Made My Day

Das sind die selben Kollegen für die man die Hälfte der Arbeit mitmachen muss und die dann sagen „Das wäre bestimmt auch schneller gegangen.“ 🙄
Ich fand eure Memes mal lustig. Mittlerweile hat man aber den Eindruck, dass der Spaß stark eingefärbt ist von Gesinnungsideologien und politischer Haltung. Da es dadurch für mich zusehends uninteressant wird, verabschiede ich mich.
Bye Felicia! 👋🏻
DU betrachtest andere Meinungen als "Gesinnungsideologie" und beschwerst dich über MMDs Post. Du äußert eine "Meinung" und bekommst ebensolche zurück. Meinungsfreiheit ist keine Einbahnstraße. Und nun überleg nochmal ganz stark, wer hier eventuell das "Problem" ist...
Du weißt schon das du hier deinen Abschied nicht ankündigen musst, einfach gehen und die Tür zumachen nicht vergessen.
Hinter jeder Ecke Ideologie. Könnt ihr eigentlich noch ohne Angst auf die Straße gehen?🤣🤣 Das ist echt bitter.
Ach, hättet ihr doch alle nur so viel zu sagen zu den Vorkomnissen in Gelsenkirchen am Wochenende. Dazu habe ich noch kein Meme hier gelesen. Wären es glatzköpfige Nazis gewesen, die das skandiert hätten, hättet ihr alle was zu sagen. Btw, Leute ohne Klarnamen nehme ich per se nicht ernst.
Wir werden dich alle vermissen Michael!
Und an die Leute hier, denen meine Meinung nicht schmeckt: genau ihr seid das Problem.
Gibt leider immer - mit sich selbst unzufriedene Menschen - die was zu meckern haben.
Ich habe selbst nicht viel, gebe aber immer, wenn ich kann, Trinkgeld... Außerdem lasse ich immer die LKW abbiegen, auch wenn die PKWs nicht hinter mir hupen. Ich sag mir immer: jeden Tag eine gute Tat! Und wenn man ein Lächeln zurück bekommt, reicht mir das♥️
Lächeln! Du kannst sie nicht alle töten
Mirko Hempel Got enough ammo? 😄 Watch your carbon footprint! Use Willy Petes 🤪
Solche Menschen tun mir so unfassbar leid. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. An dieser Stelle hätte ich lieber ein :🤮 Smiley anstatt 😡 den.
So eine Kollegin habe ich auch - zu der bin ich deshalb auf Abstand gegangen, weil mir der Kontakt gar nicht gut getan hat 😒
Wenn man spendet, meinen viele, mit dem schönen Geld hätte man doch etwas "Gescheites" anfangen können, also sage ich nichts mehr.
Hoffentlich spendet sie wenigstens von Ihrem hart erarbeiteten Geld, regelmäßig ans Tierheim oder ehrenamtlichen Vereinen...
In Deutschland gilt man als Arm, wenn man aus einer Schulter wächst☝🏻💪🏼
Marco Erdin aaaaaaaaaaasaalter ich gehöre ins Bett 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🙈🙈 Musste es zweimal lesen um es zu kapieren. Ich habe verfrühten Montag 🤒
Da kann doch nur ein gewisser Neid, Missgunst und einfach Unzufriedenheit dahinter stecken, furchtbar
Leider gibt es zu viele von diesen Menschen. In der heutigen Zeit wird der neid groß geschrieben
Wo Tan oh verdammt ich hab dein Auftritt versaut 😞 es tut mir leid es hätte eine große nummer werden können für dich
Wie traurig 😕 verstehe einer die Menschen.
Für die 400 Euro Gewinn hat sie bestimmt im Jahr 1000 Euro an Ausgaben für Lotto. Ich kann es nicht fassen wenn ich beim Bezahlen im Schreibwaren laden vor mir Leute beobachte, die wöchentlich um die 50 Euro für Lotto ausgeben. Und diese Leute haben eigentlich gar nicht das Geld dafür. Deshalb finde ich es umso toller wenn man dann den Gewinn spendet! Manche Leute haben wohl vergessen dass ein Gewinn bei 1:1 Million irgendwas liegt. Da wird man eher vom Blitz erschlagen!
Tolle Nachbarin ❤️
Je nach dem, wie man auf die Welt schaut, fällt es auch recht leicht, selbstverdientes Geld an Bedürftige weiterzugeben. Egal, ob Mensch oder Tier.
