Sollte eigentlich Selbstverständlich sein , traurig das der Bauer auch noch darauf hinweisen muss ......... Und bevor sich jemand unnötig über den Kommentar ärgert , ich bin selbst Hundebesitzerin und sammel fleißig 💩 !!
Florian Berikoven mit was sammelt man sonst bitte Kot? Mit Papiertüten oder was? Wenn es eine Alternative gibt dann mal her damit. Ps.: der Natur macht so bisschen Scheiße von Lebewesen absolut NICHTS aus. Im Gegensatz zu Plastik. Aber hab da jetzt keinen Bock ignorante Leute zu belehren. Einfach mal googeln 👍🏻
Es gibt biologisch abbaubare Hundetüten 💁🏻‍♀️ sollte jeder Hundebesitzer haben!
Tanja Zuhmann und womit sammelst du? Mit Plastiktüten? Geil.
Tanja Zuhmann du kannst den urin aber nicht sammeln, solche Schilder verbieten ja den Hunden die entleerung aller Ausscheidungen.
Buket Çetin woher wollen Sie das bitte Wissen?
Tanja Zuhmann ich werd auch angemacht wenn ich den Kot einsammel das der ort kein Hundeklo ist
Carat Elze recht hat er. Warum packt man auf ner Wiese etwas, was in 14 Tagen abgebaut ist, in ne Plastiktüte, die in 500 Jahren noch da ist? Aber es gibt ja Lösungen. Die Pappschachteln oder biologisch abbaubare Tüten.
Buket Çetin dir ist nicht zu helfen
Sehr sinnvoll, um Krankheiten bei Rindern zu vermeiden. Zumal Wiesen und Weiden Privateigentum sind!
Kuhdung = Nitrat im Grundwasser. "Allgemeinbildung kann man sich auch anlesen..."
Nadine Albrecht Jeder Mensch scheidet Nitrat aus, nur an die maroden Abwassersysteme gerade in Großstädten, wo die Nitratwerte am höchsten sind, traut sich aus Kostengründen keiner dran..
Aber: Die Kühe machen doch auch ihr Geschäft in die Salatschüssel ...
Stephan Tewes Pflanzen- und Allesfresserscheiße ist allerdings absolut nicht vergleichbar. Und im Heu sorgt Mist für Schimmelbildung.
Wiesen werden gemäht und als Heu verfüttert. Ausserdem sind Kühe keine Fleischfresser wie Hunde, daher ist die Kotzusammensetzung nicht vergleichbar.
Stephan Tewes die fressen aber auch nur Gras und nicht Rester vom Tisch, Fleisch und was die Leute ihren Hunden so zu fressen geben. Die Kuh frisst den Sch... nicht, oder soll ich dir mal auf deinen Teller sch... Ich esse ja schließlich auch nur das, was du ißt.
Alegna Nnasus schon mal überlegt das es auch klein tiere gibt die fleisch fressen und die kühe das neben bei auch fressen :D:D ist wie dein dummer spruch,du frisst auch scheiße oder was denkst du wie die,die felder düngen :D:D:D
Andrea Consti Alles/Fleischfresserkot ist NICHT das gleiche wie Pflanzenfresserkot. Dünger ist nicht gleich Dünger. Natürlich kann dir mal n Fuchs auf die Wiese kacken und die Kuh frisst es mit. Passiert. Ist natürlich. Aber jetzt überleg mal wie viele Füchse am Tag bzw. in der Nacht vorbeikommen und dann wie viele Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer Hunde Nicht aufsammeln. Schon ein Unterschied oder? Davon ab. Viehweiden, Pferdeweiden sind Privatgrundstück. Ist es dann auch okay wenn ich mein Pferd und Hund in deinem Garten scheißen lassen, weil.. is ja eh Dünger? 🤔
Franzi Hübner omg alter Schimmelbildung entsteht durch schlechtes belüften da das Heu auch einer art atmet und nix von Mist im Heu oder schon einmal gesehen das ein Bauer sein Heu direkt bei den Kühen lagert 🤦🏻‍♂️dazu ist dieser Dünger gesund für den Boden und du sollst hier was mit Pferden haben 🤣
Naja ob das nen Unterschied macht weiß ich nicht 🤣 im Grunde genommen wird so eine Wiese von allen Tieren voll geschissen, explizit von den wild Tieren Und bei dem Im Stall schaut es nicht besser aus oder?
Andreas Hirtler ahha, und in den anderen Kot der anderen Tiere sind keine Krankheiten und alles?
