Made My Day

Das ist wie bei WhatsApp Nachrichten lesen aber nicht antworten aber dazwischen 100 mal online kommen. Diese Logik mancher Menschen ist mir unbegreiflich, viele machen das einfach um sich cool zu fühlen oder überlegen aber in Wahrheit ist das einfach ein armseliges Verhalten. Da würde ich am liebsten das Handy von meinem Gegenüber nehmen und gegen die Wand zerschmettern.
Anja Hellfritsch wer lesen kann kann auch antworten. Und wenns nur ein "melde mich später" oder ne Antwort wie "ja" oder "nein" ist. Alles andere ist unnötig und ich finde es respektlos. Die Nachricht zu lesen war IHNEN wichtig genug aber es ist nicht wichtig genug den Menschen die IHNEN geschrieben haben zu antworten. Sinnbefreit, sorry.
Ich lese auf arbeit auch manchmal und kümmer mich dann weiter um meine Patienten,oder spiele mit meinem Sohn, lese kurz was und spiele dann weiter... wo ist das Problem? Wenn ihr die Erwartungshaltung habt das Leute euch gleich antworten müssen ist das euer Problem! Man antwortet wenn man Zeit und Lust hat. Nur weil man ein Handy hat heißt das nicht das man springen muss wie andere das wollen.. Und mal nebenbei:Ist es wichtig ruft man an ๐Ÿ˜‰
Eduard Westen diese Menschen sind sich zu fein dafür und suchen danach die schuld immer bei anderen oder haben eine billige ausrede. In der selben minute geantwortet aber braucht im besten Fall tage die Nachricht "zu lesen" "ich war gar nicht online" "konnte es nicht lesen. War immer nur kurz online und hatte keine Zeit" "habs nicht mitbekommen.." neeeee... Lächerlich und die verarschen sich damit selbst ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚ Armselig, peinlich, kindisch und unerzogen nenne ich so etwas. Mit solchen unnötigen menschen habe ich abgeschlossen :)
Eduard Westen kommt auch darauf an, ob man eine konkrete Frage gestellt hat oder ob es nur eine Aussage war, die man zur Kenntnis nimmt bzw. nicht weiß was man drauf antworten soll. Wenn ich mit jemanden einfach nur quatschen will, dann rufe ich denjenigen an, dann bekomme ich auf meine Erzählungen auch einen Kommentar.
Jaa okay das ist natürlich was anderes ๐Ÿ™ƒ
Am dümmlichsten sind die Leute, die ne Frage stellen und gleich eine Antwort benötigen aber dann das Handy weg werfen und davon rennen ๐Ÿคฆ๐Ÿคฆ๐Ÿคฆ๐Ÿ˜†
Das heißt einfach das die Person kein Bock auf dich hat. Wer es nicht versteht ist halt Lost. Bist wahrscheinlich jemand der dann noch 15 Nachrichten schreibt wieso nicht geantwortet wird ๐Ÿคท‍โ™‚๏ธ
Ne ganz ehrlich. Wenn es einem nicht gut geht, muss man das nicht immer nach außen kommunizieren oder sich für sein Nichtschreiben rechtfertigen. Und wenn man kein Bock zu schreiben hat, hat man nunmal kein Bock zu schreiben, das merkt der am anderen Ende der Leitung dann schon ๐Ÿ˜‚ gleiches gilt, wenn man keine Zeit hat. Ich geh doch auch nicht ans klingelnde Telefon und sag, dass es grad nicht passt. Ich geh einfach nicht ran und fertig. ๐Ÿคฆ๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
so sieht's eben aus, man ist ja nicht verpflichtet ๐Ÿ˜‰
Ich finde, wenn sich die Kommunikation sehr verändert, lohnt es sich einfach mal nachzufragen, warum das so ist. Darauf gibt es in der Regel eine plausible Erklärung. Meist sind es Kleinigkeiten... Man war mit leben beschäftigt. Man hatte keinen Akku mehr. Man war arbeiten. Man war gerade mit Freunden unterwegs. Meine Erfahrungen mit Menschen ist, wenn ich die "nicht Kommunikation" nicht nachvollziehen kann, beantworten mir meine Freunde und Bekannten gerne die Fragen dazu. Einfach mal davon ausgehen, dass es nicht böse gemeint ist, wenn es jemand ist, den man besser kennt. Aber es ist einfach so, dass sich Kommunikation verändert.
Das sogenannte Ghosting... aus meiner Sicht so ziemlich das respektloseste das es gibt. Die meisten Menschen heut zutage haben so viel Rückgrad wie en Gartenschlauch. Wie im Post schon erwähnt: Rückmeldungen wie, sorry kann grad nicht, oder meld mich später. Oder ehrliche Antworten wie: sorry hab gerade kein Kopf dafür. Oder hey ich meld mich morgen.... Es gab mal eine Zeit, da nannte man solches Verhalten Anstand. Manchmal wurde es auch Respekt genannt. Werte die langsam aber sicher der Antike zu zuordnen sind schaut man sich das Verhalten gewisser Personen mit ihrem Umfeld an.
Wenn ich keine Zeit habe habe ich keine Zeit. Ich lasse mich nicht zwingen zu antworten, schon gar nicht sofort. Ich antworte wenn ich Die Zeit und die Lust dazu habe denn stellt euch vor, mich gibts auch noch und wenn man nicht ab und zu mal an sich denkt und macht was für einen wichtig ist geht man unter. Man kann es nicht allen recht machen, einer bleibt immer übrig und das ist man selbst.
Sylvi Malou das steht oben mit keinem Wort erwähnt, lediglich ignoriert zu werden. Alles andere wird hinein interpretiert. Ich habe bei mir die lesebestätigung aus gestellt, man kann lediglich sehen wenn ich on bin und selbst dann MUSS ich nicht antworten wenn es gerade nicht passt.
Da ist was dran... nichts ist schwerer zu ertragen als einfach Funkstille und man weiß nicht warum. Dann lieber offen die Meinung sagen, vielleicht auch mal fetzen aber wenigstens wissen, woran man ist. Dann muss das Hirn nachts keine Extraschichten schieben...
