Was sagen Krankenschwestern/Altenpfleger dazu,welche 12 Tage am Stück arbeiten und dann 2 Tage frei haben...Oder andere aus der Gastronomie etc...Ich glaube,die wären froh,überhaupt eine 5 Tage Woche zu haben...Deshalb,immer alle schön zufrieden sein 🤗
Deshalb immer schön zufrieden sein? Weil es welche gibt denen es schlechter geht soll ich nicht für bessere Bedingungen sein?
Augen auf bei der Berufswahl 🤷‍♂️
Das Problem wäre denke ich gelöst wenn in der Branche eine angemessene Bezahlung vorhanden wäre und somit automatisch mehr Leute den Job machen würden und somit eine normale 5 Tage Woche zustande kommen könnte
Julia Stoye Nach dieser Logik dürfte man sich gar nichts mehr wünschen.
"Augen auf bei der Berufswahl".... wenn das keiner machen würde, was dann ihr schlauen Berufswähler
immer diese schafsherdenmentalität.... "was sagen die und die..." "freut euch über das was ihr habt...." hätten das die leute damals auch gesagt würden wir auch noch 12 stunden jeden tag arbeiten und nur sonntag frei haben, das auch nur dass wir in die kirche können am tag des herrrn....
Julia Stoye sagen die nicht das gleiche? Apropo: "Es jammern immer die die zu faul sind was zu ändern "
Philipp Spietz Klar,da hast du Recht..Aber dennoch muss es Menschen in Krankenhäuser geben,in der Gastro usw.Wir alle wollen versorgt sein und lecker Essen gehen.Wenn jeder "Augen auf bei der Berufswahl"macht,dann haben wir ein Problem...
Immer dieses "weil es wir schlecht haben, sollen andere es auch schlecht haben". Es wurde oft genug bewiesen, dass man 4 tage pro woche arbeitet viel bessere leistungen bringt. Das sollte genau so dann auch im pflegedienst usw sein. Um gute pflege zu garantieren, sollten die sich nicht überarbeiten. Nur deutsche politiker (und manche bürger) sind dafür ja zu altmodisch und konservativ. Fängt da schon mit dem Schulsystem an, was aus einer Zeit kommt, wo der Abschluss was über die verhältnisse der familie aussagt, weil sich nur die reichen sich ein abitur leisten können. Da will man ja auch nicht was ändern. Sollte man aber mal alles in Angriff nehmen. Jetzt soll man ja noch bis 70 arbeiten. Das geht ja alles etwas in die falsche Richtung. Eine partei will ja das man 6 tage die woche arbeiten soll
Julia Stoye bin auch in der gastro tätig, sowas müsste dann gesetzlich vorgeschrieben werden find ich
Julia Stoye rekord im Altenheim bei uns: 16 Tage durch.... 3 Tage frei, wieder 7 Tage dienst
Julia Stoye ich sach ja nit das die scheiß arbeit haben aber nu das weiß man ja auch vorher
Martin Bürmann Eben.Aber die Arbeitnehmer mit 5 Tagewoche wissen es auch vorher 😊Aber egal,da kann man sich drüber totdiskutieren..
Jan Talovsky dann wären "Die" gezwungen Konditionen und Bedingungen so anzugleichen das es fair und verhältnismäßig ist vielleicht?
Julia Caliban Wer es mit sich machen lässt 😂
Julia Stoye 12 Tage welch Luxus 21 am Stück 1 vlt mal 2 frei 😅
Julia Stoye da sind sie dann selber schuld
Julia Caliban Arbeitskollege von mir hatte damals mal über einen Monat am Stück gearbeitet. Mein persönlicher Rekord war 10-1-7
Ganz im allgemeinen kann ich die 4 Tage Woche nur empfehlen. Ich war noch nie so entspannt wie jetzt. Es macht tatsächlich viel aus ob man nun 2 oder 3 Tage Wochenende hat. Ich gehe auch immer gerne zur Arbeit, das war vorher durchaus nicht unbedingt der Fall . Ich bin definitiv dafür. Wenn man z. B. 8 Stunden täglich in nem Büro, oder wo auch immer, hockt, kann man auch 10 da hocken, der Tag ist eh im Arsch, oder nicht? Große Freizeit noch was zu machen bleibt eh nicht, gerade jetzt zur dunklen Jahreszeit...
Fran Hanke kann ich nur voll und ganz unterschreiben, sehe ich ganz genauso 😊 👍
Silke, 4 Tage mit normaler Arbeitszeit....
Viel Wert wäre es auch schon, Mo-Do nur eine Stunde mehr und Freitag dafür Mittagskind.
Also ich finde schon, dass man einem unterschied merkt zwischen 8 und 10 Stunden Arbeit..
Aiden, wieso "verlorene Arbeitszeit" wenn ich weniger arbeiten will? 🤔
Anderseits bei Leuten am Bau da machen 2 Std früher Feierabend sehr sehr viel aus gerade in der älteren Generation...
Micha El Lunau ist nicht umsetzbar, denn irgendwie muss die verlorene Arbeitszeit ja wieder rein geholt werden, was bei 2h am Tag nen Kinderspiel ist
Ich würde auch lieber 4 Tage lang 10 Stunden arbeiten und drei Tage Wochenende haben. Das wäre so toll. 😍
Sabrina Lütz ich arbeite 12 Stunden Schichten und hab dadurch nen halben Monat frei 😅 Ich muss sagen das hat schon was auch wenn man nach den Tagen die man arbeitet echt fertig ist
Es geht gar nicht darum, an den Arbeitstagen länger zu arbeiten. Versuche zeigen deutlich, dass die gleiche, wenn nicht bessere Produktivität mit weniger Arbeitszeit erreicht werden kann.
Robin Niklas Holy warum sollte man weniger Geld bekommen, wenn die Arbeitsqualität und - Menge gleich ist? Genau darum geht es ja.
Sorry, aber mit weniger Stunden das gleiche zu leisten geht vielleicht im Büro, aber in allen Produktions, Gastro , verkauf oder friseur usw Berufen, kann man da nicht mehr schaffen...
Robin Niklas Holy Nein bei gleichen Gehalt nur weniger Arbeitszeit
Ingo Bordewick richtig dann arbeitest halt weniger und musst mit weniger Geld auskommen besser :D
So ist es! Viele Studien belegen, dass mit etwas geringerer Wochenarbeitsstundenanzahl dennoch die gleiche Produktivität gegeben ist! Die Unternehmen würden sich also Geld sparen und trotzdem die selbe Leistung bekommen... Und das wichtigste zum Schluss, viele Menschen würden sich wohler fühlen!
Ich würde aber nicht 4 Tage für weniger Geld arbeiten wollen. Die Produktivitätssteigerung ist schließlich auch etwas wert.
