumzuphilosophieren hilf Ihnen
Juliane Hemmelmann ich glaub du merkst selber das die ein oder andere Aussage von dir widersprüchlich ist
Das stimmt Julie Claire Stan Guillaume. Hätte das mit dem kältebus so geklappt, hätten dennoch viele das angenommen und hatten schon nachgefragt wann es los geht. Wie der Name schon sagt wäre er hauptsächlich in den Wintermonaten unterwegs gewesen. Ich hab so viel investiert und mir tut es in der Seele weh, dass der erste vorstand so dermaßen egoistisch gehandelt hat mit den spenden das er schlussendlich ein Verfahren am Hals hat.
Das habe ich nicht behauptet Selina Mader. Wie viele das sind kann ich nicht sagen. Aber es gibt einige!
man kann ja auch niemandem seine Hilfe aufzwingen..
Ich brauche mein ego nicht pushen.....ich hab nunmal die Zeit dafür gehabt...und von mir aus meine Hilfe angeboten. Ich war aktives Mitglied und Kassenwart....dritter vorstand
Dominik Piel muss man trotz dessen zusehen wie manche erfrieren? Ich denke nicht. Das verstößt gegen mein Lebensgefühl
Ich war mal in einem Verein der einen Linienbus zum kältebus umbauen wollte...ist leider ins Wasser gefallen weil der zuständige nicht rechtens gearbeitet hat....das spielt aber auch keine Rolle...ich habe mir in der Zeit viele Gedanken gemacht und viel telefoniert ind mit Leuten aus dem Gebiet unterhalten.
Nein ich habe keinen Fernseher
Ich verstehe was du meinst, aber sorry wenn du aus Überzeugung auf der Straße lebst, musst du auch mit den Konsequenzen leben und diejenigen die das machen haben kein Mitgefühl oder Unterstützung zu erwarten ..
auf rtl gesehn?
"Die Würde des Menschen ist unantastbar" ist wohl immer noch eine Utopie, wenn ich mir hier die kaltherzigen Aussagen und deren likes so ansehe. Diese Welt wird nie ihren Frieden finden, wenn jeder nur an sich denkt. (Fast) Alle haben Angst vor dem Islam und bekommen nicht mal ur-christliche Werte wie Barmherzigkeit und Güte hin. Traurig.
Traurig wie kleinkariert hier einige denken! Urteile nie über Menschen in dessen Schuhen Du nie gelaufen bist! Und all denen, die jetzt so denken und reden, wünsche ich aus tiefsten Herzen, dass sie nie ein Schicksalsschlag trifft und sie dadurch nicht mehr so agieren können, wie all die "normalen" Menschen!
So doof kann auch nur der Deutsche sein, dass er wirklich glaubt, dass Menschen freiwillig auf der Straße leben. Selbiges gilt auch für den Glauben daran, dass Ämter jedem jederzeit vollumfängliche Hilfe anbieten und daher niemand durchs soziale Raster fällt. Wer das glaubt ist zum einen dümmer als die Polizei erlaubt und war zum anderen unter Garantie noch nie auf Unterstützung angewiesen. P.s.: Ich hab ja nix dagegen, wenn ihr so denkt (u.a. weil der Intellekt nix anderes zulässt), aber bitte verbreitet diesen Müll nicht auch noch. Es gibt einfach zu viele, die ähnlich doof sind, wie ihr, und die Gefahr ist groß, dass die das dann auch noch glauben.
Ich brauchte schon Hilfe, sei es hartz4 oder Obdachlosenunterkunft sowie rehamaßnahmen lief alles ohne Große Probleme. Die meisten wollen den Weg der Hilfe nicht bis zum Ende gehen. Oder wollen gar nicht gesund werden. Und dann das System dafür verantwortlich machen ist echt daneben.
Habt ihr die ganzen Rechtspopulisten gesehen, die die Obdachlosen noch vor wenigen Wochen instrumentalisierten und ihnen jetzt helfen? Ich auch nicht.
hier is einer ;) arbeitet seit 5 jahren in dem Bereich ;)
jetzt sind die radiosender schuld an der Obdachlosigkeit oder was? Einfach lächerlich.....
Nein aber die Smartphone-Akkus.
die Menschlichkeit geht vor die Hunde.....
Meine Großmutter hat immer gesagt: Die Masse Mensch ist dumm. Wenn ich dann die Kommentare hier lesen muss, die mit Vorurteilen über andere nur so gespickt sind, dann weiß ich, das sie tatsächlich recht hatte.
Wenn jetzt ein Jeder, der hier gepostet, sich echauffiert oder ausgekotzt hat, morgen hingeht und dem nächsten Obdachlosen tatsächlich eine warme Mahlzeit bringt, wäre die Welt wirklich ein wenig besser. So bleibts bei Bekenntnissen........
Nicht zu glauben was man hier an Kommentaren liest.... Obdachloser = Alkoholiker Ich glaube ihr spinnt.... Ein obdachloser der nicht dem Steuerzahler auf der Tasche liegt......Der jeden tag um sein überleben kämpft und jeder der eine Geschichte hat warum wieso weshalb...... Ganz ehrlich die sind mir sympathischer als ein hartz4 Empfänger der genau weiß was er beantragen muss um an Kohle zu kommen die andere erarbeiten ... Und hinzu kommt dann das die auch rauchen , saufen und Drogen nehmen können. Die armen hartz4 Empfänger die jeden Tag kämpfen um wieder in ein "normales Leben " zu kommen sind natürlich ausgeschlossen. Es gibt immer solche und solche Fälle. Möchte gar nicht wissen wieviel es in der normalen oder gehobenen Schicht gibt die sich jeden Tag den Kopf zu ballern. Der Punkt dieser Diskussion ist doch eher der..... warum gibt es überhaupt obdachlose.....- wo doch unsere Regierung im letzten Jahr gezeigt hat in welcher kurzen Zeit man Unterkünfte schaffen, bauen und sich aneignen kann.
ich dachte jetzt kümmern sich PEGIDA und AfD Anhänger um die Obdachlosen und nehmen die auf und so, setzen sich doch sonst auch immer dafür ein dass denen mehr geholfen wird und so...
In Deutschland muss kein Mensch auf der Straße sitzen.
Gibt genug Bänke und Parks. Für jeden was dabei ^^
Weil sie faul sind? Es so wollen 🤔 junkies und dadurch nichts auf die reihe bekommen 🤔 man muss sich halt an gewisse regeln halten.
Viele wollen es so. Jeder hat ein Recht auf Hartz 4 und auf eine Wohnung.
Angela Conda endlich mal jemand mit durchblick...
Weil sie sicher alle dumm sind *kann Spuren von Ironie enthalten
Und warum haben wir so viele:D:D:D:D
Die haben ja auch kein Radio!! (Manchmal hilft nur Sarkasmus)
Also ich will ja jetzt nicht unhöflich sein aber wie hält man Smartphone-Akkus bei der Kälte am Leben?
Pierre Schildmann mich?
Wen interessieren hier Handyakkus? ^^
Ich habe Tee verteilt......
Handy in der Tasche behalten und schauen wo man hinläuft :D 😬
Und es wird auch jeden tag über politik aus fernen ländern gesprochen! Schande! Und über wetter irgendwo auf der welt. Und sogar musik lassen die laufen anstatt über die trennung von staat und kirche, obdachlose, krankheit und armut zu quaseln! An den ersteller dieses posts: dies scheint kein beruf für dich zu sein!