Und ich kann die Leute nicht leiden , die gleich stressen wenn ich nicht sofort antworte. Denn ich habe auch noch andere Sachen zu tun und antworte dann, wenn ich Zeit und Lust dazu habe!
Es gibt halt verschiedene Arten von Menschen
Die Jedis finde ich gut xD
Ich finde diese Generation „Ey, antworte mir sofort, sonst bin ich dir wohl nicht wichtig genug!“ eine ganz schlimme Entwicklung. Wenn mein Handy bimmelt, warte ich schon aus Absicht eine ganze Weile, bevor ich die Nachricht überhaupt lese. Ich antworte auch erst, wann es MIR passt, egal ob ich es schon gelesen habe oder nicht. Oft stecke ich mitten in der Arbeit, wo man sich maximal erlauben kann, mal kurz zu lesen, worum es überhaupt geht. Hier wird andauernd etwas von „Respektlos“ geschrieben, wenn man nicht sofort antwortet. Ich empfinde es aber eher umgedreht. Es ist doch eher respektlos zu erwarten, dass ich in meinem Alltag alles stehen und liegen lasse, nur um auf -nicht dringende- Chatnachrichten zu antworten. Vielleicht ist diese Einstellung eine Generations- Sache. Ich habe damals auch ohne Handy und Internet super überlebt. ๐Ÿคฃ Viele denken heute wohl, sie sind der Mittelpunkt der Welt... keine Ahnung. ๐Ÿ™ƒ
Oh man, wie haben das nur all die Generationen vor uns überlebt als es noch kein Internet und Handy gab...๐Ÿ™„ Ganz ehrlich, wenn jemand dringend eine wichtige Frage beantwortet haben muss, dann kann man mich jederzeit anrufen. Ansonsten muss man halt warten bis ich Zeit dafür hab zu antworten. ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ
Wenn ich aber immer nur ein „oh man“, „awe“ oder „du arme“ auf Nachrichten bekomme wenn ich erkläre es geht mir grad schlecht oder ich will mich mal ausheulen oder sonst was dann ja, ich werde die Person erst mal ignorieren und das ist mein gutes Recht. Und nein, ich muss dann der Person nicht erst sagen dass ich von der Person genervt bin. wenn man selbst kein Interesse oder Empathie entgegenbringt sollte man kein Respekt erwarten. Man wird der Person vielleicht noch mal eine Chance geben und ihr oder ihm auch erklären was einen gestört hat aber dennoch nehm ich mir dann erstmal nicht diesen Mensch als Priorität.
Patrick Siehoff wusst ich’s doch, alligatoah! ๐Ÿ˜‚ Da gebe ich dir recht. Aber sagt man dass man grad nich kann heißt es aber man konnte antworten.. geht es einem zu schlecht zum antworten ist man entweder ignorant oder zu anstrengend. Man kann es halt nie anderen recht machen.
Genau das ๐Ÿ‘
Ich hab euch beide auf die böse Liste von Weihnachtsmann gesetzt. Das habt ihr jetzt davon!
Manchmal ist man aber selbst mit seinen Problemen beschäftigt da will man nicht wirklich noch die Probleme von anderen auf sich nehmen.
Empathie? Dagegen bin ich geimpft.
Vor allem würde das endlich dazu führen, dass man sich keine Gedanken machen muss und Missverständnisse gar nicht erst entstehen müssen.
Ganz ehrlich. Wenn jemand zu beschäftigt ist, ist er vielleicht auch einfach mal zu beschäftigt - auch um zu antworten.
Sebo Zeissler ich denke, da muss man unterscheiden. Wenn man sich gut kennt, und der andere hat mal eben viel zu tun, dann sollte das kein problem sein. Ich denke, dass hier das Problem des ghostings gemeint ist, was mir selbst schon passiert ist... wenn die ehemals beste Freundin es nicht mehr für nötig hält zurückzurufen, zu schreiben, zu antworten. Und das über Monate. Und auch das ist aber Kommunikation. Das sagt eigentlich schon alles aus ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ wie schon jemand geschrieben hat, man kann nicht nicht kommunizieren
Chantal?! Heul bitte leise!
Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.
Reden ist Silber Schweigen ist Gold
Hate Nr. 1: Man redet (nicht anmaulen oder schreien) über etwas, der gegenüber wird während der Unterhaltung wütend - warum auch immer.. mehrarbeit für die Person, irgendwas umsonst gemacht.. egal - und dann geht dein gegenüber einfach weg obwohl man noch im Gespräch ist. Wirklich. So etwas hasse ich aus tiefstem Herzen. Das ist respektlos und unverschämt.
Da fällt mir glatt Paul Watzlawick ein: Eines seiner Axiome lautet: Man kann nicht nicht kommunizieren. ;)
Man kann es nicht immer, zum Beispiel mit Depressionen. Da ist es manchmal schon eine Höchstleistung, wenn man es schaff aufzustehen.
Ignoranz spricht eine deutliche Sprache, da braucht es keine Worte!! Man merkt wenn man jemandem egal ist!
Ich hab da wohl die meiste Erfahrung
Und dann denkt man 'leck mich doch und geht weiter
Wenn Du nicht länger als ein paar Sek auf Antwort warten kannst, dann schreib' mich gar nicht erst an. Ich antworte, wenn ich will und nicht, wenn Du es willst.
Nur dem Redenden kann geholfen werden....Lieblingsspruch meiner Kollegin!
Offen kommunizieren können nur wenige. Aber auch über diese Menschen kommt man hinweg. Und dann ist es einen egal.
Ziemlich egoistische Einstellung. Kann man nicht einfach davon ausgehen, dass der andere gerade anderes/wichtigeres zu tun hat, als gleich eingeschnappt zu sein?
Gibt leider genug Menschen, die einfach unfähig sind zu kommunizieren. Sowas ist respektlos, und am besten ist es abzuschließen, und keine Zeit mehr mit ihnen zu verschwenden.
