Die Wartezeit, die man bei Ärzten verbringt, würde in den meisten Fällen ausreichen, um selbst Medizin zu studieren.
Quelle: Dieter Hallervorden
Keiner will warten, aber jeder will, dass der Arzt sich Zeit für einen nimmt....
Bei uns wird sich für jeden Patienten die zeit genommen, die gebraucht wird.
Inge in der Notaufnahme werden die Notfälle nach dringlichkeit eingestuft. ein ausgekugelter ellenbogen ist schmerzhaft, jedoch nicht lebensgefährlich. wenn während der wartezeit unglücklicherweise viele tatsächliche lebensbedrohliche notfälle reinkommen werden die selbstverständlich bevorzugt. ich musste selber über 4 stunden mit meiner ausgekugelten schulter warten, fands aber in ordnung weil ich gesehen habe was für notfälle währenddessen wingetroffen sind und war froh , dass sie denen durch meine wartezeit schneller helfen konnten. man sollte mal über den tellerrand hinausschauen und sich nicht nur auf sich und die eigenen probleme fokussieren
Wat
Und für Privatversicherte nimmt sich der Arzt auch gerne Zeit ;)
Kay Stephan, bist du bei uns Patient um das beurteilen zu können? Und perfekt habe ich nicht behauptet. Ich habe damit lediglich sagen wollen, dass sich bei uns auch für gesetzlich versicherte Patienten durchaus mal ne Stunde Zeit genommen wird und nicht nur für Privatpatienten.
Oh leute ... wenn ihr einen schlechten arzt habt, dann wechselt 😉
Wir sind eine allgemeinarztpraxis. Es ist so, das viele Patienten wegen psychologischen Problemen kommen. Ein Schnupfen ist schnell behandelt. Eine Depression o.ä. braucht einfach mehr Zeit. Und die Wartezeiten auf einen Termin bei den Fachärzten sind einfach so lang, dass auf den Hausarzt ausgewichen werden muss.
Ich warte gern mal, aber wenn man mit einem Kind, das den Ellenbogen ausgekugelt hat 4 STUNDEN beim Unfallarzt warten muß..............!:D
Genau darum studieri medizin oder😁
Ramona Mumm Ja es wird mittlerweile aber auch viel von den Fachärzten auf die Hausärzte bzw. Allgemeinmediziner abgewälzt! Bestes Beispiel sind mittlerweile die Orthopäden! Aber nicht weil sie keine Zeit sondern einfach keine Lust haben!
Was? 30 Minuten, Martin Frosch? Bei meinem Arzt waren es ganze 6 Stunden, obwohl ich einen FESTEN Termin hatte..
Ich hab immer festgestellt das beim Arzt manche Leute so 30 Minuten im Zimmer verbringen während ich meist nach 5 bis maximal 10 minuten wieder raus bin^^
Ramona Mumm Hahaha, deinem ersten Kommentar stimme ich ja zu, bei deinem anderen ist das leider nicht so. Klar, es gibt viele Ärzte die sich wirklich Zeit nehmen, aber viele eben auch nicht. Entweder weil sie einfach nicht die Motivation haben, oder aus Gier. Solche Aussagen wie "Hier wird sich um alle perfekt gekümmert" entsprechen schlicht nicht der Wahrheit. Das gegenteil ebenso, aber darum muss man eben weiter verbessern, um das positive auszuweiten.
Nicht in Syrien oder Afrika. Dort hat man nämlich Glück, wenn man überhaupt zu einem Arzt kann. Und Probleme mit der bösen, bösen Pharmalobby gibt's auch nicht, weil es nämlich keine gar Medikamente gibt.
Aljoscha Schäfer Wo ist denn hier die Logik versteckt? Ich bin leider oft Patient - und bin dankbar für unser Krankensystem, weil mir immer geholfen wurde - unter anderem auch mit den Produkten der bösen, bösen Pharmaindustrie. Deshalb jammer ich auch nicht rum wegen Wartezeiten. Also langsam und zum Mitdenken: uns geht es vergleichsweise sehr gut, weshalb ich dieses Wartezimmer-mimimi doof finde.
Dann stopf dich mal weiter mit Pharmazeutikern voll und schau wie lange du das überlebst 😉
Lars Hewig: Oh, ein der Ferndiagnose mächtiger Heilpraktiker! Love it! (Mal davon abgesehen, dass Pharmazeutiker bestimmt schwer verdaulich sind ;-) )
Dann mach doch dort ne Praxis auf..
Heiko Felbel Schulbildung? Nicht so dolle, wie?
Stefan Fahle er hat sicher Debressionen! weil er mit den kleinen Schulkindern nicht zurecht kommt, wenn er zum Doc, geht, haben die Kiddys zwei stunden frei, er auch, und das bezahlt, deshalb stört ihm n´diese wartezeit nicht!
