" />

Made My Day

Und wer seinen Führerschein freiwillig abgibt weil er weiß dass er im hohen Alter nicht mehr fahren sollte sollte gratis Bahn und Bus fahren
wenn ich alt bin fahr ich trotzdem egal ob ich nur noch1 hoden habe
Gregor Hruby sollen aber für die jungen die nicht fahren können auch zählen
Als ob Rentner zukünftig noch Geld für Autos hätten 😉
Gregor Hruby meine tante ist 70 und top fit geistig und körperlich fitter als ich wieso sollte sie als topfitte den lappen abgeben das sollte individuel entschieden werden ab nem gewissen alter muss man zu nem test aber nicht einfach einsammeln
warum sollten sie gratis fahren dürfen :D
wow wer freiwillig vernünftig ist ... verrückt.
Eure Kommentare sind so kindisch... 🤣🤣
Sanchez Renato Hahahahahhaha Ehrenmann
Das autonome Fahren regelt alles. Führerschein braucht in Zukunft auch keiner mehr.
Peter Doldy können du schreiben deutsch🤣🤣🤣
In Luxemburg sind ab dem 1. März 2020 alle ÖV kostenlos und das für jeden :)
Marco Weichel 10 Jahre? In 10 Jahren kostet ein Bayern Ticket statt 25 Euro 60€ weil die Bahn nie pünktlich ist und daher die schwindenden Kunden ausgleichen muss
gib uns ca 10 jahre dann sind wir auf dem selben stand... wenn wir glück haben
Patrick Weigelt hallo? wir reden hier von deutschland nicht bayern 🙄
Der ÖPNV wird in D nie gratis sein (kostenlos geht nicht, da der Steuerzahler dafür aufkommt), da sich D noch nie positive Sachen von seinen Nachbarstaaten abgeschaut hat. Man hat immer das Gegenteil gemacht oder Projekte übernommen die gescheitert sind.
Dass bei uns der Transport gratis sein wird hilft hier keinem weiter. Er funktioniert nämlich überhaupt nicht
und womit werden dann die busfahrer und co bezahlt?
Jeff Junck glaub mir in luxemburg klappt der öffentliche transport genau so wenig
Noch ein Grund warum ich nach Luxemburg umziehen sollte 👌😂
In Wien gibt es das Jahresticket für die Öffentlichen Verkehrsmittel um 365€. Und das für jeden😁
Kostet es im Schaltjahr nen Euro mehr...:D 🤔
Tobias Joppich das ja Hammer, ich Zahle hier in Deutschland 120,- Euro jeden Monat -,-
Tobias Joppich Wallah in Luxemburg ist alles gratis ab 2020😂
Tobias Joppich ich Zahl in na Kleinstadt mit 40.000 Einwohner wo der Bus immerhin von 5-20:30 Uhr fährt und am Samstag sogar bis 19:30, Sonntag fahren Sie erstaunlicherweise von 11-19:30 Uhr und nur stündlich, ansonsten immerhin halbstündlich und dafür darf ich 34€ im Monat zahlen als Azubi, ansonsten wären es so um die 50€ glaub ich 😅
Tobias Joppich krass, dachte immer Wien ist so teuer
Schüler fahren für 1€, Rentner fahren für 1€ und diejenigen, die das finanzieren, zahlen gesalzene Preise 🙄
Natalie Streck Schüler und Rentner haben aber kaum Geld. Die einen haben ihr Leben lang eingezahlt und die anderen werden es noch. Immer dieser Neid....
Solche hohlen Aussagen können nur Menschen machen die derart unreflektiert sind, dass sie wohl vergessen haben, dass sie selbst einst Kinder waren und irgendwann einmal Rentner sein werden. Solidarität existiert nicht nur dann, wenn sie dir nützt.
Natalie Streck Schüler und Rentner haben aber nicht einmal die Möglichkeit mehr zu verdienen/ überhaupt was zu verdienen. Ein normaler Arbeitnehmer wie du, ist dann wohl selbst dafür verantwortlich was er verdient
Lisa Hellwig ist kein Neid. Ich verdiene auch nicht dir Welt und zahle monatlich 80€ für die Fahrkarte. Jeden Dezember werden es 2€ mehr. Beamte fahren umsonst. Die haben auch kein kleines Einkommen...
Natalie Streck das war jetzt aber wirklich ein vorzeigbares Gegenargument!
Natalie Streck und du meinst, dass du mit den 80€ im Monat die ganze Infrastruktur des ÖPNV aufrecht erhältst? Das kostet dich doch nur 80€, weil alle Steuerzahler (und jetzt kommts: selbst die, die im Jahr ganze 0 mal Bahn oder Bus fahren) diese subventionieren.
Und du hast die Möglichkeit an Ende des Jahres durch Steuern dein Geld zurück zu bekommen also wo ist das problem?
Es ist immer wieder schön zu sehen, wie schnell bei einer sachlichen Diskussion solche "hohlen" Kommentare auftauchen, weil einem sonst keine sachlichen Argumente mehr einfallen :)
Re Né Klar gibt es Rentner und Schülerjobs.
Sag das meinem Arbeitgeber 😆
Arme Natalie Streck, gleich ein Shitstorm für eine Aussage, die doch wahr ist. Manchmal frage ich mich, warum ich überhaupt noch auf Facebook gehe. Diese Wadenbeißer in den sozialen Netzwerken sind wirklich entmutigend.
Rentner und Schüler fahren schon immer vergünstigt (zumindest in Nordhessen). Beamte fahren umsonst. Was ist mit dem Rest? Warum nicht für alle Anreize schaffen, das Auto öfter stehen zu lassen? Warum geht es.
Seltsam, das andere Städte die Infrastruktur trotz kostenlosem Nahverkehr für alle aufrecht erhalten können 🤔 Letztlich geht es um die Klimabilanz. Aber es ist sicher sinnvoller, Strafen zu zahlen, weil Grenzwerte überschritten werden, anstatt das Geld zu investieren und die Bürger zu entlasten.
Eine Bus und Bahn Karte in Großstädten ist leider nicht mehr die günstigste Variante um von A nach B zu kommen. Vorallem wenn man die Fahrzeiten bedenkt. Manch einer brauch über eine Stunde, für den Weg zur Arbeit. Das macht auf Dauer auch keinen Spass und lässt einen eher aufs Auto umsteigen. Wenn Wien ne Jahreskarte füe 365€ hat, warum nicht auch Deutschland? Wir hinken mal wieder hinter her. Bus/Bahn fahren WAR mal günstig.
Natalie Streck ja gesalzene Preise? Ich zahle 50€ im Monat und kann sogar Zug fahren.
Darius Op de Weegh wäre schön, wenn es überall so wäre. Ich zahle 80 für Bus/Bahn im Stadtgebiet...
Reichtum, Macht und Ruhm. Der Mann der sich dies alles erkämpft hat war Gold Roger der König der Piraten. Als er hingerichtet wurde waren seine letzten Worte: "Ihr wollt meinen Schatz? Den könnt ihr haben! Sucht ihn doch, irgendwo habe ich den größten Schatz der Welt versteckt!" Dieser Schatz ist das One Piece und er liegt irgendwo auf der Grand Line. Damit brach das große Piratenzeitalter an.
Max Wing ich hab das in original opening Stimme gelesen hahahahahahahahah
Max Wing ehrenmann
Hahaha das das kennt Jeder. auch wenn manche sagen sie sind erwachsen aber Tief in einen drin weiß man das es eine Erinnerung bleibt die man Nicht Löschen kann
Max Wing heißt er nicht Gol D Roger
Und sofort Ohrwurm. Vielen Dank. ❤
Max Wing Schreibt irgendein Honk aktuell wohl unter jedem Post.