Ich krieg die meisten Nachrichten, spät am abend. Morgens lese ich dann " Warum Antwortest du nicht?" oder das ja nett gemeinte " Hey, alles ok?" Ich kann nicht mehr zählen wie oft ich geschrieben habe" Ja, alles ok. Ich hab geschlafen.. "
Absolut! Kommunikation ist alles!
Vielleicht hat man auch einfach nur null Zeit. Es nervt einfach in der heutigen Zeit, daß jeder meint, daß man kein eigenes Leben mehr haben darf und für jeden 24/7 da sein muss๐Ÿคฆ‍โ™€๏ธ
Oder die bei WhatsApp die Nachricht lesen und nach ein paar Std iwann einfach nur "ok" antworten ๐Ÿ˜‚๐Ÿง‍โ™‚๏ธ๐Ÿคฆ‍โ™‚๏ธ๐Ÿคฆ‍โ™‚๏ธ๐Ÿคฆ‍โ™‚๏ธ
Ja stimmt, ein: grad schlecht, meld mich Reicht doch
Und meistens war es so unwichtig. Diese ständige Verfügbarkeit.... ๐Ÿคฎ๐Ÿคฎ๐Ÿคฎ๐Ÿคฎ๐Ÿคฎ๐Ÿคฎ Leute lebt doch mal.
First World Problems...
Wohl eher eine Sache der Prioritäten. Wer schreibt oder wem man antwortet.. Ist es jemand mit dem man "befreundet" ist oder jemand der mir wichtig ist.. Wenn ich jemanden Stunden oder Tage warten lasse dann steht er wohl auf der Prioritätenliste weit unten
Man kann nicht nicht kommunizieren! โ˜๐Ÿป
Ignoranz ist eine mächtige Waffe, die ganz bewusst eingesetzt wird, um jemanden zu verletzen oder zu brechen... Ich bin so aufgewachsen. Ignoranz - die Erziehungsmethode meiner Mutter...
Wie hat man es bloß vorher geschafft! Man war nicht ständig erreichbar und auch nicht gezwungen auf irgend was nebensächlich zu reagieren. Wenn ich schon sehe, auf der Straße erstmal Sprachnachrichten. Finde ich sowas von grausam. Da könnte man fast anrufen. Oder geht das nicht mehr. Und früher wurde man fast durchs Dorf gejagt wenn man zu dicht an der Telefonzelle stand. Und heute wird man mit Bilder, Sprüchen und sonstigen Kram bombardiert. Nein danke.
Sehr schöne und aussagekräftige Wörter! ๐Ÿ˜Š
Nichts sagen ist auch eine Message ;)
Gönnt den Leuten doch mal ihre Ruhe und respektiert es, dass diese nicht antworten möchten.
Ganz ehrlich eine bessere Antwort als einfach keine Antwort gibt es nicht
Tja, vielleicht hat man einfach keine Böcke zu kommunzieren... ๐Ÿ˜‡
Louca L. Claude Trouillefou ๐Ÿ™„
Michelle Schulz so muss das ๐Ÿคฆ๐Ÿป‍โ™€๏ธ
Sowas Kann mega verletztend sein.
๐Ÿ‘
Joline Schwarz
๐Ÿคท๐Ÿฝ‍โ™€๏ธ Benjamin Goldberger
Katrin von Broich
Julia Aileen Wenzel wahre Worte ๐Ÿ˜‚โ˜๐Ÿป
Dani Anwar
๐Ÿ™ˆ
Anne-Kathrin Heim ๐Ÿ˜„๐Ÿ˜„
Jacqueline Gogolin
Genau!!!
Mira Sauerteig ๐Ÿ˜‚
Wahr!!!!
Anna Lena
Genau so!
Lisa Groß ๐Ÿ™„๐Ÿ˜…
Semra Whatdoyouwant Nicole Kupfer Ob uns dabei etwas einfällt?!
Sarah Kühn
Jessica Müller
Gina Von Weschpfennig so nervig ๐Ÿ™„
Verena Hagl
Laura Schorrโ˜๐Ÿป
Marija Lakic
Jennifer Grün ๐ŸคŒ๐Ÿป๐ŸคŒ๐Ÿป๐ŸคŒ๐Ÿป
NaTasch Jonas sprachbehindert...
Elisabeth Stork ๐Ÿ˜˜
Naja, diese Erwartung sagt auch etwas über jemanden aus. Meine Freunde und ich sind da grundentspannt. Da werden Nachrichten auch mal 10 Tage später beantwortet und Anrufe 5mal nicht entgegengenommen und wir wissen dennoch, dass wir uns sehr gerne haben. Der Alltag ist halt voll. Und wenn wir uns dann erreichen ist es großartig. Und wir alle haben ein gztes Selbstwertgefühl und Vertrauen zueinander. Alles andere ist Druck und eigentlich hat es nichts mit Freundschaft zu tun, sondern mut Zwang.
Catharina Sophie so isses
Anna Marx ist so ๐Ÿ‘Š immer diese Menschen ๐Ÿ™„
Tina Lindner
Kommunikation kann leider heutzutage kaum noch jemand...
Matze ๐Ÿ’ฏ๐Ÿ’ฏ๐Ÿ’ฏ Was verlang ich auch so viel, klar ist manN selbstverständlich damit überfordert.
Fabian Nester ๐Ÿ˜‚
In einer Welt mit permanenter Kommunikation braucht man auch einfach mal seine Ruhe ohne dass man sich andauern erklären muss. Vor Wahtsapp und Smartphones war man zu Hause zu erreichen, per Festnetztelefon und Hausklingel und konnte diese beide Ausschalten. Heute ist es so wenn man nicht in 10 Minuten zurückschreibt fühlen sich Menschen vernachlässigt. Das ist für manche wesentlich schlimmer als wenn man mal keine Antwort bekommt ^^
Dem stimme ich zu. Meine Ex hat heute mit mir Schluss gemacht und kurz davor Null Kommunikation.
