" />

Made My Day

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“
Jaja, und wenn das letzte Rind geschlachtet, das letzte Schwein zu Schnitzel geworden ist, das letzte Huhn in McDonald's verschwunden ist, werdet ihr merken, dass Veganer gegrillt wie Hühnchen schmecken
Das könnte durchaus passieren mein Lieber.
Traurig wie ihr euch aufführt. Es geht um die Welt, die wir unseren Nachkommen hinterlassen Aber ok Ist wohl besser, wenn sich die egoisten unter euch nicht fortpflanzen.
Das wird eh nie passieren sager sind mir die "liebsten" .... ändert doch was, denn wird etwas passieren.....!!!
Wayne? Nach mir die Sintflut ;)
Das wird eh nie passieren also wayne
Philosophisch.
Erst wenn die letzte Ölbohrplattform vernichtet und die Tankstellen geschlossen wurden werdet ihr merken, dass man nachts bei Greenpeace kein Bier kaufen kann.
Wie alle ausrasten chillt eure Eier.....
Der war wirklich mau, Florian.
Nicht?
@amar dudić bitte erhäng dich!!!
Damian Wiszowaty Egal, ob das stimmt. Es geht um ein Gleichgewicht. Und das war intakt.
Scheiß auf den Scheiß.
Der copy and paste award geht dieses Jahr an dich. Schon hundert mal gelesen dieses zitat. Leute die sowas schreiben tun auch nicht mehr oder weniger gegen den Klimawandel oder sonstiges. Heuchler
Na klar kann man Geld essen! ^^
Amar Dudić der würde dich ins krankenhaus prügeln!
- Weissagung der Cree :D
Wahlspruch der Grünen aus den 70gern.
Es wird nicht passieren... es passiert bereits jeden Tag Stück für Stück
das heißt "wird der weiße Mann merken das man Geld nicht essen kann " es ist ein indianisches Sprichwort
Warum sollte man Geld nicht essen können?^^
Wenn ich Hunger habe und nichts zum Essen Daheim ist, nehme ich die Geldscheine, tunke sie in Kakao und esse das. Habe ich bei RTL gelernt.
Florian ...kkk...
Michael Rohner dein vater
Amar Dudić ist es eh egal was in der Zukunft passiert, solange er da schon sein Grab besitzt. Echt egoistisch.
Florian Mau kommt auf den baum an, und dann noch welchen teil man nimmt.
Bäume kann man auch nicht essen
ihr seid mir zu komisch
Florian Popp bester kommentar :D:D:D
Meh...die Indianer haben weitaus mehr Wälder gerodet und Büffel erlegt als die Pilgerväter.Von daher.
Weißt du anscheinend besser als ich ohman haha....
Ich kannte diesen Spruch schon. In welchem Buch ist der nochmal zu finden?
Kann man schon..
Ist halt echt so
Is ja nicht so schwer 200 Bauern davon zu überzeugen ihren BMW in der Garage zu lassen.
Laber nicht, Schweine labern auch nicht :D
Wenn man von nichts außer Anime eine Ahnung hat, kommen solche Meinungen zustande...
Weniger Kühe, mehr Schwein. Da löst du das Problem mit dem Methan und das Problem mit dem Islam :p (Bitte nehmt es mit Humor...)
Mirco will jetzt alle Kühe töten und durch BMWs ersetzten :D:D
Er erwartet nicht, er bittet und: schwarzer Humor ist wie Essen - die einen haben es, die anderen nicht. (Bitte nehmt es mit Humor, ich erwarte es aber nicht).
Christian Möller, das weisst du woher? :) Demzufolge hast du von nichts außer Hosenträgern eine Ahnung?
Das ist ja wie der WItz: Was haben Pizza und Eltern gemeinsam....sind sie schwarz hast du kein Essen.
Mirco Grätsch, dann schreib Methan wenigstens richtig. Zudem ist das eine Halbwahrheit. Gekeimtes Getreide und weniger Waldrodung minimieren den spürbaren Methan-Ausstoss gewaltig. Wenn schon klugscheißen, dann doch bitte richtig.
