Es ist schon eigenartig, wie wir es genießen, wenn wir alleine sein können, aber daran verzweifeln, wenn wir alleine sein müssen.
Quelle: Gerhard Feil
1. Ist es nicht seltsam, ... dass wir vom Glück glauben, wir hätten es verdient, aber vom Unglück denken, es wäre nicht gerecht? 2. Ist es nicht seltsam, ... dass Erfahrungen, die wir vergessen wollen, uns am längsten in Erinnerung bleiben, aber Momente, die wir festhalten möchten, so schnell an Deutlichkeit verlieren? 3. Ist es nicht seltsam, ... dass wir darauf bestehen, für eine Sache kämpfen zu dürfen, es aber als lästig empfinden, um etwas kämpfen zu müssen? 4. Ist es nicht seltsam, ... dass wir in guten Zeiten so voller Optimismus sind, in schlechten Zeiten uns aber jegliche Zuversicht fehlt? 5. Ist es nicht seltsam, ... dass das Gegenteil von Liebe die Gleichgültigkeit ist, das Gegenteil der Gleichgültigkeit aber auch der Hass sein kann? 6. Ist es nicht seltsam, ... dass wir ein Leben lang das Glück in der Liebe suchen, anstatt das Leben zu lieben und darin unser Glück zu finden? 7 Ist es nicht seltsam, ... dass Freudentränen genauso schmecken wie die aus Schmerz und Kummer, sie unserem Leben aber einen völlig anderen Geschmack verleihen? 8. Ist es nicht seltsam, ... dass wir es genießen, wenn wir alleine sein können, aber daran verzweifeln, wenn wir alleine sein müssen 9. Ist es nicht seltsam, ... dass wir von angenehmen Dingen nie genug bekommen können, aber beim Unangenehmen sofort die Grenze erreicht ist? 10. Ist es nicht seltsam, ... dass ALLES gegeben zu haben immer noch zu wenig sein kann, und NICHTS zu bekommen einem irgendwann zu viel wird? 11. Ist es nicht seltsam, ... dass wir viele Dinge erst richtig sehen, wenn wir unsere Augen verschließen, und manchmal ein dunkler Schatten etwas erst ins rechte Licht rückt? 12. Ist es nicht seltsam, ... dass man etwas finden kann ohne danach gesucht zu haben, und dass all diese Fragen eigentlich auch Antworten sind? © gegge.de
Toll Robert! Hast da einen richtig intellektuellen Kommentar gelassen.
Das Leben allein ist schon das größte Glück das man haben kann, zu viele Menschen sind allerdings zu blind um das zu sehen !
lauter wahrheiten... toller text ^_^
Das ist sooo passend , sorry das klau ich mir mal :D:D
zu viel schmalziger text
toll!
Viele Mensche sehen nicht was sie sehen sollten, sehen aber vieles das gar nicht ist !! Ja seltsam..............
zu nummer 2 gibts sogar eine wissenschaftliche erklärung! Frage: Wieso behält das gehirn negative erinnerungen lange bei sich? Antwort: Damit du dich an ähnliche Szenen erinnerst bzw weißt wie du reagieren sollst und erfahrung haben solltest
ich hab kb mir das alles durch zu lesen, ich hasse romane
fakt ist: gelber schnee schmeckt definitiv nicht nach zitroneneis
Es sei denn man nimmt gelbe Zitronenlimo,gießt aufs Schnee und beißt genüsslich rein,wenn Leute vorbeigehen! (y)
Ihhhh :D:D:D
Was mögen wir schon wenn wir es müssen...
Ich sag ja immer.....: Ich bin gerne alleine aber nicht gerne einsam...!!
Zwischen allein sein können und allein sein müssen gibt es gravierende Unterschiede.
Ich fange an es zu genießen :-) Kann am Wochenende lange schlafen und mich richtig gehen lassen. Keiner mehr der meckert, wenn ich abends vorm Fernseher einschlafe..... Herrlich :-D
Es gibt einen unterschied zwischen "alleine sein" und "einsam sein". Das ist alles!
Wie recht du hast,und noch dann wenn man einen Menschen überalles liebt,und der nichtmehr kommt :(
Warum sollte das zum Verzweifeln sein? o0
Ich bin schon länger Single und mittlerweile finde ich es ganz schön. Langeweile habe ich keine und mir fehlt auch nichts :-)
Und nur weil ihr Probleme mit dem anderen Geschlecht habt, führt alleine sein zu müssen zur Verzweiflung? ... Interessant. :)
Schon mal längere Zeit Single oder unglücklich verliebt gewesen :D
Noch nie Depressiv gewesen, was?