Christian Cotting 1. Interessiert mich das nicht Und 2ten ließ mein Text, da steht kein Unterschied ob es ein Hund macht oder ein wild Tier oder gar die Kühe selber
Sebastian Quietzsch die kühe essen dann einfach die hundescheisse werden krank und müssen geschlachtet werden. darum mögens die bauern nicht.
Ich vermute mal, dass diese Kuhweide an eine Siedlung grenzt, in der viele Hundebesitzer leben, die die Kuhweide als natürliches Auslaufgebiet für ihre Hunde betrachten. Wenn da mal ein Fuchs draufkackt, ist das schon was anderes, als wenn jeden Tag 20 Hunde draufkacken. Abgesehen von den übertragenen Parasiten (siehe verlinkter Artikel oben) macht schon allein die Menge einen Unterschied.
Irina Bartholdy so ist es. Außerdem ist so eine Weide Privateigentum. Es will ja auch keiner das fremde Hunde einem in den Garten scheißen. Da wäre der Aufschrei groß. Es ist schon vollkommen irre, mit welcher Selbstverständlichkeit Hunde überall hinkacken dürfen. Ich lebe sehr städtisch. Sämtliche Gehwege voll. Meine Familie extrem ländlich. So viel Hundescheiße wie im Garten meiner Großeltern liegt ist schon echt irre. Die haben nichtmal einen Hund.
Naja jede Sache hat ihre zwei Seiten. Der Artikel liest sich doch gleich ganz anders.
Sebastian Quietzsch 🙈
...und die Natur schlägt sich mit der flachen Hand auf die Stirn ;)
Oder die Wanderer und Radfahrer, die könnten durchaus auch Hundetüten verwenden
Janice Hahn ziemlich dummer Kommentar...Hunde sind wirklich ein Problem, bzw deren Halter..kotzt mich selbst an als Hundehalter..man wird überall schief angesehen und irgendwie auch zurecht, wenn ich die vielen Haufen überall liegen sehe..zum Glück wohnen wir jetzt in nem Eigenheim aufm Dorf..
Janice Hahn und wenn sie Hindetüten nehmen werfen sie die mit samt der Scheisse ins hohe Gras.
Oder legen sie mitten auf die Straße oder - auch sehr kreativ - knoten sie an den nächsten Zaun.
Robert Richter 😥
Vor allem weil Rehe,Füchse, Wildschweine und sonstige freilebende Tiere viel mehr das Ganze als Toilette benutzen 😄
Kühe setzen ihren Mist auch auf die Wiese ....
Ja aber die Wildtiere können wir nicht beeinflussen außer durch Zäune und Hundehalter können sich darum kümmern das sowas nicht passiert.
und wieder mal sind in den Augen der Kommentarschreiber nur die Hundehalter die Sünder
die salatbar die voll mit pestiziden und anderen giften ist .
An der Nordsee ebenfalls. 😂
Sich über Hundes heisse aufregen!! Aber schön Unkrautvernichter von den Feldern reinhauen!!!! Genau mein Humor😂😂
Immer wieder die gleiche Diskussion! 😤 Dabei ist es so einfach: Privateigentum ist nicht öffentliches Eigentum! Dabei ist es völlig irrelevant, was und wie mein Hund ka...t. Wozu also jedesmal das Hin und Her mit Ja, aber ... :D Habe selbst 2 Hunde.
Da beginnt die Steakbar meines Hundes und nicht sein Klo 😉
Patrik Bischof habe gerade Rindfleisch für meinen Hund gemacht 😉
Hinkacken ist ja nicht das Problem.... Sondern das die Leute die Haufen nicht entsorgen!
Hat dein Sohn keine Augen? 😂
Azad Pici und genau wegen solchen Leuten wie Sie können Kühe krank werden und eine Todgeburt haben herzlichen Glückwunsch
Azad Pici Dein Ernst? 😒
Azad Pici Grüße von meinem Sohn der regelmäßig in deine Ignorant liegen gelassene 💩 tritt! Sehr lecker!
Ich zahl doch Hundesteuer, soll die Gemeinde es weg machen wofür zahl ich denn. 🤷‍♂️
Marco Gerlach oft sind es ja BERGE von Haufen! Bei nem Rotti (beispiel) haste ja fast ne Kuhfladen Größe.
Daniela Offer genauso ist es. Leider lassen 70% den Kot des Hundes liegen...sehr traurig
Wenn ein Pferd irgendwo hin scheißt oder der Acker knietief in Kuhscheiße versinkt ist das alles in Ordnung aber wehe nen Hund kackt auf die Weide 😂😂😂
Alexander Nieznany setzt euch doch mal mit der Zusammensetzung der Scheisse auseinander. Es hat schon seinen Grund warum man Hundehaufen aufsammeln muss.
