Cannabis bedeutet den Tod, wie Tatoos Gefängnis bedeuten und Fleisch essen bedeutet, dass man ein Mörder ist.
Diese Ironie 😂😂😂😂
und wen ich salat esse bin ich dan umweltschädlich :D:DXD
Wieso muss man manschen Menschen 'Satire' ins Gesicht klatschen, damit sie sie erst merken?
Dieser Moment wenn ein Veganer dich anbaggert weil du ein Lauch bist.
Wie keiner hier die Ironie peilt haha
Diese Rechtschreibung 😅🙈
Sandy Weinreich Also du hast auch noch nie was von Ironie oder Sarkasmus gehört oder? Das kann man doch sofort rauslesen oder täusche ich mich da?
#weilreinehaut #erdbeermilch
Ey Sandy Weinreich schon blöd wenn man Satire nicht versteht. RTL ist $tolz auf dich.
Cannabis bedeutet den Tod? Nenn mir mal Einen, der durchs kiffen gestorben is:D:D#ImmerDieseScheißVorurteile
du hast ahnung! du for president!
Booooahhhhh.. .. WENN und DANN und DENN...
Da leidet wohl jemand an Flüssigkeitsmangel.
Weil die Menschen dumm sind adeline. Und tätowierte sind kriminell. Das ist Fakt.
So sieht es aus Fabian Albrecht! Essen Sie lieber die Umweltsünder!
Sandy Weinreich Sarkasmus?
,,tot" ist ein Adjektiv, Tod ist das Nomen. :)
Lol xD wo kommt ihr Fleisch den her? Ich bring für meins keinen um...
Was ist das für 1 life
*für die groß & klein schreibung ist meine Tastatur schuld :D
Tattoos bedeuten Gefängnis? Also meine Mom is auch tätowiert & saß noch nich im Knast👌 Langsam wird es echt lächerlich.
Hanz Müller Lügen Presse!
Cannabis ist nur dann Tödlich wenn es stark gestreckt ist sons passiert da garnichts
PS: HATE!!!
Genau so ist es!
Aaaalles klar
Das halt quatsch
Deutscher sein heißt nazi sein Araber sind IS Terroristen
Du bist ein blödmann sir
mit deiner Lebenseinstellung hätte ich mich schon längst umgebracht
Echt?
Fabian Albrecht ja eindeutig!
... ein alter Apothekerspruch besagt: "Die Menge macht das Gift." Das gilt für Haschisch, Rotwein, Zwiebeln, Holunder genauso wie für Opium und Kokain. Des Einen Freud- des Andren Leid. Nicht die Nutzung der Wirkstoffe ist falsch und gefährlich, sondern der Missbrauch.
"Alle Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, das ein Ding' kein Gift ist." [Paracelsus] ;)
"Die Menge macht das Gift".. Sterbe ich, wenn ich Gras rauche oder wie kann ich das verstehen? Also das Einzige was ich aus einer Überdosierung von Cannabis zu berichten, ist das dass ich einfach einschlafe.
Kai Adams du bist so dumm, weil dein Horizont von deiner Nasenspitze bis zum Tellerrand reicht und du der Meinung bist, dass das, was du irgendwann mal von irgendwem gehört hast, die einzige und unumstößliche Wahrheit ist...
Es gibt viele Menschen die durch ott sterben zbs. Wenn man sich zu viel von den falschen Leuten auf combi holt xD
Ron Neumann klar kannst du durch eine überdosierung von gras sterben. Ist nur noch nie passiert weil bis jetzt noch niemand soviel gras auf einmal rauchen konnte
Ron Neumann In dem Zusammenhang ist Gift nicht als tödlich zu verstehen sondern schädlich
Ron Neumann inzwischen gibt es Hinweise darauf, dass Cannabis in seltenen Fällen zu Herzrhythmusstörungen und in der Folge zu Herzversagen führen kann... im Vergleich zu anderen Substanzen ist es zwar sehr viel verträglicher und hat viel weniger Nebenwirkungen, aber gänzlich ungefährlich ist es nicht...
Endlich normale Leute..! ! !
@Michel Tiedemann: 750 kg in 15 min, um ganz genau zu sein ;) aber darum ging es mir nicht... ich finde es fahrlässig, pauschal eine Substanz als ungefährlich zu betiteln, wenn es doch belegte (!) Fälle von (Spät)folgen psychischer Beeinträchtigung gibt sowie Hinweise, dass es bei entsprechender Vorerkrankung Herzrhythmusstörungen u.ä. begünstigen kann... sicherlich ist es für 99,999... % aller Konsumenten (so sie denn ausgewachsen sind) körperlich unbedenklich, aber eben nicht zu 100 % ;)
Nicht nur die Apotheker benutzen diesen Spruch :D
Felix Koska synthetisch hin oder her, macht nicht süchtig nach dem ersten Konsum. Tut so vieles nicht, wird nur so gesagt von Leuten die selbst nie ne Erfahrung damit gehabt haben
Ich auch nicht höchstens ohne 😂
ihr seid so dumm soviel cannabis zu konsumieren das man stirbt is unmöglich
Wenn man davon absieht dass man mehrere hundert Kilo in 15 min Rauchen müsste um sich ernsthaftlich zu schaden...
Und nicht zurück zahlen kann, natürlich ;)
Kokain war wohl vorallem Freuds Freud :D
Na wenn du dir einen Dübel nach dem anderen einen Tag lang ansteckst dann wirst du garantiert sterben aufgrund Sauerstoffmangels im Blut kommt es zu Organversagen und du kannst dich verabschieden.
Ich mache nebenbei Sport, also ich hatte bisher nie Probleme mit Gras. :D
Wobei Kokain synthetisch ist und ab dem ersten Konsum normaler Weise abhängig machen kann.
Enrico Alagna Wer sagt das Kokain synthetisch ist :D:D
schön gesagt
Wow, gute Worte.
Also könnten Langzeit-Kiffer zwar noch wissen mit wem sie letzte Woche konsumiert haben, es ist ihnen jedoch egal :D
"Was ist schlimmer , Apathie oder Ignoranz?" "Keine Ahnung und ist mir auch egal."
stimmt wohl 😂👌
Bester komment, made my day😂👌
Sehr sehr geil hahaha
Doch manchmal ist das sogar schwierig 😂😂
😅😂😂😂
😂😂
Ich verurteile niemanden, der mal nen Johnny raucht. Jeder soll tun was er will, solange er keinem dabei schadet. Aber man sollte dazu stehen und nicht mit solchen halbwahrheiten versuchen, etwas schön zu reden. Wenn jmd wirklich so dumme Sprüche braucht, um sich Drogenkonsum schön zu reden, sollte er es besser lassen. Gras in hohen Mengen Rauchen ist nicht gut, um Alzheimer vorzubeugen. Bullshit
Das sind zwei völlig verschiedene Sachen. Nur ist es in diesem Land völlig legitim sich mit 14 Jahren ins koma zu saufen, aber sobald man mal nen joint raucht, ist man ein krimineller. Sorry, das ist absolut falsch. Und guck dir die todeszahlen an, die jährlich durch Alkohol verursacht werden... Und dann die von cannabis ;) mehr muss man dazu nicht sagen.
dir ist bewusst das cannabis sehr viele wirkstoffe enthält die auch in der medizin eingesetzt werden zudem der fakt sogar stimmt, nur das es net am thc liegt sondern an cannabinoiden
dass gras in hohen mengen zu rauchen gut ist um alzheimer vorzubeugen hat auch niemand behauptet da steht der konsum von thc kann prohylaktisch wirken kann, thc =/= gras, keine mengenangabe
Diese Menschen die immernoch Gras als droge abtiteln 😅 bzw als negative droge... Alkohol ist 10 mal schlimmer als Gras (Langzeitschäden/kurzzeitsvhäden etc). Informiert euch doch einfach mal 😂
Andreas, Mord ist 20 mal schlimmer als Vergewaltigung, also sollte man vergewaltigung nicht als Straftat betrachten. -gleiche logik
Leo Crasset Mord und Vergewaltigung sind auch 1. illegal und 2. kein bisschen damit zu vergleichen
"oder als negative Straftat"
Bei Mord & Vergewaltigung kommen andere Personen zu schaden , bei Cannabis im schlimmsten fall nur du selbst , also ist dein Vergleich absoluter bullshit
Leo Crasset ob mord schlimmer ist als vergewaltigung hängt von der situation ab.. wenn ein alleinstehender ohne verwandschaft stirbt ist das sicherlich nicht so schlimm wie wenn ein 8 jähriges mädchen vergewaltigt wird.. auch hängt es von der perspektive ab wenn jemand ermordet wird ist das vielleicht weniger leid als das trauma nach einer vergewaltigung.. alkohol ist legal und cannabis ist nicht legal obwohl die schäden von alkohol schlimmer sind mord wird bestraft und vergewaltigung auch, beide verbrechen sind schlimm merkst du wie unpassend dein vergleich ist? das ist alles andere als die selbe logik, das ist ein ganz anderer sachverhalt. noch dazu sagen sollte man noch dass man mit drogen sich selber schadet mit den von dir genannten verbrechen schadet man aber dem opfer und den angehörigen...
es ist bewiesen worden und kein spruch um es sich schön zu reden. sowas nennt man forschung und untersuchung von wirkstoffen
Leo Crasset Mord ist 20x schlimmer als Vergewaltigung? Ich hoffe dass ist nicht dein Ernst
Auserdem wird Cannabis schon länger für patienten eingesetzt.Wozu gibt es medizinisches Cannabis in Ländern zu kaufen und sind von Ärzten verschreibungspflichtig,wenn es nicht wirksam wäre. Krebspatienten,Menschen die am Tourette Syndrom leiden,rauchen Joints um die schmerzen zu lindern. Und von Alkohol,den man hier ohne Probleme schon ab 14 bekommt,schießt man sich nur ab und kotzt alles voll,hab ich noch nie bei jemanden gesehen der nen joint raucht.😋
Andy Kunz deswegen wird die Legalisierung erhofft
Es geht nicht ums Rauchen,es geht um das THC WAS IN CANNABIS ENTHALTEN ist!Mann muss nicht "kiffen",um THC zu konsumieren auch wenn es so populär ist!