Oh solch verbitterte Menschen kommen mir bekannt vor. Im Grunde sehr arme Seelen. Von dieser Energie darf man sich nicht mitnehmen lassen. Ein Hoch auf das Homeoffice...keine Negativglocke;)
Neid der Besitzlosen? 😳
Wieso spenden die Menschen mehr für Tiere, als für Kinder?
Menschenskinder..solche Leute musste ich auch schon treffen..zum Glück ein kurzer "Spaß"🤢🙄🥴🥴🥴🖕🏽
Im Kopf kann man eben nicht reich sein,aber sehr arm.
Was für eine abwertende, unmögliche Aussage..... unglaublich🤦🏼‍♀️
Jede/r darf doch das ihm/ihr zur Verfügung stehende Geld verwenden eie er/sie mag. (Divers, Trans, etc natürlich auch,)
Glauben Sie die Geschichte ist wahr? Dann haben Sie recht. Etwas ähnliches passierte einer Studentin , Anfang der 80 er in der Nähe von Rom. Ihr Jonathan Frakes
So ein sinnlosen Müll kann auch nur eine Frau machen.
Solche Menschen kenne ich leider auch, so ein Verhalten bringt einem zum ausrasten ...
Die spendet sicher nichtmal einen Euro vom erarbeiteten Geld
Und das Los bekam sie auch geschenkt
Menschen sind halt manchmal eine Katastrophe. Aber hey mal was anderes :
Was ist aus der Seite geworden? Nur noch Geschichten aus dem Paulanergarten!
🤨….Es wird leider immer Menschen geben, die einem den Spaß verderben können…..🤷🏻‍♀️
Warum ich nichts mehr mit anderen Menschen Teile 🤫
Die Kollegin scheint ja eine ganz sympathische Zeitgenössin zu sein. Möglicherweise von der Sorte „ich bin so groß“ und „du bist so klein“.
👍🏽👍🏽👍🏽👍🏽
Verstehe ich auch alleine schon rein logisch nicht 🤔
Kenn ich auch einige. Ganz schlimm....
Das sieht man mal wie dumm die Kollegin ist 🤦‍♂️ die Frau die im lotto gewonnen hatte musste natürlich einen lottoschein Kaufen um an dem jackpot teilnehmen zu können und wer weiß, vielleicht hat sie zu dem Zeitpunkt schon das doppelte an Geld ausgegeben als der Gewinn ist für lottoscheine und noch dazu kommt das sie das Geld für lottoscheine selber erarbeiten muss, also ist es kein leichtverdientes oder nicht selbsterarbeitetes Geld..... 🤦‍♂️ so richtig sinnfrei die Kollegin......
Den Filter kann man ganz leicht installieren - mehr als ein Gruß und den Kontakt absolut minimieren. Entlastet ungemein und die Gewaltphantasien nehmen nicht überhand.
Hört doch mal uff mit so einer scheisse! Sowas ist niemals nicht in 1000 Jahren passiert und wird auch nie so passieren! 🙄
Hab erstmal 400mio gelesen 😂
Willkommen in der realen Welt
Karma hat auch ihre Adresse.
Direkt ins Gesicht klatschen....
Man kann immer das große Maul haben, wenn man genug aufm Konto hat... 🖕🏻
Eine Ellenbogengesellschaft bringt halt viel Kälte, Neid und Herabwürdigung mit sich. Hier wurde zu lange auf die falschen Werte gesetzt, jetzt haben wir den Salat: ein Volk voller frustrierter, missgünstiger Menschen ohne viel Lebensfreude und viel viel emotionales Leid... #machenwiresbesser
Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können.. Als außergewöhnliche Belastung.. 🤷🏻‍♀️ #oldbutgold
Es ist vollkommen richtig zu spenden, aber man sollte es auch nicht an die große Glocke hängen. Man sieht ja was man davon hat in diesem Fall.
Nächster Halt: Deutschland. Bitte achten sie beim Aussteigen darauf, bloß nicht aus der Reihe zu tanzen und ja nichts zu gönnen.
Jedes Gsicht hat eine Gschicht Jede Falte ein Lebensabschnitt jede kleinste Bosheit eine Ungereimtheit aus der Vergangenheit Keiner ist so geworden ohne Grund das Leben ist ein Hund und bringt einen obwohl man noch steht manchmal um Gebt auf euch Acht sonst werdet ihr selber so werdet verurteilt steht alleine da und sagt zum Leben gute Nacht
Die Worte sind wahr nur der Ton macht die Musik... Denn wer hat nicht schonmal gesagt oder gedacht: hätte ich genug Geld würde ich Betrag x an Verein y spenden
Toxische Menschen geben sich immer zu erkennen. Dann geht man ihnen aus dem Weg. Das ist der eigene Filter, den jeder hat.
