Ich brauch keinen Urlaub,<br />
keine Pause und auch<br />
keine Auszeit.<br />
<br />
Ich brauch einen Alltag der<br />
nicht ständig so anstrengend,<br />
fremdbestimmt und übervoll ist,<br />
dass ich dauernd das Gefühl habe,<br />
Urlaub und Pausen und Auszeiten<br />
zu brauchen, um nicht irgendwann<br />
endgültig zusammenzubrechen.

Kommentare

Heul leise Chantal und sorg selbst dafür.