Ihr Vegetarier und Veganer seid so mies ey! Ein Schwein kann sich ja noch wehren und weglaufen, aber ein Salat....:D
Jonas, du hast dich verschrieben: Das sollte wohl "Spaß" heißen ;-)
Ach kommt schon: Ironie ist ein luxuriöser Dauerzustand. Zwar nicht bei jedem - sonst wär's mir auch zu homogen.
Hat jemand ein Glas Wasser? Der Witz von Flori war so trocken ;D
nur lustig das ihr ''fleischfresser'' mehr pflanzen auf den gewissen habt ;)
Spast
Füße hoch der kommt flach. ;D
Echt mal: Alle Leute, die diese Art von Humor oder Ironie nicht verstehen, sollten ihren Facebookaccount auf der Stelle löschen, die Netzflatrate kündigen, sich im Keller eingraben und sich bei Staffel 1-4 von 'Sex and the City' jämmerlich zu grunde weinen.
Hat jetzt 53 Minuten gedauert, dass der erste Apostel hier her findet :-)
Rettet die wale! Esst mehr Japaner! Shitstorm in 3...2...1...
Leute, es war nur ein fucking SCHERZ. Gott, wie sich jetzt alle benehmen, nur weil sie zu dumm sind, dies zu verstehen. Ich bin selbst Vegetarier, aber - wisst ihr was? Ich nehm's mit HUMOR!
Rettet die Tiere - Esst Veganer und Vegetarier! :D
Wow! Da zeigen die Fleischesser mal wieder ihr Niveau.
stellt euch vor wie der reis in massen gezüchtet wird
Salate können auch gelaufen, der Salat ist dann wohl abgelaufen hehe
Genau! Sarah, ihr tut ja gerade so, als ob ihr die Stammtischwähler der Grünen seid! Emre ist mir sympathisch, er ist anscheinend intelligent und tolerant genug, Witze über Flora und Fauna a) richtig einzuordnen und b) zu verstehen. Und nun, liebe Sarah, zieh ich dich mal auf das vernünftige Niveau zurück; ich möchte nicht, dass jemand da unten alleine bleibt. :)
was heißt denn fleischfresser? der mensch ist von natur aus ein allesfresser^^ und nur weil wir fleisch essen, heißt das nicht das man ausversehen auch mal ne Kartoffel oder ne Himbeere verschluckt^^
Rettet die Wälder! Esst mehr Biber!
witzig is ja immer das solche diskussionen von fleischessern begonnen werden
Brechstange? hallo hat hier jemand eine Brechstange? der Witz von Flori steckt fest der muss doch iwann befreit werden :D
Eigentor. Genau das isses nämlich! "We don't need to eat anyone who would run, swim, or fly if he could." ~James Cromwell
würde mein Fleisch selber schlachten, wenn ich wüsste, wie und die Mittel dazu hätte
eig müssten sie ja alle verhungern immerhin sind pflanzen auch lebewesen ;) und es schmeckt gleich viel besser wenn man beim schlachten dabei war :DD
Ich schlachte mein fleisch immer selbst B|
..Sind Ja auch Lebewesen.. - Aber warum seh ich dann die Leute nie mit ihren Topfpflanzen Gassi gehen..:D :D
tja, geht das dumme gelapp wieder los.
War der schlecht .
jetzt geht der ewige streit zwischen fleischesser und veganer oder vegetarier schon nur durch diesen spruch wieder los, jeder wie er möchte, vegetarisch, vegan oder fleisch, aber bitte hört einfach auf damit jemanden anderen von eurer meinung überzeugen zu wollen, respektiert einander
Ich respektiere keine Menschen die auf dem Leid der Tiere ihre Essgewohnheiten oder was auch immer austragen sogar noch dumme Witze darüber machen.
So Sprüche fördern solche Debatten. Unnötig vom Admin. Fleischesser finden es witzig und Vegetarier/Veganer sehen es als Respektlosigkeit den Lebewesen gegenüber.
Hört auf alle bekehren zu wollen und lasst jeden leben wie er will ob veganer oder fleischesser und alles ist gut :)
also ich muss ehrlich sagen, Menschen, die aufgrund solch eines Satzes der Ansicht sind, dass man sie von etwas anderem überzeugen will, sollten an sich arbeiten. Wenn ich an etwas glaube oder für etwas stehe, dann tue ich es, unabhängig was andere Menschen dazu sagen oder denken und den hier diskutierten Spruch würde ich weder als Beleidigung noch als Angriff empfinden. Die Tatsache, dass so etwas eine Debatte auslöst, liegt an Menschen, die gerne aus allem eine Debatte machen möchten und alles dikutieren möchten, um auch mal die Meinung gesagt zu haben! Und wenn hier einige der Meinung sind, dass es nervt, sollte man vielleicht einfach nicht Mitglied einer so großen Community sein, denn so etwas bringt Meinungsfreiheit mit sich..und eigentlich sind es hier zumindest gerade die Vegetarier, die versuchen, andere zu überzeugen..
Zeigt ja wohl ganz klar, dass Fleischesser die Vegetarier nicht tollerieren
Genau !! Lasst bitte alle leben wie sie wollen - gerade die armen Tieren !! Völlig unverständlich wie jemand das nicht verstehen kann !! Fleichessen ist nunmal völlig unnötige Tierquälerei/Tiermord !! Und nicht witzig !! Sorry but true will must out !!
meinungsfreiheit klar, missionierungen nein, jeder soll und kann sich ernähren wie er gerne möchte, nur mag ich persönlich nicht das ewige geschimpfe der veganer und vegetarier gegenüber den gemischtkostlern lieber sollte man sich überlegen und das gemeinsam dass auf der welt millionen hungern und wir uns nahrungsmittel in den tank schütten müssen und mit grundnahrungsmitteln spekuliert werden darf!!!!
Das Problem ist das Millionen Tiere aufs abartigste gequält werden, damit die Fleischesser ihr "leckeres" Fleisch kriegen. Da kann man nicht einfach zuschauen und nichts tun.
verstehst du kein spaß du banause?
Sorry aber Menschen die aus reiner Genuss-sucht voll bewusst, ohne Nachzudenken das Quälen von Milliarden Tieren , die totale Umweltverschmutzung und den Hunger in der Welt billigend in Kauf nehmen, kann man nicht Respektieren !!
Eh, ne? Vegetarier sein ist etwas gutes, also werde ich auch weiterhin versuchen andere dazu zu bringen auch Vegetarier zu werden. Das ist ja hier nicht wie Musik, wenn der eine Jazz hört und der andere Pop und einer der beiden versucht den anderen von seiner Musik zu überzeugen. Es geht hier um mehr! Wie beim Rauchen auch, es ist nichts anderes. Rauchen ist etwas Schlechtes und deswegen versuchen Nichtraucher Raucher dazu zubringen es zu lassen.
und nochmal, diesen Spruch als Missionierung zu betrachten, grenzt an Unwissenheit. All das Gesagte, hat rein gar nichts mit dem Text zutun, wenn man nach Gründen sucht,um philosophische und/oder politisch-wirtschaftliche Debatten zu eröffnen, sollte man entweder selbst ein Blog eröffnen und sich austoben und nach Gleichgesinnten suchen oder andere Wege finden, als in so einem großen Forum, jede Gelegenheit zu nutzen, an die Ethik und Moral zu erinnern.
Das seh ich auch so. Dieses ewige diskutieren zwischen den Menschen wegen solch einem Spruch ist lächerlich. Selbst ich finde ihn relativ amüsant ( und ich bin Vegetarier :D )
Ich will doch niemanden überzeugen, nachher essen alle Vegetarier und Veganer mein Steak auf ! Nee nee, lass die man Ihr Grünzeug futtern ;-)
hast RECHT; MIR GEHT DAS AUCH SCHON AUF DIE sOCKEN:::LÄCHEL
Also die ganzen Vegetarier/Veganer die Fleischesser bekehren wollen, haben selber schuld, wenn dann mal ein blöder Spruch kommt. Lebt euer Leben und gut ist und selbst wenn man mich über Monate damit volsülzen würde, würde ich trotzdem weiterhin Fleisch essen. Es nervt einfach nur und sowas hilft auch einfach kaum. TOLERANZ !!! Wir tolerieren eure Essgewohnheit, also macht es einfach genauso liebe Veggies ;)
Habt ihr eigentlich keine anderen "Hobbys", als sich darüber aufzuregen, wer was isst oder auch nicht? Ich nutze meine Energie lieber, um etwas für mich persönlich zu tun.
@Samuel: na warte, wenn das die Tierschützer lesen! @alle die humorlosen hier: euch sollte man alle für den Orden "wider de tierischen Ernst" vorschlagen. Von Sarkasmus & Co. habt hr auch noch nix gehört, oder?! :D
versteht ihr eigentlich Spaß :D:D:D:D:D:D:D:D
Also echt...ob ich jetzt ne Kuh schlachte um sie zu essen oder ne Mücke verhaue weil sie mich beissssst....grins
Hallo? Nichts gemerkt, ist Satire und Gag!!!!!!
läuft bei euch wa, mir ist das egal wer vegetarier, veganer oder fleichfresser ist. fleisch 4 life
ihr*
Naja das Ding hat 2 Seiten ! Also vorweg, ich bin bekennder fleischfresser wen auch beilagenorientiert :-) misssionare sind fuer mich ein gaaanz heisses thema ! Nur genausoheiss ist das thema wen einer nahc 1 satz weiss was ich sagen will , laechel muede . man kann drüber reden ! jo ! aber eben nur reden . Anderseits " erfreut " es mich ime rwider wen ich mit jemanden über was rede, derjenige natuerlich alles weiss, aber 4wochen spaeter mich dusselig fragt . udn thema essen : phikosophien machne nicht satt ;-) beste Beispiel Entwicklungsländer :-)
Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf :D es kommt nur auf die Entfernung an. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach
Fick die Tiere.