Seht ihr, die Seite hat selber die passende Antwort gepostet. ^_^
Meinte ich ursprünglich auch. Finde es eigentlich ziemlich gemütlich alleine. Keine Ahnung was ihr für Probleme habt oder warum ihr meint, dass es anderen auch so ergehen müsste. :) Ich für meinen Teil liebe diese Stille... Seht doch nicht immer alles so negativ... Alleine zu sein ist die FREIHEIT, ohne Rücksicht auf "Freunde" oder Freunde nehmen zu müssen, Dinge zu tun die einem gefallen. Die Leute sehen zB meinen Avatar oder mein Titelbild und denken ich wäre weird oder kindisch... oder gar wirklich noch ein Kind. Sind also Leute die ich sowieso nicht brauchen könnte. :) Die könnten nie Freunde werden, nicht mal "Freunde", höchstens Ballast der einem hindert den eigenen Weg zu gehen. Nur weil alle anderen auf Shooter, Actionfilme und realitätsnahe Grafik stehen, bedeutet es nicht das ich es auch tun muss, oder? ;) Es würde mich eher deprimieren, mich mit solchen Leuten abgeben zu müssen... die ständig an meinen Hobbys... meinem Lebensstil... meinen Interessen etwas auszusetzen haben, nur weil sie diese nicht akzeptieren können weil sie anders und "uneuropäisch" sind. Also alles in allem... Einsamkeit ist eine gesellschaftlich stark unterschätzte Freiheit. :)
Geht ja nicht nur um Partnerschaften. Ohne Partner, Familie und Freunde zu sein ist zum verzweifeln.
Also: Ich weiß nicht,was du unter "Freunden" verstehst. Wenn es Leute sind,die Probleme mit deinem Lebensstil usw haben,dann sind es keine Freunde. Meiner Meinung nach ist alleine sein für mich das schlimmste was es gibt (wenn es auf Dauer ist). Natürlich kann alleine sein auch echt erleichtern. Aber ganz ohne Gesellschaft geht es bei mir nicht. Ich habe einen Freund,Familie und ein paar wenige,gute Freunde und Bekannte,mit denen ich mich verstehe. Und das ist gut so. Besser als ganz alleine zu leben. Wünsch dir und den anderen hier einen schönen Restabend! LG :)
Wird wohl daran liegen: Das eine ist gewollt und freiwillig, das andere (meist) nicht!
alles mitgemacht ...und genossen.......ob positiv...oder negativ.......will ich nicht mehr..........zu zweit ist es doch am schönsten......oder mit mehreren.........
Alles eine Frage des Gleichgewichts...
Gerne ab und an allein...aber ich hasse es einsam zu sein...leider schon viel zu lang
Ist doch nicht eigenartig :D es ist halt ein Unterschied zwischen Wunsch und Pflicht
man will frei und unabhängig sein vergisst aber die Fesseln dessen das wir sozial unabdingbar abhängige geschöpfe sind . Mit einem temporären bedürfniss nach annerkennung , feedback und interaktion. Freiheit bleibt oft die Illusion derer die vieles welches uns navigierend steuert ausblenden, und die Fäden übersehen die uns Marionetten lenken . Medien und falsche Ideale prägen die Optik manipulativ und zum scheitern verurteilt . Dabei liegt die Wahrheit und Freiheit so nah , näher als man denkt ...
Du darfst nie an dir zweifeln und du bist nur so alleine wie du es selbst willst
Ich persönlich betrachte allein sein können als Privileg und genieße es. FAST immer ;-)
Und viele Menschen sind allein ohne es zu wollen. Obwohl sie eine Menge dafür tun es nicht mehr zu sein.
Selbst Zweifel sind wichtig, fördern die Selbsteinschätzung.
Das beste an einer Familie ist. ..du bist nie allein Das schlechteste an einer Familie ist...du bist nie allein (Habe 4 Kinder ich weis wovon wir hier reden?)
Weil es schön ist allein zu sein wenn man es will aber nicht wenn man es muss..
O gott wie waaahr-das ist genau mein Problem! :(
Es ist mit allem so... Alles kann, nichts muss.
Stimmt...
Oh ja wie War das doch ist :-D
Denk mal drüber nach!!!
Wie wahr
Volltreffer
da ist echt was dran.
wie wahr
Quatsch! Wenn man nicht alleine sein möchte, dann geht man eben raus oder unternimmt irgendwas! Auch ein Single ist der Bestimmer seines Lebens.
Ganz genau
STIMMT
Jeden Tag immer wieder...
wahr!!!
Geht mir au meistens so?
wie wahr, wie wahr...
Stimmt
Hammer geschrieben
Oh ja, da kann ich ein Lied von singen...
Wohl wahr
Oh ja... :D
Tatsache
Süß schatz :D du wirst auch nie alleine sein :D
Man kann sich auch anstellen :D
Fakt :D
Da kann ich ein trauriges Lied von singen...