Die Co2 Emissionen, die durch das Methan von Kühen entstehen sind um Welten schlimmer, als der Co2 Ausstoß von Autos. So viel zu den BMW und den Bauern.
Leon Weck wie kannst du sowas schreiben und erwarten das man das mit Humor nimmt? Es ist ja zum provozieren geschrieben .. sonst würdest du sowas nicht schreiben.
Leroy Refke - Wie soll man denn Schweine labern?
Josefine Schimke das h ist mir wohl abhanden gekommen. ✌ ging mir auch nicht darum klugzuscheißen. Ich wollte nur deutlich machen, dass der Co2 Ausstoß von Autos nicht so schlimm ist, wie er ständig dargestellt wird. Diese erzwungenen Senkungen sind sowieso einzig und allein dafür gemacht, um Geld zu scheffeln. Wer in Bio aufgepasst hat weiß, dass es für Pflanzen nicht zu viel Co2 gibt, das sie verarbeiten können. Es gibt höchstens zu wenig Pflanzen, wo wir dann wieder bei deiner Waldrodung sind.
Arrrrschloooooch!
Leon Weck der is gut :D
Orhan Akcaman Zieh dein Kleid aus und lach mal hin und wieder.^^
Mirco Grätsch C02 und Methan sind 2 paar Stiefel :D
Christian Möller, nee oder? Hätte ich nicht gedacht^^
Das ist wirklich vorbildlich und die meisten Länder sollten sich wirklich ein beispiel daran nehmen. Jetzt ist es aber so das Schottland ja generell eigentlich nen sehr grünes Land ist mit relativ wenig industrie. Viel wichtiger wäre wenn große industrie staaten mal ihre co2 emissionen runter fahren würden.
Die meisten "grünen Länder" betreiben ihre Industrie in ärmeren Ländern. Ist somit nur eine problemverlagerung und somit nichts worauf man stolz sein könnte.
Es geht ja dabei um die Reduzierung des ausstosses um einen gewissen Prozentsatz. Also haben die das wenige was sie haben genauso viel sauberer gemacht wie wenn das die Industrienation schlechthin wäre.
Ja zum beispiel. Es gibt soviele länder die so viel mehr ändern könnten, es aber nicht tun. Ich kann nur hoffen das meine generation Umdenkt und die fehler der vorangegangen nicht wiederholt. Denn meine kinder werden die Kinder sein die darunter leiden werden.
Toll wäre es auch, wenn die USA mal mit Recycling anfangen würde.
Okay. Dann bin ich evtl leicht fehlinformiert. Dennoch ist die stromerzeugung in akw die sauberste art der erzeugung, wenn man die entsorgung des Abfalls außer acht lässt.
Ja wie ich schon sagt sehr vorbildlich. Das problem ist nur das sich dadurch nicht viel ändern wird, solange die großen industriestaaten nicht mit ziehen.
Co2 beeinflusst das Klima nicht. Es ist die Sonne. Dutzende Wissenschaftler zweifeln die offizielle These an. Try Google
Das hat niemand behauptet das man diese außer acht lassen soll.
Da man sie aber nicht außer acht lassen kann...fail!
Wo ist Schottland denn bitte grün? Schottland besitzt gerade mal nur noch 5% ihrer Landflächen als Waldvorkommen, weil über die Jahre hinweg Misswirtschaft betrieben wurde zu Zeiten der Industrialisierung und nicht aufgeforstet wurde. Ebenso wie vor gerade mal 3 monaten das letzte Kohlekraftwerk abgestellt wurden ist. Genauso wie der Strom in Schottland mit Atomenergie betrieben wird. Von daher gibt es in Schottland noch sehr viel Nachholbedarf!
Naja wenn man alles im Ausland produziert, hält man sein Land sauber und zerstört dabei ein anderes.
Zwischen lokalem Smog und weltweiter Klimaerwärmung ist schon ein Unterschied...