:-) ist das jetzt deine Meinung oder sollte das unsere sein :-)
Der Spruch ist eine Beleidigung, an Konrad Duden.
Humor schön und gut. Aber nicht auf Kosten von Millarden ermordeten Lebewesen...
Da gibt es aber Leider einen riesen Unterschied. Animals kill for NEED. Humans kill for GREED. Du solltest das nächste mal dein Gehirn einschalten bevor du redest:)
Schwach ist eure Auslegung von Mord, weil es eben kein Mord nach gültigem Gesetz darstellt. Das sind Nutztiere und dienen nur als Nahrungsquelle, nicht mehr und nicht weniger. Wenn ihr etwas anprangern könnt dann ist es die Massentierhaltung, nicht aber den Konsum von Fleisch. Immerhin war der Fleischkonsum beim Menschen schon höher als zur heutigen Zeit. Deutschland hat im Vergleich zu Afrika einen relativ geringen Fleischkonsum. Viel eher geht viel in den Export. Und irgendeine militante Randgruppe und ihre Meinung interessiert die meisten überhaupt nicht. Den meisten Fleischessern ist es völlig egal wie sich Jemand ernährt. Was einem nur immer auf die Nüsse geht, sind militante Vegetarier oder Veganer, die in ihrer Welt glauben sie müssten die Welt bekehren. Euer Einfluss auf die Fleischlobby ist ungefähr so groß wie ein Haufen Vogelkot. Immerhin habt ihr der Wirtschaft bzw. den Unternehmen eine Marktlücke aufgezeigt, so dass auch verstärkt vegane Produkte auf den Markt drängen. Allerdings mit den üblichen industriellen Nachteilen. So und jetzt isst jeder wieder was er möchte, fertig.
Und auf kosten der deutschen Rechtschreibung. @Ines Weiß: Du willst uns echt erzählen, dass die 400.000 Schweine und 300.000 Rinder die in Deutschland alleine an einem Tag getötet werden, auch anders ums Leben kommen würden? -> LOL
heul nicht. Tiere sterben auch von anderen Tieren und Menschen sterben auch von anderen Menschen. So ist das halt.
Und wenn wir alle Tiere frei lassen und keine mehr töten haben wir ne bessere Welt? Denke mal dann ist es auch vorbei mit Auto fahren( weil da laufen dann viele Tiere), vorbei mit "ich geh mal in die Stadt", weil dann geht man statt zum Job auf die Jagd und zieht umher. Als Selbstversorger es zählt das Recht des stärkeren wieder. Das ist dann Rückschritt statt Weiterentwicklung. Naja bald ist das Benzin leer, und dann kommen Pferd und Wagen wieder in Mode, und die einen Jagen es die anderen nutzen es um sich zu bewegen, man darf gespannt sein auf diese Zeit
Ich seh hier niemand Militantes der irgendwem irgendwas aufzwängen möchte. Die dummen Sprüche, die von Fleischessern kommen, sind außerdem genauso geschmacklos. Komisch, wenn es keinen interessiert, dass sich so viele Menschen mittlerweile doch für die vegane Lebensweise entscheiden. Richtig, es geht nicht nur um das Fleisch essen an sich, sondern um den Hunger in anderen Ländern, um das Abholzen der Regenwälder, die Umwelt allgemein und ja auch um die Massentierhaltung. Viele machen sich doch garkeinen Kopp mehr was sie da essen. Und dann wollen die einem erzählen, dass man ja nur wenig fleisch isst und nur beim Bauern kauft.. Ja nee ist klar. Lügen fürs schlechte Gewissen? :D ich finde nicht dass es egal ist, was wer isst, den uns gibt es einfach nicht die Berechtigung über das Schicksal eines anderen Lebewesens zu bestimmen. Meine Meinung-Fertig!
Richtig... und ich möchte behaupten, dass der Großteil der Menschheit NICHT töten könnte/würde oder willst du Ines mir sagen, dass du ein Schwein umbringen und ausnehmen kannst?
Wenn du schon von Natur redest, dann erleg mal nen Tier mit bloßen Händen und deinem Gebiss! Dann kannste von Natur reden ;)
Was ist das dann? Totstreichelei? Ja genau ich hab das in meiner Kindheit oft genug miterlebt und bin aus dem Grund Veganerin geworden, uns gibt rein gar nichts das Recht soetwas mit anderen Lebewesen zu machen - nicht alles was im Gesetz steht ist auch gleich richtig, oder willst du mir sagen, dass die Todesstrafe auch nicht schlimm ist? Oder das abknallen von Frauen in bestimmten Ländern, wenn die jemanden nicht heiraten wollen. Nur weil es im Gesetz steht? Wirklich ganz schwache Argumentation!
Ines Weiß: Ja, natürlich essen manche Tiere andere Tiere, aber sie können es ja nicht ändern. Fleischfressende Tiere können keine Vegetarier werden, aber wir schon. Und außerdem, widersprichst du dir selber. Du sagst Tiere töten andere Tiere und Menschen töten andere Menschen, so ist das nunmal.. ABER: Von Menschen töten Tiere nunmal hast du nichts gesagt, also. Was du gesagt hast rechtfertigt nicht das Töten und Essen der Tiere.
Ich sehe hier viele militante-vegane Religionsgruppen. Alleine schon diejenigen, die von Mord faseln und sich alles so hinlegen wie sie es möchten. Und natürlich hätte ein Verzicht auf Fleisch nun direkt positive Auswirkungen auf den Regenwald und den Welthunger. Nur mal angenommen Europa würde auf sein Fleisch verzichten. Das würde die Fleischpreise ins Extreme treiben. Sämtliche pflanzlichen Nahrungsmittel würden in dem jeweiligen Land verbleiben. Das Ergebnis wären Millionen von toten Menschen innerhalb kürzester Zeit in ärmeren Ländern. Wir sind nicht grundlos das am höchsten entwickelte Tier auf diesem Planeten. Wir haben und über Millionen von Jahren zu dem hoch gearbeitet was wir nun sind. Im Gegensatz zum Tier können wir rational denken und lassen uns nicht alleine durch unsere Triebe leiten. Wir haben die Technologien, die Möglichkeiten und das Wissen. All das gibt uns das Recht ganz oben stehen zu dürfen. Wir können uns das nehmen, was wir wollen und tun es auch. Es ist okay, wenn du deinen veganen Weg als richtig siehst. Nur bedeutet das nicht automatisch, dass ein anderer Weg falsch wäre. Jeder soll das essen was er für richtig hält. Für mich hat das auch nicht mit Lügen am Hut, wenn ich Fleischprodukte so auswähle, dass die Massentierhaltung außen vor gelassen wird. Und hier kann auch der Einsatz von Antbiotika vermieden werden. Bei der Massentierhaltung gehts aber um Geld, nichts anderes. Je mehr zum Export bereit steht, desto besser für Deutschland.
Und mal neben der Diskussion, seit wann sollte man nichts gegen das Morden zwischen Menschen tun:D:D:D
Er hat über den Lauf der Natur geredet nicht über Technologien. Wenn Menschen andere Menschen umbringen, weil sie "stärker" sind (durch Waffen z.B.)ist dies ja auch nicht normal...
ines, du bist echt hohl :D
Ne Arne "So ist das halt" :D
Würden Kommentatoren nur von Dingen schreiben von denen sie etwas verstehen, eine unerträgliche Leere wäre hier.
Der Mensch hat schon früh eigene Werkzeuge und Waffen gebaut, also warum ohne versuchen? Schimpansen bauen sich auch für ihre Jagd Speere und überfallen ihre Beute sogar beim Schlaf.
Aber das hast du ja gleich gestellt " wir sind nicht grundlos die höchst entwickeltsten:Tiere auf diesem Planeten" Tiere ... also versuch es doch mal ohne Waffen!
Wie soll ein Mensch ohne Hilfsmittel einen anderen umbringen? Ihn beißen und hoffen, dass er an einer Infektion stirbt? Hier gehts aber um Tiere.
Was sind das denn bitte für Vergleiche? Wozu sollte man das machen, wenn man über die Technologien verfügt und Waffen einsetzen kann? Und ne Larve kann man auch lebendig mit dem eigenen Gebiss erledigen und lebendig verspeisen.
Wenn ich das schon lese...Mord...Laut Gesetz ist das kein Mord...Also interessiert eure Interpretation wenig...und als dorfkind kommt's schon mal öfters vor, dass einem das gezeigt wird. Gans rauf, Axt, Kopf ab.
Euer "essen" isst eigentlich den 40.000 Kindern die an Hunger verrecken das essen weg :-*
Biomasseheizkraftwerke nehmen euch also das essen weg, ja? wusste nicht, dass es noch leute gibt, die sich von Scheiße, Stroh und Holz ernähren, wie nennt ihr euch denn?