Man muss halt einfach auch nicht immer abrufbar sein... hat nichts mit Ignoranz zu tun...oder hat man damals auch so viel telefoniert, wie man heute durch WhatsApp erreichbar sein muss? ๐Ÿคฃ
Valentina Rauscher
Melissa Grasser ๐Ÿ˜‚
Keine Antwort ist in mancher Hinsicht die deutlichste Antwort die man bekommen kann!
Alysa Da๐Ÿ˜‚
Arabella Yasemin Kanli ๐Ÿ˜
Jasmin Michalik Ach...welch ein Zufall๐Ÿค”๐Ÿ˜ถ๐Ÿ˜˜
Die größten Probleme sind die, die man sich selber macht. Ganz ehrlich ich muss nicht immer für jeden abrufbar sein und mich rechtfertigen. Das ist so eine Jugend Krankheit. Wenn man sich kennt, egal ob in einer Partnerschaft oder Freundschaft gibt man sich zu verstehen das man sich wichtig ist. Da muss man sich nicht andauernt für jede Kleinigkeit rechtfertigen. Keiner muss sich zur Aufgabe machen immer die Erwartungen der anderen erfüllen zu müssen, Leute die diesen Druck aufbauen verlangen ein Stück Kontrolle, das ist falsch. Man sollte sich einfach kennen, vertrauen. Das hat früher auch geklappt da hat man seinen Freunden vor whatsapp auch nicht jeden Tag hinter her gesimst. Und das sage ich als 24 jähriger. Kommunikation sollte weder in einer Beziehung noch Freundschaft zur Kontrolle oder egozentrierten selbstbestätigung werden.
Alexander๐Ÿ™ˆโค๏ธ
Zum Glück habe ich die Lesebestätigung und zuletzt online aus. Macht einiges entspannter. ๐Ÿค—
Das nicht sofort antworten macht mir so nichts aus, aber wenn ich eine wichtige Frage stelle und dann nach 2 Wochen erst eine Antwort bekomme, wenn überhaupt, dann zeigt mir das wie wichtig man dieser Person ist. Niemand klebt 24/7 am Handy und das ist auch gut so, aber wenn ich mit einem Menschen nichts mehr zu tun haben möchte, sollte man schon kommunizieren und nicht einfach komplet ignorieren. Für einen selber sollte man schon auch wissen wieso der andere mit einem nichts mehr zu tun haben will. So kann man in der Zukunft daran arbeiten aber so.
Jacqueline Haschberger โค๏ธ๐Ÿฅฐ๐Ÿ˜…๐Ÿ˜๐Ÿ˜๐Ÿ˜๐Ÿ˜˜๐Ÿ˜˜๐Ÿ˜˜ hab dich lieb bff โค๏ธโค๏ธโค๏ธ
Ignorieren ist eine Form von Kommunikation.
Janna Jeanina Kommuniziere!!!
Andreas Schwedhelm
Hat die Menschheit verlernt!!! Traurig aber wahr...
Es hat einfach was mit Respekt zu tun, wenn jemand eine Frage stellt, eine Antwort zu geben. Und nicht Tage oder Wochen später. Und ganz ehrlich, die Aussage, ich war gerade so beschäftigt, kann ich in der heutigen medialen Zeit einfach nicht mehr gelten lassen. Jeder hat mal 2 Minuten Zeit um durchzugeben: "bin grad beschäftigt, melde mich später nochmal". Aber gar nicht zu reagieren finde ich ein No-Go.
Melissa Kaiser einfach ghosten
Dafür müsste man sich ja über Kindergartenniveau verhalten. Ich erlebe das so oft, dass Leute lieber lügen, statt ehrlich zu sein. Herzlichen Glückwunsch, du bist wieder 5, bitte geh in den Kindergarten und bleib dort.
Oder einfach mal entspannt bleiben und das eigene Wohlbefinden nicht vom Verhalten eines Anderen abhängig machen๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ๐Ÿ˜‰
Virginia Lau soooo ist es๐Ÿ™„โ˜๐Ÿผ
Die Aussage 3 trifft zu ! Kein Bock auf dich ๐Ÿ˜๐Ÿ˜๐Ÿ˜
Ist für viele leider wohl zu schwierig.
Natscho ๐Ÿ™Œ๐Ÿป
Ich denke, wenn man denjenigen gut kennt, dann weiß man das es kein ignorien ist sondern andere Gründe hat. Derjenige ist auf Arbeit oder denjenigen geht's nicht gut. Klar ist es netter, wenn man je nach dem antwortet passt grad nicht. Aber jemand nötigen aus Pflicht gefühl was zu machen finde ich total daneben.. Ich finde es ehrlicher, wenn man einfach etwas ohne Erwartungen macht.
Irgendwie wird sowas hier häufiger gepostet. Sieht aus, als hätte derjenige, der postet, häufiger solche Probleme mit jemandem
Hier gab es heute lecker Bohnensuppe ๐Ÿ–๐Ÿ’จ
...ist schon etwas dran
Naja.. Also manches versteht sich von selbst... Wenn man alles wie ein Kind erklären muß.. Sorry..Bei manchen Dingen auch mal mit denken. Man kennt einen auch paar Monate länger.
Manch einer schreibt hier als wäre es eine Strafe Nachrichten zu bekommen... wenn man in einem wichtigen Gespräch, Meeting oder oder ist dann is es doch logisch das man nicht sofort antworten kann... aber danach kann man mal ein kurzes Feedback geben... es kommt auch immer darauf an wie man zu der anderen Person steht... aber nach einer gewissen Zeit sollte man schon reagieren... und nicht tagelang warten lassen... zumal wenn es gelesen wurde hatte man ja auch die Zeit dazu... ich finde es hat etwas mit Respekt zu tun...
Nils oder mach dein zuletzt online wieder an, danke
Fällt mir spontan jemand zu ein, den ich verlinken möchte.... ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Man kann nicht nicht kommunizieren. Noch nie was von Watzlawick gehört? Axiome? Kommunikationstheorie? Josefine :D :D
Oha.... Wurde da der Google Support angeschrieben?