Und dennoch ist es dort schlimmer, wo die ganzen Fabriken sind. Denn nach deiner Argumentation müssten wir dann ja genauso schlechte Luft haben wie zb China. Aber ich kann immernoch ohne atemmaske rumlaufen. Woran das wohl liegt :D (;
Das ist ein Stück weit quatsch. Denn Emissionen kennen keine Länder Grenzen. Wenn die USA das Meer und die Luft verpesten ist deine Luft und unser Meer genau so dreckig.
Anspruchsvoll? Inwiefern :D
und lokal schützten sich die schotten
Gut erkannt ^^
Jessie Keil es liegt daran das wir nicht so anspruchsvoll wie die Chinesen sind :D
Dann hört doch alle einfach auf, jede freie Minute im Auto/Flugzeug auf dem Weg zu einem Kurztrip/Event/Urlaub zu verbringen. Zieht euch in der kalten Jahreszeit zu Hause einfach mal dickere Socken und einen Pulli an und dreht im Gegenzug die Heizung eine Stufe runter. Das wäre mal ein Anfang.
Du isst bestimmt fleisch aus Massentierhaltung. Das bringt mehr CO2 in die Luft als alles andere von dir aufgezählten zusammen
Und dann ist die Heizung aus und der schimmel kommt :D
Le Jan Ich schließe mich hier nicht aus. Es geht prinzipiell darum, dass wir unsere gesamte Verhaltensweise überdenken sollten, bzw. müssen. Wir setzen in der Zwischenzeit alles als selbstverständlich voraus und sind der (fälschlichen) Meinung, uns stünde das zu !
Le Jan noch so jemand ohne Hirn.
Dann fahr ich mit dem Fahrrad in den Urlaub. lol was für Spinner immer.^^
Und Andreas, ja das stimmt. Dennoch stammt der allergrößte Teil aus der Nutztierindustrie.
Achja Holger und jetzt bring doch mal bitte ein Gegenargument
Du bist Boss wenn du dein Klimaziele für 2020 schon 2016 erreichst
Hat Rumänien auch 2014 erreicht und andere Staaten bestimmt auch nur die großen Nationen nicht
Eigentlich 2014.
Jeder heult hier rum, dass Deutschland sich ein Beispiel nehmen soll, aber im Endeffekt juckt es euch kein Stück. Macht nicht immer auf Scheinheilig, jeder von uns ist mit daran Schuld. Seid mal froh über das, was wir haben und andere Länder nicht anstatt euch immer zu beschweren. Heult nicht rum, wenn ihr der Meinung seid sie sollten sich ein Beispiel nehmen, dann macht mal einen Anfang und fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit wie wärs damit? Memmen alter.
Es ist ja auch egal, aber ich will damit die Leute ansprechen, die immer rum heulen wie sonst was.
Übertrieben. *
30km einfach mit dem Rad zur Arbeit. :D Das ganze ist meiner Meinung nach untertrieben... warum? In 60 Jahren lebe ich nicht mehr, was juckt es mich dann was mit der Welt ist? Nichts, richtig. Also tue ich worauf ich Lust habe und wenn ich mit meinem Wagen spazieren fahren will, dann tue ich das. :)
Ein Schritt in die richtige Richtung fehlen nurnoch 123456789 andere Länder die folgen müssen
soviele haben wir gar nicht :D
Stimmt hatte vergessen was nach 9 kommt jetzt weiß ich es danke Michael :)
Was vom Klimawandel erzählen wollen, aber nicht einmal bis 10 zählen können. tztz ;)
Das meiste wird eh von den zwanzig grössten Industrienationen verursacht. Der Rest sind Peanuts und die verkaufen ihre übrigen Emissionen sogar noch an die oberen 20.
Es würden noch exakt 206 Staaten fehlen ^^
Was ist denn die Memge "Vielfaches":D Verstehe ich nicht!:D!:D!
Wusstest du nicht, dass Schottland den Wert "Vielfaches" bereits 2016 klar definiert hat, statt erst 2020:D
Aha, macht mathematisch zwar keinen Sinn, aber wenn sie die wie auch immer definierten Vorgaben von wem und was auch immer erfüllen, können sie stolz auf sich sein dass Schottland das lokale Weltklima gerettet hat. Topp!