Das Mindesthaltbarkeitsdatum, sowie Heizkraftwerke mit Biomasse nehmen den 40.000 Kindern die an Hunger verrecken ebenfalls das Essen weg. Wenn man nicht so verschwenderisch mit Nahrungsmitteln umgehen würde, dann könnte man sogar die 40.000 Kinder, die an Hunger verrecken versorgen und Fleischkonsumenten könnten ihr "Essen" essen. ;)
Glaubst Du an den Weihnachtsmann? Glaubst du dein Steak aus dem Supermarkt hat vorher fröhlich gegrast? Kennst du dich mit Massentierfutter aus, Laura Giuseppa? Dann wird es mal Zeit, dass du dich schlau machst...
heul doch ....
Arme Kinder essen gras :D
Felix Witte ich glaube da geht es eher um die Anbauflächen für zum Beispiel das Getreide, das in Biogas anlagen verwertet wird. Und nur weil es noch niemand geschrieben hat 40.000 Kinder unter anderem an Mangelernährung (natürlich der größte Teil) pro Tag.
Dann opfere dich doch freiwillig Ben!
YEAH!! WORD
juckt mich nicht :)
Andere Kinder sterben? Und wer bitte schifft das Getreide nach Afrika? Ich bitte euch. Die Menschen würden mit dem Getreide alles andere machen, nur nicht wo anders hinschiffen...
Auf das wollte ich hinaus Andreas. (Y)
Stimmt nicht! es ist genug essen im überschuß da, es ist nur nicht richtig verteilt. Die Stadt Wien wirft PRO tag soviel Brot weg, wie Graz pro tag Verkauft.
Wenns Sinn machen sollte, dann müsstet ihr eigentlich die scheiße fressen;-)
@Matze - Du erfüllst jegliches Klischee... Ess mehr Wurst, vielleicht ist ein wenig Hirn dabei. 8-|
Da erkennt man das Niveaulimbo der Gemüsefaschisten.
naja sinn macht es eher das fleisch zu essen, in der scheiße sind ja nur die unbrauchbaren bestandteile vom gras, wohingegen die brauchbaren sachen ja irgendwie von der kuh aufgenommen werden
Genau das wollte ich auch eben schreiben ;)
leg dir n richtiges hobby zu dein club der tierverteidiger warn schuss in ofen
Das wäre aber kein Second-Hand sondern Altkleider-Sammlung ;)
Sehr sehr geil!!!!! :-D :-D :-D
Tiere fressen Tiere, aaaabsolut richtig! Aber Tiere füttern ihre Beute vorher nicht kiloweise mit Medikamenten und halten sie in Massen auf engstem Raum in ihrer eigenen Scheiße und Pisse. Frage ist: ob der Löwe die Gazelle noch fressen würde, wenn sie voll mit Kot und vollgestopft mit chemie wäre?! Und der Mensch? Auf jeden Fall.... mhhhhh leeeecker!!!
Und weil Du so naturverbunden bist, verpestest Du mit der AIDA die Meere, damit reiche Luxushuren einen coolen Urlaub auf Kosten der Welt machen können. Hut ab, Fräulein Glashaus! Wenn was noch ekelhafter als Kotfresser sind, dann sind das Heuchler und die Spitze dieser Versager sind die, die nicht mal merken, wie heuchlerisch sie sind.
Aasfresser nicht allesfresser ...
Und du denkst auch nur bis zum Tellerrand, oder wie darf man das verstehen? Artgerechte Haltung, man mag es kaum glauben, gibt es nicht nur vereinzelt.
Hier und da noch gebrauchsspuren mit Medikamenten und Stärkefutter und so. Ja leichte gebrauchsspuren
Boah... wenn ich die Profilbilder zu den Kommentaren sehe - Dumme Hackfressen, die ihren Hund in der Tasche tragen, und sich scheinbar cool dabei fühlen Fleischwitze zu machen... Ihr wärt doch die ersten, die flennend und kotzend aus dem Schlachthof rennen würdet... Hirn? Gibts beim Metzger um de Ecke... *KOTZ*
meine fresse habt ihr nix besseres zu tun als beim essen an einen schlachthof zu denken? oder denkt ihr an die kinder die zu nem hungerlohn arbeiten und verrecken, wenn ihr bei holister euch n scheis hipster-shirt kauft.
Seid stolz darauf. Lieber würd ich euch schlachten und ausnehmen.
Ich auch. Und ich renne nicht kotzend raus.
IHR:D Ganz sicher, du vielleicht. die meisten nicht.
habt ein Herz......
Zu dumm, dass für deine tierischen Produkte noch mehr Pflanzen sterben müssen. Aber passt schon, bloß nicht nachdenken über die Dinge, die ihr den Tieren antut. Aber dann hoffe ich auch, ihr regt euch nicht über das Essen von Hunden in China auf.
So kurz vor lustig
Erklär mir mal kurz den BIOLOGISCHEN Unterschied zwischen Mensch und Tier:D:D:D
und noch was ICH LIEBE FLEISCH xD und chillt mal eurer Leben esis nur n bild regt euch ned so auf xD unnnnnnddddddd Lea Miriam Konrad du mich auch ;) wenn dus ned lustig findet ignoriers halt
Eine Nerd-Brille allein macht noch keine intelligente Person aus dem/der Träger/in^^
Ich liebe auch meine Frau, aber ich esse sie nicht!
Hab ein Hirn!
typische dekadenzerscheinung...früher hat man gegessen was es gab heute hat man den luxus sich eine identität mit ablehnung gegen fleisch verschaffen zu können....egal bleibt mehr für mich übrig :P
alter was geht bei euch ich poste nur so n bild und werd gleich gehatet hahahahah
Sehr geil :D ähnlich gut der Spruch "Vegetarier essen meinem Essen, das Essen weg"^^.... irgendwas ist eindeutig in der Evolution schief gelaufen >_<
second-hand-denker wohl auch.
Tja dafür wenigstens nicht direkt beleidigend ;-)
Also Leute jetzt mal ganz ehrlich, wie könnt ihr das bloß mit eurem Gewissen vereinbaren? Ihr tut immer so alsob Tiere einfach nur Gegenstände wären und keine fühlende Lebewesen... Das ist echt krank. Und die ganzen Markierungen sind auch total Hirnrissig
Wo sind die verdammten FACEPALM-Memes, wenn man sie braucht..:D! :D
fakt ist, Vegetarier und Veganer bauen besser Muskelmasse auf als fleisch esser - du bist was du isst!
Fakt ist, du redest Unsinn. Und ohne Beweise ist es noch ein viel größerer Unsinn.
Warum sollte ich diese nicht verstehen? Weil ich im Gegensatz zu dir der deutschen Rechtschreibung mächtig bin? Quatsch nicht dummes Zeug, wenn du es nicht objektiv belegen kannst. Deine Fragen sind nebenbei viel zu unpräzise. Was willst du da hören? Fleisch ist Mikronährstoffträger, unter anderem auch Quelle von B12. Fleisch enthält tierische Fette. Fleisch hat einen höheren Proteinanteil, dessen biologische Wertigkeit höher liegt als bei pflanzlichen Quellen. Also, was willst du nun fragen? Werde konkret und frag gezielt! Und woher mein Geflügel kommt? Vom Selbstvermarkter drei Dörfer weiter, der wiederum selbst züchtet und seine Tiere draußen auf den Grünflächen herumlaufen lässt. Der kein Wasser ins Fleisch spritzt und auch nicht vorsorglich Überdosierungen an Medikamenten vornehmen muss. Also, hau mal deine Beweise raus. ;)
Ich könnte dir zich studien schicken du du am ende eh nicht verstehst frag dich genau 2 dinge.. 1. Wo kommt dein Fleisch her und unter was für umstenden lebt es (Was bekommt dein tolles fleisch zu fressen z.b.) 2. Was hat Fleisch was eine Pflanze nicht hat :D
Es gibt genug beweise, ihr wollt es nur nicht wahrhaben mit eurem Halbwissen :D:D:D
Fakt ist, du redest kompletten Bullshit :D:D
Endlich einer der meiner Meinung ist :-D
Halbwissen verbreitest wohl eher du, indem du Behauptungen aufstellst ohne Belege anzuführen. Tierische Produkte enthalten B12, erzähle keinen Unsinn durch deine Paranoia an Steroiden! Das einzige was stimmt, ist, dass der Gehalt an B12 durch Erhitzung abnimmt, mehr nicht. Es gibt kein äquivalentes pflanzliches Produkt, dass Vitamin B12 so leicht zur Verfügung stellt außer fermentiertes Sauerkraut, Nori-Algen und BIO-Obst durch die Mikroorganismen. Und Fleisch ist eben doch Mikronährstoffträger. Eisen als weiteres Beispiel. Findest du natürlich auch in pflanzlichen Produkten. Es ist aber faktisch falsch zu behaupten Fleisch würde es nicht enthalten! Deine Linsen-Prahlerei in allen Ehren, Hülsen-Früchte haben eklatante Nachteile, Stichwort Phytinsäure und Lektine. Darüber hinaus ist pflanzliches Eiweiß schlechter verwertbar (vgl. Erbsen mit einer biologischen Wertigkeit von 56 gegenüber Molkeprotein) Gesättigte Fette, euer so verteufeltes Cholesterin, all das Böse in nur einem Stück Fleisch. Leider ist der Körper auf gesättigte Fette angewiesen, da sie als Vorstufe zur Testosteron-Produktion benötigt werden. Der menschliche Körper kann diese Fettsäuren auch selbst synthetisieren im Gegensatz zu den essentiellen Fetten. Daher ist gesättigtes Fett = böse absolutes Blödsinn. Und nein, Veganer zählen zur Risikogruppe für Mangelernährung. Es erfordert eben mehr Know-How um seinen B6, B12, D3, Eisen, Selen Bedarf darüber decken zu können. Zwar können auch Fleischesser an Mangel leiden, aber sie haben es definitiv einfacher als vegane Menschen. Ich stelle nicht auf vegetarisch um. Meinen Kraftzuwachs habe ich auch durch Omnivore Ernährung und hartes Training erreicht. Dafür brauche ich nicht vegan. Genauso wie das Körperfett zu senken, auch dafür brauche ich keine vegane Ernährung. So, ich esse jetzt erstmal Steak! Fakten hast du noch immer nicht gebracht.