Eren Everay auf japanisch?😂
Denise Hagelmoser-Kind braucht man da nicht, wenn man es kennt liest man es sowieso in der Betonung 😂
Jetzt noch korrekte Kommasetzung und ich bin glücklich 😂
ONE PIECE NA NA NA NA OOOOOH ONE PIECE
Yasu :(
Hab ich noch nie von gehört
❤man das mus ich jz weiter gugen :)
Kaizoku-Ō ni naru
Max Wing EHRENMANN
Gol D Roger 😝
Würde der öffentliche Verkehr kostenlos sein, würden mehr Menschen auf ihr Auto verzichten. Statt Millionen in die Projekte, die den Schadstoff Ausstoß zu verringern ,blasen, (was nichts bringt weil niemand bereit ist auf das auto zu verzichten) könnte man ja was gutes für den Bürger machen.
Matt SP ich glaube du wohnst nicht in einer Großstadt. Wäre der öffentliche Verkehr in Hamburg z. B. kostenlos, würden Abertausende umsteigen auf Öffis. Die Bahnen und Busse sind jetzt schon überfüllt. Das mit den kostenlosen "Öffis" ist einfach unmöglich zu realisieren. Vllt. in Kleinstädten oder Dörfer, aber nie im Leben woanders
Und in Kleinstadt und Dorf ist man so oder so aufs Auto angewiesen, da hier zum Beispiel die öffentlichen Verkehrsmittel nur sehr begrenzt fahren. Sonst würde ich gar nicht mehr pünktlich zur Arbeit kommen geschweige denn abends irgendwie nach Hause kommen ..
Sehe ich ganz anders! Mehr Platz auf den Straßen für övm, bessere taktung, pünktlichere Ankünfte, weniger gestresste Fahrgäste ,da bessere Frequenzen, weniger Unfälle in der Stoßzeit. Das sind nur wenige Punkte die mir auf anhieb einfallen
Is ja nich so dass deutschlands co2 ausstoss verglichen mit anderen laendern verschwindend gering ist? Die ganzen diesel schikane und fahrbahnsperren sind reine geldmache...
Übrigens, es gibt Länder in denen der kostenlose öffentliche Verkehr Gang und gebe ist. Nur Deutschland lebt dank ihrer begrenzt denkenden Politik aus den 90er auf kosten der Unzufriedenheit der eigenen Bürger
Annabell Mango mit einer besseren taktung könnte man den Fluss der Busse besser kontrollieren. Wenn der bus zb alle 5min kommt, ist man nicht angewiesen den aktuellen da stehenden zu erwischen. Nur eine der vielen Sachen die man durch kleine Verbesserungen, eine große Wirkung erzielen kann.
Matt SP würden die öffentlichen Transporter kostenlos sein, dann würden Menschen die im Land leben etc. Davon nicht profitieren und dazu mehr Geld an steuern verbrennen. Selbstverständlich hätte sowas Vorteile, aber es wäre niemals realisierbar. Man weiß dazu noch, wie organisiert ein Staat eine „Firma“ aufrecht erhalten kann. Man merkt schon die tolle Arbeitsweise und Organisation an den Ämtern 😁
2% verpessten die deutschen. Dagegen ist China mit knapp 25% am schlimmsten. Also an den deutschen kann das wohl nicht liegen, das die Welt so verdreckt wird.
Es gibt nirgendwo auf der Welt einen kostenlosen ÖPNV, höchstens einen fahrscheinlosen.. 😉
Und genau da liegt das problem... wären öffentliche Verkehrsmittel für alle Kostenlos, bräuchten viele Menschen kein Auto mehr... D.h. weniger Steuereinnahmen durch Autokauf, Versicherung, KFZ-Steuern und Steuern durch Tanken. Dazu gäbe es weniger Unfälle, was den Versicherungen nicht gefallen würde. Das würde der Staat bei uns niemals mitmachen.... ist wie mit Rauchen und Dampfen... die tabakindustrie bezahlt "Wissenschaftler" um Lügen übers Dampfen zu verbreiten oder Horrorgeschichten von explodierenden Akkuträger etc.
Würd schon klappen... weil weniger privat autos aif der strasse unterwegs sind und somit mehr busse und bahn fahren könnten und öfter...
Man könnte ja langsam mal anfangen die Infrastruktur darauf hinzuarbeiten das in 20 Jahren das fahren mit öffentlichen kein ärger und stress mehr ist. Sovort können wir eh nix ändern.
Bei mir genauso ich habe einen Schulweg von 100km für hin+ Rückreise ich Waere auch Jahre unterwegs mit dem Zug 😂 und muss 3 mal umsteigen Waere es kostenlos wuerde ich selbst dann nicht mit dem Zug fahren da die Bahnen überfüllt bis zum grauen waeren geschweige denn so voll das kein Mensch mehr rein passen wuerde
immer diese Leute die sich an einer Sache verbeißen und nicht ein Kommentar verstehen können
Matt SP Ich wohne an einer Haltestelle an den 8 Busse gleichzeitig fahren, gratis Öffis müsste auch bedeuten dass die alle 5 Minuten kommen müssten weil Überfüllung. Die fahren alle in die gleiche Richtung und trennen sich erst nach paar Stationen. Fazit: extremer Stau auf den Straßen durch die Busse, der sowieso schon existiert. Außerdem ist man manchmal tatsächlich mit dem Auto schneller, manchmal fahren die Busse auch Umwege. Für kostenlose öffentliche Verkehrsmittel bin ich dennoch, allerdings wüsste ich auch nicht, wie man das umsetzen sollte.
Dominique Rosario weniger Unfälle , weniger Stau, etwas glücklichere Bürger wären das nicht wert?
Joshua Ruske für die Straßen Bahn nicht das Problem sind se eben 1 km lang 🤣
Ja wir habens verstanden Wien hat eine Jahreskarte für Jeden die 365€ kostet. Juckt uns in Deutschland nicht so dolle.
Hier in Vorarlberg auch
D-Land könnte sich aber ein Beispiel nehmen
Ein hoch auf autos 💁
Bei euch in Deutschland wird es sogar verteuert😂
Wer will auch nach Österreich xD
Ich habe zwar prinzipiell nichts gegen ältere Menschen hinterm Steuer, wiederum sehe ich tagtäglich auch die dunkle Seite der Medaille. Alte Menschen die kaum noch laufen können, haben meiner Meinung nach nichts hinter dem Steuer verloren.. Daher würde ich es gut finden wenn diese Bustickets völlig umsonst wären, gerne auch finanziert durch Steuergelder!!
Jeder Senior/in der ab sagen wir 70-75 Jahre freiwillig seinen Führerschein abgibt sollte das Ticket für den ÖPNV kostenlos frei Haus bekommen...deutschlandweit versteht sich...
Andy Faehtz meine meinung. wenn einer noch fit ist, sowohl geistig als auch körperlich, soll er fahren. wenn ich dann aber sehe wie welche an krücken gehend aus nicht behindertengerecht umgebauten autos steigen, frag ich mich wie lang es wohl dauert bis die mal in ner notsituation, welche mit einer vollbremsung abgewendet werden könnte, jemanden ummähen. es sollte bei der deutschen wirtschaftsleistung eigentlich vollkommen möglich sein, jedem rentner eine rente zu ermöglichen, von der er leben kann und zusätzlich eine art seniorenausweis welcher vollkommen kostenlose nutzung von bus und bahn im ganzen bundesgebiet beinhalten sollte.
Immerhin sind es unsere älteren Menschen die Deutschland zu der Wirtschaftsmacht gemacht haben, die wir heute sind. Solche Gesten von unserer Regierung wären zwar nur ein ganz kleiner Schritt - allerdings ein sehr wichtiger in die richtige Richtung.
Finde ich auch gut, da würden die Steuergelder wenigstens mal sinnvoll eingesetzt werden und nicht so verbraten wie beispielsweise beim BER.