Zumal in der Mathematik ein Vielfaches exponentiell beschrieben wird.
Leider beträgt die Oberfläche von Schottland nur knappe 80 Tausend Quadratkilometer. Vielleicht ist es in unserer Welt jedoch noch möglich, dass auch die Großen sich von den Kleinen das Beispiel nehmen können.
... die CO2 Emissionen um ein Vielfaches reduzieren. Wenn man unter einem Vielfachen das doppelte versteht, dann müsste Schottland die CO2 Emissionen negativ machen. Also atmen die Leute CO2 ein und O2 aus ... sehr witzig.
sollten lieber mal die USA dran feilen...
ja Schottland ist ja auch ein großes Industrie, Welthandels und Kultur Zentrum
wenn ich keine co2 kritischer Fabriken habe braucht Mann auch nix zu reduzieren außerdem ein vielfaches sind nicht 50% wofür ist Schottland den bekannt ganz klar fürs Schnaps brennen sonst ist da Landwirtschaft und Fischerei sonst fällt mir da Momentan nix ein oder hab ich was vergessen?
Und*
ist doch vollkommen egal? Ob ich jetzt den Co2 ausstoss von 2 oder von 2000 Fabriken um 50 Prozent reduziert habe, eine Leistung ist das in förderlich ebenso.
.. Schottland hat ja auch nix, außer Dörfer, Wälder, Wiesen und Berge! :D ..und ein bisschen Wasser!
Wenn wunderts. Da sind die meisten noch mit Pferd unterwegs :-)
Ein Grund mehr highlander zu werden :D
Lol sie haben die eine Fabrik geschlossen die dort steht?
"Läuft" bei den Schotten
Wahnsinn, dann ist die Welt ja gerettet!
Nur Deutschland nicjt... komisch.... Warum nur... *Ironie ende*
Es ist vorbildlich, keine Frage. Aber man muss auch die Kehrseite sehen: Schottlands größter Wirtschaftszweig ist und bleibt die Förderung von Nordsee-Erdöl. Sie erreichen zwar das Klimaschutzziel, exportieren aber die Beute des planetaren Raubbaus im großen Stil, damit dort dann CO2 freigesetzt wird. Go Schottland in zweierlei Hinsicht. Von daher: Ein lachendes und ein weinendes Auge.
Gar nicht so beeindruckend, wenn man mal bedenkt, dass man seine CO2-Emission reduziert, indem die heimische Industrie nach China ausgelagert wird und das CO2 dorf in die Umwelt pustet. Als kleiner Bonus kommt dann dazu, dass die dort produzierten Güter anschließend mit einem Schiff nach Schottland gelangen müssen. Somit hat man es geschafft sein Klimaziel zu erreichen und damit genau das Gegenteil von dem zu erreichen, was es eigentlich bewirken soll..
Es ist erschreckend, wie viele Leute sich DAS als super Beispiel für andere Länder nehmen und argumentieren, dass diese Länder gefälligst auch alles, was nur ein Staubkorn in die Luft bläst, abzuschalten... Ist in etwa, wie jemandem vorzuwerfen, er habe gefälligst 200kg zu tragen, Ameisen schaffen das schließlich auch (y)
Eine niedrige co2-Emission sag nichts über die Umweltverschmutzung. Bei Elektroautos zB gibt's 500kg Batterien die nach 3 Jahren entsorget werden müssen... In dem Fall schadet man die Umwelt anders :D
Nur das das alles eh nix mehr hilft wenn man sich das Wetter in den letzten Jahren ansieht wie es immer schlimmer wird. Das einzig gute ist das es alle treffen wird auch die die den Hals ned voll bekommen
Takkatukkaland auch.. leider wird das im Reich der Mitte oder dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten wohl noch etwas dauern.. ich vermute Kaufland hingt auch noch etwas hinterher
Oder es furzt irgendwo ein grösserer Vulkan und pustet mehr CO2 in die Luft, als die ganze Menschheit innert 20 Jahren...... Pfffffffff
Die Messung war an einem Sonntag, als alle Destillierien aus waren. :D
Das stößt ja nur reinen Sauerstoff aus^^
Die werden eh mit Holz befeuert :-D
Und dann kommt der böse Wind vom Westen, und bläst die ganze saubere Luft aufs Meer hinaus...