Wenn die Personen die Klappe nicht auf bekommen, sollten diese sich nicht wundern wenn eine Freundschaft zu Ende geht... Kommunikation ist nunmal eines der wichtigsten Dinge für ein Gespräch ๐Ÿคท‍โ™‚๏ธ๐Ÿคฆ‍โ™‚๏ธ ist allerdings in der heutigen Zeit leider abhängig davon ob man "blaue Haken" oder ein "online" Status sieht und ob die Person antwortet ๐Ÿคฆ‍โ™‚๏ธ๐Ÿคฆ‍โ™‚๏ธ๐Ÿคฆ‍โ™‚๏ธ
Kommu... Was? ๐Ÿคฃ
Mirco Vike es tut mir leid für oft angehörten und nicht beantworteten schriftstücke deinerseits, jedoch will ich immer etwas mit dir zu tun haben. Der Grund für verspätet oder gar nicht beantworteten Schriftstücke sind meine Vergesslichkeit โค๏ธ bitte verzeih mir
Patient: "Herr Doktor,Keiner beachtet mich" Arzt:"der nächste bitte"
Eine jahrzehntelange (seit 1987) enge Freundin aus einer anderen Stadt hat mich neulich gebeten, sie nicht mehr zu kontaktieren. Einfach so. Verstehen muß ich das nicht, aber wenn es so gewünscht ist, dann soll es so geschehen. Traurig.
Kommunikation ist alles. Nur ist es das Problem, vom Sender und Empfänger, sie zu verstehen. ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ Und da liegt der Hase im Pfeffer.
Oder permanent runter macht ๐Ÿ˜–
Tja, vllt sollte man akzeptieren, dass man nicht der Mittelpunkt der Welt ist ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ wenn sich die Person nach 1, 2 Tagen nicht zurück gemeldet hat, dann kann man ja mal nachfragen, aber so zu stressen sagt ne Menge über den eigenen Charakter aus. Ich weiß schon, warum mein Handy immer auf lautlos ist... Aber zum Glück kennen mich meine Freunde und wissen, dass ich mich zurück melde. Dann, wenn ich es für richtig halte. Und das akzeptiere ich auch bei anderen.
"Interesse", heißt das Zauber-Wort...
Ja, ja - alle bevorzugen offene und ehrliche Kommunikation, doch nur die allerwenigsten kommen klar damit ๐Ÿคจ
Wenn's es wichtig ist: anrufen. Schreiben oder Sprachnachrichten sind nicht wichtig.
Ich kann diese Erwartungshaltung absolut nicht leiden! Wenn ich dir nicht schreibe, habe ich dir gerade nichts zu sagen. Ich schreibe sowieso nur, wenn es auch einen Grund gibt und nicht um zu fragen wie das Wetter bei dem anderen ist. Wenn du etwas von mir willst: schreib mir! Wenn nicht: lass es!.... dieses: "du kannst dich ja auch mal melden" geht mir auf die Nerven. Melde du dich doch, wenn es dir so wichtig ist und erwarte das nicht nur von mir. Mit meinen besten Freunden schreibe ich maximal 1-2 mal die Woche und nur um sich zu verabreden oder wenn es erwas wichtiges zu klären gibt und das reicht auch. Ich muss nicht mit jedem den ganzen Tag über irrelevanten Kram texten, nur damit man kontakt hat. Dann treffe ich mich lieber regelmäßig und rede mit der Person.
Tl, dr
Man kann auch aufhören zu stalken, denke ich mir . Ich hatte mal so eine Freundin . Sie wurde sofort sauer nach 1 Stunde . Sie wusste das ich mit Patienten arbeite und nicht 24/7 am Handy sein konnte . Aber es hat sie nicht interessiert! Seit dem Denke ich nur , weniger ist mehr
echt so dann zu schweigen macht es dann auch nicht viel besser.
Michael Zöllner Marc Jelinski so ein Beitrag kann nur von einem Lurch kommen, oder? ๐ŸฆŽ
In zwei Tagen werde ich genau 1 Jahr ignoriert ๐Ÿ’๐Ÿป‍โ™‚๏ธ๐Ÿ’”
Und manchmal habe ich einfach keine Lust mit irgendjemandem zu kommunizieren...also krieg Dich wieder ein!
Mein Chef sagt immer reden verbindet โ˜๐Ÿป๐Ÿ˜„
Vanessa Bambynek passt wie Faust aufs Auge ๐Ÿ˜‚
Warum sollte ich es dir sagen? Kennen wir uns?๐Ÿค”
Anna Bröhl Könnte sich Mischa mal ne Scheibe von abschneiden ๐Ÿ˜‚
Bunni San passt perfekt zum heutigen Thema ๐Ÿ˜‘
Oder du nervst die Person permanent das sie dir nicht Antworten mag ๐Ÿ˜‚
Und was an diesem Beitrag hat jetzt den Tag "gemacht":D ๐Ÿค”
Gut, manche Nachrichten sind aber auch so nichtssagend, in dem Inhalt erkennt man einfach, dass die Person gerade Langeweile hat und man den Entertainer spielen soll und für Nonsens Nachrichten kriegt man eben auch nicht unbedingt immer eine Rückmeldung
Jemanden, der einen meidet sollte man nicht stören. Hängt natürlich vom Näheverhältnis und Kontext ab.
Typisches passiv-aggressives Verhalten. ๐Ÿคท Nicht normal und auch nicht OK.
Und wenn ich halt einfach kein Bock hab aufs Handy zu sehen oder zu schreiben :D
Liebe Frauen: männer sind halt nicht so kommunikativ, wenn man keinen bock hat zu schreiben, dann schreibe ich auch nicht, dass ich keinen bock habe. Wer bockig wird, weil er innerhalb von 5 minuten (oder auch mehreren stunden) keine antwort bekommt, sollte sich selbst mal infrage stellen. Ich habe andere prioritäten... ist gott sei dank im freundeskreis generell so... zwei drei tage später antworten? Ganz normale konversation... es sei denn, man will termine, vwrabredungen ausmachen... auf alles andere? Drauf geschissen... Gerade die jüngere generation wird hier psychisch ganz anders aufgezogen... das internet ist eben halt kein soziales medium, dass verstehen nur die meisten nicht
Und wenn jemand einfach gerade keine Lust hat zu kommunizieren?