Ich auch und hatte innerhalb einer Woche ein Termin wo alles geklärt wurde
Bullshit! Eben das ist nicht der Fall Bis das Jugendamt was macht vergehen Monate ! Und redet keinen quatsch, ich weiß es denn ich habe erlebt ihr 3 mal klugen
Bullshit! Eben das ist nicht der Fall Bis das Jugendamt was macht vergehen Monate ! Und redet keinen quatsch, ich weiß es denn ich habe erlebt ihr 3 mal klugen
Unter 25 jährige können sich übrigens beim Jugendamt melden, wenn kein anderer sich veratwortlich sieht. Die helfen dann auch bei Anträgen und machen Druck. Ja viele obdachloseneinrichtungen sind halt mehrbettzimmer wenn da jeder Hund und Katze mitbringen darf würde das reinste Chaos ausbrechen. Es gibt massig Anlaufstellen, man bekommt jede Hilfe die man braucht man muss sich halt drum kümmern.
Was für ein Blödsinn. Bewerb dich im Jobcenter Nürnberg Bereich U25 und Blick hinter die Kulissen. Dann würdest du nicht so eine Meinung haben.
Ja genau, warum wird überhaupt noch über interessante, gute und lustige Sachen berichtet, wo man doch 24 Stunden am Tag nur über alles schlechte und traurige berichten könnte.
Obdachlose müsste es in D nicht geben aber wer zu faul ist auf's Amt zu laufen soll halt frieren!
Du hast ja soooo viel Ahnung Applaus 👏 Ehrlich, wenn man keinen Schimmer hat sollte man besser den Mund halten.
Schon mal ohne festen Wohnsitz versucht irgendetwas zu beantragen? Ist nämlich nicht ganz so einfach, wie manche es denken... Denn diese Menschen befinden sich in einem Kreis. Keine Wohnung, kein Konto...kein Geld vom Amt. Kein Geld vom Amt...keine Wohnung. So einfach ist das nicht wie die ganzen Oberschlauen von sich geben. Aber, ihr wisst es natürlich besser
Man merkt, dass du dich mit dieser Materie (Thema) noch nicht beschäftigt hast
Ok Tobias du Mister Schlau. Ein bisschen mühe und dann geht das. Du hast noch nie auch nur annähernd in so einer Situation gesteckt aber weißt wie der Hase läuft. Klar. Und die Unterkünfte hast du dir natürlich auch Schonmal angeguckt. Ist ja echt Bombe da oder? Null Einsicht, keinen Plan von dem Thema aber reden als wärst du ein Experte. Unterhalte dich doch das nächste mal mit einem obdachlosen und frag ihn nach seiner Geschichte. Ich wette dann bist du ganz klein mit Hut. Aber ich glaub nicht dass du das tun würdest; denn für dich sind die ja alle Faul und geben sich keine Mühe. Bleib mal weiter in deiner Welt. Hier draußen sieht das nämlich alles ganz anders aus, das würdest du wahrscheinlich nicht verkraften, was für Gründe es gibt warum Menschen obdachlos geworden sind.
Genau wegen solchen Menschen wie dir Tobias, geht Deutschland den Bach herunter...
Ina Paleit.. Besser hätte ich es nicht ausdrücken können, doch leider sind manche Menschen so in ihrer Meinung festgefahren, da bringt es nichts. Ist müßig und verschwendete zeit! Dumm, kann ich dazu nur sagen
Nachdem was du so von dir gibst, scheint es hinzukommen ;)
Tobias Malchus Du warst schon obdachlos? Na dann bist du privilegiert den ganzen anderen obdachlosen mit deiner Meinung einen Schlag ins Gesicht zu verpassen! Sag denen doch, was sie machen sollen, um von der Straße wegzukommen. Wenn du es geschafft hast, dann schaffen die anderen es sicher auch!
Wie denn? Sag doch mal... Stell dir vor du hast nichts außer deinen Sachen die du bei dir trägst. Du gehst zum Amt und möchtest Geld. Als erstes legst du deinen-solltest du den noch haben- perso vor und du hast keine meldeadresse eingetragen. Also, du bist ohne festen Wohnsitz. Da sagt dir das Amt, tut mir leid Herr...aber ofw können Sie keine Leistungen beantragen. Was versuchst du als nächstes? Vielleicht einen Vermieter zu überzeugen, dir eine Wohnung zu vermieten, ohne Geld? Träum weiter und werde erwachsen!
Frage ist, warum man überhaupt erst obdachlos wird :D Man muss hier in Deutschland schon echt sehr viele Amtstermine sausen lassen, damit man auf der Straße landet.
Ja die hab ich. Und selbst wenn Sie auf der Strasse leben gibt es genügend Orte wo Sie Unterschlupf finden....!
Nico Le ah cool. Dann darf ich das ja... in keinem anderen Land auf der Welt wird sich so um bedürftige gekümmert wie in D. Passt also...
Mehr wie einmal hab ich das alles erlebt aber redet ihr ruhig...
Klar. Ich weiß nichts da ich erst gestern auf die Welt gekommen bin...
David Müller ja genau. Nur wegen mir. Schwätzer.
Wenn man sich auch nur minimal Mühe gibt und ein bisschen dahinter ist funktioniert das...
Tja, Handy ist halt wichtiger als Mitmenschen... welcome to germany...
Weil alle an ihren Smartphones gefesselt sind !!!!! Wacht auf Leute schaltet eurer Handy aus und fangt an zu leben und zu begreifen !!!
Früher war alles anders
Leben kriegen die meisten hin. Das andere .... Nun ja ....
Drüber zu reden ist das eine Aber jeder obdachlose hat in seiner "Karriere" definitv mitbekommen das es für jeden menschen ein dach überm kopf gibt keiner muss auf der Straße schlafen Die einzige vorraussetzung für eine mahlzeit und einen warmen schlafplatz ist das man zu einer gewissen Uhrzeit clean da auftauchen soll Und das kriegen die einfach nicht und entscheiden sich somit freiwillig auf der Straße im kalten zu schlafen Musa gar nicht drüber gesprochen werden
Wo ist bitte der Zusammenhang zwischen Akkus und Obdachlosen? Leben diese Menschen auf der Straße weil es Akkus gibt? Ist das Problem der Obdachlosigkeit durch leere Akkus zu beheben? Sollte man alle anderen Themen außer der Obdachlosigkeit verbieten damit bes keine Obdachlosen mehr gibt? Wieso werden eigentlich ständig Themen miteinander verknüpft die inhaltlich keine Beziehung zueinander haben? Redet nicht so viel über Kälte und Obdachlosigkeit sondern handelt lieber und löst das Problem. Winter und Kälte kommen jedes Jahr.
Also ich weiß ja nicht wo ihr lebt aber Radio Gong hat die ganze Zeit den Kältebus für Obdachlose erwähnt den man rufen soll wenn man noch jemanden auf der Straße entdeckt.
Was soll das dumme Gelaber? In der Sendung ging es eben um Akkus. In andren Sendungen geht es Obdachlose und da spricht niemand über Akkus. Wie doof kann man sein, diese Themen zu verbinden und einen Aufreger zu posten? Noch doofer is es drauf anzuspringen. 😠
Obdachlosigkeit ist ein echtes Problem, aber warum wird es nur dann mediales Thema, wenn die Temperaturen deutlich unter -5 Grad sacken? Sonst sehe ich z. B. in der Tagesschau keinen Obdachlosen. ☹️
Heutzutage sind bei vielen Materielle Dinge wohl leider wichtiger als Menschen. Traurig aber wahr.