Jede Wette, dass diese Kollegin die 400 Euro völlig selbstlos für Schuhe ausgegeben hätte... 🙄
Vor allem „ausgeben“ 😂 wenn man es spendet ...
Diese Person hätte von 400€ sicher überhaupt nichts gespendet! Wie kann man nur so ein negativer Mensch sein 😡🤮
....so ein Filter wäre wirklich gut 😇 bis dahin empfehle ich ein müdes Lächeln und einen tiefen Atemzug; jeglicher Kommentar ist sinnbefreit...
Diese Frage stelle ich mir auch ziemlich oft.
Verstehe das Problem hier nicht ... Ihr scheint es doch gut zu gehen ... also spendet sie das was sie gewonnen hat und nicht will einfach .... is doch ne super sache .. ich meine sie hätte es auch behalten und nen Fernseher kaufen können oder irgend etwas derartiges.... #washättestdugemacht?
Ich spende jeden Monat die Hälfte meines Geldes an den Staat
Und ich werde immer von allen doof angeschaut, wenn ich mir die Kronkorken mitnehme, weil ich die sammel und die werden später abgegeben und der Erlös geht an die Patienten Darmkrebshilfe 😅☺️
Man kann die Rechnung auch andersrum machen. Wenn sie ihren Gewinn eh spendet, warum nicht die Lottoausgaben an das Tierheim? Sollte im Laufe der Zeit ja über 400€ liegen, je nachdem wie viel und lange man spielt
Jetzt ist schon jeder der eine Meinung oder besser gesagt eine andere Meinung hat > Toxisch! Ihr spinnt doch alle...
Kaltherzige Menschen werden auch noch merken, daß jenes letztes Hemd auch keine Taschen mehr hat.
Wie schwachmatisch ist diese Aussage denn:D:D Das Geld an ein Tierheim zu spenden gehört doch sicherlich, zu einer der nobelsten Dinge, die ein Mensch machen kann. Hat diese Kollegin vielleicht irgendein mentales Defizit? Eins was sie manchmal Blödsinn reden lässt?
Was soll diese Aussage? Sie hat es ja nicht ausgegeben sie hat es gespendet. Ich weiß dass das genau die Aussage aus dem Posting ist ich wollte das nur nochmal klarstellen. Und sie hat ja für das Lottoticket bezahlt und hatte eben Glück. Frage mich, was die Person, die diese Aussage getätigt hat mit einem Lottogewinn machen würde.
Für solche Menschen wurde dulcolax erfunden eine Pille in den kaffeebecher Zack Karma erhalten 🤘🏼
Die wird ja wohl noch ihre Meinung sagen können. Wenn ich spenden möchte, würde ich es übrigens nicht rumerzählen
Toxisch 😂😂 Noch nie Counter Strike oder League of Legends gespielt
Das klingt nach meiner aktuellen Kollegin, warst du etwa die Vorgängerin meines Büros? 🤔🤭🤣
Solche Aussagen kommen von den Menschen, die leben um zu arbeiten. Für die gibts kein "Leben". Ihr Leben ist Arbeit.
Was hat man eigentlich gesagt bevor "toxisch" modern wurde?
Wieso gibt es keinen Filter für fiktive Postings?
weil es keinen Filter gibt, der groß genug wäre......
Echt wahr. Ich kenne das. Da biste direkt sprachlos 😟
Luisa dieses Jahr spende ich ans Tierheim 😌😂
Da hat jemand nicht verstanden, dass Lottoscheine Geld kosten.
Wieso sie hat doch investiert, somit hat sie es sich ja erarbeitet.
Sven Butter Hach da kenne ich auch eine "Kollegin" 🦢
Der "Filter" heißt Mittelfinger. Zeige diesen Filter toxischen Menschen, drehe dich um und geh.
Gibt es, nennt sich Faust
Das frage ich mich gerade hier auf fb sehr oft 😱
Gerade nicht erarbeitetes Geld lässt Menschen gierig werden. Hut ab, auch wenn es nur fiktiv ist.
Den Kommentaren nach könnte man den Filter gleich gut hier anwenden 😂😂😂 Karma....
Geschichten aus dem Paulanergarten...
So eine hab ich bei mir auf Arbeit. Die immer das letzte Wort, die Kontrolle und immer recht haben muss. Sie tut alles, um einen das Leben schwer zu machen und ergötzt sich daran. Vor allem, wenn man einen Fehler macht. Ihre "Waffen" sind die schwarze Rhetorik, sich anschleichen, belauschen und petzen.
Die hätte von mir das „Billy-Butcher-Wort“ zu hören bekommen.
