Made My Day

Ich sieze immer...die personrn sagen von sich aus ich könnt sie duzen. Siezen hat was mit Anstand und Respekt zu tun
Mag siezen irgendwie gar nicht. Wenn mich jemand siezt fühle ich mich alt 😅🤣
Franziska Tuch ich lass dass mal so stehen. ah: Peer Preasure bedeutet Gruppenzwang. fals man das nicht weiß ^_^
Ich fände es schöner und einfacher wenn man jeden duzen würde. In den meisten Sprachen gibt es gar kein "Sie" . Wozu auch? Warum sollte man Personen, also zum Beispiel auch Kinder, über oder unter sich stellen?
Tobi, das kann ich irgendwie nicht ganz nachvollziehen. Wieso meinst du, dass "Did you" grundsätzlich "Habt ihr", also Mehrzahl, bedeutet? 🍻
Esther Lennartz außerdem gibt es durchaus in den meisten europäischen Sprachen noch die förmliche Anrede. Nur dadurch, dass ich in der Schule auch einmal ein Jahr Schwedisch hatte, weiß ich, dass die Anrede "Sie" per Parlamentsbeschluss in Schweden abgeschafft wurde. Man redet sich auch eher mit Vornamen an. Nur die Königsfamilie wird nach wie vor förmlich angeredet. Zu osteuropäischen Sprachen habe ich keine Kenntnisse.
In Berlin duzt jeder jeden. Ich find das echt gut.
Mich hat letztens eine 17 Jährige gesiezt, ich hab mich irgendwie alt gefühlt und ich bin erst 22 😂😭
Mit 22 BIST du ALT! ;) Bitte, gerne....
Melinda Titzmann kann ich gut verstehen. Ich bin mittlerweile 51 und finde es immer noch schrecklich, von Jüngeren gesietzt zu werden (obwohl man ja nichts dagegen sagen kann, ist ja ein Zeichen von Respekt). Noch schlimmer war eigentlich, als vor einigen Jahren ein geschätzt 12jähriger so richtig höflich sein wollte und mir seinen Sitzplatz anbot....
Ich duze eigentlich jeden, der sympathisch ist.
Man möge mir bitte den Ketchup reichen
Prinzipiell duze ich alle die mich duzen... Und wer das nicht will, soll mir den gleichen Respekt erweisen 👌
jeder der so alt ist wie ich oder jüger da wird geduzt Bei älteren wird sie gesagt Ich finde es nicht schlimm wenn jünger auch du zu mir sagen So lange sie höflich sind
Ich heute: Herr Polizist ich gehe nur zum Supermarkt. Herr Polizist und Zistin :D Anschließend gabs ein Drogentest. Die dachten ich sei voll drauf xD
Einfach zu fragen, was der andere Mensch gerne hätte, ist ja auch echt viel zu kompliziert. 🙄
Ganz einfache Regel, wer mich duzt, den duze ich auch
Habe heute einen Polizisten geduzt,einfach so ohne Grund.Danach bin ich weitergegangen.
Wie lief das ab? Du bist zu ihm hin, hast laut "DU!" gebrüllt und bist weiter? 🤣
Wer beim Du keinen Respekt vor jedem Menschen hat, wird es beim Sie nie haben. Ein Du ist manchmal der schnellste Eisbrecher 🥳
Ich duze einfach generell jeden außer meine Chefs oder Menschen mit denen ich geschäftlich zu tun habe 😅
Ich duze meist, Ecke damit selten an, der Ton in der Stimme macht die Musik! In Berlin kann ich sogar ganz entspannt zu Polizisten Du sagen und keiner schaut schräg! 😉
Bei uns gibs nur du
In der wir Form sprechen!🤣
Wir sollen unseren Azubi auf Arbeit mit dem Vornamen ansprechen- aber siezen. Da er 2 Jahre jünger ist, und wir diese Regelung erst nach ein paar Tagen gesagt bekommen haben, haben wir uns weiterhin geduzt. Was soll der quatsch mit Vorname aber Siezen :D Haben wir beide nicht verstanden. Zumal alle - wirklich alle sich duzen. Kinder Chefin Kollegin Eltern. (arbeite in einer Kita)
Ich rede die Person auf Plattdeutsch an. Da gibt es kein Sie.