Bei der Logik des Textes im Meme sollten sich hier alle schämen! Dieses Meme lesen, aber den Analphabeten in unserer Gesellschaft nicht helfen.
Ohne Wohnung kein Harz IV, ohne Harz IV keine Wohnung. Mehr braucht man dazu nicht sagen
Schon 2 min veröffentlicht, und noch kein Flüchtlingsbashing?
Das liegt vermutlich daran, dass die wenigsten einen Obdachlosen in der Tasche stecken haben.
Hand auf's Herz Leute. Die Hauptsache ist doch, dass es Alessio gut geht...
Weil Obdachlose kein WLAN haben
Traurig aber wahr ..😕
Darüber spricht niemand weil obdachlose in einem sozialstaat eigentlich unmöglich sind. Der einzige weg obdachlos zu werden ist entweder gewollt, aka trotz oder bettel-banden, oder indem die schulden die bezüge übersteigen. Wie alle mitleid mit kriminellen und leuten haben die auf der straße sitzen weil sie geschätzt ein paar 100.000 verprasst haben... Aber wehe jemand hat nen kontext, wie flüchtlinge, asylanten, alkoholiker, junkies...dann sind sie abschaum die niemand braucht.
Die heutige Zeit, traurig aber wahr 😕
so ein quatsch. das kann so schnell gehen.da brauch einer nur mal aus welchen gründen auch immer seine miete nicht zahlene könen und schon sitzt er auf der strasse.und da er keine mietschuldenfreiheit für den nächsten vermieter bringen kann ,ist er obdachlos. erkundige dich mal erst beor du so einen geistigen dünnschiss von dir gibst
In Deutschland gibt es keine Obdachlosen, denn die Regierung bieten jedem Hilfe an, es gibt nicht umsonst die Sozialwohnungen. Aber die "Obdachlosen" leben lieber auf der Straße als die Hilfe anzunehmen.
Es gibt viel zu wenig Sozialwohnungen, da 1. zu wenig gebaut werden, 2. die Sozialbindung nach ein paar Jahren entfällt und 3. als Ausgleich Wohngeld eingeführt wurde, von dem arbeitslose Mebschen i.d.R. aber nichts haben. Thorsten, es gibt genug schlimme obdachlosenrechtliche Unterkünfte mit 2, 4 oder gar 6 Bett -Zimmern... und verständlicherweise ebtscheiden sich manche lieber irgendwo draußen zu schlafen, als Kopf an Kopf mit einem Fremden, den man nicht einschätzen kann. Es gibt viele Wohnungslose Menschen in Deutschland. Über 300.000 und davon über 20.000 tatsächlich schutzlos auf der Straße (die Dunkelziffer ist viel höher). Kann man auf den Seiten der BAGW alles nachlesen. Etwas mehr Verständnis für die individuellen Schicksale würde nicht schaden...
Vielleicht mögen viele Obdachlose aber auch keine Hilfe annehmen weil sie vielleicht auch schlechte Erfahrungen mit ihren Mitmenschen gemacht haben und daher Abstand von so manchen nehmen!!!😢😢😢😢
Ich kotze gleich im Kreis. Freiwillig auf der Straße leben. Wo lebst du :D!
Daniel Kaeß wer leiber auf der Straße schläft als in einem 6 Bett Zimmer den brauch man nicht zu bemitleiden. Den anderen muss natürlich geholfen werden. Ich habe auch schon in einem 6 Bett Zimmer mit unbekannten nächtigen dürfen. Ist gar nicht so schlimm.
:( .... Ohne Worte ....
Kann man mit Obdachlosen sein Facebook checken?
Von der Logik erinnert mich das an: Was, sie haben noch Küchenmesser in der Schublade zuhause:D:D:D!!! Ja wissen sie denn nicht, wie viele Menschen mit sowas schon umgebracht wurden?!
Oo ich habe mal die Kommentare gelesen. WAHNSINN. Meine erste Frau hat ne Zeit in einer Notschlafstelle gearbeitet. Hier posten völlig Ahnungslose Vorurteile. Schnell wieder das Fazzenbuch zuklappen, geht ohne auch gut.
Wo steht das was von zusammenhang? Es ist einzig und allein ein vergleich mit welchen “sorgen“ sich otto normal verbraucher quält während andere menschen gefahr laufen zu sterben Oder vllt ein hinweis darauf das es noch andere probleme gibt auf der welt ,als das man für 30min nicht erreichbar ist auf dem handy
Es hat das eine so gar nix mit dem anderen zu tun... Da ging's halt mal um dieses Thema, was aber nicht heißt, dass über das andere gar nirgends diskutiert und auch inzwischen schon entsprechend gehandelt wird... Das is ähnlich wie "Im Radio gab's heut die besten Nudelrezepte. Aber über den Hunger in der Welt hat keiner gesprochen."... Solche Aussagen machen keinen Sinn.
...einfach nur traurig 😭
Das ist den Menschen doch jetzt wieder egal... die zeit der warmherzigkeit und Barmherzigkeit ist vorbei. An Weihnachten hat man genug Interesse an obdachlosen vorgeheuchelt. Reicht doch. *Ironie an*
Man muss sich schon anstrengen um obdachlos in DE zu sein
Traurig.. Ein echtes Armutszeugnis 😒
Früher war es egal, wie es den Obdachlosen geht. Kaum Flüchtlinge: was ist mit unser Volk?😐
Das ist echt traurig!
Wir haben genug Container die mit Heizung und Fernsehen ausgestattet sind die leerstehen weil nicht genug Flüchtlinge kommen 😠
nö warum auch, das eine gehört zum Handy was man zur not neu kaufen kann und das andere sind doch nur menschen -.-
es muss in d keiner auf der straße leben... von daher gut dass über die akkus gesprochen wird
Soweit ist unsere Menschheit schon gekommen,dass die Akkulaufzeit eines Handys mehr bedeutet wie ein Mensch ohne Dach übern Kopf,traurige Gesellschaft😢
Einfach mal hingehen und einem Obdachlosen eine Decke und eine warme Suppe geben. Und nicht so ein dummes Geschwätz ablassen wie Gordon Alter. Junge, Du hast keine Ahnung wie es den meisten geht. Halt einfach deine Klappe und schmarotze dich weiter durchs leben
eine traurige Welt, wenn man hier so manchen Kommentar liest....ohne Mitgefühl ohne Regung...da wird auch noch verbal nach den schwächsten in unserer Gesellschaft die nichts mehr haben getreten.....bin wirklich sprachlos ob dieser Wesenskälte einiger Menschen.
Traurig aber wahr !
Das sehe ich genauso. Keiner ist freiwillig in der Obdachlosigkeit!!!
Hauptsache die Flüchtlinge in Deutschland bekommen eine Unterkunft und was zu essen und Geld. So ist eben unsere Regierung
die leute können ja ruhig frieren oder zugrunde gehen, hauptsache eure handys funktionieren . armselig, kann man da nur sagen.
mein handy ist mir auch wichtiger als ein obdachloser.. ich meine das hat 700euro gekostet
Was habt ihr erwartet von so einer Gottverlassenen Welt Mitleid bekommen nur die die auch die meisten likes bekommen
Ich habe dicke Arme wie ein Obdachlosenheim.
Obdachlose interessieren doch keinen, hat doch keiner einen in der Tasche.
Traurige Welt
So traurig
#whataboutism
Genau das ist unser Problem. Unwichtiger rotz
Hahaha!
