Made My Day

Bei den ganzen hoch-emanzipierten Frauen auf dieser Welt brauche ich bald einen Männer Parkplatz. Ps: Ist der Frauenparkplatz eigentlich ein Dorn im Auge der Feministinnen?
Deine Antwort ist korrekt. Allerdings zieht dieses sharepic darauf ab das der Mann der dort parkt "dumm" ist. Im Umkehrschluss ist dieser Parkplatz also für "dumme" Frauen...
Noch schlimmer finde ich Menschen, welche sich auf Behinderten- oder Eltern- Kind Parkplätze stellen. Es gibt wirklich Menschen, die auf solche Parkplätze angewiesen sind!
Es ist eine kann Bestimmung und kein Muss und wenn ich abends nach ner 12h Schicht, kurz vor acht noch einkaufen gehen muss, hoffe ich das Mutti mit Kind im Bett ist...die Medaille hat immer 2 Seiten 💪🏼
Ich würde einfach antworten, dass ich mich gerade als Frau fühle....
Könnte man bringen, es wäre nur Menschlich gesehen sehr abstoßend.
Wenn ich wildfremden Frauen zu ihren wunderschönen Brüsten gratuliere, reagieren die aber auch aggressiv. :D
Igor Kober Vor allem jene, die NICHT schwanger sind. :)
Auch wenns nicht in Ordnung ist, auf Frauenparkplätzen dürfen auch Männer parken. Sie sind nicht rechtlich geschützt wie Behindertenparkplätze. Allerdings kann der Besitzer der Parkplätze auch drauf bestehen und abschleppen lassen
Genau, jeder darf auf jedem Parkplatz parken
Da man heutzutage gar nimmer weiß, wer sich selbst als Frau, Mann oder irgendwas Diverses definiert, wäre ich vorsichtig damit, überhaupt jemanden anzusprechen
Im Parkhaus oder bei Dunkelheit hab ich wirklich Verständnis dafür. Ansonsten wird das genauso ignoriert wie „Eltern/Kind“ Parkplätze 🤷🏻
Ganz klasse wenn man ne schwere Babyschale versucht irgendwie aus dem Auto und wieder hinein zu bekommen, weil man einfach nicht genug Platz hat. Mit älteren Kindern kann man auch mal woanders parken. Aber mit Babys und Kleinkindern haben Eltern/Kindparkplätze durchaus Sinn. Und mit Kleinkindern und Babyschale über den halben Parkplatz laufen ist auch klasse. 🤦🏻‍♀️ Immer wieder schön so aufmerksame, rücksichtsvolle Mitmenschen zu haben,die nur an sich denken. 🤮
Florian Weigand und weil Sie sich gegen Kinder entschieden haben, kann man keine Rücksicht auf andere nehmen? Meine Güte...ist auch so schwer einfach woanders zu parken. 🙄
Schon mal daran gedacht, wieso es überhaupt Frauenparkplätze gibt? Wenn es keine Männer gäbe, die Frauen in Parkhäusern und Tiefgaragen belästigen oder sogar Schlimmeres dort tun, bräuchte man die nah an Zugängen gelegenen und möglichst hell beleuchteten Parkplätze gar nicht!!! Manchmal hilft Denken vorm Posten ungemein...
Gleichberechtigung hört für Frauen immer dann auf wenn sie keinen Vorteil haben
Tom Henkel und Männer brechen sich einen Zacken aus der Krone wenn sie Frauen ein etwas besser beleuchtetes Stück Beton überlassen?
Wenn man dann den passenden Konter hat und ihr zu ihrem sehr gepflegten Damenbart gratuliert,nimmt das natürlich jede Frau sehr gelassen und dankbar entgegen oder :D!:D 🙈😅
Antwort Mann: „Ich lebe gerade meine weibliche Seite aus“.
Und die ganzen Männer hier, die den Sinn eines Frauenparkplatzes nicht mal begreifen. NEIN - er ist nicht größer 🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️ erschreckend dass auch manch Frau es nicht kennt...
Mal als Info nebenbei: frauenparkplätze per se sind nicht rechtlich haltbar. Auch Männer dürfen dort parken. Im Sinne einer gleichberechtigung hat ein Mann bei mir auf der Ecke geklagt und recht bekommen. Da immer mehr auf gleichberechtigung gepocht wird war er der Ansicht, dass wenn Frauenparkplätze bestehen, es auch männerparkplätze geben müsse, ebenfalls in der bevorzugten Lage. Das Gericht sah dies als nachvollziehbar an und urteilte, JEDER darf auf einem "Frauen" Parkplatz parken. Ich persönlich habe auch keine Schmerzen damit dort zu parken. Anders ist es natürlich mit behinderten Parkplätzen. Die sollten wirklich nur für die entsprechende Gruppe bleiben
Ich als Frau finde es auch nicht schlimm wenn ein Mann darauf parkt. Finde das völlig ok
Wieso gibt es in Zeiten des Genderwahnsinns und der „Gleichberechtigung“ eigentlich noch Frauenparkplätze!:D 🌝
Frauenparkplätze sind das Gegenteil von Gleichberechtigung!
Oder man zeigt die StVO, in der nichts von Frauenparkplätzen steht 🤭 ich schleiche mal langsam davon.. 🙃
Im Zeitalter des Genderwahnsinns sind Frauenparkplätze doch eigentlich diskriminierend....und ausserdem könnte der angebliche Mann doch auch ein Diverser sein☺️
Noch schlimmer finde ich die Vollidioten auf Eltern/Kind Parkplätzen ohne Kinder im Auto oder diejenigen auf Behindertenparkplätzen. Zeigt aber nur wie ignorant diese Gesellschaft geworden ist.
Für was sind Frauenparkplätze überhaupt zu gebrauchen? Hab das nie verstanden
Hat schon einer erwähnt dass die näher am ein/Ausgang sind?
Devina Näpfer Frauen Parkplätze sind nahe am Eingang, sodass man zb. wenn es eine Tiefgarage ist nicht alleine im Dunkeln bis ans andere Ende laufen muss. Sie sollen also vorm überfallen werden schützen : )
Wieso gibt es dann keine Männer Parkplätze dass ist Diskriminierung 🤣🤣🤣
Glaube nicht aber weißt du schon das die meistens Video überwacht sind?
Und breiter...
Ihr habt alle vergessen zu erwähnen, dass diese Parkplätze auch doppelt so breit sind wie normale Parkplätze😁
Heutzutage kann doch alles eine Frau sein :D
Ein LKW Fahrer hat mal mitten auf der Straße angehalten und ist auf mich zu gekommen um mich zum mitgehen zu überreden. Ich war 17 und hatte natürlich kein Interesse und hab das mehrmals gesagt. Er hat nicht locker gelassen und ich hatte richtig Panik weil er mir auch den Weg versperrt hat. Meine Schwester hat auf einen Frauenparkplatz auf mich gewartet und es zum Glück gesehen. Er ist erst gegangen als sie das Handy in die Hand genommen und die Polizei rufen wollte. Also ich bin sehr dankbar für Frauenparkplätze die näher dran sind.
Ich identifizierte mich als Frau ist der perfekte Konter
Ist ja nicht verboten 🤷🏻‍♀️ gibt genug Frauen dir ihren SUV auf nem Familien Parkplatz stellen und nicht mal Kinder dabei haben...
Ein Parkplatz, ausgezeichnet für 'Personen, die Angst haben' wäre geschlechtsneutral und würde diese Diskussion unnötig werden lassen. Nur weil man Mann ist, ist man nicht angstbefreit und übermächtig, so wie man als Frau ebenfalls nicht immer ängstlich und schwach ist. Solange solche Dinge nur für ein Geschlecht existieren, wird es natürlich immer Nuancen der Ungerechtigkeit geben.