Marcel Embacher selbst diese Zeit reicht nicht aus...man müsste nur jedes Dorf dran anschließen...mit ner scheiß provanen Haltestelle, das Netz etwas ausbauen und viele Senioren würden sich freuen...natürlich bleibt mal einer von hundert auf der Strecke, aber ich glaube, die Mehrzahl würde nicht gegensteuern
Brigitte Pitsch gegenfrage: wie soll man denn auto fahren wenn man die beine nicht mehr benutzen kann?
Würde funktionieren nur müssen sich die Politiker ihre Diäten erhöhen ist ja wichtiger als kostenlose Tickets für Rentner.
Andy Faehtz das wäre mal ein Ansatz mit dem die Senioren leben können den die Rente reicht den meisten gerade so da noch 30 Euro abzwacken ist unmöglich
Nikola Dietmar Krapp ganz genau!
Brigitte Pitsch Rolator 🤔 Mal ernsthaft, man könnte stunden diskutieren und die Ratschläge des Volkes sind eh immer besser, aber alleine für uns anhören, geschweige denn die Umsetzung braucht wohl solange bis ich in Rente komme
Habt ihr eigentlich schon einmal überlegt, wie man, wenn man nicht mehr gut laufen kann, zu den Haltestellen und in Bus und Bahn kommen soll?
Eric Funke und das ist das traurige. Es wird zwar genug investiert, allerdings in sehr viele falsche Dinge
Damit man für's Flaschensammeln gleich größere Gebiete abstecken kann?!:D🤔🤔😢
Andreas Paap Gehts auch mal ohne Kritik?
Die sammeln die Flaschen nicht freiwillig
Christian Böhm ganz unrecht hat er nicht. Immerhin gibt es einen vernünftigen ansatz
Andreas Paap traurig aber wahr.
Andreas Paap Hat man das jetzt sogar schon als Leiharbeiter nötig? Wundern würde es mich nicht.
Ach nee, deswegen ja auch die Verärgerung! Der Ansatz zur Lösung des Renten-Dilemmas sollte woanders liegen😣
Christian Böhm Niemals☝️😜
In Österreich nennt man es Jahreskarte. 365 Euro
Nico Schmitt ich lese da keine negative Kritik. Eher eine sachliche Feststellung 😅
Kommt ja aufs selbe raus. Nur das du hier dann nur 200 euro zahlst wenn du nur an 200 tagen fährst. In Österreich hättest du dann 165 euro zu viel gezahlt :)
Für Pendler dennoch die bessere Variante wenn sie eh (fast) jeden Tag arbeiten müssen
Daniel Puchner heul doch... wie kann man sowas negativ kritisieren 😂 Baba Aktion von Österreich
Ja das stimmt das es nur in Wien ist. Ist ja nur ein Beispiel gewesen
Ja das stimmt das es in Wien ist.
Na Nico Schmitt? Heut früh bisschen zu heiß geföhnt oder was ist los? Hier heult irgendwie nur einer 🤔 aber irgendwann bist du auch in dem alter und kannst sachlich argumentieren. Das kommt hoffentlich noch :)
Tobi Friedrich 🤦🏻‍♂️
Sebastian Gonera Es gibt nur ein Problem, für Pendler ändert sich kaum was, die 365€ sind nur Wien.
Sebastian Gonera ist aber schon bissal Quatsch was du schreibst.....
Man nennt es auch Hessenticket. Jetzt schon für Schüler und Lehrkräfte erhältlich. Schön, dass es auf Senioren ausgeweitet wird.
Stephan Schulz *Beamte und Angestellte des Landes Hessen
Nicole Harde nur der normale Arbeiter der durch seine Steuern sowas überhaupt erst möglich macht, darf zum vollen Preis zur Arbeit fahren. Ich finde den Ansatz Richtig, aber dann bitte ohne Ausnahme für alle.
Hessenticket ist was anderes. Es heißt Schülerticket Hessen.
Lehrkräfte?
Warum nicht für alle?! Zu umweltfreundlich?
Der Busfahrer fährt nicht aus Spaß durch die Gegend. Der will auch bezahlt werden... Warum muss man Brot beim Bäcker kaufen und kriegts nicht umsonst?
Ashton Baar-Rost nicht der busfahrer würde weniger Geld kassieren, sondern der Vorstandschefs der mit seinem zweiten Ferrari neben dem Bus her fährt ...
Fahr mal mit dem Zug von Hessen in den Westerwald. Entweder nehme ich das Auto und brauche 35 Minuten oder ich nehme Bus und bahn und brauche 4 Stunden
Chris Mutschi bitte zeig mir ein Verkehrsunternehmen, dessen Chef einen Ferrari oder so fährt 😂😂😂 das glaubst du doch selber nicht 😂😂😂
Luca De Bari geht sicherlich darum den verkehr sicherer und zügiger zu machen da ja bekanntlich senioren nicht mehr ganz so gute autofahrer sind
Als würde deine Firma wo du arbeitest alles auf Nacken von Chef kostenlos verschenken :D finde es nur angemessen normal in meinen Augen ist der Euro noch frech wenn man mal sieht was die meisten an Rente bekommen unsere Facharbeiter fahren schließlich auch ohne Debatte kostenlos rum
Daniel Bangsow darum geht es doch garnicht
Bitte für alle Rentner einführen, ob Altersrente mit 63..65..67 oder Erwerbsunfähigkeitsrente. Es bleibt das gleiche niedrige Einkommen 😔
Bärbel Wessendorf wird wohl eher die Ausnahme bleiben 😊
Und die Rentner mit 5000 € können weiter den Porsche nehmen...
Elvira Bih na gut 5000 ist auch hoch gegriffen. Und der Porsche auch...
gibts in wien für alle haha nennt sich jahreskarte 😂
So günstig :D Für eine Jahreskarte im Abo zahlt man hier pro Monat ca 90€.. 😞
wenn mans auf einmal zahlt dann 365€ pro monat kostets 32 oda so also im endeffekt paar euro mehr aufs jahr gsehn
Wäre schön wenn man sich d auch um Schüler kümmert. Ich habe monatlich 90 Euro gezahlt und nichts zurückbekommen.
Cynthia Keßner für Schüler und Auszubildende gibt es bereits das Hessen Ticket für 1€/pro Tag. können damit in ganz Hessen mit Bus und Bahn fahren.
Gibt es bereits in Hessen :)
Gibt es in Hessen schon seit 2017. Wird doch überall beworben. Bei uns hing Werbung dafür sogar im Schulflur.
In Budapest fahren Senioren gratis.
Daniel in der Türkei auch.
Deshalb betteln sie auch ständig die EU an!
Immerhin ein Anfang.
Das hat Wien für alle xD
Toby Piecze sie vergleicht nicht Äpfel mit Birnen. Lediglich Apfel mit Apfelbaum. Es geht hier nur um eine größere Fläche mit mehr Menschen und Städten
Prinzip ist dennoch die gleiche
Toby Piecze *wen
Verena Knopper Wem juckt Wien? Hessen ist ein ganzes Bundesland (21.115 km²) und Wien ist eine Stadt (414,6 km²) Du Vergleichst hier Äpfel und Birnen!
Endlich mal ein richtiger Schritt
Wo ist da die Gleichberechtigung?
nimm's fahrrad da ist die gleichberechtigung
René Schubert Ich als Frau sag mal lieber nix dazu 🤦🏻‍♀️ .. Schlimmer als ein klein Kind wenn er sieht, das jemand anders ein Größeres Stück vom Kuchen bekommt .
Du wirst später mal alt dann kannste gratis fahren🙄
René Schubert schonmal dran gedacht, das Du noch arbeiten gehen kannst und dir von deinem Geld die Fahrkarte selber kaufen kannst?! Die meisten Rentner haben kaum Rente und können nicht mehr arbeiten gehen und ich finde die Idee dann super, das Sie wenigstens irgendwo einen Vorteil haben.
