Made My Day

Nein. Menschen, die sich nicht selbst melden sind introvertiert, depressiv, gestresst oder oder oder. Aber dadurch verlieren sie weder an Bedeutung, noch an Wert 💚
Wahre Worte!!! Bestimmte Leute können sich jahrelang nicht melden ,aber wenn sie es tun ist es direkt so als wären sie nie weg !
Ja! Danke!
So ist es! 👍
Sehr einseitig. Beide Seiten sollten sich melden.
Das Thema hatte ich erst mit nem Kumpel. Ich gehörte zu der Sorte, die sich selten Melder, aber wenn man mich braucht, bin ich fpr einen da. Qualität geht über Quantität.
Menschen die Probleme haben ziehen sich oft zurück. Wenn jemand sich nicht mehr meldet bedeutet es nicht zwingend das ihm/ihr die Freunde und Bekannten egal sind
Leider wird das schnell zur Einbahnstraße ☝️🤓
Blöd nur, wenn sich beide Seiten selbiges denken 💁🏼‍♀️
Wenn man sich für den Mittelpunkt der Erde hält..🤷🏻🤣 Und alle deswegen immer Zeit für einen aufbringen muss und sich vernachlässigen muss, vielleicht dann auch ganz gut..😅
Eher, wenn es zur einseitigen Geschichte wird. Man bekommt einfach das Gefühl, der Person nicht wichtig genug zu sein. Andererseits gibt es auch Freundschaft, bei denen man selten miteinander in Kontakt steht, aber wenn man sich dann wieder sieht, ist es wie immer ❤️
Ach da meldest du dich immer wieder und es kommt nichts zurück. Dann lieber nicht melden
Dann ist das so. Als hätte man nichts besseres zu tun😅
Japp^^ und dann hab ich es dabei belassen mich nicht mehr zu melden
Der Weg führt in beide Richtungen.
Ich finde nicht, dass man das pauschalisieren kann. Ich habe viele Herzensmenschen schon jahrelang nicht gesehen. Mal ist der Kontakt mehr, mal weniger. Mal habe ich zu viel um die Ohren, mal die andere Person. Aber wenn die Person sich irgendwann wieder meldet, wird sich nichts daran ändern, dass sie nach wie vor in meinem Herzen ist. Anders ist es, wenn man merkt, dass kein Interesse an einem Kontakt besteht.
Manchmal will man das genau so.
"Willst du gelten, mach dich selten." Muss also jeder für sich entscheiden - wie so Vieles.
Darauf wartet mein örtliches Krematorium schon seit Jahren, aber ich tue ihnen den Gefallen nicht. Egal, wie sie dann über mich denken. :)
Okay und was ist mit menschen die an einer sozialen Phobie leiden und andere trotzdem ins Herz geschlossen haben... Die trauen sich manchmal sich nicht zu melden weil sie denken das sie störend sind...
Absolut! 👍🏼
Selbst schuld. Laufe keinem Menschen nach der es nicht wert ist!
Ich hab mich immer bei anderen melden müssen und dann hatte ich keinen Bock mehr drauf. So habe ich zwar einen Haufen Leute verloren aber das ist mir ja egal. Der einzige wo es mir egal ist ob er sich nun meldet oder nicht das ist mein Bester Freund. Ich brauch mit ihm auch einen Monat oder so nicht schreiben und trotzdem ist es so als wäre diese "Schreibpause" nie da gewesen
Wenn es einseitig wird und für viele andere schon Zeit gefunden wird, dann schon ...
...ohne Worte & stimmt nicht...!!! 🤓
Schade, aber hat dann wohl seinen Grund
Das ist sicher interessant, aber das sollte einen nicht davon abhalten, daran zu denken, das in Australien 48 Millionen Kängurus leben und Uruguay nur 3.457.380 Einwohner hat. Das bedeutet, dass wenn die Kängurus irgendwann entscheiden würden, Uruguay anzugreifen, dass jeder Uruguayer im Schnitt 14 Kängurus bekämpfen müsste. Und sollten die Kängurus siegen, heißt das Land dann Känguruguay. Nur mal so nebenbei .
Ganz genau!
