Der schwedische Millionär Johan Eliasch hat 160.000 Hektar Regenwald gekauft, um den Wald vor der Abholzung zu retten.

Kommentare

Es ist wirklich so erbärmlich oft zu lesen, wie sich die Leute hier mit Kommentaren sofort negativ auskotzen müssen. Da macht jemand was gutes für die Umwelt für unseren Planeten, dann wird ihm sofort was schlechtes unterstellt!! Eure schlechten und negativen Gedanken sind es die beschähmend sind. Wenigstens tut er etwas und nutzt sein Reichtum zu helfen. Also anstatt permanent hier blöde Sprüche zu klopfen, sollten hier einige einfach Respekt und Anerkennung zeigen. Ich verneige mich vor diesem Mann :-)