"aha" find ich auch ganz schlimm.
Aha.
Schrecklich... Okay ist auch ein Anwärter :D:D:D:D
Und das "dings" ist das Wort, dass quasi alles ausnahmslos beschreiben kann...:D:D
Bei uns in Österreich kann es auch "Jo, do kaunn ma holt nix mochn" oder "Is ma wurscht" bedeuten .... :D:D
Aha ist viel besser.
Julia Step von "aha" hab ich richtig Angst. Extra wenn es von Frau kommt :D:D
JP Aus Lev aha.
Meho Skoki? ich glaube meinem Mann geht es genauso :D
Julia Step tja
"Tja" und "aha"
Ein" Mach was du willst" ist für Männer 1000 mal schlimmer.:D:D:D:D
Im Ruhrgebiet heißt es „sisse“ und hat die gleiche Bedeutung
da fehlt noch tja das hast du nun davon
Tja :D:D:D:D
Sowas aber auch :D
Es gibt nichts schöneres, als dieses Wort benutzen zu dürfen :D:D:Dabsolute Genugtuung :D
Tja; dieses Bild ist ok :D
Oida ist wesentlich vielseitiger :D
Aha ist da nicht besser
Aha wirkt auch ganz gut.
In Schriftform ist 'Ok' viel schlimmer^^
Da finde ich jo schlimmer :D
Kommt direkt nach „aha“ :D
Gefolgt von ok
Robert Köln das auch :D
Tja...
Tja ...
Ich auch!
tja, ist halt so
Aha:D:D:D:D
Tja so ist das
Tja!!!
"Leider"
Tja:D:D
So so. . .
Tja :D
Tja, so ist es! :D:D:D
ÄUÄ!
Tja...
Kay-Angelique Maschmann:D:D:D
Tja!!!
wieso der deutschen Sprache:D:D:D
Jan Zitza :D