Also ich hab die Entwickeln und Aufrechterhaltung von sozialen Bindungen nie wirklich gelernt und im Nachgang bekomme ich es auch nicht auf die Reihe... ... Therapie hat diesbezüglich auch nicht geholfen. 😐 Social laziness? Keine Ahnung. 🤷‍♂️
Wie sieht es aus mit Außerirdischen die sich nicht melden?
Wenn meinen 'Freunden' nicht klar ist, dass ich IMMER für sie da bin, auch wenn wir uns Wochen nicht lesen oder hören, dann läuft aber was anderes verkehrt. 🤷‍♀️
Meistens stimmt das und für ne kurze Nachricht findet man immer Zeit wenn der Mensch einem wichtig ist 👍
Wenn es nur so einfach wäre🤷‍♀️
Das Spiel gewinnt keiner 🤦‍♀️
Wenn das so ist, dann Pech😅
Das bestätigt, dass ich bedeutungslos bin.
Stimmt nicht. Ich kann mich auch nach Jahren bei richtigen Freunden melden und es ist alles wie vorher ! Das gehört halt dazu man kann sich nicht teilen !
Aus den Augen,aus dem Sinn!
Stimmt. Leider. Leider hab ich immer das Pech, dass ich mehr investierte, als der Gegenüber.
Wer sich nicht meldet, wird vergessen! - mein Motto! 👆🏼
Ja und die Person die das geschrieben hat? Meldet sich doch auch nicht? Pahahahaha wieso sollte man sich melden wenn sich der andere nicht meldet
Wahre Worte
So isses.....
das ist quatsch! ist weiß genau, dass ich in den augen der menschen, die mir wichtig sind, niemals an bedeutung verliere. man hat viel um die ohren, es kommt einiges dazwischen usw. da habe ich dann auch vollstes verständnis dafür 😊 es kommen wieder tage, da höre ich mehr. außerdem könnte ich niemals ohne gewisse menschen 😇 etwas anderes wäre es jedoch, wenn man sich nicht meldet, weil man keine lust hat. das ist wiederum sehr schmerzhaft.
So isses!
Wer hier auf gefällt mir klickt hat auch nicht verstanden das so ein Telefon in 2 Richtungen funktioniert 🤣. Klar verliert man sich hier und da mal aus den Augen, gibt ja auch Leute die ein Leben haben und nicht trotzig wie ein Kleinkind den ganzen Tag auf einen Anruf warten. Wenn man gar so ein übermenschliches Kontaktbedürftnis hat muß man selbst den Hörer in die Hand nehmen, ich fang doch kein Gespräch mit "du hättest dich ja auch mal melden können" an. 🙄
Dann bin ich vermutlich der unbedeutendste Mensch der Welt. Ich kann mich nämlich nur ganz schwer aus eigenem Antrieb melden. Ist leider so, aber bei wahren Freunden muss man sich auch nicht ständig melden. Ich hatte zuletzt jahrelang keinen Kontakt zu meinem besten Freund in Amerika. Als wir uns dann aber vorletztes Jahr endlich mal wieder gesehen haben, war es wie immer. 😁
Wie wahr 😐
Genau so ist es; und das ist auch gut so☝🏻 „Lange nicht gesehen!“ …“ja; war schön!“
Es ist leider so Qualität geht über die Quantität am besten sich aus dem Weg Trennen
Ich hab auch oft keine Lust mehr den Leuten hinterher zu unken..und diese leeren Versprechungen hab ich auch langsam dicke...dann ist das halt so...traurig aber wahr..
Ist korrekt
Isch so.! 🤷‍♂️
Solange man telephatisch verbunden ist, braucht es keine ständigen Meldungen. Ansonsten möchte man es auch einfach vielleicht genau so.
"Isso"☝️
Das stimmt meistens
Vor allem in bestimmten Lebenslagen/Situationen. Aber viel mehr liegt es an Erwartungen an die anderen, die dann nicht übereinstimmen
Das ist der Grund warum viele Freundschaften und Beziehungen in die Brüche gehen. Find ich schon sehr einseitig und wie man an den Kommentaren sehen kann, sieht das der Großteil so. Seid‘s selbst schuld, wenn ihr dann allein dasteht.
Kenne sehr viele davon
💯 % 👍👍
Ein Widerspruch in sich. 😉
Das stimmt