Ich weiß nicht. Finde die Idee super. Zum einen können ärmere Rentner sich das leisten, zum anderen würde das viele alte Menschen dazu bewegen, nicht mehr im Straßenverkehr ein Hindernis zu sein. Zu Rene sag ich mal nichts....
René Schubert willst du jetzt anfangen über Politik zu reden? Ich glaube darüber können wir uns noch bis übermorgen unterhalten. Fakt ist dass es eine gute Geste ist, die dem Rentner entgegen kommt. Egal wieso er zu wenig Geld bekommt oder nicht. Im übrigen haben Schüler und Kinder genauso Vergünstigungen.
Und woran liegt es das die nicht genug Rente bekommen? Warum gibt es keine Führerschein Tests ab einem bestimmten Alter, meiner wegen auch gratis? Und warum kann die DB nicht einfach einheitliche und bezahlbare Preise für alle machen? Jedes Jahr wollen die immer mehr für ein einfaches Ticket, obwohl die Strecke und das Ambiente immer das gleiche bleibt. Ja und Kinder , Schüler und Berufsschüler müssen auch die Normalpreise bezahlen.
René Schubert willst du hinter einem 30kmh rentner durch die stadt tuckern der nicht mal mehr den kopf drehen kann vorm abiegen?
Maria Cristina Ruscigno wer finanziert was? Die günstigeren Bahntickets müssen ja auch irgendwie finanziert werden, die Kosten werden dann wahrscheinlich auf alle anderen Fahrgäste umgelegt.
René Schubert wer finanziert das denn?
Es gibt nicht nur arme Rentner! Aber es gibt Arbeiter, die sich von ihrem wenigen Lohn, kam die Butter aufs Brot leisten können.
In anderen ländern ist es umsonst für rentner senioren will kein land angeben dann kommen ja eh nur blöde kommentare !!!
Weil nicht alle Jahrzehnte gearbeitet und Steuern gezahlt haben
Sagt mal warum kriecht ich der DB so tief in den Arsch?
René Schubert die Frage ist durchaus berechtigt.
Maria Cristina Ruscigno warum dürfen dann nicht alle gratis fahren?
Nico Scherer das kostet auch, ich wäre ja für Volksfahrräder!
Finde selbst das zu viel !! Wenn man sich überlegt dass Heutzutage die Rente in Deutschland echt mies geworden ist 🙁 und ältere Menschen sowieso nicht lange Strecken gehen können, sollte man das meiner Meinung nach ganz abschaffen .
Ivonne Schäfer Das mag sein mit dem Fokus, doch im Alltag sieht man viel und da denke ich mir auch nur mein Teil . Klar gibt es Ausnahmen .. 🙈 doch das ältere Menschen nun mal nicht so fit sind in der REGEL , wie ein 25j sollte doch ein klar sein (geistig & körperlich).
Die Rente ist weder grundsätzlich mies, noch stimmt es, dass ältere Menschen SOWIESO nicht lange Strecken gehen können... 😅 Jeder sieht auch nur, worauf er den persönlichen Fokus gerichtet hat...
Bundesweit wäre ne Ansage!
Genau genommen sollte man aber gerade auch die unterstützen, die ihren beruflichen Alltag ohne Fahrzeug bewältigen möchten. Insofern wär das Ticket doch für alle nützlich.
Wenn die, die ihren Führerschein von selbst abgeben können die von mir aus auch umsonst fahren.
und Luxemburg will sein komplettes öffentliches netz kostenlos machen. Das heiß Bus und Bahn darf jeder kostenlos nutzen.
Bus, Bahn, Tram sind in Luxemburg extrem billig und heute zu 99,7 % subventioniert. Ab März 2020 wird es gratis und somit zu 100 % vom Steuerzahler subventioniert. Ob sich dann allerdings das spärliche Angebot in ländlichen Regionen verbessert und auch diese Menschen dieses Angebot dann nutzen können bleibt abzuwarten.
Luxemburg ist auch nicht so groß wie Hessen
Dennis Wallrich is a good guy
ich versteh nicht, warum nicht gleich kostenlos, schließlich reisen die Senioren nicht tagtäglich und die DB würde bestimmt auch keinen hohen Verlust machen
Chris Garbis Kilian .. kostenlos oder fahrscheinlos.. ist ein himmelweiter Unterschied.. 😉
Nur zur Info, die müssen sich ein Ticket für 365 Euro kaufen und können denn damit fahren. Und dies gilt auch erst ab dem Alter von 65 Jahren.
So werden die Straßen vielleicht etwas leerer und sicherer, weil sich doch viele Rentner überschätzen beim Autofahren aber natürlich mobil bleiben wollen und auch sollen! Es darf aber nicht durch alle anderen Fahrer mit erhöhten Preisen wieder rein geholt werden
Naja würde ich aber so nicht unterschreiben. Da fehlt oft einfach das resktionsvermögen. Kreisverkehrer sind auch Neuland, Geschwindigkeiten werden unterschritten 🙈
Janna Kühne am meisten überschätzen sich doch die jungen Autofahrer. Von z.B. illegale. Autorennen unter Senioren hört man selten. Gerade Führerscheinneulinge meinen doch häufig, ihnen gehört die Straße. Schließlich sind sie es, die nachweislich die meisten Unfälle verursachen und nicht die Senioren.
Nur einen Euro? Klasse, da brauchen die Rentner bei uns ja nur 4 PET Flaschen pro Tag (oder 4 Dosen) sammeln. Dann haben die die Kohle schon zusammen
Makaber ausgedrückt heisst das, dass Senioren nun günstiger zur Arbeit fahren können.
Noch 1€ zu viel!
Ab wann gilt man als „Senior“ in Hessen? 🧐😂 70+:D Oder mit einem Rentenbescheid? Oder reicht es Seniorpartner in einem Mickey Mouse Club zu sein? Fragen über Fragen 😂😂😂
Marc Ernst Danke, aber du musst meine Frage nicht unbedingt „ernst“ nehmen 😂👌🏻
Sergej Schimpf in der Regel, gilt man als „Senior" ab 60
Eine ziemlich ausgetüftelte Idee☝🏼somit sind sie auch weniger mit dem Auto unterwegs und ich spar mir das bremsen 😂
Hahaha
Wenn man direkt eine Jahreskarte nehmen muss ist den meisten Rentner übrigens auch nicht viel geholfen. Manche fahren nur 1-2 x im Monat mit Bus und Bahn. Andere nur im Winter, weil die ein Sommerauto haben 😂 Wenn es wirklich via Tagessatz geregelt wäre, wäre es richtig Bombe für alle Rentner! 👌🏻
Am besten Deutschland weit !!!!
Wieso nur für Senioren? Im Sinne des Gleichheitsgrundsatzes wäre es ratsam, das für alle anzubieten.
Es fing an mit dem Schülerticket, Senioren und am Ende alle Bürger Hessens sollen davon profitieren. Das war ein Wahlversprechen der Grünen.
Frank Eisenberg dann würden die Bahn und Bus Betriebe ja nichts mehr verdienen 🤷‍♂️
Wir werden alle mal zu Senioren- früher oder später 😉 Also ist es doch für uns alle- irgendwann! Wir dürfen unsere Rentner gerne ein bisschen mehr Wertschätzung entgegnen bringen
Sebastian Stuhrmann das liegt daran dass die Betriebe dort staatlich geführt sind. Hier ist der Staat nur Anteilseigner. Muss also subventionieren. Desto höher die Subventionen desto höher dann die Steuern die erhoben werden.
Mario Kudliczka wer nachweisen kann, das es so ist, gern. Auf der anderen Seite gibt es auch genügend Rentner, die richtig Asche haben.