Ich frag mich bei solchen schildern dann immer wo die Hunde dann noch ihr Geschäft erledigen dürfen? Und was machen die Füchse, Marder, igel, ratten etc?
So ein geiler Schwachsinn 😂😂😂 und mit em Traktor Tonnenweise Gülle aufs Feld fahren 🙈 Die Menscheit verblödet immer mehr.
Aber der dicke Pferdeapfel ist lecker oder was 😂
Leni Wilbrandt da gibt's so was das nennt sich eine "Hundekot-Tüte" damit kann man ganz toll die Kaka von seinem Wau weg machen 😉 bin selbst Hundebesitzerin und übrigens auch Pferdebesitzerin und ich hab ebenfalls wenig Lust darauf dass mein Pferd Hundekot im Heu hat...
Leni Wilbrandt Google mal den Unterschied :)
Hmm schon gesehen das Eltern ihren Kindern erlauben die salatschüssel als Toilette zu benutzen.. sind nicht nur die Hunde... 💁‍♂️
Ich vermute ganz stark dass es erfahrungsgemäß leider nur wenige der betroffenen interessiert.
Dennis Merx es sind nicht nur die Hundehalter, sondern auch Du
ein bischen widersprüchig ist es schon; die kuh scheißt in ihre eigene salatschüssel 🥴
Michael Logemann das nennt man natürlichen Dünger, was man von Hundekacke nicht behaupten kann 😉
Aber nicht in deinen Garten...
Aber die Kuh kackt doch selbst in ihre Salatschüssel oder habt ihr mal ne Kuh gesehen die in den Stahl auffen pot rennt? 🙄🤔
Ach, und weil die Kuh das auf privatgrund macht, rechtfertigt das, dass der Hund der NICHT zum Privatgrundstück gehört, dass auch macht. AhaAhaAha
Dogan Özk Pflanzen- und Allesfresserscheiße ist allerdings absolut nicht vergleichbar. Und im Heu sorgt Mist für Schimmelbildung.
Dogan Özk Dürfen Kühe zwecks Gleichberechtigung in die Gärten der Hundebesitzer machen:D:D
Dogan Özk Die wohnt da ja außerdem auch, oder? Da hat kein Fremder, auch kein Hund, was verloren. In der Stadt lässt auch keiner seinen Hund durch fremde Gärten rennen, dabei ist das genau das gleiche.
sagt das bitte auch denen >>>>>> 🐁🦊🐦🐈🐄🐇
Lia Burk und auch den Nichthundehaltern
Lia Burk Das ist überhaupt nicht das selbe. Das alles sind wilde Tiere, aber du bist der Hundebesitzer/-halter und bist dafür verantwortlich was dein Hund macht.
Drunter sollte noch draufstehen, liebe Rehe und Füchse und Wildschweine. Ihr gehört auch dazu!!!🤣😋
Als Hunde Besitzer der die Hinterlassenschaften weg macht. Möchte ich euch nur mal zu denken geben wenn ihr das nächst mal am Ufer vom Fluss oder im Schwimmbad sitzt/ lieg. Zudenken geben welcher vogel hat von 2 tagen dahin geschissen wo du grade dein Hintern und kopf hattest. Da macht auch keiner ein Fass auf. oder das Kühe in ihrem dunk in den Feldern stehen. Oder Pferdeäpfel selten weg gemacht werden vom Reiter. Oder der klärschlamm von jedem in Kläranlagen zum düngen von Feldern benutzt wird. Also klar entsorgt man. Aber man sollte auch die Kirche im Dorf lassen.
Sascha Zey 👍🏼 sehe ich ähnlich. Hier redet man wohl bemerkt von Kuhweiden, oder anders gesagt scheisst die Kuh sich täglich selbst in den Salat.
#Dünger
Nur aus Fehlern kann man lernen. Leider ist es in unserer Gesellschaft immer mehr verpönt, Fehler zu machen
Respekt an das Eingeständnis deiner seits, schafft nicht jeder
Mi Ro Nein, eben nicht.
Dünger von einem fleischfresser? Interessant 😂
Ihr schmeißt soviel Gülle in mein Essen......ich weiß nicht was schlimmer ist
Na wenn das so ist nutzen wir zukünftig wieder das wohngebiet nebenan 🤷🏻‍♀️🤦‍♀️
Als wenn DAS gerade das Problem in der Viehhaltung wäre.....
