Vater: „Der Rechner geht nicht.“<br />
<br />
Ich: „Hast ihn schon aus u. wieder eingeschaltet?“<br />
<br />
Vater: „Sohn. Ein bisschen kenne ich mich mittlerweile schon aus. Natürlich.“<br />
<br />
Ich: „OK. Monitor ist an? Fehlermeldung?“<br />
<br />
*Räuspern im Hörer*<br />
<br />
Vater: „Sohn. Denk dran. Wir haben dich wirklich lieb.“<br />
<br />
*legt auf*

Kommentare