Weil wenn mann liebt wird man blind.taub u doof.
Stimmt weil man blöd ist, weil man hofft es ändert sich irgend was. Und eh man sich versieht , ist zu viel zeit vergangen und macht macht so lange weiter bis man es endlich auch begreift , dass alles sinnlos war.
Ja-das stimmt!Bis ICH begriffen habe,daß es einfach KEINE Zukunft für Mich und meinen damaligen Mann gab,waren schon lange 17Jahre vergangen....17 Jahre in der man SO VIEL andere schöne Dinge hätte machen können...17 Jahre Kampf,Gewalt und SO VIEL Leid....kurz vor dem "Erwachen" dachte ich nur noch:ach,wenn du mich heute umbringst-ist es mir egal-es tut mir nur wegen den Kindern leid... erst als ich dann WIRKLICH kurz vor DIESEM Punkt stand-sagte ich mir: ICH WILL LEBEN,LIEBEN,FÜHLEN- ICH HABE EIN RECHT DARAUF!!!.... -nun bin ich schon 6 Jahre mit meinem 2.Mann verheiratet und ich wünschte mir-ich hätte ihn 23 Jahre eher kennen gelernt.... DENN: ES GIBT SIE WIRKLICH!!! D I E GROßE LIEBE! (ohne Gewalt,ohne täglichen Überlebenskampf....)
... hoffen wir es... die Sprüche sind mir sehr, sehr nahe gegangen... einfach schön, traurig und realistisch
Weil man immer noch an das gute im Menschen glaubt :(
Weil man blöd ist !!!!
Weil Hoffnung als letztes stirbt u.man immer an das Gute im Menschen glaubt u.vor allem das sich alles nach einer gewissen Zeit ändern wird!
Weil man verliebt ist und eine rosarote Brille an hat.. .haha
In der Hoffnung das sich etwas ändert, bis man begreift das es nie anders sein wird!
Na villt weil sie einem wichtig sind.
Nein ,sehe ich anders weil der der die anderen verletzt ,gar nicht weiß warum er Sie verletzt und sich damit am meisten weh tut !
Weil man denkt es wird anders, besser mit der Zeit. Aber so ist es nicht!
Würde es aber auch generell so sehen. Gute Freunde können einen auch sehr verletzen und manchmal begreift man erst sehr spät das sie keine Freunde sind.
Verletze Gefühle tun nur weh...also.dann.lieber. singel und glücklich. Oder:D:D:D
das frage i mich auch und dann frag i mich deshalb ja gerade wieder.... hehe naja i nenne es "funken restglaube an den guten inneren kern" ... ;o))
Mike Heymann trifft immer den Nagel auf den Kopf.
Weil das Herz es immer als letztes verstehen will warum?
ja eine gute frage
Hoffnung u Liebe
Weil man oft , verblendet , verpeilt , aber zumindest blöd ist , zu hoffen , das es sich doch noch ändert................und dann plötzlich ist fast alles noch dazu kaputt , und kann es kaum noch retten
Aber es kommt der Zeitpunkt, wo man sich das nicht mehr gefallen lässt. Das könnt ihr mir glauben.
das Frage ich mich auch :D
Aus Dummheit manche nennen das auch Liebe
das weiss ich selbst nicht !!!!
Am Anfang alles halli galli dann zeigen sie ihr wahres Gesicht und alles geht von vorne los
Ja leider
Ja weil man denkt es wird schon besser.. und man will das schlechte dabei nicht sehen. Und man glaubt halt an das gute was vlt. Noch kommen könnte ..
Da ist was wahres drann..ja warum eigentlich..
Sehnsüchte - Glaube -Hoffnung - der Liebenden.
Ja das is es erstmal is man auseinander dann kommt man wieder zusamm is glücklich und eine Woche später Boom es is vorbei wegen ein Brief der drei tage dauert von herten nach Berlin und das tut echt mega weh
Rosarote Brille...
Wie wahr:-(:-(:-(