Sehr kreativ 👍👍👍👍
Traurig, dass es sowas geben muss. 🙈
Die meisten kennen wohl den Unterschied nicht , darum so Kommentare wie: " aber die Kuh kackt doch selber hin" ....🤦‍♂️ Gut, das es solche Schilder gibt, auch wenns irgendwie selbverständlich sein sollte.
Aber doch auch das Klo der Kuh, oder?
...das müsst ihr dann nur noch Fuchs, Wolf, Reh, Hirsch und Co erklären...
Blödsinn.. Die Kuh scheißt sich dann also selber in den Salat.. Ja. 😉🙈, man man..
Hunde müssen nun mal auf Toilette 🤷🏽‍♂
Michael Macron aber net auf fremdem Eigentum. Warum kackt er net in deinen Garten? Oder soll ich in deinen? Muss schließlich auf auf toilette
Wie sich hier alle aufspielen 😂 Ich sagte der Hund muss auf Toilette, der Rasen ist des Hundes Toilette. Das ist nun mal so!!! Ordentlich erzogene Hunde machen auf den Rasen, meine gehört dazu. Schlecht erzogene machen auf den Gehweg. Und was auf dem Rasen passiert das muss als Endergebnis der Halter übernehmen. Guter oder Schlechter Halter
Klar. Der Hund muss. Und der Halter muss den Dreck weg räumen. Ganz einfach! 😊
Michael Macron und ihre Herrchen und Frauchen können nun mal einfach die Kacke einsammeln und alle sind zufrieden 😉 hab selbst eine Hündin und so ist es halt 🤷‍♀️
Du musst auch aufs Klo. Spülst du deine Hinterlassenschaften nicht weg? Benutzt du keine Bürste und wäscht dir die Hände?
Bin kein Hundebesitzer...aber scheisst die Kuh nicht auch in ihre eigene Salatschüssel🤔
Einmal die Erklärung für alle die, die immer sagen, dass der Hundekot auf den weiden nicht schlimmer sei als Gülle von den Nutztieren. Der Hund ist der einzig bekannte Endwirt von dem einzelligen Parasit Neospora caninum. Die Hunde scheiden diesen Parasiten über die Exkremete aus. Kommt dieser in das Futter der Tiere und schließlich in die Mägen der Kühe kann so kann dies Aborte verursachen. (Aborte sind Fehlgeburten) Meistens tritt dies im 5 - 6 Monat auf. Dies kann sich zu einer Seuchenhaften Ausbreitung der Aborte ausweiten (Epedimie). Ich hoffe die Hundehalter haben dafür Verständnis. Haben zuhause selbst einen Hund✌🏼
Die Kuh möchte sich schließlich nur selbst in ihren Salat schei**en.
Die Kuh scheißt sich doch selbst in den Salat 😂😂
Elena Karl hahaha😅 scheiß Angie, die verkackt oft das Essen der anderen.. wortwörtlich😅😆
gut das die kühe stubenrein sind :D :D :D
Ich nicht ich lass es immer liegen von der Natur für die Natur 😉
Werte Fr. Simon. Habe den Eindruck dass du keine Ahnung hast von dem was du schreibst, sorry.
Ja ja Tonnenweise selber scheisse aufs Feld verteilten 🤮und das Dorf stinkt eine Woche lang das ist ok🤮🤮
Biodünger 🤷🏼‍♂️ aber schön weiter weinen ökos 😂
Fragt sich nur wer mehr auf den Salat scheißt 😱
Die Kuh Kakt ja selber in ihr eigenes Essen 😉
Also kackt die Kuh auf Ihr eigenes Essen?
Wenn mein Hund jetzt 💩 muss dann wird es weg gemacht ganz einfach
Dessen Kuh kackt aber selbst in die Salatschüssel :P
Aber Ihre Kuh kackt doch selber in ihren Salat 🤣
Chiara, die Kommentare 🤦‍♀️😂😂😂😂😂
Schon mal in einen Kuhfladen getreten :D
Sylke Brand das Schild brauchen wir auch. Aber für Pferde
Sabine wehe deine Hunde machen in das Essen meines Essens😂😎
Reicht wenn die Kuh in ihren eigenen Salat kackt :-D :-D
Ronja, braucht ihr 😁👍🏼
Gut, dass die Kuh in ihre eigene Salat Schüssel sch**ßt.