Aljoscha Schäfer zu feige! solln alle dorthin gehen, die ihr Maul aufreissen, von mir aus, Strassenbauer oder Bäcker, die sollen dort drüben, alle ne Arztpraxis aufmachen, wenn ihnen danach ist, nach uns fragt keiner! ich muss für alles bezahlen, sogar für die medikamente, die ich täglich nehmen muss, ich überleg mir gerade, ob ich nicht auswandere, nach vier jahre als kanacke zurück komme, dann bekomm ich ne wohnung, zu essen, Geld, und Arzt und öffentliche verkehrsmittel frei, und trotzdem werden noch dir Fahrräder gemaust! >:-(
Würden Ärzte Ursachen statt Symptome behandeln, dann müsste man weniger warten. Jedoch würden diese dann sich und der Pharmalobby das Wasser abgraben.
Uuuuund noch jemand der nicht gecheckt hat dass die Krankenkassen es so gar nicht geil finden wenn man als Arzt (scheinbar) unnötige Maßnahmen oder teure Medikamente verschreibt... Aber hey, die Ärzte machen das ja nur aus Profitgeilheit, weil sie dafür so viel Geld kriegen ;)
Was ein Quatsch 😄😄
Caro Hartung weil konservative Therapie einer OP normalerweise immer vorgezogen wird. Aber ich sehe es nicht ein aufgrund einer so tendenziösen Aussage ihrerseits darüber zu diskutieren, ohne Krankheit, Indikationen und Kontraindikationen zu kennen.
Theresa warum wird dann 30 Jahre lang Behandlungen von über 100.000 Euro bezahlt statt eine OP die dir Ursache beseitigt in Höhe von 20.000Euro
Aluhut? Oder würde das der Aluindustrie zu sehr in die Karten spielen? *lach*
Immer nur meckern....wenn viele "kranke " nicht gleich wegen jedem verklemmten Furz zum Arzt rennen würden, wäre die Wartezeit auch nicht so lang! Und diejenigen, die den ganzen Tag Zeit haben, meckern immer am meisten! In Afrika , Indien und Nepal wird diesbezüglich überhaupt nicht nachgedacht. Es ist richtig , dass speziell in Deutschland viel vom Gesundheitswesen erwartet wird, schließlich bezahlen wir auch genug Beiträge...aber immer die Ärzte und Schwestern kritisieren, dass kann nicht sein. Sie leisten oftmals übermenschliches ...
Man kann auch übertreiben
wenn ich beim arzt bin:2 min und ich bin raus. wenn ich beim arzt warte:er bekommt 3 prostata untersuchungen, 5 katheter, 2 herzschrittmacher und ein ct.
Ist das so? Also ich habe allein 6 Jahre auf meinen Studienplatz gewartet, gefolgt von 6 Jahren Studium, gefolgt von 3 Jahren Facharztausbildung... Ich wage zu bezweifeln, dass man in ner Praxis 15 Jahre warten muss
Die meisten ärzte selbst haben ewig auf ihren Studienplatz hier in Deutschland gewartet! Also warum sollen die Patienten nich auch warten!
Bist zum glück ein model 😂
Du bist ein richtiger Luutscher, schade das du es reingeschafft hast...
Die Rache der Ärzte
Die Krankheit im System ist, das Ärzte für menschliche Zuwendung ( problemlösungsorientiertes, empathisches Anamnese-Gespräch) kein Geld erhalten. Bezahlt wird der Einsatz von Geräten und Labormedizin.
Allerdings. Zumal gerade der menschliche Aspekt, auch zwecks Anamnese, so wichtig ist. Allerdings kann man sich als niedergelassener Arzt kaum so viel zeit für den Patienten nehmen, da schließlich auch die im Wartezimmer irgendwann drankommen wollen..
Andererseits muss man sagen da wo man lange wartet, nimmt sich der Arzt vernünftig zeit für seinen Patienten und bespricht mit ihm den weg. Statt abgefertigt zu werden wie am Fließband. Es nervt zwar aber wenn man selber drin sitzt und der Arzt einem erklärt was man hat, warum man es hat und wie man dagegen arbeiten muss, is mir lieber als das ich hin gehe sage hab Bauchschmerzen und er sagt ja ok Magen Darm, auf Wiedersehen. Und 1 Woche später liegt man mit nem Blinddarm Durchbruch auf dem OP Tisch... Und jeder der nach langem warten endlich dran ist vergisst es wenn er vom Arzt gut betreut wird und scheisst genau so drauf wie lange die anderen jetzt warten während man drin ist 😉
Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit. - F. Schiller
Immer dieses genörgel ... man arbeitet mit Menschen, da kann man nicht planen!
Man kann es Leuten die das nicht jeden Tag in der Praxis miterleben einfach nicht erklären weil sie es eh nicht verstehen bzw. verstehen wollen! Das hab ich schon aufgegeben!
Irgendwie komisch, dieser Komiker
Drum suche man seinen Arzt nach der Qualität der Lektüre im Wartezimmer aus... Da braucht man die Magazine nich kaufen,hat nebenbei Unterhaltung,wenn sich Hypochonder gegenseitig mit ihren Malaisen übertrumpfen.. hach.. herrlich kurzweilig das
Warum gibt es nicht einfach ganz normal Termine dann gibt es auch weniger Wartezeit?! Manchmal verstehe ich dieses Land nicht...