1live hatte gestern über Obdachlose gesprochen und hatten einen zu Gast
Keiner hat das Recht, über Menschen, die er nicht kennt zu urteilen. Jeder hat sein Schicksal und freiwillig hängen wohl die wenigsten in der Gosse. Es ist schweinekalt draußen und man könnte helfen statt sich ein Urteil darüber zu erlauben, wieso der Mensch dort gelandet ist. Ich war heute an einem Obdachlosenheim und habe überflüssige Wolldecken, alte skianzüge, Mützen, Schals, Handschuhe usw abgegeben. Die Männer, die frierend vor der Tür standen haben sich riesig gefreut. Denen war auch egal, dass Hundehaare in den Decken waren (alle gewaschen). Den ärmsten der armen wenigstens ein wenig Warmes gegeben zu haben hat mich glücklicher nach hause kommen lassen. Lieber ein wenig helfen statt sich im Netz die Mäuler zu zerreißen 😉
Wie die besorgten bürger des abenlandes hier die eigenen menschen schlecht reden. Traurig.
Warum auch , es gibt ja soooo viel wichtigere Themen.
kommt auf den Sender an, bei uns spielt im Moment die Obdachlosenhilfe eine große Rolle. Über Handys sprachen wir nicht.
Traurig. Aber das sind die Menschen des 21. Jahrhunderts!
Die deutsch terrorist messenger technics unterstuetzt weren't. .....
Der Unterschied ist das die obdachlosen niemand interessiert und die Gutmenschen wieder nur Aufmerksamkeit brauchen
Naja Mhm man hat ja auch kein 700€ Obdachlosen in der Hosentasche.
Ist das nicht traurig, was für die Menschen WICHTIGER ist!
Den ganzen Bericht hier wiederzugeben sprengt den Rahmen. Es würde etwas getan werden können. Die Hilfe muss auch angenommen werden.
Reden kann jeder aber wirklich mal was dagegen machen wird und will meistens keiner ......
Und,Menschen sind halt unterschiedlich und nicht unbedingt als doof einzuordnen.
Ist ja auch ein unangenehmes Thema, welches gerne von der Masse verdrängt wird!
Haben die Akkus in den Container von China bis nach Europa und den USA ne Heizung drin?
keiner von denen, die das posten oder kommentieren hat heute über obdachlose gesprochen...
Es wurde über obdachlos geredet. Es gibt extra ein mobil in Düsseldorf mit Jacken und decken.
Ich rede auch lieber über mein Handy. NIEMAND muss Obdachlos sein!😠
Allen aber allen ,äh allen,gehts zu gut 👍,furchtbar solche aussagen,wahrscheinlich im Bett mal kalte füsse erlebt und das wars
Selbst schuld wet auf der Straße lebt wenn jucken die den schon
Ja und was macht man nun wegen den Akkus? Hab das Problem bei meinem iPhone 6s...
Traurige Welt :( Menschlichkeit ist gestorben..man kümmert sich um technische Geräte aber nicht um Menschen..sprachlos
Das hat ja wohl überhaupt nichts miteinander zu tun
Kranke Welt in der wir leben. Ignorante!!
leider wahr...traurige welt..
Das ist unsere Gesellschaft
Es gibts ja auch mehr Akkus als Obdachlose...
Dann war das mit den Obdachlosen auch nicht das Thema. 🙈
In Deutschland muss keiner Obdachlos sein!
Ich finde es so unverschämt, wie Leute ohne Ahnung immer behaupten, dass das alles so einfach ist. Habt ihr schonmal auf der Straße gelebt? Wisst ihr wie das ist? Man braucht nur Geld beantragen? Falsch! Nicht jeder bekommt Geld! Und einfach ist es definitiv nicht! Für unter 25 jährige ist es teilweise unmöglich überhaupt einen Cent zu bekommen. Oder es dauert sehr lange. Man kommt immer irgendwo unter? Auch falsch! Immer nur zeitweise und mit Tieren kommt man nirgends kostenlos unter. Manche obdachlosenzimmer sind teurer als normale Wohnungen und das Amt streckt die Kosten nur ein paar Tage vor. Ich weiß auch, dass es viele gibt, die Geld bekommen/bekommen würden. Aber eben nicht alle! Und gerade in bestimmten lagen, die eh schon sehr schwer sind, bekommt man manchmal gar keine Hilfe. Von der Straße kann man nur weg kommen, wenn man selber kämpft und nicht aufhört damit! Weil auf Ämter, Unterkünfte etc. kann man nicht zählen!
Einzig der eigene Stolz (was ich irgendwie nachvollziehen kann) lässt sie auf der Straße leben !!! Niemand in Deutschland muss obdachlos sein... es geht schnell in diesen Sumpf aber wer sich keine Hilfe holt, will auch kein Mittleid !!! Und wer in Deutschland erfriert hat entweder einen Schlaganfall beim Spazierengehen (oder sonstige ähnliche Unfälle) oder ist ganz allein selber Schuld !!!
Ich habe diesen Winter meine Winterjacke gespendet! <3
Naja jetzt heulen sie wieder alle rum " wie können die Nur" bla bla blaaaa... Aber einen obdachlosen Hilfe leisten können sie auch nicht !
Das Handy und Facebook sind ja wichtiger in dieser Gesellschaft 😡
Ein Hoch auf unsere beschissene Gesellschaft
Ist ja wahrscheinlich auch wichtiger 😕
So werden Prioritäten gesetzt 😏
Handy akkus sind auch wichtiger
Ha😂 Mademyday!
Die leute die sich auch ein braten kaufen könnten es auch spenden. Man kann auch auf sein gehalt verzichten und es verschenken. Es gibt immer leute denen es schlechter geht. Aber was ma heut zu tage immer wieder hört ist keinem mehr was gegönnt...
So schlecht sind wir geworde....leider!
Wie wahr🙈
Hab kein Radio gehört. Wie funktioniert's :D
So traurig
first world problems statt wirklich wichtigen Sachen.
Denen wird ja geholfen
Neulig in den nachrichten folgende situation : ein bobby car stand herrenlos an einer häuserecke ... die polizei wurde informiert ... die polizei kam und stellte fest das es doch jemandem gehören müsse und siehe da die häuserecke wa ein kindergarten ... alles aufgeklärt ... die welt ist schön xD ... die medien sind echt fickköpfe nur noch lachhaft ... richtig peinlich schon ....
Dann hört ihr wohl den falschen Sender 😱 Einslive hatte gestern einen Obdachlosen zu Gast, um mal ein Bild zu vermitteln wie es sich anfühlt bei Minus 20 Grad auf der Straße zu schlafen
Einfach nur Traurig!!
jep, sehr richtig, genau so wie die themen die sonst so im radio besprochen werden, wie terrorismus oder die getöteten menschen, wir brauch absolut keine nachrichten die über die smartphones oder obdachlosen drehen, wir brauchen mehr infos über dinge die wirklich in der welt los sind leute
Es gibt Gründe für Obdachlosigkeit auf die muss man erstmal kommen. Das hat nicht immer was mit Alkohol und Hartz4 zu tun. Ich kenne selber jemanden der alles hatte und ist gegangen weil er terrorisiert wurde und ihm niemand helfen wollte. Ein lieber Mensch. Zum Glück hat er doch noch Menschen gefunden die nicht kleinkarriert und engstirnig waren. Dadurch ist er weggekommen. Aber wenn man mal zuhört, dann würden hier auch einige kapieren dass es schon von Behörden aus schwer ist wieder aufzustehen. Das fängt schon damit an dass man sich nur wenige Tage an einem ort aufhalten darf.