Frauenparkplätze gehören auch abgeschafft. Sie sind nicht eingeschränkt wie körperlich behinderte Menschen. Ein frauenparkplatz ist ein Eingeständnis dafür das die Frau eben nicht gleichzusetzen ist wie der Mann , also auch etwas widerwärtig frauenfeindliches. Das ist keine Gleichberechtigung sondern das verschleierte Gegenteil !
Ich antworte immer das meine Frau im Kofferraum liegt
Die Schilder "Frauenparkplatz" sind obsolet. Da gab es so ein höchstrichterliches Urteil dazu. Die sind auch mittlerweile an den meisten Parkplätzen und in den meisten Parkhäusern abgehängt. Da wo sie noch hängen müssen sie nicht befolgt werden.
Ich habe mal vor Jahren einen Deppen, der auf dem Behinderten Parkplatz geparkt hat gesagt , dass der nur für Gehbinderte wäre. Ich glaube, der hat damals gar nicht kapiert wie ich das gemeint habe. 😁
Ach und für anders behinderte nicht oder was :D Diskriminierung ! 🙄
Es ging mir nicht um die konkrete Rechtslage sondern dass irgendwelche Spacken denen offensichtlich nur was im Oberstübchen fehlt da nichts zu suchen haben.
Wer wurde als Mann schon Grundlos aus Spass verprügelt? Hier. Gebrochene Nase und bisschen lädierte Rippen. Ja, keine Vergewaltigung klar. Aber das ist kein Grund uns aus "überwachten Zonen" zu verbannen. Sicherheit gilt JEDEM.
Erschreckend zu lesen wie viele nicht wissen, warum und wofür es Frauenparkplätze gibt. 🙄 Und das gerade Männer sich darüber lustig machen bzw. echauffieren zeigt wie unterschätzt das Thema ist. Und nein, sie sind nicht breiter. Das sind Eltern-Kind-Parkplätze.
Frauenparkplätze sind rechtlich nicht geltend aufgrund mangelnder Gleichberechtigung! Trotzdem gibt es viele ... Andersrum wäre das Geschrei groß ☝️
Ich stelle mich, wenn nichts anderes frei ist auch dahin.Auch ich wurde schon mal mit den Worten "Sie sehen aber nicht aus wie eine Frau"dumm darauf angesaugt.Als ich ihr entgegnete,"Sie auch nicht" war Ruhe. Der Spruch" Ich bin eine Frau, aber im Körper eines Mannes gefangen" hat in der heutigen kranken Welt auch gute Chancen.
Man müsste den Mann ja auch nicht beleidigen, nur weil er sein Fahrzeug auf nem Parkplatz abstellt. "Frauenparkplätze" sind -im Gegensatz zu zB Behinderten-Parkplätzen - eher eine Bitte als eine Pflicht. Wer auch immer da parken will darf das :)
So IST es!!!!
Leben wir nicht in einer Gesellschaft in der alles gegendert wird und "Frauenparkplätze", die dann auch noch breiter sind als normale diskriminierend sind? Jeder Mann der auf einem Frauenparkplatz parkt, kämpft für die Gleichberechtigung !!! 🤣
Denise Ko ich frage mich ja immer wo diese ganzen Parkhäuser vorm Aldi, Lidl und Edeka sind.
Solange ich nicht am Stock gehe oder anderwertiges (und da gibt es viele) Handicaps habe sind Frauen und Familienparkplätze Tabu ( nicht das eine Familie ein Handicap wäre) und die Parkplätze für meine Mitmenschen die besondere Bedürfnisse haben (und ich jedes mal froh bin wenn Initiative Ihrerseits ausgeht, da alle vollwertige Mitglieder meiner Gesellschaft sind), diese Parkplätze die markiert sind benutzen echte Männer nicht! (Wobei ich das Meme mit Bierbauch und Weber Grill lustig finde).
Frauenparkplatz und Mutter-Kind-Parkplatz ist Blödsinn, den man einfach beutzen kann. Der einzig wichtige Parkplatz, den man achten muss, ist der Behindertenparkplatz.
Hugo van M dich will ich sehn wie du 2 maxicosi samt Baby aus deinem Auto wuchtest ohne ein anderes Auto zu zerkratzen oder ähnliches Eltern-kind Parkplätze haben durchaus ihren Sinn genau so wie frauenparkplätze aber das kann man einem minderbemittelten wie dir leider nicht erklären da da höchstwahrscheinlich ein paar Lampen im hinterstübchen fehlen 😏
Roksana Adrianna Porada Danke für deine Beleidigungen, mehr hast du ja scheinbar nicht drauf.
Wegen evtl. Diskriminierung ... 😆😝
Laut StVO gibt es gar keine Frauenparkplätze...
Ich würde lachend weiterlaufen und sagen viel Spaß beim Parkplatz suchen du Küchenutensil 🖕
Oder nach der Mutter, Aggressiv und denunzierend 🤣😅🤭
Es wird natürlich ein Elefant. Schließlich guckt der Rüssel schon raus (y)
Ist das nicht eigentlich diskriminierend wenn man davon ausgeht das Frau die Einkaufstasche /babyschale & Co nicht 20 m weiter bis in den discounter tragen kann? An einigen Stellen machen die evtl Sinn.. An vielen aber auch wieder nicht
Ich finde es sehr diskriminierend, dass es keine männerparkplätze gibt☝🏻☝🏻☝🏻😡
allein die Tatsache das es FRAUENPARKPLÄTZE gibt zeigt doch wohl wer da etwas deppert is.... 🙄
Mich würde das gar nicht stören, wenn Männer da parken. Es gibt auch genug Männer, die vor übergriffigen Männern geschützt werden sollten. Oder Väter, die gerade ihr Kind im Arm halten.
Frauenparkplätze aber später ganz laut schreien " Gleichberechtigung " Genau mein Humor Gleichberechtigung nur dann, wenn die Frauen daraus ein Nutzen ziehen können.
Da die meisten nicht in der Lage sind sich selbst zu informieren, wieso es Frauenparkplätze gibt: Sie sind besser beleuchtet und näher an den Ausgängen, damit mehr Sicherheit vor Übergriffen gewährt werden kann. Und wer nach Gleichberechtigung da schreit: Frauen sind von Natur aus eben nicht so muskulös und stark wie Männer. Da gibt's nichts mit gleichberechtigung
Behinderten Parkplätze - ok. Eltern Kind Parkplätze - ok. Aber Frauen Parkplätze wozu? Stelle man sich nur mal vor es gäbe „Männer“ Parkplätze was dann los wäre. Es gibt Rechtlich auf Grund der gleich Berechtigung keine Frauenparkplätze. Also ist der Spruch sinnlos und dumm! Und evtl die Frau der Depp, die so etwas sagt!
Und dann gibts Typen, die sich einfach nur ein Sandwich vom Kaufland geholt haben, Morgens um 7, seit Stunden wach sind und gemütlich in einem KOMPLETT leeren Parkhaus mit übrigens zwei Parkdecks, frühstücken wollen, bis eine nette Dame vorbeikommt, sie anmault wegen Frauenrechte und und und... der Typ (meine Wenigkeit) einfach sein Sandwich weiter isst und trocken antwortet: "Verstehe, möchte nur kurz frühstücken, bin gleich weg"
Ganz ehrlich. Ich guck auch nach den Frauenparkplätzen... Aber nicht um dort Platz zu finden sondern um mir einen abzulachen und dem Klischee zu gratulieren, dass es immer wieder recht hat! So wie manche Frauen einparken oder auch ausparken, kann mancher echt froh sein, dass es diese riesen Lücken gibt 😅😅😅
Schön beleidigend werden.. Sry wenns der einzig freie parkplatz ist wird darauf geparkt. Gibt kein gesetz dass es verbietet
Hab mal jemanden auf dem Behindertenparkplatz zu geparkt und war dann ne Stunde weg. Fand er weniger witzig als ich. 🤷🏼‍♂️😂
Ingo Hanke wieso parkst du Behinderte zu?
Ich finde es eher peinlicher das es überhaupt frauenparkplätze gibt soviel zum Thema gleichberechtigung und Gleichstellung.