Kevin Hifge Hil Aha komisch in Luxemburg soll es auch kostenlos werden und dort verdienen die Busfahrer und Co. auch genug
Kevin Hifge Hil der ganze Öffi ist generell subventioniert. Da wird nichts verdient. Schau dir mal die genauen Zahlen der einzelnen Verkehrsbetriebe an!
Frank Eisenberg genau, finanziert wird das dann durch die Person die auf diese super Idee gekommen ist, also von Ihnen. Vielen Dank das sie das ermöglichen
Frank Eisenberg weil viele nicht mehr in der Lage sind Auto zu fahren. Außerdem haben viele Rentner wenig Geld und sind auf solche Angebote angewiesen.
Gilt in Wien für alle 😊💕
Frage! Zahlen Sie nur 1 € am Tag wenn sie es auch benutzen oder gibt's das nur als eine Flatrate so 30 € im Monat zahlst egal ob du es jeden Tag nutzt
Chris Stahl ganz genau. Das ist nämlich schon wieder so geschrieben, dass man es eben "nur auf den ersten Blick" als 1 € am Tag "bei tatsächlicher Inanspruchnahme" verstehen könnte.
Moritz Maßmann alles andere wäre auch bullshit.
Chris Stahl gute Frage
Nils Heinzerling dann ist es teuer
Das Ticket ist eine Jahreskarte und kostet 365 € also umgerechnet 1 € pro Tag . Egal wie oft man fährt 😅
für nur 4 Pfand Flaschen
Einfach gratis machen wie in Luxemburg nächstes Jahr
Das ist doch das gleiche wie bei Schülern oder :D 365 Euro im Jahr und freie Fahrt in ganz Hessen?!
Ich denke auch, das es im Prinzip dasselbe ist wie das Hessen Ticket für Schüler und Auszubildende.
Luxembourg is For Free whuuup whuuppp 😎
In der Türkei kostenlos 🇹🇷🇹🇷🇹🇷🇹🇷🇹🇷
Toll, dann fahren sie den ganzen Tag spazieren und besetzen alle Plätze 😂
die jungen leute haben noch energie um ein fahrrad zu fahren oder ein Auto
Vladimir Heid die jüngeren müssen arbeiten damit die alten ihre Rente kriegen...
Nennt sich in Wien Jahreskarte, und da zahlt jeder nur 1€ am Tag insgesamt und kann damit durch ganz Wien fahren und ubahn, Straßenbahn, sbahn und bus dabei nutzen, Senioren kriegen das auch noch günstiger
5 setzen! Wien ist Stadt und Bundesland zugleich 😜😊
Stefan Biber durch ganz Wien, supi. Hier ist die Rede von einem ganzen Bundesland und nicht "nur" einer Stadt.
Naja so ein toll ausgebautes Öffinetz gibts bei uns halt auch nur in Wien ;)
Jennifer Kral ok, wegen mir aber dass ist genauso als würde man sagen man darf in ganz Hamburg kostenlos fahren. Das ist nunmal nicht die welt wenn man auch mal was anderes als eine riesige Stadt sehen will.
Jennifer Kral 6 in Deutschland 😃
Endlich wird mal was für Rentner getan zur Entlastung!!! Sehr gut! Auch Taxis für Dorfbewohner um zum Arzt zu kommen kostenlos wäre top!
Viele werden niemals die 65 erreichen. Daher ist Rente ab 67 lustig.
Ars Vitae ich wünsche Ihnen alles Gute in dieser Hinsicht. Damit sie noch Spass haben.
Ars Vitae Öh. Falsch.
Und wenn man das für alle einrichten würde, dann wären Bus und Bahn noch attraktiver👍
Schon klar, dann müsste es definitiv genügend Busfahrer geben und die müssten durch neu errichtete Steuern bezahlt werden.
Ne den Part übernehme dann ich, wenn ich nicht mehr Fahrer spielen muss 😂
Und die Familie des Busfahrer noch ärmer
Das mag in kleinen Kuhkäffen klappen aber nicht in ner Stadt..
Florijan Ceh du meinst voller..
Und die Preise für die Normalen Bürger dann steigen lassen... Muss sich ja rentieren 😂
Du solltest 'normalen' durch 'anderen' ersetzen.
An alle, die verlangen, dass man es doch kostenlos und für alle anbieten könnte..., verrate mir doch mal bitte, wie das finanziert werden soll? Eventuell durch Steuern?
Eventuell durch steuern :D
So wie wir es den Flüchtlingen auch finanzieren?
Lieber unseren alten wie den '' Wirtschaftis'' mit 10 imaginären Kindern
Das hat nichts mit Menschen zu tun die geflohen sind, die Steuern in der BRD werden für Müll verramscht wie Stuttgart 21 oder den Flughafen Berlin! Und? Was könnte man mit dem Rest machen? Man könnte ja in Bildung oder Absicherung im Alter investieren oder in so ein Projekt... Aber nö einen dämlichen Flugzeugträger!
Ich empfehle, bevor du so dumme Fragen stellst (ja, es gibt dumme Fragen), erstmal vielleicht ein wenig zu recherchieren. Ist ja nicht so, als wuerde es das nicht bereits geben. Beispiel: Estland.
Thomas Klos du weißt schon das einige Verkehrsbetriebe extrem unter die Arme gegriffen wird von staatlicher Seite 😉 daher sind das net so viele Steuern wie du denkst
Nicht nur eventuell: durch Steuern.
Ich finde Senioren sollten gratis fahren dürfen, würde vielen das Leben erleichtern ❤
Ja und wir zahlen weiter Unsummen anstatt dass man es wie in Luxemburg macht, wo jeder so billig die Möglichkeit hat sich fortzubewegen.
nicht billig,gratis :P
Pascal Bous extrem billig und heute zu 99,7 % subventioniert. Ab März 2020 wird es gratis und somit zu 100 % vom Steuerzahler subventioniert. Ob sich dann allerdings das spärliche Angebot in ländlichen Regionen verbessert und auch diese Menschen dieses Angebot dann nutzen können bleibt abzuwarten.
Und Flaschenpfand wird erhöht, damit niemand not leiden muss...
in Polen sind alle öffentlichen Verkehrsmittel für alle Rentner kostenlos 🤷🏻
Sollten mal lieber dafür sorgen, dass die eine bessere Rente bekommen. Dann brauchen die auch keine 1€ Tickets.
Na klar und für die normalen Bürger steigen dann wieder die Preise, oder was
Senioren sollten KOSTENLOS fahren !
Dann für Schüler aber bitte auch!
Na ja, klingt ja toll, wenn man nur die Headlines anderer abschreibt. Man muss das Ticket allerdings als Jahreskarte zu 365 € kaufen, was für viele Rentner schon echt ein großer Batzen ist. Dazu kommt, dass es Einschränkungen hinsichtlich der Uhrzeit gibt, also zu einem frühen Arzttermin kann Oma damit auch nicht fahren. Man muss also schon viel damit fahren, damit es sich auch lohnt.
Gibt es in Wien schon länger und nicht nur für Senioren
Mittlerweile dürfen die Senioren in Polen alle öffentliche Verkehrsmitteln kostenlos nutzen
Gibst in Wien schon längst und nicht nur für Senioren sondern für Alle. Die Jahreskarte kostet hier 31€ im Monat.
Also nur noch 4 Pfandflaschen für eine Busfahrt sammeln
Sind auch 30 oder 31€ im Monat. Ein Hartz IV Empfänger zahlt weniger
Sebastian Stuhrmann davon wüsste ich aber was, habe meine Karte immer selbst gezahlt, ausser für ein Bewerbungsgespräch...
Talindra Kettler Tja selber Schuld. In Berlin heißt es S Ticket und kostet 27,50€ im Monat. Also ist es billiger als wenn ich 1€ am Tag als Rentner bezahle
Sebastian Stuhrmann es kommt ja immer noch drauf an wie oft die Rentner dann fahren. Heißt ja nicht das sie jeden Tag fahren. Vielleicht fahren sie einmal in der Woche zum einkaufen oder zu einem Termin.