und ich bin definitiv kein grüner
Danke das du mich zum lachen bringst lieber Sven, Rechtschreibung hin oder her das hat nichts mit dem Thema zu tun ( Keine sorge ich nehme es dir nicht übel ;) ) Genau so wie ich dein Halbwissen nicht übel nehme kommt eben davon wenn man keine andere Meinung tolleriert und nicht offen für neue dinge ist (aber keine sorge das erleben wir tag täglich - stichwort globale Erwärhung oder Nachhaltigkeit) Thema b12; Vitamin b12 wird von tieren durch Backterien aufgenommen und wenn diese Tiere nicht auf Weiden grasen sondern reihenweise nebeneinander stehen und Steroide fressen damit sie schneller wachsen findest du davon NICHTS im Fleisch. Fleisch hat KEINEN höheren Protein anteil; nehmen wir Rote linsen als Beispiel da sind wir bei 25,5 g / 100g weil du wahrscheinlich fan von Low Carbs bist nehme ich dein tolles Putenfleisch das hingegen 24 g / 100 g also von MEHR Eiweiß anteil kann ich hier auch nicht reden.. Tierische fette; von welchen fetten redest du :D Nach dem man jahrelang diskuiert hat ob tierische fette schädlich für's menschlische herz sind bringst du dieses Argument.. Stimmt du hast nicht unrecht aber woher kommt dieses Fett :D Nehmen wir Omega 3 bei fischen als Beispiel; Fische fressen viele Algen die reichhaltig an Omega 3 sind ( Thema du bist was du isst) alle weiteren fette gewinnst du genau so gut durch Pflanzliche ernärhung. Biologischewetigkeit: Schon vor mehereren jahren von Karl Thomas durchgekaut nicht beachtet dabei hat der die Verdaulichkeit oder die Genmanipulation (stimmt die gibt es auch bei Pflanzen) und generell ist dieses Thema total aussagelos. Bei dem Thema Micronährstoffe musste ich lachen; und kann nur nochmal sagen du bist was du isst Pflanzen enthalten ALLE Vitamine & Mineralien! so genannte Micronährstoffe - dein Tier frisst diese Pflanzen und Absolviert diese stoffe und reichern das Fleisch dadurch an aber aufkeinenfall genau so wie Pflanzen. Dein Fleisch ist vom Selbstvermarkter :D Gut, dann hast du glück gehabt aber das wird nicht immer so sein und da kannst du sagen was du willst! Wenn du gutes Fleisch haben möchtest musst du es selbst züchten nur in den wenigsten fällen können wir von gutem Fleisch sprechen der rest ist dreck ! Dein Selbstvermarkter ist zwar besser als der Discounter aber denn noch macht es Fleisch deswegen nicht essentiell. Stell deine ernährung mal auf Vegetarisch um und du wirst die Kraftzuwächse bemerken da brauchst du keine Studien - Probier es einfach aus und du wirst es merken ohne dich auf weiterer chancenlose diskussionen mit mir einzulassen. Und frag dich mal warum es in letzter Zeit so viele Pro Vegan seiten gibt? Vielleicht weil sie recht haben :D hmm wer weiß .. du weißt es aber sicher besser nicht wahr lieber Sven? ( Die Rechtscheibfehler schenke ich dir :* vielleicht kannst du das irgendwann wenn du mal wieder einen Post auf Facebook kommntierst als Argument bringen )
Dann liefere doch mal deine sogenannten Beweise und stell hier nicht nur einfach eine These auf. Und das bitte von objektiven anerkannten Institutionen und keiner pro-veganen Religionsseite.
wütende Vegetarier & Veganer in 3..2..1..
Dann müsste man wohl eher die Kacke der Kuh essen.... oh man Vegi-Witze werden wohl nie alt.
Es gibt einfach Dinge, über die macht man keine Witze. Tote Tiere gehören dazu...
um "second hand vegetarier" zu werden müsste man eher die scheisse von der kuh fressen :D
In Anbetracht der Tatsache, wie die Tiere heutzutage "gehalten" werden und gefüttert werden verzichte ich lieber drauf, als mich mit Chlor- und Antibiotika-Fleisch voll zu stopfen. Information ist alles und jeder klare Menschenverstand, der sich auch nur ein bisschen darüber beliest wird schneller als gedacht umschalten.
Und du verallgemeinerst, also setzen, 6!
Leider isst Kuh heutzutage nicht mehr Gras.
"Gras" sollte man schon richtig schreiben können, bevor man gequirlte Scheiße von sich gibt. :D:D
MASSENTIERHALTUNGSVERBOT!!
Für Christian Czekai
Vegis <3
Ach verstehe, hier gibt es die Menschen mit dem Second-Hand-Hirn !
Traurig schämt euch !!!
Ohje...die Kommentare hier beweisen, was Fleischkonsum anrichtet.
grass ..:D! lernt die deutsche rechtschreibung ..
Jetzt kommen wieder die ganzen "lustigen" Vegetarier Witze.. ;)
Der Vegetarier ist der neue herrenmensch von heute. Müssen wir Fleischesser nun fürchten das uns die Vegetarier bald zusammen treiben und uns in lagern konzentrieren, bis hin zur totalen Vernichtung? Manchmal kommt es einen so vor! Noch schlimmer ist der Veganer, diese herrenrassse ist noch über den Vegetarier und kennt keine Toleranz und Akzeptanz wenn es ums fleisch geht. Er beleidigt seine fleischessenden Menschen als Mörder und möchte sie am liebsten einsperren!
Fragt sich nur welche der Gruppen alle 5 Tage soviel Tiere mitvernichet, wie in allen menschlichen Konflikten und Kriegen zusammengezählt Menschen starben! Dumm, dümmer, der Herr Lange, bei seinem hohen IQ wird mir ganz Angst und Bange!
Leidest du unter Verfolgungswahn?
Also ich habe nie das Wort Gutmensch als schimpfwort nutzen wollen sondern, da das Wort "möchtegern" davor steht, einfach als Bezeichnung für Menschen, die sich Tag für Tag über Dinge aufregen die nicht zu verhindern sind. Seit Jahrhunderten leben wir Menschen so. Ob so geboren oder dazu gemacht, das ist egal, es ist ein Fakt der sich nicht verhindern lässt. Und dann kommen Menschen wie ihr, die sich an den Gewohnheiten und Sitten anderer stören und verlangen das man sich prompt ändert. Und weil es euch nicht möglich ist, die Gesetze neu zu schreiben, klagt ihr jeden an der anders denkt. Weil Individualität ja eine Schande ist und es nur diesen einen richtigen weg gibt. Dann wenn ihr euch wieder einen ganzen Tag über die Taten anderer, die nicht so denken wie ihr, aufgeregt habt, klopft ihr euch auf die schultern und denkt euch, das ihr irgendjemanden bekehrt habt. Dabei war es nur ein weiterer Kampf gegen Windmühlen. Ich befürworte im übrigen total das der qualvollen Massentierhaltung ein Ende gesetzt wird. Aber jeden Menschen, der Fleisch isst und es genießt als Monster zu sehen, grenzt selber schon an einer derb unsozialen Ignoranz.
Wie war das? Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg? ;)
und warum sind vegetarier und verganer solche lappen na :D weil von salat der bizeps schrumpft so einfach ist dass !!!