Smartphones sind nur Geräte und schnell ersetzbar , doch Menschen haben nur ein Leben und deshalb verstehe ich nicht wieso Obdachlose nicht für so kalte Zeiten eine Unterkunft bekommen...
es kam aber gestern im Fernseher (y)
Ich kann es bald nicht mehr hören, mit den "armen" Obdachlosen.....Alle können einen warmen Schlafplätze bekommen wenn sie wollen. Also verschont uns mit dem blöden Geschwätz...
In Deutschland muss kein Mensch auf der Straße leben aber wenn man lieber auf der Straße pennt nur weil man sich zu schade ist um Hilfe zu bitten bekommt auch kein Mitleid!
Es gibt genug schlimme obdachlosenrechtliche Unterkünfte mit 2, 4 oder gar 6 Bett -Zimmern... und verständlicherweise entscheiden sich manche lieber irgendwo draußen zu schlafen, als Kopf an Kopf mit einem Fremden, den man nicht einschätzen kann. Es gibt viele Wohnungslose Menschen in Deutschland. Über 300.000 und davon über 20.000 tatsächlich schutzlos auf der Straße (die Dunkelziffer ist viel höher). Kann man auf den Seiten der BAGW alles nachlesen. Außerdem packt es nicht jeder den Sanktionsapparat des Jobcenters zu überstehen. Wer aus seiner Lebensgeschichte heraus oder wegen körperlich oder psychischer Schwächen sich weigert einen Ausbeuterjob über ne Zeitarbeitsfirma anzunehmen, kann schnell auf 0€ AlG II sanktioniert werden. Etwas mehr Verständnis für die individuellen Schicksale würde nicht schaden...
Daniel danke für die gute Einstellung und das du nicht weltfremd bist!👍
Wie gesagt... Selbst schuld JEDER!! Wirklich JEDER bekommt hier in Deutschland ne Wohnung und Geld und sogar Möbel für die Wohnung vom Staat in den allerwertesten geschoben und von daher ist es die sturheit der Leute die sie dazu zwingt auf der Straße zu schlafen ich hab schonmal ner Frau angeboten ihr was zu essen zu holen und die konnte mir nur lalend antworten das n Euro besser wäre
Sry wer Hilfe und Arbeit ablehnt hat auch kein Mitleid verdient. Bewusste Entscheidung und somit auch die Konsequenzen in den Kauf genommen.
Total gestört
Kranke Welt
Traurig 😔 aber wahr
Genau mein Humor...
Traurig Wahrheit 😓
blöde Likehascherei...hier berichten sowohl Radiosender als auch Fernsehsender darüber wie man Obdachlosen rasch helfen kann.
Ein Handy kann man ersetzen ein Menschenleben nicht
Müssen obdachlose unter Zwang auf der Straße schlafen? Und alle anderen mit den einkaufstüten und smartphones in der Hand weg schauen :D
traurig!
Oh ihr traurigen Theoretiker
"und ohne Obdach stand ich zwischen tausend Häuser und neben tausend Tischen verzehrt' ich mich nach Nahrung" das paradoxe unserer Zeit...
Traurig
Beschämend
Traurig
Die ham ja auch keinen akku. Und ausserdem bringen die kein Geld demzufolge sind die auch nicht wichtig in der heutigen Gesellschaft
vielleicht haben obdachlose keine handys😀
Doch, über die wurde auch gesprochen. ....auch über die, die keinen Bock haben, in eine Unterkunft zu gehen......sorry, hab ich dann auch kein Mitleid mehr
Ja ... traurig ...
Du hörst wohl You FM ;)
Doch heute wurde auch über Obdachlose gesprochen . Und zwar dürfen Obdachlose max 7 aufeinander folgende Nächte in einem obdachlosenheim übernachten, doch bei diesen aktuellen Temperaturen, ist diese Regelung ausgesetzt
Polemik hoch 3
....und doch wäre es ja nicht so, dass niemals über Obdachlose gesprochen würde.... Den wenigsten von uns ist es wohl möglich, sich immer alles Leid der Welt bewusst zu machen und dennoch lebensfroh zu bleiben. Deshalb finde ich es sinnvoll, im Rahmen meiner Möglichkeiten Leid und Ungerechtigkeiten entgegenzuwirken ohne zu verbittern
Traurig traurig
Vielleicht sollte man sich mal die unterschiedlichen Geschichten von einigen obdachlosen erzählen lassen,dann würde so mancher anders urteilen.Es ist traurig wie über so einiges geurteilt wird.wir sind einfach verwöhnt.wir haben es warm,brauchen nicht zu hungern.wenn man nicht weiß warum so mancher so lebt,sollte man besser seine Kommentare für sich behalten!!!
Traurig traurig
einfach nur traurig...
Mir tun die obdachlosen auch sehr leid und ich denke nicht das sich das jeder ausgesucht hat, aber mehr als eine nacht würde ich mir nicht draußen gönnen am 2tag wär der Juwelier an der ecke geknackt und ich entweder reich oder halt im knast da ist es wenigstens warm
Tino Steinhäuser sorry, aber jemanden in deinem Alter, der sich durch likes bestätigt fühlt und damit angibt rettet unser Land vermutlich auch nicht 😋
Tino Steinhäuser deine Mami wurde von nem Kamel misshandelt,so bist du doch entstanden😂
deswegen hält sie sich auch schon wie die meisten ihrer klasse von türken und anderen dieser art fern ;) also läuft ;) ach und so ganz ohne hintergrundinfo setzt man sich ganz schön in die nesseln ;) also klappe dicht und such dir ein weiteres kamel oder tanz weiter leute an ;)
Bridge Zockt mit sowas diskutiert man doch nicht - wenn der sein kamel nicht hatte isser leicht unausgelastet ;)
Ich finds klasse, dass der "Taliban" dem "Ossi" Deutsch beibringt :D Made my Day ! :D
Kira Zimmer und jemand, der meint, die meinungen anderer nicht akzeptieren zu können, der sicher auch nicht... oder gar die linke unterstützt... ;) aber geh mal lieber weiter klatschen und lichterketten basteln für den weltfrieden - vergiss deinen kamillentee zur beruhigung nicht und halt dich mit deinen vermutungen fern
wen es interessiert: IM Erika, IM Larve... viel Spaß beim lesen ;)
ja vielleicht ist es besser die Mauer wieder aufzubauen um unseren schönen Osten vorm westlichen Wahnsinn zu retten... den der Westen merkt zb nicht von wem sie da regiert werden... die stasi grüßt den westen ;)
bald wird aufgeräumt ;) babbelt weiter von eurem globalen imperialismus... nicht registrierend, dass die Mehrheit einfach nicht an rosa Wolken glaubt ;) das zurück zu nationalen werten ist unaufhaltsam! man sieht es überall auf der welt... am deutlichsten in usa china russland und england... und ihr wollt dem pöbel helfen während die anderen großmächte die weiter ausbeuten... spielt nur solange robin hood bis ihr selbst fie diener des königs seid... weil ihr zu blöd seid die Wahrheit zu erkennen... GLAUBE SCHAFFT TOTE!!! Und ihr applaudiert beim massenhaften Import von mittelalterlichem Gedankengut... ihr seid einfach hohl... mehr kann man da nicht zu sagen...
Tino Steinhäuser bring deiner Tochter deine rechte drecks Gesinnung bei,sonst gibt es ja nix worauf du stolz sein kannst.