Hoffentlich stirbt diese Siezerei irgendwann endlich mal aus. 🙈
Der Ton spielt die Musik, ganz einfach. Bei Menschen mit dem selben Hobby, sag ich auch meistens Du. Und oft umgehe ich die Anrede.
einfach sagen ....alle gut? dann kpmmt ls Antwort ....und dir oder und ihnn,,,,Problem gelöst. wenn er sagt ...und selbst bist so schlau wie vorher...ist aber selten
Alles eine Frage des Respekts und des Umgangs. Dann ergibt es sich von selbst. 😉😊
Meine Lehrerin hat uns immer mit herr oder frau (Nachnahme) angesprochen, aber dann das du.... Z.b. frau Zeisler kanst du das bitte hohlen? Aber wehe man benutzt einmal versehentlich das du bei ihr... dann hat man für den rest der woche vergeigt
Wohne aufm Land, verstehe das Meme nicht... was ist siezen?
Ich gehöre zu den 90% 😅
Wer mich duzt wird zurückgeduzt
Wenn man das erste mal bei seiner Freundin ist und nicht weiß, ob man die Eltern duzen oder siezen soll. „Man reiche mir das Salz“
Standard immer duzen
im Schwäbischen wird im Zweifelsfall "ge-ihrt" oder "ge-manst". Ihrsen: so, senner (seid Ihr) scho wach? Mansen: so, kammer (kann man) scho wach sei?
Ja, kenne ich geht mir bei Patienten häufig so 😅
Als Physio ein sehr bekanntes Problem!!! 🤣 Des können echt tolle Sätze werden! 🙈
Ich finde die er/sie Variante nicht Verkehrt. Kann er bitte... Hätte er eventuell.... Hab ich mir in solchen Situationen angewöhnt
Ich kann es überhaupt nicht leiden, wenn mich Verkäuferinnen ganz selbstverständlich duzen. Das hat was mit Anstand zutun. Fremde sieze ich immer und warte bis mir das "du" angeboten wird.
Naja ich hab als Kind gelernt egal wie alt man siezt
Es gibt zum Glück in einigen Regionen Gängige allzweck Wörter im Norden moin zum Beispiel
Ohje, das artet ja richtig in Stress aus, wenn ich zurück in Deutschland bin 🙄 jetz hab ich ein Jahr jeden geduzt und wurde von jedem geduzt, weil es einfach nichts anderes gibt als du. 🙄
Siezen hat etwas mit Respekt meinem Gegenüber zu tun. Wenn ich ihn/sie nicht kenne, dann wird gesiezt. Ich kenne es so, wenn der ältere mich duzt, sofern ich das möchte, dann gilt es für beide. Der ältere hat für mich das Vorrecht.
Elena Liebl in da arbeit bei der hälfte der Patienten 😂
Hier in der Eifel benutze ich dann die schöne "Ihr" - Anrede. Das ist so ein Zwischending.
Andy Lang Wie macht ihr das im SD:D
Es kommt darauf an. Einen Chef auf keinen Fall, auch wenn mir das Du angeboten werden würde. Sonst sieze ich alle, es sei denn es ergibt sich ein Du.