Danny Zoé das braucht ihr auch
Caroleine das hat Vino zu respektieren 😂
Des könnte auch von dir kommen Brigitte Tamm 😂
Mar Kuss bestes Schild! ☝🏽
Mike No hahahaha warum muss ich an ihn denken Xenia Geisel 😂😂😂
Jeanette Mai sowas sollten wir aufstellen 👆👌
Sabine Hutte so seh ich das auch 🤔
Jessica Kastner das wäre doch was für euch
Pascal Trausch weini stellste die op? 🤣
Sehr kreativ hut ab 👍
Richtig👍
Genial!!!!
Cool 😎 und richtig
Jens Reuter sollte man hier vielleicht auch überall mal aufstellen
Ob die Hunde das lesen können 🤔
in Oberstdorf gesichtet....😀
Herrlich!!! 😂
Na das sag dann mal den Kühen 😁
Hmn, ich versteh jetzt den Witz ned
Super 👍
"Getroffene Hund bellen" 😉
Super ...👍
Der meint wohl Nitratverklappungsareal
hmm und die kuh scheißt in ihren salat 🤔🙄
Hanna da ist es 😂🤦🏼‍♀️
Florian ☝🏻 nur die Kuhlis ☝🏻☝🏻☝🏻
endlich
Benne das brauch ich auch bald 😍😂
Linda Lu für hinterm Haus 😂
Mega gute Aktion. . 👍😁
Mimimi...
Marcel Bolz obs nicht witzig ist
Konrad Stolz des solltest an deine wiesen aufstellen 🤷🏻‍♂️😅
Melanie für Hilde😂😂
Marcel Wietek was hat das mit meinem alten Auto zu tun😂
Komisch dass es solche schilder nicht für Plastikmüll und Dosen gibt.
Die schmeißen in Ihre eigene Salatschüssel. Da ist es doch egal, ob da denn noch mini köttel liegt. 😅👍 Ps: trotzdem mit der Tüte aufheben! Auch wenn diese in 1000Jahren nicht vergammelt ist.🙈
Ach ja und wo Kackt die Kuh hin? Was soll das? Schon mal son ordentlichen Kuhfladen gesehen? So ein Hund brauch dafür ne ganze Woche!
Ich glaube die meisten verstehen echt nicht worum es hier geht, aber gesundes Fleisch wollt ihr Essen. 🤦 einfach Beutel mit und Problem gelöst. (Für die erst jammern dann lesen?! Es geht um Krankheitserreger)
Naja da die kühe nutzen diese auch als klo also da kommt es auf ein hunde Haufen was für die Insekten welt genauso wertvoll ist auch nicht an 👍🏻
Leider sehen das viele Hundebesitzer nicht ein, die Hinterlassenschaften ihrer Hunde mit zu nehmen, nicht mal mitten auf dem Gehweg. Schade eigentlich, denn die Hunde können ja nie für ihre Besitzer
Viel schlimmer sind die Hinterlassenschaften der Menschen. Denn auch Kühe müssen mal. Und auf Toilette gehen sie nicht. Sch... ist nach 4 Wochen weg. Müll dauert dann doch ein paar Hundert Jahre mehr
Hoffe die Hasen, Katzen Vögel etc. können das auch lesen!! 😜👍🏼
Ich bin Hunde Besitzer und für mich ist das ok,wir Hunde Besitzer haben eine Verpflichtung die leider sehr wenige nachgehen und wenn's stunk giebt regt sich jeder auf
Dennis, da fällt mir nichts mehr ein... Man sollte hier unbedingt auch einen toilettenbereich für die Kühe einrichten, damit ihr Salat auch nicht vom eigenen dung verunreinigt wird. Danach sofort in die Wälder um hier „artgerechte“ Bereiche für jede Gattung von Tieren einzuzäunen. Nicht, das dass das Schwein noch in Berührung kommt mit kot vom Reh
aber tonnenweise kuhscheiße verteilen und somit nicht nur ihr salatschüssel verunreinigen sondern auch unser grundwasser ist ok. ja klar👍 aber egal ich räume trotzdem die riesen haufen von meinem 3 kg hund weg. haupsache es macht die armen kühe des massentierhaltungs bauer nicht krank🤬
So langsam geht mir dieser ganze Hype um die Hundekacke ziemlich auf den Zeiger. Warum werden immer wir Hundebesitzer zu Recht gewiesen, abgesehen davon, das ich die Hinterlassenschaft meines Hundes immer eintüte. Was ist mit Freigängerkatzen und anderes Getier. Wir haben hier bei uns schöne Weinberge, wo ich auch mit dem Hund laufe, und was muss ich sagen......ich muss den riesengroßen Haufen der Pferde ausweichen.........die übrigens mitten auf den Weg sch.........also lasst mal uns Hundebesitzer endlich in Ruhe unsre Runden laufen.......echt jetzt
Falsch.... Hier beginnt die salatschüssel meines essens und nicht die Toilette meines Haustieres
Frage mich wo gehen die Erntehelfer auf Toilette im Feld? Ich wohne in einer solchen Gegend. Ganz zu schweigen von dem Müll und Reste vom Essen von den Menschen die in den Plantagen arbeiteten.