Celina Krüger klar, alle reduzieren... Wer macht dann die Arbeit (mehr Leute einstellen geht wegen Fachkräfte Mangel nicht) den Kunden sagen, dass wir Freitag bis Sonntag nicht arbeiten:D:D:D Sehr witzig...
Christoph Horstmann müssen halt die Stundenlöhne erhöt werden. Trotzdem spart man sich geld. Keine stromkosten in der zeit im betrieb z.b.. Also man spart trotzdem geld und man hat motivierte mitarbeiter
Was sagt der Einzelhandel dazu? Vieles davon geht einfach an der Realität vorbei...
Nicole Gumpinger habe auch gelesen, dass viele 6h-Jobber ein vergleichbares Pensum schaffen wie 8h-Jobber. Wollte für das gleiche Ergebnis in kürzerer Zeit aber nicht weniger Lohn erhalten. Oft ist es auch ein organisatorische Problem. Nicht, dass dadurch jeden Tag 2h über wären, aber auf lange Sicht macht es doch m.E. 30-60min/Tag aus...
Nicole Gumpinger seine Stundenanzahl kann aber meist jeder regulieren und auf Absprache niedriger machen, aber das könnte sich am Ende leisten auf 300€ im Monat zu verzichten.
Tue ich bereits und es ist großartig. Dem 5-Tage-Hamsterrad bin ich entflohen 😌 nicht meckern, machen! Wenn man will, findet man einen Weg.
Clarissa Kerr Ich auch! Seit 2 Jahren arbeite ich so und ich kann es mir anders nicht mehr vorstellen.
Und wie stellt ihr euch das den so vor WENN ihr nicht selbstständig seid? Mein Chef zeigt mir den Vogel wenn ich ihm sage ich arbeite ab jetzt nur 4 Tage anstatt 5 🤦
Wenn man die Möglichkeit hat und es sich finanziell leisten kann - warum nicht?
Leider nicht in allen Berufen möglich, denke ich
Clarissa Kerr darf ich fragen ...in welchem Beruf?
Ich auch, nicht geplant, aber jetzt auf jeden Fall sehr gerne!
Same here, ich möchte auch nicht mehr zurück ins alte Modell 😊👍
Igor Malischew naja, ein negatives hat es, eeeeeetwas weniger Stunden, was mich persönlich in dem Fall nicht stört, im Gegenteil. Finanziell macht das jetzt keine Reichtümer aus.. Und ich hätte auch nein sagen können 😉
Fran Hanke super Sache leider wohl nur ein Einzelfall :(
Igor Malischew Mein Chef Hats vorgeschlagen 😂 Gebiet gewechselt...
Vollzeit wird schwierig, aber ich bin auch mit teilzeit sehr zufrieden
Ich beneide euch😂😂😂
Bis sich das eingependelt hat dann ist das normal und alle wollen 3 Arbeitstage Wochen und Motivation sinkt wieder. Früher haben sie sehr oft auch Samstags gearbeitet.
Turmunkh Balchin Früher :D Guck mal du Samstags überall einkaufen kannst. Ich habe vllt 3-4 Samstage im Jahr frei. Urlaub jetzt nicht mit gerechnet. Und arbeite 3-6 Sonntage im Jahr. Das ist schwer berufsabhängig. ;)
Turmunkh Balchin Sehr lange war auch samstags Schule bis zur vierten Stunde. Schüler und Lehrer.
Turmunkh Balchin genau. Und somit wird man immer fauler... das Geld, das man dann für die luxuriösen Wünsche hat, fällt nun mal nicht vom Himmel...
Super Idee. Dann machen wir als kleiner Familienunternehmer das auch und lassen unsere Bäckerei 3 Tage zu. Bin auf die Reaktionen sehr gespannt.
Barbara Schneider man kann sich an alles gewöhnen und es gab Zeiten, wo zumindest 2 Tage die Geschäfte geschlossen hatten Um Veränderung und Verbesserung zu erreichen, muss eben jeder auch mal Abstriche machen. Wenn dadurch wieder mehr Bäckereien frisch backen, statt "Plastikbrötchen" aufzubacken, dann finde ich 4 Tage frisches Backwerk definitiv erstrebenswert. Und für die anderen 3 Tage gibt es Alternativen.
Nur mal aus interesse, nicht das ich ahnung oder so hätte,aber ich spinn mal eine frage idee. ich denke das ihr am wochenende unmöglich zu machen könnte da jeder frisch gebackene frühstücks brötchen von der lieblingsbäckerei liebt. Aber gibt es eventuell umsatz"schwächere" tage wo man sagen könnte gut lassen wir es zu, so kriegen wir mehr energie können für die familie da sein und an den umsatzstarken tagen noch mehr Liebe Fleiß und Energie in das Gebäck legen?
Barbara Schneider kennt man nicht die Reaktion jetzt schon vor einem langen Wochenende? 🤫
Wenn es eine gute Bäckerei ist sichern sich die Kunden eben einen kleinen Vorrat😄
Barbara Schneider so böse es klingt... Bäckereien gibts genug. Für euch dann halt blöd, wenn sich die Kundschaft andere Läden sucht.
Die Produktivität würde sich ins ermessliche steigern, würde jeder frei darüber entscheiden zu können was er arbeitet!
Sabrina Breternitz dann würden in einem Betrieb wahrscheinlich alle Mitarbeiter das gleiche machen, während die Hälfte der Arbeit einfach nicht gemacht werden würde 😂
Also ich mache genau die Arbeit, die ich in meinem Betrieb machen will. Für viele unglaublich, für mich (fast) ein Traumjob😉
Ich wär schon froh, wenn ich mal 2 Tage am Stück frei hätte....🙈
Bringt dennen die am am Wochenende und an Feiertagen arbeiten müssen herzlich wenig.