Und Deutschland verschlimmert es Jahr für Jahr, weil es Politiker hat, die sich selbst belügen. Da kann man nur für sich was machen.
Die belügen sich nicht selbst. Sie belügen uns.
Ist einem land, wo nix ist, auch nicht sooooo schwierig.
Doch, Nessi
Das wird viel bringen solange es größere Staaten gibt die darauf pfeiffen...
Schottland ist auch nicht Überbevölkerung ! Da sind keine Chemtrails unterwegs ganz einfach zu erklären!
Wer es glaubt! Öl aus dem Meer gehört wohl nicht dazu?!
Bei einem der drei Leute, die da wohnen ist das Auto kaputtgegangen. CO2 Emission um 30% gesenkt.
Sie haben vllt schon das ziel erreicht...und dir anderen Länder:D:D:D:D:D
auch ohne diesen fakt: wenn es ein land gäbe, in das ich jemals ausgewandert wäre, dann schottland!
Um ein vielfaches reduzieren? Wie soll denn das gehen:D:D:D:D Jzt haben wir 100% co2 ausstoß. Ein vielfaches davon ist z.b. 300%. Also würde es heissen, dass wir dann 2020 doppelt so viel co2 aufnehmen, wie wir jezt ausstoßen
Das Ziel, die Emissionen um ein Vielfaches zu reduzieren? Ein Vielfaches von was?
Wie ist der Rechenweg?
Man betrachte die Gesamtbevölkerung und die dortige Wirtschaft/ Industrie....
Und die meisten Länder werden es auch nicht schaffen, wenn die Erde wie der Mond aussieht!
Wenn wir die Kohlekraftwerke statt AKWs abgeschaltet hätten, wären wir auch beinahe am Ziel.
Wahrscheinlich eine Anti-Rock-Aktion, damit die "Luft" in der Hose bleibt.
Solange diese Ziele unverbindlich sind ist das nur symbolischer Natur... Trotzdem super (y)
du bist kein schotte wenn du dein Klimaziel nicht erreicht hast..
Zum glück hat China seinen CO2 Ausstoß bereits verdoppelt, um es wieder aus zu gleichen.
Ich setze mir auch gerne Ziele die ich ohne Probleme erreichen kann. Nennt sich Comfort Zone :))
Wahrscheinlich extra niedrig gesetzt um sich dann schön Loben zu lassen was nur geleistet hat.
Man muss nur wollen. und die deutsche Regierung und Wirtschaft will einfach nicht
Da gibts ja auch nur Schafe, und die können kein Auto fahren
Wollte draußen Musik hören, hab den Motor laufengelassen um die Batterie nicht zu stressen.
Es bringt leider überhaupt nicht wenn nur ein einziges Land das schafft.
Superleistung. Wie haben die das gemacht? Haben sie von dem Geld aus der Erdölförderung in der Nordsee Solarzellen gekauft?
Ich find das so geil^^ aber der Rest der Welt schafft es einfach nicht obwohl sie schon *alles was möglich ist versuchen* :D
In Österreich war das Ziel bis 2020 die Asylantenquote zu vervierfachen, Ziel bereits erreicht :D
Wie unglaublich genau doch "um ein Vielfaches" beschreibt, was das Ziel war.
Wenn das von China und den USA bis 2020 erreicht wird, dann glaube ich wieder an Klima Politik
WOW wie viel Verkehr und Industrie haben die im Gegensatz zu Deutschland:D:D:D:D:D:D:D:D:D Bin viel in der Welt unterwegs. Gebt den Armen Leuten mal was zu essen. Das ist wichtig! Nicht diese blöden Werte! Ein Land auf der ganzen Welt hat es geschafft... Klatschen bitte! Bin zur Zeit in Marokko, wenn ich da sehe was dort in die Luft geblasen wird! Mexico, America, es gibt so viele Staaten die sowas von zu Hohe Werte haben. Schottland ist EIN TROPFEN auf nem heißen Stein! Klatschen Klatschen Klatschen!