Ich antworte wann ich will! Lass mir doch nicht von anderen vorschreiben, wann ich was zu schreiben habe ๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
Man hau ab Alter und quatsch wen anderen voll๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
Das wirklich erschreckende ist, daß 90% der hier Kommentierenden garnicht klar kriegen, dass da nirgendwo irgendwas von WhatsApp oder ähnlichem steht.
Scheiß einen großen Haufen drauf !
Anna Anna Tanja Schuster kann man nicht von Jedem erwarten โœŒ๐Ÿฝ๏ธ
Über alles offen zu reden ist goldwert
๐Ÿ‘๐Ÿป
Ghosting ist wohl leider salonfähig geworden.
So funking true
Das war Mama W
Mimimi
Jakob ich während ich jemanden ghoste ๐Ÿ™ˆ ups ๐Ÿ˜…
๐Ÿ™„
Wo zu :D Wer nicht will hat eben Pech gehabt !
Nicht zu kommunizieren bricht die Seele
Eig ganz easy
๐Ÿ‘ ๐Ÿ‘๐Ÿ‘๐Ÿ‘๐Ÿ‘๐Ÿ‘๐Ÿ‘๐Ÿ‘๐Ÿ‘
Wenn ein "ich bin beschäftigt, hatte keine Lust, oder keinen Bock auf dich" als Antwort genügen würde, wäre das auch gar kein Problem. Aber die, die diesen Druck ausüben und immer sofort und gleich auf alles eine Antwort haben wollen, geben sich mit ehrlichen antworten selten zufrieden. Entweder es kommen 1000 weitere Fragen oder sogar Beleidigungen. Dann nimmt man doch lieber den Weg des ignorierens oder antwortet halt einfach wenn es eben passt. Und in den meisten Fällen hat es einfach etwas damit zu tun, das man den Kopf für bestimmte Sachen/Themen/ Menschen gerade nicht frei hat.
Kommunikation kennen viele nicht mehr.
๐Ÿ˜…So sieht es aus
Ach komm sei still ๐Ÿ™„
Kein Bock
Genau.. ass sou einfach๐Ÿ™ƒ
Dann heul doch...
Wenn es einen stört..Dann sollte man noch mal über sein Ego nachdenken... ๐Ÿ˜‚ Wenn mich jmd ignorieren würde, Okey viel Spaß. Ich hab besseres zu tun als hin er her zu heulen ๐Ÿ˜‚
Sieht man doch an eurem Youtube Kanal ๐Ÿ˜
Mich fragte mal jemand, warum ich immer so wortkarg zu ihr bin, während ich mit allen anderen plaudere. Sie hat öfter gesagt, sie findet Ehrlichkeit TOTAL wichtig. Also hab ich hab ihr gesagt, dass ich keine rassistischen, engstirnigen Menschen mag, die mir ihre Religion aufzwingen wollen. (Ihr kennt den Typ ๐Ÿ™„) Sie war beleidigt. ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ Frag nicht, wenn du die Antwort nicht wirklich wissen willst.
Find ich Schwachsinn und dreist. Man muss nicht ständig und permanent erreichbar sein!! Wenn es einen wirklich stört, dann kann man nachfragen. Kommuniziere!
Ignorier-Kommi ๐Ÿคช * Sarcasm off *
Flugmodus.
nich immer gleich liken. die hat anscheinend wieder grade eine von vielen schwierigen phasen. mal abwarten was passiert und wie sie reagiert O.o
Das kenne ich allzu gut ๐Ÿ˜’
Rebecca Kästner so schauts aus๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธmüsste man halt nur mal machen๐Ÿ™„
So isses๐Ÿ˜Ž๐Ÿค˜
Ach, mich stört das nicht! So hab ich wenigstens meine Ruhe๐Ÿ˜‚ wobei...es kommt drauf an, wer es macht๐Ÿ˜‚
Was ne Nervbacke
Auch wer nichts sagt, sagt viel!
So wahr. Leider haben manche Menschen scheinbar Angst zu kommunizieren weil sie die Folgen fürchten. Und dann wird alles nur noch schlimmer ๐Ÿคท๐Ÿ™‡
Ignoranz ist auch ne Form von Kommunikation!
Jep! ๐Ÿ‘๐Ÿ‘๐Ÿ‘๐Ÿ‘
Was für ein fordernder Anspruch.
Kannste bitte mal ruhig sein ich versuch dich zu ignorieren
Man kann nicht nicht kommunizieren! - Paul Watzlawick
Manche Menschen sind zu feige es einem selbst zu sagen sie lassen es ausrichten oder schreiben
'nen scheiß muss ich ๐Ÿ’‍โ™€๏ธ
MadeMyDay wird immer mehr zu MimimiMyDay ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
oder man entfernt sich einfach direkt ๐Ÿ™‚
Das denk ich mir auch immer wieder ๐Ÿ˜“
Wenn ich zu beschäftigt bin, um jemandem zu antworten..... hab ich einfach keine Zeit um zu antworten?! Derjenige mit der Erwartungshaltung, dass ich mich trotzdem melden muss, um zu sagen, dass ich beschäftigt bin, ist dann für mich nur ein weiterer Stressfaktor. Und wenn ich bedenke, wenn das jeder machen würde, der meine Handynummer hat, wäre ich viel zu lange damit beschäftigt, denen zu sagen, dass ich beschäftigt bin und habe dann noch weniger Zeit für die Dinge, die ich machen muss.....
Maike Fischer, wieso muss ich da gerade an einen bestimmten Mann denken den du auch kennst ๐Ÿ˜‚
Kommunizieren wird überbewertet.
Etwas, das viele Menschen einfach nicht verstehen, dabei ist es so einfach ..๐Ÿคท๐Ÿป‍โ™‚๏ธ
gibt verschiedene arten der kommunikation.