Dann werd doch "ma eben" Arzt
Naja man darf aber auch immer nicht vergessen das zwischen die bestellten Patienten auch oft nicht eingeplante Patienten oder Notfälle kommen^^
Oder die Ärzte setzen nicht einfach 3 Leute auf den selben Termin um keinen Leerlauf zu haben. 2 würde reichen. Der Grund "ich bin krank" kann ja nicht wirken :D
Wir brauchen einfach mehr Ärzte ^^
😂was sind denn bitte ganz normale Termine?
Wenn man Termine wirklich realistisch so vergeben würde, dass es keine Wartezeit gibt, müsstest du auf einen Termin beim Facharzt nicht 2, sondern eher 4-5 Monate warten. Was ist dir also lieber? Nach 2 Monaten und einer Std warten drankommen oder lieber nach 4-5 Monaten des Wartens :D ;)
Und das als Privatpatient
Saranja Siva
Monika Bauer
Ganz meine Meinung... und manchmal/oft genug ist es so UMSONST gewesen, dort zu warten - weil man während der Wartezeit mit entsprechenden Medikamenten schon wieder gesund gewesen wäre, wenn man sie sich gekauft hätte.......
Mit dem feinen Unterschied, das nur sehr wenige der wartenden das auch schaffen würden. Sich darüber aufzuregen find ich nicht gut. Ständig wird gemeckert das sich medizinisches Personal zu wenig Zeit für Patienten nimmt. JA LEUTE ENTSCHEIDET EUCH, schnell oder gründlich.
Man kann froh sein, wenn man zu keinem Arzt braucht. Oftmals wird dann rumgedocktert, bis man wirklich was hat. .. Schöne Grüße an die Pharma. Der Gesunde ist ein Nichtsnutz
Kaum etwas ist international so außer Kontrolle geraten, in Deutschland...
ist auch weniger anstrengend denke ich mal
Und man hätte manchmal mehr Ahnung als die behandelnden Ärzte. Traurig aber wahr
3 Stunden Wartezeit um im stehen ein Medikament verordnet zu bekommen... Ich konnte mich nicht mal hinsetzen (bis auf's Wartezimmer)
Jo gut, der Arzt musste es sich trotzdem mal ansehen (allergischer ausschlag)
Nächstes mal evtl ne Mail an die Praxis schreiben bezüglich des Rezeptwunsches. Dann kann man sich das normal ohne Wartezeit abholen oder bekommt es sogar per Post zugeschickt. :)
Dann könnte ich mich wenigstens selbst krank schreiben lassen :P
Ich glaube nicht, dass Dieter Hallervorden Anlass für diese Aussage hat !
Ich mag den Typen zwar nicht - aber recht hat er
Ich küss sein Herz ! :D
Die Wartezeit beträgt eine Stunde und die Behandlung nur 5min :D
Wie wahr!!!!
...erlebe ich "just in moment" 😔😞
das war bestmmt ein Joke ;)
Warten war gestern ;)
Hindert dich nicht daran die Zeit sinnvoll zu nutzen
Deswegen komme ich ein bisschen spät zu meinen Arztterminen 😁
Soooo True!
Diddi du bist der beste...:-D
Hahaha....sehr gut
Leider sind die meisten zu dumm dafür 😋
Bestimmt! Sogar zwei mal:D
Ein Spruch ohne jegliches Hintergrundwissen
Es sei denn man ist privatversichert :/
hhh stimmt!
Nicht umsonst ein Komiker
Oder Psychologie ...
Das als T-Shirt & damit zum Arzt gehen 😂😂😂
Die Wartezeit, bis man im Wartezimmer warten darf, auch...
Ju Li 😂😂
Wohl wahr 😂
bin grad live dabi
😂😂😂
Leute 👧👦 wir sind noch eine relativ kleine Seite 😝 Unser Ziel ist es euch zu unterhalten und gross zu werden 🙊🙉🙈. Also unterstützt gerne, lässt ein Abo da und oder einen Like 🔥❤ unterstützt die Community DANKE 😍😍❤
Das hast du heute gemerkt :)
Da ist was Wahres dran!
ja dann mach!!!
Nina Mitschke du solltest Medizin studieren 😅🙊
😂😂😂
Wer nicht warten mag, darf selber auch nicht mit einer gründlichen Behandlung rechnen!
Super feststellung, wenn ich 10 jünger wäre, würde ich mich noch glatt dafür entscheiden,,, ,,
In diesem Fall kann ich das gar nicht glauben. Als Privatpatient kommt man doch schneller dran 😂 oder :D Das wäre dann ein Blitzstudium , aber behandeln würde ich mich von diesem Senkrechtstarter nicht lassen.😁
Seit froh, wenn ihr warten dürft, ... Dann sind sie kein Notfall!!!!
Klara Nvs😅
Vielleicht sollte man schon anfangen mit dem studieren dann sind wir alle privat versichert 😁😁
Mark Kv