Ragnar Lodbrok doch bringt denen schon was, weil gesetzlich ist es so geregelt, dass die freien tage dann an einem anderen tag sein müssen, dann hat man halt vieleicht montag bis Mittwoch frei
Ragnar Lodbrok einer muss es, Nachtarbeit oder weekend. Aber wenn sie weniger arbeiten, mit Zuschlag Wochenende hätten sie locker 3 Tage zugute
Ich hatte mal eine 5....4 und 3 Tage Woche... Die 46!!! Wochenstunden wurden auf 7 Wochen aufgeteilt... Alle 3 Wochen nur 3 Tage arbeiten war toll... Mein Wochenende war dann eben während der Woche... 🤷‍♀️
Ayla Tayfun Tarik Flughafen war das damals... Ist aber schon einige Zeit her und gibt es nicht mehr 😂
Silke Bucher als was wenn ich fragen darf :D:D:D
Wurde ja in Japan getestet kam so gut an das es fortgeführt wird zumindest für die die dort bei Microsoft arbeiten
Julia des wa oafoch soo toll 👏🏻
Nadine davon reden wir doch auch schon soo lange 😬
Und was machen die selbstständigen? Da arbeitet man eben ständig 😂 meist 7 Tage in der Woche 👍 es muss eben Spaß machen 😉
Dennis Imholte Andre Dück Ralf Meyer dann ist es auch einfacher mal eine Woche durchzuarbeiten 🙈😂
Super einstellung zum Leben, dan am liebsten noch der volle lohn usw. Dann aber jammern wen man niergens hin kann einkaufen, bergbahnen, sbb, usw alles zu weill es dan für alle so sein sollte... Ach ja und die ärtzte und pflege personal lässt dan mal die Patienten auf sich gestellt.... #dümmsteIdeEver 🤷‍♂️😅😑🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
Wir wären trotzdem überarbeitet Leon von Echten
Katharina Ba wenn Menschen sich über eine 5 Tage Woche beschweren 🙄😂
Maret oder wir machen es einfach andersrum wie diese Woche 😂
Senta Veil oder einfach den Freitag zum Wochenende dazukommen lassen😂♥️
mehr tage zum krankmachen, mehr und längeres wochenende
Amela Asmir hahahah die habe ich schon wie siehts bei euch aus? Ich bräuchte 2 tage arbeiten 5 tage frei
Also da ich eine 2Tage Woche habe kann ich sagen das es an sich ganz angenehm ist nur 2 mal die Woche zur Arbeit zu fahren. Die Motivation ist also gestiegen.
Nora Lanser gestern noch besprochen 😂ist echt so
Marianne Mary Jane dein arbeitgeber würd dich doch sogar sonntag einteilen hättet ihr da auf 😂
Das tut sie auch nachweislich. Da gibt es tatsächlich Firmen, die das so machen. Nicht in Deutschland SELBSREDEND😅
Ich arbeite am Freitag nur 5 Stunden. Finde das super.
4 Tage dafür 10 Stunden 👌 Meinen Segen habt ihr.
Ich nehme das Sieben-Tage-Wochenende bei Lohnverdoppelung 😁
Da stimme ich dir voll zu 👍👍
Bin mal gespannt wie man das bei der Polizei Feuerwehr und Co umsetzten will😁
Kerstin Mertes unser Gespräch von heute 👍
Ich mache Das schon. Ich arbeite fuer eine busfirma und arbeite nur 4 Tage pro woche. Bin immer faul, nach 3 Tage pause!
Haben jedes Wochenende frei und jammern dann noch herum 😅🙄
dann gibts vielleicht auch wieder mehr Kinder :-D
Sarah Kolodziej Oliv Ba Dennis He wer schlägt das nun unseren Chef vor? 😜 bei gleichen Gehalt natürlich.
Das ist sogar bestätigt mittlerweile
Patrick - meine Rede, aber keiner will auf mich hören :-D
Geschenkt ist noch zu teuer in der heutigen Gesellschaft.... Irgendwem drückt der Schuh immer🤣🤣🤣
Und am freien Tag auch noch einkaufen gehen wollen 😂 Hmm wer da wohl die Kasse macht wenn alle frei haben
Und meine mum hat ne 11tage Woche also stellt euch mal nich an
Leslie was sagen wir die ganze Zeit😅
Mich wollen sie in eine 4 Tage Woche stecken, ich bleib freiwillig in der 5 Tage Woche 😊..
Hab ich 😎🤩 Leider , fehlt oft das Geld um die freie Zeit besser genießen zu können! 🤔
HAHAHAHAHAHAHA ja und alle Pflegebedürftigen sagen, dass sie nach dieser Zeit kurzzeitgesund sind oder was :D
Genau u nicht lange u wir werden sehen wo unser Land dann steht u dann merkt wieder mal jeder das ohne Fleiß kein Preis.
2 Tage arbeiten, 5 Tage frei 😊👌🎉
echt :) :D fragt mich mal :)
38,5 Std Woche ist perfekt, vor allem, wenn man immer schneller ist und auf 32 Std Woche kommt fürs gleiche Geld 😁
Super Idee, Mutti Paula. Da wäre ich auch dafür. Endlich findest du mal meine ganze Zustimmung und Zuneigung. :-)
Mhh und das in der Pflege....
arbeitet doch einfach in den 4 Tagen so viel dass ihr den 5. tag frei habt 😉
Mo Do Mi arbeiten Do frei Freitag arbeiten Wochenende ... so sieht meine arbeitswoche aus
...und das haben 11.000 Forscher bestätigt!
🤗 sehr gut, vor allem der verdienst dann
18-schichtmodell 🤷‍♀️ soviel freizeit hatte ich noch nie 🤣
Habe ich und nein , Motivation ist die Selbe 😀
Na ja, ich arbeite 46 Stunden die Woche als normal. Wenn es mal mehr wird kann es bis zu 60 Stunden rauf gehen. Aber das ist normal für Lkw Fahrer. Da ich jetzt einen grossen (Nicht wirklich gross) Lkw Kran bediene ist es eher weniger geworden. Wenn ich mir da 40 Stunden pro Woche vorstelle. 🤔 dann reichen mir 4 Tage locker inkl überzeit. 😂
Anja, da ist das Wort MOTIVATION 😂😂😂😂
2 Tage Wochenende würden mir schon reichen.
Har Rongen dus vanaf januari word je nog gemotiveerder?😁
Hat mein Mann ab 1. Januar weil er dan 60 ist! Hatt schon 'geübt' und gefällt wunderbar 😊
Glaub ich allerdings auch 😁😁😁
Das schöne an 12 Stunden Diensten: eine Woche 4 Tage arbeiten eine Woche 3 Tage arbeiten usw ☺️
Also leider nicht in alle Fällen
Das ist mittlerweile durch Studien belegt und etliche Firmen haben es getestet und genau das festgestellt.
Meine steigt wirklich ungemein dadurch!👍
Das Denken vieler Unternehmen geht aber genau in die andere Richtung.24/7.
Dann habe ich alles richtig gemacht 🤣🤣🤣🤣
Oh nein das tut es nicht, mein Mann bietet das für seine mitarbeiter, und trotzdem bewirbt sich keiner...... Oder Christian Burtscher
...vom 6-Stunden Tag mal ganz abgesehen👍
Und alle im Einzelhandel/Krankenhäusern oder Altersheimen so: Ha.Ha.Ha.