Vanessa Klein Denise Grimm Christin Helena Michele Schramm SI NA Man reiche mir den Fleischsalat 🤣
Jennifer Mailänder letztes Jahr im Februar 😂🙃
😂 Anna Mijatovic das kenn ich auch zu gut😂. Vor allem im Italienischen, da hab ich die Sie Form gar nie gelernt😁
Sarah Forbach die Problematik ist uns wohl bekannt 😬😂
Josh Rein wie war das? Man reiche mir den Laptop? 😁
Sandra Keipp oder man ist sich generell beim Namen unsicher 😅😅
Carina Thanner & Denise Daxgabler in dem wong ma experten. 😅😅😅
....oder mit "Ihr" anreden obwohl es nur eine Person ist
Katharina am Anfang bei jedem Handwerker 😅
Alex Koller schön das direkte ansprechen vermeiden durch den unmöglichsten Satzbau 🤣
Soll ich dich siezen oder soll ich sie duzen?
Daniela Lavore Silvia Gusciglio wisst ihr noch wie Rebecca Beltran Menendez das gemacht hat:D:D:D ,,Möchte man, dass die Strähnen sichtbar sind oder möchte man sie eher nicht sehen?“😂🤌
Tobias Rist ich halte das für eine Kunst, die ich perfektioniert hab 😅
Claudia Junker als Rory auf Christophers Eltern trifft 😂
In Belgien und den Niederlande sind alle "DU"... Ich erinnere mich daran, dass Sylvie Meis das mal bei Lets Dance erklärt hat, warum sie alle Zuschauer geduzt hat 😅
Sandra Fies Das kommt mir irgendwie bekannt vor 😂.
Micha Huber kommt dir des bekannt vor🤣
Nadine He ich damals mit: "hätten mal sehen müssen" Weder du noch sie benutzt 🤣🤣🤣
Melanie Lotte Voigt das kommt mir irgendwie bekannt vor 😅
Rene Merissen wir immer in Wesel mite Kunden😂😂😂😂
Eine Möglichkeit ist auch das "nordische Du", das aus Vornemen und Sie besteht.
Carmen Schuhmann kommt dir das bekannt vor? 🤣
Siezen schafft eine gewisse Distanz und hat für mich auch jedenfall was mir Respekt zu tun. Ich wurde beruflich prinzipiell nicht mit Du angesprochen, von daher bin ich Sie gewohnt und finde es absolut niveaulos von einer fremden Person geduzt zu werden. Besonders wenn die nur halb so alt ist wie ich.
Ramona Heckendorf wer fällt dir da spontan ein?🤣🤣🤣🤣🤣🤣
Kai Sommer und dann gibt es noch einen Fall, da wird seit Jahrzehnten 150% gesiezt🤣🤣🤣
Man reiche mir bitte den Salzstreuer…🤓
Ich sag zu jeden du, ausser man will gesiezt werden, aber müssen mit sehr schlechten Gramma umgehen xD... I mean.. Wofür braucht man das siezen? Ich kenn kein anderes Land, die genaus das gleiche macht. Bei den anderen wird nur du angesprochen, also fällt der Grund mit Respekt weg. Auch mit duzen kann man Respekt haben. Man kann auch mit siezen asozial und respektlos sein
Saskia Nolte ähhh gänsefleisch ma herkomm?
Soll ich Sie Siezen, Duzen oder diggern?