Also das geht jedem ja wohl selbst an ob er Bilder von sich preisgibt oder nicht? Das hat nichts damit zu tun, dass sie hässlich ist. Aber an deiner Stelle hätte ich dann wohl auch lieber einen Hund als Profilbild gewählt:)
Wartewarte, wer hier wen beleidigt ist wohl offentsichtlich, oder nicht? :DEs wird ein hitler geben irgent wann und dann bist du der 1 der vereckt" alles klar, zu erst solltest du dir mal über deine Rechtschreibung im klaren sein, die ist nämlich schrecklich. Ich weiss ja nicht, ob du jemals die Schule besuchst hast..aber hm. Und außerdem was redest du da denn bitte für 'nen scheiss? :D Und ok, es wird irgendwann wieder einen geben, aha jz mal abgesehn davon, dass Hitler Vegetarier war, es gibt genügend Egoisten auf dieser Welt, die mit Kosten von anderen leben und ihnen es scheiß egal ist wie es den Leuten geht. Es sterben sooooviele Leute, aber ja du solltest dir natürlich weiter darüber gedanken machen, wie hübsch du doch deiner Meinung nach bist. Was eine traurige Welt das hier doch ist :D
Sagte der, der den Post eröffnet hat. Achja man sieht dir auch direkt an das du Fleischesser bist:) Leider hast du keine Ahnung wie alt ich bin. Aber wenn ich mir dein Profilbild so ansehe bin ich doch deutlich älter als du:) Achja Photoshop? Nope das ist Atilla Hildemann er ist Veganer und der Neid ist dir förmlich ins Gesicht geschrieben:)
Hast du Komplexe oder möchtest du Respekt verbreiten? Das üben wir aber noch ein wenig, ich find Internet-Rambos eher belustigend^^
Rob was bist du eigentlich fuer ein Lauch? xd lange nicht mehr so gelacht wegen dir... Beleidigend werden und nur Kake von sich abgeben kann jeder, komm mal auf dein Niveau klar.. Traurig... Hilal Omfg & Melo Hrhr ich feier euch, vielen Dank das es Menschen wie euch gibt :P
Ja, dann weißt du wohl nicht wann Hitler gelebt hat hahahaha. Noch nichtmal das weißt du Lappen haha. Und wieso bin ich das beste Beispiel? Im Gegensatz zu dir verhalte ich mich menschlich (was dir übrigens auch nicht schaden könnte) Aber okay, jetzt schreibe ich auch nichts mehr, bist mir zu dumm :)
du bist das beste beispiel warum hitler 6 millionen juden vergast hat aber schade dass er dich nicht auch erwischt hat hundesohn gl
Süß, deine Schreibweise sagt schon alles. Ich dachte du willst nicht mehr antworten? Würd ich dir auch lieber ab raten du kleines Kind :D Du bist natürlich mal wieder das beste Beispiel, wie unter belichtet die Menschheit doch sein kann :D
digga halt einfach deine fresse deine mutter hat dir ins gesicht gesagt fuck ich hätte dich doch schlucken sollen von daher einfach peinlich du lauch
Rob was bist du denn für ein Lappen? Ohohoho guck mal, ich hab auch kein Bild drin, ich coole. Ich hab echt keine Ahnung was bei deiner Geburt schief gelaufen ist, aber deine Eltern tun mir aufjedenfall schonmal leid. Allein schon dass du hier der einzige bist der beleidigt und meinst du wirst beleidigt.. Wie alt bist du? 10:D Oder doch schon 12:D Falls du älter bist, geh dich erhängen. Selbst ein 10Jähriges Kind ist in der Lage, sich normal zu unterhalten aber bei dir glaube ich, dass du selbst mit 60 nicht reif genug sein wirst. Und ich hab echt keine Ahnung was du ein Problem hast mit Leuten die es nicht nötig haben, ein Bild von sich zu veröffentlichen. Aber ok, vielleicht wird dir auch im realen Leben (ja, sowas gibt es tatsächlich, nämlich außerhalb Fb) nie gesagt, dass du gut aussiehst. Deswegen brauchst du natürlich die Anerkennung und Likes auf Facebook. Und deine Zeit verschwendest du ja anscheinend auch so genug. In dem Sinne viel spaß weiterhin im Leben :)
Das ist respektlos. Außerdem sehr traurig das man sich heutzutage nicht mehr normal unterhalten kann und wie schon gesagt ich hab es nicht nötig Bilder von mir preiszugeben, schon allein auf Grund solcher Kommentare wie deiner. An deiner Stelle würde ich ein vernümpftiges Profilbild nehmen, so eins wo nicht komplett verkleidet bist.. Yo das kann ich auch:) Achja da du anscheind eh nichts besseres zu tun hast als den ganzen Tag Leute zu beleidigen kannst du ja mal "Manga" googlen:)
"und warum sind vegetarier und verganer solche lappen na :D" Peinlich, mit einer Schreckschusswaffe auf dicke Eier posen. :'D
Von tierischen Proteinen scheinbar das Gehirn!
omg wieso sollte ich mir die mühe machen hier auf meine rechtschreibung zu achten da es nur facbook ist und ich noch ein real life hab im gegensatz zu andren und noch 24 stunden 7 die woche in fb abhänge wie manch andre
So, und jz hau rein :D
menschlich ist es also wenn ein huren sohn jemanden gleich beleidigt aufgrund dessen was ich zu jemanden andrem sage dann bist du wirklich menschlich du huren sohn schon klar dass hitler vor 70 jahren gelebt hat aber damit mein ich schade dass er nicht lange genug gelebt hat um dich hässligen juden hurensohn und deine ganze juden family auszulöschne =D von daher aber egal es wird wieder ein hitler geben irgent wann und dann bist du der 1 der vereckt =D
Ja das hab ich auch nötig haha, wieso sollte ich dich denn auf verschiedenen Accounts vernichten, wenn ich es nicht auf einen Kann?
du bist warscheinlich einfach nur ein und die selbe person mit mehren acc von daher juckt mich das nicht
krass ich bin auf einem bild mit gas maske und auf den andren sieht man mein face du hast keine bilder also würde ich an deiner stelle hätte ich keine bilder mich auch trauen gegen andre die fresse groß aufzumachen und jetzt viel spaß kannst soviel kommis schreiben wie du willst ich antworte dir nicht merh weil mit sowas wie dir verplemmpere ich meine zeit net mehr =D
ihr beleidigt mich und denkt ich bin neidisch aufgrund meiner bilder is seit so derbe hasslich dass ihr euch hinter hunden oder mangas verstecken müsst und nicht dazu steht wie ihr ausseht feige?
habt ihrs bald mit euren dummen kommis oder soll ich nen heute is tag des jeder hurensohn darf was osten erstellen :D
von mir aus du suppen grün ich bin soooooooo neidisch ich will auch so gay aussehen wie er oh ja
achso xD aber leute wegen ihren posts anschreiben in der hoffnung dass es streit gibt von wegen hab kein niveau is standart sei du lieber mal ganz leise bist auch keine augenweide für mich seid ihr kinder was juckt es euch was ich wo poste und müsst es gleich mit nem negativen antwort kommentieren ihr habt einfach keine hobbys ausser in fb leute zu langweilen
xD wenn dir meine posts nicht gefallen dann nimm dir nicht die zeit sie zu kommentieren sondern nimm dir lieber die zeit was sinnvolles in deinem leben zu ereichen wie zb ein bild von dir in fb anstatt dass eines hundes oder bist du so hasslig?
Was ein alter und saudummer Spruch. Kannst du auch etwas mit Nivau schreiben?
Verstehe nicht was hier alle so rumheulen. Ich esse aus Überzeugung kein Fleisch und kann auch nicht MEHR nachvollziehen was das für einen Reiz für mich hatte - in Anbetracht der Tatsache, dass die Tiere aufs übelste gequält werden. Allerdings möchte ich auch niemanden bekehren. Jeder sollte selbst entscheiden ob er diesen Schritt geht oder nicht. Aber Fakt ist auf jeden Fall, dass man, wenn man nicht verzichten möchte, zumindest den Großkonzernen den Wind aus den Segeln nimmt und lieber ein bisschen mehr Geld beim lokalen Fleischer lässt. Wenn man dort fragt woher es kommt sind die nämlich im Gegensatz zu dem Supermärkten informiert.
Jeck loss Jeck elans......;-)
Eine sehr subjektive Wahrnehmung, aber gut, das mit der Wahrnehmung is immer so eine Sache....
Christian czekai Jetzt kommen die geistreichen Kommentare oder wie? Fleischessen liegt in unserer Geschichte richtig, aber hast dir Geschichte und Evolution auch mal angesehen und dich belesen?! Und der mensch ist kein carnivore sondern ein fruchtesser (siehe gebiss/Hände/darm) er selbst machte sich zum omnivoren, was jedoch nicht in unserer natur liegt. Und ja wir schreien auf wenn ein tier sterben muss, dadurch sterben mehr Menschen als du denkst. Da 90% soja und 60% getreide für die Tierhaltung geopfert werden damit die westliche Bevölkerung genährt wird mit aas.. ganz klasse. ..
Finde diesen Spruch einfach nur unterste Schublade. Erstens, weil er sich lustig über die Gewalt und Tötung an tieren richtet. Zweitens, eine kuh isst heutzutage kein Gras mehr. Und ich finde es total peinlich was hier für Kommentare zu lesen sind, denkt ihr eigentlich noch ein bisschen oder läuft euer Gehirn auf Stand bye. Tiere werden gequält, Nahrung und wasser wird für diese tiere verschwenden, die natur leidet unter den frn fekalien dieser tiere und es sickert so langsam in unserer Grundwasser weild einfach zu viel ist. Durch tierprodukte entstehen soviele Krankheiten die vermeidbar wären, jedoch würden Ärzte, die Industrie und die pharma Industrie kein geld mehr machen. Leute denkt einfach mal bitte ein bisschen nach... und unterstützt dies nicht!!!
Durch Öl auch.. wirst du jetzt keine Verkehrsmittel sowie jegliche Kunststoffprodukte vermeiden? Und vergiss nicht das für das Papier in jeglicher Form Bäume sterben müssen (und ja auch Bäume können miteinander kommunizieren etc.) Veganer/Vegetarier prangern das eine an und schauen etlichen Dingen die wesentlich schlimm sind einfach weg. Also bitte.. einfach die Fresse halten.
