Ein 17-Jähriger<br />
aus Kassel brach im vergangenen<br />
September in eine Dönerbude ein<br />
und bereitete sich mehrere<br />
Kebabs zu.

Kommentare

Total verständlich, wenn der Laden nicht 24/7 geöffnet hat