in Tirol gibt es kein 'sie' - mir sein alle per du ;-)
Corina Ingerl 😂 es ist beides okay für mich nur die abgedrehten Satzbauten kannst weg lassen 👍
Man kann auch Respekt vor einander haben au wenn man sich duzt
100% ich gehe in die vollen und frage siezent ob ich jemanden mit du oder sie ansprechen soll, ist ja immerhin am höflichsten und als Handwerker unabdingbar mit dem Kunden auf Augenhöhe zu reden und ich biete meistens von mir aus das du an, ob er/sie darauf eingeht sagt mir wie er/sie angesprochen werden möchte, 100%ige Erfolgschancen 👍👍
Fay Kassebaum kommt dir das bekannt vor? 😅
Tina Voskuhl hatten wir’s ja letztens noch drüber 😅
Patrick wie war das am Frühstückstisch?😅
Eva Immler ich immer, wenn ich mitm David gesprochen hab 🤣🤣🤣
Ich gehör definitiv zu den 90 % 🤣🤣🤣
Marlen Räth fällt dir da spontan jemand ein:D:D:D:D:D
Sebastian Franco Bieber davon hatten wir es doch auch mal🤣😂
Elisabeth kut da des oh bekannt vor 😂😂😂🤭
Ich bin da auch oft zwiegespalten 🤣 ich bin ein absoluter Duz-Freund. Selbst bei Kunden auf Arbeit versuche ich das. Bei älteren natürlich mit freundlichen fragen. Da ich ja einige Zeit mit meinen Kunden verbringe (Fotografin), finde ich das mit duzen viel entspannter. Aber meine Kollegen merken, wenn mir ein Kunde nicht so sehr "ans Herz" wächst 🤣 da wird das Siezen direkt beibehalten, aber eben trotzdem freundlich und nett weiter gearbeitet. In dem Jahr, in dem ich das erste Mal selbst gesiezt wurde wurde mir erst bewusst, dass ich erwachsen werde 🤣 furchtbares Gefühl
Annika bei den Patienten, die einem das „Du“ anbieten, man sich aber nicht traut... 😂😂😂
Verdreht? Ich habe über Jahre so gesprochen und spreche heute auch noch oftmals so. Bringen diverse Berufe mit sich 🤷‍♀️
Behinderte Situationen nicht. Das geschieht mir, aus unerfindlichen Gründen, die letzte Zeit und sehr oft. Sonst hätte ich kein Problem damit.
Bei uns in Erzgebirge ist es normal zu duzen. Als ich hier neu eingezogen bin, wusst ich es nicht, da war ich erstmal verduzt 🤣
1. Regel: Wer mich dutzt, den dutze ich auch. In meinem Alter geht das klar, finde ich.
Also dieses siezen in Deutschland ist wirklich schlimm. Ich finde das klingt jedesmal grauenhaft wenn ich in Deutschland bin und mich jemand sietzt.
In der Eifel wird man dann einfach in der Dritten Person angesprochen 😂
Ich finde dieses Siezen sollte man einfach abschaffen. Im Englischen gibts das auch nicht und ist viel angenehmer.
Ach ja das kenne ich von früher, wo wir Ausbilder nach der Prüfung duzen sollten dann 😂
Jap, man reiche mir die Butter 😂
Da bin ich schon Meister drinn!
Ich sieze automatisch jeden.... Man bekommt es dann beim Gespräch eh mit....
Ich Wechsel immer verwirrt zwischen beiden
Ich bin Handwerker. Ich dudeze. Ein Beispiel: "Ey yo Duuuuude, was geht aaaaab?"
Im Zweifels fsll immer sie kannste nix falsch machen
Spaßig... so abgefahren is mein Satzbau garnich...🤣🤣🤣
Ich duze gaaaaaaanz oft...das rutscht mir immer so raus 🙈
Ich komm aus den Ruhrpott ,hier ist man relativ locker und duzt
Ich sehe mich bei den 90%😇😎💪
Dazu muss man keinen völlig abgedrehten Satzbau erfinden 🤦🏻‍♀️
Siezen ist Anstand 👌
Ich sieze meine Frau heute noch.
Dutzen und gut wenn es der Person nicht gefällt sagt die Person das. Bssta
Jupp, ich vermeide anreden auch so gut wie möglich
“Na, was haben wir denn angestellt?“
Im Zweifel einfach immer Siezen🤷‍♂️
Oh is so xD oder ich weiß das ich meine Kundschaft dutzen kann , sage auch du und zwischendrin sieze ich sie einfach automatisch wieder , hahahaha
So macht es doch jeder 😅, völlig normal
Hier in der Eifel wird das einfach durch den Plural geregelt. Habt ihr...:D Wie gehts euch...:D Wollt ihr...:D
Ich mache das letzte immer 😅
Sätze wie: „Na wie gehts uns denn heute?“ & „Was machen wir denn heute schönes?“ und ich mir dabei immer ein bisschen wie ein Seelenklempner vorkomme 😅
Jap. Erst gestern so gewesen.