Marcel Wilmes Ah ok, danke für die detaillierte Aufklärung😘 NIEDER MIT DEN HASCHGIFTSPRITZERN !!!
Leo Crasset wo ist Mord 20 mal schlimmer als Vergewaltigung? Mit beidem nimmst du als Täter deinem Opfer sein Leben. Da würde ich an deiner Stelle noch mal drüber nachdenken . Dummkopf
Aber gegen Schmerzen
Von höcksken auf stöcksken
Du hast keine Ahnung junge
Canabis wäre schon brauchbar aber dad auf der strasse ist verzüchtet höherer thc gehalt dafür die anderen nützlichen stoffe weniger enthalten
Beweise
Kann bei regelmäßigem, frühzeitigem Konsum aber auch zu verfrühtem Alzheimer führen, was zu Beginn wirkt wie das "verpeilte Kiffergedächtnis", kann sich auch sehr negativ weiterentwickeln... Und,... Scheiße Faden verloren, was war das Thema?
Wenn man auch nur eine negative Konsequenz vom Cannabis-Konsum nennt, wird man im Internet gesteinigt. Die meisten Konsumenten, mit denen man sich über ihre heilige, geliebte Wunderpflanze unterhält, sind aggressiver als so mancher Islamist, der seine Religion verteidigt.
Sowas ist aber zu viel für die ganzen 15 Jährigen "Stoner" die sowieso voll den Durchblick beim Thema Drogen haben... Fängt an mit immer häufigeren "hm was wollte ich denn nochmal" und endet mit totalen Burn out. Will nur keiner verstehen, denn Kiffen ist ja cool 😆
Pumper Nickel es ist ja nicht nur im Internet. Geht man heutzutage mit seinen 14/15 Jahren raus und macht nicht mit, wird man genau so gesteinigt. Soll ja nicht bedeuten, dass der Konsum aggressiv macht, aber es liegt an der Gesellschaft. Diese "Wunderpflanze" wird zu 90% einfach zu stark verherrlicht!
Das war eine englische Langzeit Studie, die belegte das junge Menschen, deren Körper noch nicht vollständig entwickelt ist, wobei die Forscher da die These hatten, dass Körper und Gehirn bis zum 21. Lebensjahr noch voll in der Entwicklung stecken, durch das Kiffergedächtnis frühzeitig an Demenz erkrankten, da kiffen das sogenannte Arbeitsgedächtnis angreift. Die Quelle war entweder Spiegel oder Focus, ist schon etwa 1,5 Jahre her, hatte es damals (klischeehaft) beim Friseur gelesen und am nächsten Tag gab es eine Legalisierungs Diskussion auf der Seite des DHV Deutscher Hanf Verband, wo ich Teile dieses Artikels postete und den mega Shitstorm auslöste. Um jetzt wirklich den Artikel zu finden, müsste ich endlos lange suchen. Hatte auch eben gegoogelt um ihn zu finden, aber Fehlanzeige, konnte einen ähnlichen Artikel mit gleichem Inhalt, aber wenig detailliert finden, den wollte ich aber nicht posten. Allgemein denke ich, kiffen kann bestimmt gegen Alzheimer helfen, aber wie gesagt, bei jungen Menschen, Dauer und später Langzeit Konsumenten, war laut Studie, bestimmte Hirnregionen schlichtweg angegriffen, leider bin ich kein Mediziner um da fachsimpeln zu können.
Also, ich hab ein schlaues Buch über Drogen (nennt sich "Buzzed", von biologen und Medizinern geschrieben, die nebenbei Interviews mit konsumierenden Studenten gemacht haben), darin steht, es gibt Hinweise auf Auswirkungen nach langem, hochfrequentem Konsum, die NICHT reversibel sind, wenn im Alter von 15 oder darunter schon heftiger Konsum erkennbar war. Problematisch ist bei der Erhebung solcher Daten allerdings, dass die meisten Befragten (zumindest in diesem Falle) auch anderes als Cannabis, wenn auch in größeren Abständen, konsumiert haben. Doof ist auch, dass eine vor dem Konsum bereits vorhandene Prädisposition für Demenz nicht zurück verfolgt werden kann. Wer "erst" mit 15+ anfängt und nicht in rauen mengen konsumiert, erholt sich für gewöhnlich über einige Monate bis zu 2 Jahre von entstandenen Schäden. Und kein Wunder, dass der scheiß verherrlicht wird, wenn nie groß was an Infos da ist. An Schulen müssten eig erfahrene Konsumenten berichten, die auf der Fresse geflogen sind, nicht nur ein stocksteifer Polizist, der nicht einmal den unterschied zwischen indica und sativa kennt
Kiffen bzw das Kiffergedächtnis kann bis zum Alzheimer führen? Quelle bitte
kiffen hat keine langzeitfolgen .. sobald man aufhört fängt der körper an sich zu regenerieren ... ausnahmen gibt es wenn der konsument bereits anlagen für psychische probleme hat
Diese Studie richtet sich tatsächlich vor allem nach Jugendlichen die konsumieren, da sich in deren Altersgruppe der höchste Prozentsatz an regelmäßigen Konsumenten befindet. Es ist außerdem nicht nur eine, sondern mehrere Studien.
Trotzdem danke dass du dir die Mühe gemacht hast. Leuchtet ein 😬
Now kiss
Lass den Zucker weg in eurer Ernährung, dann hat es den gleichen Effekt, Alzheimer vorzubeugen... Wenn ihr den Salz weglässt... beugt ihr Herzkreislaufkrankheiten (Todesursache Nr. 1 in DE) vor
Eigentlich weniger interessant, wenn man bedenkt, dass es größtenteils tatsächlich in diesem Alter anfängt! Traurig trifft eher zu ...
Interessant wie oft hier 14 jährige Kinder erwähnt werden. Die Studie richtet sich wohl kaum nach kleinen Blagen die sich cool fühlen.
Das ist der exakt der Punkt.
Legalisiert es endlich. Meine Fresse.
Unsere Fresse
Tabak nicht? Ist auch schädlich. Alkohol bzw. der Hopfen kommt auch aus der Natur schädigt aber die Leber. Zucker ist auch ein naturprodukt kann aber auch auf dauer schädlich sein. Könnte jetzt unendlich lang die Liste weitermachen.
Nicht nur deine!
Heul leise chantal
Dem Stimme ich voll und ganz zu . Aber nur in der Medizin sollte man es legalisieren und nicht für die Öffentlichkeit und jeder Mann. Da wird nur Unfug mit getrieben und das ist gefährlich . Denn nur reines canabis ist gut
Dann Futter es halt oder verdampfen geht auch
Aber Gras kommt aus der Natur
Rauch kann nicht gesund sein.
Kannste lange warten
Mark bestes Beispiel haste gesagt. Zucker braucht der mensch . Aber nur in Maßen. Genauso wie Fleisch Obst und alles andere. Wenn wir nur ost essen würden werden wir sterben. So ähnlich ist es auch mit cannabis. Wenn man ein bisschen raucht schadet es überhaupt nicht. Aber wenn man täglich 1-2 gramm von den zeug raucht ist es schädlich. Unser Körper ist sehr widerstandsfähig aber wenn wir nur eine sache machen wars für uns. Veganer fehlen doch auch die Proteine. Nehmen die nicht dafür Tabletten? Und jetzt sag nicht die Proteine kommen vom künstlichen schwein :D kann mir nicht vorstellen dass Protein künstlich hergestellt werden kann und auf Dauer gesund sein soll. Wir sind alles esser. Das heißt wenn wir von allen ein bisschen nehmen ist es nicht schädlich für uns
Adam Karl man muss es ja nicht rauchen.