Li MennLena Büttner scheint heutzutage schwer zu sein wa ๐Ÿง๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ๐Ÿ–•๐Ÿผ๐Ÿ˜‚
Melanie Fixl da hamas ๐Ÿ˜‚โ˜๐Ÿผ
Sorgen gibts die gibt’s garnicht
Wer denkt ihr, dass ihr seid, dass ihr glaubt, ich bin irgendwem eine Antwort oder Rechtfertigung schuldig? Zieh deine Konsequenzen aus meiner Nichtantwort, aber schreib mir doch meine Handlungen nicht vor :D
Ja, aber dazu haben die Wenigsten den Mut ๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
"Ich kann es wirklich nicht leiden, wenn man mich ignoriert..." Das ist und bleibt dein Problem.
Passiert mir als mit Sprachnachrichten, ich antworte das ich es später anhöre und bis abends habe ich es als vergessen ๐Ÿ™ˆ
Astrid Mothe kennst di aus ๐Ÿ˜๐Ÿ˜
Ja Blabla... Wenn man dann sagt man sei nicht in der Stimmung ist es meistens auch nicht Recht. Heuchlerische Doppelmoral ๐Ÿคฆ‍โ™‚๏ธ
Wenn jemand seine Ruhe will, dann will er seine Ruhe und nicht kommunizieren!!! Das darf ruhig respektiert werden!
Reden muss gelernt sein.. Aber nicht kommunizieren geht nicht. Man kommuniziert immer, auch wenn nicht mit der Sprache. ๐Ÿ’‍โ™€๏ธ
Ben Ni die haben Probleme.. Wir vergessen so oft einfach zu antworten und dann kommt Tage später erst eine Reaktion ๐Ÿคท‍โ™€๏ธ๐Ÿคฃ
Tamara so oafoch wars geh ๐Ÿ˜‰๐Ÿ˜‹
Katharina wie passend zu unserem Thema
Michèle Schweika da wusste ich wen man markieren könnte ๐Ÿ˜œ
Elena Horngacher war fost gscheid so ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Janina Rüger kenn da so paar Spezialfälle ๐Ÿ˜‚
Sarah Holim na ignoriern is besser & leichter ๐Ÿฅฑ๐Ÿ˜‚
Grundsätzlich antworte ich auf Nachrichten schnellstmöglich, aber eben nicht auf jedes "Hey, was geht?"...
Lina sag das mal deiner lieben Freundin ๐Ÿ˜‚
Vivien Angelik da wär mer wieder beim Thema ๐Ÿ˜…๐Ÿคฆ๐Ÿฝ‍โ™€๏ธ
Julia Korp deine Worte gestern Nachmittag ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Tanja Winter kommunikation is des größte problem!๐Ÿคฆ๐Ÿผ‍โ™€๏ธ
Karen Bell das Wort zum Donnerstag โ˜๐Ÿผ๐Ÿ˜‚
Laura es warat soo oafoch๐Ÿ˜…
Victoria Schon wieder so ein Beitrag, verfolgt mich wohl ๐Ÿ˜‚
Naja, wenn jemand kommunizieren will, würde er sich ja melden, dadurch das er ja nicht kommunizieren will, meldet man sich ja auch logischerweise nicht ๐Ÿคท‍โ™‚๏ธ๐Ÿคฆ‍โ™‚๏ธ๐Ÿ˜‚
Sorry, aber das ist leider auch ein bisschen ein hausgemachtes Problem der jetzigen Zeit. Mit Smartphones und den Messenger wurde eine ständige Erreichbarkeit Mindset herangezüchtet. Mit der Übermittlungs- und Lesebestätigung (blauer Haken) hat man dem Ganzen noch den Rest gegeben. Mein Gott will ich nicht wissen, wie viele Freundschaften und Ehen wegen diesen Lesebestätigungen draufgegangen sind, nur weil die Person an der anderen Leitung irgendwas wild darauf losinterpretiert hat, was am Ende nicht der Realität entsprach. Oh Wunder fühlen sich viele mit diesen Tools, ignoriert. Sie verleiten halt wirklich zu Fehlinterpretationen. Mein Tipp, ruft an oder geht persönlich vorbei. Textnachrichten haben ein riesiges Problem, sie drücken nicht annähernd die Stimmung so aus, wie es der Sender versucht zu schreiben. Da können noch so viele ๐Ÿ™‚๐Ÿ™‚๐Ÿ™‚ hin, da fehlt einfach die Körpersprache. Nun trägt aber die Körpersprache 80% zur nonverbalen Kommunikation bei und ist damit eines der wichtigsten Mittel um Gefühle der Person gegenüber auszudrücken. Ihr seht vielleicht wo ich hin will. Zu viel hin und her geschreibe führt fast immer früher oder später zu Missverständnissen und Chaos. Und genau dann kommen solche Sprüche wie ich kann es wirklich nicht leiden wenn man mich ignoriert. Beschäftigt euch mal mehr mit anderen Dingen als diese ewige Schreiberei. Reduziert Kontaktrate zu den Personen und wandelt sie stattdessen in gemeinsame quality time um. Mit quality time meine ich, dass man sich lieber regelmässig trifft und gemeinsam aktiv Zeit miteinander verbringt und diesen Knochen während dieser Zeit auch mal beiseite legt. Verbringt die Zeit aktiv mit dieser Person, schenkt die volle Aufmerksamkeit und geniesst den gemeinsam Moment. Glaubt mir, wenn die Chemie stimmt, kann auf dem Smartphone auch mal eine, zwei Wochen und mehr Funkstille herrschen ohne, dass die Beziehung einen Zacken aus der Krone ๐Ÿ‘‘ bricht oder man sich ignoriert fühlt. Lebt in der Gegenwart, trefft euch in der Gegenwart und geniesst gemeinsam die Zeit im hier und jetzt. Nutzt die gewonnen Stunden dazwischen sinnvoll für eure Ziele und Passionen und schafft nicht Probleme wo keine wären. Alles Gute!
Das wäre aber dann die Wahrheit und das schmeckt keinem, lieber was vorlügen so lebt es sich leichter ๐Ÿ˜
Bär Bel . Da haben wir es!!!
