Made My Day

Ein Vater aus der türkischen Stadt Diyarbakir hat sein 19. Kind „Yeter“ genannt. „Yeter“ ist türkisch und bedeutet genug/es reicht.

 

Menschen, die dir einfach nur zuhören, die Klappe halten und dich in den Arm nehmen. Unbezahlbar.

 

arm   klappe  

Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.

 

zukunft  

Die einzige Disney-Prinzessin, die ein Tattoo hat, ist „Pocahontas“.

 

Wir könnten jetzt auch einfach ans Meer fahren, ein Lagerfeuer machen und den Rest der Welt einmal vergessen.

 

rest   welt   meer   lagerfeuer  

Abonniere jetzt den Gratis MadeMyDay Newsletter und nie wieder Inhalte verpassen!

Jetzt abonnieren!

Melde dich jetzt vollkommen kostenfrei für den Made My Day Newsletter an und verpasse nie wieder Top-Inhalte!

Das Fernsehen unterhält die Leute, indem es verhindert, dass sie sich miteinander unterhalten.

 

leute   fernsehen  

Alle Katzenbabys kommen mit blauen Augen zur Welt.

 

Entfernung trennt uns vielleicht körperlich voneinander, aber niemals unsere Herzen.

 

herzen  

Selbstvertrauen gewinnt man dadurch, dass man genau das tut, wovor man Angst hat, und auf diese Weise eine Reihe von erfolgreichen Erfahrungen sammelt.

 

angst   erfahrungen   reihe   weise  

Werbung

Laut einer Studie können Frauen besser mit Schmerzen umgehen als Männer.

 

Bewundernswert ist der Mann, der jede andere haben könnte, aber nur Augen für dich hat.

 

mann   augen  

Du kannst ganz einfach deine Suchergebnisse speichern indem du dich gratis bei MadeMyDay anmeldest.

Jetzt registrieren!

Melde dich jetzt vollkommen kostenfrei auf unserer Seite an! Dies ist schnell, kostenfrei und blendet sämtliche Werbeboxen aus.

Solange du glaubst, dass an allem immer die anderen Schuld sind, wirst du viel leiden.

 

schuld  

Mexiko will den Konsum von Marihuana legalisieren.

 

Besondere Menschen sind meist nicht die, die sich dafür halten, sondern die, die gar nicht wissen, wie einzigartig sie sind.

 

menschen  

Das Leben ist eine Tragödie in der Nahaufnahme, aber eine Komödie von weitem betrachtet.

 

leben   komödie   nahaufnahme   tragödie  

Mexiko exportiert so viele Avocados, dass es für den Eigenbedarf wieder welche aus Peru und Chile importieren muss.