Freitag früher aus und dienstag als neuer Montag 😊
Die Landwirtschaft würde dann gerne mehr Zuschläge vom Staat kriegen 😁
Schon seid Jahren meine Rede
Und wieder eine neue Aufgabe für uns Janina
Ähm... nein Denn ich hätte dann 3 Tage Wochenenddienst😱und das will ich eigentlich net😆
Ich wär froh es wären nur 5 Tage am Stück 😂
Das Beste was es gibt ... ich mache das schon seit einigen Jahren :)
Ist erwiesen, dass das für Menschen mit Büroaktivitäten tatsächlich Sinn macht. Fürs Handwerk hat sich der 6 Stunden Tag am besten bewährt
In China ist das so 😉
Hab ich, dafür aber 9stunden am Tag arbeiten. Wenn man eh schon arbeitet ist die eine Stunde mehr am Tag eh nicht schlimm, aber der extra freie Tag is echt genial...
Erzählt das mal einem Bäcker. Der kriegt sich nicht mehr ein vor Lachen.
Ich arbeite lieber 4 Tage die Woche für weniger Geld als 5 Tage die Woche ohne wirkliche Erholung. Ich liebe meinen Job auch aber ich bin eben ein Mensch der viel Erholung brauch. Und Termine lassen sich besser koordinieren weil man nicht während der Arbeitszeit zu Ärzten gehen muss oder Geschäfte die nur bis 18 Uhr geöffnet haben, kann man auch besuchen. Ich lebe nicht nur um Rechnungen zu bezahlen und zu sterben.
Lisa Be, deswegen wünsche ich euch donnerstags schon ein schönes Wochenende. Gut gell?😁
toll aber in der pflege leider nicht realisierbar
Marghalay: Wir wären direkt dabei! 🙈🤗😊
Also ich arbeite um zu leben und nicht umgekehrt.
Gilt das Konzept dann auch für mich als zukünftigen Altenpfleger 🤔 Ich denke die Antwort ist NEIN. 😂😂
Alle Menschen die im Schichtdienst in der Altenpflege oder im Einzelhandel jedes 2 Wochenende arbeiten die verdrehen gerade die Augen wegen dem Mimimi! 🤷‍♂️
So arbeite ich seit 11 Jahren und würde es nicht mehr anders machen ☺️
Ja das ist immer so lange OK wie es einen selbst betrifft, aber bloß nicht zb im Handel. Der sollte ja möglichst inzwischen 24 Stunden offen haben. Es gibt noch 100 andere Berufe.. Die mir da einfallen.
Aber können sich die Menschen das leisten , nur 4 Tage zu arbeiten, dem entsprechend zu verdienen und dann 3 Tage frei zu haben:D:D:D🤔 Ich denke nicht🤷🏼‍♂️
Das tut es definitiv... ich habe die drei Tage zwar nicht am Stück, aber als Wochenteiler. Jeden Mittwoch und jedes Wochenende. Und in sehr vielen Jobs umsetzbar, vor allem im Handel und Gastronomie.
Zig mal getestet und definitiv fakt, dass es besser ist !
Ich denke. Es wäre noch besser wenn wir das Arbeiten ganz dran geben. Mir fehlen echt bald die Worte bei den ganzen Ideen 😡🤬
Wo sind den alle topfans hingegangen... ach stimmt ja 😆
Wie viele Menschen haben jetzt nicht einmal ein 2 Tage Wochenende. Wo sollen dann die 3 Tage Wochenende her kommen? Reicht schon, wenn ein Feiertag auf einen Werktag fällt und die Geschäfte geschlossen sind. Das ist schon für viele Leute eine Katastrophe 😂
Der Freitag, hat ja schon das Wort Frei mir drin, also wieso nicht ;)
Ein 6 h Tag ohne Pause wäre optimal. Klar geht das nicht in allen Berufen. Manche Dienstleister müssen eben von 8-18 erreichbar sein. Dann muss es eben Schichten geben. Ganz einfach. Wichtig ist, dass man den Job macht, den man liebt. Ist es nicht der Fall, wird das eh nichts.
👍 heisst ja nicht grundlos "frei" - tag!
Wir arbeiten jeden Tag neun Stunden somit dürfen wir zwei Wochen zu fünf Tage arbeiten und zwei Wochen zu 4 Tage und das ist recht angenehm
Genau so arbeite ich... herrlich wenn man dann ab Donnerstag ins Wochenende geht 😊
Freitag sollte wie der tagesname schon verrät frei sein
Wurde sogar bewiesen das in manchen Bereichen durch eine 4 Tage Arbeitswoche die Produktivität der Angestellten um 40% gestiegen ist.
Mareike. Kennen wir doch... könnte so leicht sein...
Wurde grad in Japan getestet. Die Studie zeigt, dass produktiver gearbeitet wird, 23% Strom gespart wird, usw. Für einige Firmen vielleicht ein gutes Modell.
Hehe, ich mach ne 3 Tage Woche mit 4 Tagen frei. :D
Ich praktiziere das seit Jahren so. Okay, man muss finanzielle Einbußen hinnehmen aber dafür hat man mehr Lebensqualität, gesetz dem Fall,dass man sich nicht vom Geld abhängig macht. Manchmal ist es einfach besser etwas zurück zu schrauben und dem Körper Ruhe zu gönnen, anstatt irgendwelchem Geld für irgendwelchen unsinnigen "Luxus" hinterher zu jagen.
Das sag ich schon seit Jahren!!
Lol ... ich habe eine vier Tage Woche. Passt gut
So lange, bis es Gewohnheit ist. Dann wollen sie eine 3-Tage-Woche mit 4 Tagen Wochenende um die Motivation zu steigern.
Pflegekräfte/Polizei/Feuerwehr/Ärzte haben den Chat verlassen
Machen wir, alle Arbeiten von Montag bis Donnerstag, Freitag Samstag Sonntag bleiben alle zuhause! So fahren dann auch keine öffentlichen mehr und Läden haben zu! Super Idee, Chaos vorprogrammiert
Wir arbeiten auf montage auch "nur" 4 Tage. Da ist das machbar und auch sinnvoll, damit meine Angestellten den Freitag für privates haben und ich meinen bürotag.
Danke Steffi 🖤 haben wir dank dir
Ist sogar schon bewiesen. Bei Google hat man einen Versuch gestartet und man hat eine Produktivitätssteigerung von bis 40% ermitteln können
Der moment wo viele denken das ein wochenende aus samstag und sonntag besteht... Arbeitet mal im sicherheitsdienst und seht mal wann ihr wochenende habt und wieviel tage ... Krankenschwestern und altenpfleger wissen was ich damit meine :) 8-16 tage und dann 1-2 tage frei ist in unseren branchen normal
Richtig ich habe z.B immer eine 6 Tage Woche beim Bäcker ..... Und ganz oft auch Sonntags dazu .... Denn kommen Leute wie letztes Mal zu mir und erzählen ganz bedrückend heute müssteer und seine Kollegen auch auf ein Samstag arbeiten. Daher muss der Chef das Frühstück bezahlen..... Tja nich jeder kann es so gut haben..