Ja...das größte Problem der Menschheit, das Smartphone. Die Welt ist nicht mehr zu retten. Evt vielen Obdachlosen vor dem erfrieren
Weil Obdachlose nicht wissen brauchen wie man bei der Kälte das Smartphone Akku länger am Leben hält, da diese keins benötigen um beim Arbeitgeber anzurufen wenn man zu spät dran ist durch Eischaos oder ähnlichem. Und Obdachlosenheime kann man aufsuchen ohne vorab per Smartphone Anruf sich anzumelden, alle anderen beantragen Harz IV mit Wohnzuschuss und haben minimum ein WG Zimmer (von denen die es wollen)!
Traurige Realität in dieser Gesellschaft....
Obdachlosen können arbeiten. Zeitung austragen kann jeder, Gesundheit vorausgesetzt. Ich habe nie ein Obdachlose mit Krücken, Rollstuhl, oder Gehwagen gesehen.
Ian,dein kommentar ist lächerlich. Also sind leute nur krank wenn sie krücken,gehwagen oder einen rollstuhl brauchen :D:D:D:D:D:D
Könnte vielleicht daher rühren, dass sie einerseits kaum ärztliche Hilfe bekommen oder vorher sterben? Ohhh man....
Tom Aus Wien
Hauptsache das Handy funkioniert. Ist ja SOOOOOO wichtig
Ziemlich typisch!
Sollen arbeiten gehen ganz einfach
Traurig!!!
Ja, man muss klar Prioritäten setzen ☹
traurig
Doch wurde auch
Wurde es auch, nur kommt es eben auf dem Radiosender an :D
Richtig traurig
Leider, gibt es niemand der darum sich kümmern will
Es wird eben das gesendet, was für die Hörer relevant ist.
Warum auch:D:D Die haben keine Smartphones!
Unfassbar
die werte des westens
Die meisten Obdachlosen können sich ja Hilfe suchen, Anspruch auf Hartz4 hat jeder Deutsche Staatsbürger.
Hätte man ausreichende kapazitäten in obdachlosenheimen kann man den leerstand mit flüchtlingen auffüllen, da diese ja auch obdachlos sind. Aber da würde man ja ins eigene volk investieren dafür is doch kein Geld da
Doch. Bei WDR2!
Doch. In den Nachrichten wurde über die Vielzahl der erfrorenen Obdachlosen berichtet....
Es ist, was es ist. Es gibt sicherlich viele Menschen , die auf der Strasse leben, und trinken oder ähnliches. Und es gibt welche, die da leben wollen. Aber niemand von uns hat das Recht, über einen anderen Menschen zu urteilen! Jeder von uns kann in solch eine Situation geraten, jeder!! Und einen Menschen zu verurteilen, der nicht,wie die "Norm" lebt, ist, als ob man ein Buch aufgrund des Umschlages/ Cover bewertet. Einen Menschen zu akzeptieren,heißt, ihn so zu nehmen,"wie Gott ihn gemacht hat". Und nicht zu beurteilen, ob derjenige gut oder schlecht ist!
Du meinst, über "deutsche" obdachslose! ;)
Traurig aber wahr
Arme Welt ...😢
In diesem Land(Sozialstaat) kann es eigentlich gar nicht sein, dass jemand obdachlos ist! Wie gesagt.. Eigentlich..
Man solte nicht vergessen das auch Alkoholismus eine anerkannte Krankheit ist . Menschen haben meist böse erfahrungen gemacht. Ein kleines Beispiel : Ich habe einen bekannten , er hat zwar Therapie gemacht aber was er mit anschauen musste , ich weiß nicht ob man das so einfach wegsteckt. Er musste zuschauen wie seine Familie bei lebendigem Leibe verbrannt sind , er konnte nicht helfen , er hörte die Schreie und konnte nichts gegen die Flammen tun. Bis Dato hatte er noch nie einen Tropfen Alkohol angepackt.
Hauptsache den Flüchtlingen geht's gut 👌
Ich höre seit tagen im Radio und TV berichte über obdachlose und wie man helfen soll und kann...
Da werden irgendwie die Prioritäten falsch gesetzt
Ja die armen smartphones brauchen Kuschelsocken und wärme. XD ich könnte das gehabe sowas von feiern. =) die Obdachlosen sind leider mehr oder weniger selbst Verantwortlich für ihre Situation. Klar ist das eine bedenkliche Kaste und Situation aber wer ändert denn was drann? Also was soll das gejammere. ^^
Also wem man erklären muss wie man nun obdachlosen warm hält in der Kälte, dem ist sowieso net zu helfen.... Aber man muss sich ja jetzt um die obdachlosen sorgen.... Da man den ganzen Sommer über gegen Flüchtlinge gehetzt hat und die obdachlosen als Grund benutzt hat.... Regt euch das wirklich auf dann lass die obdachlosen einfach in euer Heim und schiebt keine Welle im netz
Kranke egoistische gesellschaft!!
Für Obdachlose gibt es das Winternotprogramm (in Deutschland muß zum Glück niemand erfrieren oder verhungern), für meinen Smartphone Akku leider nicht.
De Leute von Radio nicht die Obdachlosen
Heutzutage muss keiner mehr obdachlos sein .. ! Jeder Mensch hat recht auf Sozialleistungen!
Nun, das ist ein ziemlich dummer Post. Zum einen weil ich , und ich höre maximal 1 Stunde am Tag Radio, immer einen Beitrag zu diesem Thema höre. Zum anderen kann man ja nun weder im Radio noch in anderen Medien alles mit Obdachlosenthemen voll packen und nixjts anderes mehr berichten. Das wäre kontraproduktiv denn dann hört schnell niemand mehr zu. Aber jetzt ist doch genau der Zeitpunkt wo die ganzen AfD und Pegida Krakeeler beweisen können wie sehr ihnen die Obdachlosen am Herz liegen. Haben ja immer so laut danach gerufen dass für die nix getan würde. Ihr dürft euch jetzt gern einer der zahlreichen Initiativen anschließen. Das gilt auch für die Betreiber dieser Seite, statt solch dümmliche Bildchen zu posten solltet ihr raus gehen und was tun, so wie es viele andere schon tun. Dann hat man übrigens auch keine Zeit mehr zum.Radio hören.
Schon scheisse
Traurig !
Ihr seit alle nur noch peinlich, ein dummer Spruch auf Facebook und ihr hackt euch gegenseitig die Augen aus. Obdachlose Menschen gibt es auf der ganzen Welt und das schon seit Jahrhunderten, gewollt oder ungewollt. Wer kann, kann helfen und wer nicht, der nicht.
Genau das habe ich gedacht 😐
Das stimmt Gordon Alter, es muss keine Obdachlosen geben... Aber es gibt sie nun mal!!!! Und es wird wirklich mehr über Multi Media gesprochen als über das deutsche Elend! Nur wenn einer gestorben ist, wird die Gesellschaft kurzweilig hellhörig!!! Irgendwas läuft da falsch...
Tja dann den falschen Sender gehört. STARFM hat das Thema sehr genau behandelt. Kälte Bus und co
Ich bin froh drüber das in unserem Ort keine Obdachlosen draussen schlafen müssen, hier gibt es ein Obdachlosenheim und dort sind se alle unter gebracht. Keiner muss hier draussen pennen und erfrieren, keine Ahnung was da in größeren Städten los ist warum kürzlich eine erfroren ist. Komisch komisch
Und die ganzen Klugscheißer wieder..... Noch kein Haar unten herum aber übers Leben bescheid wissen
Weil deppad San
traurig 😑😣
Warum man nicht über Obdachlose im Radio spricht ist logisch, Obdachlose hören kein Radio. :P
Kein Mitleid mit, natürlich brauchen die Leute Hilfe aber wenn man Ihnen helfen will und die meisten diese Hilfe nicht annehmen sind die selber schuld es gibt genug Hilfe aber wenn man sich nicht an die Regeln halten will ist man selber schuld
Keiner muss Obdachlos Leben. Vor allem nicht in Deutschland. Diese Mitleidtour zieht bei mir nicht. Ob Schicksal o.ä; geholfen werden kann immer aber wenn man sich lieber fürs Oettinger entscheidet, dann isses deren Problem!