Sebastian Stuhrmann kommt immer auf die Region an. In Siegen zahlt man als leistungsempfänger 30€ für die "MoBiCard".
Sebastian Stuhrmann in Düsseldorf nicht. Hier zahlt ein ALGII- Leistungsberechtigter 38,65 €
Sebastian Stuhrmann awwer en fauler Hartzer, darf mid souem Ticket nedd dorsch e ganzes Bundesland fahrn, du Vergleischst Ebbel unn Beern!
Gibt in Hessen doch das "hessen Ticket" man zahlt 30 Euro im Monat und kann in ganz Hessen Zug Bus und Bahn benutzen ist bisher halt nur für Schüler und auszubildende möglich
Bianca Kammer achso stimmt, danke ja meinte ich eigentlich
Das Hessenticket ist ein Gruppenangebot für bis zu 5 Personen. Man zahlt (irgendwas um die 35€) und darf nach neuen Uhr morgens in ganz Hessen fahren. Du meinst das Schülerticket Hessen (30/31€ monatlich) für einen gewissen Personenkreis ;-)
Könnte man doch ruhig für alle machen. Durfte nicht teurer werden, die meisten anderen haben sowieso keine Zeit das zu nutzen...
Der bürgerbus in talheim fährt auch für 1€. Jeden dienstag und donnerstag👍🏻
Teilweise bei den renten die manche nur bekommen, sollte das bus und bahnfahren für senioren kostenlos sein 🤔
Gute Aktion 👍🏻 endlich mal eine Sache wo man sich freut das zu lesen. Respekt Hessen
Wie immer sind uns die anderen Länder einen Schritt voraus, weil es hier immer an Bürokratie und Schneckentempo scheitert !
Hhmmm,in manchen Ländern fahren alle Rentner um sonst mit den öffentlichen und das landesweit jeweils:)
Könnte sich ja NRW ja auch mal ein Beispiel dran nehmen auch was dieser Schwachsinn soll, dass wir für jeden Bereich ein eigenes Ticket haben müssen VRR,VRS,KVB... in Hessen gibt es ein Ticket für ganz Hessen.🤷🏻‍♀️
Fangt mal lieber an alle övs kostenlos anzubieten. Dann geh ich auch wieder wählen... es wird verlangt mehr bus und Bahn zu fahren, aber preislich ist das nicht rentabel. Zugticket Dortmund Köln, eine strecke 20 Euro... da hau ich lieber 15 in den Tank für 2 fahrten, bin schneller und habe meine Privatsphäre...
Hauptsache mal in der Zeitung stehen und auf dem Papier sieht das auch gut aus. Was bringt es den Senioren denn im Alltag? Man sollte lieber Rabatt beim Taxi geben. Wie sollen die den ihren Einkauf durch die Bahn und Busse schleppen? Lidl und Aldi sind ja leider nicht an die Bahn angeschlossen.
Ich finde das Rentner allgemein nichts für die öffentlichen Verkehrsmittel zahlen sollten. In anderen Ländern geht das. Warum auch nicht hier? Da dürfen sie in ihren eigenen Städten komplett umsonst fahren.
Hessen ist auch mittlerweile schuldenfrei - also sollte man dem Volk etwas gutes zukommen lassen 💪💪💪👍🏽👍🏽👍🏽🍀🍀🍀
Ich finde das für Jugendliche genauso wichtig, aber für uns juckt sich ja keiner und das obwohl wir die Zukunft von euch sind.
Kostenfrei das wär"s renter haben ihr Leben lang ins System eingezahlt.. Bekommen tun sie das was wir Rente nennen....
Amk ich hab hassan statt Hessen gelesen 😂😂😂
Wie geizig wir einfach sind unglaublich 🤦‍♂️
Deutschlandweit für jedermann!
Puuh. Wer will durch Hessen fahren? Denke keiner..
Und warum nicht für alle?
Immer noch zu viel 😉
Kann man kn Ibbenbüren schon
Gibt's in Wien für alle Wiener schon lange ;)
das kann in wien jeder!!!:-)))
Bitte auch in NRW einführen
Gibts in wien für alle und jeden👌🙌
warum nicht ab sofort ist hier die frage die sich stellt
Dar Ja freu dich schon Mal. Dann verläufste dich hoffentlich nicht mehr auf dem Weg zum Fitnessstudio 👩🏼‍🦳🏃🏼‍♀️🤣
Senioren heißt wahrscheinlich ab 75 Jahre, die habe kein Lust auf deren leben aber auf eine Fahrt mit Bus 😒
Fahren auch Busse und Bahnen auf abgelegenen Ländlichen Gebieten?
Ist Ü30 auch schon im Seniorenbereich? Ich würde dann gerne so ein Ticket nutzen ^_^
Warum nicht kostenlos für die Senioren? Also bitte auf den einen Euro kann mann doch verzichten, bundesweit.
Tja weil sie genau wissen das über 80 Jährige niemals alleine so lange strecken fahren werden, geschweige denn können.
Ich überlege gerade, ob es sein kann, dass ich, nur so rein theoretisch, zwar noch arbeiten muss für meine Rente, aber vorher schon nicht mehr Autofahren sollte/darf:D:D:D:D:D
Mhmmm... Wegen der niedrigen Rente gut aber, was , wenn einer aus dem Altenheim flüchtet? 😅 So kommt er dann leichter davon...Hessen weit...
Antonija Ma wenn du Glück hast gibt es das Senioren Ticket ab 30. Dann kannst du bald für einen Euro fahren 🤓
In Berlin heißt das Assiticket bzw berlinticket S/Hartzer Ticket Kosta 27,50. Wieso lassen se senis nicht einfach gratis fahren?
Zählt man eigentlich schon als Senior, wenn der erste Junior auf die Welt gekommen ist?
Das gibts in Wien seit ein paar Jahren für alle 😉 zahlt sich aber nur aus, wenn man regelmäßig/täglich damit fährt... Als Pendler zahlst drauf, wennst bis zur Stadtgrenze mit dem Auto fährst...
Wien hat das schon seit einigen Jahren... für alle Gesellschaftsgruppen.
Sollte überall so sein. Und vor allem für arbeittätige. Somit geringer co2 Ausstoß
Und doch wird es sicherlich Rentner/innen geben, für die das zu viel Geld ist... seufz... aber trotzdem keine schlechte Idee und ein Anfang 😉
Warum erst ab 2020:D 2019 ist noch sehr lang und so viel Bürokratie ist das nicht 😉
Ich finde ab einem gewissen alter sollten sie GRATIS fahren dürfen, weil es für viele besser wäre wenn die nicht mehr ins auto steigen sicherheit geht vor und so arm wie die meisten momentan sind haben die nicht mal den €
Also eine 30€ Monatskarte, welche jetzt schon überall im ermäßigten Tarif für Schüler und Rentner angeboten wird?
Für viele Senioren ist 1€ auch viel Geld und stecken das Geld lieber woanders hin
Und dann gibt es noch für die Rentner umgerechnet 300€ für die Beiden Feiertage einmal im Jahr geschenkt aufs Konto
Schön dann müssen die ja nur noch 4 flaschen am tag für den bus sammeln 🤔
Geil kennt ihr den Sportler der am Reck immer als '' senior '' sport macht? Ich werde mich als Senior verkleiden ha
find ich klasse....aber es gibt auch jüngere Menschen die sich das Bahnfahren kaum leisten können
Als Westerwälder fällt mir folgendes nicht leicht.. Hessen.. Respekt 👌🏻
😂😂😂 das gibts schon und ist für 80 euro erhältlich wenn man rentner ist und zwar deutschlandweit ausgenommen ice 🙈🙈🙈
Wer glaubt, das es in Zukunft auch in Deutschland umsonst sein wird Bus und Bahn zu fahren, der glaubt auch, das Zitronenfalter Zitronen falten. 🤷🏻‍♂️
Und reiche sollten das 4 fache zahlen . Zu erkennen an der atomarke audi BMW und Benz. Grins
365 Euro im Jahr sind so um die 30 Euro im Monat muss man auch haben nä wenn man 600,00 Euro Rente hat und im Notfall sogar Aufstocken muss. Alle über einem bestimmten Alter Kostenloses Fahren Bundesweit fertig
Ne super Idee.. sollte Baden Württemberg auch anbieten 👍👍
Und wieder nur ein Bundesland, was ist mit den anderen? Warum kann sowas nicht deutschlandweit übernommen werden?