Theresa Wieser wadma wieda beim thema๐Ÿ˜…
Es kann so einfach sein..für manche wohl sehr schwer.. Reden..so schafft man vieles aus der Welt. Und man macht sich selber keine vermutlich falsche Gedanken..
Und wer das nicht macht mit mir ,fliegt nach ein paar Wochen aus meiner Freundesliste ๐ŸคจEs sei denn,ich kenne den jenigen Persönlich.
Echt blat rede mit mir Vika My ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Saskia Martens kennen wir doch. Nicht jeder Mann kann sich benehmen. ๐Ÿ‘Œ๐Ÿป
Warum? Platzhalter zu sein is doch viel besser .... ๐Ÿ™„๐Ÿ˜‚
Niki Be des sog i erm nächsts moi "KOMMUNIZIERE" ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Und am Ende wundern, wenn es quasi eskaliert! ๐Ÿคท‍โ™‚๏ธ
Nicole Grübel zum Thema Handy liegt im Kinderwagen ๐Ÿ˜‚
Nadine Finner ist kommunikationsquerschnittsbehindert.
Nina N E E Gregor dafür sind viel zu feige ist halt neunmal so !
Rebecca Hodics abspeichern, kannst so oft benutzen!๐Ÿ˜‚
Anna Lena Kommunikation ist alles ๐Ÿ˜† (K. 2020)
Tina Mohr passt mal wieder ๐Ÿ˜‰
Eva Helminger ich hab keine zeit für dich ๐Ÿ˜… schau ich kommuniziere ๐Ÿ˜‰
Maria En
Lea ๐Ÿฅด
Träum weiter ๐Ÿ˜‚
Lea Kie
Claudia - warum muss ich an dich denken?๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚
Sophie Cruse lol
Marlow von Lackner ๐Ÿ˜…๐Ÿ˜… KOMMUNIZIERE
Lucas Beil
Melinda Alucuamala
"Man kann nicht nicht kommunizieren."
Matthias Dzial
Britney so einfach geht’s๐Ÿคฉ
Annika Paul ๐Ÿ™‚
Sandra Ziech we can do it โค๏ธ
Sandra Huber ๐Ÿ˜๐Ÿ™ˆ๐Ÿคฆ‍โ™€๏ธ
Ben Fa โ˜๐Ÿป๐Ÿ’ฏ๐Ÿ˜
Nadine ๐Ÿ™„๐Ÿ™„๐Ÿ™„๐Ÿ™„
XEazy Domi genau..
Lara Bliesath
Depressive können nicht.
Oh mann
Hannah Fischer ๐Ÿ˜˜๐Ÿ˜˜
So war
Lara Pfister M...
Anne-Kathrin Hübschmann
Simon Walcher ๐Ÿ˜‚
Vieleicht will man nicht mit jedem Menschen kommunizieren! Vor allem nicht mit denen, due sich im Vorfeld, als Vollpeppen oder als Arschlöcher geoutett haben!
Martina Bayerl Vanessa Bittner wie wahr ๐Ÿคท๐Ÿผ‍โ™€๏ธ๐Ÿ™ˆ
Lena Hamm
Alex Ballerland
Nein, danke.
........
Claudia Fuchs bei Männern๐Ÿ˜…
Gell Melissa Gerlach-Sauer ๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜‚๐Ÿคช
Melchior St ๐Ÿคฃ๐Ÿคฃ
๐Ÿ™„
Amen!!
Mich triggert das hier gerade echt hart was so einige vom Stapel lassen muss ich sagen. Ich finde egal was ist man sollte auf jeden Fall wenn man Zeit hat antworten. Alles andere ist unhöflich und arrogant. Man läuft ja auch nicht an jemanden einfach so vorbei der einen auf der Straße anspricht. Mir sagt das auch was die jeweils andere Person für jemanden bedeutet, wenn man nicht antwortet. Ihr nehmt euch teilweise echt zu wichtig. Ihr habt ja keine Ahnung das ihr mit so etwas auch Menschen zerstören könnt... Wenn nur irgendein geschwurbel von dem jeweils anderen kommt, kann ich es ja auch noch nachvollziehen das man nicht antworten mag. Aber man kann doch mit den Leuten reden und denjenigen sagen das es zuviel ist. Das würde alles soviel einfacher machen. Im schlimmsten Fall blockiere ich den jeweils andern wenn es zuviel wird und der oder diejenige es nach einer Ansage immer noch nicht begreift. Und an diejenigen die sich darüber mukieren das man früher ja auch nicht stetig erreichbar war und es trotzdem geklappt hat. Willkommen in der Zukunft meine lieben Leute. So etwas nennt man Fortschritt. Sorry aber ich finde das echt widerlich wie ich bezogen viele Menschen doch sind. Eure Meinung in allen ehren doch ich finde diese Meinung kacke. Ihr braucht meine Meinung ja nicht zu teilen. Aber vllt kann ich ja einige mit meiner Aussage zum umdenken bewegen. Vllt sehe ich es auch selber zu engstirnig aber so empfinde ich nunmal. Ansonsten wünsche ich euch einen angenehmen Tag.
Man kann nicht nicht kommunizieren
Philipp Schulz das verstehen manche Leute einfach nicht
Lisa-Marie๐Ÿคฃ๐Ÿคฃโค๏ธโค๏ธ
Oh ja, das ist voll wahr.
ignorieren = kommunizieren ๐Ÿ”›
Das geht auch ohne Worte:๐Ÿ–•๐Ÿป
Man kann nicht nicht kommunizieren ๐Ÿ™„๐Ÿ‘Œ๐Ÿผ
Ich bin einfach nur verpeilt... โœŒ๐Ÿป๐Ÿค“
Kontra Btz
Angi Feu
Sag es mir..... ๐Ÿ˜”
Melina Anders
๐Ÿ‘Œ๐Ÿพ
Hä:D
Kommunikation macht vieles einfacher ๐Ÿ‘ gell Manu Ela Sturges