Ich nehm den 💩meiner Hunde immer und überall mit. So macht man das, als anständiger Hundehalter nunmal. Trotzdem find ich so ein Schild übertrieben. Und ich frage mich, ob Katzen das auch lesen können..
Es interessiert doch eh die wenigsten Hundehalter
Britta Paulus, Sorry das ich es so sagen muss aber ja.. Denn nicht nur Hunde laufen über Wiesen, Felder und Co. Warum soll allein hundekot für das krank werden der Kühe verantwortlich sein?
Wo liegt denn da das Problem? Auf einer Wiese gibt es unzählige Tiere, die dort ihre Notdurft verrichten. Und wenn Kühe auf einer Weide stehen, tun dies dort sogar auch. Also wo liegt das Problem, wenn nun auch Hunde auf eine Wiese, die natürlich kein Park oder Spielplatz ist, ihre Notdurft verrichten?
Einige sollten sich mal schlau machen, was Hundekot für Krankheiten bei Mensch und Tier auslösen kann. Allein was für Parasiten enthalten sein können.
Kathrin Silkenstedt Ich weiss das es wahr ist, aber Katzen und sämtliche andere Tiere sch*** auch überall hin. Und ich glaub kaum das dieses weniger gefährlich ist.
Und ist das allein dann eine Erlaubnis für Hunde? Das wäre ja dann so ungefähr nach dem Prinzip, wenn alle was machen, mach ich das auch. Genau diese Denkweise ist aber das Problem. Man sollte sich erstmal fragen, was man anders machen kann, als andere. Wo also ist das Problem sein Hund nicht auf ne Wiese kacken zu lassen? Und es dann auch einzusammeln
"nein, du darfst hier nicht pinkeln. Erst in einem Kilometer, wenn die Wiese aus ist." Finger hinten reinstecken und Hund weiterschleifen 👍💪 Mach ich auch immer so.
Da ärgere ich mich auch als Hundehalter über Leute die die Weiden als Trainingsplatz und Spielwiese für ihre Hunde benutzen. Wenn ich zu denen dann sage,dass ich mit meinem Hund nachher in ihren Vorgarten komme , um mit ihm da zu spielen, werde ich blöd angehen
Und die Kuh die genüsslich ihren Salat frisst geht anschließend brav aufs Töpfchen. Ganz geschweige vom wohlduftenden Güllefass, das viele Bauern gern spazieren fahren.
drauf geschissen
Nicht nur für die Kühe , für meinen Hund wäre das genau so eine Salatschüssel 😂😂😂
Egal wie es die Hundehalter sehen, Felder und Wiesen sind nun mal privat Besitz, der Landwirt könnte ja auch bei den Hundehaltern mal ein Fass Gülle abladen 🤔
Ich hoffe, die Kuh darf ihre Salatschüssel auch in einem artgerechten Umfeld genießen. Wir räumen die Hinterlassenschaften unseres Hundes immer weg...nur so am Rande.
Dann bitte auch genügend Mülleimer für die Kacktüten hinstellen 🤷‍♀️ Und auf der anderen Seite wird sich über zu viel Plastikmüll beschwert. Hundetüten aus Baumwolle habe ich zumindest noch nicht gesehen ... Man kann's niemandem recht machen 😂
Außerdem werden hier felder zur futterernte gemeint und keine eingezäunten weiden auf denen kühe stehen. Es sagt keiner was wenn es frisch abgeerntet wurde dann hat der hundekot lange zeit zu verschwinden bis das grass nachgewachsen ist nur auf wiesen und äckern die bald geerntet werden find ich es eine sauerrei! Deshalb gilt für mich die ausrede kuhmist und pferdeäppel nicht weil der bauer düngt so früh dass es in die erde kommt bevor es meter hoch wird das grass und reiter wissen auch dass sie nicht durchs hohe grass reiten sollen. Man darf da als hundebesitzer gerne auch den ein oder anderen reiter und hundegassigänger aufklären.
Auf den Punkt gebracht.