Unsere Fressen
10 Wichtige Vorteile von Marihuana 1) Hilft bei Migräne, Kalifornische Ärzte berichten über 300'000 Fälle in denen sie Migräne mit Medizinischem Marihuana (CBD) erfolgreich behandelt haben. 2) Verlangsamt Wachstum von Tumoren. Der Amerikanische Verband für Krebsforschung befand Marihuana als äusserst Wirksam, um das Tumorwachstum bei Lungen-, Brust- und Gehirntumoren zu verlangsamen. 3) Vermindert Symptome von Chronischen Krankheiten. Forschungen belegen, dass Marihuana durch seine brechreizmindernde sowie seine bauchschmerz- und durchfalllindernde Wirkung bei chronischen Krankheiten wie Reizmagen und dr Crohn-Krankheit helfen kann. 4) Beugt Alzheimer Vor!!! 2006 wies das Scripps-Institut nach, dass das im Marihuana enthaltene THC hilft, der Alzheimer-Krankheit vorzubeugen, indem es diejenigen Ablagerungen im Gehirn blockiert, die für die Entstehung der Krankheit verantwortlich sind! In Europa leiden etwa 7.3 Millionen Menschen an Alzheimer! 5) Hilft bei Glaukom Mehrere Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von medizinischem Marihuana bei Patienten mit Grünem Star der Augendruck senkt. 6) Beugt Schlaganfälle vor. Marihuana entspannt die Muskeln und hat entkrampfende Wirkung, was nachweislich eine wirksame Methode der Schlaganfall-Prävention ist. 7) Hilft bei der Behandlung von Hyperaktivität. Eine gut Dokumentierte kalifornische Studie legte 2009 dar, dass Marihuana nicht nur eine hervorragende Alternative zu Ritalin bietet, sondern mit seiner Hilfe die Störungen auch ohne die schädlichen Nebenwirkungen dieses Medikaments behandelt werden können. 8) Kann Abhilfe bei multipler Sklerose verschaffen. Marihuana bremst neurologische Effekte und verhindert Muskelkrämpfe bei Multipler Sklerose, indem es die Nerven vor den schädlichen Einflüssen der Krankheit schützt. 9) Lindert das Prämenstruelle Syndrom (PMS). Einzelberichten zufolge lindert Cannabis die starken schmerzen die durch PMS ausgelöst werden. Und zu guter letzt... 10) Beruhigt Patienten mit Tourette-Syndrom und OKS Neben der Linderung von Krämpfen bei Multiple-Sklerose Patienten hat Marihuana auch beruhigende Wirkung auf Patienten, bei denen es zu Anfällen des Tourette-Syndroms kommt oder die an obsessiv-kompulsiven Störungen leiden. In den USA leben ca. 8 millionen Menschen mit OKS und weitere 700'000, die an dem Tourette Syndrom leiden. (Quelle: Medijuana Magazin, 10 Wichtigsten Vorteile von Marihuana für die Gesundheit) Wer sich also so vehement gegen das stellt soll sich erst mal richtig über diese Pflanze Informieren. Viele der Cannabis-Gegner haben einfach keine Ahnung von der Vielfältigkeit und dem Nutzen dieser Pflanze. Schon mal davon ausgehend das es so viele Arten und Sorten gibt die sich Geschmacklich, Inhaltlich, vom Aussehen und Wirkstoffen unterscheiden. Hinblickend auf den Wachsenden Vaporizer Trend muss ich noch hinzufügen das je nach Hitze auch andere Wirkstoffe freigesetzt werden, welche unterschiedlich auf den Organismus reagieren! Abschliessend wird es wohl Zeit endlich den Schritt der Legalisierung zu gehen! Es gibt genügen gute Gründe dafür.
Danke für den Input! Ich wollte nur nicht noch mehr schreiben ^^ Die vielfältige Verwendung von Hanf ist unglaublich. Das was du Ansprichst etwa kann aus den Wurzeln gewonnen werden. Ebenso wie Organischer Kompost und Nährstoff, Heilmittel für Arthritis und Gelenkschmerzen und eben wie du erwähnt hast fibromyalgie und Ekzeme. Aus den Blättern kann sehr saugfähiges Streu für Tiere, wie auch Mulch und Kompost hergestellt werden. Aus den Samen Industrieprodukte wie Ölfarben, Treibstoff, Lösungsmittel... Lebensmittel wie Hanfproteinpulver oder Öl.. Körperpflegeprodukte wie Seifen, Lotions und Kosmetika Und der Stengel ist durch seinen hohen Fasergehalt enorm vielseitig. Textilien, Papier, Baumaterial und Industrietextillien um nur die Obergruppen zu nenne :)
es hilft noch gegen viel mehr, fibromyalgie, asthma etc stehen garnicht drin
Völlig unverständlich wenn man es vom Wirtschaftlichen Standpunkt betrachtet. Mal rein hypothetisch. Bei einer Annahme der Legalisierung würden unzählige Coffe Shops in Grossen Städten wie Pilze aus dem Boden schiessen. Viele Leute bei denen keinerlei bekanntes Medikament geholfen hat wäre plötzlich geholfen. Durch die staatliche Kontrolle kann man zusätzlich Steuern einnehmen was z.B der Bildung oder der Integration zugute kommen könnte. Und so weiter und so weiter... Die Zukunft ist Hanf! Hoffentlich begreift das bald mal jeder :) es geht ja nicht nur um den Rausch sondern um die verdammte Vielfältigkeit EINER Pflanze, die wie bei uns Menschen systematisch unterdrückt wird..
jop glaube 99% der pflanzenteile können verwendet werden was auch jahrhundertelang gemacht wurde, die monalisa zb ist auf hanfpapier gemalt, die amerikanische unabhängigkeitserklärung genauso, columbus hat den indianern bei seiner ankunft hanfsamen und hanfseide geschenkt, aus der übrigens auch die segel seiner schiffsflotte waren und jetzt ist der anbau einfach verboten
Habt ihr alle Probleme... krass.. darauf Rauch ich mir jetzt ein.
Schließ mich an 👍
"darauf rauch ich mir ein" wer sagt das denn? :D
Lecker lecker Holland
Angi Hoh ah okay, wusste ich nicht :D hier sagt man "einen rauchen" :D
Kurzzeitgedächtnis sagt da was anderes 😂 haha normal thc ist medizin wer da immer noch anders denkt hats noch nie probiert oder gleich übertrieben !
THC-Konsum macht nur denjenigen dumm,der auch das Potential dazu hat!Man sollte sich vom Klischee,dass "Kiffer" dumm sind oder dumm werden trennen!!Das sind Dinge die man aus Filmen kennt und dazu noch totaler Schwachsinn!!Unwissenheit macht dumm,nicht das Kiffen!! In Übrigen wird ein freies Leben niemals möglich sein,insofern man nicht aufhört gegen eine Pflanze zu kämpfen!!😊
Naja dann würde ich sagen merkt der ein oder andere es gar nicht mehr. Regelmäßiger Konsum macht ebenso dumm. Ach und nicht zu vergessen die Abhängigkeit! Bei so vielen schon miterlebt, aber wahr haben wollte es nie einer. Wie denn auch, wenn einem alles gleichgültig ist? Hin und wieder ist der Konsum ja ganz ok, wenn man sich dafür interessiert. Ebenso mit Alkohol, auf Dauer ist einfach keine Droge gut für den Körper!
Wie kann man mit sowas bitte abstürzen? :D jetzt gehts aber los...
Reine Ansichtssache würde ich mal sagen
Wie soll man sonst sein "freies Leben" hier in Deutschland genießen?
Eben. Solange man sein leben im griff hat ist alles in Ordnung. Wie viele hoch gestellte leute sind regelmässig am kiffen und haben trotzdem ein geregeltes leben. Man muss halt lernen damit richtig umzugehen und wenn man das geschafft hat hatt man eigentlich nichts zu befürchten solange man es im rahmen hält.
Terrace Evergreen Solange man arbeitet und für sich selbst sorgen kann ist es garkein Problem. Natürlich gibt es Menschen die es auch übertreiben/missbrauchen aber selbst die sind besser dran als z.B Alkoholiker. Aber wir du schon sagtest, es hängt viel vom Alter und der Gehirnentwicklung ab. Junge Leute sollten damit eh nichts zutun haben...
Das ist einfach Danny Mendes. Rauch ma jahre lang mehrere gramm täglich irgendwann bisste auch dabei auf alles zu scheissen hauptsache du hast dein ot und gut. Aber ok hatte auch viel mit dem alter und der Gehinrentwicklung zu tun.
Danny Mendes ich weiß ha nicht wo du her kommst, aber da wo ich lebe kommen dir quasi Kinnas entgegen die sehr darauf abstürzen... Aber beruhigend, dass es anscheinend noch Orte gibt wo dies nicht der Fall ist! 😆
Ja ich meint ja jetzt auch nur weil jeder gleich denkt nur weil man sowas gleich mal kommentiert das man gleich der scheiss junkie kiffer ist 😂
Ich weiss es aus eigener erfahrung hab auch zu früh damit angefangen und hatte deswegen auch schon probleme und dadurch hab ich gelernt und es geändert. Ich weiss wo Schluss ist keine sorge bin echt keiner von denjenigen die das zeug "missbrauchen" sag ich jetzt mal 😅 muss dazu halt aber auch sagen das es halt nicht immer so war. Aber bei wem war es am Anfang nicht so der wirklich gekifft hat. Die einen lernen halt damit umzugehen und was zu ändern und die anderen stürzen total ab. Aber habs ja geschafft es in den griff zu bekommen 😊
Auf dauer ist nix gut für den körper ernähre dich ma einseitig dein körper wird sich dann auch zu wort melden :)
So ein gottverdammter Schwachsinn. Demnach ist Alkohol auch gut für die nervenzellen und mdma durchdringt definitiv nicht die Bluthirnschranke ;)
Vergleicht da wieder jemand äpfel mit Birnen 😂
Otto Müller gibt durchaus Fälle bei denen Mdma zum medizinischen Zweck seinen Nutzen gefunden hat (Psychotherapie mit Mdma, Psycholyse) Nur Alkohol hat wirklich noch niemandem geholfen, und der wird von den meisten nichtmal als Droge angesehen. Wie schon oft gesagt, die Dosis macht das Gift und der Missbrauch sollte nie gut geheißen werden. Täglich 5gr Gras rauchen, jedes we Mdma oder saufen ist für mich Missbrauch. Ein Feierabend Bier oder Joint hat noch keinem geschadet xD
Informier dich mal lieber über Gras, dann kannst du weiter versuchen es mit Alkohol zu vergleichen.. :D Denn der Fakt ist nicht falsch :D
Ja Alkohol hat auch desinfizierende Wirkung, ich weiß... xD Das war nur meine persönliche Abneigung gegen Alkohol weil der einfach von der Gesellschaft verherrlicht wird xD
Natürlich kann alles miteinander nicht verglichen werden. Ist doch wohl klar dass amphetamine ein größeres suchtpotenzial beinhalten als thc aber das ist nicht das Thema. Ich finde es einfach nur beschissen dass Drogen im allgemeinen hier bei faktastisch fast schon "verherrlicht" werden, versteht ihr?
