Made My Day

Der Fokus sollte nicht darauf liegen die Negativität aus dem Leben zu streichen, sondern die positiven Dinge hervorzuheben und aus dem Negativen etwas Positives werden zu lassen/zu ziehen. Denn ohne das Negative, weiß man das Positive nicht wirklich zu schätzen.
Man kann sich allerdings auch einfach auf die tollen Menschen konzentrieren,die es wert sind Teil von uns zu sein 🤷‍♂️👌 Der Rest entsorgt sich früher oder später von ganz allein😌
Im Privatleben schon lange gemacht.... am Arbeitsplatz geht das leider nicht so gut 🤷‍♀️
Das lohnt sich sowas von .
Wahre Worte..... Habe vor 2 Jahren den Müll raus gebracht, herrlich wie sauber es seither ist 🤣🤣🤣🤣🤗🤗🤗🤗
Da müsste ich mich selbst auch löschen 🤷‍♀️😂
Es geht einem viel besser damit!
Also die Bundesregierung muss gelöscht werden.
Süüüß. Toleranz völlig ausgeklammert. Ich bin ja auch ein Freund der "Scheiss dich nicht an" Bewegung, aber Leute, das wird so wohl nicht durchgehen. Bleibt gelassen und freundlich. Das reicht heutzutage schon
Ganz genau 👏👏
Genau so👍
💪🏻
Alles was einem nicht gut tut,gehört entsorgt.
Und wenn es niemanden gibt der den Wert sehen oder erkennen will bleib wohl nur noch sich selbst zu löschen..
Hab ich gemacht...und sie haben dann auch keinen Platz mehr in meinem Leben...jetzt nicht und später schon garnicht.
Oder blockier halt einfach jeden, der dir auf den Sack geht und auf den du keinen Bock hast. ☝️✌️
Genau, man ist ja kein Barhocker, der mit jedem Arsch klar kommen muss 😉
Ok. Dann werde ich mich mal bei Facebook abmelden... 👋
Kündigung ist raus. 😂
Schwierig. Das endet in einer Bubble, in der man, wenn man es weit genug treibt, keinerlei Gegenwind mehr bekommt. Im extremen Fall driftet man z.B. in eine ekelhaft rechtsradikale Richtung ab, ohne zu merken (zu akzeptieren, sich damit auseinanderzusetzen), dass man ein SCHEISSNAZI ist/wird. "Negative" Kritik bedeutet auch, sich mit der eigenen Einstellung zu beschäftigen und diese für sich selbst zu hinterfragen. Ich kenne absolut niemanden, weder persönlich, noch aus der Geschichte heraus, der gut "klar gekommen ist", ohne sich mit konträren Meinungen zu beschäftigen. "Du applaudierst mir nicht, also weg mit dir" ist sehr sehr (u.a.) hitlerhaft...
Das funktioniert!😂 einfach immer die Schuld auf andere schieben und sich selber nie hinterfragen!
Lebe in deinem eigene Safespace sprich mit niemandem der eine abdere Meinung hat! 👍
🙏🏽
Sehr richtig, hab auch damit angefangen...
Genau so ist es!
Genau so mache ich das seit einigen Jahren im Privaten 100%, im Berufsleben etwas eingeschränkter. Läuft super, wenn man abweisend wirkt lassen einen die Nervensäge irgendwann in Ruhe
Habe vor Jahren schon damit angefangen. Die beste Entscheidung ever!
Aber ich brauche meine Arbeitsstelle doch... 🤭
Löschen im Sinne von auslöschen? 🤔
Oder die mit auf die Nerven gehen.
So verdammt wahr!
Das kann ich leider nicht
SCHWEIGEN SIE NICHT ÜBER IHR LEBEN UND IHR TRÄGER NICHT ALLE KRANKHEITEN KÖNNEN MEDIZIN GEHEILT WERDEN +2347081234944 * Schlaganfall * Stapel * Krebs * Schwangerschaftsfehlgeburt * Spiritueller Check-Up * Myom * Kräuter für Bluthochdruck * Schlechte Träume * Spirituelle Ehefrau / Spiritueller Ehemann * Prozess * Epilepsie * Generationenfluche * Holen Sie sich ungewöhnliche Gunst * Stellenangebot * Geschäftsverbesserung * Irritative Erinnerung Und vieles mehr ...... + 2347081234944
Blaaaaaaaaah 🥱
Wenn es nur so einfach wäre ...
Dann müsste ich mich selbst löschen
Richtig ❗❗❗Abstand von gewissen Personen 👍🏼👌🏼
Ganz genau😊
Erledigt.🤤
Und schwupps ist man recht alleine.
Genau meine Worte
Und plötzlich wäre kein Mensch mehr verheiratet 😂
❗️❗️❗️
Aber wie langweilig wäre das Leben denn dann?!:D
Löschst du bestimmte Menschen, löschst du alles außer dir selbst gleich mit. Enormer Stress.
done ✌🏻
Lösche und entfolge der gesamte Menschheit 👍👍👍
🙏🙏🙏erledigt
Aber sowas von‼️
💯🎯💯👍
Ui das ist ganz schön faschistisch ich versuche in Toleranz zu leben dann wieder so ein Post unglaublich Flüchtlinge sollten nicht so diskriminiert werden
Nur so geht's 💯🙏👍
Viel zu tun xD
Damit dieser Art "auszehrende Kontakte" stattfinden können gehören meist 2. Einer der zehrt und einer der sich auszehren lässt. Wenn jeder es beherrschen würde, mit sich selbst Gut umzugehen, sich sozusagen in der Liebe mit sich selbst befände, ein 100 %iger Vertrag in der Freundschaft zu sich selbst vorhanden wäre, liesse sich automatisch niemand mehr von den oben genannten "Vampiren" aussaugen oder schlecht behandeln !!! 💪😈🌞 Man braucht somit nicht in irgendwelchen Abwehrhandlungen zu agieren. Das Gute sich selbst erstmal lernen zuzuführen. Dann kommt das eigene Leben von selbst in die Wertschätzung 💖👌
Dann müsste ich mich von sämtlichen sozialen Medien abmelden...
👌🏽👌🏽👌🏽
Richtig!
Ach was😂🤦🏻
Damn right
Die meisten sind zu Dreck-Feige,um einem ihre Meinung im Schutz der „Virtuellität“, in der Realität ins Gesicht zu sagen.
Gibt nix schlimmeres wie Leute
Ja habe ich getan
Und ich sehe immer öfter dass das einige nicht hinbekommen. 😂😂😂 Scheiß stalking in social media scheint wichtiger zu sein...
yees 🙌
Hab ich schon 🤓
So isch es 👍
So und nicht anders!! 👍
🙏🏼
So ist das!