Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit.
Quelle: William Faulkner
Verkaufe fahrrad
Doch genau das wäre seine Persönlichkeit, keine üblen Gewohnheiten. Der Mensch denkt immer das jeder so sein muss weil er so ist. Was völlig beschränkt ist, weil wie jeder von uns langsam begreifen muss, keiner dem anderen gleicht. Außerdem kannman üble Gewohnheiten überhaupt nicht definieren, denn nur weil du es als üble Gewohnheit empfindest, heißt das nicht das jeder es so sieht.
hahaha :D ...da ist was dran ;)
Persönlichkeit hat absolut nichts mit üblen Gewohnheiten zu tun, sondern mit Bildung,Charakter,Anstand,sozialer Kompetenz,ein humanistisches Weltbild u.a.!
einfach nein?
Genau so isses :-))
Recht so !!!! (Y)
Hätte auch von Hitler sein können..
WTF!:D
Ist eine schlechte Persönlichkeit jetzt besser als keine :D Das ist hier die Frage.
genau ;-)