Schottland hat ja auch das Anti-Korruptionsgesetz unterschieben, sodass die Lobbyisten keine Chance hatten im Gegensatz zu Deutschland :D
Schottland hat auch keine wirklich große Industrie. Die Schotten werden kurz gehalten
Wie soll das gehen. Ein vielfaches ist eine ganze Zahl > 1. Also mindestens 2. Sie haben also die Emission um das doppelte oder mehr des aktuellen Ausstoßes reduziert?
Schottland hat eine Einwohnerzahl von ca. 5.347.600 (69 Einwohner pro km²)...da ist das auch nicht schwer. (Deutschland ca. 81.770.944 mit 229 pro km² zum Vergleich)... Ne richtige Industrie haben die Schotten auch nicht...
Ihr Name war Penny. Als wir uns bei Aldi getroffen haben, war es Lidl auf den ersten Blick, denn sie war wirklich Netto zu mir. Dann fuhr ich mit meinem Roller nach Hause. Lange Rewe, kurzer Sinn: Ich würde sie gern Norma treffen. DM wäre nichts mehr hinzuzufügen, auß er: Die Geschichte ist Real! Schleichwerbung spielt für mich überhaupt gar keine Rolex aber das Kaufland mir keiner ab
Die sind so geizig , die geben nicht mal ihr co2 ab .
Vielfach ist aber auch ein sehr dehnbarer Begriff
So, und was jetzt? :D
Wer weiss mit welchen Manipulationen sie an ihre Ziele gekommen sind. Ich trau dem ganzen ehrlich gesagt überhaupt nicht.. Trotzdem würde es mich sehr freuen wenn es der Wahrheit entspricht. Allerdings ist Asien, und die USA das aller größte Problem. In Deutschland ist man ganz schlau :D man verlegt einfach seine Produktion, nach China oder sonst wo, und lässt sich dann als klimaschützer feiern :D:D:D :D☝:D:D:D
Wer oder was wohnt in Schottland? ...
Wenn dann auch die CO2 Werte stimmen ;-)
Frei nach dem Motto: Trinkt mehr Whisky :D
Nice one
Schottland ist halt einfach ein wunderbares Land. <3
Da leben nur 3 Leute
Wo weniger bedarf ist, ist es auch einfacher
Ahm ... ja ... nur ... Schottland ...
Und was hat Schottland davon?
Kommt lieber in den Megapark ihr Larrys
Normal, keine Industrie , paar Schafe und sexi highlander :D
Tja, Geiz hat anscheiend auch so seine Vorteile ;-)
Die Nordländer machen das Beispielhaft!
Da is ja auch keiner der co2 verursacht
Gibt halt nicht nur Quarker sondern auch Macher!
Sollten sich viele mal ein Beispiel dran nehmen!!!
Da kann man sich ein Beispiel daran nehmen
Herzlichen Glückwunsch
Ohne große Industrie und Bevölkerung ist das gut machbar
Ja in Schottland gibt's ja auch nichts ausser viel Land
Große Kunst bei so gut wie keiner Industrie im Land...
Reife Leistung ...
Also kochen sie ihren Kohl jetzt mit Kümmel!
Was haben die gemacht :D Ihre Rinder geschlachtet XD
Da Leben ja auch kaum Menschen.
#Vorbildsfunktion!
Jetzt ist nessy gerettet...
Schottland xD
Da fahren ja auch nur 15 Autos ^^'
weil sie nachts über die Windräder in der Nordsee heimlich die gute Luft vom Festland absaugen. Die Schotten dicht! Jetzt!
Da gibt's auch nichts auser Land und ein paar Einwohner
Da haben Schafe jetzt Aktivkohlefilter...
#ALB #OrangeSponsorsYou
Alles eine frage der Lobbyisten...
Respekt :D:D☺️:D
Go Vegan !! Dann sind eure Probleme weg !