Selten so einen lächerlichen Mist gelesen.
(Ironieon) Ja echt, völlig unverständlich (Ironieoff)
Frauenparkplatz ... frage mich schon Ewigkeiten was das soll ... so wie Mutter Kind Parkplatz ... :D Als ob es nur Frauen gibt die sich um die Kinder kümmern 😡 aber naja was willst machen ...
Frauen würden da auch sehr aggressiv reagieren, wenn man zu ihnen so etwas sagen würde.
Gibt es auch reine Männerparkplätze oder hört da die Gleichberechtigung auf?
Jenny Kl Lena Stingl 😂😂😂😂 eben noch drüber geredet😂
es wird ein elefantenbaby, der rüssel guckt schon raus... dann sind die weiber aufeinmal ganz ruhig. 😎
Ja..... Ich finde die Einteilung der Parkplätze in Geschlechter auch hängengeblieben.
Also bis auf behinderten Parkplätze ist es nur appellieren bzw bitte diese Plätze dafür frei zu halten.
Jil Petit Du häss dat leschte kéier missen soen zu dem Typ 🤣🤣🤣
Einfach bedanken und ihren Bart loben und ihre schöne Brustbehaarung 😁🤷🏼‍♂️
Diskriminierung! Wo ist der Aufschrei der Feministinnen!... durch die Parkplätze werdet ihr herabgewürdigt das ihr nicht ein Parken könnt !!!
Sind diese Frauenparkplätze breiter oder was ist der Grund?
ich reagiere auch sehr aggressiv, wenn mich jemand beleidigt...!
Nach solchen posts denk ich mir immer ach ja Saudi Arabien hat doch so seine vorzüge
Ich parke immer auf dem Frauenparkplatz, weil mich da keiner anscheißt, wenn ich total krumm drinnen stehe....^^
Auf Eltern-Kind Parkplätzen stehen die Rentner, was sage ich zu denen?
Mary Jeziorowski , 😂 das könnte von dir kommen
Eulen sind der Grund weshalb Menschen mit Haaren sich keine Glatze wachsen lassen können. 🙌🏻
Ines Victoria Piroutz wer fallt dir ein?
Sarah Schmid könnt a Spruch von uns sein🤣🤣
Und dann kommt die Oma beim einkaufen und parkt 2cm vor 2 Aufzügen das keiner mehr raus oder rein kann 😂
Einige haben ihren Sexualtrieb nicht im Griff deswegen gibt es Frauenparkplätze. 🤷‍♂️🤣 Am peinlichsten sind die sogenannten 'Männer' die sich darüber beschweren.
Komisch, ist mir noch nie passiert und ich parke in Tiefgaragen und Parkhäusern auch gerne auf diesen VIP-Plätzen 🤣💁
Frauenparkplätze :D
Art. 3 (3) Grundgesetz sagt „Niemand darf wegen seines Geschlechtes (...) benachteiligt oder bevorzugt werden.“ Damit erledigt sich jede Diskussion und damit ist auch geklärt, warum die Straßenverkehrsordnung „Frauenparkplätze“, „Eltern-Kind-Parkplätze“ etc. nicht kennt. Es handelt sich lediglich um Empfehlungen, nicht um rechtsverbindliche Regelungen. Die wären nämlich verfassungswidrig.
Und was ist mit Männer die sich als Frau fühlen, dürfen die dort dann Parken? Und Frauen die sich als Mann sehen, sollen die dann die FRAUENparkplätze nicht für Leute freihalten die sich als Frau fühlen oder sind? 🤔 Gerade in einer Zeit wo es Leute gibt die ihre geschlechtliche Identität genauso oft wechseln wie andere ihre Unterhose ist das eine gerechtfertigte Überlegung. Und führt die eigentliche Idee des FRAUENparkplatzes ad absurdum.
Mache ich auch , nehme aber zwei Parkplätze in Anspruch somit falle ich nicht so auf.😁
Liebes Made my Day Team, statt dieses unnötigen Spruchs, erklärt den Männern lieber wofür Frauenparklätze und Elternparkplätze gedacht sind 🤦🏼‍♀️
Frauenparkplätze find ich soo unnötig!!! Ich als Frau kann super einparken, seitwärts mag ich hald ned aber naja. Alle dies ned können sollten lieber nochmal die fahrschule besuchen 🤷🏻‍♀️😉 Maximal sinnvoll wenn di bisl extra sind um sich nachts sicherer zu fühlen aber mal ernsthaft, leute mit üblen Hintergedanken schreckt dann n Frauen Parkplatz nich ab
Warum sollte Man(n) denn seine Frau irgendwo Parken? Wer schleppt denn dann die ganze scheiße? 😄
Parkplätze für Behinderte, Eltern mit Kind und Frauenparkplätze.. demnächst noch E Ladeplätze... es wird immer schlimmer
Ehrlich? Was sollen Frauenparkplätze :D Sind wir zu dumm zum Parken :D Unnötig !
Ich gratuliere den Männern immer, weil sie zu ihrer Transsexualität stehen. Ihre Blicke unbezahlbar 😂.
Warum gibt es Frauen Parkplätze? Das ist diskriminierend. Stellt euch mal vor, es gäbe Männer Parkplätze. Dann wäre der Aufschrei aber sehr groß. Frau sein ist keine Behinderung.
Ich fühle mich geschmeichelt und sage es sind aber Zwillinge ein Junge Paul und ein Mädchen Julia 👌🤷‍♂️😂😂😂
Eh der Divers Parkplatz fehlt!!!!!
macht euch lieber mal Gedanken weshalb es Frauenparkplätze gibt 😂
Hohohohooo Wat haben wa da gelacht.. Wahnsinn
Ich hab beim Vorlesen einen Hustenanfall bekommen. 😂🤣😂
Ganz ehrlich, wo ist da die Gleichberechtigung? Ich fühle mich diskriminiert🤷🏻‍♂️ Es sollte auch Männerparkplätze geben!
Jessica Florance 😂😂 die Frau, die eins unserer Kinder ausleihen wollte, damit sie berechtigt ist auf den Eltern Kind Parkplatz zu parken 🤣🤬
Demnächst erfindet man noch extra Arbeitsplätze für Frauen.
Jeden Morgen steht einer auf 😂
Selten so nen Dreck gelesen 🤦
Frauenparkplatz 🙄 hochpeinlich...oder Mutter und Kind Parkplatz auch so peinlich.
Es gibt menschen, die sich tierisch nerven wenn man auf dem Frauenparkplatz parkiert und ihnen dann erklärt das es mir scheiss egal ist da Frau und Mann meiner meinung mach gleichberechtigt sind🤷🏻‍♂️❤️
Viktoria Treichl deshalb hab ich dich immer dabei dann darf ich da parken 🤦😂😂
Es gibt Frauenparkplätze?
...und es gibt Männer, denen ist das egal, da es Frauenparkplätze laut StVO nicht gibt und das ja nur wieder diskriminierend ist. Gleichberechtigung ist so wichtig!
Frauenparkplatz - gilt Emanzipation und Gleichbehandlung eigentlich nur in eine Richtung?
Das muss i mi merken, denn beim spar gibt es genug solche 🤣
Wird ein Mädchen. Vielleicht sogar eine radikale Feministin.
Viel zu viel Gerede, ein kurzes: "OB DU AUGEN IM KOPF HAST:D!" tuts völlig.