Vielen Dank an alle die hier mit mir eine Meinung teilen. Über dieses Elend und die Qual def Tiere sich lustig zu machen ist einfach nur geschmacklos. Wir erwarten von niemandem, wie wir auf Fleischkonsum zu verzichten. Aber Respekt anderen Lebewesen gegenüber sollte man haben.
Jedem das Seine, aber bitte keine Witze drüber machen...
ich bezweifle das die kuh jemals ne wiese gesehen hat ;)
Wie Geil, hab einfach mal hier auf die Kommentare geschaut um mich mal wieder über das entsetzen der vegas zu amüsieren. Wusste sofort das es da wieder so ein aufstand gibt. Darauf hau ich mir jetzt erst mal ein dickes blutiges steak auf den Grill. XD
Was fürn asozialer Spruch hey...
Ob Fleischesser oder nicht ist das nicht sowas von scheiß egal:D:D:D Sry aber immer diese veganer/Vegetarier die ein zwingen wollen kein Fleisch zuessen und dumm an macht wenn man es doch tut..... Wir haben unseren eigenen Willen , wollen wir Fleisch essen obwohl das Tier vorher gequält wurde , dann ist es unsere wille. Wenn die anderen e s nicht tun dann ist es ihr Wille. Lasst doch einfach die Fleisch Esser Fleisch ,Esser sein und die veganer/vegearier , veganer und vegetarier sein ....Ist das so schwer? Da ist meine beste ja schwergängig toleranter , obwohl sie Vegetarierin ist....
Henri Hendricks was wir damit ereichen wollen? DAS WIR UNS ALLE ZUSAMMEN TUN UND DAS ES IN DEN MEDIEN KOMMT DAS WIR ZUSAMMEN ZEIGEN DAS ES UNS NICHT EGAL IST!
Dumm. Einfach nur dumm
WARNUNG!!! DIES IST KEINE VERALLGEMEINERUNG UND BEZIEHT SICH NUR AUF EINIGE JEDOCH NICHT AUF ALLE VEGANER/VEGETARIER!!! JEDEM DEM EIN RIESIGER STOCK QUER IM REKTUM STEKT WIRD DRINGEND VOM LESEN ABGERATEN!!!! Man ist das geil wie hier manche der richtigen Taliban unter den Vegetariern und veganern wegem so nem witz abgehen :D kommt schon, zeigt doch mal ein bisschen humor und selbstironie. Man muss auch über sich selbst lachen können und nicht wegen so nem flachen witz gleich wieder Märtyrer spielen und alle "Fleischfresser" runtermachen. Eure überzeugung ist schön und ich persönlich respektiere euch dafür aber bitte kinder eure Meinung ist euer recht und wenn euch der witz beleidigt ist es okay aber es ist kein grund gleich auf 180 zu gehen und hier rumzuheulen obwohl es niemanden interessiert. Denkt mal drüber nach. "Fleischfresser" bedankt sich! Hmm... hab mir noch n paar kommis durchgelesen... oh gott was hab ich getan! Shitstorm in 3... 2... 1...
Hahahaha^^ Wer glaubt das Kühe heutzutage noch Gras essen, der sollte sich nochmal Tiermehl genau anschauen...
Fakt ist, wären wir alle Vegetarier oder Veganer hätten wir alle nicht genug zu essen, da zu wenig Platz zum Anbau von Nahrungsmitteln zur Verfügung steht. Fakt ist, wenn wir nur dauerhaft (und ich meine jeden Tag) Fleisch essen, dann werden wir uns selber zerstören. Fakt ist, der Mensch ist ein Lebewesen das Ökosysteme zerstört, egal ob Vegan,Vegetarier oder "normal" Fleischfressend und es tötet Tiere. Fakt ist, die Hungernden Kinder haben kein zuessen, wegen den Macht und Geldgierigen Großfirmen. Es wird lieber essen weggeworfen als es rechtzeitig an benötigte Stellen zu liefern. Wer das nicht akzeptiert, hat in meinen Augen nicht über solche Probleme "Moral zu aposteln". Es gingt zig Statistiken die das Belegen.
also wenn schon witze über veggies, dann auch witzige wie z.b: wieso stöhnen veganer nicht? weil sie nicht zugeben wollen wie gut ihnen ein stück fleisch tut xD
Hm, mit Vegetariern hab ich ja kein Problem. Aber die Veganer die ich bis jetzt kennen lernen durfte, sind schlimmer als Zeugen Jehovas. "Guten Tag ich bin xy, ich bin Veganer, blablalba..." Ich stell mich doch auch nicht vor, "Hallo, bin der Andreas und fresse Tiere......."
Lächerliche Spinner!
vor 50 jahren war es den menschen egal was sie essen sie waren froh das sie was zu essen hatten euch geht es allen zu gut und wenn ihr mal richtig harte arbeit gemacht hättet würdet ihr alle fleisch essen
dass zu viel fleisch essen offensichtlich dumm macht, wird hier ja mal wieder breitflächig und öffentlich dargelegt..
wollt ihr sagen das es diesem ferkel nicht gut geht :D!
Kühe essen D 4 Fleisch, also Abfallprodukte, zermahlende Knochenreste, Getreide und Soja. Und das als Herbivore Geschöpfe, also Pflanzenfresser. Nebenbei werden sie mit Antibiotika, Masthilfemitteln und allerlei "Medikamenten" vorbehandelt. Dies und die gesammelten Angst und Stresshormone essen Aas Esser alle mit. Was dabei rauskommt :D Stellt euch einfach mal auf eine Einkaufstrasse und einen U Bahn Aufgang und schaut euch dann die Leute genau an. Viele unserer Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkt, Parkinson, Rheuma, Schlaganfälle usw gibt es in anderen Ländern kaum, weil dort eine ethische Ernährung auf dem Plan steht. Mahlzeit
Ingo also hast du ja nett formuliert. Aber ich halte mich nicht den ganzen tag miz menschen wie dir auf, sondern tue etwas dagegen.. wie infostunden mit anderen dingen wie tierheim etc... Und stell dir vor wenn jeder so denkt wie du, ist klar dass such nichts verändert. Siehe früherer Zeit, sklaverei, frauen haben nix zu sagen usw.. all dieses brauchte zeit und menschen die etwas dagegen tun/taten.. jedoch war irgendwann der Punkt erreicht wo der erfolg zu sehen war. Und auch so wird es hier irgendwann sein... menschen die sich nur mit dem bauern neben an beschäftigen und auf vorgedichtete worte des Arztes hören .. tut mir leid die sollten sich mal mit mehr beschäftigen. .. Die ganzen westlichen Erkrankungen die wir hier haben, gibt es in anderen Ländern (wi wenige bzw keine tierprodukte konsumiert werden) nicht. Ich rate jedem das buch die china study zu lesen. . Alleine um die eigene Gesundheit willen.. Und sich auch mal mit Produkten ausm ausland zu befassen.. ob es Monsanto oder der gleichen ist...
So viel zum ominösen b 12 darling ;-)
Weil du förmlich drum gebettelt hast
Vegetarismus hat nichts mit Gras essen zu tun, sondern dass man sich gegen Tierquälerei/Tiertötung wehrt. Solche Posts sind unnötig?
Cool, dann bist du auch "Second-Hand Kindermörder" Denn 7 kg Getreide= 1 kg Fleisch... Während jeden Tag 30.000 Kinder an Unterernährung sterben.
Genau genommen müsste da stehen, "...Kuh isst Antibiotika verseuchte genmanipulierte Scheiße, ich esse dadurch Antibiotika verseuchte genmanipulierte Scheiße und Kuh".... Das entspreche eher der Wahrheit!
Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina Free Syrien & Palästina.. Kopier
...hab auch noch nie an löwen gesehen.. der vegan lebt. :)
Man schreibt aber nicht Grass sondern Gras
Bison is viel geiler Fleisch ist mein Gemüse
Wow, unwitziger gings echt nicht
Denkst du an kinder die verhungern und verdursten? Du hast keine Ahnung und davon ganz schön viel!!!
Lasst uns Veganer und Vegetarier schlachten und verzehren :D:D dann retten wir die Tiere und das Problem hat sich erledigt:D:D "Heute im Angebot: Schöne Steaks und leckeres Gehacktes!! 100% Vegan!!!" :D:D
was für ein Scheiß-Spruch. Wirklich arm. Aber dumme Sprüche klopfen scheint dein Ding zu sein.
Dass ohne die vielen Tiere die Düngung und Nährstoffe für den Pflanzenbau nicht gegeben sind vergessen die meisten ;-) Und wenn es um Kunstdüngung geht, heulen wieder alle.
das zb. kühe zermahlene knochen essen müssen usw das ist schon zeit jahren verboten und wir haben auf unseren betrieb noch nie antibiotika verwendet wisst ihr was kolektivschlud ist :D!
Roman biber hat nix mit Aufmerksamkeits geilheit zu tun, sondern mit emphatie dem schwächeren gegenüber. .. und solche aussagen wie von dir sind nur zu belächeln. .. du in deiner kleinen heilen ego welt ;-) Diese ich gesellschaft ist einfach nur noch erbärmlich. ..
Ich genieße einfach mein Fleisch und achte da auch so gut es geht auf die Herkunft. Brauche mir aber nicht den Kopf zerbrechen, wenn ich es nicht weiß. Und noch niemand hat durch Fleisch Verzicht auch nur ein Leben von einem Tier gerettet, das für die Schlachtung bestimmt ist. Verarbeitet wird es so oder so. Wenn weniger Fleisch gegessen wird, landet der Rest in die Tonne. Und keiner von euch wird es je verhindern können, weil es zum Glück immer noch Menschen wie mich geben wird, die sich nicht um einer kläglichen möchtegern Gutmenschen Minderheit kümmern und sich ihr Fleischreiches Essen schmecken lassen.