Pff.. Wie wärs mit 50+ Stunden die Woche Arbeiten und trotzdem nur 2 Tage frei? (wenn man überhaupt was davon hat..) #thoughtlife
4 Tage Woche? Super! Mehr Arbeitsplätze dadurch? Auch super! Aber woher soll das Personal, das jetzt schon in Kita, Schule, Pflege, Krankenhaus u.v.m nicht da ist, dann plötzlich kommen:D:D
Das wäre für manche Beamte ja ne Verdopplung ihrer Arbeitszeit
Für wie lange? Menschen sind Gewohnheitstiere. Eine 6 Tage Arbeitswoche sollte Standard werden. Und weg mit dem Mindestlohn!
...und das bei vollem Lohnausgleich?! Nicht finanzierbar
Dann bleibt der Einzelhandel aber auch von Freitag bis Sonntag zu... 🤣🤣🤣 Das wird lustig. Is dann bei einigen wie verhungern. 🤣
Ja frag mal Die Einzelhandelskaufleute.. Klappt ned so ganz...
Es gibt immer irgendwo irgendjemanden, dem es schlechter geht. Das heißt aber noch lange nicht, Dass man deshalb zufrieden sein und schweigen muss! Traurig, wie sich manche hier in den Kommentaren profilieren wollen...
Ich wäre lieber dafür das man den Mittwoch noch frei hätte, das würde die Arbeitswoche etwas erträglicher machen 😉
Also meine Arbeitszeiten sind so in einer Arztpraxis 😁
Und das ist in einer Arztpraxis unmöglich. Wir stapeln ja jetzt schon.
Das hab ich seit 2 Jahren. Ist echt super
Wenn das einer alleine macht in diesem System, dann muss er reich, extrem innovativ und besonders oder sehr risikofreudig sein. Wenn es alle machen, geht es. Man kann alles planen, besonders heute mit diesen Kühlmöglichkeiten
Hier wird nur rumgeheult. Ich arbeite 16-21Tage im Monat. 8-17std täglich. Meist 10 Tage am Stück. Und 5 frei. Früher gab es ein Leben in Höhlen. 24/7 Überlebenskampf. 4 Tage arbeitem ist bald auch zuviel... Pff
Microsoft hat es ja Getestet und festgestellt das sich die Produktivität um 40% erhöht hat
Habe 4.5 Tage Woche richtig Bombe 👌
Klar, für Gastronomen super. Weil auch jeder in der Küche immer nur eine 5-Tage Woche hat 🤨
Es würde sogar Arbeitsplätze schaffen usw...
Wenn der Tag 24 Stunden hat, dann soll die Nacht auch 24 Stunden haben. Kann man bisschen länger schlafen oder so.
Rie Kaa scheinbar sind noch andere der Meinung 🤷🏼‍♂️
Ich habe eine 3 Tage Woche und gehe trotzdem unmotiviert zur Arbeit 😅😅😅
Dann bin ja mal gespannt wie die Gastronomie Mitarbeiter das finden, denn diese müssen die Restaurants ja auf lassen weil unsere heutige Gesellschaft nicht mehr alleine kochen kann
Pia Burkard hahahahaha. Wir wären froh wenigstens mal einen Tag frei zu haben 🤣 #altenpflege
Wenn die Läden Freitag, Samstag und Sonntag zu sind, dann ok.
Allerdings nicht für lange. Früher war Samstag noch für alle ein normaler Arbeitstag. Dann hatte man dort plötzlich frei, denke für die Leute damal‘s war das der Wahnsinn. Würde man nun auf 3 Tage Wochenende erhöhen, wären erstmal alle happy. In ein paar Jahren würde man dann wieder weinen. Geil wär‘s trotzdem.
Dann stehen die Kunden zwar dann das ganze Wochenende beim mir vorm Restaurant vor geschlossenen Türen, aber ansonsten ne super Idee... 🤔
Dafür musst du dann aber entweder statt 8 Stunden 10 Stunden arbeiten oder dir fehlt 20% deines Geldes
Hat doch ne Firma in den USA gerade getestet. Produktivität um 40% gestiegen. Krankheitsausfall gesunken.
Also ich weiß nimmer genau wo, aber ich glaub in Skandinavien gibt es dieses Modell 🤔
Wochenenden Abschaffen Feiertage Abschaffen und dann immer im Wechsel drei Tage Arbeiten und Zwei Tage Frei. Das sind 218 Tage Arbeit und 146 Tage Frei.Wenn man Bereit ist auf Allen Luxus zu verzichten und wie ein Waldschrat leben will dann immer rann.
Wurde bereits bei Microsoft in Japan getestet und es wurde bewiesen das die Leute effektiver sind. Sie wollen es eventuell noch länger testen.
Also ich hab nur ne 35h/Woche und bin trotzdem produktiver als mein Kollege mit ner 40h/Woche (is einfach auch ne Sache der Arbeitseinstellung und wie man sich im Job organisiert)...
In Zeiten wie diesen kann darüber zumindest diskutiert werden und gegen die Einführung spricht wenig
In Japan oder so haben die dieses Projekt doch ausprobiert und die Motivation sowie Leistung der Mitarbeiter ist über 40% gestiegen. So wurde es zumindest geschrieben!
Und anteilmässige Rentenkürzung ist ok?
Ja, würde klappen und alle wären auch produktiver und in 3 Jahren kommt dann der Post: Wir arbeiten alle zu viel. Eine 3 Arbeitstage Woche mit 4 Tagen Wochenenden ... Nicht vergessen, vor 25 Jahren hatten wir eine 6 Arbeitstage Woche. Deshalb ist Werktags auch von Montag bis Samstag.
Alex Daniels wovon wir schon seit Monaten sprechen... Wenn daaass klappen würde, hätte man auch endlich wieder sowas wie leben 🤙🏼
Ist sogar bewiesen, dass es die Effektivität steigert!
Wochenenden sind doch scheiße😡. Da ist man gerade wieder im "Fluss" und schon gibt's ne Unterbrechung.
Oder 5-6 Stunden pro Tag bei gleichem Gehalt. Kann ma den Tag wenigstens besser nutzen. Also bei 5 Tagen pro Woche arbeiten.
Erstmal wäre es wichtiger denen die hier gearbeitet haben eine Rente zu sichern
Ich habe ne 4 Tagewoche. Der Vorteil ist, wie gesagt, 3 tage Wochende. Der Nachteil, die Arbeitstage werden anstrengender, da man 10 Stunden am Tag arbeitet. So ein 10 Stundentag kann sich ziehen. Am Ende eines solchen Tages hast auch keine Lust mehr ins Fitnessstudio zu gehen, sondern möchtest dich nur erholen. Arbeite als Maschinenschlosser.