Ehrlich gesagt, hab ich bisher fast noch nirgends wo ich war, Frauenparkplätze gesehen. Außer in der Zentrumsgalerie in Dresden. 🤷‍♂️
Wo gibt es denn noch „normale“ Parkplätze? Behinderten Parkplätze, frauenparkplätze, Mutter Kind Parkplatz, Elektroautoparkplatz und seniorenparkplatz
Dieser Post ist sehr transphobisch. :P
Patrick Wagner erinnert mich an deine Story von gestern 😄
Ich frage mich wozu die Welt Frauenparkplätze braucht🤔
Pffff lächerlich... Frauen schreien Gleichberechtigung immer dann wenn es darum geht, Vorteile zu haben. Wenns um die Nachteile geht will aber plötzlich Niemand mehr emanzipiert sein. Es ist zudem diskriminierend, wo sind denn dann die Männerparkplätze? Woran erkennt Frau denn heute noch wer da parkt...:D Und ihr wollt erwachsen sein, wenn ihr andere direkt beleidigt? 😅 Die ganze Genderifizierung gehört in unserer Gesellschaft abgeschaft! Mensch ist Mensch und darf Parken wo er will. Dann sollen Frauen einfach mal Auto fahren lernen, müssen wir schließlich auch 😉👍
Schon der Beginn...."es gibt Männer" 🤔🤔 was ist das? Ach ja.....ganz früher gab es sowas mal 🤔 🤷‍♀️🤷‍♀️
Gratulation damit tragt ihr bestimmt zu mehr Verständnis in der heutigen Gesellschaft bei 😊👍
Kat Hrin 🙌🏼ich freu mich schon wenn es passiert und ich mit dir unterwegs bin😂😂
Gegenfrage: sind Frauenparkplätze auch für Mannsweiber mit Igelschnitt gedacht? 🤔
Frauenparkplätze gibts auch nur dass die nicht noch die Autos der unschuldigen Männer kaputt machen
Behindertenparkplätze, ja selbstverständlich. Frauenparkplätze? Muss die Welt nicht verstehen🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️ Wobei sollen die Frauen alle nebeneinander parken, ist mein Auto zumindest geschützt vor „Parkschrammen“ 😄😄
Die StVO kennt Frauenparkplätze nicht.
Na Gott sei Dank 😅 Da brauch ich mir ja kein Ticket holen 👍🏻
Vieleicht ist die Person mal ein man gewesen , und die verwandlung ist noch nicht vollendet! 😉
Gibt ja auch verdammt wenige Männerparkplätze. 🤭🤣
Aggressiv auf Beleidigungen reagieren... Wie können die nur?!
Und wo sind die Parkplätze für das neue 3.Geschlecht :D 🤣
Nadja Ohngemach keine Ahnung was die Leute haben 😂 gehört sich einfach so
Definitiv, weil ich mich diskriminiert fühle. Warum gibt es keine Männerparkplätze? Warum müssen Frauen immer Sonderrechte haben? 0 Verständnis für solche Parkplätze, die im Übrigen gegen das AGG verstoßen
Alle gleich berechtigen fertig ist das Thema
Wo is das problem? Is nich verboten da zu parken.
Tanja Stephan....den würdest Du doch bringen😉
Es gibt Frauenparkplätze:D:D:D Das ist Diskriminierung
Das HASSE ich wie die Pest. Mann, fettes Ar...-Auto und ab auf den Frauenparkplatz. Frau macht Anmerkung und dann jedes Mal: Ich habe eine Frau. Irgendwann schreie ich laut TOWANDA!!! und fahre so einem W... die Karre voller Wonne zu einem Klümpchen Schrott.
Es wird immer von Gleichberechtigung gesprochen aber Parkplätze nur für Frauen. 🙈
Warum es Frauenparkplätze gibt, hab ich auch noch nie verstanden. Kenne mindestens genauso viele Männer wie Frauen, die nicht Parken können.
Oder die vielen hochtalentierten Damen, die aggressiv reagieren, wenn man Sie fragt, ob sie einen LKW oder Fiat 500 fahren , weil sie so mittig zwischen 2 Parklücken geparkt haben, dass sie zwei brauchen.
Why would Tesla invest $1.5billion in bitcoin? Check out some of this details on my profile. You can also DM for info. On how to make extra income in bitcoin investment.
Weder noch, wird ein Elefant und der Rüssel guckt schon.
Frauenparkplätze, noch nie davon gehört.
Es gibt frauenparkplätze? 😂😂
Ich sage immer dass ich Divers bin, und ich mich derzeit mehr zum weiblichen Geschlecht zugehörig fühle. Die Blicke sind dann genauso dämlich.
Deswegen parke ich nur auf den ausgewiesenen Parkplatzen für silberne Mittelklasse-Kombis! ☝️
Ganz ehrlich wir leben im Jahr 2021 einfach sagen Man identifiziert sich als Frau und die Person hat das dann zu respektieren 🤣 also kann man auch auf Frauenparkplätzen parken 🤷🏽‍♂️
WANN gibt es endlich diverse Parkplätze?
Interessant wieviel Männer sich durch Frauenparkplätze diskriminiert fühlen. Ist auch echt bescheiden, dass es etwas gibt, bei dem der Mann mal nicht Prio 1 hat. Da kann das Ego schon mal leiden...
🤦🏾‍♂️ das nur zum Thema jeder sollte gleich behandelt werden. Parke auf so einem Parkplatz mit stolz da ich keine Unterschiede mache ob Mann oder Frau....
Wieder mal so eine unnötige Diskussion. Sind diese Parkplätze rechtlich zugesichert? Nein Sind diese Parkplätze sinnvoll? Situationsabhängig Auf einem belebten Platz an hellichtem Tag? Nein Auf einem Menschenleeren Platz bei Nacht macht es auf jeden Fall Sinn dass frauen nicht erstmal 10 minuten durch die Dunkelheit gehen müssen. Warum kann man nicht einfach ein wenig Rücksicht aufeinander nehmen?🤦‍♂️
Und wo bleibt da die Gendergerechtigkeit :D:D:D Wenn ich mich da halt wie eine Frau 👩 fühle oder ich mich nicht festlegen kann.
Ich sag jetzt lieber nichts zu den unzähligen Frauen die ohne Kind auf Familienparkplätzen parken.
Es gibt Frauenparkplätze? 🤔
Egal, ich hab immer meinen Stammplatz... 🤣🤣🍻
Auf frauenparkplätze dürfen auch Männer parken. Rein rechtlich gesehen, ist das was ganz anderes als z. B. Behindertenparkplätze.
Gibt ja auch offiziell keine Frauenparkplätze. Das Zeichen gibt es ja nicht. Nachts/abends is das okay aber tagsüber drauf geschissen. Sind doch alle so sehr für Gleichberechtigung. Also🤷‍♂️😅
Na dann wissen die perversem wenigstens wo sie den Frauen direkt auflauern müssen.
Ich bin froh, dass es Frauenparklätze gibt. Dort fühle ich mich sicherer, als irgendwo weiter hinten in einem dunkleren Bereich.
Yasmin ich seh ds bildlich vor mir wie du das machst
Also ich persönlich laufe oft nachts zu einem Parkhaus, gegenüber ist der Bahnhof...und ich bin SEHR froh wenn ich auf einem „Frauenparkplatz“ gleich am Eingang parken kann...und nicht über noch Treppenhaus sonst wohin laufen muss...ihr tollen Männer sehr ihr das vielleicht auch mal:D:D:D:D:D Da gibts nämlich noch keine Gleichberechtigung 😡
Ich verstehe nicht warum ein Keil zwischen den Geschlechtern getrieben wird, wenn es doch eindeutig eine Lösung für das Problem gibt. Denn als Grund wurde von allen Frauen hier „besser beleuchtet und Video überwacht“ angegeben. Anstatt also zwischen Männern und Frauenparkplätzen zu unterscheiden, sollten einfach generell Parkhäuser gut ausgeleuchtet und Video überwacht sein. Und unabhängig vom Geschlecht, sollte jedem bewusst sein, das niemand gerne in einem dunklen leeren Parkhaus rumgeht, auch kein Mann, keine Frau, kein Kind. Es ist für fast alle unheimlich und je nach Ort gefährlich. Die Lösung ist also ziemlich einfach. Statt zwischen Geschlechter zu unterscheiden, das Problem lösen. Verpflichtende Überwachung des ganzes Parkhauses und gutes Licht, meiner wegen auch mit Bewegungsmeldern. Sowas kann man durchaus gesetzlich schaffen.