I sag halt du bis I de richtig kenn
Darf ich Sie duzen oder soll ich Dich siezen?
"soll ich sie siezen, duzen, altern oder diggern?" 🤣
Einfach immer dutzen anhand der reaktion weiß man immer direkt Ob man mit der person noch weiter kommunizieren möchte 👍
Da Lob ich mir Ostfriesland 🤷‍♂️
Weder können Sie das Licht aus machen noch kannst du das Licht ausmachen sondern: So löschet den Kandelaber. 😂
"Siezen" hat was mit Respekt zu tun und da fängt bei den meisten Menschen,das Problem an!
Ist sie nicht einfach eine hofflichkeits Anrede? Das hat doch nichts mit dem Alter zu tun 🤷
Japp, geht mir häufig so, seit ich alt bin! 😂
Fremde, die ich respektiere, sietze ich. Vollpfosten werden gedutzt.
Ich sieze einfach. Entweder sagt die Person dann, dass ich Du sagen darf oder nicht🤷🏼‍♂️
"hallo Lena wie gehr es ihnen" xD meine mum immer.
Dann bin ich ja beruhigt 😁
100% Duzen! So einfach 🤷‍♂️
🤣🤣🤣
Das kenn ich auch🤗😜
😂🎉Genauso
Bin dabei…!😂
Man reiche mir die Butter 😂
Odee man fragt einfach 😂
Ist echt so 😂😂😂🙈👍
Dusie😁
isso😂
habahah
Schlimmer sind die, die im Gespräch immer vom Sie zum Du Schwenken und umgekehrt. Des macht einen fertig, da weißt gar nicht mehr wie du mit denen reden sollst. Da kann's schon passieren dass man einfach mit "möge Er das unterlassen" antwortet
Ich duze jeden der mir sympathisch ist und die die mir nicht sympathisch sind werden nicht geduzt, ganz einfach 😂 Auf Arbeit duzen wir uns auch alle und reden uns mit Vorname oder Spitzname an, was ich persönlich viel lieber mag 🙈
Ich verstehe immernoch nicht was siezen zur heutigen Zeit noch mit Respekt zutun haben soll.. Ich denke Respekt zeigt man durch allgemeines Verhalten.. Ich meine.. man kann auch jemanden siezen ohne die Person zu respektieren.. Zumal doch heutzutage alle gleichgestellt sind.. egal welches Geschlecht.. Religion.. Herkunft.. usw. 🤷‍♀️
Ich habe 8 Jahre lang nicht gewusst ob ich meine Chefin duzen oder siezen soll... Hab das mit dem Satzumbau perfekt beherrscht! 😁
Ich bekam neulich an der Supermarktkasse mit, wie ein kleiner Mann, ca 3 Jahre, seinen Papa fragte warum der Polizist sich was zu Essen kauft. Der Papa erklärte ihm, dass der Polizist was essen muss um stark zu bleiben und die bösen Menschen einzufangen. Diese Antwort reichte dem Kleinen aber nicht. Prompt marschierte er zum Polizisten, zupfte an seiner Jacke und sagte: "Herr Polizei hast du auch manchmal Hunger?" Kinder können so herrlich unkompliziert sein 😂
Ich bin in einer "Sie-Welt" aufgewachsen. Man sagt viel leichter "Du Depp" als "Sie Depp". Mir ist das Sie sympathischer, da der Respekt gewahrt wird. In meiner Arbeitsumgebung ist das üblich und ich hatte nie ein Problem damit. Es kommt auch darauf an, in welcher Gesellschaft man sich bewegt.