Um Obdachlosen zu helfen müsste man sie in die Unterkünfte zwingen
Genauso erfrieren im Moment unzählige straßenkatzen und entlaufene Hunde. Aber die sammelt keiner ein da geht man auch dran vorbei und beruhigt sich mit dem Gedanken "das ist ein freigänger". Das finde ich wesentlich schlimmer als obdachlose die sich das selbst ausgesucht haben
Ich finds geschmacklos
😵😩
Ohne Akku kann ich keinen Kältebus rufen. Ist doch logisches Prinzip.
Schon mal überlegt das obdachlose das leben freiwillig wählen . Sie bräuchten nur zum Arbeitsamt eine stelle mit Wohnung annehmen und erledigt . von mir null Mitleid .
stimmt, total erbärmlich diese gesellschaft
Bei dem wetter hält mein akku wesentlich länger als bei hitze 🤔
Doch auch über Obdachlose wird gesprochen. Habe ich heute morgen im Radio gehört auf dem Weg zur Arbeit . Wörtlichen Zitat : es gibt Winterunterkünfte die kostenlos mit Essen zur Verfügung gestellt werden. Die Obdachlosen möchten diese nicht annehmen weil sie sich nicht mit anderen die Räume teilen möchten oder sich an gleiche Regeln.halten möchten. Da bleiben sie lieber auf der Straße. Der Bericht ging dann noch weiter
Priovitäten setzten muss man ja:D
Mansche Menschen brauchen mal einen richtigen Schicksalsschlag, ohne z.B. Familienhilfe! Mal schauen wie schnell sie psychisch unten sind und zum Alkohol greifen!!
Ich dachte um die Obdachlosen kümmern sich die Vorzeigedeutschen?!
In Deutschland muss niemand obdachlos sein. Das hat sich jeder selbst ausgesucht...
Ich kann gut davon reden da ich obdachlos bin und dann solche Leute zusehen das die nur über uns herziehen ist einfach nicht menschlich da denke ich warum gibt es erwachsen oder Erziehung die dann doch versagt hat.... Z.b ich muss in diesem Winter auf der Straße leben da man mit harz 4 keine Wohnung bekomen tut wenn man einen negativen Schufa Eintrag hat... Ich weiß nocjr warum es Menschen wie mich keine Chancen gibt bei im Leben anzufangen....
Von den Obdachlosen ist auch kein Radiohörer betroffen. Es wird nur erzählt, was man hören möchte
Und dann gibt es auch die vielen vielen Gutmenschen die die Augen vor der Realität verschließen. Egal in welche Richtung. Und zwar in beide.
Traurig
Und MadeMyDay... wie viele Stunden wart ihr in den letzten Tagen unterwegs, um euch um Obdachlose zu kümmern?
Jeden Tag hört man in Fernsehen über Obdachlosen und Kälte... ganz erlich, soll Merkel diese Millionen welche die auf Flüchtlinge ausgegeben hat auf Menschen welche schon in Deutschland in Armut leben ausgeben.
Da merkt man mal wieder dass viele Menschen Dinge für wichtiger halten als ihre Mitmenschen 😔
Mark Zuckerberg
in den nachrichten auf kabel 1 wurde über obdachlose und nicht über smartphones gesprochen.
Dann sollen die Obdachlosen mal lernen Anträge richtig auszufüllen, sich auch mal an Termine halten können und versuchen ihr Leben in den Griff zu kriegen. In Deutschland muss niemand obdachlos sein. Also ist der Beitrag mal völlig unnötig.
Traurige Welt !!-.-
Niemand muss in Deutschland auf der Straße leben! Jedem stehen Leistung nach SGB 2 oder SGB 12 zu und somit auch die Möglichkeit bezahlbaren Wohnraum zu suchen und bezahlt zu bekommen. Wer das nicht will darf auch nicht jammern!
Sowas juckt auch niemand?😂
Was mich ja bei Made my day immer ärgert, ist der fette "Made my day-Tag" und unten niggelig klein unten die Quelle.
Ich hab auch ausländische elter.bin hier geboren.Ja ich sage ma so erst an das eigene volk denken helfen das die alle ne Wärme Unterkunft haben.bevor man ander Völker hilft die die aus krieg komme ja die muss man helfen.aber den Rest nicht rein lassen fertig aus
Vielleicht liegt es daran, weil viele denken, die sind innerlich eh schon zerbrochen und dewegen ,eh immer besoffen....
Ich hab es selbst erlebt das bei der drohenden Wohnungslosigkeit jemand vom Obdachlosenheim mit vor Ort ist wenn die Wohnung geräumt wird. Dann hat man natürlich die Wahl dort mit hin zu gehen. Zu meist ärmlich eingerichtete mehrbettzimmer, aber diese Menschen helfen dir auch wieder auf die Beine. Sprechen zum Beispiel mit dem Jobcenter, kümmern sich um entgiftung und reha falls notwendig und auch in Arbeit und ne neue Wohnung. Man muss die Hilfe halt annehmen wollen.
Und? Steht jetzt irgendwo wie es geht?
Warum muss man sowas mit Obdachlosen in Verbindung bringen? Das ist ein ganz eigenes Thema. Also man kann alles dramatisieren. Wenn man will....
Es geht immer um Konsumenten, nicht um den Menschen. Wenn es um den Menschen gehen würde, wäre auch einer, der nicht konsumieren kann, wie es gerne die Elite hätte, von Wert.
Oder in den Werbungen schickt Geld das die Asylbewerber ein zuhause haben aber auf arme Obdachlose die hier aufgewachsen sind wird drauf geschissen
schwachsinn, in vielen Städten sind die Ordnungsämter und Polizei unterwegs und informieren Obdachlose, wo sie eine warme bleibe erhalten können.
Also bei uns schon 👍👍👍
Ich wüsste nicht wie ein Obdachloser mein Handy Akku am Leben halten soll 😂
Dann soll der scheiß Staat halt mal kostenlose Obdachlosenheime bauen, statt immernur Flüchtlingsheime. Soll man halt mal den Obdachlosen Geld geben und nicht nur den Flüchtlingen in den Arsch schieben! Das wir eher irgendwelchen Ausländern helfen statt dem eigenen Volk, kotzt mich echt an!
Ehrlich ist echt traurig
Das Radio redet auch nur über das wo für sich die Menschen interessieren und keine interessiert sich für Obdachlose.
Das ist so traurig. Ich hoffe das alle Obdachlosen bei der Kälte eine warme Unterkunft oder zumindest nicht draußen bei der Kälte sind.
Obdachlose hören auch nicht Radio?
Man man man nicht blos quatschen, sondern lieber taten sprechen lassen.ne kippe und bissl smaltalk hilft manchen auch schon sehr weiter.
Obdachlos ist eine wahl kein los...
Traurig, aber leider wahr.
Man muss eben Prioritäten setzen ¯\_(ツ)_/¯
Zeigt wo die Prioritäten liegen
Jeder der like setzt soll mid. Einen aufnehmen !
bittere wahrheit
War ja klar
doch gerade, auf wdr
Fränke
Dann war es wohl der falsche Sender!