Zeig mir Fälle in der Medizin, bei der Probanten mit Alkohol oder MDMA erfolgreich behandelt wurden. Do your research.
Jessi Nagenrauft kann ich nachvollziehen :D
Jessi Nagenrauft danke das es hier auch mal vernünftige Menschen gibt
Also sollte Faktastisch keine FAKTEN zeigen die etwas verherrlichen könnte?😊
Jessi Nagenrauft naja stimmt auch nicht alk gibts auch als medizin klosterfrau millisengeist oder wie das zeug heist isn hochprozentiges medikament :) aber ansonsten stimm ich dir zu
Hahaha ja, immer diese Marlene Mortlers hier
Kai Koloske ehm ... klosterfrau MELISSENgeist ... du denkst also der alkohol darin tut die wirkung, dein ernst?
Mustafa Saygaz das was du als "drogen" titulierst sind verwendete arzneimittel, außer ethanol und mdma. es wurde nachgewiesen, dass thc diese therapeutische wirkung hat, ich hab das schon bei ifls gelesen. es geht hier auch in erster linie gras zu entdemonisieren, da es ja eigentlich legalisiert werden sollte. do you even science?
@Mustafa ich finde es falsch hier von Verherrlichung zu reden. Aber deine Skepsis ist verständlich. Dein Argument ist totzdem dämlich, aber haste ja selbst gemerkt.
Fast mein lieber ;)
Felix Weber ich weiß nur das die inhaltsstoffe ohne den alk nicht die wirkung hätten also ist es doch egal was die wirkung bringt fakt ist ohne alk würde es das medikament wohl nicht geben und habe auch nie behauptet das es nur an dem alk liegt :)
Jessi Nagenrauft wir sind konform.
Was hat das eine mit dem andern zu tun?
Die reine canabispflanze ist wirklich eine heipflanze und sollte für die Medizin endlich mal legalisiert werden und zwar zu erschwinglichen Preisen für Patienten. Sie ist nur gefährlich wenn sie gestreckt wird was leider leider immer in der drogenszenen gemacht wird. Warum canabis nicht legal ist :D Ganz einfach weil es eine Pflanze ist und nicht versteuert werden kann und unser Land nichts daran verdienen kann. Es gibt so viele Studien das diese Pflanze heilende und lindernde Wirkung zeigt. Eher pumpen die einem mit Chemie voll. Hauptsache Kohle scheffeln
Canabis ist illegal, da damals in den USA, nach der nicht geschafften Alkoholillegalisierung ein anderes Rauschmittel, canabis, illegalisiert werden sollte. Dies wurde von den großen Brennstoff-, Energie-, Medizin- und Stoffindustrien, die damals entstanden, unterstützt, da Hanf ein zu großer Konkurrent für alle diese war. Canabis wird seit 1000enden Jahren verwendet und es wurden bisher keine Gefahren direkt auf Canabis zurück geführt, nur positives. Know your facts.
Es gibt mehr als genug Studien, die belegen, dass Cannabis und Cannabis ALLEIN zu Gedächtnis- und Lernstörungen führen kann, wenn massiver o frühzeitiger Konsum vorliegen
Das ist Bullshit
Tabak wird auch versteuert und ist ne Pflanze, das wäre bei weed nicht anders. Und cannabis hat auch ohne streckmittel gefahren, wenn auch hauptsächlich solche, die sich erst mit der langzeitwirkung zeigen. Know your facts
Frühzeitig und während dessen, falls ich den Rest meines Lebens high rumrenne ist klar das ich nix mehr auf die Reihe bekomme.
Genau so sieht es aus !
Natürlich und mit Alkohol bekämpft man demnächst Angststörungen und Depression *ironie off*
Du hast keine Ahnung von dem was du schreibst...
Wie die Kiffer-Junkies einen gleich angiften hahahahaha
Patrick Mattler Definitiv nicht. Es kommt natürlich auf die Quanität des Konsums an. Wer Gras verharmlos ist genauso falsch dran. Man sollte aber mit durchaus schwerwiegenderen Drogen anfangen, die seit Jahrzenten nur Aufgrund geschichtlicher Ereignisse gesellschaftliche Akzeptanz genießen.
Man kann sich seine verballertheit halt auch schön reden...Fakt is das Dauerkiffer nicht ganz auf der Höhe im Kopf sind...hatte genug mit solchen opfern zutun...dumm wie Bohnenstroh...nix in der rübe ausser kiffen...das soll gut sein?
Alkohol ist 114x schlimmer als Cannabis und enthält wenig bis keine Inhaltsstoffe die zur Heilung von psychischen oder physischen Schäden beitragen. Du kannst es versuchen, das kann allerdings viel fataler enden ;)
Da gebe ich Jan Demmer recht. Du hast keine Ahnung Digger
BTA:D
Also unser 1er Schüler ist ein Kiffer und wir MACHEN unser BTA nicht grade einfach
Patrick Mattler Das ist deine persönliche Einstellung. Wichtig ist aber, dass der richtige Umgang gewährleistet ist. Das ist aber in allem so. Wer sich nicht kontrolliert, verliert.
Alkohol ist jetzt auch nicht so das wahre...obwohl ich gegen Konsum zu Feierlichkeiten nichts habe...das kommt allerdings nur wenige male im Jahr vor
Was soll dieser Kommentar..:D:D Dieser Vergleich ist Blödsinn, selbst wenn es von dir als Ironie gemeint ist, ist das was da auf dem Bild steht wahr.. :D Alsoo ich gebe den beiden vor mir genauso recht.. :D
So ein Schwachsinn mal wieder vom Kifferadmin und die meisten Leute glauben den ganzen Müll ohne zu hinterfragen
Gian-Paolo Del Rio da sind wir wieder beim Thema die Menge macht das Gift 😅 ausserdem sind die wahren medizinisch wirkenden Stoffe das CBD oder CBN worüber du sicher noch nichts weisst und trotzdem dein unwissendes Maul afmachst
ANGEBLICH sollen ganz geringe Dosen thc im Gehirn die proteinbildung stoppen/verlangsamen, was die Entstehung von Alzheimer hemmen kann, allerdings funktioniert dies nur bedingt und auf dauer wird es nichts bringen, hinzu kommt dass thc selbst zu Gedächtnisstörungen führt und demnach es sinnlos ist cannabis als Mittel für eine gedächtniskrankheit zu benutzen ;)
Stimmt du weißt es besser
ANGEBLICH findet man am Ende eines Regenbogens Pot oder so ähnlich..
Du hast Null Ahnung wovon du redest. Genauso wenig wie sich Konsumenten den exzessiven Konsum schön reden sollen, ist es auch nicht OK, wissenschaftliche Erkenntnisse einfach schlecht zu reden, weil man irgendein Problem damit hat. Auf die Dosis kommt es an und es kann viel mehr als Alzheimer vorzubeugen und das ist wissenschaftlich nachgewiesen. Keiner hat behauptet, das sich jemand dafür von morgens bis abends die Birne voll rauchen muss. Alles in zu hoher Dosierung schadet, in geringen Mengen ist sogar Schlangengift heilend ...
THC führt also zu Gedächtnisstörungen? :du solltest mal zum Arzt , denn ich glaub bei dir ist Iwas gestört ^^ -.- Hast das Thema ja vorbildlich hinterfragt :D
Nucci Michele Da versucht ein "normaler" Mensch, der Rechtschreibung und Grammatik zu 0% beherrscht, ernsthaft jemandem zu sagen dass Cannabis schlecht fürs Gehirn ist :D😂 Stock mal deine Lesefähigkeit auf dann kannst du dich eventuell ehrlich über das Thema informieren.
Schwachsinn.. Alsoo ich hab noch keinen Kiffer kennengelernt, der sich das kiffen schönredet.. Das denken nur die, die gegen Gras sind.. Die halten sich an die Fakten wie es wirklich ist.. Sie wissen Genauso wie schädlich es sein KANN, aber da hängt es eben schon von der Dosis ab..!! Weiß nicht wo du deine Infos her hast, aber doch, die Schädlichkeit von Gras ist nunmal von der Dosis abhängig und wenn du das nicht glauben magst, dann informier dich mal besser...