Hoffentlich können auch die Füchse, Wildschweine, Hasen und Rehe lesen🤣🤣🤣
Genau!!!!
Na dann wollen wir mal hoffen , das die Hunde lesen können , es den Herrchen weitersagen ,denn die Herrchen können es ja wohl nicht !!!! Nein , ich bin kein Hundehasser da ich selber einen hatte. Ich habe aber von Anfang bis zum Ende seine Hinterlassenschaften immer weck gemacht !
Ich finde es klasse ✌
Ich erlebe immer wieder, wie wenig es manch einen Hundehalter dies interessiert....hinter unserem Grundstück beginnt ebenfalls eine "Salatschüssel" und einige Hundehalter interessiert es nicht und die haben dann generell keine Tütchen in Benutzung...
Und wohin 💩die Kuh?
Aja, später beschwert sich noch jemand über den eigenartigen Geschmack im Gulasch
Da werden ja die Veganer neidisch
So ein Schwachsinn. Finde Raucher, die ihre Kippe überall fallen lassen, deutlich schlimmer.
🐮🐂🐄😀
👏👏👏👏👏
👍👍👍
Hundehalter mit Hirn und Verstand haben Beutel dabei 😉
Eine Kuh macht doch selbst auch auf die Wiese und das sind viel größere Haufen als die von Hunden.
Wer bitte (die Kuh jetzt) scheißt denn in die eigene Salatschüssel?!
Es ist Wahnsinn wie viel hier ihre Meinung schreiben und null Ahnung haben warum das Schild da steht und wie gefährlich Hundekot für Kühe ist. Wobei ein paar dämliche Aussagen ziemlich amüsant sind. 😭😭
Vor hundert jahren haben etliche tiere auch auf die weide gekackt und keinen hats gestört. Die kühe kacken doch auch selber dort hin🤦🏻‍♂️
Ey Logik... Hundescheisse in eine PLASTIKTÜTE packen.... In eine Tonne schmeißen... Wie lange braucht es zu zersetzen? Bzw bearbeitet werden? Nach 2 Tagen ist die Scheisse auf dem Rasen nicht mehr da! Wetterungsbedingt! 🙄🙄🙄🙄😑😑😑
Klar und jeder Fuchs Hase und die Rehlein scheissen auf den Acker 🤪🤪🤪
Die Kühe kacken sich doch selber ins Essen 😅
Die die ein Hund haben , jedoch die Scheiße liegen lassen , lieben ihren 4.Beiner nicht !!
Interessiert nur viele nicht. Am besten noch den Hund mitten ins frisch gemähte Gras scheißen lassen... was wir da schon Diskussionen hatten 🙄 gibt schon viele sehr ignorante Hundehalter
Wie sich hier viele darüber aufregen. Ja, frei lebende Tiere benutzen die Wiese wahrscheinlich auch als Toilette, diese haben in der Regel aber keine faulen Besitzer, denen es egal ist wo ihr Tier hinkackt...🙄
Den Haufen nehm ich in die Tüte und schmeiß ihn weg. Doch neuerdings wird sich ja selbst dann aufgeregt wenn der Hund auf die Wiese pinkelt 🤦🏼‍♂️ Das macht die Kuh natürlich nicht die geht immer fleißig ans pissbecken für Kühe 🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️
Aha. Die Kühe scheissen also in ihren eigenen Salat? 😂
oh Mann... warum kann in Zeiten, in welchen es Google gibt, ein denkender Mensch nicht mal nachlesen, wieso Hundekot auf einer Kuhwiese tatsächlich ein Problem ist, bevor er hier in Kommentaren seinen geistigen Fäkalien Raum macht.....
Aber Die Kuh scheißt nicht auf ihren Salat :D Müll und anderen Unrat verstehe ich ja , aber Hunde Kacke :D =)
Das ist aus der selben sinnlosen Kategorie wie das Schild "Eine Wiese ist kein Hundeklo." Na was denn sonst? Meinen die feinen Damen und Herren denn, dass der Hund da irgendeinen Unterschied sieht? Kann ich immer nur den Kopf schütteln, wie weit sich manche Menschen von aller Natur verabschiedet haben, dass sie allen ernstes glauben, sie könnten Tiere verbieten, dort ihrer Natur nachgehen, wo es ihnen passt. Aber der Mensch ist sich halt für nichts zu schade...