Marie Mary also ich komm mit dieser Verteilung gut zurecht 😋
Alle wollen verdienen wie Könige, aber keiner will dafür Arbeiten. Es gibt Menschen die kommen nicht mal nach Hause. Lkw Fahrer die Tagelang im LKW schlafen, Soldaten mit Auslandseinsatz, ja sogar DB Zugbegleiter schlafen auswärts, genau wie Piloten und Flugbegleiter. Es gibt auch viele Harte Jobs, Bauarbeiter, Minenarbeiter, Kanalreiniger und und und. Jeder hat sich seinen Job selber ausgesucht zu den genannten Bedingungen. Komisch das die Mehrheit immer noch zur 5 Tage wochenarbeit gezählt wird, Obwohl es viel mehr Jobs gibt die viel länger arbeiten oder viel Seltener zu Hause sind.
18,2 Tage im Monat Arbeiten da sind wir doch schon Bald
Das wird insbesondere für alle Handwerker und auch Einzelhandelskaufleute kaum möglich sein! In dem Sinne können wir den Käse auch gleich lassen! Wäre nämlich sonst nicht gerecht gegenüber den Handwerkern und Einzelhandelskaufleuten!
in Japan gab es dafür bereits die ersten Pilotprojekte mit einer signifikanten Steigerung der Arbeitsleistung
Und nach einem halben Jahr ist dies auch nur noch ein Hygienefaktor und die Motivation und Produktivität ist wieder dahin. Man muss sich ja dann Donnerstag schon die „Freitagsstimmung“ herbeizaubern. Dann lieber die normale Woche bei 6h/Tag.
Kimi Maus, ich sag ja schon immer das die Menschheit sich selbst kaputt macht. Das wäre der erste Schritt in richtung der Besserung.
Ich muss sagen, trotz dass ich den Freitag frei habe, produziere ich genug und sogar besser. Jeder der im handwerk zutun hat und noch auf Montage ist, sollte sowas als Gesetz niedergeschrieben werden. Die ganze Woche nicht zuhause, aber die Behörden wollen in der Woche ein Termin. Ohne den freien Freitag, wäre ich vollends ohne Chance irgendetwas zu organisieren, geschweige denn behördlich.
Mit Arbeitszeiten von 12:00 bis 12:30 mit 30 min Mittagspause ...
Wir hätten riesige Einsparungen im Gesundheitssystem. Weniger Krankmeldung, weniger psychische Krankheiten. Menschen könnten sich besser um ihre alternden Angehörigen kümmern, Pfleger würden entlastet. Es hat NUR Vorteile. Jede studie hat bisher belegt, dass bei einer 4 tage woche bzw. Einem 6h tag die gleiche Leistung erbracht wird. Ich frage mich, wann das endlich mal durchgesetzt wird. Es ist mehr als überfällig
Und der Einzelhandel? Bleibt der dennoch 6 Tage geöffnet? Wenn ja, wer bezahlt dann die zusätzlichen Angestellten die man braucht um die 4 Tage woche überhaupt zu ermöglichen?
Entweder die 4 tage arbeitswoche, oder eben mehr urlaub, ich hatte bisher immer "nur" den gesetzlichen mindesturlaub von zuammenhängend 4 wochen. Überstunden waren selbstverständlich. Wenn die 5 tage woche bleibt sollten einfach mal einheitlich 8 wochen urlaub für jeden drin sein, weniger ausfall weil die Arbeiter erholter sind. Wie häufig habe ich jetzt schon von mitarbeitern gehört das der urlaub bei 20/24 tagen vorn und hinten nicht reicht und die schon seither 2wochen krankenschein einplanen, weils vorn und hinten nicht reicht.
Vor allem wäre das die Rettung für die Wirtschaft. Und zwar die einzig wirkliche.
Und wenn alle jeden Tag länger arbeiten, also auch die Mütter, die extra für ihre Kinder auf 6 Stunden gegangen sind, bleiben die Kleinen dann auch länger in der Kita oder wie:D:D:D Das macht doch keinen Sinn, wenn man genau das eben nicht wollte 🤷🏼‍♀️
Wurde in Japan getestet und die Produktivität ist gestiegen
Ich habe gehört das es sogar eine Studie darüber gibt. Daraus solle hervorgeganen sein, dass dies Wirtschaftlich kein Problem währe. Im Gegenteil sogar. Aber eben, höhren-sagen... Ob das auch stimmt....
Wird nicht funktionieren. Wein es muss ja erst mal ausgeknobbelt werden, welcher Tag dann in Frage kommt. Wir können uns nicht mal bei der Frage Sommer- oder Winterzeit einigen.
Mit einer vernünftigen Besetzung und Planung, könnte dies sogar in der Pflege machbar sein. Aber sind wir mal ehrlich.. Bevor das passiert gibt es die Rente bei Eintritt des Todes
Bei uns wird das so gemacht, mit 3 Ärzten ist das aber auch gut umsetzbar trotz 5 Tage Woche, es klappt wunderbar und alle sind zufrieden, weil ihre Erholungsphase größer ist😊
Ich bin wie ein Söldner, ich liebe arbeiten, es macht mich unfassbar glücklich. Deshalb arbeite ich fast jeden Samstag im Jahr, mein Chef begrüßt es und mein Konto sowieso. Es ist eine völlig subjektive Angelegenheit, ich kann für niemanden sprechen außer für mich und meine persönlich Meinung könnt ihr dem o.g Text entnehmen. 😋😜😉🙈
Jojo viele Arbeiten sechs oder sieben Tage die Woche. Bekommt sowas erst mal den Griff.
Habe ich schon seit Jahren.. Ist echt klasse
Aber bei gleich bleibenden Lohn👍 coole Sache
Eher wie in Norwegen (oder wo das auch war) 6 Stunden Schichten, das soll ja sogar was gebracht haben
Kristina Neumaier Drei mal Arbeiten und vier Tage Wochenende wären angebracht 😄
Meine Kinder meinen - 2-Arbeitstage-Woche mit 5 Tagen Wochenende würde eigentlich reichen.
Der Einzelhandel bedankt sich 🙋🏼‍♀️ unsere Idee war es auch nicht 24/7 auf zu haben, aber es gibt leider weiterhin Kunden die kurz vor Ladenschluss "nochmal eben schneeeell ne Kleinigkeit brauchen" 🙄 früher hatte auch niemand bis 20 Uhr auf und den Samstag gabs auch nicht, ist auch keiner dran gestorben!
Microsoft Japan testet das grade. Die Ergebnisse sind logischerweise mehr als positiv XD
Als wir noch 6 Tage die Woche gearbeitet haben, hat das die Produktivität gesteigert.