Leider gibt es auch genug Frauen und Männer die auf ein Eltern-Kind-Parkplatz parken, ohne ein Kind dabei zu haben...Was sagt man zu solch schlauen Menschen?
Gibt aber auch Frauen die dumm kucken wenn man ihnen auf einem „normalen“ Parkplatz ihren depperten rosa Elefantenrollschuh auf die Seite kippt, um sein Kind irgendwie vom Rücksitz zu bekommen... #autotürensindfürväterauchnichtkleiner
Mein absolutes Lieblingsbild dazu 😁😁
Sagen wir es so. Mittags solls einem meiner Meinung nach egal sein. Allerdings würde ich ab der Dämmerung, nicht mehr als Mann auf einem Frauenparkplatz parken. Also am Tag kann an jeder Stelle des Parkplatzes oder -Hauses etwas passieren und es wäre egal ob es beleuchtet ist oder nicht. Evtl sollte man das ganze Konzept jedoch einfach umdenken und die Parkplätze/-häuser besser beleuchten, mit Kameras ausstatten und die "Herren der Schöpfung" besser erziehen 🤷🏼‍♀️ dann müsste es gar keine Extra-Parkplätze für Frauen geben.
Müsste nicht mehr gefragt werden, WARUM es Frauenparkplätze gibt? Würde in unserer Gesellschaft mal die Erziehung in mehr Toleranz und Respekt gehen, gerade im Bereich, wie Jungen/Männer sich Mädchen/Frauen gegenüber verhalten sollten, bräuchten Frauen keine „Angst“ haben vor Übergriffen und demnach auch keine Frauenparkplätze, die näher zu Ein- und Ausgang liegen.
Es gibt auch Leute die aggressiv reagieren, wenn man die drei jungen Erwachsenen aus dem Auto auf dem Eltern-Kind - Parkplatz fragt, wer denn von Ihnen das Kind sei oder wenn man den Fahrer des BMWs auf dem Behinderten Parkplatz freundlich darauf hinweist, dass der Parkplatz nicht für Personen mit geistiger Behinderung gedacht sei😈
Schlimmer sind nur die Eltern welche ihr Kinder bis ins Klassenzimmer fahren wollen...
Einfach zum Start der Hormontherapie gratulieren und fragen, ob Sie Schminktipps benötigen. Dann gäbe es zukünftig auch keine fiesen Sprüche mehr, dass sie falsch geparkt hätten.
Alles soweit ok, nur das mit dem "Depp" kann teuer werden, denn das ist eine Beleidigung und, sorry, "Frauenparkplatz" klingt ja ganz nett, hat aber keine rechtliche Grundlage und widerspricht ja absolut dem Gedanken zu Gleichberechtigung. Oder sind am Ende Frauen doch gleicher als Männer :D:D
Ich hätte die Mutter, die vorgestern mit ihrer erwachsenen Tochter auf dem Beifahrersitz strunzdreist auf dem Eltern-Kind Parkplatz vorm Aldi geparkt hat doch fragen sollen, warum das Kind nicht im gesetzlich vorgeschriebenen Kindersitz auf der Rückbank untergebracht ist 🤔😅
Ich würde sagen ne kommt ganz nach ihnen
Früher hieß es ja 'Mutter Kind Parkplatz'... Bin da auch angemault worden was mir einfällt mich dort hin zu stellen - während ich ein Maxi-Cosi vom Rücksitz geholt habe...
Egal ob man nun solche Parkplätze für nötig hält oder nicht, wenn sie so ausgewiesen sind muss man halt mit nem Spruch rechnen. Die Person, die auf dem Behinderten Parkplatz parkt muss genauso mit einem Spruch rechnen, wie die, die den Elternparkplatz ( weiß jetzt nicht genau wie die Parkplätze richtig heißen, aber die Kennzeichnung ist ja trotzdem deutlich genug ) unberechtigt nutzen. Natürlich sollte man immer erst auf Nummer sicher gehen, das die Person den Platz unberechtigt nutzt. Gibt genug Situationen in denen man sich irren kann.
Ich würde den Parkplatz schon nutzen, bei uns gibt's solche aber nicht. Aber wenn so ein windiges, schwaches Mandal den Parkplatz nutzen will, ist das doch völlig in Ordnung 😜
Ganz ehrlich, mir ist es egal ob Männlich, Weiblich oder Divers (wie es ja mittlerweile heißt) auf solchen Parkplätzen steht. Viel nerviger finde ich solche Leute, die sich auf Parkplätze stellen, die für Menschen mit Körperlichen Behinderungen gedacht sind, nur weil sie zu Faul sind zwei Meter mehr zu laufen.
Das ist aber Politisch sehr unkorrekt! Wieso bekommen Frauen Extra zugewiesene Parkplätze & Männer nicht? Wir leben im Jahr 2021! Wo sind die Parkplätze für Autofahr*innen. Ein Riesen-Großer-Diskriminieruns-Poste das ganze hier!
Wir sollten uns dafür einsetzen das neben jedem Frauen Parkplatz es auch einen Männer und einen LGBTQ Parkplatz gibt. Ich bin für gleichberechtigung und ich finde es nicht fair das es keine Männer Parkplätze gibt. Aber natürlich wenn wir Männer und Frauen Parkplätze haben müssen wir den LGBTQ auch besondere Parkplätze zusichern.
Meistens sind das doch die gefährlichsten Parkplätze überhaupt. Da ist man viel zu nah am Geschäft, was die Wahrscheinlichkeit Kratzer im Lack zu bekommen (unachtsame Fussgänger) und einen Parkrämpler zu kassieren unnötig steigert. Wenn das nicht gerade der einzige Parkplatz ohne Bäume ist, halte ich mich da immer schön von fern. Trotzdem sollte sowas in der heutigen Zeit gar nicht mehr existieren. Wo ist da unsere Gleichberechtigung und habe ich als Mann nicht auch ein Anrecht auf Sicherheit? Statt in diese blöden Schilder sollte man allgemein in mehr Sicherheit investieren.
Jaaa, da würde ich mrinem Kind doch gerne mal etwas Spitzes in die Hang geben, während ich die Einkäufe im Kofferraum verstaue.
Frauenparkplätze haben keine rechtliche Grundlage und sind absolut diskriminierend. oder gibt es auch Männerparkplätze? Als Mann will ich genauso wenig überfallen werden wie als Frau.
Ich stehe dazu, ich kann echt miserabel einparken und freue mich über größere Frauenparkplätze.
Oder bleibt da die Gleichberechtigung, wir haben bei uns Parkhäuser dort ist die erst ebene nur für Frauen, also haltet die klappe, wenn Gleichberechtigung dann auch hier und im Rentenalter, aber anscheinend will man überall nur das beste raus picken und ach ja, das Militär nicht vergessen ohne Schminke und so, rotzen wie wir es auch müssen, laufen bis uns die Füsse brennen.... danach können wir gerne wieder drüber reden...
Hab mal einen dazu gratuliert wie toll er seiner Frau steht weil er schief auf dem Frauenparkplatz steht 😂
Es gibt Männer, die parken Autos auf Frauenparkplätzen damit ihre Frauen anschließend im sicheren Parkplatzbereich in ihr Auto steigen können. Machen wir seit Jahren so, funktioniert, verstehen manche aber nicht. 😉
In der heutigen Zeit entscheide ich jeden früh neu ob ich Mann, Frau oder ein Dinosaurier sein möchte.
Frauen, bzw. Eltern/Kind Parkplätze sind nur Empfehlungen. Nirgends in der STVO steht geschrieben, dass man dort, so wie es bei Behindertenparkplätzen der Fall ist, nicht parken darf.
Ganz ehrlich, wenn nur noch Frauenparkplätze frei sind, parkte ich auch dort.
Wenn ich mich aber als Frau fühle?