Kenny Mario Nazario du solltest lieber dein unwissendes Maul halten und dir lieber ein Tütchen rauchen damit du klarkommst. Die Stoffe von denen du redest sind medizinisch relevanter und sie helfen z.B. bei Spastiken usw oder auch bei Parkinson. Jaja Menge macht das Gift, THC köroereigener Wirkstoff.. Das sind die Argumente mit denen sich alle das Kiffen schönreden. Klar kann die Pflanze medizinische Vorteile erbringen aber auch viele Nachteile, unabhängig von der Dosis!
Dann würd ich an deiner stelle nicht mal aspirin nehmen, da diese schädlicher sind als gras😉
Das ist hier echt genial. "Egal wie viel oder wenig, Cannabis ist super schädlich." "Jeder, der nichts gegen Weed hat, ist ein Junkie und 'braucht den Rausch um sein Leben zu genießen" auf der anderen Seite "thc wird vom menschlichen Körper auch hergestellt, es muss gut sein!" und einer leugnet eiskalt, dass thc das Gedächtnis negativ beeinflussen kann. Tatsache ist, mit allem was Spaß macht muss man aufpassen, sei es süßes essen, shoppe gehen oder weed rauchen, kann alles zur Abhängigkeit führen. In maßen ist das alles aber auch gut für einen. Oder zumindest die meisten. Klar gibt's die wenigen psychoseanfälligen, aber das sind so 1-2%. Nich nur die Dosis macht das Gift, auch die Einstellung zur sache. Beurteilt es zu milde und ihr werdet mit der Dosierung zu unvorsichtig, beurteilt es zu hart und ihr werdet entweder die Vorzüge nie spüren können oder i probiert es aus und kriegt dann Angstzustände über das high. Eigentlich sind nicht Drogen das Problem, nur Menschen die denken, dass es ohne sie nicht geht
Ist alles Propaganda!!!
Jaja ihr Junkies seit verloren aber ihr merkt es erst in 10 Jahren oder so dann werdet ihr euch denken Scheisse wieso hab ich die Scheisse jemals geraucht ... Alle Die kiffen verblöden ausnahmslos es fängt schon damit an das sie nichtmal in der Lage sind zu erkennen in was für einer misslichen Lage sie stecken nur Leute die schon viele Jahre kiffen und noch in der Lage sind über ihr Leben nachzudenken und vor und Nachteile zu vergleichen begreifen wie viel sie vom Leben verpassen ... Aber einfach zu süchtig nach dem scheiss sind! Verurteilt den Jungen nicht hier nur weil er normal ist und kein Rausch braucht um sein Leben zu genießen so wie ihr !!
@Gian ich glaube genau du solltest mal einen rauchen 😉
Das kann jede Medizin und nicht nur diese eine Pflanze. In zu hoher Dosis ist alles schlecht! Dummes Geschwätz hier...
Gian-Paolo Del Rio dein Körper bildet auch ohne rauchen eigenes Thc. Oder stellst du auch Plasmaspenden in Frage?Das bildet dein Körper ja auch
Ey Gianpaolo gebe dir recht. Jeder der gekifft hat weiss wie schwer es ist damit aufzugeben zu kiffen.es resetet denn gehirn, aber wer weiß wie die Umgebung für die Betroffenen menschen von Alzheimer in dem Fall reagiert. Das gehirn ist automatisch oder geschalltenes .also labbert nicht so einfach. Jeder mensch hat genügend Energien um normal zu chillen
Bestimmt! 😂
10 Fakten über Zlatan Ibrahimovic: 1 - Zlatan verlor seine Jungfräulichkeit noch vor seinen Eltern. 2 - eines Tages machte Zlatan einen Test mit einem Lügendetektor. Die Maschine gestand alles. 3 - der Name von Zlatan's Vater ist Zlatan Junior. 4 - Zlatan half den Krankenschwestern als er geboren wurde. 5 - als Alexander Graham Bell das Telefon erfand, hatte er schon drei Anrufe in Abwesenheit von Zlatan. 6 - Sauerstoff benötigt Zlatan um zu überleben. 7 - es ist unmöglich das Zlatan einen Herzinfarkt kriegt, denn nichts ist so dumm und greift Zlatan an. 8 - In der Schule heben Lehrer die Hände, um mit Zlatan zu sprechen. 9 - eines Tages verpasste Zlatan zwei Tage in Folge die Schule. Später wurden diese Tage Samstag und Sonntag genannt. 10 - eines Tages kam Zlatan zu spät in die Schule. Die anderen Schüler wurden bestraft, weil sie zu früh kamen.
ja weil kiffer sowiso alles vergessen, da hat alzheimer keine Chance mehr....oder.. um was gings eigentlich nochmal...:D ;-)
Die Welt hat es uns gegeben, wieso wollen die Menschen es uns nehmen? Dinge die auf natürlichem Wege gedeihen dürfte man nicht verbieten. Und da gibt es echt noch Menschen die glauben das sie Frei wären 😂😂
Wer glaubt dass sie frei wären? :D digger das alles ist ein riesiges Gefängnis :D das größte Problem ist einfach dass wir alle in der Datenbank gespeichert sind
Die leute die sich die birne zuballern bauen lediglich viel weniger scheisse als die leute, die besoffen sind
Und Cannabis verfielfacht bei einmaligem Konsum die Entstehung einer Shizophrenie.
Das ist richtig. Allerdings ist der Teil der an Schizophrenie erkankt entweder vorbelastet oder ein verschwindend geringer Anteil.
Ausserdem wird Schizophrenie so geschrieben
Vielen Dank Otto Müller..Das wollte ich auch schreiben..Schon wieder so Halbwahrheiten
Das hätte ich evtl mit dazu schreiben sollen, Und da, das C fehlt. Entschuldigung. Ich habe mit einer Halbwahrheit auf eine Halbwahrheit geantwortet ;)
Ich vergess trotzdem alles...
Wenn man nicht mehr soviele Gehirnzellen hat, können in Alter auch nicht mehr soviele kaputt gehen! 😉
Cannabis ist assoziativ. Kannst ja mal googlen
Es ist eher das CBD dem die positiven, medizinischen Wirkungen zugesprochen werden. Immer dieses halbwissen.
Gras ist für Faktastisch das Universal Heilmittel schlechthin
Die vorbeugende Wirkung besteht dann darin, dass man durch's Kiffen dann schon Jahre vorher so daneben ist, dass niemand (inkl. man selbst) mehr merkt, wenn man dann Alzheimer bekommt... 😉 (Für die, die's nich gemerkt haben: Das war nicht ganz ernst gemeint)
Cum grano salis.
Ab jetzt wird von 3 Gramm auf 5 Gramm hochgeschraubt der Gesundheit wegen
Ich sterbe lieber an Alzheimer, als ein Kiffer zu sein!
Ist ja wohl eher umgekehrt. THC simuliert ja Alzheimer, und da die meisten Leute schon in jungen Jahren Cannabis konsumieren, fällt die Krankheit bei denen im Alter gar nicht mehr auf, weil alle denken, der war schon immer so! Und wo haben dieses geile Bild her?
Das bild findest du bestimmt auch in Google
Ja das mag sein. Ich kenne mich nicht so aus. Das Problem ist aber das gerade die jungen dann mit diesen Aussagen, wie faktastisch sie hier bringt, hausieren und wieder denken wie toll das Zeug doch ist.
in jungen jahren und auch NUR bei übertriebenen konsum ist es umgekehrt wenn aber ältere personen also 60+ thc konsumieren kann es vorbeugend wirken und das bild kann von einer plantage aus holland oder einem staat in den usa sein wo es legal ist
Wurde mal wieder "Kifferadmin" zum TC:D
Na sowas, gegen Alzheimer ist ja doch ein Kraut gewachsen! :D
Fakt ist, dass die vollgedröhnten gar nicht mehr merken, woran sie leiden. In diesem Sinne ist Alzheimer dann auch egal
Naja, den meisten ist es einfach nur egal. Allgemein wird denen auf Dauer alles egal... Wieso sollten sie dann auch was ändern, ist doch schön so...
Ich rauch mein ganja den ganzen tag, ganz egal wer auch immer was dagegen sagt. Rauche so lange bis ich selbst nicht mehr mag. Ganja muss legal sein, wenn man mich fragt. Lalalala 🎶
Deshalb sind die ganzen Kiffer auch überhaupt nicht vergesslich! *Sarkasmus*
Vorbeugen ist doch etwas misslungen ausgedrückt...partiell Vorziehen wäre der korrekte Terminus
Oft genug erlebt, dass der ständige Konsum von Gras, zu Konzentrations-und Gedächtnis Verlust führt...dazu kommt noch Motivationsverlust und weitere Dinge...
Täglicher Konsum ist doch ständig, oder irre ich mich?
ja wie du aber selber sagst der "ständige konsum" wenn man ein mal am tag eine geringe menge (die menge maht ja bekanntlich das gift) thc konsumierst kann es vorbeugend wirken
naja wobei ich nichmal mehr weis was ich gestern so alles gemacht hab auser geraucht, ja muss was dran sein...XD
Sicher das es nicht das HTC ist?😂
Manche schwanken durch dieses Leben, manche fliegen und andere chillen.. Am Ende gehen wir alle drauf und da fragt dich keiner mehr... Leute geniesst das Leben auf eure Art und nicht was der Vogel von nebenbei ruft... Grüss euch alle die Clean sind und auch alle anderen, aber bitte lese hier, das sich viele Experten auf das Leben des anderen melden...