Also nie wieder Montag arbeiten? 🤔 Hassen dann alle Dienstag 🤣🤣🤣
Die Arbeitstage in einer Woche spiegeln nicht die Produktivität von Menschen wieder, nur mal so am Rande 😉
In manchen Unternehmen gibt es die Viertage Woche und die Mitarbeiter sind Motivierter und Produktiver, leider dürfen wir in Deutschland Überstunden machen und noch Zweitjob machen um zu überleben.
Solange am Wochenende alles zu hat bin ich dafür
Anne eine gute Überlegung für 2020
Gut das ich seit Jahren in einer 4 Tage Woche arbeite. Ich kenn das gar nicht anders :D
Ich glaub in Japan hat das mal ein Betrieb getestet zumindest ist ja egal wo es war jetzt Schluss und endlich war es wirklich so das die Mitarbeiter in 4 Tagen mehr geleistet haben als wie in 5 Tagen
Das ist ja auch teilweise so! Haben viele Unternehmen leider noch nicht verstanden und probieren es daher gar nicht erst aus... Ist ja auch bestimmt nicht für jeden was aber für andere eben schon...
War früher auf dem Bau normal, man hätte Donnerstag bereits 45h zusammen und ab Freitag frei ... es gibt noch einige wenige Unternehmen, die sich das gegenüber dem Kunden leisten können. Problem ist der Kunde, welcher heute 24/7 Alles haben möchte. Erst heute wurde mir, als Arbeitnehmer, von einem Kunden ein Termin auf Samstag gelegt! Allerdings von mir dankend abgelehnt.
Alles schön und gut, wenn man den freien Tag bezahlt bekommt. Wenn nicht, wirds für Viele eng. Oder fragt doch mal die Selbstständigen, die Ihren Lebensunterhalt dann in 4 Tagen die Woche verdienen sollen. Das Ganze funktioniert nur für gut bezahlte Arbeitnehmer !
Das ist heutzutage in manchen Branchen schon möglich
Ist sogar belegt. In Fernost wurde das schon getestet. 👍
Also ich versteh das Problem nicht: ein Betrieb hat mehr Mitarbeiter als einen, oder? Die drei Tage frei könnten also gestaffelt werden. So kann der jetzige Lebensstil auch aufrecht erhalten werden, oder irre ich mich? Ich sage das, weil einige sagen, dann müssten Bäckereien drei Tage schliessen. Aber es sagt ja keiner, dass dann jeder drei Tage gleichzeitig frei hat.
Exakt so läuft es bei mir ab 😂😍 teilweise bringts des echt teilweise auch nicht
Überlass dass denken den Pferden, die haben ein größeren Kopf... 😜🤣
Sieben Tage am Stück jeweils 12,5 Stunden und dann sieben Tage frei ;-) ist vollkommen in Ordnung xD
Es gibt tatsächlich eine Forma, die das eingeführt hat. Und die Produktivität stieg tatsächlich an.
In Japan hat es funktioniert
Jede Woche 60 stunden plus dazu samstags wenns passt.solange ich Bock habe ..allerdings nebenbei nach der Arbeit.sind wirklich viele einfach faul 😎
So ein Quatsch, es geht doch darum, dass die Mitarbeiter einen Tag mehr frei haben, nicht dass der Betrieb einen Tag weniger geöffnet haben soll. Was hat das mit dem Bäckersterben zu tun? Wenn ich doch einen Tag mehr frei habe, habe ich mehr Zeit, einzukaufen.
Wurde bereits in der Schweiz erfolgreich getestet. Das Unternehmen, dass das getestet hat, hat diese Methode nach dem Test gleich beibehalten. 4-Arbeitstage-Woche und volles Gehalt
Dann wird's das aber mit Sonntag offen eher nix.
Das haben diverse firmen bereits bewiesen und zwar mit 32h/woche und gleichem lohn🤷🏼‍♂️ nur ignoranten meinen, dass in zukunf noch eine 40h/woche notwendig ist..
Absolut👍 Ist doch schon in einigen Studien erwiesen worden👍
Einzelhandel / Supermärkte 3 Tage zu, niemals da bricht für alle Die Welt zusammen
hm... zum glück hab ich abwechselnd zwischen 4 bis 4,5 arbeitstage ist sehr entspannend
Leonie hat bei uns die Produktivität auch nicht gesteigert 😂😂 #woistmeinorangensaft
Juliane Hü bei uns wären es wohl eher 5 Tage frei und 2 Tage arbeiten! 😂😂
kommt mir bekannt vor von einem Kollegen
Macht Microsoft ja schon versuchsweise und hat die Produktivität erhöht.
Und im Gegenzug hätte niemand Bock statt 8 Stunden dann 10 Stunden zu arbeiten
Und in 10 Jahren wollt ihr dann ein 6 Tage Wochenende?
Genau. Gilt das dann auch für den Einzelhandel?
hab da noch nen vorschlag...
denke mal ds es in ein paar dekaden auch so kommen wird
Also in anderen berufen kommt man schon auf eine 12 Tätige Woche, wenn nicht sogar darüber hinaus
Aber ich glaube das es bis zur 10 Generation dan wieder abnimmt weil es wieder normal ist ..
ist stellenweise schon realität .
Johanna Marquardt und Mella Luna sollten wir mal auf der Arbeit vorschlagen vllt wird das unser neues Konzept 🤣🤣🤣🤣🤣
Viktoria Lehmann sind wir mit vier Tagen echt produktiver :D:D:D😂 geschweige denn motivierter 🤔
Daniel Müller das Thema hatten wir den Tag doch erst auf Arbeit 😂😂
Und dann jammern dass Sonntags die Läden geschlossen sind und man am Samstag nirgends zum Arzt kann🤦‍♂️Da hat jemand nicht zu Ende gedacht.
Also für die Gastro würds schon reichen, es auf 5 Tage runter zu reduzieren.. 😂
Durch meine 35h woche, habe ich auch alle 2 wochen nur 4 Tage. Und die Produktivität steigt wirklich. Auch wenn ich theoretisch frei habe, gehe ich in 90% der fälle trotzdem freiwillig arbeiten.
Geht’s noch? Warum nicht gleich zwei Tage arbeiten und 5 Tage frei? 48Std.Woche/ 6Tage , davon 6 Tage Jahresurlaub waren bis in die Sechziger Jahre üblich
Sechs Tage sollst du arbeiten und am siebten ruhen.
Nur um in ein paar jahren anzukommen und zu sagen das ich wieder einen freien tag mehr haben will oder wie?
Hab ich seit 2 Jahren nach 15 Jahren Vollzeit. Ist super 😉
Ich denke, ein Korrekturleser, würde eure Reichweite erheblich steigern.
Wieso nicht 3 Arbeitstage Woche mit 4 Tagen Wochenende?