Für mich ist das Sie eine Frage der Distanz zu einer Person. Das Du setzt eine gewisse Vertrautheit voraus. Ich bin jedoch bereits 64 Jahre alt und in der DDR aufgewachsen, in der das Du sehr verbreitet war. Als mir meine Mutter damals sagte "Du Rindvieh sagt sich leichter als Sie Rindvieh", hat sich das mit der Distanz bei mir eingebrannt. Zu manchen Menschen finde ich auch einfach kein Du, selbst nach jahrzehntelanger Zusammenarbeit nicht.
"Du" ist die höfliche Variante "Sie" sollte denen vorbehalten sein, die man nicht mag
Ich hab mal auf der Arbeit eine vorgesetzt gehabt, da war ich 17. Sie hat mich geduzt, also habe ich sie auch geduzt. Ich wurde von der direkt zur Zeit genommen und mir wurde mitgeteilt, dass ich sie zu Siezen habe, sie mich aber weiterhin Duzen wird🤦🏼‍♀️🤷🏼‍♀️
Siezen hat für mich rein gar nichts mit Respekt zu tue'n. Eher so, wie andere sich fühlen. Stichwort: Gender Dazu klingt das noch abgehoben. In anderen Ländern gibt's das auch nicht
Ich habe im Verkauf gearbeitet, mir fällt es heute noch schwer andere Menschen zu duzen.
Ich will die sprachliche Nähe zu manchen Menschen einfach nicht und bin froh darüber auf das Sie ausweichen zu können. Nichts ist schlimmer als den Chef, den man nicht leiden kann, duzen zu müssen. Als ob ich das wollte?!:D Und es löst halt auch die sprachliche Hierarchie auf, die rein organisatorisch, faktisch und vor allem auch rechtlich immer vorhanden sein wird. Ganz gleich, ob ich meinen Chef duze oder nicht. Die Abschaffung des respektvollen Sie sorgt hier für eine augenscheinliche Gleichheit, die auf allen anderen Ebenen nicht gegeben ist.
Also ich halte es so: stellt sich das Gegenüber mit dem Vornamen vor, wird gedutzt. Stellt sich das Gegenüber nicht mit dem Vornamen vor, wird gesiezt. Wobei es auch merkwürdige Fälle gibt, bei denen der Vorname genannt wird und trotzdem gesiezt wird...das ist Schwachsinn... Andere Länder, speziell im ostasiatischen Raum, haben etliche Höflichkeitsformen. Da kommt es dann auf Alter, Verwandtschaftsgrad, berufliche Position und Geschlecht an. Die nennen es Respekt, aber verwechseln es mit Höflichkeit.
Gut das wir Eure Probleme bei uns nicht haben. Bei uns wird jeder gedutzt. Ob Chef ob Staatsminister im TV. Das Sie ist wie auch in Norwegen und Schweden ende der 60ér abgeschaft worden. Die einzigen die in Dänemark und den anderen Ländern noch gesietzt werden, ist die Königsfamilie. Herrlich für uns macht das Leben viel einfacher. Und man soll nicht glauben, dass man deswegen nicht respektvoll mit anderen umgehen kann. Oder, dass man nicht den Unterschied zwischen Chef und Angestellen kennt. Trotzdem wird der Chef auch gedutzt. Das ist für uns das natürlichste der Welt.
Und das gibts auch nur in Deutschland 🤣Hatte schon sehr oft solche Situationen 🤔
Frida Ha Herrin des Hauses, man möge mir das Salz reichen
Im Prinzip mag ich es lieber per Du. Aber kommt immer drauf an wie man zu der Person steht.
Ich dutze grundsätzlich jeden entweder er oder sie sprechen mich dann darauf an das ich sie bitte sitzen möchte oder eben nicht 🤷‍♂️ Für mich hat das auch absolut nichts mit respektlosigkeit zu tun wenn ich nach dem darauf ansprechen weiter dutze dann schon
Meine mutter hat mir beigebracht: alles was auch nur 1 minute älter als du ist, wird gesiezt bis ein du angeboten wird ^_^