Nic Ole wie wahr, leider!! Überall Neid, Missgunst und eigene Unzufriedenheit.. ☝
Deine Kollegin kenn ich, 🙄 das ist meine Schwester! 😭
Eben wenn ich es nicht erarbeitet habe,genau dann habe ich ein gutes Gefühl dabei,es zu spenden. Tut niemanden weh, denn es war eh nicht vorhanden. So oder so 😊
Das wäre das letzte privat motivierte Gespräch gewesen, was ich mit dieser "Kollegin" geführt hätte...Genau auf diese Menschen scheißt die Welt 🤘🏻
Auch hier wieder…
Nja aber spendet die Nachbarin sonst auch! Ohne irgendwo gewinnen zu müssen. Und spendet die Arbeitskollegin eventuell regelmäßig, ohne es jedem unter die Nase zuschmieren?
Es gibt einen Filter. Deine Intuition und klare Worte.
Das sind die Leute, die den Leuten nichtmal 1€ Lottogewinn gönnen.
Die Wahrheit ist neuerdings toxisch...
Andi M. Kurz Naaaa welche Person fällt dir da auch sofort ein? 😂
Vl nicht die passende Antwort, aber Hat sie ja irgendwie Recht... 😉
Toxische und narzisstische Menschen sind auch so ein Modebergriff! Was hat ein blöder Spruch wie der obige mit toxischen Menschen zu tun? Man kann es auch übertreiben jedem sofort was krankhaftes anzutiteln!
Toxische Menschen sollte man immer direkt vermeiden
Toxische Menschen werden genauso unterstützt erzähle was und sie sind auf 180zig
Das Problem ist die Erwartungshaltung! Ich versuche nichts mehr zu erwarten.
Stefanie Ebner so ein Filter wär mal was 😅
Bella kleiner aufreger für zwischendurch
Anna-lucia Amoroso bei dem Filter wären wir Stammkunden und einige hirnverbrannte Menschen um uns rum weniger 😂👌
Ich würde lieber Futter spenden, das kommt dann wenigstens auch bei den Tieren an!
Direkt Kollegin wechseln
Gibt es. Solchen Leuten einfach nichts mehr erzählen und distanziert aber freundlich bleiben (da Arbeitskollege) 🤷🏻‍♀️
Der Ersteller der Seite möge sich in psychiatrische Behandlung begeben. Depressionen sind heilbar! #ständigmimimiiii
Jeder kann und darf mit seinem Geld machen was er will. Wenn jemand spendet, schön. Wenn jemand nicht spendet auch gut.
den filter hätt i gern! danke! :-) ganzkörper-ffp 😂
Es gibt keine toxischen Menschen nur toxische Verhaltensweisen....
Der Filter heißt "Abschied" ;)
Ich habe noch nie was gespendet. 🤷‍♀️
Mach einen Riesen Bogen um Menschen, die Gift versprühen. So ekelig…
Moritz Nolte haaaaasse sowas 😩
War bestimmt eine Frau aus Sachsen. 😅
At your local perforator-dealer. Ask for Walter...
Typisch deutsch 🤷
Doch, es gibt einen Filter. Nennt sich Winchester...😬
Ich bin zwar grundsätzlich gegen diese Antwort, aber: Das ist doch purer Neid.🤦‍♂️
Dann weist ja wem du nixmehr erzählst .. 😉
Stimmt. Lass die Kollegin doch reden. Sie hat ja nicht Unrecht.
Jessii Kröger da kennen wa ja welche von..
Das Schlimme ist ja, dass so Leute es NIE kapieren...
Es gibt ein Filter der nennt sich "Flache Hand mit Schwung in dein Gesicht"
Gibt es….. du setzt ihn
Shelly, warum müssen Menschen immer in allem das schlechte sehen🙄
Wieder zu viel fürs Internet
Wo sie Recht hat, hat sie Recht
Geld ist Geld. Den Tieren ist egal woher das Geld kommt, welches ihnen das Überleben sichert
Ich versuch doch auch nicht im Casino Geld zu gewinnen um es dann zu spenden 🤣
Selber hätte sie sich davon wahrscheinlich Schuhe oder ne Handtasche gekauft, hmm? 🤦🏻‍♂️
Was für ein Scheiss. Dann sollen Tierheime aufhören zu betteln.
Manche Menschen sind einfach widerlich und findens noch toll....Ich weiss schon,warum ich nix mehr mit euch zutun haben will.....Chapeau an die Spenderin🔥
Neid, Missgunst, Apathie machen so unglaublich hässlich
Missgunst und Neid sind ein Spiegelbild unserer Gesellschaft. Leider.