Wer samelt scheise von denen die in freiheit leben🤗
Ich gehe jeden Tag mit meinem Hund spazieren. Und was ich da alles für Müll von Menschen am Straßenrand, in unseren Wäldern und Feldern sehe, da platzt mir der Kragen!!!! Also erst mal sollten Menschen ihren Müll richtig entsorgen, bevor man auf Hunde los geht!!! Weil Hundehaufen verrotten immer noch, aber Plastikmüll nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und oberschlaue, die ihre Hundehaufen mit der Plastiktüte aufheben und dann auch noch mit der Plastiktüte auf den Boden schmeißen und dort am Boden liegen lassen, das sind dann die, denen man so garnicht mehr helfen kann 👍🏼🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️
Schön Scheisse in Plastiktüten packen, die 200 Jahre zum Zersetzen brauchen... sowas beklopptes kann nur Menschen einfallen.🤦‍♂️
Mit dem Unterschied das die Kühe gleichzeitig fressen und scheißen und der Haufen zehnmal so groß ist.
Silke Bach Christine Laschtowitz😂😂 das stellen wir bei dir auf wenn wir das nächste mal kommen 😂❤️
Erstens nehme ich den Scheiss des Hundes immer mit einem Hundesack auf und zweitens scheissen deine Kühe selber in ihre Salatschüssel!!
Und für seine Kühe hat er dann ein Dixi aufgestellt? 🤔
Im Gegensatz zum Hund ist die Kuh jedoch ein Tier, dass in seine eigene Salatschüssel scheißt.
Die Hundekacke verrottet schnell und fällt neben dem Kuhfladen kaum auf 🤣🤣🤣 und zur Not setzen wir Gifte ein damit die Kuh nur gesundes Gras bekommt 🤣🤣🤣
Sophia Dikastes iwie liebe ich dieses Schild :) ich brauche jetzt auch unbedingt eine Kuh, damit ich dieses Schild aufhängen kann :p
Bau hald einen Zaun drum herum, du Hooligan
Also kackt die Kuh in ihren eigenen Salat :D
Aber die Kuh kackt sich selbst in die Salatschüssel xD
Und warum darf dann die Kuh die eigene Salatschüssel als Klo benutzen?
Meine fresse was sich die Leute wieder über Hunde Aufregen das ist zur Zeit schlimm. Dürfen nirgendwo hin kacken dürfen nirgendwo frei laufen und dürfen nirgendwo mal bellen es wird sich immer nur beschwert. Das wir den Tieren aber ihren natürlichen Lebensraum nehmen stört keinen. Ganz ehrlich wenn es doch so sehr stört und kalt lässt rottet die Tiere doch gleich aus, aber hey dann wäre man ja wieder nen tierquäller. Junge junge was wir für ein dummes Volk sind ist nicht normal. Der Mensch ist das schlimmste Tier auf der Erde ✌🏼 akzeptiert es und steht da dazu
Die Kuh scheißt ja eh selber in ihre salatschüssel
Gibt es eigentlich irgendeine Gruppe, die nicht auf die Hundehalter einprügelt? Jogger, Radfahrer, Bauern. Bauern die aus 5000 Liter Fässern ein gärendes Gemisch aus Kacke und Pisse auf's Feld spritzen, die Düngemittel ausbringen, die in den meisten anderen Ländern verboten sind. Die den hier so gepriesenen Pflanzenfressern alles mögliche ins Futter mischen um sie zu mästen. Die Antibiotika zur Massenproduktion verwenden in rauhen Mengen und damit nicht unerheblich zu multiresistenten Keimen beitragen. Jetzt steigen wieder hunderte Bauern auf die Barrikaden. Aber genauso wie man nicht alle Bauern über einen Kamm scheren kann, kann man das ebensowenig mit Hundebesitzern machen. Ich habe wirklich in jeder Tasche Kotbeutel. Und ich verurteile Hundehalter, die ihren Hund in meinen Vorgarten scheißen lassen. Also leben und leben lassen, denkt mal darüber nach. Im Wald kreischen Jäger, Förster und Mountainbiker. Im Feld Bauern und Ökos. Sollen wir auf der Autobahn spazieren gehen:D:D:D Hirn einschalten und mal drüber nachdenken.👍🏼👍🏼👍🏼
Die Kuh wird denk ich mal net die Scheiße fressen. Außerdem was labert er, die ballern doch selber Scheiße auf ihre Felder o.O
Wenn Sie Ihrer Kuh beibringen, nicht auf ihren Salat zu scheißen....
Steht in Olfen auf einer meiner Laufstrecken....😂
Aber seine Frau auf der Wiese essen lassen ist auch nicht die feine Art. 🤪😂🤣
Bei den Kühen fällt doch auch hinten was raus oder haben die an der Wiese ein Dixiclo?