Wenn man nach Gleichberechtigung bettelt, sie auch bekommt, aber seine Parkplatzrechte nicht abgeben möchte.
Vielleicht hat ja auch ein Mann eingeparkt der sich als "Frau" fühlt. Sich aber dann beim Einkaufen überlegt das er doch lieber ein er bleiben möchte und fährt dann das vorher rechtens eingepackt Auto weg.
Bitte zu Hause bleiben und weiter nachdenken. Familienparplätze! Plätze für Menschen die es nicht so leicht haben wie ich selbst. Hat mit Feminismus nichts zu tun, absolut nichts.
Made My Day bekommt ihr solche Sprüche zwischendurch auch mal allein hin oder klaut ihr die immer nur? ich frag für ne Freundin
Naja so ist das eben wenn in keiner STVO oder Parkplatz Ordnung vom Familien Parkplatz oder Frauenparkplatz die Rede ist. Was nicht bestraft wird juckt auch keinen haha. Also nicht das ich da parke. Ich hab nur zwei Räder ich Park da wo ich lustig bin, aber ist trotzdem Fakt. Rein rechtlich gibt es diese Parkplätze nicht, es ist im Sinne der STVO nur eine Empfehlung anders als beim Behindertenparkplatz.
Dominik Burda scheiß drauf ich benutz im Parkhaus Traube weiterhin den Frauenparkplatz🥴
Wenn du diesen Männern die Hose runterziehst und sich was anderes als ein Phallus dort wiederfinden lässt, entschuldigst du dich dann für diesen verbalen Angriff oder bleibt der unter allen Umständen gerechtfertigt?
Richtig !!! schon um das eigene Auto vor Dellen etc zu schützen. Frauen brauchen naturgemäss mehr Platz zum einparken 🤣🤣🤣
Heißen die nicht nicht „ Familienparkplatz „ :D Gehört der Mann nicht zur Familie :D
Oder wenn junge Mütter mit der 5jährigen Göre den Mutter und Kind Parkplatz beanspruchen.
gleichberechtigung am arsch wo sind die vater kind parkplätze oder männer parkplätze .... ach stimmt ja wir können ja suchen. kommt es nur mir so vor oder greifen frauen nur die positiven sachen ab und wir dürfen uns mit dem restlichen scheiss rumärgern
Da es in der StVO - im Gegensatz zum Behindertenparkplatz - keine "Frauen-" oder "Eltern-Kind Parkplätze" gibt, steht es JEDEM frei einen derart gekennzeichneten Parkplatz zu nutzen. Auch auf privatem Grund (wie Supermarktparkplätze) kann der Hausherr des Parkplatzes die Einhaltung nur durchsetzen, wenn auf dem Parkplatz die Regelungen der StVO KEINE Anwendung finden. Wenn Gleichberechtigung, dann richtig. "Frauen-" und "Eltern-Kind Parkplätze" gewähren einer Personengruppe Sonderrechte und widersprechen damit dem Prinzip der GLEICHberechtigung. Und jetzt könnt ihr mich steinigen, weil euch die Wahrheit nicht schmeckt...
Mit Kind an Bord ist das doch auch völlig egal..
Meistens reagieren sie auch ähnlich, wenn man sagt, dass man es total verstehen kann, dass sie mit DIESER Behinderung auf dem Behindertenparkplatz parken
Vorallem sollten die Männer mit Bierbauch und Grill Parkplätze besser überwacht werden
Es gibt auch Männer die fühlen sich diskriminiert weil es für Frauen frauenparkplätze gibt. Aber wer wird nachts eher angriffen:D:D:D Und zwar von Männern...
Frauen wollen doch immer gleich behandelt werden ich bin dafür daß man bis auf Behindertenparkplätze alles abschafft , von Männerparkplätzen habe ich komischerweise noch nichts gehört
Es gibt doch extra dafür die gleichberechtigung. Kann ja nicht sein, dass ich nur auf Grund meines Geschlechts bei den Parkplätzen benachteiligt werde.
Komisch, da schreien Frauen nach Gleichberechtigung, aber wehe es stellt sich mal ein Mann auf den Frauenparkplatz.... . Da ist das geschreie ganz groß... . Ich nennecdas dievEmanzipation des Mannes.. 😘 für Dich meine liebe Hanne
Und dann gibt es widerrum Frauen, die noch aggressiver reagieren, wenn man sie fragt was es für ein Problem ist wenigstens gradeaus zu parken, wenn sie schon zwei Parkplätze gleichzeitig besetzen müssen.
Ein "Frauenparkplatz" ist per Definition Sexismus und ich grinse immer ganz breit, wenn Hinterwäldler an einem freien Parkplatz vorbei fahren und damit beweisen, dass sie von Gleichberechtigung nur wenig verstehen :) PS: Hat nichts mit Frauenquote, gleiches Gehalt odgl. zu tun ;)
Alexander Alex 🤣🤣🤣 soi ma des mal sagen/fragen?
Es gibt Frauenparkplätze? Wollen Frauen nicht immer gleichberechtigt und ohne Unterschied behandelt werden? Wenn man also designierte Frauenparkplätze einführt, führt dass dann zur Benachteiligung des Mannes...
Wo ist die Gleichberechtigung? Wieso begehren die Damen nicht auf, dass Männer auch einen Männerparkplatz kriegen sollten?
Es gibt Frauen, die ziemlich laut aufschreien und über Diskriminierung sprechen, wenn man diese Art von Witz umdrehen würde.
Ich habe Angst um mein Auto, stehe da lieber ganz weit hinten und laufe. 😂
Am einfachsten wäre es, Frauen keinen Führerschein mehr zu geben und die vorhandenen behördlich einzuziehen und zu vernichten. Da gibts dann auch keinen Streit mehr. Heißt ja auch nicht Führ(er/*_) : innenschein.
Die Beschilderung ist in der StVO sowieso nicht gelistet, also kann und darf dort auch ein Herr parken. Wo ist das Problem
Antwort "Hören Sie auf, mich zu gendern"
Bei einem eltern kind Parkplatz kann ich es ja verstehen aber warum sollte es Parkplätze nur für Frauen geben:D:D:D Wir leben im 21 Jahrhundert frauen, männer und alles was dazwischen ist oder nichts davon sein will sollte gleich behandelt werden... auch was das parken angeht.
Severine Mörgeli Moncoeur Noël omg weiss net wieso aber ha das mit eu müsse teile aahahaha das wär so was von ich 🤣🤭
Ich verstehe das es Parkplätze für Behinderte gibt, aber das es Parkplätze für Frauen gibt...wofür? Frauen sind doch nicht Eingeschränkter als Männer? Oder doch?
Warum überhaupt Frauen Parkplatz :D Wo ist die Gleichberechtigung wo alle wollen
Ich bin froh, dass es solche Parkplätze gibt und natürlich dürfen Männdr auch da parkieren. Es geht nicht nur darum, dass die heller Beleuchtet sib Nd in der Garage, denn es gibt auch genug Vorfälle an hellem Tag..
Max Schh oder du wenn du dich aufregst warum du weniger trinkgeld bekommst und ich mit dir fehlt ihre Oberweite und mein Mundwerk antworte... 1:0 für den Kärntner reindling
Frauenparkplätze die dümmste Erfindung die es je gab!
John Phillips könnte von dir sein 🤣
Das ist auch beleidigend. Woher will ich wissen, ob er nicht wirklich eine Frau ist?
Ich kenne keine Frau die auf einen Frauenparkplatz angewiesen ist.