Anscheinend sind die meisten Kiffer hier Krank ... wenn man sich hier durchliest was geschrieben wird... An sich habe ich kein Problem mit dem Cannabis ... Mir sind sehr wohl die positiven Eigenschaften dieser Pflanze bewusst ... allerdings sollte man die negativen nicht komplett untern Teppich kehren ... Ich bin für den medizinischen Gebrauch dieser Pflanze... aber bitte doch nicht für den legalen verkauf an Halbwüchsige ... zum Teil sehen hier die Befürworter nicht älter aus als 14 ... und da sollten doch die älteren Konsumenten mir zustimmen, dass das zu Jung ist ... sofern diese Kinder keinen Krebs oder anderweitige Krankheiten haben auf die sich Cannabis positiv auswirkt ... Zudem finde ich es ja auch geil dieses "Alkohol ist viel schlimmer" ... hat man euch nicht schon im Kindergarten beigebracht, dass nur weil etwas schlimmer ist es das andere nicht weniger schlimm macht? Hinzu kommt, dass es einen gewaltigen Unterschied mach, ob Cannabis täglich oder nur ab und zu konsumiert wird ... und den Unterschied machen die Auswirkungen aus ... Ach so und bevor mir hier jemand mit Zigaretten oder Alkohol kommt ... zieht bei mir nicht ... rauche und trinke nicht ... Rechtschreib- und Grammatikfehler dürfen gern behalten werden, denn diese sind nicht Teil dieser Diskussion ...
Jetzt bloß nicht vergessen wo man sein Dope hingetan hat!
Na da bring ich meiner Omi mal ein Gramm mit :)
wundert mich das es soviel erzkonservative gibt. wenn eure lieben krank wären und cananbis könnte schmerz lösen oder es gar aufhalten würdet ihr auch diese lösung in betracht ziehn
Markus Smith viele ärtze wollen das net verschreiben weil die mehr geld bekommen wenn die gifte der pharma industrie verschrieben werden
na bumm jezt sinds scho 898 erzkonservative
Ah ol danke fuer die info
Kann man sich ja verschreiben lassen. Wo ist das Problem?
ach darum kann ich mir alles merken.... weisst du wer das feuer hat hahaha
Also, worauf warten wir noch😜
wenn ich stoned bin fühl ich mich so als hättte ich alzheimer
Na bitte 😀
Das liegt wohl daran, dass nach regelmäßigem Gebrauch ein Unterschied zu Alzheimerpatienten nicht mehr auszumachen wäre.
Finde ich toll dass Gras gegen Al..... was war das noch mal:D:D hab schon wieder vergessen, egal darauf rauch ich erstmal einen :D
Kann...
Ich wusste es, Gott sei Dank habe ich vorgesorgt ;-)
beim kotzen sollte man sich auch vorbeugen.
Manchmal wäre Alzheimer ganz gut bei der menge Spackos die auf uns los gelassen wird.
Ich kenne da jemanden der kriegt vielleicht kein Alzheimer im alter ist dafür aber jetzt schon völlig durch in der Birne...
Ceylan Alcam joa
Mein Gott...behandeln ist lukrativer als Heilung und Vorbeugung. Das gilt für alle Erkrankungen
Malte Hagedorn
Bitte, ich warte noch auf den Fakt, dass 37 Bier auch den vitaminhaushalt decken. Soll das trotzdem noch gesund sein?
Sergej
Was war nochmal Alzheimer? 🤔
wohl eher verstärkt ^^
Ironischerweise gibt es tatsächlich Leute, die von häufigem Konsum ein schlechteres kurzzeit Gedächtnis haben xD
Tim 😉
Henrik Markus Legalisierung!Legalisierung!Legalisierung!
hotbox im altenpflegeheim
Ich glaube die meisten Leute wissen nicht einmal was "vorgebeugt" (ohne zu Googeln) heißt!😂😂😂
Susi Unglert ran an den Speck bevors schlimmer wird ;-)
Guter Tip, ist ja auch völlig egal bei einer drogeninduzierten Psychose, welche Erkrankungen ich sonst noch bekommen könnte ;-)
Kommentare gelesen und festgestellt: Viele von euch haben gaaaanz große Probleme.
LSD für alle und anschließend ein SlutEis. Politik bedeutet Krieg. Da passt weed nicht rein. Ist zu entspannt. Haut rein. DHV hat meine stimme. Peace
Das gilt auch für Diabetes
Hahahaha,nein glaube ich nicht denn eigentlich haben die......scheiße,jetzt muß ich nochmal zurück und die frage nochmal lesen...
was ich noch sagen wollte ..... ach ich habs vergessen .... darauf erstmal eine bauen :D :D :D
Das Allheilmittel schlägt wieder zu 😂😂😂😂😂😂😂
Also die die ich so mit cannabis erlebe, könnte man meinen die haben daueralzheimer😂😂
Faktastisch könntet ihr, wenn ihr schon so etwas bringt, auch mal erwähnen ab welchem Alter dies gilt. Oder auch mal Aufklären das es im jungen Alter sehr wohl auch schaden kann. Es nervt das dieses Zeug so in den Himmel gelobt wird und die Teenis mit euren Parolen auf den Lippen durch die Stadt laufen und denken es ist ja so Cool. Wenn schon dann Vor.- und NACHTEILE aufzeigen!!!
Oder einfach mal ne Quelle. Glauben tu ich hier eh nichts mehr
Kann hervorGEBEUGT und kann hervorGERUFEN werden. Menschen die nicht rauchen merken das wie Menschen, die rauchen anders werden. Jeder soll frei entscheiden was er tut. Leider übertreiben 80% der Menschen (auch mit Alkohol). Es ist nur wirksam in Maßen ;)
Quelle?
Niemals. Das Kurzzeit Gedächtnis wird mega geschädigt. .... Um was gehts hier eigentlich :D
Es sind ja mehrere unterarten des thc in cannabis zb canabinol etc. der stoff der drauf macht ist eben nicht der stoff der sich positiv auf die psyche auswirkt! Echt komplexes thema das zur zeit stark untersucht wird
das sind keine unterarten von thc, thc gehört nur genau wie cannabinol cannabidiol etc zu den cannabinoiden, von denen übrigens eines im menschlichen körper von haus aus produziert wird, arachidonylethanolamid bzw kurz anandamid, die cannabinoide im marihuana docken an die gleichen rezeptoren an wie das endogene cannabinoid thc ist hauptsächlich für den rausch, cannabidiol ist nur schwach psychoaktiv und cannabinol garnicht etc
Das haste kopiert😂 aber recht haste!
Kifferadmin
Manuela Zinkl für die mutti
keine Angst vor Alsheimer? Die Cannabis-Konsumenten, die ich kenne, sind schon vorher am Cannabis verblödet und haben jegliche Antriebskraft verloren.
Auch Fasten kann Alzheimer vorbeugen!
Vorgebeugt? 😂 wie viele kenne ich die dadurch immer Vergesslicher werden
Im Dauerrausch vergisst man ja auch ständig Sachen xD
ich fang schon mal an mich zur bong vor zu beugen :D
Mir doch egal , hab ich schon vergessen.
....bei einigen beginnt damit die Vergesslichkeit erst :P
Wie war das nochmal 😉ich habe er vergessen 😙
Ja:D:D:D:D Wo hab ich Meine bong Hingelegt? 😂😂😂😂😂😂😂
Jetzt hab ich vergessen was ich schreiben wollte. ....
Also .... ich habe kein Alzheimer!
Dafür bekommste ne Psychose....na toll.😂
Datt dürfte den einen oder anderen sehr freuen 😂
wenn du nix weisst, kannst du auch nix vergessen :D
Gut zu wissen 😃
stimmt nicht
Cool, hat aber fast die gleiche Wirkung xD
So wie ich mich ernähte erlebe ich mein Alzheimer garnicht😂😂😂
greift zu den Joints 😂
Drogen können helfen
Skandal Hahahaha
Time to kiff
Die Hater-Kommentare schwinden langsam. Sehr gut !
ok dann weiss ich was ich zu tun hab :P
Fuckt oder Studie
Der Konsum von THC verursacht Krebs. Aber, Alzheimer könnte eventuellt
Gras ist und bleibt eine Droge Finger Weg!
Super das es gegen alzheimer hilft aber den rest des körpers lahm legt ... Good job 😂
Nen Glas rotwein am tag angeblich auch. ...
Ich kenne nur allzheimer ausgelöst durch thc
Ja geil, dann bin ich doch, praktisch unangreifbar für diese Krankheit.... :-P
Jetzt hab ich vergessen, was ich schreiben wollte.
Weil man vergisst dass man Alzheimer bekommen könnte :D
Wohl eher begünstigt, letztens war mein schlüssel im kühlschrank
Weil es nichts gibt an was man sich erinnern könnte 😂
Naja Nur Alzheimer:D:D Was soll der SCHEIß
klar xD
Keiner mag Kiffer
So ein humbug:D
Kifferadmin is back YOOO WB!!