Bei so was kommt es doch immer auf den Beruf an. In vielen berufen wäre es tatsächlich möglich z.b. bei mir ich arbeite in der Gastronomie eine 4 tage Woche a 10 abzüglich pause würde ich mit Kuss Hand nehmen! Und auch im medizinischen Bereich und überall wo 24std. Service benötigt wird wäre das für alle eine positive Entwicklung. Also liebes Deutschland umdenken ist an der Zeit.
Wo bleiben da die Arbeitsgeräusche? *Peitschenhieb* 🤔
Katerina Kanaki... find ich auch ...können wir das weitergeben :D
Nathalie Schwenkler hatten wir doch gestern erst
Oder halt so aber ne 8-Tage-Woche wär schon premium🤔 Florian Müller
Johanna van Bonn hatten wir es nicht letztens davon? 🤔😅
Gut für Leute mit Festgehalt. Schlecht für Leute, die Akkord und/oder auf Stundenlohn arbeiten.
Wurde von Microsoft in Japan gerade getestet. Die Produktivität der Mitarbeiter ist in diesen vier Tagen gegenüber den fünf Tagen, um 40% gestiegen. Zudem wurde Papier und Strom gespart. Ich denke, dass jeder Arbeitnehmer motivierter, konzentrierter und effektiver arbeiten würde, denn wenn wir mal ehrlich sind, hat jeder von uns zwischendurch mal Freilauf, um mit Kollegen zu quatschen, im Internet zu surfen oder private Sachen zu erledigen., das Arbeitspensum von 5 Tagen wäre meiner Meinung nach somit auch in 4 Tagen zu schaffen . jedoch kann man das natürlich nicht auf alle Bereiche übertragen, außer man würde mehr Mitarbeiter einstellen um die Arbeitszeit auf alle Schultern entsprechend dem Modell zu verteilen.
Dann sitzt du zu Hause und wartest bis du endlich wieder arbeiten gehen kannst.
Dann haben bestimmt die Läden auch nur noch 4 Tage offen, oder? ....und Tankstellen.... und Lokale... und Ärzte... oder gilt der Luxus dann nur für Büroangestellte?
Sowas hat doch schon einmal vor Jahren Carlos Slim vorgeschlagen, damit die Leute einfach wieder mehr Zeit für sich und die Familie haben.
Hoffentlich haben wir bald 6 Arbeitstage Woche 🤪
Egal wie unrealistisch es wäre das Flächendeckend umzusetzen - ich würds feiern!
Kann da nicht mitreden, ich bin Pensionistin und habe einen unbezahlten 24-Stunden-Job mit einer 7-Tage-Woche als Hausfrau, Köchin, Putzfrau, Hausärztin, Krankenpflegerin und Taxi ..... 😜😁
Ja, vorausgesetzt der lebensunterhalt ist weiterhin leistbar !!! Und wenn die Bäckerei 3 tage zu hat ist auch nicht schlimm, denn ich brauch nicht jeden tag frisches Brot !!!
4 Tage a 10 Stunden. Perfekt!!! Es muss ja kein langes Wochenende sein. Dienstag, Donnerstag, Sonntag frei klingt doch auch super. Und das geht ja auch im Handel!!!
Wissen einige von euch noch, als wir uns wie Bolle über den freien Samstag gefreut haben?🤔😂
Haklst 10 Stunden am Tag bist nach 4 Tagen fertig und ruhe
So ist tatsächlich meine Arbeitswoche.
Ich wäre schon glücklich, wenn es keine 7 Tage Woche mehr wäre 😂
Barbara, Wenn ich die Kommentare so lese haben die meisten die Essenz deiner Aussage nichtmal im entferntesten erkannt !
Ist auch erwiesen
Oh da glaube ich ganz fest daran. Ich wäre natürlich dabei
Na mal sehen wie Pflegekräfte das sehen, die auch am Wochenende arbeiten.
Ist klar und dann soll es 3 Tage Arbeit geben dann 2 und am Ende arbeiten wir nur montags 40h lang 😂
Tja und dann gibts die, die 6 Tage pro Woche arbeiten und das 8 Stunden pro Tag
Ich teste das gerade aus... gar nicht so einfach plötzlich soviel frei zu haben
Und ich arbeite gefühlt 7 Tage die Woche 🤷🏻‍♂️
Meine Worte 🙌🏽 oder den Mittwoch frei 🤭😅
Kai Jeske für Gastronomie und Hotellerie kann ich gerne behilflich sein schnell und zuverlässig Personal zu finden ✌️, damit keiner verhungern muss 😎
Oder einfach mal nicht für Leistung bestraft werden 🤐 Wenn mehr vom Brutto übrig bleibt, kann jeder selbst entscheiden ob Teilzeit oder Neuwagen 🤷‍♂️
Gibt es, sind dann 4 Tage mit je 10 Stunden 🤓
Mel Ly vielleicht kommt die Motivation dann vom Urlaub wieder zurück 🤣🤣🤣
Der Einzelhandel sollte dann aber auch 3 Tage frei haben.
Macht das mal im Einzelhandel (ohne Tarifverträge) ....Einige Firmen haben das und ich wäre auch dafür...
Die faulen würden es genießen und sich wünschen, 4 Tage Wochenende zu haben. Die erfolgreichen starten Zusatz Aktivitäten, gründen weitere Firmen oder nehmen eine Zusatztätigkeit an.
Kathi oder einfach eine 3-Arbeitstage-Woche mit 4 Tagen Wochenende 😅🙈
Das nennt man auch 80 % arbeiten. Wenn man dann auch noch genug verdient, ist das supergeil. Hatte ich in meinem letzten job
Stimmt. Mach es schon 5 Jahre. Gefällt mir gut....
Alle Medizinstudenten würden sich über 6 Tage Wochen freuen 🙄
Patrick wäre doch auch was für dich .. 🙊😅 Lara dann müssten wir uns das ganze Theater nur 4 statt 5 Tage antun 🙄😂
Fest davon überzeugt oder nicht Fr.Bikić
Marvin meine Rede! #Freizeitpartei
Na Schatz das war doch deine beste Entscheidung vor 2 Jahren 😍😍😍 Marcel
Heiko Hobirk das wäre die ideale Einteilung für uns,Schatz 🥰💋
Warum versteht jeder 5Tage Woche als Mo-Fr:D:D:D Natürlich gibt es zig Berufe wo 24/7 gearbeitet werden muss aber das heißt doch nicht das jeder Einzelnde 24/7 365Tage im Jahr arbeitet. Hier ist von 4 Tagen Arbeit und 3 Tagen Frei die Rede, wie sich diese auf die Woche verteilen ist mit keinem Wort gesagt worden. Wenn es genug Personal gäbe, könnte man sehr wohl überall eine rollende Verteilung hinbekommen. 4 Tage Arbeit 3 Tage frei...unabhängig von den Tagen.
Sagen wir auch immer 😆🤓
aber das gehalt wäre ziemlich gering ....