LEICHEN VS. RICHTIGES ESSEN - für was entscheidet ihr euch heute :D
LÄCHERLICH EINFACH NUR LÄCHERLICH! Die die darüber lachen können sind Menschen ohne Information. . Die naiv durch die welt laufen!
Sabine reinhardt was dass für ein dummes hinterwäldler Kommentar?! Wenn eine Mücke zusticht und du nach ihr schlägst "wehrst" du dich.. eine kuh schlachtest du weil du die gier nach fleisch hast!
Dieser Beitrag kann Spuren von mindestens 3 Jahren übersprungenem Deutschunterricht enthalten !
Ingo Hanke ich lebe auf dem dorf.. und wer sich die Statistiken angesehen hat sind 98% massentierhaltung. . im ausland sogar noch mehr. Und naives denken sagst du? Du machst dir es aber einfach.. die paar tiere die bei dir gut leben werden trotzdem getötet um in deinem bauch zu landen... man kann sich natürlich alles schön reden.. aber du ist sicherlich aus Gummibärchen oder andere produkte wo gelantine, milchzucker, eiklar drim enthalten sind die nicht aus "toller" haltung sind. Bzw wenn du essen gehst fragst auch wo kommt alles her?
Natürlich, jedes Tier wird bis zur Schlachtung Qualvoll behandelt. Lernt ihr Stadtblagen denn wirklich gar nichts? :D Zum Glück ist die Massentier Haltung rapide zurück gegangen. Da wo ich her komme, fressen die Tiere noch draussen ihr Gras und haben geräumige Stallungen. Euer naives denken kommt nur daher, das ihr alleine nur die Medien beachtet, die negatives berichten. Der Sinn zur Realität ist dann halt nicht mehr vorhanden. Wenn man bewusst gleich kauft, braucht man sich keine Gedanken zu machen und schädigt noch die schwarzen Schafe der Fleisch Industrie.
hoffentlich sind die Menschen bald aus der Steinzeit raus und werden kultiviert, damit Millionen Tiere nicht mehr leiden müssen.
Angesichts der Tatsache wie schädlich tierisches Fleisch für den menschlichen Körper (inklusive Gehirn) ist, kann ich nachvollziehen, wie es dieser fiktive Fleisch-Apodikt schafft, sich bei dem Wort "Gras" zu verschreiben.
Beim Anbau auch der Nahrungmittel für Vegetarier/Veganer werden jedes Jahr auf Feldern und Äckern Milliarden Insekten und Kleintiere getötet und ganze Ökosysteme durch Pestizide, Düngung, Bewässerung und Monokultuen für den knackigen Salat und die saftige Tomate zerstört.... und die Vegatierer/Veganer glauben wirklich, das sie in Anbetracht dieser ungeheuren Vernichtung von für die Umwelt wichtigem Leben das Recht haben, sich als moralisch besser zu betrachten und eine Hexenjagd auf Fleischesser zu veranstalten, weil sie durch den Verzicht auf Fleisch im Jahr eventuell 20 Kühe retten, die es ohnehin nicht gegeben hätte, würde man sie nicht nutzen? Wäre es also nicht sinnvoller erst mal für ökogerechten Anbau ihrer eigenen Nahrungsmittel einzutreten, als gegen Fleischesser zu wüten? Würden sie mit der selben Energie und Zeit die sie aufwenden Fleischesser zu belehren und zu missionieren und sich über sie künstlich aufzuregen für einen umweltverträglichen Anbau eintreten, würde man auf den Feldern jährlich Millionen mehr Leben retten als nur ein paar Kühe ... komischerweise habe ich noch nie einen Vegetarier/Veganer mit ihren Hetzschildern auf Feldern sitzen sehen wo drauf stand: "Stoppt den Raubbau an der Natur, für einen umweltverträglichen Anbau!" ... Insekten und Kleintiere haben halt selbst bei unseren moralisch überlegenen Pflanzenfressern keine Lobby, die kann man nämlich nicht streicheln. Ich behaupte nicht, das die Tierzucht überall nicht zu oft grosse Mißstände hervorbringt, ich behaupte auch nicht das ein grosser Anteil des Ackerbaus für die Tiermast ist, genauso wenig behaupte ich das nicht jeder leben darf wie er möchte wenn er sich dadurch besser fühlt ... nur liebe Vegetarier/Veganer, hört auf uns Fleischessern mit eurer unerträglichen und unlogischen Doppelmoral vom hohen Ross herunter auf den Keks zu gehen und begrabt erst mal die Milliarden Tiere die auch für euch völlig sinnlos (weil nicht mal als Nahrungsmittel genutzt) auf Felden und Äckern gestorben sind, bevor ihr andere belehren und missionieren wollt.
Tz tz diese verdammten Veganer. ..
Also wenn man das "Grass" mit Doppel-S schreibt, dann kann man es nicht essen, dann wird es geraucht ;-)
Meine fresse eh, könnt ihr mal mit den Beschimpfungen aufhören!!! Ob fleischesser oder nicht, jeder sollte das machen was er für richtig hält.das bescheuerte rumgetuhe
Wohl eher Second Hand Hirn am Start!
Ihr glaubt immer noch, dass Kuehe Gras fressen. Wieso werden sie denn so fett? Weil zermalmte Knochen in ihrem Chemischen, mit Antibiotikum verseuchten, Futter sind. Wahrscheinlich seid ihr schon Resistent.
Ihr macht so ein Wind wegen nem Spass...pffhh Erwachsene...
Vegetarier essen meinem essen das essen weg!!
Ich habe kein Problem mit Vegetariern bzw Veganern ich habe Hochachtung vor euch aber ich habe es schon einmal versucht und bin gescheitert
Kennt ihr den spruch Wer schweigt stimmt nicht immer zu. Er hat nur keine lust mit idioten zu diskutieren
Ist man mit 16 noch ein kind :D!:D Dank dir hätte ich lust es zu essen ;)
Finde diesen Spruch auch ziemlich Kacke...:-( Schade , lese sonst gerne hier die Sprüche ....
Grass? KRASS!;-)
Monja christiansen Hohl so ein spruch einfach etwas schreiben ohne nachzudenken.. klasse ;-) Es geht um die menschen die sich aussuchen können was sie essen.. hier ist nicht die rede vob dritte weltländer, eskimos oder sonst wem,.. sondern von menschen die im Überfluss leben und die wahl haben. .. Einfach mal bisschen mitdenken bevor man solch ein Kommentar abgibt
Andreas wolpert Haha ja neee ..also ich brauche nicht mal zusagen dass ich veganer bin, sobald ich meine soja milch trinke kommen so hohle Sprüche wie: ich ess ja auch nur ganz wenig fleisch... Hallo? Hab ich danach gefagt :D! Neee..
Fabianlange Das was du von Vegetarier berichtest; ist das was die herrenrasse mensch mit den tieren macht... tollerieren tun wir das abet aktzeptieren kann man sowas nicht. Und ich gebe meine Meinung kund,.. tut mir leid aber jemand der für sich etwas will und andere dafür sterben lässt ist indirekt eun Mörder, weil er genau weiß was er dort in auftrag gibt wenn er sich ein Produkt kauft.
Ihr habt doch alle n schaden ich gönn mir jetzt nen Rumpsteak!
ihr vegis kennt euch ja gar nicht in der landwirtschaft aus ihr glaubt nur das was irgendwer mal erfunden hat und ins internet geschrieben hat und ein paar bilder vom ausland dazugeben hat
Wie kann eine Kuh denn in der Massentierhaltung Gras essen?
Jeder wie es mag
Richtig daneben.
Ich glaub bis ich dein kommi find dauert das Jahre :D:D @Lukas valles
und was ist mit dem mais usw was für biogas drauf geht das ist 100 mal mehr nahrung wie bei den tieren
i bin nima 12 :D!:D!:D ich find eins lustig das irgendwelche leute die noch nie in einem stall waren mehr über die landwirtschaft wissen wie die landwirte
stimmt olaf
wen wir sie nicht essn würden gebe es keine tiere nicht sollen wir die schweine züchten und dan als haustiere verschenken
so geht es schweinen in österreich
Das Bild beschreibt eine typische Aussage unserer fleischliebhaber! Ich nehme es jedenfalls nicht.
Ihr seid doch bestimmt alles auch so Menschen, die alle Bezeichnungen emanzipiert haben wollen, weil es sonst Unterdrückung von Frauen ist. Oder die, die dafür sind, das man nicht mehr Zigeunerschnitzel oder negerkuss sagen darf, weil sich Minderheiten dadurch beleidigt fühlen könnten. Oder weihnachten absagen, damit sich keine andere Religion hier unwillkommen fühlt, oder?