Was ist denn daran so eigenartig bitte:D:D:D:D:D
Stimmt..
oh ja ...... wobei ich bin soooooo gerne allein <3
WARUM muss man sein Leben überhaupt zwanghaft mit einem Partner verbringen :D Weil es die Gesellschaft so fordert ! Eines der schönsten Dinge im Leben ist, wenn man das allein sein genießen kann.
So ist es
Das ist so. Aber es ist nicht merkwürdig :-)
Ja, Alleinsein hat viel Gutes! Einsamkeit nur Schlechtes!
Kennst man
Ooooh ja !
Stimmt ...aber das ist ja mit allem ,wenn man es muss
Dass ist leider so was von wahr
Ohhhh jaaaaaa
Die Wahrheit in meinem Leben :D
Ja es ist fast fuer alle so.. inzwischen gibt es die wahl.. und wir lieben es nicht nicht sie nicht zu haben...
Stimmt leider
ja, das stimmt
oh, wie wahr.....
Genau so ist es!
und könnt glauben ich spreche aus erfahrung
Ja, aber warum ist das eigentlich so :D:D:D
Ja genau so ist es.
Ach Mensch....
Sorry Hase!
Manchmal möchte man aber auch alleine sein, wenn man schon alleine sein muss ;)
Ist halt so..
hmpf..
Ohja wie das stimmt ^^
ja... so ist es komischerweise
Da ist was dran
Stimmt!!
Ist ja logisch, dürfen und müssen ist ja nicht das Gleiche
So geht es mir auch ganz oft ...
standard ne
Jaaa, stimmt.
Stimmt
Du weißt, wo Deine Nase ist?
wie wahr
Oh ja :D:D
Eto tochno! :)
So ist es! :D
so ist es..
Das stimmt!!!
Dumm, Mädchen, nicht?
:DAlleinsein ist schön, wenn man allein sein will, nicht, wenn man es muss.:D - Annette Kolb
Scheiße JA - genau so ist es ....
Der Spruch könnte von mir sein:0 wenn ich intelligent wär... Oder Sprüche ausdenken könnte.....
Krueppelig gut
Ganz genau
Typisch mensch halt :D
haha Ironie des Schicksals
ein grandioser Satz
:D:D:D
Ist so, aber alles hat so seine Vorzüge...
Verdammt ...ja !!!
eigentlich muss ja keiner allein sein (es sei denn er wird in den keller gesperrt und der schlüssel weggeworfen^^), also ist es eher ein selbst gewähltes schicksal
So ist es :D:D
jou :D irgendwie ist das soooo :D
Ohhh yes
Stimmt!!!!
Alleine sein völlig okay... Immer alleine sein sowas von scheiße. Für ne Zeit kein Problem.
Oh welch wahre Worte!:D:D
Ooooh jaaaaa
So wahr..
Nein,ich bin froh allein zu sein bzw.mit meinen kids!!!
Leider wahr :D
eher Letzteres...
Schiesse alleine
Verletzend meinte ich ! Sorry - hab nur handy ...
Man sollte es lassen solche Sprüche zu geben - wen man keine Ahnung hat wie es ist isoliert zu leben ! DAS IST NURVERLETZENT !!!!!!!
wie wahr.....!!!
Gefällt mir nicht :-D
Stimmt irgendwie...:D
Es ist so vieles seltsam
Bekomme keine Bilder?
nee, ist voll nicht eigenartig.
Endlich ...:
Ne ich hab immer meine Shisha. #ShishaLove
Auch am alleine sein,kann man sich dran gewöhnen und es kann auch schön sein.
Ja echt komisch :D
Stimmt :D:D:D
Ja schon komisch :/
Stimmt
Es gibt Menschen die ziehen es vor ab und an allein zu sein! Wissen sogar zu schätzen.
Story of my life
Amen!!
Also ich genieße es jeden Tag alleine sein zu dürfen!!!
Könnte von mir sein.
Nee. Weil ihr das Gefühl und die Sicherheit brauchen, eingebunden und für jemanden wertvoll und bedeutsam zu sein.
Gut gesagt! :D :D :D
Wisst ihr auch das Nichtstun kann schoen sein
Stimmt nicht Wenn ich alleine bin kann ich mich auch wohlfuehlen
Ist ja kein erzwungenes Alleinsein.Hat auch was mit Fröschen und Prinzen zu tun.Wer hat echt schon einen Frosch geküsst der zum Prinzen wurde:D:DABER : Wer hat schon Prinzen geküsst und hat dann festgestellt : Sind doch allesamt doch nur Frösche!!
Besucht doch mal unsere Seite wenn ihr lust habt !
Stimmt !
So isses