Oma jetzt hab ich die Medizin 👍🏽😅
Thc Pillen geil hehehehe
Aaaaaaaals ob :D Mein Gedächtnis wird durch den Driss immer kaputter, wie soll das bitte vor der absoluten Todeskrankheit des Vergessens helfen? :D
Klar , wenn man die ganzen gehirnzellen verkifft hat 😂😂😂😂
Haste ne Tüte da?😂
Auf nach Colorado
wird dir nicht gefallen ohne lebt man auch gut ggg
Darauf ein joint.
Es würde auch schon helfen wenn in jungen Jahren Vitamine etc getestet und vernünftig aufgefüllt werden würden. Z.b. Vitamin D Mangel. Teils ist die Empfehlung der Ärzte 1000iE maximal 1x die Woche. Das ist eine Dosis die Babys nehmen. Täglich! Der Erwachsene hat eine Erhaltungsdosis von 5-7000iE wenn er gesund ist!
So ein quatsch.
Die richtigen Idioten verstehen wieder die Ironie nicht
Glaub ick fest dran.
Gleich mal aufschreiben bevor ich es vergesse
Was labert ihr ich weiß nichtmal was ich gestern gegessen hab
Gutes Gras ist wie ein Medikament oder ein ernährungszusatz. In grenzen gehalten gibts nichts besseres. das sage ich als überzeugter nichtraucher.
Habe den gegenteiligen Eindruck 😂
Legalize it!
Jetzt hab ich doch glatt vergessen was ich sagen wollte........
Ja klar....
Alz..., was?
Kiffer admin hat wider zugeschlagen. 😂
Beste Medizin 👍
Schön gesagt . Die dosis macht das Gift.
ob kiffen vergesslich macht, das weiß ich nicht mehr
Also dann... her mit dem zeug
das witzige ist halt dass alkohol für den körper ein fremdstoff ist, thc allerdings nicht! den stoff hat man immer im körper nur halt keine hohe dosis
Was wollte ich nochmal hier xD
dann ..... auf die Apotheke ...ach ja.. da gibt es ja sowas gutes nur auf Rezept...
Komisch dass man durch Gras vergesslich wird 🤔
Wieviel sollte man denn täglich zu sich nehmen?
Wer weiss ob das überhaupt stimmt...
Wenn man sich nichts merken kann, kann man auch nichts vergessen.
Nicht von jeder Mutter kann man das sagen, so traurig das auch ist😢
Vergessen gehört nun der Vergessenheit an.
Dafür vergisst man alles was man erledigen wollte...
Früher alles vergessen damit man später alles behält xD
Surely shum mistake:D:D:D Pass the bong Chong.
oh nein - dann muss ich wohl bald aufhören!!!
Und durch Shisha
Dann lieber Alzheimer....
Kifferadmin!
Cannabis kann Krebs heilen.
traducilo Arvid!
dann krieg ich das nie
Schwachsinn
Lüge😂😂
So ein Mist xD
Dann werd ich nie alzheimer bekommen *.*
Scheiß drogen
geistiger verfall lässt grüssen😑 adieu faktastisch!
Hatte eher das Gefühl das es dadurch beschleunigt wird aber okay😅
Niemals! Eher voran getrieben 😂
Kiffer-Admin :D du alte Schreckschraube :D
Hat jemand was zu Rauchen? Ich hab meins vergessen :-D
Macha Tee hilft auch
Größter Schwachsinn! Kenne jemanden der jahrelang thc konsumiert hat und nun ein erhebliches Gedächtnisproblem hat!!! Finger weg von Marihuana
Was wollte ich denn nochmal hier?
Jo leute schaut mal bei mit vorbeikommen ..... 1036337146460846
Was stand im text hab ich schon wieder vergessen
"vergesst" es! 😅
nach 5 jahren schneller als 3 silben pro minute reden auch
Smoke weed everyday
Hab vergessen was Alzheimer war 😨
Legalize weeeed
Ich bin aber auch vergesslich 😩
Weil man sowieso alles vergisst. Profilaktisch!
Was für ein Quatsch. Eine Tüte geraucht und schon ist alles vergessen 😂
Darauf erstmal ne Zündung <3
Und Alkohol betäubt jeglichen Schmerz, zumindest für eine kurze Zeit🤔
Haha, dann ist ja die kommende Generation davon befreit😜
Ist ja nicht so als würde medizinisches THC anders verarbeitet werden als das was geraucht wird. *Hust
ja, also, nein. einfach nein.
Mir kommt das eher vor als wenn alle kiffer schon in jungen Jahren an Alzheimer erkranken
Science bitch!!
IST DAS EIN ALPTRAUM WIE UNINFORMIERT SO VIELE HIER SIND
Es gibt positives und negatives. Positiv ist das es bewiesen ist Cannabis in bestimmten Mengen an bestimmten Zeiten einzunehmen wenn man bestimmte Krankheiten hat. Negativ ist, dass wenn einer es einfach so konsumiert um drauf zu sein ist schwachsinn...
Quelle? oder name der Studie?
Darum ist es ja auch illegal xD
Aluspähne durchs grinden verursacht alzheimer. Gleicht sich das aus?
Bin safe...alles gut.
Keinem auf der Welt über 16, muss man den Wirkstoff von Cannabis erklären.
Jetzt freuen sich die krassen Weed Junkies hahaha
Da! Wir BRAUCHEN den Ironie und Sarkasmus Button! Zeit für eine Petition!
Und shisha:D:D
Wenn ich die Kommentare hier lese ist das echt besser als jede Comedie Show
Abgesehen von dem sowieso entstehenden Gedächtnis Verlust!😝
Ja, weil man schon in jungen Jahren alles verpeilt und das deshalb als alter sack nicht mehr checkt. :D
Genau! Wenn man nix mitbekommt, kann man auch nix vergessen 😎
Kiffe ist stabil jeder der dagegen spricht gönnt sich zu viel oder garnicht die richtige Dosis mach es
Ich kenne Leute, die sind durchs kiffen schon so vergesslich! Das ist noch schlimmer wie Alzheimer!
Cannabis macht dumm
kiffen macht dumm und gleichgültig... Hää, versteh ich nicht, mir aber auch egal...
WAS HAT ER GESAGT :D
Komisch-alle Kiffer die ich kenne, leiden eindeutig unter Alzheimer.....🤔
Quelle?
Klingt nicht schlecht... Dumme frage , beugt Cannabis jetzt alzheimer vor das man es bekommt oder das man es nicht bekommt..
Ich sag nur.......12
Man kann es auch sein lassen und einfach zulassen dass man alt wird und dass Alzheimer oft eine Begleiterscheinung ist #inWürdealtern ✌️😜
Ja dann erstmal ne Tüte rauchen........ 😀
Cannabis kann durch den Konsum von THC, welches in Alzheimer enthalten ist, vorgebeugt werden
ihr raucht Jahre lang Gras und merkt es jetz das Gras rückwärts Sarg heißt xD ihr habt eure Seele für die Hölle unterschrieben
Sehr gut gel chrissi
Was wollte ich hier nochmal?😉
wahrscheinlich macht einem das cannabis nur schon so jung so verpeilt, dass es mit alzheimer nicht schlimmer wird.. auch eine präventive lösung 😛
Gabriela Tauchner
du musst das eh bei grünem starr nehmen also von dem aus LEGALIZE HASH!!!
Wenn das den so ungefährlich ist frage ich mich warum das noch illegal ist 🤔
bullshit
[Dies ist ein Anti-Terror-Anschlag des asozialen Netzwerkes]
Kifferadmin, is that you? :D
Hahahahhahaha
So ein Mist!! Wohl eher schneller Alzheimer bekommen! Gibt's dazu ne seriöse Quelle? (Nicht nur "laut einer Studie" .. 😒)
Bin so knülle, hatte ich ganz verplant.
Achso und keiner kennt diese ultra vergesslichen langzeit Kiffer ne ^^
Das wollen die pisser aber nicht die bestimmte e stoffe wie clutamat. Aspartam. Phosporsäure.cyclamat.... ins fressen rein hauen da ist gras nun wirklich besser.
Dann werden alle Koffer sein. Vor allem die jungen Leute weil die mal schnell was vergessen. Ich nenne es Jugendalzheimer.
"kann"
Finger vom Teufelskraut, Beten hilft! Amen Tretet der Gemeinschaft von Christen gegen Cannabis bei und der Führung von Prof. Dr. A.The. Ist.
Ja, das Gute beim Kiffer ist , Du merkst gar nicht, wenn Du Alzheimer kriegst, weil Du immer schon wirr in der Birne warst ... 😂
Ja normal
:D :D :D isso + solange man stoned ist kann auch Filme gucken die noch nie im Fernsehen gezeigt wurden :D
Ich werde, bis zum Ende, alles wissen, außer das, was ich beim kiffen vergesse😂😂😂
Ich habe es gewusst: Kissen ist Medizin!
Man wird ja auch schon durchs Kiffen langsam im Kopf, wär braucht da noch Alzheimer?
Weil man schon vorher alles vergisst 😉
Ja, denn die meisten Dauerkiffer werden eher vergesslich, wodurch man es nicht mehr Alzheimer nennen kann.
Genau so ist es! :-)
Ja weil man wahrscheinlich vorher drauf geht auf dauer
Deshalb Leute => Smoke Weed everyday
Legalize it!
Ich werde nie vergessen!