Kathrin zipfel jetzt versucht man wieder seine eigenen schandtaten zu überdecken indem man versucht andere die gutes versuchen zu tun "schlecht" da stehen lässt. . Ich bin nicht vin geburt an vegan..habe aber auch nicht gewusst was abgeht, dann habe ich ein viedeo gesehen und wurde von heut auf morgen vegan.. lebe dazu noch bio/fairtrade wenn möglich kaufe regional und schmeiße nix mehr weg. Ja ich bebutze Wasser und Strom doch auch da kann man den möglichst wenigsten schaden anrichten indem man wenig verbraucht. . Auto hab ich und auch Fahrgemeinschaften. Was trägst du zum wohle anderer bei? Und versuch hier nicht uns schlecht da stehen zu lassen, du weißt ja anscheind nicht einmal wie Vitamin b12 zu stande kommt. Und doch die Fleischer und die Industrien sind schuld.. warst schonmal in afrika zb? Nein ich ja und was ich sah und erfahr war ein schrecken.. ich war 10 jahre und musste zusehen wie eine Familie von ihrem grund und boden verscheucht wurde, weil dort getreide für die tiere angebaut werden sollte! Und jaa das passiert überall. .. hast mal drüber nachgedacht was so eine kuh frisst bz trinkt?! Unserer grundwasser hält nicht ewig und wir verschleudern rs für trinkwasser der tiere, zur stallreinigung usw. .. es benötigt mehr als für den getreide anbau und ausserdem getreide braut man nicht füttern, somit fällt schonmal eine Verschwendung weniger an!
wie ich die ewige diskussion von veganern doch "liebe" dabei haben doch alle selber genug dreck am stecken oder wart ihr von geburt an vegan? Geht ihr bevor der bauer euer Gemüse anbaut mit nem karren übers Feld und sammelt dort alle Tiere ein damit se nich vom Pflug erwischt werden? Habt ihr auch alle brav kein Auto, kein fließend Wasser, kein Strom? Schadet alles eurer geliebten Umwelt und den darin lebenden Tieren. Und das Viele Menschen hunger leiden is nich die Schuld der Fleischesser wie ihr behauptet. Weltweit sind genug lebensmittel vorhanden um alle satt zu bekommen! Das liegt an der gewinnwirtschaft der Indudrie! Lebt auf eure weise aber hört auf ständig andere euren "lebensstil" mit euren künstlichen vitamin B12 präparaten aufzuzwingen zu wollen.
Michelle V Thimm leider interessiert das die wenigsten... :(
Du müsstest die kake essen -_-
Didnt made my Day
ich kann euch alle echt nicht verstehen.. ich bin vegetarier und klar sollten wir menschen was an der massentierhaltung ändern deshalb bin ich ja vegetarier aber andere menschen sehen das anders und das respektiere ich und das ihr euch hier alle zo anzickt is total unverständlich ich fand den WITZ lustig....
wieviel Hirn hat eigentlich jemand der diesen Witz cool findet? Man oh man....
uups, sprach die veganerin, als sie beim salatpflücken einen wurm zertrat.....
Nur kuh ist Mais mit soja und vielen mdeikamenten HMMMM dan hole iches mir lieber vom bauern stadt vom supermarkt ^^
Sind wir nicht alle ein bischen Biomasse?!
So ganz stimmt das ja nicht. kuh isst gras, second hand Vegetarier isst kuhscheisse :D rotes fleisch fördert nicht grad die Intelligenz
Haha. Dumm nur dass die meisten Kühe die zum Verzehr gehalten werden nie in ihrem leben gras zu Gesicht bekommen..
Veganer essen meinem Essen das Essen weg.
Grass? Welche Kuh ist denn Grass? Günther Grass? Ist der pflanzlich?
GRAS*!!!
Nein, das würde nur bedeuten, dass du das Gras, welches die Kuh gefressen hat, isst xD
Grass:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Gras schreibt man so!
Das wäre dann ja wohl eigentlich der Kuhfladen. ..
Lustig
Grass? Aua
Genau hihi
unnötig
grass?
Ich esse lieber das Original <3 ...warum mit weniger zufrieden geben? Das Leben ist zu kurz um Holzklasse zu fliegen ;-)
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg...
:D (y)
Genial - stimmt alles !!!
sono vegetariano di seconda mano, la mucca mangia l'erba, io mangio la mucca
kenn ich schon. Kuh isst nur leider kein Gras mehr ^^
Haha :D
Hehehe
Die Überschrift des Bildes ist tausend mal geiler als das Bild selbst haha:D
Ich finde man muss als vegetarier/veganer die essgewohnheiten aller menschen genauso respektieren wie anders rum. Es ist jedem selbst überlassen wie er leben möchte, solange man niemanden zu etwas drängt, was er nicht will.
Lotte Pe das Problem werden wir in einiger Zukunft sehen wenn die Erde eure Essgewohnheiten nicht mehr "verdauen" kann. .. aber das ist ja leider den meisten egal.... bon Appetit beim gequälte und mit Antibiotika verseuchte Leichen essen. . . XD ....
oh Leute bleibt mal locker, es beschwert sich auch niemand, wenn Ihr den Tieren das Futter weg esst ::)))
Fleisch = Protein, Protein= Gut haha scheiß auf verganer oder vegetarier hahaha ohne hähnchenfilet wär das leben langweilig
Sowas von!!!!
Haha ja :D
Für das Tier ist es nun wirklich scheißegal ob wir es töten oder ihm das futter weg fressen.
Günter Grass. Gefressen von einer Kuh!:D
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Mahlzeit
Marcus pap.. einfach nur ignorant. .. Weil ich hier von diesem thema tierschutz rede, vegan lebe und hier meine Meinung kund tue .. verbrauch ich holz papier, Öl. .. usw. . Du weißt nicht wie ich lebe also ist das eine Verallgemeinerung die mir nicht passt. Und was diese dinge sind schlimmer als lebende (!) Wesen zu töten. .:D! Also bitte. . Dann informier dich mal was alles nötig ist um ein bissel fleisch auf den teller zu bekommen.. Transport zum schlachter (später in die Tiefkühltruhe), dann der enorme wasser verbrauch, Reinigung der Unterkünfte, trinken für die tiere, das unglaublich viele essen was verknallt wird usw.. und was denkst was noch alles drin ist..damit es 2wochen im Supermarkt hält und dann noch zwei wochen im Kühlschrank. . Normaler Weise hält sich dies höchsten 1-2wochen bei guter Lagerung. Und wie pessimistisch muss man eigentlich sein bzw wie Fehlersuchend... Alles ist ein währender Prozess nix geht vin heut auf morgen und einer nach dem anderen müsste mitziehen um den reichen,gierigen dieser welt in den arsch zu tretten
:DDDDD
Grass? ;)
ahahah, good one!
:D:D:D:D
Wer ist Dirk?
He! Ist das gemein!!!
und neben den Spuren von Haselnüssen auch noch leichte Spuren von Legasthenie ("Grass")
kühe essen mais
Roman biber Ja ware schon in einem Stahl und ich sagte oben, dass 98% massentierhaltung sind.. es gibt trotz noch 2% freiland.. jedoch werden die es auch bald nicht mehr sein wenn geld und konsum aufeinander preschen. . Der Konsument will viel für billig. ..
Und Roman früher war es egal weil ihnen die Ausmaße noch nicht bekannt waren... Klimawandel und co.
Mark krauhausen Wir haben genug um Milliarden tiere zu füttern (Anbaufläche), aber hätten nicht genug Nahrungsmittel für alle Menschen (Anbaufläche) :D! Ah ja ne ist klar ;-) Fakt ist menschen essen jeden tag tierische produkte. .wurst, Gummibärchen, chips (milchzucker), fleisch, Milchprodukte, produkte mit ei, fisch usw. .. und jaa viele Krankheiten wären garnicht da würde man diese Produkte weglassen.. Der mensch an sich ist das größte übel da geb ich dir recht.. aber man sollte doch beachten dass man alles mögliche tun sollte um umwelt tier und mensch nicht zu sehr zubelasten. Wie zb. Müll trennen, fairtrade, regional, tier freie produkte, palmoil freie Produkte, nicht mehr kaufen als man braucht, den konsum der massen unterstützen und Fahrgemeinschaften oder öffentliche Verkehrsmittel. . All das schafft ja wohl jeder mensch. . Ob reich oder weniger wohlhabend. .. (Rede ist von den Industrie Ländern).
Julian vercrüße Und dir ist bewusst das wenn Milliarden tiere rum scheissen nicht alles für die Landwirtschaft als Dünger dient. Die Wirte wissen mittlerweile kaum noch wohin mit dem ganzen kot und dieser sickert sogar schon in unser grundwasser, was ja nun sehr bedenklich ist.
Roman kwide Mal die bibel oder den koran gelesen? Da hat gott die emphatie wohl auch bei einigen vergessen. . Und hier ironie oder Sarkasmus raus zu hören ist oft schwer, da man der Person nicht gegenübersteht. . Oft etwas anders gemint wird als wie man es versteht
Ohhhh Martin Schmidt. . Bitte was sind das schon wieder für unnötige Kommentare, selber mal mitdenken.. Von heute auf morgen würde die welt nicht vegan werden, die tiere könnten nicht freigelassen werden-da sie in freier Wildbahn nicht überleben. Ja richtig benzin geht zur neige, jedoch gibts ja schon genug alternativen. . In anderen Ländern müssen pferde und esel leider noch als transport und packtier herhalten-obwohl diese nicht schwer tragen dürfen. Aber dass ist dem menschen ja egal, Hauptsache diese ich gesellschaft lebt für sich und ist sich am nächsten..
Roman biber ich leb auf dem land und weiß genau was abgeht, also quatsch nicht solch einen unsinn.