Am besten wär zwar Deutschlandweit aber Hessen zeigt Initiative das ist schonmal sehr viel Wert ☝🏼
Wie wäre es denn zur Abwechslung mal damit in Whv eine Kinder monatskarte einzuführen.. Damit ich nicht jeden verdammten tsg in der Woche 3,75 € alleine nur für den weg zum Kindergarten und zurück zahlen muss Schulkinder fahren schließlich auch umsonst
Und was ist mir den jungen Leuten? Ich schätze den alten Säcken geht es schon gut genug 🤣
Jeder Rentner sollte grundsätzlich kostenfrei öffentliche Verkehrsmittel nutzen dürfen.
Tim Schiefer mir ist der Preis scheiß egal, würde mir reichen wenn die Pünktlich und regelmäßig kommen 😂😂
In Prag können Leute ab 70 kostenlos mit allen Öffis fahren💪🏼☺️
Wieso nur Hessen? Das sollte in ganz Deutschland so sein. Oder bei freiwilliger Abgabe ein "Goldenes Ticket" oder so bekommen mit dem man kostenlos mit dem ÖPNV fahren darf
Und ich hier so in Niedersachsen. "Ja ne du wohnst ca 20 Meter zu nah an der Schule, sieh zu wie du hin kommst. Ein Schulweg von 2x 45 Minuten ist absolut zumutbar." Also egal wie mans rechnet, unter 50€ im Monat komm ich mit dem Bus nicht zur Schule.
Wenn ich Renter bin, dann werde ich auch Flaschen sammeln müssen, damit ich es mir finanzieren kann
Gibts in Bonn auch.... Kosten 365€. Somit fährt man für 1€ am Tag...
Das sollte man mal für alle machen damit der ÖPNV für viele interessanter wird Wenn man schon für ne Einzelstrecke von 30 km 2 Stunden braucht sollte man nicht auch noch knapp 200€ dafür hinblättern müssen!
Nennt man das nicht Monatskarte/ticket? Kostet auch in etwa 30€ 😉
In jedem Bundesland in Österreich gibt es das Jahresticket für Öffentlichen Verkehrsmittel um 365€. Und für alle unter 26 nur 120€ z.b in Vorarlberg 🙂
Menschen in Vorarlberg wo vom Sozialamt Geld erhalten können sogar ne Monatskarte fürs ganze Land um 17 Euro machen.
Gute Sache! Sollte nur zusätzlich auch für andere Gruppen gelten (z.B. Menschen mit MdE ab 50%).
Schön, dann können die leute im hessen am sonntag stressfrei fahren.
Dafür müssten die Busse auch erstmal fahren.... 🙄 nur noch nervig!! Kein Wunder will keiner mehr mit Bus und Bahn fahren!
Ich bin gespannt, da kann ich meinen gesunden Diesel dann ja verkaufen. Ich fahre ja dann bestimmt mit einem e Bus der bestimmt schon etliche leben hinter sich hat
Das gibt es in vielen österreichischen Bundesländer schon lange. Und das kann jeder kaufen.
In England bezahlen Rentner (Golden years ) generell überall weniger ... Restaurants etc...
Gibts schon für Schüler... super Idee! Nur flexibel keine Chance 😞
Hessenticket gibt es schon seit einem Jahr 365€ pro Jahr --> kompletternahverkehr in ganz Hessen
Ich glaube in Mockrehna (Sachsen) würden trotzdem nicht mehr Leute fahren. Da steht in den meisten Fällen niemand am Bahnsteig auch der Parkplatz ist leer. 2010 war in Mockrehna komischerweise immer viel mehr los.
Und was ist mit den Schülern oder Studenten, die kein Einkommen haben:D:D
Hallo KVV besteht vielleicht das Interesse daran, irgendwie genauso zu machen.....🤔, ich glaube eher nicht oder?
Sollte alles kostenlos sein, für jeden. So würden sich Studenten auch die 200-300€ fürs Semesterticket sparen jedes habe Jahr.
In der Türkei benutzen ALLE Senioren, Familien von Soldaten die gestorben sind und Veteranen ALLE Bus- und Bahnverbindungen KOSTENLOS!
XD einfach so tun als wen nix reden deutsch dann bus und bahn gratis xDD
Das sollte überall und für jeden verfügbar gemacht werden. Damit würden viel mehr mit der öffentlichen fahren, anstelle des Autos.
Bei den Renten in Deutschland, wäre es sinnvoller das Bus und Bahn fahren als Gratisleistung anzubieten:)
Gratis währe angemessen bei den witz von rente. Kann es einfach nicht sein. Aber was weis ich schon.
Ein richtiger Rentner 🧓 Verbraucht keine 365€ Sprit Im Jahr Alles nur abzocke
In Wien kostet die Jahres Karte für Erwachsene 365 € (1€/Tag) Für Senioren noch weniger
Irgendwie stören mich solche pauschalen Vergünstigungen für Rentner. Ich kenne jede Menge Rentner denen es finanziell super geht und einige junge Familien, denen es viel schlechter geht...
Sascha Pavanello Keigu Jordan Das ist dann die Sonderhotline für Sascha.
Das ist nicht Mal notwendig 3€ für den ganzen Tag wären schon super für Rentner
Melissa Hoffmann frag mal bk ob die dir auch so ein Ticket zu mir geben können ❤️😂😂😂
Ist schon ein guter anfang. Aber da alte menschen oft kaum geld haben wäre kostenlos bus und bahn fahren mega! Es gab bei Penny doch die aktion aufrunden bitte. Vielleicht wäre das im bus und bahn auch eine Möglichkeit dieses Projekt zu finsnzieren und den Euro bei alten Menschen einfach ganz weg lassen
Sabrina Kim und ich Zahl 80 Euro jeden Monat um auf Arbeit zu kommen?
Gina und wir genaso 365€ im Jahr für ganz Hessen 😂🤓
Jaaa genauu! Die senioren die wahrscheinlich schon in die Rente sind dürfen weniger zahlen obwohl die Geld haben.. und die junge Schüler bzw. Studenten müssen den vollen Preis zahlen obwohl man vielleicht garnicht arbeitet..
Kostet dann 365€ und bestimmt kann nur Jahreskarte erworben werden. Wer also 5 mal im Jahr damit in die nächste Stadt will, zahlt ordentlich drauf. Und wer zu Gretchen im Nachbarort will, kommt nicht hin, weil da kein Bus hin fährt. Wem hilft es also? Fast nur den Leuten, die eh in der Stadt leben und kein Auto brauchen.
Vanessa wir ziehen nach Hessen und du gehst in Rente 🤪🤪
Wäre hier bei uns in österreich auch klasse und das nicht nur für ältere sondern auch für menschen die im behindertengesetz sind!!!
Na Mensch Maren Förster da bist du ja ab 2020 günstig mit den Öffentlichen unterwegs 😂😂
wurde bei uns in der nähe auch umgesetzt, es haben sich alle beschwert das es sinnlos ist da die rentner eh kaum in der lage sind dafür 🤦🏻‍♂️
Wenn Busrouten an Starbucks vorbei gehen, steht Kaffeefahrten nichts mehr im Weg... 😂
Klar, 1€ pro Tag. Auch wenn man sehr sozial eingestellt ist oder sein möchte kann man sowas niemals finanzieren. Auf wen sollen die Kosten die übrig bleiben denn umgemünzt werden?