Kann man filtern… mit einer gepflegten Gesichts Massage durch das Ende des rechten und linken Unterarme….
Vorher schon 5000€ an lottozettel bezahlt bis es mal klappt 🙂
War bei mir auch so als ich Multi Millionär wurde durch Crypto da haben die meisten nur gesagt das kann ja jeder und sei ja nicht selbst verdient haha man braucht halt dumme Menschen wenn jeder schlau und gut im Herzen wäre würde das ganze System(von arm und reich) nicht mehr funktionieren
deutsche leitkultur, pardon. deutsche neidkultur. der kleine unterschied zwischen "kann man brauchen" und ist entbehrlich"
Wenigstens spendet sie, ich glaube ihre Nachbarin hat noch nie 1ct gespendet.
Aktuell muesste der Filter eine ziemliche Menge Menschen ausfiltern... LG Ferina
Ach den leuten kann man nix recht machen.....
"toxische Menschen". Könnt ihr sicher erklären, diesen Begriff?
Paulaner aus dem Geschichtengarten
Julie Dimitrova aufheben für den Lieferservice 😂😂😂😂😂
Jetzt hat der Michael mich geblockt, och menno...😆 Nochmal, bye Felicia! 👋🏻
zeigt wie dumm die Person ist - mehr nicht
"Toxisch".... das neue Modewort 🤷🏼‍♀️ auch wenn es nicht so ganz passt, hört es sich anscheinend gut an.
yo die alte hat einfach nicht zugehört
Natürlich gibt es ein solchen Filter. Der Filter bist du selbst. 😏😏😏
Menschen mit IQ haben den 😎
Dann wäre mein Meme links leer 😏
Kristina Elisabeth iwie... 😁
🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️
Was ist das wieder für ein Unsinn toxisch:D:D:D Eher für diese dummen sollte es einen Filter geben!
Der Mensch ist nie zufrieden..
Karma wird das erledigen
Alex Harz 🤣🤣
Neid + Wut + Enttäuschung + Scham
Da spricht der neid 😅
der Alten einfach in die Fresse hauen!!!!
Doch den Filter gibt es, er heisst Intuition oder Bauchgefühl😎
Die gönnen einem nichts
Einfach ignorieren
Wunderschöne Nachbarin ❤️
Und wenn sie die 400€ in was für sich investiert hätte, hätte es gehießen, NA DA HÄTTE MAN JA WAS GUTES LIT TUN KÖNNEN!!! Ist doch jedesmal der selbe Driss. Und wenn man dann gar nichts mehr sagt heißt es, du kapselst dich aber ab, du erzählst ja gar nix mehr.... Gut, in diesem Fall war es ja nicht einmal die Person selbst, jedocht macht es wie man sieht keinen Unterschied :(
Der Neid ist ein Hund...
Tja🤷‍♀️🥺
Laura Andrea🙈das wäre manchmal gut 😌
Wohl wahr!
Ich bin sicher die Tiere interessiert das überhaupt nicht
In Kroatien gibt es ein Sprichwort, was übersetzt so viel heißt wie: wenn genug Fett da ist, wird der Gans auch das Arschloch eingerieben.
Ignorieren...das ist die Aufmerksamkeit nicht wert!
Kha-Chu Luu oha 🤦🏼‍♀️ hasse Menschen hahaha
Gibt es. Daraus lernen und der Kollegin nichts mehr erzählen und Abstand halten... 🤷‍♀️👍🏻❤️
Sind halt einfach Menschen, die mit sich selbst nicht zufrieden sind und das auf andere Menschen produzieren müssen. Wahrscheinlich versucht sie, ihre Unzufriedenheit mit dem Geld zu kompensieren.
Oft sind es die, die wenig haben oder mal hatten diejenigen, die gerne geben und spenden... weil sie wissen, wie es ist wenn man Hilfe braucht...
Clau Di und deshalb hassen wir Menschen 😒🤣
Hätte sie mal lieber den Betrag gespendet den sie bis dahin in die Lotterie eingezahlt hat
Ohweia, dass man hier angegriffen wird, weil die Leute einen nicht verstehen.... Tut mir leid, dass ich es anständiger finde direkt zum Tierheim zu spenden statt in die Spielsucht.
Ich arbeite seit Jahren ehrenamtlich... Und du?
Es war einmal vor langer Zeit...und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. Eure Beiträge werden echt immer schlechter🙈
Lena Luna
#bitte10MeterAbstand für solche Menschen
Am Ende des Tages zählt doch, dass man eine gute Tat geleistet hat.❤️