👍cool, den Spruch muss ich mir merken
Frauenparkplatz :D:D:D:D:D vor ca.50 Jahren durften sie ohne Zustimmung des Mannes weder arbeiten,geschweige denn Auto fahren.Und heute versuchen ( versuchen ) sie den Männern auf dem Kopf herum zu tanzen.😂🤣
Diese Parkplätze wurden für Frauen geschaffen, die nicht einparken können 😉 wollen wir doch mal ehrlich sein..... ( ich nehme die videoüberwachten in dunklen Parkhäusern mal raus )
Da zieht die Gleichberechtigung mal wieder nicht. 😂😂😂
Bin ich froh, dass in meiner Generation noch Männer vertreten sind, die Frauen mit Respekt behandeln. Ist ja schauderhaft, was hier manche Mannanwärter hier so von sich geben, um ihren Testosteronmangel zu kompensieren. Was für Bubis laufen da draußen rum 🙈.
frauen, die angepisst sind, weil ein mann auf einem frauenparkplatz parkt, gehören doch nur zu der klischeesorte frau, die nicht einparken kann und darum auf den 6x4m frauenparkplatz angewiesen ist. :)
Man will doch nicht etwa voreilig von Äußeren auf den „Gender“ des Testosteron- und Penisbevorteilten schließen? Das ist Sexismus.😂
Vorab: Ich finde Frauenparkplätze zumindest manchmal, durchaus sinnvoll. Allerdings stört es mich immens, dass mit einer Selbstverständlichkeit immer öfter Frauen die Männertoiletten nutzen. Ich möchte verdammt nochmals in ruhe pinkeln können und keine Frauen, die beim vorbeilaufen spannen, und das habe ich schon oft gehabt. Spricht man sie dann an ist man wieder so ein Frauenhasser, der ich nun wahrlich nicht bin. Gleichberechtigung für ALLE. Vielleicht sollten wir Männer öfters mal auf die Frauentoiletten gehen, einfach um mal herauszufinden ob die gewünschte Toleranz auch andersrum vorhanden ist.
brauchen wir jetzt auch noch Transgenderparkplätze?
Noch schlimmer finde ich emanzen/feminazis die auf gLeIcHbErEcHtIgUnG pochen aber der meinung sind, männer dürften nicht ganz vorne stehen oder sich in breitere parkplätze stellen. 🤷🏼‍♂️
Sind auch die selben die auf dem Behindertenparkplatz oder Familie stehen und beides nicht sind oder dabei haben.
Ich würde auch aggressiv reagieren, wenn mir einer mit so einer süffisanten, unlustigen Art versuchen will, mir seine moralische Überlegenheit zu demonstrieren.
Solche Parkplätze sind eh nicht rechtens $12 stvo regelt dies der Geltungsbereich der stvo ist der gesamte öffentliche strassenverkehr wenn eine parkbewirschatftungs Anlage für jedermann frei zugänglich ist (kein Pförtner oder Schranke der das einfahren und ausfahren regelt) dürfen diese Parkplätze nicht so ausgeschildert sein das gild auch für die Ausschilderung einsatzfahrzeuge frei(dieser muss mit einem Verkehrszeichen absolutes parkverbot mit zusatzzeichen einsatzfahrzeuge frei ausgeschildert sein dann ist es für den Fall rechtens)
Frauenparkplätze als Mann zu belegen geht gar nicht. Wobei Frauenparkplätze sowieso abgeschafft werden müssen. Frauen fahren genauso gut Auto wie Männer und brauchen keine größeren Parkplätze. Und mehr Licht oder Sicherheit brauchen sie auch nicht, den wir sind ja alle ganz und gar gleich, egal welches Geschlecht wir von Geburt an haben oder welches wir uns nachträglich ausgesucht haben. Alle sind gleich. Stoppt Sexismus!!! 🤔🙄🙃😏
Roksana Adrianna Porada Soweit ich weiß werden nicht nur Frauen überfallen, vielleicht wäre es schöner zu werden wenn insgesamt keiner mehr überfallen wird.
Jaqueline Kl dein toller Onkel
Nicole Marquardt könnten wir jedes Mal explodieren! 😤
.. ich bedanke mich dann eigentlich immer recht herzlich, da ich es nicht gesehen habe und entschuldige mich, da ich nicht in der Gefahrenzone parken möchte 😂😂
Carlotta Wi Diese ganzen Kommentare hier. So viel Meinung und so wenig Wissen. 😅
Als ob Frauen besser als Männer sind 🙄 und der spruch depp ist 👍🏻 mal davon abgesehen warum brauchen Frauen eigentlich frauenparkplätze?
Maylo Feriti . Dann informiere dich einfach mal. Hat schon einen sehr ernsten Hintergrund. Frauenparkplätze liegen näher an Ausgängen bzw. Notausgängen. Sind auch besser beleuchtet. Sollen die Frauen besser vor Übergriffen schützen.
was natürlich nicht heissen sollte, dass ich Frauen als Behinderte bezeichne. Nur sind meist die Parkplätze auf Parkdecks genau so groß.
Frauenparkplätze sind schon lange keine Seltenheit mehr. Die meisten Parkplätze und Parkhäuser besitzen spezielle Stellplätze, die ausschließlich für Frauen oder Familien mit Kind gedacht sind. Doch natürlich steht nicht immer das Auto einer Frau oder einer Familie auf dem Parkplatz. Auch viele Männer behalten sich das Recht vor, diese Stellplätze zu nutzen. Rein rechtlich gesehen dürfen sie das auch, zumindest solange es sich um den öffentlichen Verkehrsraum handelt. “Gesetzlich ist Männern das Parken auf Frauenparkplätzen nicht verboten, da diese kein Teil der Straßenverkehrsordnung sind”. Heißt konkret, in der Straßenverkehrsordnung (StVO) gibt es eigentlich gar keine Frauenparkplätze. Die Nutzung dieser von anderen Personen kann damit auch nicht gesetzlich verboten werden. Das gleiche gilt auch für Mutter-Kind- und Familienparkplätze, denn auch diese Begriffe kommen in der StVO nicht vor. Bei dieser speziellen Ausweisung öffentlicher Parkplätze handelt es sich also eigentlich mehr um eine Empfehlung als ein tatsächliches Verbot bzw. Gebot. Aber Achtung: “Anders sieht das Ganze hingegen bei Behindertenparkplätzen aus. Die Nutzung dieser ist gesetzlich streng geregelt und wird auch von der Polizei kontrolliert”. Also alles Latte wo ich parke. Außerdem schreit ihr Frauen doch nach Gleichberechtigung, dann kann man beim parken gleich anfangen.
Und was, wenn das Helga ist, die sich gerade zum Mann operiert lassen hat und jedoch auch die Vorteile Ihres weiblichen Geschlechts genießen möchte? ...Dann könnte man Frauen die sich auf "normale" Parkplätze stellen zu ihrer Geschlechtsumwandlung gratulierung... Ich find das ein Unding... Es sollte die "Notwendigkeit" von Frauenparkplätzen gar nicht geben.
Es gibt dumme Männer und Frauen... Es gibt dumme Männer die fahren mit ner halb getunten schrottkiste 200kmh auf der Landstraße und können sich gerade mal alleine anziehen... Es gibt dumme Frauen die ihren Kindern beibringen an unübersichtlichen Stellen die Straße zu überqueren... Diskussion überflüssig... Bisschen mehr Respekt, Rücksicht und Intellekt täte unserer Gesellschaft sehr gut....
Frauenparkplatz is kein rechtlich anerkannter Parkplatz 🤦🏽 also Park ich darauf ob es denen passt oder net. Wieso sind frauenparkplätze größer? Fühlen sich Frauen da nicht angegriffen :D Ouh nein warte, weil sie ja dann net so weit laufen müssen, alles palaver
Das mach ich so gern bei älteren benz Fahrern auf dem Eltern Kind Parkplatz 😁😅
Laut StvO gibt es keine "Frauenparkplätze". (Auch wenn ich dort nicht parke, sind die Personen im Recht)
Die gibt es leider überall. Nicht nur beim Thema Frauenparkplatz. Auch beim Behindertenparkplatz und sonst im Leben. Eigentlich habe ich Fremdschämen als Mann nötig in der heutigen Gesellschaft. Weil entschuldigen für diese Deppen kann man sich auch nicht. Und die Kommentare hier beweisen es...