Warum nicht einfach komplett kostenlos für Senioren? Bis Lebensende. Ich denke, das hat man sich verdient, anstatt noch den Euro pro Tag von der Taschengeldrente zu bezahlen.
Wieso nicht kostenlos man das sind alte menschen die noch paar jahre zu leben haben
Mathias Haupt ob du das dann auch schon kriegen kannst?😏was sagst du Annabell Haupt😂
Ich finde das sollte einfach mit der Rente abgeglichen werden. Die meisten arbeiten schon seit 50 Jahren, haben „wenig“ Rente und müssen dann auch noch den Bus bezahlen. Sobald der Rentenbescheid ankommt sollte da direkt ne LifeTime Bus/Bahn Karte bei sein.
Super. Ich hoffe andere Bundesländer folgen. Mit 1,- € durch Deutschland für Bundesbürger die 40 Jahre gearbeitet und Steuern bezahlt haben 👍
Christian Münzer tja, du musst leider weiter arbeiten und dein Auto finanzieren oder ein 150€ Ticket kaufen. So ist das in Deutschland 🤣
Das gehört Deutschlandweit und kostenfrei für alle die ihren Führerschein abgeben! Und für Kinder und Auszubildende gehört es ebenso kostenfrei.
Jonathan Makkonen Anna Seidel übertreibt es nicht mit dem sozial sein ...
Also das schüler Ticket für Senioren. Super Sache 👌🏻
Super Idee. Da kann man nur hoffen das sich noch andere Bundesländer anschließen
Wie wäre es mit 0 Euro für Rentner und Schüler?
Die Bus- und Bahnunternehmen hessen sie dafür!
Bus und Bahn sollte für jedermann, in der heutigen Zeit, kostenlos sein.
schade nur das viele Rentner auch diesen 1 euro nicht haben
Warum nicht auch für Schüler Studenten und Azubis?
Wieso nicht kostenlos 🤔🤔🤔
Umsonst! Und das Deutschlandweit bitte!
Das ist doch schön mal ein guter Schritt 👍😃
1 x 31 tage = 31,00 Euro
Ganz Deutschland wäre angemessener 👍🏻
Erst machen dann glaub ich euch
Für Schüler/Azubis gibts das auch schon.
1 Stundenlohn ist aber teuer für eine Karte
1 Euro im Monat!
Und wieso nicht für studenten und schüler?
Kostenloser OPNV fuer alle!! JETZT!!
Frage: ist man mit 51 schon Senior? ☝️
Immer noch zu viel ;)
Endlich mal eine gute Idee.
Das wird auch Zeit 😊👍🏻
Gibt's in Wien für jeden schon seit Jahren. Für Senioren nur €235.
In Thüringen bitte auch
Toll, warum nur in Hessen?
Das Ticket heißt unter Kennern, "Die letzte Fahrt"
Haben wir in Wien bereits!!
Na jetzt wird mal Zeit super immer auf der Achse genießen...
Selbst 1Euro ist für die Rentner schon fast zu teuer bei der Rente heutzutage ist traurig ist aber so
Und bei uns kosten Monats Karten nur für den Stadtverkehr 37€ Wahnsinn
traurig, dass es nicht schneller geht und nicht überall geht und nicht für jeden geht...
Ein Model welches Bundesweit gelten sollte
In Wien seit Jahren so... Jahreskarte für 1 Euro am tag
Finde ich super 👌🏻sollten Sie überall einführen!
Der erste schritt in die richtige richtung 👌🏿
In Wien kannst du durch ganz Wien fahren für 1 Euro am Tag 🙈. (beim Jahresticket)
Gibt es in augsburg schon länger
Wieso nicht umsonst :D
Das ist doch mal was ! Befürworte ich voll und ganz 💪🏻
Warum nicht auch Schüler/Studenten?
Perfekt.... dann kann man als Rentner auf sein Auto gerne verzichten 😊
Wollen ist eine Sache... Machen eine andere...
Schön, nur d kaum ein Rentner 365€ entbehren kann🤷‍♀️😉
Gute Idee! Zieht Baden-Württemberg nach?
🥳 und jetzt noch für Familien mit Kleinkindern!
In anderen Ländern fahren Senioren kostenlos mit Bus
Das finde ich eine sehr gute idee
Ich glaub da gibts nicht so viele Senioren 😄
sollte eher für jugendliche angeboten werden und für senioren um sonst
Jeder der Steuern bezahlt sollte kostenlos fahren 🙂😁
Dann ziehe ich um. Ein Auto braucht man dann nicht mehr
Warum nicht für umme?
Sollte es für azubis geben!
Das gibts in Wien schon lange
Jahreskarte Stuttgarter Netz über 2200,- :/
Sollte es auch für Studenten geben! Und das überall!
Das sollte bundesweit so sein. Finde ich toll.👍
Wieso nicht gleich umsonst
Sowas auch für Studenten einführen!
1€ :D:D Macht es gratis für Senioren. Das würde ihnen wirklich weiter helfen !!
Können Sie auch gleich für alle 1€ fahren lassen
Warum aber erst 2020 und nicht jetzt :D 🤷🏻‍♂️
Den Euro können die sich auch sparen 🤦‍♂️
Hat wien schon immer für jeden
Wenn der Bund nicht reagiert !
Sollten sowas nicht eh kostenlos sein
Klaus Bernhardt Dieter Stieff da könnt ihr ja tolle KC-Trimm-Dich-Fahrten unternehmen 😏
Und dem Beispiel sollte jedes Bundesland nachgehen !
Gronkh falls du es liest 🤭😘
Schade, dass es dies in Bayern nicht gibt
Das muß für alle so sein den das ist unfair.
Im Kleingedruckten: .... Wir erhöhen dafür alle anderen Tickets alle 1½Jahre um 8-15%. Monatskarte Rostock 58€!
Wäre auch angebracht sowas Deutschland weit für Azubis anzubieten
Durch Hessen fährt wohl sonst keiner freiwillig
In Osnabrück gibt es das schon 💪🏼
Gibt es in der Türkei schon seit Jahren 😂 für umsonst.. Sercan Özsoy
Das wär doch auch was für rostocks Senioren
Ihr macht mein Job noch schwieriger 😫
Das sind noch immer 30€ im Monat... traurig... sehr traurig...
In Ungarn fahren alle Rentner kostenlos.
Hat Wien schon seit langem für jeden 😁
Warum nicht für alle?
Bitte auch für Kinder und Schüler 😉
1 Euro am Tag, also bis 31 Euro im Monat, 365 Euro im Jahr?
Senioren kostenlos, basta!
Sollte Bundesweit eingeführt werden
Jacky Jamie Gute Idee aber so deutsch warum nicht gleich kostenlos nein Hauptsache 1€🤣🤣
San Dra Hessen schon wieder 😂❤️
Das ist gut und was wird im Gegenzug erhöht:D:D:D
Ja super und was ist mit leuten die ihr Ausbildung mach nur 500€ verdienen aber trotzdem 100€ für ein Ticket zahlen müssen warum bekommen die nicht auch den 1 euro Tarif?! So ein Schwachsinn. Entweder alle sozial- benachteiligten oder keiner.
André Von Groeber Noch hast du den Führerschein nicht 😁
Michael du hast ja Halbwertszeit 😘❤️😂
🤦‍♀️Macht es doch gleich in ganz Deutschland für die Rentner umsonst!
Gratis müsste es sein
Michael Schröder besser als wenn sie autofahren 🙄
Die waren ihr ganzes Leben lang arbeiten und haben Geld gezahlt was vom Staat vergeudet wird, dann sollten sie auch umsonst fahren dürfen