Wie gut das es alles um sonst ist... Klimalüge....
..."um ein vielfaches" - ich liebe präzise Aussagen.
Sagt das mal den Chinesen ^^
"um ein vielfaches" ist ja auch kein genauer Wert.
Das sollten die Amis auch sich mal als ziel nehmen.
Ja gut. Das ist Schottland. Merkste selber oder?
Was ist Vielfaches :D
#ALB #OrangeSponsorsYou
das Ziel sollte dennoch eher "Nessie" finden sein !
Co2 ist lebensnotwendig für Pflanzen
Wie kann man denn etwas um das " vielfache " reduzieren :D !
und de amis und chinesen schaffen das in 100 jahren net
In Deutschland will man das doch gar nicht, sonst hätte man es längst auch geschafft. Hier ist die Lobby eine andere, hier diktieren Wirtschaftsbosse und Manager die Politik.
ICH BIN EIN TOP KOMMENT
Wie reduziere ich um ein Vielfaches?
Sie haben ihren Ausstoß um ein Vielfaches reduziert... Angenommen sie emittieren 2T CO2 pro Jahr, wenn sie jetzt ein Vielfaches davon, beispielsweise 4T einsparen, wo kommen die -2T her?
Da leben auch total viele Menschen xD
Man muss nur wollen.. Wo ein Wille da ein Weg!!
na super und deutschland ist dank frau merkel auf dem guten weg mit iherer feinstaubregelung... einem half es auf jeden fall, dem anbieter der plaketten... hier auf der insel belächelt man beim tüv das ganze...
Ein "Vielfaches":D Sehr aussagekräftig :D
You just have to want it :)
Da wohnt ja auch niemand :D
Weil Schottland 300 mal kleiner ist:D:D!
Wenn sie jetzt rückfällig werden, haben sie es 2020 nicht erreicht. Der Satzbau sollte vielleicht in die Richtung gehen, dass sie die Werte erreicht haben, die sie bis 2020 erreichen wollen^^
Weiter machen :D
What for a mission!:D Da wohnt ja auch kaum einer! xD
Ich ziehe nach Schottland, nur die Sprache muss ich noch lernen :-D
"um ein Vielfaches" ist auch so eine nichtssagende Formulierung. :D Noch dazu völlig unbegreiflich, warum das überhaupt ein erwähnenswerter Fakt ist; als hätte CO2 irgendeinen Effekt auf die Umwelt...
Aber wie:D:D:D
Also nix wie hin :D
Super!
Die haben nur 2 Kühe geschlachtet
Dafür hat China und die USA den CO2 Ausstoss um das x fache erhöht
Scots <3
Naja wo keiner wohnt, kann ich das erreichen :D
in Schottland leben 8 mil Menschen in Deutschland 82 Mil und in der usa knapp 318
FICKT EUCH ALLE TOP KOMMENTARE SIND SCHEIßE
Aber Schottland ist weniger als ein Tropfen auf dem heißen Stein. Und die vielen Kühe wurden bestimmt nicht mit berücksichtigt.
Geoengineering Haarp Agenda21
Die haben begriffen, dass die Natur wichtig ist, um zu überleben!
Schottland 5 Mio Einwohner Deutschland 80.. mehr muss man nicht sagen.. Danke. ;)
Müssen wir jetzt alle Schottenröcke tragen?! O_O
Is ja auch einfach mit nicht so viele Industrie wie Germoney.
Schottland :D Echt jetzt? Soll des iwie ironisch sein? Muss ja echt schwer gewesen sein, also bei den paar autos :D:D:D a großes ding wärs des ma von amerika oder china, indien und so zu hören :D:D:D
Vielleicht mussten drei Schafherden notgeschlachtet werden..... mhm.
In Schottland, überlegt mal bitte. Kein Wunder!
Super, Schottland. Darauf einen leckeren Glenmorangie :D
Gut für die, bis China und Russland nachzieht gelten bei mir 60er standards!
Stefanie Viola Finsler
Aber wenn man die ganzen Wiederkäuer mit einbeziehen würde, sähe es ganz anders aus..