Die Straßenverkersordnung sieht keine Frauen- und Familienparkplätze vor. Sollte sich solch ein Parkplatz im öffentlichen Raum befinden, darf er auch von Männern genutzt werden. Nur auf Privatgelände, wie zum Beispiel einem Lidl Parkplatz oder ähnliches darf ein Frauen- oder Familienparkplatz durchgesetzt werden. So sieht die rechtliche Lage aus. Moralisch ist das natürlich etwas anderes.
Leute Bewegung hat noch niemandem geschadet
Vllt ist es ja eine Frau im männerkörper. Heutzutage alles nimmer so einfach. Damals reichte noch ein Blick zwischen die Beine um zu wissen was man ist
Frauenparkplätze sind nicht offiziell zugesicherten. Ende. Genau wie Mutter Kind Parkplätze. Meistens sind diese Parkplätze eh random irgendwo angebracht. Also wo soll der Mehrwert darin liegen?
wie mutig von es auf dem frauenparkplatz zu parken. wenn es sich umbringen will, dann sollte es doch lieber in den boxring steigen und gegen eine kreuzung von ali und einem kanguru kämpfen, das 5m klein is und einen lustigen uncle sam hut trägt
Gleichberechtigung für Mann und Frau würde ich sagen. Brauchen keinen eigenen Parkplatz. Kinderwagen oder behinderten Parkplätze sehe ich ja noch ein. Aber Frauenparkplätze:D:D:D
Ich parke immer nur auf Männerparkplätzen. Können ruhig etwas kleiner, dunkler und verlassener sein.😜
Leider sind Frauenparkplätze viel zu klein 😂😂😂😂
Caro Brömel könnte auch von dir kommen 😂
Vllt ist der Pipi auch nur nach innen gewandert :D 🤷‍♀️
Und wenn er mit der Frau kam und die Frau dort parkte er aber woanders hin muss später und den Wagen dort abholt?
Das könnte von dir sein Leon
Oh wusste gar nicht, dass es gesetzlich verboten ist als Mann auf einem Frauenparkplatz zu parken.
Diese ständigen Extrawürste sind sowas von letztes Jahrtausend!
Ich dachte immer die moderne Frau ist heutzutage emanzipiert...Davon abgesehen, wenn ich so manche Frau mit ihrem SUV Marke Fiat 500 einparken sehe, ist die Größe des Parkplatz absolut gerechtfertigt 😉🤗
Manche Frauen wollen Frauenparkplätze aber sehen so aus aus würden sie die Katapulte nach Gondor ziehen.
,,Ich bin Transgender" Ende. Heutzutage kann ja jeder sein was man will und Sinn macht sowieso nichts mehr. Und irgendwer beschwert sich immer über irgendwas, wogegen was unternommen wird, damit sich dann wieder jemand darüber beschwert. Schlussendlich gibt es nur eine logische Möglichkeit zu messen, was Priorität hat: Das was die Mehrheit will.
Schlimmer als dort zu parken, finde ich eher die bloße Darstellung seiner eigenen Dummheit und die daraus argumentierenden Beleidigungen. Wenn man schon mit seiner Dummheit prahlen muss, dann sollten Frau nicht beleidigen. Alle Parkplätze, außer der Behindertenparkplatz und Anwohner Parkplatz, sind reine Höflichkeit und Dienstleistungen des jeweiligen Anbieters. Haben Rechtlich keine bewandnis und dürfen so von jedem benutzt werden, egal ob m, w, d. Aber in diesem Land ist es eine unart geworden, sich nicht mehr an die eigene Nase zu packen, sondern sich in die Angelegenheit anderer einzumischen. Soll doch jeder parken wo er möchte, solange er nicht auf einem Behinderten- oder Anwohnerparkplatz parkt. 🤣🤣
Irgendwas sagt mir, dass ich es ausprobieren muss.
Kann er gerne haben. Ich parke absichtlich nicht auf Frauenparkplätze. Finde es ehrlicher weise absoluten Quatsch das es sowas überhaupt gibt. So viel zum Thema Gleichberechtigung 🤦🏽‍♀️
Was heisst da Frauenparkplatz :D
Es gibt auch Frauen die aggressiv reagieren wenn man Anlauf statt Gleitgel benutzt 🤭😋
Wer sagt denn, dass des ein Mann ist:D:D
Ja ich antworte dann immer, es wird ein Elefant der Rüssel guckt schon raus!
lustig , aber ist ein "frauenparkplatz" nicht diskriminierend :D und wieviel frauen darf ich da parken :D
🤷‍♀️ Toll, Parkplätze für Frauen.. Aber Männer dürfen weiterhin in der hintersten Ecke zusammengetreten werden für 5 Euro.. Gleichberechtigung läuft
Gut das es nicht verboten ist sich als Mann auf einen frauenparkplatz zu stellen . ○•○
Da das Geschlecht laut Gender Mainstreaming nur ein soziales Konstrukt ist dass sich jeder zu jeder Zeit aussuchen kann,parke ich immer auf Frauenparkplätzen wenn ich mich gerade so weiblich fühle und das ist kurioserweise immer dann wenn ich keinen anderen Parkplatz finde. 😉😊
Müsste man echt manchmal machen...
Frauen wollen doch gleichberechtigt sein, dann parke ich halt auch drauf 🙄
Es ist schon interessant, wieviele Frauen die Gleichberechtigungs-Keule auspacken und im selben Atemzug davon sprechen, warum NUR Frauen auf "Frauenparkplätzen" parken dürfen 🤦‍♂️ da sieht man mal wieder, das Gleichberechtugung solange toll und unbedingt angewandt werden muss, solange man dadurch einen Vorteil hat ganz egal ob die Argumentation ein Wiederspruch ansich ist 🤷‍♂️🤣 Fakt ist, solange in Parkhäusern keine Hausordnung o.ä. aufhängt, die Männern verbietet auf "Frauenparkplätzen" zu parken und ein Mann ist schneller gilt halt SSKM - Selbst Schuld Kein Mitleid 🤷‍♂️
Wo bleiben denn die Männerparkplätze für ängstliche Männer und die Saunatage für schamhafte Männer?
...ist immer "nett" ,was man so zu hören bekommt 🙈 Ich hab mir erlaubt mit einem orangenen Parkausweis auf einem Eltern-Kind-Parkplatz zu parken. Die Mutter,die neben mir geparkt hat, hat mich auf's übelste beschimpft.....mit Wörtern,die übelste Gosse sind ! Das Kind hat übrigens alles mit angehört....
Es gibt nunmal gründe wieso es fraurnparkplätzr gibt! Ich bin auch für gleichberechtigung. Aber es ist nunmal tatsache das frauen öfter verfolgt, belästigt vergewaltigt und ausgeraubt werden als männer! Deswegen sind und sollten fraurnparkplätze in der nähe des einganges/ausganges sein!
Ich finde Frauenparkplätze super. Folgt man der rot-grünen Ideologie, müsste man sie aber abschaffen.
Petra Kapfenberger möchte bitte mal mit dir erleben 🤣🤣🤣
Frauenparkplatz :D:D Ist das nicht n bischen fies?
Könnte von mir sein🤣🤣
Manuela Janzen könnte von uns kommen😂
Sollte es politisch korrekt nicht Frauenparklatz*innen heißen?
Die Deutschen haben Frauenparkplätze, die Franzosen nehmen die Frauen mit in den Laden zum Einkaufen.
Nicole Berbner muss ich mir fürs nächste mal merken ☝️😂😂
Ich fordere Parkplätze für Ältere Frauen und Männer ohne "B" Vermerk aber mit Schwer-Behindertenausweis! Auch mit und ohne Kugelbauch!
Einige Stellen sich hier an...Mein Gott,dann parkt man eben weiter hinten... 🙄 und ja ich habe selbst 2 Kinder,mich hats nur nie gestört.😂
Jenny Prenzer könnte von dir kommen 😂