Interessant wie die ganzen Kinder direkt von "Gras" reden so als hätten sie die größte Ahnung. Mal zur Info: es ist die Rede vom Konsum von THC, da steht nicht zwangsläufig dass es nur durch Cannabis konsumiert wird. Und ja. THC wird medizinisch genutzt. Es hat viele Anwendungsbereiche. Gibt sogar Parkinson Patienten die durch den THC Konsum ruhiger werden. Also an euch ganzen Facebook Kinder: hier geht es nicht darum wer von euch cool ist weil er "kifft". Es geht hier lediglich um einen wissenschaftlichen Fakt!
Auch für Parkinson
Drugs 4 president 😎
Vergessen nichts aber da für ist ihnen das alles egal
Kifferadmin😄
Also kommt mir nicht, mit Alzheimer lässt grüßen......
Das ist ne lüge, so gern ich thc auch habe :D
Und dafür ist das Kurzzeitgedächtnis kaputt 😂👍🏼
GedachtnisTraining/Falsches Deutsch/Grammatik/Rechtschreibfehler!
😅😅
Bei einigen gibt es da ohnehin nicht mehr viel zu retten.
Was nich im kopf ist kannste auch nich vergessen :D
Haja ganz klar und nur aus dem Grund machen wir des
Kiffen gegen das vergessen das ist lustig 😋
Oh bitte! Und Biene Maja gucken ist krebsfördernd?
CBD kann das ,THC nicht .Glaube ich :D
Bob Marley behielt alle seine Texte
Diese Ironie dabei ...
Und falls nicht, ist es mir wenigstens egal dann...
Irgendwie wirbt die Seite hier voll für Cannabis.
Wie war der erste Satz noch bei diesem Beitrag?
Marina Breda jetzt hab ich ein Grund ^^
Das glaub ich nicht.
....und nach der Erdbeermilch tanzen alle ihren Namen
alsheimer oder dumm...
Es ist eine Droge und kann nichts gutes bewirken.
Iwie kann ich das kaum glauben.
Kifferadmin ist back (:
Und machen werden durch THC vergesslich 😏
Wenn das Zeug nur nicht immer so stinken würde...
Kurkuma und Kokosöl helfen auch...
Ah ok sollen etz alle kiffen 😅😅😅
Ihr seid doch alle stoned hier! 😂
ich versteh nicht warum es nicht endlich legalisiert wird
Na dann sollten alte Leute alle cannabis Qualmen 😂
Vorbeugen oder Vorspielen:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Das Ergebnis ist dann halt das selbe nur eben nicht durch Alzheimer
Es hemmt auch den Wachstum von Tumoren und ist entzündungshemmend
So ein absoluter Unfug,,
Kiffen schafft doch eher erinnerungslücken oder :D : ) #legalizit
So ein Schwachsinn 😡
ich werde wohl kein Alzheimer haben
Das ist dir dann als Kiffer eh scheiß egal 😂
Was wollte ich noch gleich!:D Hmm 😂
Vorsorge ist nunmal sehr wichtig 😝😎
Macht, aber Cannabis nicht Löcher im Gehirn?
alles in Maßen nicht in Massen 👍
weiß ich bescheid... für später
Cannabis wird Medizinisch nicht durch Rauchen Konsumiert. Idioten die denken dass man es nur Rauchen kann.
HAHAHA die Kiffköpfe die ich kenne haben schon Alzheimer !!!
Alzheimer ist doch illegal...
Cannabis macht auf Dauer mehr kapput, als man denkt. Aber das sieht niemand ein,da alle Konsumenten im eigenem Film gefangen sind! Es beeinträchtigt bei übermäßigem Konsum die Psyche sehr stark,mann kann sehr starke Depressionen bekommen, und vieles mehr! .
Ok dann weiß ich was meine Großeltern brauchen, wenns soweit ist!! 😂😂😂
Solange Cannabis nicht erlaubt wird, kann man genauso auch tanzen gehen wie die Profis, ohne gesundheitliche Schäden davon zu tragen 👌
Tja also entweder ist es dann einem egal was man noch weiß oder man weiß nicht mehr was einem egal war 🙈
Alter ich bin so vergesslich seit dem ich rauche also kann das nicht stimmen :D
Also statt im Alter Alles zu vergessen, vergisst man bis dahin schon Alles!!!😂
Nur leider kann dem "Führerscheinbehalten" dadurch nicht vorgebeugt werden ... -.-
Admin kiff doch einfach und such nicht andauernd Ausreden ;)
Um was für´n Scheiß sich manche riesige Gedanken machen, wenn einer einen Joint raucht. Was ist denn mit den Opfern von Köln in der Silvesternacht? Nie wieder was gehört davon. Der Attentäter auf die Rekker hat 14 Jahre bekommen!!! Und und die Asylantentäter? - Aber das ist ja alles nicht wahr!
Weil man schon vorher vergesslich ist hat man im Nachhinein nicht das Gefühl, das es so sei.
Ha ha haaaa eher dafür sorgen das man alzheimer bekommt. Gras sorgt für Gedächtniss Lücken und schadet dem Kurzzeitgedächtniss extrem
Hey super dann bekommen Konsumenten kein Alzheimer verpeilen aber alles dank THC. Frei nach dem Motto;"Du entscheidest was dich blöd macht!" 😁
Alzheimer kann auch durch Käse vorgebeugt werden. Kann, muss aber nicht... 💁🏼 Absolut präzise Forschung, top
Alles Ärzte hier am Start 😂😂😂
Ich hab scho Alzheimer wenn ich das klassenbuch führen muss
Immer dieses gelaber hier mein gott obs schädlich is oder ned werden die meisten früh genug merken
Genau! Wenn du genug davon genommen hast weißt du auch nichts mehr!
Das Lesen von Faktastisch- Beiträgen fördert es
Nächste Woche heißt es: "Wissenschaftler haben bewiesen, dass Cannabis Alzheimer hervorruft" hahahahahaha
Gibt auch legale Alternativen... Ganoderma Lucidum zum Beispiel.
trotzdem sind kiffer die langweiligsten zeitgenossen (meistens)
Vollkommen richtig...dein Kurzzeitgedächtnis ist schon zerstört bevor du Alzheimer bekommen kannst :D
Falsch! Du kriegst nur nich mit dass Du welchen bekommst, weil Du eh schon alles vergisst..
vorgebeugt, weil mann, wenn man bis ins hohe alter kifft, sowieso schon alles vergisst ;-)
Weil man dann vergisst, dass man Alzheimer hat oder weil es einem dann egal ist?
achsooo Canabis heißt das, und ich wundere mich die ganze zeit warum nix passiert wenn ich brennnessel rauche -.- xD
Man vergisst zwar vorher schon recht viel, aber zumindest wirds im Alter nicht noch schlimmer XD
Außerdem sagt man, dass THC blinde heilen und den Hunger in Afrika bekämpfen kann.
Super! Nicht dement, aber schizophren. Pest oder Cholera?
na denn auch mal schön die ganzen nebenwirkungen bei dem scheiß aufzählen ne.
Kein Wunder, das Gehirn gewöhnt sich dann schon mal dran, sich nichts behalten zu können und wird dadurch trainiert ;-)
Das fällt mir schwer zu glauben, es sei den man hat schon vorher alle Gehirnzellen verbraten...
Faktastisch verbreitet wieder gefährliches halbwissen ohne Quellenangaben
Sandra tolles diese Pflanze ist legalisiert
Auch die Schizophrenie die einige im jugendlichen Alter schon eingehandelt haben :D
Na klar weil die sich ja vorher alles weggekifft haben xD
Es ist einfach ein Wunder Mittel. 👍🏻
Das scheint nur so. Bekifft macht jeder den Eindruck, als sei er dement. :)
THC.....nicht Joints indem auch das enthalten ist.... Oh man diese Freaks
Genauer gesagt: Es wird davon ausgegangen, dass es allen neurodegenerativen Krankheiten vorbeugen kann :)
Wenn da nur dieses kleine Wörtchen "kann" nicht wäre xD
Immerhin weiß ich jetzt, dass ich sich mein Gedächtnis doch nicht vollständig auflöst XD
Klar.. Wenn man ständig dicht ist, vergisst man das man Alzheimer hat :-D
komisch das jetzt rauskommt das alles für cannabis ist obwohl das ne illegale droge ist aber alk und zigar was richtig gefährlich sind legal sind ,wir leben in ner echt beschissenen welt
Gut dann werden wir jetzt alle vorbeugend kiffen. So haben wir im Alter kein Alzheimer aber im Grunde isses uns dann auch egal. 😂
Canabis liendert schmerzen hat kaum nebenwirkung für meine Demenz erkrankte vater wäre das ein gute idee ich hofe man kann das als tablette ergend wo als restept holen
Hahaha eher umgekehrt. Marihuana beugt das nicht vor sondern ist eine der Ursachen dafür
Jaa... Und wenn RTL das liest kommt schon die erste Doku... : "Dealer die Lebensretter" Cannabis ist anscheinend doch nicht das was alle sagen. Ali um die Ecke ist der Held der Nachbarschaft. Er beugt mit seinen Tütchen Alzheimer vor und das auch nur für 10€ pro Gramm... Ich könnte mir das ernsthaft bei Stern Tv vorstellen... XD
Aber nicht wenn man sein Gehirn auf Trapp hällt.
Die Vorteile von Cannabis kenne ich mittlerweile. Nachteile dürft ihr auch gerne kommentieren. Wie die schlechte Wirkung auf die Lunge. 👍