Vermutlich Antenne Bayern
So ist es leider jeder ist sich selbst am nächsten
Sich das ganze Jahr einen dreck um Obdachlose kümmern und dann im Winter rumheulen ist voll cool.
Klares Signal zu Prioritäten
Völlig richtig
An alle die hier diesen beitrag geliked haben ihr könnt daran auch nix ändern!
Leider wahr 😫
Da kümmern sich doch jetzt sicher die ganzen besorgten Bürger drum...
Traurig aber wahr 😢
Traurig
Wenn ich hier so ein paar Kommentare Lese, kommt mir vor manche Menschen haben nur Elektronikschrott im Hirn 🙈🙈🙈
Hier kann man bequem helfen :)
Heutige Welt... alles kranke Menschen
Alle über einen Kamm scheren ist einfacher als das Ding zwischen den Ohren zu benutzen...
Trauig aber wahr
Letztens wurde über Obdachlose gesprochen, Handy Akkus wurden nicht erwähnt.. Also, gehört nicht jeder Mist zusammen 😉
Finde den fehler 😒
In Deutschland muss es keine Obdachlosen geben!!! Das haben Sie sich selber ausgesucht, klingt komisch, is aber so!
Traurig ...
Traurig genug
In Deutschland muss man nicht auf der Straße Leben. Aber wenn man sich nicht an Regeln hält dann ist das Leider so. Pech.
Willkommen in der gesellschaft
Leute...seid doch froh das es euch gut geht und ihr mit eurem warmen arsch aufm Sofa sitzt!!!
Armes Deutschland.
Armes Deutschland 🤔
Armes Deutschland 😢
Radio Hamburg 😂
Hauptsache man hat das neueste iPhone, wie schön wenn man keine anderen sorgen hat.
Ist das ne anspielung auf Luxemburg?
Der Akku kann auch nichts für sein Schicksal.
Könnte daran liegen, dass Obdachlose den Leuten scheißegal sind, wären sie nicht scheißegal, dann wären sie vermutlich nicht obdachlos.
Prioritäten in Deutschland
Dann sollen sie arbeiten gehen .....
Stimmt nicht! Gerade eben haben sie auf Hitradio ffh über Einrichtungen für Obdachlose gesprochen!
Und Tiere :(
ja und wie halt ich mein akku länger am leben?=
Leider traurige Wahrheit 😞
Hmmm, so ist die Welt wohl jetzt, über Facebook wird ja der Regierung auch gezeigt wie sie Politik machen soll 😂
zutreffender gehts fast hicht
frage mich nur warum man nicht auch für obdachlose im winter einige zelten aufstellen kann
Traurig aber wahr
Traurig was aus der Menschheit geworden ist . Materielles wichtiger als Leben . Kranke Welt 😤😤😤
Society sucks!
Dann fangt doch an darüber zu reden, anstatt darüber zu reden, dass keiner davon redet 🤔
Traurig aber wahr😣
Dummer Vergleich... oder kann man mit nem Obdachlosen im Internet surfen? Ich denke nicht... 🤔
Dann darf man ja über nichts mehr informieren. Frage mich jetzt gerade, wo da der Zusammenhang besteht! 🙈
Dann hört ihr die falschen Radiosender. ...
Das ist Deutschland, Handy und alles andere ist wichtiger als ein Mensch 😰 ....Krankes Deutschland
Die will man ja auch nicht am leben halten
traurig aber war...
Heute vibriert auch manches mobiltelefon mehr als ein herz...😑
Wenn man selbst für Hartz4 zu dumm ist und auf der Straße lebt hat man es auch nicht verdient das jemand sich darum kümmert
Geht vielleicht mach Wichtigkeit
Wasn scheiss. Soll man jetz immer über obdachlose reden?
Ich habe das im Radio gehört und 20min vorher ging es über Obdachlose so ein Schwachsin
Ist eigentlich auch nicht etwas, was ich im Radio hören möchte, wenn man es doch schon im echten Leben sehen muss :)
Wieviel Flüchtlinge haben wir aufgenommen? Es muss doch verd.... nochmal möglich sein, diese Menschen aufzufangen!!!
Kann ich nicht drüber lachen.Schlimm dass es in Deutschland sowas gibt.
also auf 1live wurde gestern über obdachlose und mit obdachlosen über die kälte und das leben bei so einer kälte gesprochen...
Als ich mir die Überschrift durch gelesen habe war mur klar warum es geht. :D
Na dann habt ihr wohl die falsche Sendung gehört! Sender wechseln?
Die Kommentare,die ich hier lese sind teilweise wirklich armselig. ....es geht hier um Menschen, die auf der Strasse erfrieren und ich denke ,dass diese Menschen durch extreme Schicksalsschläge dahingekommen sind,die haben sich bestimmt auch ein anderes Leben gewünscht. ....😯
Über Obdachlose wurde nicht gesprochen.... Obwohl die straße auch ein heißes Pflaster ist!!!! Sowas aber auch😣
Tja, die Prioitäten sind etwas verschoben zZ ! Nicht Okay !
warscheinich nur, weil man auf denen nicht doodlejump spielen kann...sonst wäre das heimazlosenproblem läääängst vom tisch
Tut mir auch leid für die Obdachlosen, aber heutzutage muss niemand mehr auf die Straße
Ja ja solche aussagen könnt ihr euch echt verkneifen .......nur noch schlimm
Einen Obdachlosen hat man ja auch nicht in der Hosentasche
Leider gibt es keine Obdachlosen-App! Die würde sich aber auch keiner runterladen. Weil's keinen interessiert ob dem Obdachlosen der Akku einfriert! :-P
Warum bloß wundert mich weder so ein Radiobeitrag noch die Reaktion einiger Menschen auf diesen Post...:D😳
Tatsächlich wurde heute im Radio über Obdachlose berichtet und auch nicht nur kurz. Also kriegt euch wieder ein.
Das ist echt traurig das die Smartphones in unserer Gesellschaft wichtiger sind als die Menschen
Dany Dethloff genau-wer meinen Weg gegangen ist, darf über mich urteilen heisst es ja so treffend!
Schon krass was hier für ahnungslose Vollspacken ihre Meinung schreiben.
Wie hält man die denn jetzt länger am Leben? Also die Akkus?
Die Dozenten von der sozialdemokratischen Partei Deutschlands, die seit Jahren intensiv an dieser Situation arbeiten, waren mit 10000€ pro Vortrag leider zu teuer.
Den Obdachlosen sollte man mal syrische Pässe organisieren dann wären sie schnell von der Strasse weg
Tja.. u bevor den Obdachlosen geholfen wird kommen erstmal die Flüchtlinge..
Wir haben heut morgen drüber gesprochen, wie wir den Obdachlosen helfen können....
Wo ist denn hier der Aufschrei und die Lichterkette , wenn es um Mitmenschen geht :D:D:D:D:D
Jeder sucht sich sein leben selber aus. Und jeder ist seines eigenen glückes schmied!
In deutschland haben die auch nichts besseres zutun als über handys zu berichten anstatt mal wirklich über die ganze welt ...
Die haben meistens gar keine Smartphones, also wäre es doch unnötig sie da extra anzusprechen 😱
Danke Gott, dass ich griechische Eltern haben, die mich zur Not aufnehmen würden. :)
Es ist doch schlimm genug in einem reichen Industrieland wie Deutschland überhaupt Obdachlosigkeit vorherrscht.
Oberflächlichkeit und Materialismus.. .stehen über Menschlichkeit... War ja schon mit dem Auto so. ...des Deutschen liebstes Kind